Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Resonanz Vienna 3 Sterne

Taborstraße 47-49, 02. Leopoldstadt, 1020 Wien, Österreich

Nr. 299 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2635 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Bett war viel zu weich, das von meinem Sohn viel zu hart ( Beton ) . im Badezimmer sind die Wasserhähne bei der Badewanne verkalkt. Tresor funktionierte nicht, Licht haben wir selber umgepolt. In einem Zimmer ging der Fernseher nicht.

    Das Frühstück war lecker. Und die Lage war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fotos der Hompage hat mit der Realität nichts gemein. Frühstück ist mickrig sehr wenig Auswahl. Kein schönes Hotel, Zimmer sind schmutzig und bei den Fenstern ist alles voll Taubenkot.

    Bett war in Ordnung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotelzimmer war sehr laut (direkt zur Straße), Schlaf nur bei geschlossenen Fenstern und mit Ohrstöpseln möglich. Außerdem bestand keine hinreichende Möglichkeit, die Fenster abzudunkeln.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 215 war nicht besonders sauber. Viel Staub an den in die Jahre gekommenen Vorhängen, die außerdem noch etwas kaputt waren. Die Abluft-Anlage im Bad war defekt. Der Abfluss in der Badewanne dauerte etwas.

    Die zentrale Lage war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schulklasse war da und der Frühstücksraum war dadurch schon überfüllt. Durften uns Essen auch nicht aufs Zimmer nehmen sondern mussten warten.

    Nahe UBahn und Augarten. Grosses Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Appartment 19 im angrenzenden Mehrfamilienhaus älteren Baujahrs, das via einen Gang im Hotel erreichbar war. Das recht grosse Appartment war mit Liebe renoviert und dekoriert, zweckmässig eingerichtet, gepflegt und sauber. Das Hotel liegt nahe U-Bahn-, Bus- und Strassenbahnstationen, was es zu einer äusserst guten Basisstation für einen Wienbesuch macht. Das Personal - insbesondere der Reception - war sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ging von 7-11 Uhr. Ab 9 Uhr hat es keine Brötchen mehr gegen. Es war alles leer und das Personal hat auf unsere Frage "Ob wir noch ein Brötchen haben können" mit Finish geantwortet.

    Das Rezeptionspersonal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war von der Ausstattung sehr alt .Geschlafen haben wir sehr wenig weil es von der Straße her sehr laut war trotz geschlossener Fenster . Dann waren Schulklassen in der Unterkunft die auch nicht gerade ruhig waren . In der Toilette war die Toiletten-Brille locker . An einem Tag Gab es keine Semmeln mehr weil man sich wahrscheinlich verplant hatte . Also es gab viele Mängel , wer ein wenig Ruhe brauch der sollte dieses Hotel nicht wählen. Das Zimmer war auch nicht das was wir ausgesucht hatten wie bei Boogin

    Das Frühstück war eigentlich immer reichlich und gut ,wenn was ausging wurde sofort nachgefüllt .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine geeigneten Fenstervorhänge-Hotelaußenbeleuchtung erleuchtet die ganze Nacht das Erkerzimmer. Frühstück nicht berauschend-Brot vom Vortag sowie vom Diskonter. Frühstückpersonal grimmig. Zimmerausstattung in die Jahre gekommen. Zimmerelektrifizierung (4xTischsteckdosenverteiler) machen kein gutes Bild, und Lichtschalter teilw. ohne Funktion. Hotelbilder auf Booking.com waren nicht alle "zutreffend", die versprochene Flasche Wein für jeden Gast war nicht mit "dabei" :)

    Receptionspersonal sehr freundlich. Top Öffi-Anbindung. Preis-Leistungsverhältnis aufgrund LastMinuteBuchung und somit Preisreduktion der 3*-Kategorie entsprechend ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war nicht wirklich ein King Size und etwas schmal für zwei Personen. Die Sauberkeit im Bad war nicht wirklich toll (Spinnenweben in den Ecken, Staub am Haarföhn.) Das Fenster im Bad konnte nicht komplett vor Einblicken verdeckt werden. Der vorhandene Vorhang war nicht bis ganz nach unten ausreichend.

    Die Lage ist gut und das Hotel einfach zu finden. Das Personal war freundlich und hat bei der Ankunft am Abend auch gut Auskunft gegeben, wo noch etwas gegessen werden kann. Das Frühstück war ok und ausreichend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    für 140 Euro/Nacht hab ich mir echt mehr erwartet! Vorrhang kaputt, Teppichboden auch schon extrem in die Jahre gekommen, Bett extrem unbequem' Preis/Leistungsverhältnis hat gar nicht gepasst meiner meinung nach! Kein Balkon! Aussicht 👎👎 Was noch dazu gekommen ist das mir der Betrag von der Kreditkarte abgezogen wurde laut dem Herrn am check it. Laut Booking nudd man Bar vor Ort zahlen was nicht der Fall war! (aber da kann das Hotel nichts dafür)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war immer gleichbleibend übersichtlich. Die Brötchen waren leider sehr trocken. Die erste Nacht war sehr laut, bedingt durch betrunkene Hotelgäste. Der Geräuschpegel von außen (Autoverkehr/Straßenbahnen/Busse) war recht hoch trotz doppelt verglaster Fenster.

    Schnelle U-Bahnanbindung. Bus schnell zu erreichen. Prater und die Innenstadt waren auch fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt sehr zentral, das Zimmer war ausreichend groß und hatte ein eigenes Badezimmer mit Badewanne. Die Einrichtung ist nicht die neuste, aber alles war sauber. Es war etwas hellhörig, man hat schon deutlich Leute auf dem Flur reden hören, aber unseren Schlaf hat das nicht beeinträchtigt. Die Auswahl beim Frühstück war nicht aussergewöhnlich aber vollkommen ausreichend. Das Rührei hätte für unseren Geschmack noch 1-2 min länger in der Pfanne bleiben sollen, aber das leckere Nussbrot gibt auf jeden Fall einen Pluspunkt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jedoch war auf booking. Com ein anderes Bad abgebildet. Was wir bekommen haben, war bei weiten nicht so gut, wie auf den Bildern.

    Das Frühstück war üppig und lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Licht im zimmer konnte mann nicht einschalten (nur im badezimmer) , kein kleiner kühlschrank im zimmer , frühstück minimalistisch , sauberkeit nicht so wies sein sollte

    Fragen wurden beantwortet bei der rezeption

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Heizungen im Zimmer konnte man nicht richtig abdrehen. Bei sommerliche Temperaturen war es im Zimmer dadurch sehr sehr warm.

    Sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis. Vom Hotel gelang man schnell zu den öffentlichen Verkehrsmittel. (U2) In 15 Minuten war man am Stephansplatz.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es wurde mir ein Zimmer im EG versprochen, aber bekam ein Zimmer im 3.OG (ab dem 2ten Stock ohne Lift) Brauchte ein Zimmer ohne Hinternissen da ich meinen Gehbehinderten Vater mit hatte. Das wurde nicht eingehalten ,sonst war alles Okay

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Duschkopf war leider verkalkt und defekt, duschen war trotzdem möglich aber das Wasser hat halt überall hin gespritzt

    Nettes Personal, Frühstücksbuffet war lecker (bisschen zu kleiner Essraum), sehr Zentral

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung/ Komfort: - weiche Betten (nichts für mich) - im Zimmer nur eine Steckdose vorhanden Lage: - "Lautes" Zimmer - in der Nacht war die Straßenbahn immer zu hören Bad: - WC-Sitz war defekt - Deckel des Abfalleimers war kaputt (nur drauf gelegt) - Abfluss vom Waschbecken lief nicht gut ab - Duschvorhang war unten schmutzig - Schimmel an der Decke

    - Das Frühstück war gut und ausreichend. - kostenloses WLAN - gute Lage - ca. 5 Minuten von U-Bahn Station entfernt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Toilette und Dusche auf dem Gang. Ich wollte ein anderes Zimmer, hätte auch etwas aufbezahlt. Es wurde ignoriert. Heizung im Zimmer konnte man nicht abstellen. Fernseher auch eine Katastrophe.

    Die Lage ist gut, U- Bahn Station in der Nähe. Nicht weit zum Prater . 20 min zu Fuß ins Zentrum.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal, das Apartment war eine Wohnung im Nebengebäude, der alte Kühlschrank Lärm die ganze Nacht,...

    Für uns als Familie sehr günstig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer sind Renovationsbedürftig. Stromsystem muss teilweise besser erklärt werden. Personal beim Frühstück sehr wortkarg. Da man sich bei allem selber bedient nicht mal wirklich ein frisches "Guten Morgen". Höchstens gemürmelt als Antwort auf Begrüssung durch Gast. Es gingen Personen in die Frühstücksküche wo man nicht wusste weshalb und was er da macht. Infos über Restaurants in der Umgebung fehlen, da selber kein Abendessen angeboten wird wichtig.

    Frühstück ist gut und wird immer aufgefüllt. Gratis W-Lan. Zimmer sind Sauber. Reception immer besetzt oder sicher bis spät am Abend. Mit ÖV gut erreichbar. Zentrumsnahe. Einkaufsmöglichkeit und Restaurants für am Abend in der Nähe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war vieles unsauber. Vorhänge dreckig, alles staubig, kaputte Schränke.

    Kühlschrank im Zimmer. Wenn Mann die Karte eingesteckt hat ist kein Licht angegangen, man musste es suchen wo man das Licht einschaltet und dann manuell einschalten. Wir wollte unbedigt ein Doppelbett haben und auf dem Fotos vom Hotel sind auch die Zimmer mit Doppelbetten ausgestattet gewesen, leider waren es einfach zwei zusammengeschobene Betten was man ja nicht haben wollten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad und WC am Gang, Einrichtung und Inventar waren größtenteils kaputt und das Frühstück war nach dem Motto: „Nur das nötigste“!!

    Das Hotel hat einen alt Wiener Flair

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war zur Straße raus - ziemlich laut. Keine Minibar. Bad und Toilette außerhalb des Zimmers. Zimmer ziemlich klein.

    Kaffeeautomat im Foyer. Guter U-Bahn-Anschluss. Sauberkeit ok. Freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer zum Hof war ruhig. Allerdings der Gang laut. Die Tür ließ Licht vom Gang ins Zimmer scheinen. Da ich einen reduzierten Preis (50 Euro) bezahlte war das Preisleistung- Verhältnis für die Lage ok.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN war sehr schlecht! In der Toilette war die Jalousie kaputt und das Zimmer war auf der Hofseite, ich musste mit einem Hantuch abdecken, um die Toilette zu benutzen.

    Bett war ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum ist für die Größe des Hotels zu klein und war total überfüllt, sodass wir erst 20 Minuten warten mussten, bevor wir einen Platz bekamen. Das ist sehr schade, da wir zeitlich dadurch stark unter Druck standen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Zimmer, spinnweben im zimmer, unser zimmer war in extra haus (abgelegen) und ohne aufzug, badezimmer sehr alt und abgewohnt, wasserhahn, dusche

    Zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlten, für Ruhephasen, Sitzmöglichkeiten im Zimmer. Man müsste sich immer aufs Bett setzen.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet war immer reichlich gedeckt und es wurde immer nachgefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben 3 Nächte im Hotel Resonanz verbracht. Die Zimmer haben eine dringende Erneuerung nötig. Der Teppich war verdreckt, die Gardinen befleckt. Da wir -11 Grad Außentemperatur hatten, wurde innen zwar geheizt, die Folge davon war aber: Ein stickiges Zimmer. Selbst wenn man die Heizungen runter geschraubt hatte, es gab kein ausgewogenes Maß. Trotz vorher gelesener schlechter Bewertungen wollten wir dem Hotel eine Chance geben aber nochmal im Hotel Resonanz? Nein.

    Das Hotel befindet sich im 2. Ringbezirk und dementsprechend nur 15 min von der Innenstadt entfernt. Es ist alles fußläufig erreichbar. Für die etwas "fauleren" gibt es 10m weiter eine Straßenbahnhaltestelle! Das Frühstück war Ok. An Belag waren die Basics vorhanden: Fleischwurst, Schinken, Salami, Käse. Gekochte Eier, Rührei (wobei das wirklich nicht gut war), Tomaten Paprika, Gurken, Marmelade und Müsli. Man muss hinzufügen, wir sind Studenten und haben wirklich keinen Luxus erwartet aber bei 3 Sternen erwartete man dennoch besseres.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Flasche Wein ,was versprochen wird als Buchungsgast, kannst dir aufmalen. Nix wissen. Bei der Rezeption wird auf einmal 3 sprachen gesprochen, wo wir Österreicher sind. Sehr unhöflich.

    Das Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das knarren des Bettes war sehr unangenehm wenn man sich im Bett umdrehte, deshalb, da der Lattenrost für das Bett zu groß war. (Holz auf Holz) Zimmer selbst war sehr hellhörig, man bekam vom Gang alles mit.

    Das Frühstücksbuffet war toll, sehr umfangreich. Preis-Leistung war sehr in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles veraltet und abgewohnt. Für einen kurzen Aufenthalt und zu dem günstigen Preis aber akzeptabel.

    Zentrale Lage, Nähe zur U-Bahn. Frühstück war sehr gut. Preis-Leistung für die Lage unschlagbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Zimmer direkt viel befahrenen Hauptstraße. Es war im Zimmer viel zu warm und die Fenster konnten nicht gekippt werden.

    Es war sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrophal, waren schon beim 2 mal hier, Personal sehr nett. Der Besitzer ein älterer Mann sehr unfreundlich wurden rausgehauen beim Check In weil wir keine Kreditkarte mithatten obwohl es drin stand bei der Buchung bezahlen sie in der Unterkunft, das Personal hat auch gesagt das wir keine Kreditkarte benötigen und bar zahlen können,aber der Besitzer schrie immer wieder das Personal an das dies sein Hotel ist und er machen kann was er will, katastrophe nie wieder

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir das Helene Fischer Konzert besuchen wollten und die Künstlerin leider krank wurde, war es nicht möglich umzubuchen, obwohl der gesamte Zimmerpreis bereits kurz nach der Zimmerreservierung von meinem Konto abgebucht wurde. Lt. Auskunft der Rezeptionistin sei eine Umbuchung nicht die Strategie des Hotels. Ich wurde nicht nach einem anderen Zeitpunkt meines Umbuchungswunsches gefragt, hätte natürlich Aufpreis akzeptiert, da mir sehr wohl bewußt ist, dass sich der Preis saisonal ändert. Da wir eigentlich schuldlos in diese Situation geraten sind und uns das Hotel Resonanz keinen Schritt entgegengekommen ist, werden wir diese Unterkunft natürlich niemanden weiter empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände sind so dünn. Man kann alles hören, was im Flur oder in den anderen Zimmern passiert

    Die Gastgebern waren sehr höflich und hilfreich. Die Lage ist das größte Vorteil vom Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich würde empfehlen, wenn es um "eigenes externen Bad" geht, das sich außerhalb des Zimmers auf dem Flur, gleich um die Ecke, befindet, einen Bademantel mitzunehmen.

    die Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ausreichend, Marmelade in einer großen Schüssel, die immer wieder morgens aufgetischt wurde, fand ich nicht so ansprechend, sehr leckere Rühreier und das Walnussbrot war sehr gut. Die Matrazen waren weich, aber nicht durchgelegen. Ein Schuhlöffel wäre mir wichtig gewesen, war aber nicht aufzutreiben. Trotzdem nettes Personal und für den Preis absolut ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    _

    Sehr nette Personal. Frühstückbuffet fand ich gut. Das Kaffee hat sehr gut geschmeckt. Sehr sauber. Nah U-Bahnstation. Ich komme gerne wieder. Und ich habe schon dieses Hotel empfohlen. lg,Suzanne

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vorhänge u Heizkörper dreckig- Matratze für das Bett zu klein- Polster verschwindet - Fußboden nicht sauber- Kabel für den Fernseher hängen an der Mauer umher- keine gute Zimmerbeleuchtung- würden dort nicht mehr buchen

    Bettbezug sauber- Bad und Handtücher so halbwegs ok- Frühstück in Ordnung- für den Preis und für eine Nacht war es ok- würden dort aber nicht mehr buchen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles in allem war es ok. Preis-Leistung haben gestimmt. Frühstück war sehr gut. In unserem Appartement war genug Platz, jedoch war einiges schon in die Jahre gekommen. Die Lage ist super gut. Prater und Kärntner Str. fussläufig zu erreichen (15 Min.). Preis-Leistung hat hier gestimmt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen könnten mal ausgewechselt werden, schon etwas zu weich

    gediegenes Hotel in verkehrsgünstiger Lage, geräumige Zimmer, freundliches Personal, Zimmerausstattung i.O., Frühstück i.O., schon etwas älterer Bau, aber in Schuss, Matratzen könnten mal ausgewechselt werden, würde bei meinem nächsten Wien-Besuch dieses Hotel wieder buchen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    so ziemlich alles wie oben beschrieben!!! eine Frechheit so ein Hotel als Hotel zu bezeichnen und sowas überhaupt zu vermieten!!!!

    gar nichts! tut mir leid aber es war der blanke Horror!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Blick aus dem Zimmer(214) in den Hinterhof der Wohngebäude war nicht wirklich gut, wobei das Hotel für die Anwohner und ihren dreck inclusive Tauben Kacke nichts können....

    Hat alles perfekt funktioniert,Zimmer sind sauber und gut eingerichtet,Frühstück war gut und ausreichend..

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu laut, kaum geschlafen weil die anderen Gäste mitten in der Nacht so extrem laut waren. Teilweise unfreundliches Personal! Badezimmer nicht sauber, Dusche dreckig, Teppich dreckig, WLAN und Telefon funktionieren nicht. Bett von Freundin war kaputt, nachdem wir das bei der Rezeption gemeldet haben hieß es nur: kann passieren, solange es nicht zusammenbricht ist es ok.

    Frühstück war ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Altes Hotel und altes Zimmer aber der Preis war ein Schnäpchen

    das Bett war super .Sehr altes Zimmer . Heizung war sehr warm , wie in der Sauna .KOnnte man nicht abdrehen . Aber es war sehr sauber . Personal ist sehr freundlich . Aber vielleicht sind die anderen Zimmer moderner.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Apartments liegen in eine anderen Gebäude das man durch eine Feuerschutztür erreicht. Dieses Gebäute ist in einem sehr schlechten Zustand. Das Apartment war halbwegs OK aber der Preis war dennoch viel zu hoch dafür. Das Gebäude machte den Eindruck, dass hier auch private Wohnungen waren. Alles in allem selbst für diesen Preis nicht empfehlenswert. Frühstückraum mittelmäßig und klein.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück könnte ausgeprägter sein

    Das Hotel lag sehr Zentral; nur ein paar Gehminuten zur U-Bahn und zu McDonalds. Es gab in der Nähe auch eine Bäckerei. Außerdem war es toll, dass man auch ziemlich schnell an der Prater war. Die Zimmern waren geräumig und sauber. Trotz dass es sehr Zentral war, war es sehr leise :)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN im Zimmer war nicht gut. Ständig irgendwelche Verbindungsfehler.

    Das Frühstück war lecker, abwechlungsreich und schnell wird immer aufgefüllt, sobald etwas leer ist.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nichts zu bemängeln, Preis Leistung passt belebte Gegend aber deshalb wohnt man ja in Wien zentral sonst könnte man aufs Land ...

    Eine sehr saubere Unterkunft in perfekter Lage mit Bahn fast vor der Tür. Wir hatten ein Apartment für 3 mit 2 Zimmern und einer großen Küche mit Tisch - alles in allem sehr groß und sauber, absolut ausreichend ausgestattet. Natürlich kein 5-Sterne Komfort aber dafür auch kein 5 Sterne Preis! Sehr nettes hilfsbereites Personal und Leitung; wir kommen immer gerne wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    im Bad war, wie das oft üblich ist in Hotels dieser Preisklasse, der Duschkopf nicht fest zu stellen, man konnte ihn nur in die Hand nehmen um sich abzuduschen. Und der Siphon des Waschbeckens war ziemlich verstopft, es dauerte lange bis das Wasser ablief. Sollte eigentlich bei der täglichen Reinigung vom Personal wahrgenommen und repariert werden.

    Frühstück hat dem Preis-/Leistungsverhältnis entsprochen. Also nicht Riesenauswahl, aber es war ausreichend Auswahl und wurde auch schnell nachgelegt wenn etwas zu Ende ging.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Dinge im Zimmer funktionierten nicht bzw. waren defekt

    gefallen hat mir die Lage, z.B. Nähe zum Augarten oder zur U-Bahn,im Hotel ist es angenehm ruhig, Frühstück war appetitlich und umfangreich, freundliches Personal an der Rezeption

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war leider immer gleich.

    Die Lage ist für den Preis perfekt. Mit der U-Bahn ist man man schnell in der Innenstadt, zu Fuß in ca. 20 Minuten. Penny Markt ist gleich um die Ecke. Kaffee war sehr lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte gefühlt 8 m2, das Bad war normalgross. Das ganze Hotel und dss Zimmer "schwitzte", überall waren dunkle Staubfarbungen. Kann man als Wiener Altbau-Charme abtun oder eben auch nicht. Das Zimmer war extrem klein. Die Wände waren angestossen, die Tapetenbordüren eingerissen, ...also kurz schmuddeliger Anblick. Das Frühstück war Standard minus, die Marmelade in grossen Schüsseln das übliche Obst zum Müsli entouppte sich als Konservenware. Usw

    Eigentlich nur das es ruhig war, da dss Zimmer und leider auch der Ausblick auf den Hinterhof war.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Maximal 1 Stern: das Appartement (3-Sterne Hotel) war eine alte Wohnung in einem Nebenhaus, über eine kaum beleuchtete Stiege zu erreichen. Der Zustand war so, wie der letzte Wohnungsmieter diese Wohnung verlassen hatte. Baustandard und Zustand ca. 1980. Fliesen an Wänden und Böden gesprungen, Parkettboden uralt, löcherig und nicht versiegelt etc,. Renovierung: ausgemalt und ein paar sehr einfache Möbel hineingestellt. Das eigentliche Hotel dürfte besser sein, das Appartement ist indiskutabel. Wir sind erst abends angekommen, konnten daher kein anderes Hotel suchen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit eigenem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    το δωματιο με το εξωτερικο μπανιο επειγοντως ανακαινιση και βαψιμο και αλλαγη οι βρωμικες κουρτινες δεν ειχε μεσα ουτε τηλεφωνο για την RECEPTION αλλα ουτε καν την ταμπελακι για το room service απο το απογευμα και μετα και το βραδυ ηταν μια αδιαφορη και ξυνη κοπελα στην reception να μου πεις κλασικο φαινομενο εκει . . .

    οσο αφορα το ξενοδοχειο . . .. 200 μετρα απο την σταση μετρο οπου μετακινεισαι παντου ακριβως στην γωνια μc Donalds , φουρνος και super market ικανοποιητικο πρωινο , δουλευει και ενας ρουμανος στο μπουφε που μιλαει ελληνικα και σε βοηθαει οτι χρειαστεις Οσο αφορα το δωματιο (με εξωτερικο μπανιο) . . . . παρα πολυ ζεστο, παρ ολο 2 στρωματα χωριστα ελιωνες στον υπνο, το νερο παντα καυτο Wifi στον 2 οροφο καμπανα Πιστευω οτι για 3 νυχτες με πρωινο 210 ηταν καλα για Βιενη μιας και δεν ζητουσα πολυτελειες και δεν ηθελα να δωσω πεταμενα λεφτα στους Αυστριακους

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Flur gab es leider keine Beleuchtung.

    Das gesamte Hotel war gut eingeheizt, sehr schön bei den Außentemperaturen! Unser Zimmer war sehr ruhig. Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Stühle im Appartment waren sehr schmutzig und fleckig. Die Dusche relativ alt und klapprig. Die Appartements sind nur über ein extra Treppenhaus, das nicht renoviert ist, erreichbar. Insgesamt ist das Haus sehr hellhörig. In der Wohnung darüber war es bis spät nachts laut.

    Lage ist sehr praktisch und gut mit der U-Bahn zu erreichen. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Frühstück gut. Fast alles sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimner war direkt neben der Küche. Ab 6 Uhr morgens hörte man das Personal dort arbeiten. Leider war dann an Schlaf nicht mehr zu denken.

    Angebot sehr vielfältig und ausreichend. Preis Leistung stimmt! Das Zimmer war sehr sauber und gemütlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Servicepersonal - obwohl kein direkter Kontakt erforderlich - war unfreundlich, kann nicht "Guten Morgen " sagen.

    Frühstück in Ordnung, sehr gut geschlafen, Preis - Leistung ist absolut okay,

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten zu weich, allerdings für meine Frau gerade recht...

    Obwohl schon etwas älter ist die Zimmeraussattung sehr edel. Sehr freundlicher Empfang. Ruhige Lage und ruhige Mit-Gäste. Mit Öffis sehr gut zu erreichen - sowieso super in Wien!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzige was mich etwas stört, es ist extrem hellhörig. Wenn sich jemand am Gang unterhält kann man quasi zuhören und da wird man schon mal davon aufgeweckt

    Die Lage ist natürlich der Hammer, vor allem bei dem Preis. Auch die Zimmer sind vollkommen in Ordnung und das Frühstück ist auch gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken furchtbar 1Stunde um den Block gefahren bis man einen Parkplatz hatte Beim Frühstück kam niemand der gefragt hat ob man Kaffee möchte Unterkunft war ok aber Komfort und Kundenfreundlichkeit vom Personal naja Ebenso die Ausstattung auf den ersten Blick schick auf den zweiten naja Kaputte Ecken und das Lattenrost kam runter

    Ebenso die Ausstattung auf den ersten Blick schick auf den zweiten naja. Kaputte Ecken und dann kam das Lattenrost runter

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war jetzt nix berauschendes, der Dusch Vorhang war nicht gerade ansehnlich und das Zimmer war zu heiss man konnte keine Heizung einstellen

    Gute Lage, hat seinen Zweck erfüllt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein wenig außerhalb des Zentrums, aber extrem gut an U-Bahn angebunden. Saubere, schlichte Unterkunft, leckeres, reichhaltiges Frühstück, alles wie gedacht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Unterkunft in guter Lage. Preis-Leistungsverhältnis war absoult in Ordnung! Leider nur Parkplatz in der Tiefgarage am Karmeliterplatz. Ansonsten empfehlenswert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die unfreundliche und introvertierte Frühstücksbedienung, kaum Blickkontakt oder ein freundliches Guten Morgen. Die Rezeption wirkte auf mich wie eine Lagerhalle, ansonsten ist es ein scheinbar frisch renoviertes Hotel. So erhält auch ein altes Haus einen neuen Charakter

    unkompliziertes An- und Abreisen Auskunftsbereitschaft der Rezeptionsangestellten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang sehr unhöflich.. keine Aufklärung zwecks parken ... Zimmer sehr dürftig ..Bad Renovierung wäre angebracht... Frühstück ...gerade so zu genießen..

    Nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frau an der Rezeption war sehr unfreundlich, viel zu kleiner Frühstücksraum immer voll , man musste warten bis jemand mit frühstücken fertig war!

    Nähe zur U-BAHN, Bett war angenehm

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viertel Stunde warten bis i.mini Frühstücksraum ein Tisch frei wird- Personal spricht kaum Deutsch. Leider sehr Unfreundlich. Zwei Zimmer gebucht -auf zwei verschiedenen Etagen diese bekommen. Möbeln teilweise kaputt.

    Die Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Zimmers im Erdgeschoss war nicht so toll. Das Frühstück war insgesamt eher schlecht jeden Tag das gleiche.

    Das Bett war sehr bequem! Der Kaffee war sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider erhilten wir auf unser E-Mail, ob Glutenfreies Frühstück möglich ist, keine Anwort. (was schliesslich zu unserer zufriedenheit vor ort möglich war) Einiges Personal wirkten auf uns etwas unzufrieden und villeicht deshalb eher unfreundlich.

    Der Sohn des Hotelseigentümer war sehr nett und hilfsbereit. Er hat sich sofort einverstanden erklärt, Glutenfreies Brot zu organisieren fürs Frühstück. Danke. Das Preis Leistungsverhältnis ist ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann überhaupt nichts negatives sagen

    Ein Superservice, stets bemüht, dass von allem genügend da war. Das Bett war echt gut, tief und gut geschlafen, trotz Herbststurm über Wien

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Resonanz Vienna ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: