Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mercure Salzburg Central 4 Sterne

Sterneckstraße 20, Schallmoos, 5020 Salzburg, Österreich

Nr. 82 von 110 Hotels in Salzburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 977 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfahr zur Garage und die Garage sind effektiv eng für die neuen Fahrzeuge. Mit einem Audi Q5 ist das eine einzige "Kurbelei"!

    Betten sin sehr bequem und die Größe der Zimmer (zumindest 401) ist erstaunlich großzügig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster waren nicht geputzt, herabhängende Gardine, recht starker Zigarettengeruch

    Zentrale Lage, hervorragendes Frühstückbüfett, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Brot und Gebäck zum Frühstück wurde sicher ein Bäcker besser anliefern. Dieses aufgewärmte Gebäck und nicht besonders gute Brot wertet das Frühstück ab. Das Frühstück ist keine € 15.- wert.

    Personal war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Zimmer mit Wasserkocher plus Tee- und Kaffeebeutel sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück wurden Tische fast eine Stunde nicht abgeräumt. Wir mussten eine Kaution zusätzlich zum Zimmerpreis von 30€ pro Person hinterlegen. Finde ich unmöglich! Möbel wirken etwas abgewohnt. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Lage an einer Hauptstraße nicht ideal.

    Das Bett war bequem. Freundlicher Checkout.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Einrichtung ist wirklich alt und meiner Meinung nach höchstens für Billiggruppen tauglich. Renovierung wirklich längst hinfällig, ansonsten (längst) nicht mehr Mercure-Niveau. Personal hingegen tadellos wie immer. Frühstück sehr mittelmässig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr reichhaltig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.das Zimmer war sehr schön und die Betten sehr bequem. Personal ist sehr sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vorabreservierung eines höheren Betrages auf der Creditkarte als der Zimmerpreis. Frühstück könnte besser sein (Speck hartgebraten, 10 min-Eier); Minibar wurde nicht nachgefüllt

    Ambiente, Lage, Abendbar ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen. Matratzen nicht bequem!! Frühstück 15€ pro Person viel zu teuer

    Ein sehr sauberes Hotel. Großzügige Tiefgarage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe es schon bei anderen Hotels bemängelt und tue das hier auch. Für Hotelgäste, welche direkt im Hotel Übernachten, sollten Parkplätze im Preis inbegriffen sein und nicht 13€ pro Nacht zusätzlich kosten. Ebenso finde ich ein Frühstück um 15€p.P. sehr teuer, andere Hotels bieten das bereits im Preis mit an, auch bei günstigeren Preisen. Das wäre ein Service welcher sicher gut ankommen würde. Das Zimmer war an sich sehr schön, aber es wäre ein biss´l renovierungsbedürftig. Den Farben an der Wand merkt man schon das alter an. Da wäre ein einfacher Neu anstrich schnell erledigt, die Kosten überschaubar, und es würde ein freundlicheres Bild geben.

    Die Lage war sehr gut. Freundliches Personal an der Rezeption. Im ersten Moment wirkt das Hotel sehr schön und sauber. Auch das Zimmer ist sehr groß.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal welches den Check Inn durchgeführt sollte dringend geschult werden : wir sind Kunden und zahlen für die Übernachtung !Zimmer im Stile der 70er Jahre abgewohnt; dreckig! Es roch alt! Frühstücksbuffet im Stile einer Jugendherberge total chaotisch; Personal komplett überfordert. Außenbereich total ungepflegt! Einziger Lichtblick war der Barmann ein netter etwas älterer Herr :-)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption war bei der Anreise sehr zuvorkommend, bei der Abreise war ich vom Rezeptionisten nicht ganz so begeistert. Zwar bemüht, aber eher gekünstelte Freundlichkeit. Da sollte nachgebessert werden. Für Geschäftsreisende sollte auch das Preis/Leistungsverhältnis noch ein wenig überdacht werden, für meinen Geschmack eher zu hoch.

    Das Frühstück war sehr vielfältig, gefällig hergerichtet, frisch, das Personal nett und umsichtig. Es wurde schnell abserviert, die fehlenden Produkte schnell nachgefüllt. Kompliment:-)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer mit zwei Einzelbetten war beschrieben, aufgebaut waren 3 Betten (zwei Betten, ein Bettsofa), somit kein Platz mehr im Zimmer. 4 Sterne und keine Minibar. Boden sehr dreckig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas in die Jahre gekommenes Hotel, Duschkopf war undicht und somit war auch der Wasserdruck in der Dusche niedrig. Von den Fernsehprogrammen hat nur die Hälfte funktioniert, war aber für mich nicht weiter schlimm, weil ich nicht zum Fernsehen in Salzburg war. Lage und Umfeld finde ich eher unattraktiv, das Hotel liegt im Industriegebiet. Laufhaus direkt neben dem Hotel. Dafür zu hoher Preis.

    Bequemes großes Bett, freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war preis-Leistung nicht wirklich gegeben! Zimmer schon recht hellhörig, hat uns aber nicht weiter gestört.

    Personal ist wirklich freundlich und bemerkenswert hilfsbereit!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistung finde ich nicht angemessen. Das Hotel hat vier Sterne und ist entsprechend teuer - die Einrichtung und das Zimmer sind doch in die Jahre gekommen, der Service an einem Samstag Abend überschaubar, da nur zwei Personen arbeiten.

    Die Lage ist super, man ist zu Fuß schnell in der Stadt und beim Rockhouse.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna war nicht aktiv und ich wollte mir Essen aufs Zimmer kommen lassen gegen 18 Uhr und sie hatten nur mehr noch die hälfte.

    Der Rezeptionist war sehr freundlich und nett!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hellhörige Zimmer, Polnische Urlauber auf der Durchreise die die ganze Nacht krakehlten. Der Service im Frühstücksraum war nicht so überragend. Gäste spielen am Buffet rum und das Personal kümmert sich nicht drum. Gäste packen sich die dicken Brote ein. Jch erwarte für 4 Sterne mehr Anstand.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wirbt mit Bar und Resteraubt. Beides war geschlossen. Selbst die Minibar war nur ein leerer Schrank. Im Hotel muss man leider verdursten. Schade gerade deswegen, habe ich das Hotel gewählt. Leider muss man auf die andere Strassenseite in ein anderes Hotel gehen, um etwas zu trinken zu bekommen. Das Zimmer glich einer Abstellkammer. Die 4 Sterne sind wohl vom Himmel gefallen. Nie wieder.

    Das Frühstück war hervorragend Nr alles da was man braucht. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lobby ist sehr nüchtern und nicht besonders gemütlich. Leider war auch die kleine Bar geschlossen.

    Die Zimmer waren großzügig und sauber, nettes hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig und oder wegen Lampen belegte Steckdosen (keine für Wasserkocher oder Telefonladekabel usw.), Ansonsten sind die Zimmer grosszügiger als neue Hotels, da lohnt es sich ein älteres Bad in Kauf zu nehmen. Technisch war das Zimmer ansonsten total in Ordnung.

    Viel Platz in Lobby und Zimmer, gute Parkmöglichkeit mit Einstellhalle,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das das weibliche Personal lieber mit Freundinnen telefoniert als die Sauna einzuschalten - die Sauna sollte ganztags laufen - Fruehstueck war überteuert

    Sauna und Lage und der Barkeeper

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stromausfall die Reception war nicht errechbar. Abschminktücher fehlten und wurden sehr zeitverzögert nach Aufforderung nachgeteilt. Wasserablauf im Wc defekt. Ventilator im Bad defekt oder nicht vorhanden. Sauna winzig nur 2 Ruhebetten.

    Frühstück Standard typisch Vertreterhotel

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    waren schon um 13.45 Uhr vor Ort, Check in war 15:00 Uhr, auf Nachfrage ob die Zimmer eventuell schon fertig seien, wurde sofort auf 15:00 verwiesen, es erfolgte keine Nachfrage im Hause, erst nach Personalwechsel und nochmaliger Anfrage hat sich die Mitarbeiterin sofort bemüht in Erfahrung zu bringen, ob das Zimmer fertig ist und wir hatten Glück

    Das Frühstück war gut, das Küchenpersonal und das Restaurantpersonal waren aufmerksam

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Restaurant im Hotel auch kein Roomservice, angeblich gibt es einen Roomservice, jedoch keine Karte am Zimmer, beim anrufen hat es dann nur Toast gegeben, Telefon am Zimmer funktioniert nicht, nicht ausreichen Plätze beim Frühstück, Garage leider überfüllt, keine Info über Preise der Minibar

    Grundsätzlich war das Personal freundlich und bemüht, das Hotel hat eine angenehme Lage, Garage gab es auch, Zimmer sind teilweise saniert, Bad ist schön und hygienisch, Frühstück war sehr gut, Betten sind sehr bequem

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Service an der Rezeption. Es wurde eine Kaution von 90 € verlangt obwohl das Zimmer bereits 4 Wochen im voraus bezahlt war??????? Kein Restaurant (nur für Frühstück). Ich würde dieses Hotel nicht wieder buchen.

    Zimmer ok, schönes Bad mit großer Dusche

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal,was leider weder guten Morgen noch guten Tag sagte,kaffee selbst holen beim Frühstück obwohl genug Personal da war.unsaubere Zimmer, Armatur lose,laut,da das Zimmer zur Straße aber nur einfach verglast war.

    die Nähe zum Weihnachtsmarkt und zur Stadt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Bar hatte nicht geöffnet, langer Rechnungsdruckprozess obwohl Firmenadresse im Vorfeld übersendet wurde, Preis

    reichhaltiges Frühstücksbuffet, Lage des Hotels, check-out bis 12:00 Uhr möglich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Mobiliar im ganzen Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen.

    Da Frühstücksbuffet bietet eine grosse Auswahl. Mit dem Auto gut erreichbar. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal an der Réception war wie sehr oft zwar freundlich, aber auch nicht mehr; sehr geschäftig, obwohl es zum Teil kaum andere Gäste an der Réception hatte. Als Gast bekommt man so halt nicht wirklich das Gefühl, willkommen zu sein. Die Tiefgarage kostete 13 Euro pro Nacht. Leider gibt's das nicht gratis, doch es gibt teurere Garagenplätze. Dafür durften wir am Abreisetag das Auto noch nach dem Auschecken in der Garage lassen, ohne mehr zu zahlen.

    Gutes Frühstück, vielfältig und mit diversen frischen Früchten. Aufgrund Sicherheitsmassnahmen konnte in unserem Zimmer im 3. Stock nur ein kleiner Teil der Fenster geöffnet werden. Das Hotel ist mit Auto (Tiefgarage) und ÖV gut erreichbar. Da an einer grossen Strasse gelegen halt nicht grad leise. Da wir aber im 3. Stock waren hat dies nicht sehr gestört. In 15 Minuten ist man zu Fuss in der Altstadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frühstücks Auswahl war sehr klein und leider keine anderen Parkmöglichkeiten ausser die Hotelgarage und für 13 Euro täglich finde ich das ziemlich teuer.

    Lage war sehr gut und einen kurzen Laufweg bis in die Stadt hat man auch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war sehr gemütlich und zum Bergwald gerichtet also wunderbar ruhig. Alles da, was man braucht. Wenig Wasserdruck in der Dusche, jedoch Bad ganz schön und mit guten Pflegeprodukten bestückt. Gefrühstückt haben wir nicht. Sauna sehr sauber und augenscheinlich neu. Nur leider keine Möglichkeit, sich auszuziehen geschweige denn seine Sachen unterzubringen. Von den Schließfächern fehlten die Schlüssel (an der Rezeption bekam ich den Hinweis, dass sämtliche Schlüssel von Gästen verschlampt worden seien -????) Am Wasserspender fehlten die Becher. Liegen im Ruheraum kaputt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut für Salzburg, dennoch müssten mache Dinge nicht sein (siehe oben) - es sind Kleinigkeiten, die man leicht verbessern könnte!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zuwenig Personal an der Rezeption, dadurch lange Wartezeiten, um lediglich den Ausfahr-Chip für die Tiefgarage zu bekommen Barkeeper wenig kommunikativ, kannte seine eigene Karte nicht, konnte keine Empfehlungen geben

    Hotel sehr gut von der Autobahn zu erreichen, dennoch zentrumsnah um zu Fuß zu den Sehenswürdigkeiten zu gelangen Sehr großes Badezimmer, äußerst ruhige Lage des Zimmers

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Vorplatz des Hotels lädt nicht zum Sitzen ein. Lieblos aufgestellte Loungemöbel auf Teer.

    Frühstück war gut und ausreichend. Es wurde immer sofort und schnell aufgefüllt. Die Superior-Zimmer waren geräumig und sehr sauber. Parkplatz war in der Tiefgarage des Hauses. 13-€ sind für Salzburg auch gerechtfertigt. Das Personal war freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Garage ist extra zu bezahlen und war so nicht angeführt. Zimmer eher klein und eng für den Preis. Könnte mal überarbeitet/renoviert werden. Blick in einen Innenhof ist auch nicht berauschend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    140€ für 1 Nacht Einbettzimmer und dann ein eiskaltes Zimmer erhalten (Fenster waren offen) - ich habe erst um 22 Uhr gebucht (kurzfristig) und um 23:30 Uhr eingecheckt und die Waschmuschel war auch noch verstopft - eine FRECHHEIT!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schade, dass es - abgesehen von der Auffahrt - keine Gastronomie im Außenbereich mehr gibt.

    Das Zimmer war sehr geräumig und die Einrichtung gut gestylt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    SalzburgCard für 48 und 72 Stunden konnte im Hotel und auch im nur wenige hundert Meter entfernten anderen Mercure-Hotel leider nicht erworben werden, obwohl die Stadt Salzburg mit dem Erwerb der SazburgCard in Hotels wirbt.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstücksbuffet toll. Klasse Barkeeper. Bushaltestelle in der Nähe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1 Fenster schwer zu schließen, haben nur mehr das andere geöffnet, Vorhang kaputt, hat aber dem Aufenthalt nicht gestört oder negativ beeinträchtigt.

    Sehr gutes Frühstück! Hotelpersonal sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit! Ideal für Messebesuche!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel liegt etwa 20 Min fußläufig vom Stadtzentrum entfernt. Die Bushaltestelle für den Bus in die Stadt 400m entfernt und dauert auch mit Warte- und Fahrzeit 20 Min. Ganz wichtig ist, dass man ein Zimmer nach hinten raus bekommt, da das Hotel an einer viel befahrenen Straße liegt. Das Frühstück kostet 15€. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht.

    Zimmer war ausreichend groß und nach hinten raus, also ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt im Zentrum des Viertels "Schallmoos" und somit nicht im eigentlichen Stadtzentrum von Salzburg. Der Name des Hotels "Salzburg Central" ist hier etwas irreführend. Man wohnt eher in einem Geschäftsbezirk, gleich neben einer Tankstelle. Die Altstadt an sich ist mit 10 Gehminuten zwar nicht weit entfernt, aber wir haben etwas anderes erwartet. Die Zimmerausstattung lässt zu wünschen übrig, da es zu wenige Schränke oder Fächer für die mitgebrachte Kleidung gibt. Unter dem Hotelpersonal gibt es einen sehr netten jungen Herrn, der uns immer freundlich geholfen hat, aber leider auch weniger zuvorkommende und höfliche Rezeptionisten/-innen. Das Restaurantpersonal war dagegen durchgängig sehr nett.

    Das Frühstück war sehr lecker, abwechslungsreich und frisch - sogar der Obstsalat. Außerdem war es schön, dass man sich auf dem Zimmer Kaffee oder Tee zubereiten konnte. Das Zimmer war gut geschnitten und schön groß und auch das Bad hatte eine gute Größe und war mit allem Nötigen ausgestattet. Die Altstadt war zu Fuß in 10-15min zu erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider lag das Zimmer zur Hauptstraße und war relativ laut. Die Fenster müssten dringend mit Lärmschutz versehen werden.

    Zimmerausstattung tadellos, Frühstück gut, Altstadt zu Fuß gut erreichbar

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kleiderkästen sind eindeutig zu klein. Insbesondere zur Festspielzeit...

    Badezimmer geräumig und sehr sauber qas mir persönlich sehr wichtig ist. Generell war das Zimmer äußerst komfortabel. Zentrale Lage, nur wenige Gehminuten in die Altstadt v Salzburg, gute Infrastruktur und Verkehrsambindung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    für mich war es perfekt. nichts zu bemängeln!

    das frühstück war seeehr lecker und ich habe herrlich geschlafen. sehr nettes personal. für mich war es perfekt! danke!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In einem der Zimmer lies sich das Fenster zum durchlüften nicht öffnen. Sonst keine mängel.

    Die Lage war sehr gut, die Zimmer waren groß und bequem. Die Betten waren super flauschig und das Personal super freundlich und hilfsbereit. Generell war es ein toller Aufenthalt. Kann ich nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl über booking reserviert und bestätigt, war kein Zimmer bei der Akunft Im Hotel reserviert Lobbybar sehr teuer (12.90€ ein gin tonic, in der Stadt 7€) Wlan ging im Zimmer nicht Im Bad waren weder Fenster noch Lüftung vorhande (oder ging evtl nicht) Parklplatz mit 13€/Nacht auch stattlich

    Sehr gutes Frühstück, grosse Auswahl und hochwertige, frische Produkte

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    +direktes Umfeld ist nicht so schön (eher gewerbl. geprägt)

    + Sehr freundlicher und kompetenter Mitarbeiter an der Rezeption beim Check-in + Lage (knapp 10min fußläufig in die Innenstadt, alternativ Bus gleich beim Hotel) + reichhaltiges Frühstück + Tiefgarage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer hatte sehr schwaches, unbrauchbares WiFi-Signal, Safe war blokiert und erst nach Reklamation ensperrt, die Tücher wurden erst nach Reklamation gewechselt, Badezimmer vom ersten auf dem zweiten Aufenthaltstag nicht mehr geputzt, Angestellter(ein Mann) in der Reception war einfach desinteressiert, gelangweilt und gar nicht hilfsbereit. Die Zimmern hatten wir schon lange im Voraus reserviert und für ruhiges Zimmern hingewiesen da wir ein anstrengendes Fahrt hinter uns hatten. Bekommt haben wir zwei Zimmer mit ganz laute Nachbarn, die uns die ganze Nacht zum Tag gemacht haben, die sogar an unserer Tür mehrmals während der Nacht geklopft haben, anscheinend aus Versehen... Für uns ganz frustrierend, und die "null" Reaktion des Rezepzionists braucht keine weitere Kommentare. An der "unbrauchbares WiFi-Signal in unserer Zimmer"-Anzeige haben wir eine ganz "klüge" Antwort bekommen: "Es ist doch eine kostenlose Leistung. Sie haben dafür nichts bezahlt. Also wieso beschweren Sie sich?"

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kosten für Stellplatz zu hoch Leider konnten wir unser stornierbares DZ nicht in ein EZ umwandeln vor Ort

    Komfortables ruhiges Zimmer! Hilfsbereiter Service der Reception

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauna heizte nur auf 70 Grad, dann fiel zusätzlich noch das Licht in der Sauna aus. Im Saunaberreich selbst war kein Telefon vorhanden um an der Rezeption anzurufen. Dazu war der Ruheberreich mit nur 3 Liegen viel zu klein und außerdem auch noch sehr ungemütlich. Die Fenster konnten nicht geschlossen werden, sodass es sehr kalt war. Das Hotel ist insgesamt sehr in die Jahre gekommen, lediglich die Zimmer wurde renoviert. Für mich keine 4 Sterne wert!!

    Personal war freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer renovierungsbedürftig, Badewanne mit zu hohem Rand, kaum Wasserdruck auf der Dusche. Das Sofa im Zimmer ist sehr abgesessen und nicht notwendig. Frühstücksraum zu klein - Nur eine Kaffeemaschine.

    Gute Lage - leicht mit dem Auto zu erreichen und zu Fuß schnell in der Stadt. Große Zimmer mit Teppichboden. Gutes Frühstück - jedoch kleiner Frühstücksraum. Zu jeder Zeit sehr voll da Reisegruppen (4 Busse) anwesend waren. Leider nur eine Kaffeemaschine - Warteschlange von bis zu 10 Personen war keine Seltenheit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens

    Am Frühstücksbufett gab es eine gute Auswahl und es war sehr lecker. Fußgängerzone/Altstadt war in 10min erreichbar. Immer wieder gern :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Laute Autowaschanlage direkt vor dem Zimmer und stark befahrende Strasse (auch nachts!) vor dem Hotel - Fenster nur unzureichend schallgedämmt

    Freundliche Mitarbeiter, Zimmer und Bad funktionell, Minibar und Wasserkocher samt Tee/Kaffee vorhanden

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Zimmer waren sauber, für Übernachtungen nur übers Wochenende gibt es die Möglichkeit auf den Zimmerservice zu verzichten. Dafür gibt es einen Gutschein fürs Getränk oder eine Spende fürs Aufforsten des Waldes. Gute Idee! Ein Tipp fürs Essen gehen ist das Zwettlers in der Kaigasse. Sehr empfehlenswert aber unbedingt reservieren

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur die Lage etwas von der Innenstadt entfernt. Mit Kleinkinder ist es etwas weit.

    Ich bin mit zwei Kleinkinder gereist. Das Hotel ist etwas abgelegen, d.h. zu Fuss in die Innenstadt und zu den Sehenswürdigkeiten ist etwas weit, jedoch machbar (ca. 10-15 min.). Aber die Betten sind bequem, Zimmer sauber und entsprechend geräumig. Frühstückbuffet vielfältig, Kinder essen gratis. Personell sind freundlich und hilfsbereit. Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall. Was will man mehr...

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    üblich harte Hotelbetten, Bad ist leider sehr überholt und veraltet aber für eine Nacht ok. Wir dachten das Hotel wäre näher an der Altstadt,

    freundliches Personal, großes Zimmer, Preis ok

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Tag des Auscheckens wollten wir noch frische Tassen auf unser Zimmer gebracht haben. Nach 45min ging ich zum Dritten mal zur Rezeption um nach den frischen Tassen zu fragen. Als Antwort bekam ich: "das stimmt, dass sie noch keine Tassen bekommen haben. Ich habe Ihre Anfrage auch noch nichtweitergeleitet. dachte das wäre nicht dringend" und hat im Restaurant und housekeeping nachgefragt. Leider hat sie aufgrund der mangelnden Sprachkenntnisse niemand so richtig verstanden. Zum Schluss sagte sie: "sie kann nichts machen, weil das housekeeping sie nicht versteht". Nach einer gefühlten Ewigkeit bekamen wir endlich die Tassen.

    Der junge Herr beim Einchecken war sehr freundlich. Wir haben zwar auf unsere Zimmer warten müssen, allerdings wurde uns sofort ein bargutschein zur Wiedergutmachung gegeben! Der junge Mann an der Rezeption weiß wie man seine Gäste willkommen heißt und zufrieden stellt. Dickes Lob!!! Haben sogar ein Upgrade auf ein besseres Zimmer bekommen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Den Kuchen am Frühstückstisch austauschen oder weglassen.

    Das Frühstück war besonders hervor zu heben,nur der billig Kuchen war der sonstigen hohen Qualität nicht angemessen. Besonders nett war das Personal und der Service.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir konnten das Zimmer früher beziehen, Zimmer war total hübsch eingerichtet, sehr funktional ausgestattet Frühstück war abwechslungsreich: Kaffee ist sehr lecker, Gebäck hat gute Qualität

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage neben einem "Laufhaus" ist leider ein kleiner Nachteil. Das Licht im Badezimmer ist leider wie in den meisten Hotels schlecht (etwas dunkel).

    Sehr gutes, vielseitigs Frühstück! Freundliches Personal, saubere und schöne Zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war sehr unfreundlich - zimmer wurden sehr schlecht aufgeräumt, zwei mal sogar überhaupt nicht obwohl ich Extra an der Rezeption gebeten habe es aufzuräumen. "Fitnessstudio" ist ein Witz - es stehen 2 cardio Geräte die SEHR alt sind und im sehr schlechtem Zustand. Es gab ein riesen Kanister kit wasser doch es war 100% Leitungswasser, vielleicjt denken sie, dass es keinen Unterschied gibt und man es nicht merkt. Beim Check out gab es massive Probleme die mich sehr viel Zeit gekostet haben. (Keiner hat gewusst was ich noch zahlen muss). Nie wieder !!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte mir ein Doppelbett gewünscht und nicht zwei Einzelbetten die man erst zusammenschieben muß.

    Das Frühstück war ausreichend und vielfältig, für uns hat s gepasst.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang war sehr herzlich durch Herrn Michels. Uns wurde alles genau erklärt und auch super Tipps für Unternehmungen gegeben. Das Zimmer war sehr sauber und schön. Gerne wieder!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer zur Straße war sehr sehr laut,wir konnten nur mit Ohrstöpsel schlafen. Der Frühstücksraum war für die Größe des Hotels viel zu klein. Das Angebot war 0/815,beim Kaffeeautomat große Warteschlangen.

    Das Bett (sehr groß)und das Badezimmer waren in Ordnung . Die Nähe zur Innenstadt und Bahnhof auch gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Platz beim Frühstücken, da sehr viele Gäste zur gleichen Zeit kamen. Man musste lange warten bis man einen Platz bekam.

    Sehr schönes sauberes Zimmer! Sehr freundliches Personal! Sehr Das Frühstücksbüffet war super!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche mit vielen Haaren verschmutzt, Platz für Frühstück erst nach drittem versuch ergattern können, viel verschmutztes Geschirr herum gestanden, personal war in Ordnung aber kam einfach nicht mehr hinterher da die Räumlichkeiten einfach viel zu klein sind für die Anzahl an Zimmern, bin beruflich viel in Hotels aber so ein Frühstück ist mir Gott sei dank bis jetzt erspart geblieben und diese Hotels kosten keine 200€ pro Nacht, wiederholungswahrscheinlichkeit gleich null,

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Zimmerausblick war nicht besonders, Richtung auf die Tankstelle u. die Autowaschanlage war laut bzw. auch teilweise der Straßenverkehr !

    Das Zimmer war schön und sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksraum zu klein, zu laut, zu hektisch, langes Warten an der Kaffeemaschine; so fängt der Tag nicht gut an!!!!

    Zimmer waren schön, Betten gut, Bad auch gut

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Straßenlärm ist etwas störend. Parkgebühr in der TG nur tageweise mit 13,50€ teuer, wenn man später ankommt und früher abreist.

    Frühstücksbüffet ist vielseitig und richtig lecker

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Sterneckstraße ist ziemlich verkehrsreich, was ein Schlafen bei geöffnetem Fenster dann eher unmöglich macht Und der Teppichboden macht Asthmatikern das Leben doch eher schwer - außerdem "riecht" man den Boden

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ....man hat in der Früh immer wieder im Badezimmer den Abfluss gerochen; unser Zimmer war im vierten Stock und sehr laut! Die Fenster gehören dringend getauscht, sie schließen nicht mehr richtig - teilweise 1cm Luft, daher sehr lauter Straßenlärm im Zimmer!! Frühstücksauswahl ok, aber der Frühstücksraum sehr abgelebt, sehr alte abgebrauchte Möbel und sehr spärlich eingerichtet.... Also für 4* finde ich es nicht ok!! Gehört wirklich dringend investiert!!!!

    Lage des Hotels! Frühstück war auch ok! gemütliches Bett und großes Zimmer!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In der Sauna waren zu wenig ...Große Handtücher...Der Wasserspender hatte keine Becher und war Leer.....Damit kann man aber Leben....Hatte bescheid gesagt und wurde am nächsten Tag sofort aufgefüllt

    Das Frühstück ist sehr lecker und reichhaltig, für jeden was dabei. Unser Zimmer war groß,geräumig und sehr sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer renovierungsbedürftig,vor allem die Anschlüsse der Armaturen zur Wand. Minibar leer und Zimmertelefon nicht funktionstüchtig somit konnten wir nichts bestellen. Abhilfe brächte ein aufmerksames Stubenmädchen und ein Hausarbeiter !

    Frühstück sehr reichlich und zu empfehlen. Sauna klein aber fein auch wenn die zweite Kammer nicht in Betrieb war.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Check-in und Receptions-sercive war sehr schlecht. konnten zimmer nicht beziehen und mussten lange warten, sogar über die garantierte zeit (15:00 Uhr) hinaus.

    Gutes, reichliches Frühstücksbuffet. Lage zum Zentrum und Parkgarage im Hotel ist super.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal bestand hauptsächlich aus Azubis und Aushilfen. Sämtliche Fragen zur Stadt, Parken, öffentliche Verkehrsmittel etc. konnten mir nicht beantwortet werden.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    viele Gäste aus großen Reisegruppen die das sowieso schon überschaubare Frühstücksbuffet überrannt haben

    Gute Lage - kaum 10 Gehminuten ins Zentrum von Salzburg; Zimmer sind schön eingerichtet, angenehme Größe, schickes Badezimmer, freundliches Personal bei der Rezeption

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: