Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel-Restaurant Liebnitzmühle 4 Sterne

Liebnitz Nr. 38, 3820 Raabs an der Thaya, Österreich

Nr. 2 von 3 Hotels in Raabs an der Thaya

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 92 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 61

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das w-lan ist schwach. Es ist eine tolle Lage, für Urlauber, als Geschäftsreisender ist es für mich etwas abgelegen. Trotzdem nehme den Weg ich gerne in Kauf.

    Das Zimmer ist gut ausgestattet. Es gibt ein tolles Restaurant. Das Frühstück ist gut, man kann auch noch Wünsche äußern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe besonders gut geschlafen, vermutlich durch den Kraftort auf dem dieses Gebäude steht. Das Sprudelbad neben dem Hallenbad, das sich im freien befindet hat auch seinen Teil zu meiner Entspanung beigetragen. Frühstück und Restorant super.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    auf Booking com stand auf der Buchung das es ein Superior DZ ist - in der Liebnitzmühle kannte die MA das gar nicht. Wir habens angesprochen - sie hat es nächsten Tag aber auch nichts sagen können dazu - sie hätte da eigentlich wo nachfragen können oder sollen. Booking com und die Unterkunft sollten sich da ev. abstimmen.... Es war aber sehr schön!

    schon alles gesagt! Super Unterkunft mit dem Thaya Radweg in der Umgebung. Personal - besonders im REstaurant - sehr freundlich und bemüht. Essen mit Liebe zubereitet :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade war nur, dass die Außenbecken (Dusche mit Lourdes Wasser und Stollen Wasser usw) noch trocken waren.

    die ruhige Lage, das ausgezeichnete Abendessen und das reichhaltige Frühstück. .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein negativer Kommentar. ;-)

    Sehr schönes Zimmer. Auch sonst ist einiges geboten. Gutes Restaurant. Frühstück gut, auch gute Betreuung. Hier werde ich auch mal Urlaub machen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Zimmer nicht beheizt gewesen, was bei winterlichen Temperaturen unmöglich ist. Ein Hinweis, dass Getränke im Barbereich zur Selbstbedienung zur Verfügung stehen, wäre hilfreich gewesen.

    Das Frühstück war sehr lecker und hat alles geboten, was zu einem guten Frühstück gehört. Brötchen, Brot, Rührei, Müsli, Quarkspeisen, Wurst, Käse, Kaffeeautomat, Säfte u.v.m. Die Betten waren sehr bequem, jedoch die Decken für große Menschen etwas kurz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück um 17€ pro Person ist wohl sehr teuer! Neige ja nicht zur Völlerei. Die Humtata(musik?)berieselung im Restaurant wäre wohl entbehrlich, - bei Hinweis wurde etwas leiser gestellt... Eher zünftig in Richtung Musikantenstadel oder Oktoberfest. Aber sicher nicht 4-Stern-Niveau! War schon mal dort vor einigen Jahren und sehr zufrieden. Mittlerweile hat das Hotel aber an Klasse verloren. SCHADE!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist "in the middle of nirgendwo". Was ja nicht wirklich schlecht sein muss.

    Schönes, modern eingerichtetes Zimmer. Gutes Badezimmer. Gutes Frühstück. Gutes Restaurant.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gutes Frühstücksbuffet, viel Auswahl. Besonders gute Betten, haben gut geschlafen. Sehr ruhig und idyllisch gelegen. Besonders schöner Wellnessbereich. Guter Ausgangspunkt zum wandern und Besichtigungen. Ein Auto ist jedoch empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Uns hat der ganz schlechte Empfang im Zimmer TV gestört, noch dazu war es nicht mal möglich alle österreichischen Sender zu empfangen , nicht mal Nachrichten wie ZIB 1 etc...., das kann schon mal am Abend, wenn man nicht unbedingt ein Buch lesen, will enttäuschend sein.

    Es ist einfach die ruhige, von jedem Verkehrslärm unbeeinträchtigte Lage, aber noch wichtiger die NATURNAHE Unterkunft ! Ein Ort an dem man innerhalb kurzer Zeit den Stress - dem man leider in der Alltagswelt ausgeliefert ist - bald abbaut und selbst zur Ruhe kommen kann. Das Plätschern der Thaya, keine zu langen Wege um in den schönen Wäldern des Waldviertels einzutauchen... Hervorragendes Frühstücksbuffet, gutes Essen im Restaurant... ein idealer Ort sich zu entspannen... Hervorheben möchte ich noch - ich hatte ein "energetisches Problem" sprich - ich konnte nicht schmerzlos auftreten - dass mich eine ihrer Masseurinnen davon in einer Stunde befreite und ich wieder normal gehen konnte. Nochmals herzlichen Dank für die Person, deren Namen ich allerdings nicht mehr weiß, sorry, aber sie war Spitze....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Erstes Zimmer - Zimmersafe nicht verwendbar, ZImmer wurde getauscht, Balkon dreckig, wurde auch in der Folge nicht gereinigt, Zimmer selbst OK, Fernsehprogramme ORF 2 und Radio haben nicht funktioniert (..wird eh grad` repariert...) Also keine Chance auf Nachrichtensendung. Speise- und Getränkekarte mußte ich mir selber holen, Kellner grüßten nichteinmal, schwerste Geruchsbelästigung im Garten des Lokals durch hoteleigene Kläranlage direkt angrenzend zum Gästebereich. Deshalb haben wir auch immer außerhalb gegessen. Keine ausreichenden Liegen im Freien, mussten selbst vom "Hallenbad" rausgeschleppt werden. Wasser im Bad gelbstichig, im Whirlpool im Freien mit etwas eigenartigem Geruch. Bei der Dusche und auf der Terasse stehen Schrauben aus dem Holz - höchste Verletzungsgefahr. Habe Personal darauf angesprochen -. ..wir wissen das eh....(?!). Sauna wollte ich aufgrund des Hygieneeindruckes gar nicht versuchen. Im Bereich der Liegewiese Selbstbedienung für Kaffee und Getränke, Zetteln mit Konsumation sind in eine Box zu werfen. 0,2 Weißwein vom Hillinger EUR 6,80. Sehr mutig ! Am zweiten Tag wurde für eine Hochzeit vorbereitet und alle Tische und Stühle weggeräumt, so dass keine Getränkeeinnahme sitzend bzw. im Schatten auf der Terasse möglich waren. Extern hat man uns erzählt, dass der Eigentümer lediglich Geld verdienen will und sich nicht um seine Hütte kümmert - der Herr Architekt hat besseres zu tun...So sieht es auch aus. Keine Geschäftsführung, keine Führung des Personals, keine Ahnung von einem Hotelbetrieb bzw. Serviceerwartung von Gästen eines 4-Sterne-Hotels. Bestenfalls eine Vertreterabsteige. Bei E-Bike-Leihrädern öfter ins Leere gestiegen - also Kette ist durchgerutscht (!!!) und somit Sturzgefährdet, musste ich logisch auch nicht bezahlen, habe die nach einer Stunde retourniert. Man kann sich wundern, wie so ein Betrieb mit 4 Sternen Kunden anlockt.

    Das Wetter und die Umgebung, Zimmer selbst und Bett war sauber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Ausblick auf ein altes Blechdach war nicht berauschend. Das Mühlwasser könnte man auch öfter bewegen, so wäre das moderige Wasser weg.

    Frühstück war in Ordnung. war alles da und wurde auch ständig nachgefüllt. Betten sind super, nur das Zimmer war sehr eng. So ca. 16m² oder weniger.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider hat die Kläranlage nicht ganz funktioniert, die Duftwolke mit den begleitschwärmen von fliegen hat sich leider bis in das Restaurant und das frühstücksbuffet ausgebreitet, der gestank war unerträglich, bei uns wird so was geschlossen!!!!

    die lage wäre sehr schön, frühstück war ok

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat der Kanal teilweise vor dem Restaurant, im Außenbereich, gerochen. Und wenn der Wind aus der falschen Richtung kam, hat man auch die Kläranlage riechen können - war nur teilweise der Fall, dann aber irgendwie störend.

    Super Wellness-Ausstattung, wir haben besonders den Pool und den Whirlpool sehr genossen! Unsere Kinder, 9 und 12 Jahre alt, haben das mit uns zelebriert - echte Genießer! :-) Außerdem war das Kanufahren super und lustig, trotz Bruchlandung in der Thaya! :-D Tolle Tage in der Liebnitzmühle!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kaffemaschiene machte zwar guten Kaffe aber war sehr langsam und umlagert.

    Frühstück war sehr gut,das Restorant ebenfalls.Ruhige Lage zum Seele baumeln lassen,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    der Einstieg in die Thaya über die Steine ist nur für geübte Felsenhüpfer. Es gibt aber auch eine Plattform, von der aus man in die Thaya gelangen kann.

    Ideal zum downshiften Kanu Baden Gute Kulinarik Rauschen der Thaya

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war kleiner als angegeben und die TV Anlage (was mir nicht wirklich wichtig ist) hat nur mangelhaft funktioniert.

    Das Frühstücksbuffet war toll, wie überhaupt das zum Hotel gehörende Restaurant wunderbar sowohl hinsichtlich der Speisen als auch des Service war. Der Wellnessbereich, der Außenbereich mit Kraftplätzen und schönen Spazierwegen, die schöne Landschaft an der Thaya und die Ruhe haben den Aufenthalt viel zu kurz werden lassen. Für Ruhesuchende absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauna leider erst ab 16:00 offen!

    Es im ganzem Hotel ist es gleichmäßig warm, im Zimmer hat es sehr frisch und gut gerochen, alles sehr sauber, man fühlt sich gleich wohl. Das Bett war herrlich kuschelig. Das Essen in Restaurant war köstlich!!! zahlreiche Bärlauchgerichte, und eine wunderbare Weinauswahl ... und das Glasweise ... also zum Druchkosten geeignet :)!. Vom Hotel gibt es angenehme Wanderwege, man kann das Auto stehlen lassen und ist gleich im Wald. Sehr nettes Personal, Energiewelt Sirius ist sehr gepflecht, das Hotel liegt gleich bei der Thaya und das Rauschen des Wassers ist sehr beruhigend und ein idealer Platz um seine Gedanken schweifen zu lassen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Wetter !

    Wir kennen das Hotel schon von mehreren früheren Aufenthalten; es war immer perfekt und genau unseren Erwartungen entsprechend : sehr gut !

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Paar
    • Romantik Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ganze Anlage etwas in die Jahre gekommen...WellnessBereich nicht mehr zeitgemäß...das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht mehr.

    Das Zimmer war in Ordnung, das Bett sehr bequem. Das Frühstück massig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu wenig Auswahl für ein Hotel dieser Kategorie.

    Wellnessbereich klein aber fein, Lage sehr schön, ein Ort zum Wohlfühlen, Freundlichkeit, Restaurant hervorragend!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Blumen hätte man ein wenig besser pflegen können. Ich habe jedoch erfahren, dass das Personal wegen des hohen Pegelstandes im Einsatz war. Das entschuldigt natürlich das vernachlässigen der Pflanzen.

    Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Die Umgebung lädt zum Entspannen ein. Das Rauschen des Wassers hat uns richtig beruhigt. Wir werden heuer Silvester dort verbringen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Abend ist im Hotel nichts mehr los, kein Barbetrieb. Nur im hauseigenen Restaurant gibt es dann noch etwas zu trinken, allerdings sperrt das auch um 22 Uhr.

    Frühstücksangebot war in Ordnung, Eierspeise, Wurst, Käse, Joghurt etc.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schön wäre es gewesen, wenn man die Namen der Mitarbeiter gewußt hätte, es spricht sich besser, aber nirgendwo konnte man das nachlesen, okay ich hätte die Person fragen können, aber mit Namensschild an der Bluse oder Hemd wäre ich glücklicher gewesen. Alles was seinen "routinierten Gang" lief, war in Ordnung, aber wenn etwas Zusätzliches dazu kam, waren die Reaktionen der betreffenden Mitarbeiter, entweder ignorieren oder sich nicht auskennen. Fand ich eigentlich sehr schade, denn Pannen können immer mal passieren, alles menschlich, aber die Reaktion darauf sollte doch professionell sein. Entschuldigungen bekam ich oft zu hören. Vielleicht sind das nur Kleinigkeiten, aber das Haus besitzt 4 Sterne und da sind die Maßstäbe auch höher angesetzt.

    Das Haus liegt sehr schön an der Thaya gelegen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. An der Reception empfängt und Frau Betti, die Seele des Hauses. Freundlich und kompetent wird das check in erledigt. Unser Zimmer ist relativ groß, hat einen großen Balkon, WC und Toilette getrennt. Alles sieht sehr sauber und gepflegt aus. Die Betten sind herrlich bequem und ohne den üblichen schweren Bettüberwurf, sondern nur ein kleines Modell davon. Schreibtisch mit Stuhl, 2 kleine Hocker, Fernseher, ein kleiner Tisch mit Sessel und Stehlampe komplettieren das Zimmer. Unser Hund hat genügend Platz für sein Platzerl. Das Frühstück wird im Restaurant serviert. Bufett. Besteck und Seviette am Tisch, alles andere muss man sich selber holen. Alles sieht gut und frisch aus. Abendessen, wir hatten Halbpension gebucht, weil weit und breit kein Gasthaus zu finden ist ( erst in Raabs), war sehr schmackhaft und lecker, gute Speisenauswahl ,3 Hauptspeisen zur Auswahl, da konnten wir immer etwas finden. (Eine andere Zusammenstellung des Essens aus der a la carte war immer möglich). Freundliches Personal, stellvertretend möchte ich Herrn Pavel nennen, der uns immer super gut betreut hat. Im Haus gibt es ein kleinen Wellness-Bereich, alles sauber und sehr einladend. Sauna, Dampfbad, Indoorpool und ein Whirlpool außerhalb. Der Sirius Garten ist wirklich gelungen, aber lassen Sie sich überraschen! Uns hat das gefallen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes Zimmer. Restaurant; köstlich gespeist. Extrem freundliches Personal. Wellnessbereich und Umgebung toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage! Zuvorkommender Service! Schönes Flussbad!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beschilderung für die Anreise Wassertemp. im Becken zu kalt

    Ja

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinigkeiten, wie kein Obst bei der Rezeption bzw. kein Mineral am Zimmet. Restaurant war nur abends offen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles bestens

    Sehr familiär,einfach zum Wohlfühlen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    großartiges Hotel mit tollem Personal. Einzigartige Umgebung. Ruhig und idyllisch gelegen. So sollte Urlaub immer sein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein handy empfang aber dafür kann das hotel ja nichts.

    Schöne Zimmer, nettes personal, restaurant

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für diesen Preis zu normal. Könnte mehr Auswahl geben.

    Die Ruhe war ein Traum. Das Zimmer perfekt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte mehr Gelsen als Fliegen erwartet! Beim Frühstück waren die Fliegen lästig.

    Das Essen im Restaurant war sehr gut, Frühstück OK!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und Bad klein; Sauna zu kalt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Komfortables Hotel mit tollem Restaurant direkt an der Thaya

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kläranlage defekt - extreme Geruchsbelästigung KEIN TELEFONNETZ!

    Frühstück und essen im Restaurant wirklich gut - Energiewelt toll - sehr schöne Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Küche hat gegenüber letztem Besuch vor zwei Jahren stark nachgelassen. Beim Frühstücksbuffet wurde extrem gespart.

    Lage in der Natur

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sympathisch skurril. Privates Kraftwerk , Zaun mit Sonnenpaneelen, Esoterik im Garten. Gutes Frühstück. Sehr freundliches Personal. Ostergeschenk

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne, helle moderne Zimmer, kleiner aber feiner Welnessbereich!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ruhige, idyllische Lage freudlicher Service schöne alte Mühle gute Küche

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Mängel vorhanden.

    Sehr ansprechende und gute Gastronomie. Sehr freundliche und zuvorkommende Betreuung durch das Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    NICHTS !

    Freundliche Chef ,tolles Team und ausgezeichnete Kulinarik

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlichkeit mancher (nicht aller) Damen im Restaurant ! Liebloses Anrichten des Abendessen (keine HP) !

    Freundlichkeit der Dame an der Rezeption ! Zimmer mit Balkon, Pool, Wlan, Gartenanlage, Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr ruhig und idyllisch an der Thaya gelegen, schöner kleiner Wellnessbereich, ausgezeichnetes Abendessen im angeschlossenen Restaurant. Das Zimmer war groß und gut ausgestattet. Der Wunsch nach einer zusätzlichen Lampe wurde umgehend erfüllt.

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zum Frühstück wäre frisch zubereiteter Kaffee (statt Nespresso aus dem Automaten) fein gewesen.

    Wer Ruhe sucht, wird sie in der Liebnitzmühle finden: mitten im Wald an der Thaya gelegen, umgeben von Wanderwegen in der Natur. Die Speisen im Restaurant waren sehr gut, alles wurde frisch zubereitet. Leider ist die Speisekarte sehr klein und das Angebot für Vegetarier gering, vegane Speisen gab es überhaupt keine. Der Grund dafür ist, dass nur wenige Gäste im Hotel waren. Aber lieber ein kleines feines Angebot als Fertiggerichte aus der Mikrowelle, wie man es aus der Gastronomie manchmal kennt. Das Frühstück war in Ordnung (frisches Gebäck, weiche Eier oder Eierspeise aus Freilandhaltung, frisches Obst, Marmelade und vegane Aufstriche neben Wurst- und Käse, Müsli, Obstsalat und Yoghurt). Kaffee und Kakao aus dem Automaten waren im Preis inbegriffen, ebenfalls eine kleine Auswahl an Teesorten. Der Wellness-Bereich lässt keine Wünsche offen: Sauna, Dampfkammer, Infrarot-Kabine, Außen-Wirlpool und Indoor-Pool) mit ausreichendem Angebot an Liegen. Hunde sind dort herzlich willkommen und dürfen sowohl in den Frühstücksraum als auch ins Restaurant mitgenommen werden.

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Kein Telefon-Empfang.

    Alles außer Telefon-Empfang. Das Essen ist Super-Spitze, einfach gut. Guter Internet-Empfang auf dem ganzen Gelände im ganzen Gebäude.

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Seminarhotelcharakter (nach dem Abendessen Bettruhe) Restaurant sperrt offiziell um 22.00 zu und die Lobby ist finster, (Rezeption bis 19.00 besetzt) Service am Kunden hat noch Luft nach oben ... verständnisloser Blick was man um 21.30 denn noch wolle (man hatte schon im Restaurant gespeist und kam zurück um bei der Sommerhitze noch etwas zu trinken, nachdem es im Hotel und ausserhalb keine andere Möglichkeit gab) Frühstücksbuffet entspricht nicht den Sternen und Preis.

    Gute Restaurantküche, nette Gartenanlage, Badesteg direkt an der Thaya, kleiner Whirlpool aussen, Indoorpool,Zimmer sauber und nett.

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstücksraum könnte netter sein, man hat das Gefühl im Keller zu sitzen, Kaffee in der Früh vom Automaten (im Restaurant aber sehr gut!);

    schönes neues Zimmer, gute Matratze, großer Balkon, ruhige idyllische Lage an der Raabs, nettes Gasthaus mit gutem bodenständigem Essen, sehr freundliches und entgegenkommendes Personal sowohl im Restaurant als auch an der Rezeption, schöne Blocksauna, interessante Energiewelt; es war voll ausgebucht - trotzdem nicht überlaufen;

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Geräumiges Zimmer mit Balkon und Kühlschrank, was bei dieser Hitze wichtig war. Sehr freundliches Personal, Aus-Checken bis 11:00 h möglich, Ambiente Hotel u. Restaurant, großartiger Frühstücksraum inkl. Terrasse gelegen am Wasser, Ruhige Lage, Außenanlage mit Kneipp und Whirlpool; großes Hallenbad mit genügend Liegen - auch außerhalb am Fluss Liegen möglich; Chakren-Rundweg, etc. - sehr zu empfehlen - auch für mehr als eine Nacht!

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Eine Kleinigkeit hat nicht gepasst. Der kleine Kühlschrank im Zimmer war bei Ankunft abgesteckt, weiters war die in der Ausstattungsbeschreibung angeführte Minibar nicht vorhanden.

    Die Lage, direkt an der Thaya, ist wunderschön. Wir haben vor allem die Ruhe genossen. Das angeschlossene Restaurant ist sehr empfehlenswert.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    top freundliches Personal, beste Qualität des Frühstücksbuffet, man kann völlig vom Altag abschalten und die Ruhe mitten in der Natur an der Thaya genießen. Sehr empfehlenswert für "gestresste Menschen"

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundliches Personal und kreative Ausstattung des Hauses tragen zum Wohlfühlen im Hotel bei. Wir hatten die Wellnessanlage für uns fast alleine. Alles war sauber und gepflegt. Überraschenderweise wurden auch die Bademäntel und Badetücher vom Haus zur Verfügung gestellt (auf der HP war etwas von Aufpreis zu lesen). Der verspätete check out war ebenfalls kostenlos. So konnten wir ganz gelassen zusammenpacken.

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    wenn ein Hotelgast noch im Pool ist und nirgendwo ein Hinweis zu finden ist, dass ab 20.30Uhr die Nutzung endet, kann man nicht einfach die Beleuchtung abschalten, ohne weiter Infos zu geben. Man hat den Gast darauf hinzuweisen und kann dann nach 5 - 10 Minuten nachdem der Gast sich abgetrocknet hat die Beleuchtung herunterfahren! Unglaubliches Verhalten!!!

    Alles bis auf------>

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    wir hatten pech mit wetter. man braucht auf jeden fall ein auto

    sehr angenehme atmosphäre u nettes personal. tw. uriges ambiente mit fiel birkenholz..

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    etwas teuer!

    Sehr nettes Personal. Liebe zum Detail gutes Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Es war alles perfekt

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein ausgebauter Thaya-Wanderweg wäre schön

    Ruhe, Naturnähe

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Früchstück

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war fantasie- und lieblos

    Lage, Ruhe, Wellnessbereich Essen war sehr gut

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Kein Telefonkontakt möglich

    Die "ruhige" Lage des Hotels

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2015

    • Alleinreisende/r

    Warme Küche gibt es nur bis 21:30

    Ruhige Lage

Es gibt auch 38 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 61

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: