Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Rosenvilla 4 Sterne

Höfelgasse 4, Aigen, 5020 Salzburg, Österreich

Nr. 7 von 110 Hotels in Salzburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 486 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,5

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    9,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für mich hat alles gepasst. Hotel hat aber keinem Aufzug. Hat mich persönlich aber nicht gestört.n

    Die Zimmer waren nett eingerichtet. Man bekommt Tee und Kaffee aufs Zimmer. Ich habe nicht dort gefrühstückt, das Frühstücksbuffet hat aber toll und lecker ausgeschaut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war super: Parkplatz um 5.-Euro pro Tag; freundliches Personal (sogar das Gepäck wurde einem geschleppt!); Schlafplatz war gemütlich an den Wänden verpolstert; 100%ige lichtdichte Vorhänge !!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr hellhörig - man hört die Gäste im Nebenzimmer und die Straße. Unter einer Villa hatte ich mir etwas anderes vorgestellt. Eher Pension als Hotel mit einem kleinen Garten in einer Seitenstraße. Das Preis-Leistungsverhältnis fand ich nicht ganz angemessen.

    der Empfang war sehr freundlich, das Frühstück reichhaltig und vielfältig. Die Einrichtung des recht kleinen Zimmers war ansprechend, viele nette Details. Gute Lage für Stadtbesichtigungen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die anderen meist älteren Gäste waren abends sehr laut oder wenn diese morgens gegen 07h in der Früh ihr Zimmer verlassen haben. Wir könnten kein einziges mal ausschlafen. Aber dafür kann das Hotel nichts.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war schon arg klein, aber dafür recht praktisch eingerichtet.

    Habe selten ein so geschmackvolles und umfangreiches Frühstücksbuffet gesehen. Alles mit sehr viel Liebe zum Detail zubereitet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolle / saubere Zimmer mit Parken direkt vor dem Hotel und einem kurzen Fußweg ins Zentrum. Das Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war super. Es gibt nichts auszusetzen! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolle / saubere Zimmer mit Parken direkt vor dem Hotel und einem kurzen Fußweg ins Zentrum. Das Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war super. Es gibt nichts auszusetzen! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage und leider auch keine Fliegengitter vor den Fenstern. Bilder der modernisierten Zimmer bei Booking und auf der hoteleigenen Seite enthalten, diese entsprachen aber nicht unserem. Zimmereinrichtung war teilweise in die Jahre gekommen. Wlan-Verbindung sehr instabil.

    Freundliche Mitarbeiter, bequeme Betten. Modernisiertes Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschön gestaltet, tolle und saubere Zimmer, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Parken direkt vor dem Hotel. Kurzer Weg ins Zentrum von Salzburg. Und das Frühstück ist wirklich ein Knaller!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberes kleines Hotel. Mit sehr freundlichen Personal. Das Frühstück ist klasse. Es gibt auch eine schöne Terrasse zum Draußen sitzen. Hier ist der Gast KönigIn :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer (DU/WC) im Einzelzimmer etwas eng

    Nettes kleines Hotel mit Balkon - 15 Minuten zu Fuss zum Domplatz - Preis/Leistung sehr gut, aus Zeitgründen kein Frühstück konsumiert

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die zusätzliche Verrechnung des Parkplatzes finde ich nicht angemessen, da man immer wieder eingeparkt wird, bzw. aus Platzmangel umparken muss!

    Das Frühstück war in der Auswahl und der Qualität der Produkte ausgezeichnet!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer selbst sind etwas hellhörig.

    Das Frühstücksbüffet mit vielen kleinen Besonderheiten ist wirklich erstklassig. Kompliment dafür. Empfangen worden sind wir sehr nett und das Personal hat sich auf den Wunsch für einen Zimmerwechsel spontan hilfsbereit gezeigt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten inc Decken waren 2 zusammengeschobene Einzelbetten (Spalt in der Mitte, 2 kleine Decken). Wir bevorzugen als Paar 1 Doppelbett mit 1 großen Decke.

    Das Management und Personal waren sehr aufmerksam und freundlich. Das Frühstück wunderbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das offene Bad direkt wenn man das Zimmer betritt (Tür auf, hallo Badewanne!), die Stufen im Zimmer, die Einrichtung (Schlafzimmer eher altmodisch).

    Ruhige Lage, sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation, doch auch das wurde gelöst.

    Alles hat funktioniert wie angegeben. Äusserst freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter! Wird zu meinen "Favoriten" hinzugefügt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles in Ordnung. Hatte eine ungeplante Spätanreise, konnte aber telefonisch niemanden mehr erreichen. Bei der Ankunft fand ich alles an der Eingangstüre inklusive persönlichem Anschreiben, sehr nett. Mein Zimmer war zwar nicht modern, aber völlig in Ordnung und sehr sauber, schönes Bad. Frühstück wirklich gut mit großer Auswahl.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist nicht gut/zentral. Zum Mirabellplatz sind es z.B. 30min zu Fuß - das ist, gerade bei einer kleinen Stadt wie Salzburg, eher 'ruhig' gelegen als zentral. Das Hotelzimmer war zwar groß, ebenso das Bad, aber die Einrichtung war lieblos - es gab zwar mehr als ausreichend Platz, aber er wurde nicht sinnvoll genutzt. Die Duschkabine im Bad hatte mit luxuriös wenig zu tun - Kunststoff-Schiebetüren und Fliesen mit diversen zugekitteten Bohrlöchern. Alles kein Beinbruch, aber es untertraf doch klar die Erwartungen.

    Der Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WAR ALLES PERFEKT

    Mein Empfang an der Rezeption war perfekt; beruflich bedingt seit langem erstmals wieder als 'Single' wohnend mit Hund unterwegs; mein Gepäck wurde umgehend in mein Zimmer gebracht; dann sofort die Nachfrage ob ich ein Hundebett etc. benötige ... obwohl ich diese Frage beneint habe, ist vom Zimmerservice am darauffolgendem Nachmittag ein Hundebett incl. einem Teller Hundekekse in meinem Zimmer gestanden; die Auswahl vom Frühstücksbufet war sensationell; alles was das Herz begehrt; incl. meinem Wunsch nach etlichen Espresso-Doppio; die netten Damen vom Frühstücksservice waren fortlaufend anwesend um die Wünsche der Gäste zu erfüllen; meine Bewertung zum 'Wohlfühlwohnen' und 'Gastseindürfen'; volle Punktzahl: *****+!!!, ich freue mich schon sehr auf meinen nächsten Aufenthalt in der 🌹villa!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Zimmer, sehr leckeres Frühstück mit guter Auswahl. Zimmer war ruhig und sehr sauber. Personal an der Rezeption sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Mit dem Bus in etwa 8 Minuten in der Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts schlechtes zu erzählen!

    Wir waren vom Zimmer angenehm überrascht es war sehr sauber viel Platz bequemes Bett und eine Riesen Terrasse mit Liegestühlen einem Tischchen mit zwei Stühlen!!!! 👍🏻😃und das Frühstück war der Hammer einfach genial! Das Personal top sehr freundlich und zuvorkommend super das der kaffe immer wieder frisch serviert wurde und vor allem soviel Kaffees trinken wie man wollte so könnte man auch ein Schwätzchen mit dem Personal halten was ich persönlich super fand!!!! Einfach genial . Dieses Hotel kann ich nur wärmstens empfehlen es ist auch mit sehr viel liebe eingerichtet uns hat es auf jedenfall sehr gut gefallen👍🏻👍🏻👌👌😃

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück gefiel mir im Gegensatz zu vielen anderen Bewertungen nicht besonders. Der Kaffeeservice etwas umständlich, da man immer persönlich nachfragen muss. Rührei auch nur auf Nachfrage, und dann, Überraschung, ohne Bacon... Brötchenauswahl beschränkt, warum nicht einfach auch ganz normale Brötchen anbieten? Und das überdesignte Besteck ist schlicht unhandlich... Kleiner Tipp, für die Haustechnik - Bewegungsmelder im Flur. Ichfand störend, dass die Nacht über das Licht vom Flur durch den Bodentürspalt schien.

    Das Bett war wirklich gut, die Ausstattung des Zimmers angenehm individuell.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gebühr für das Parken fand ich unangemessen.

    Das Zimmer war in Ordnung, entgegen dem Foto im Internet dann doch eher in die Jahre gekommen rustikal. Das Personal sehr freundlich und das Frühstück außergewöhnlich gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles hat gestimmt. Schönes persönliches kleines Hotel. Sehr freundliches Personal. Zimmer nicht laut. Lage ist ausgezeichnet. Frühstück war sehr gut, alles da, was man sich wünschen kann

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage: Leider mit meinem kleinen Hund keine gute Gehwege gefunden. Überall rasen Radfahrer, in den kleinsten Gassen fahren VIELE Autos.

    Der Frühstück war extrem lecker, das Personal sehr-sehr bemüht!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Willkommenstrunk hat uns gefällt.

    die Lage ist perfekt, 15Gehminuten zum Stadtzentrum, Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, Frühstück ausreichend, sehr nette familiäre Atmosphäre. Sauberkeit ist gut. Hotel ist empfehlenswert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich konnte mich abends nicht mit dem WLAN verbinden.

    Die Rosenvilla liegt etwas abseits in einem schönen Wohngebiet (15 Gehminuten der Altstadt) und überzeugt durch Ihren persönlichen Charme. Die Zimmer sind nicht modern, aber liebevoll und das Frühstück herausragend. Auch das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    trotz längerem nachdenken fällt mir hier einfach nichts ein!!!!!

    spektakuläres frühstück mit tollem service, personal äußerst zuvorkommend, freundlich und bemüht, insgesamt ein sehr nettes kleines hotel, wo man weiß worauf es ankommt!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weniger gut, unser Zimmer hatte das Bad im Zimmer. War für uns sehr gewöhnungsbedürftig.

    Wir durften ein phantastisches Frühstück genießen. Sehr sehr freundliches Personal während unseres Aufenthaltes. Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Tolle Lage. Schnelle Erreichbarkeit der Sehenswürdigkeiten in Salzburg. Fahrkarten und City Cardin im Hotel zu erwerben. SUPER.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten vor 2 Jahren schon einmal eine Suite in der Rosenvilla gebucht. Da das Haus gut gebucht war haben wir diesmal leider nur ein Zimmer unter dem Dach bekommen, wir hatten mehr erwartet. Die Freundlichkeit ist geblieben, aber insgesamt ist der Standard gesunken. Die Betten waren zu kurz und hatten unterschiedliche weiche Matratzen. Das Bad war zu klein und zu eng.

    Gute ruhige Lage, Lecker vielseitiges Frühstück, Parkplatz an der Unterkunft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Sauberkeit - wir haben diverse fremde Haare auf der Bettwäsche entdeckt - Geruch - leider hat es in unserem Zimmer sehr stark und unangenehm aus dem Syphon im Bad gerochen. Da wir leider erst spät abends nach unserem Salzburg Ausflug die Geruchsbelästigung bemerkt haben, konnten wir das Zimmer nicht mehr wechseln. Am nächsten Tag sind wir dann früh morgens aus dem Zimmer geflüchtet. Der Dame am Empfang hat das ganze sehr leid getan und hat uns ein Teil des Zimmerpreises erlassen. Wir hoffen, dass das Problem die Ausnahme ist, denn das war leider sehr unangenehm.

    Sehr freundliches Personal, schöner Garten, gute Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super nettes Personal; persönliches und besonderes Ambiente, Wärmflasche für kühle Nächte, extra Kissen und sogar Kuscheltiere können angefragt werden. Sehr emfpehlenswert!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Sehr schönes, familiär geführtes Hotel etwa 15 min Fußweg von der Innenstadt entfernt. Bushaltestelle quasi vor der Tür. Das Zimmer war supersauber, man konnte sich ein Zirbenkiseen bestellen etc. Geniales Frühstück. Nachmittags immer einen Kaffee oder Tee auf der Terrasse wenn man wollte. Sehr nettes Personal. Ich würde sofort wiederkommen. Vielen Dank

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hellhöriges Zimmer (ich habe wirklich ALLES vom Nachbarzimmer durchgehört!!!), Rezeption nur bis 21:30 Uhr besetzt, keine Klimaanlage- nur lauter Ventilator am Zimmer, kein Lift.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Lift, Bett ziemlich durchgelegen, Boden könnte sauberer sein! Badlüftung recht laut. Kleine Fenster im 2. Stock.

    Schöner Vorgarten mit kleinem Biotop, absolute Ruhelage in Fußreichweite zur Altstadt! Vielfältiges Frühstück mit selbst gemachten Spezialitäten! Schöne Terrasse!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eigentlich kann man über nichts meckern. An einem Tag hätte der Zimmerservice ein benutztes Weinglas wegräumen können... Das Bad war ein wenig eng.

    Wunderbares Frühstücksbuffet - und man kann auch auf der Terrasse frühstücken! Statt Minibar wird ein Eisschrank bzw. Weinschrank mit wirklich ausgezeichneten Weinen angeboten. Bushaltestelle zur Innenstadt (alle 15 Min.) quasi vor der Haustür. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab absolut nichts zu beanstanden!

    Das Hotel ist liebevoll, gemütlich und praktisch eingerichtet. Reizende Details: Kerzen, CD-Player + Stimmungs CDs liegen bereit, Kaffeemaschine im Zimmer. Wir hatten dieses Mal eine Suite - die Ausgabe lohnte sich (sehr geräumig, viele Abstellmöglichkeiten und Schränke, großes Bad und WC, wunderschöne, große Terrasse mit gemütlichen Liegen, Pflanzen, Sitzgelegenheit + Tisch, Sonnenschirm..... . Das Frühstück bot für jeden Geschmack etwas. Exquisite Schmankerl aus der Region, hausgemachte Mehlspeisen und Marmeladen, mehrere Honigsorten + Honigwabe, frisches , vielfältiges Gebäck und Brot. Auf Anfrage wurden diverse Sonderwünsche prompt erfüllt. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und tüchtig! Zusätzlicher "Getreidepolster" im Bett. Straßenseitig etwas störender Verkehrslärm. Ansonsten sehr ruhige, idyllische Lage!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens !!!

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und konnte drinnen und draußen eingenommen werden. Das Zimmer war sehr groß, sauber, schön eingerichtet und hatte eine Terrasse. Der Rosengarten war ein Traum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vermisst habe ich einen kleinen Kühlschrank um Getränke oder eventuelle Medikamente kühl lagern zu können. Spetziell im Sommer wünschenswert.

    Freundliches ruhiges Hotel Angenehme Ambiente Schöner Garten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    Frühstück großartig ,reichhaltig,frisch mit regionalen Produkten,zahlreiche Auswahl an Säften,Kuchen, Waffeln,Wurst,Schinken,Käse,Eiern,alles liebevoll angerichet und ansprechend sogar mit Stoffservietten,präsentiert,super freundlicher,aufmerksamer Service,toller Terrassenbereich,gepflegter Vorgarten mit kleinem Teich,alles in ruhiger Lage.Frühstück und Zimmerausstattung,comfortable Bäder, alles obersauber,war den Preis wert.Zur Anbindung mit Flug:Vom Flughafen mit dem Bus Linie 2 bis Hauptbahnhof etwa 20 Min.,(dort haben wir am Infopunkt die Salzburg Card für 3 tage zu einem Preis von 42,-€ erworben(lohnt sich,da wir alle Busse kostenlos fuhren,3x Eintritt in Museen,Festung inkl.Bahn,Schloß Hellbrunn inkl.Wasserspiele je 11,-€ und die Bootsfahrt ab Hanuschplatz für 15,-€ gratis und die Stadtrundfahrt 4 Euro ermässigt bekamen),vom Hbhf. mit dem Bus 3 oder 6 Ri Parsch/Salzburg Süd bis zur Station Mozartsteg,umsteigen in Linie 7 Ri Salzachsee bis Station Finanzamt,etwa 20 m Fußweg bis zum Hotel.Zur Innenstadt vom Hotel keine 10 Min.mit Bus 7 bis Mozartsteg ,dort über die Brücke laufen ist man am Mozartplatz,Residenzplatz,Dom und kommt schnell zur Festungsbahn.Das Stadtviertel links der Salzach ist dann bequem zu Fuß erkundbar. Den Teil rechts der Salzach erreicht man zu Fuß über die Staatsbrücke u.a.gleich die Linzer Gasse mit Sebastianskirche oder man nimmt den Bus 6 ab Mozartsteg bis Mirabellplatz(beginnen Sightseeing Tours )und zu Fuß durch den Mirabell-Park zum Mozart Wohnhaus am Makartplatz.Es ist eine bezaubernde Stadt mit sehr freundlichen ,hilsbereiten Menschen an allen Orten der Stadt.Trotz vieler Museen-,Kirchen-,Schloß-,Dom-,und Festungsbesichtigungen hatten wir einen entspannten,beeindruckenden ,interessanten Aufenthalt in Salzburg. Sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel befindet sich in der Nähe von einem Biergarten mit einer traditionelle Küche. Das Frühstück hat alle meine Erwartungen übertroffen, bis in den letzten Details wurde alles mit Liebe für die Gäste vorbereitet. Die Kellnerin hat mich sogar über das Wetter in den nächsten Tagen informiert. Das Hotel ist klein, aber sehr fein!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In diesem kleinen Hotel fehlt abends eine kleine Bar wo man sich noch aufhalten könnte

    Super Frühstück, sehr nettes und charmantes Personal. Modernes renoviertes Bad, großes Zimmer, 5 Min mit den Bus zum Zentrum. Das Hotel kann man auf jeden Fall weiter empfehlen. Alles bestens.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat einen sehr schönen Garten mit Eingangsbereich. Das Frühstück ist richtig, richtig gut. Hervorzuheben ist das extrem freundliche Personal am Empfang.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr nettes Personal, sehr gutes Frühstück, sehr gute Lage, sehr gute Minibar-Auswahl (welche nicht am Zimmer zur Verfügung war, was jedoch überhaupt nicht gestört hat).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dirndln der Damen an der Rezeption sind mir zu klischeehaft (Sound of Music?), ich fänd´s besser ohne!

    Sehr liebevoll geführtes kleines Hotel mit freundlichem Personal. Das Einzelzimmer ist klein, aber sehr modern und sauber und für eine Person völlig ausreichend. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen und bietet viele regionale Produkte, sowie eine große Auswahl an Zeitungen. Auch Kinder sind willkommen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen waren sehr hart und sind auch nicht sehr dick. Für größere Menschen eher unkomfortabel, wie bei uns. Wir haben sozusagen auf den Holzlatten geschlafen. :( Bei offenen Fenster wird es schwer, zur Ruhe zu kommen, da die Straße sehr vielbefahren ist. (Klimaanlage habe ich im Zimmer nicht gefunden - was nicht heißt, dass keine da war. Ich kann mich gerade nicht erinnern). Es gibt leider keinen Aufzug. Es wurde Hilfe beim Gepäck hochtragen angeboten. Aber dennoch muss man sich die Treppen hochschleppen. Aber für junge Menschen sollte das kein Problem sein.

    Man kommt am Hotel an und läuft durch einen sehr liebevoll angelegten Vorgarten mit Teich und Lichtkugeln. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Auch die hausinternen Werte werden von allen gelebt. Das Frühstück war der absolute Wahnsinn. Hier bleiben keine Wünsche offen und was nicht auf dem mehr als großzügigen Büffet liegt, kann man beim Personal bestellen. Die Damen sind schnell, immer freundlich und man fühlt sich wirklich gut betreut. Wir konnten sogar an einem Tag (sonnig) unser Frühstück auf der Terrasse einnehmen. Sehr angenehm. Die nächste Bushaltestelle ist keine 50 Meter weg und man fährt nicht mal 10 Minuten bis zum Mozartsteg. Die Dusche ist Wellness pur. (Meine war am ersten Tag defekt, wurde aber sofort repariert! Sehr toller Service - alle Daumen hoch!). Es gibt eine Minibar, zwar nicht auf dem Zimmer, aber direkt bei der Rezeption. Wir konnten kostenlos direkt am Hotel parken. Es gibt kostenloses WLAN, was in meinem Zimmer leider immer wieder abgebrochen ist (Außenzimmer). Aber bei meinem Bruder im Zimmer hat es einwandfrei funktioniert (Innenzimmer). Wir mussten frühzeitig abreisen und haben in der Hecktik ein paar Kleinigkeiten im Zimmer vergessen. Wir wurden noch unterwegs angerufen und die Sachen werden uns nun nachgeschickt. Auch dafür Daumen hoch!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war nur eine Nische ohne Tür. Es gab nur eine Badewanne und keine richtige Dusche, WC hatte nur eine Glasschiebetür, die immer einen Spalt offen bleibt.

    Tolles Frühstück, schöne Terrasse, freundliches Staff.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In jedem Detail dieses schnuckeligen Hotels steckt Liebe, Sorgfalt und das Bemühen drin, den Aufenthalt für jeden Gast so angenehm wie möglich zu machen. Geschlafen und gefrühstückt wie König und Königin – das Buffet mit Qualitätsprodukten ausschließlich regionaler Anbieter ist vom Feinsten. Wir wurden von Anfang bis Ende unseres Aufenthaltes freundlich und zuvorkommend behandelt, von der Chefin bis zum Zimmermädchen. Das kleine familiengeführte Hotel ist bestens angebunden an die Salzburger Innenstadt. Man kann einen kleinen Spaziergang die Salzach entlang machen oder auch den Bus nehmen. Wir kommen gerne wieder zurück und können die Rosenvilla nur wärmstens empfehlen!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von der Anreise bis zur Abreise, Empfang an der Rezeption, Frühstück, Freundlichkeit aller Mitarbeiter, alles top. Danke wir haben uns noch nie in einem Hotel so wohl gefühlt. Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Danke nochmals

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad bzw. Toilette hätte besser abgetrennt aein können. Ist zwar Designerbad aber relativ unpraktisch

    Frühstück sehr umfangreich, frisch und sehr lecker mit netten kleinen Details. Personal sehr aufmerksam und freundlich!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Hotel in ruhiger Lage (nicht ganz zentral - aber noch fußläufig zu Stadtzentrum und Altstadt). Stets sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Top-gepflegtes und ruhiges Zimmer. Gutes WLAN. Rundum super! Toller Ausklang und schöner Start für perfekte Tage in Salzburg.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Lage, sauber, Parkplatz vorhanden, sehr freundliches Personal, Frühstück kostet zwar extra - dafür ist aber wirklich für jeden Geschmack was vorhanden, wenn wir wieder mal nach Salzburg reisen kommt ein anderes Hotel für uns gar nicht mehr in Frage

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - auf der zusätzlichen Decke, waren leider 2 sehr große und auffällige Haare.

    sehr sehr nettes Personal! Immer hilfsbereit und auch Zusatzwünsche wurden selbst ohne Mehrkosten erfüllt. Tolles Hotel, gemütlich, familiär und herzlich. Super gelegen, 10 Minuten zu Fuß in die Altstadt, Bushaltestelle wenige Meter vom Hotel. Schnelle An- und Abreise möglich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt nicht direkt im Stadtzentrum, ist zu Fuß oder mit dem Bus aber gut erreichbar.

    Sehr nettes Personal, angenehm ruhige Atmosphäre und wahnsinnig gutes und qualitativ hochwertiges Frühstück. Allein dafür würden wir nochmal kommen :-) Insgesamt ist das Hotel mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt gar nichts zu meckern (das Wetter hätte besser sein können...) ;-)

    Die Innenstadt ist fußläufig sehr gut in wenigen Minuten erreichbar, wenn man, so wie wir, gerne spazieren geht. Das Hotel ist ganz besonders und zu dem Frühstück fehlen die Worte. Man muss es selber erleben, phantastisch. Ich fühle mich so wohl, ich würde in Salzburg jederzeit nur hier wohnen. Diese Unterkunft macht einen Salzburg-Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem und ist jeden einzelnen Euro wert.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fällt mir nichts ein dazu.

    Großartiges persönliches Service, mit viel Leidenschaft geführt! Servicequalität ist nicht nur eine Sache von vielen Sternen, ganz im Gegenteil oft sind die großen Ketten sehr unpersönlich! Tee gratis auf das Zimmer, wo gibt es das noch?

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    gibt eigentlich nichts zu kritisieren.

    Sehr viel Liebe zum Detail. Tolles Zimmer. Geniales Frühstück. Bushaltestelle direkt ums Eck. Kommen auf jeden Fall wieder!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war ganz außerordentlich phantastisch: riesige Auswahl an frischen Leckereien, weit über jeglichem Standart. Die Zimmer außerordentlich geschmackvoll, sehr bequeme Matratzen, schönes Licht.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Flure sind mit ihrem Teppichboden etwas veraltet, das ist aber schon das einzige was ich an diesem super Hotel bemängeln kann!

    Die Zimmer sind extrem schnuckelig eingerichtet, das Personal ist super höflich und zuvorkommend und das Frühstück ist der absolute Hammer!! Super viel Auswahl für so ein kleines Hotel und alles sehr lecker :) Zudem wird einem tagsüber jederzeit kostenfrei Kaffee aufs Zimmer geliefert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr ruhige Lage, netter Gartenteich, Terrasse, Schaukelstuhl im Zimmer, indirekte Beleuchtung unter dem Bett, neu gestaltetes Badezimmer, Bushaltestelle vor der Tür, gutes Restaurant in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Die Lage vom Hotel hat uns gut gefallen. Obwohl in unmittelbarer Nähe von einer Hauptstraße war es sehr ruhig. Das Zentrum war in 20 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Über das Frühstück kann man nur sagen, einfach super. Der Empfang war sehr freundlich, mit Fragen konnte man sich jederzeit an das sehr freundliche Personal wenden. Wir waren rundum sehr zufrieden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig. Hatten ein Baby im Nachbarzimmer, das gefühlt direkt neben unserem Bett geschrien hat ( morgens um 6 Uhr).

    Mit viel Liebe gestaltete Zimmer Schöne Details zum wohlfühlen (z. Bsp. Zirbenholzkissen)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad am Waschbecken sowie in der Dusche kam immer die ersten Minuten nur kaltes Wasser. Die Einrichtung in der Unterkunft ist auch schon in die Jahre gekommen, entspricht keinesfalls dem 4 Sterne Standard. Keine Minibar vorhanden wie in der Beschreibung. Beim Frühstück war kein Platz mehr frei, daraufhin hat man uns einen Platz auf der Terasse bei Regen und 14°C mit Baby angeboten. Anscheinend sind die "externen" Gäste beim sog. Brunch wichtiger als die Hotelgäste.

    Die Lage ist ganz gut. Kostenlose Parkplätze an der Unterkunft.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei sehr hohen Außentemperaturen wäre eine Klimaanlage hilfreich, was aber bei einem so schönen alten Haus wahrscheinlich technisch nicht ganz einfach ist. Dicke Vorhänge zum tagsüber "Sonne raussperren" sind vorhanden und in der Nacht ist es ruhig genug, um bei offener Balkontüre zu schlafen.

    Extrem freundliches, hilfsbereites Personal. Die Lage ist ideal, kostenfreier Parlplatz vor der Tür, kurzer Fußweg (ca. 10 - 15 Minuten) in die Altstadt und Bus-Linie 7 gleich ums Eck, fährt direkt vom/zum Zentrum (Mozartsteg), tagsüber im 10-Minuten-Takt, abends in 20-Minuten-Intervallen, Fahrkarten (€ 3,70 für 24-Stunden-Karte) und Stadtplan (gratis) an der Rezeption erhältlich. Einzelzimmer sehr klein, Platz allerdings optimal genutzt, sehr kleines Bad, Pflegeprodukte plus Föhn vorhanden, ausreichend großer Balkon mit Sitzgelegenheit, sehr großes und bequemes Bett, moderne Einrichtung. Frühstücksangebot nicht genutzt, sah aber phänomenal aus.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mitarbeiterinnen waren ausnehmend freundlich, hilfsbereit. Ausstattung des Hauses top! Die Krönung war das phänomenale Frühstück, Angebot als auch Qualität ausgezeichnet! Sehr gerne werden wir wieder in der Rosenvilla nächtigen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir bekamen ein Upgrade in ein wunderschönes, geräumiges Zimmer. Das Frühstück ist vielfältig und ganz ausgezeichnet. Alle Mitarbeiterinnen - sowohl im Service als auch an der Rezeption - sind sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu bemängeln!

    Traumhaftes Frühstück. Sehr bemühtes und nettes Personal. Ausstattung top. Wlan funktioniert sehr gut. Parkplatz und Busstation vor der Tür.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer unterm Dach, keine Klimaanlage, kein Dunstabzug im Bad, nur ein winziges Fenster, kein Frühstück inklusive, falsche Angaben zur Zimmerausstattung (Minibar, Sofa nicht vorhanden), Zimmer unterm Dach mit kleinem Fenster selber Preis wie Zimmer im 1. Stock mit Balkon und großen Fenstern! Bewusste Irreführung!

    Schönes Zimmer, modernes Interieur, ruhige Lage, reichhaltige Flurbar!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht ganz optimal war für mich das Badezimmer, da dieses sehr, sehr klein war. Wunderschön, modern und sauber aber wirklich klein.

    Das Frühstück war außerordentlich lecker und sehr umfangreich, ist also für jeden was dabei! Auch das Personal war wirklich sehr sehr nett und freundlich (ich war zu spät zum Frühstück und es war trotzdem kein Problem).

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider lag unser Zimmer an einer recht stark befahrenen Strasse.

    Ein ausgezeichnetes Frühstück...sehr lecker!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großartiges Frühstück und sehr freundliche Mitarbeiter!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr leckeres Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung (Möbel) sind nicht mehr Zeitgemäß

    Das Frühstück war richtig gut!👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches Personal, super Frühstück. Total interessantes kleines Hotel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Badewanne(Suite) und sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: