Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Schild 4 Sterne

Neustift am Walde 97-99, 19. Döbling, 1190 Wien, Österreich

Nr. 265 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1081 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne Lage, wunderschön bei den Heurigen aber natürlich etwas vom Stadtzentrum entfernt. Wir verwendeten Bus Linie 35a ab U-Bahnstation Spittelau, fährt fast bis unmittelbar zum Hotel. Sehr nette Mitarbeiter! Wir buchten noch das Frühstück dazu, es war ausgezeichnet und viel Auswahl! Umweltfreundlich, wauf Einwegplastik wurde weitgehend verzichtet!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziger Punkt, welcher uns etwas missfallen hat, ist der Preis von 15 Euro/Tag für den Garagenparkplatz.

    Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Das Zimmer war schön, hatte eine nette Terrasse und ein schönes Bad. Die Lage ist hervorragend, wenn man gerne Heurige besucht. Hiervon gibt es mehrere in Laufnähe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer hatte eine "Hinterhof-Atmosphäre" und war sehr dunkel. Um in die Innenstadt zu gelangen, ist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 45 Minuten unterwegs.

    Das Frühstück war gut und das Personal sehr freundlich. Recht schön an den Weinbergen gelegen und gute Heurige Lokale direkt vor Ort.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war o.k. - für ein 4 Sterne Hotel allerdings im Vergleich eher gemäßigt. Die Lage meines Zimmers war nicht optimal, da gegenüber ebenfalls Räumlichkeiten, so dass der Vorhang geschlossen blieben musste, um etwas Privatsphäre zu genießen.

    Personal war sehr freundlich und bemüht; die Lage in der Nähe der Weingärten und Heurigen super. Ein kleiner Spaziergang und die Belohnung ist ein traumhafter Blick über Wien.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück okay, aber einmal Käseauswahl unansehnlich, weil vom Vortag; Parkplatzsuche dauert am Abend mitunter etwas länger (dafür Heurige in der Nähe!)

    Personal freundlich, Zimmer und Bad geräumig, hatten 2 ruhige Zimmer mit gemeinsamer Terrasse, idyllische Lage, mit Öffis gut erreichbar

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer Nr. 23 war etwas zu klein, man mußte sich auf der rechten Seite zwischen Anrichte und Bett durchzwängen.

    Das Bad war sehr groß und völlig neu, Das Frühstück ausreichend, entsprach aber mehr dem eines 3 Sterne Hotels. Das Angebot einer Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel fand ich sehr gut. Nur wenige Meter neben dem Hoteleingang befindet sich eine Haltestelle der WL, sodass man mit öffentlichen Verkehrsmittel in die Stadt fahren und das Auto stehen lassen konnte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das nur für eine Nacht gebucht. Frühstück war ganz in Ordnung. Viel und lecker. Zimmer auch ganz in Ordnung. Würden das wieder gerne buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nachmittags waren öffentliche Parkplätze rar, aber man kann um 15€ pro Nacht in der Hotelgarage parken (am Abend hätten wir problemlos einen öffentlichen Parkplatz beim Hotel gefunden)

    tolle Lage mit Blick auf die Weinberge, viele Heurige in der Nähe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hotelanlage wirkt wenig gepflegt, die Zimmer wirken abgewohnt und haben ihre besten Tage hinter sich

    Frühstück war sehr gut, das Personal sehr freundlich, es war sauber und das Bad war renoviert, Unser Zimmer hatte einen schönen Blick in den Garten!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Paar

    Restaurant/Bistro und auch Hotelbar geschlossen (Zitat Rezeption: Restaurant und Bistro rentieren sich wegen der nahegelegenen Heurigenbetriebe nicht mehr. Warum es auch keine geöffnete Bar gibt blieb im Dunkeln)

    Ausstattung wie in Homepage beschrieben

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt ziemlich weit draussen und es gibt fast keine öffentlichen Parkplätze rundum (sehr viele Heurige rundum). Die Matratze war durchgelegen, ebenso das Kopfkissen. Das Waschbecken wurde während der gesamten Aufenthaltsdauer nicht gereinigt (habe mich am 1. Abend rasiert und einige Bartstoppel sind 3 Tage lang am Beckenrand gelegen). Die Minibar war nicht gekühlt und es wurde beim Check-In eine Kaution von € 30,- in Bar eingehoben, welche erst nach einem Zimmercheck am Abreisetag wieder retourniert wurde.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war nicht unfreundlich, aber zum Teil hoffnungslos überfordert. Die Zimmer sind der Durchschnitt, habe versehentlich unter das Bett geschaut. Wurde wahrscheinlich schon ewig nicht mehr gesaugt. Der beschriebene Garten zum "Wohlfühlen" ist absolut verkommen. Die Tische und Stühle sind in einem erbärmlichen Zustand. Gut, dass bei Booking.com das Frühstück dabei, weil 15 Euro extra dafür zu zahlen, ist eine Frechheit. Aufschnittwurst, Kuchen aus der Packung. So ein Frühstück bekommst du nicht einmal in einer Frühstückspension. Und das alles war teilweise kurz nach Frühstücksbeginn schon weg und wurde sehr langsam nachgefüllt.

    Das wirklich einzig positive am Hotel Schild ist die zentrale Lage zu den Heurigen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Frühstück und Check-Out supernettes Personal und sehr angenehme Atmosphäre, riesengroßes und ruhiges Zimmer, optimal, um Wien in Ruhe zu erkunden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Daß wir nur 2 Nächte dort waren

    Dass sogar Parkpläze draußen verfügbar waren Die Nähe zu den Weinbergen und Heurigen Ständige Präsenz des Portiers Bett war hervorragend zum Erholen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hat das Gefühl dass keine Investitionen ins Hotel getätigt werden (und sei es nur die kaputten Glühbirnen zu ersetzen), ein toller Garten, der viele Möglichkeiten bietet, diese aber nicht gepflegt werden und es somit ein wenig verwahrlost wirkt

    Größe, Ausstattung und Komfort des Zimmers, kleine Terrasse zum Garten hin, sehr freundliches, bemühtes Personal, Lage für Heurigen-Besuch perfekt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ???

    Hallo.. wir waren nur auf der Überfährt. D.h. um 23h angekommen und am nächsten Morgen um 10h wieder unterwegs. Was wir für den kurzen Aufenthalt sagen können: sehr sauber und ein sehr gemütliches Bett. Kommen gerne wieder. 😁

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes, kleines Hotel abseits vom Zentrum, aber in einem schönen Bezirk in Wien. Der Ausblick auf dem Weinberg war schön. In der Nähe befinden sich einige nette Restaurants und Weinstuben. Das Zimmer war groß und bequem. Das Bad mit Badewanne und Bidet ausgestattet. Wir würden wiederkommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wien hat seit 1.1.2018 den Fahrscheinverkauf in den Bussen eingestellt aber stellt an den Bushaltesrellen keine Automaten auf, so dass wir um nicht schwarz zu fahren erst ca. 5 km zu Fuß laufen mussten.

    Kostenlose Parkmöglichkeiten in der Umgebung. Gute Heurigenlokale zu Fuß nicht weit weg. Bushaltestelle ca.200 m entfernt, aber ...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Problem habe ich mit der Dame an der Rezeption besprochen

    Frühstück sehr gut, Betten sehr gut, Aussicht wunderschön, die Lage ist für uns perfekt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Achtung!!!!!!!, bei Ankunft und Verlassen des Zimmers Fotos machen. Mir wurde eine Rechnung für Polsterreinigung von 200,--€ in Rechnung gestellt und der Kreditkarte belastet. Angeblich sollen die Möbelstücke sehr nass gewesen sein. Es wurden Bilder von Möbelstücke mit großen Flecken gemacht und behauptet die Reinigungskraft und eine Hotelangestellte seinen Zeuge. Welche Flüssigkeit die Möbel angeblich nass gemacht haben soll wisse man nicht. Unglaubliche Unterstellung. Ein Trick. Achtung

    Ansonsten kann man sich über das Hotel nicht beklagen. War schon öfters da, aber jetzt sicher nicht mehr.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobilar und Bad sehr veraltet und nicht ansprechend. Keine Badestofflatschen. Wasserdruck zu schwach in der Dusche. Toilette deutlich zu hoch. Gardinen entweder dunkel (dicke) oder keine (dünne fehlen) Das Hotel hat einen allg. modrigen Geruch.

    Nettes Personal, ruhige Atmosphäre

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In jeder kleinen Pension findet man höflicheres Personal! Als wir abends noch Toast bestellen wollten, hob der Rezeptionist erst nach dem 5. Anruf an der Rezeption ab und kommentierte meine Bestellung mit: „Was?! Jetzt?!“ Zum angebotenen Zimmerservice: mein Mann musste den Toast selbst holen! Die Dame, die Frühdienst an der Rezeption hatte, verwies uns aus dem Speisesaal, da wir ursprünglich kein Frühstück gebucht hatten! Ich hätte gerne Frühstück dazugebucht, leider hatte sie die Rezeption nicht besetzt, sondern hielt sich in der Küche auf! Somit gingen wir auswärts frühstücken! Das Frühstücksbuffet war apropos nicht mit den Fotos zu vergleichen, es bestand ohnehin aus einem geringen Angebot! Parken kann man vergessen: parkt man vor dem Hotel, wird man darauf hingewiesen, dass man abgeschleppt wird! Erkundigt man sich nach Parkmöglichkeiten, die lt Booking.com vom Hotel angeboten werden sollten, darf man plötzlich doch vorm Hotel parken (allerdings werden €15 verrechnet)! Alles in allem: eine pure Frechheit für ein 4-Stern-Hotel!

    Das Zimmer, vor allem das Badezimmer, war wunderschön und groß!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sofa mit alten Flecken; Personal ist interessiert, ob die Begleitung auch übernachtet, wenn man Einzelzimmer bestellt hat.

    Nettes Ambiente. Super Preis-Leistung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sitzbadewanne sollte besser einer angenehmen Dusche Platz machen !

    Schönes Zimmer für einen Alleinreisenden ! Gute Lage mitten im Weinbau-/Heurigengebiet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis (Februar 2018, Sa. Anreise, Mo. Abreise). Wir haben immer problemlos einen kostenlosen Parkplatz in der Nähe des Hotels gefunden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die "Bar" befindet sich im gedeckten Frühstücksraum und lädt daher nicht zum Verweilen ein. Die Parkplätze im Parkhaus sind sehr eng und schmal für 15 Euro pro Tag.

    Sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück, Sehr großes Badezimmer! Lage in dörflicher Umgebung außerhalb des Trubels der Innenstadt. Mehrere "Schankwirtschaften" sind in der Nähe und zu Fuß erreichbar. Gute Anbindung an das Verkehrsnetz!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also wo fange ich an .......na ja das Personal war nicht zuvorkommend .Wir sind spät angekommen um 24 Uhr und um 1 Uhr wollten wir noch n feinen Capuccino trinken aber beim Personal dachte man das man irgendwie stört wenn man noch etwas möchte.hmm naja das Hotel wirbt aber damit das man rund um die Uhr Kaffe und Kuchen bekommt !??? Also ein bischen freundlicher und ein Lächeln kostet ja nix .oder ??

    Na ja was war gut .......das wir ein Bett hatten zum übernachten.Wir waren auf der durchfahrt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    15€ pro person ist zu viel! wlan ging 3 tage nicht! parkplatz auf der strasse (sehr eng und kaum parkplätze weil parkverbot) 15€ pro nacht parkgebühren ist zu viel! tv zu klein 30€ kaution oder creditkarte bei direktüberweisung und im vorrauszahlen unnötig=(

    personal freundlich zimmer waren freundlich und schön bade zimmer war sehr gut ausgestattet untere Etage mit begehbaren innen hof (für raucher)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Buchung hatte ich definitiv 2 Personen eingegeben und 1 Zimmer. Leider hatte ich kein Beweisfoto. Vor Ort war es ein Zimmer mit 1 Bett. Da es keine weiteren Zimmer gab durften wir zu 2.im Einzelbett übernachten. Kein Weltuntergang. Aber.... Uns wurde leider unprofessionel die Schuld gegeben dafür. Das es möglicherweise sein könnte das das Zimmer fälschlicherweise ausversehen angeboten wurde und dazwischen gerutscht war von Booking.com wurde unter den Tisch gekehrt. Keine Beweise. Wir haben höflicherweise weil wir kein Ärger wollten am 31.12. Den vollen Betrag bezalt.109 Euro Statt 69 Euro für das Zimmer. In der Mitte sich im Preis einigen oder mein Vorschlag ein Prosecco auf s Haus so kurz vor m neuen Jahr würde uns trotzdem freuen hat der Abend Rezeptionist nicht gemacht. Frag mich wenn er so in einem Hotel ignoriert wird ob er das mitmachen würde. Denke auch das der Chef des Unternehmens das wissen sollte. ....2 Prosecco ??? .... Mein Lebensgefährte & ich werden das Hotel nicht mehr besuchen oder weiter empfehlen. Ich bin auch selbstständig & Kunden zufrieden zustellen wenn man gewillt ist ist keine grosse Kunst. Ich würde solch Personal zu Schulungen schicken oder nicht einstellen oder entlassen. Die Damen am Frühstück waren nett an der Rezeption auch morgens aber zu wenig Schulungen der Kundenführung.

    Frühstück war lecker. Zum Lachs hatten allerdings die 2 alt bekannten Saucen gefehlt. Meerettich u Honig Senf Dill Sauce. Es fehlten kleine Mülleimer auf dem Tisch. Für den Tee empfehle ich kleine Stoppuhr für die empfohlene Teezeit. Wir Waren etwas vom Hotel Victory Therme Erding verwöhnt. Vorzeige Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl direkt an der "Dorfstrasse" (Stadtbus zur U6) - war es auch in dem Zimmer nach vorne raus ruhig (allerdings lagen Schnee und Eis!?). Ein recht schöner Ausblick - aus sehr grossen Fenstern - (auch) auf die Weinberge und nachts auf die Höhenstrasse. Und (trotz Adventszeit) ein Super-Preis!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Betten waren eher auf der harten seite,

    Das Frühstück war sehr gut. Gutes Angebot von verschiedenem Brot, viele diverse Säfte und warme Eierspeisen und Müsli Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, sehr sauber Viele "Heurigen" in der Nähe, jedoch zum Stadtzentrum sind es ca 20 Min mit dem Bus (Haltestelle fast vor der Türe)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft um 15:30 h war das Zimmer nicht Bezugsfertig. Auf die Frage warum kam die Antwort "wir sind alle Menschen" Keine Entschuldigung, kein Angebot z.B. für ein late Check Out. Ebenfalls war kein Manager Vorort weder am Freitag noch am Samstag. Dafür musste ich persönlich meine Kreditkarte zeigen und am Abreisetag wurden die Gäste bereits um 10:00 h gefragt wann Sie das Zimmer räumen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    4 Sterne Hotel - hat in keiner Kategorie entsprochen

    Das Frühstück war eine einzige Katastrophe, Gebäck von vorgestern, Buffet wurde nicht nachgefüllt. Verlängerter wurde bestellt - Kaffee schwarz serviert. Kein Personal im Speisesaal um zu reklamieren. Gingen nach dem Frühstück frühstücken.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr schön für die Dame, die sehr ausführlich von der Rezeption bezüglich einer Weiterreise beraten wurde. Ich musste jedoch lange (10 Min. oder mehr) warten ohne ein Wort oder einen Hinweis von der Rezeption. Ich hätte zumindest erwartet, dass der Herr an der Rezeption mich kurz anspricht und mir einen Ausblick gibt ob/wann er sich mit meinem Anliegen beschäftigen wird.

    Sehr ruhiges Zimmer, kleine Terrasse, schönes Bad. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis (Ende November, unter der Woche)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Terrasse super, leider nicht so gepflegt - viel Laub. 1. Morgen Betten nicht gut gemacht und Schmutz von Terrasse nicht vom Teppich weg gesaugt. 2. Morgen aber alles super gemacht. Frühstück gut. Personal freundlich. Leider nächste Einkauf Möglichkeit weiter entfernt.

    Großes super gut beleuchtetes Bad , sehr ruhige Gegend. Bus gleich in Nähe. Bei Regen von der Rezeption einen Schirm bekommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel macht einen vernachlässigten Eindruck, 15 Euro für Hund/Tag, 15 fürs Parken, 15 fürs Frühstück( lauwarmer Kaffee, billigst Aufbackbrötchen)usw.

    Super Lage, Personal freundlich und bemüht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer entsprach der durchschnittlichen Hotelnorm.Das Kopfkissen war kaum gefüllt und sehr flach.Das Frühstück für 15.-€ fand ich zu teuer und hätte bei 69.-€ inclusive sein können.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer mit Schießschartenfenster (Mansarde), Bei Beratung einer Fahrradtour mit der Bitte um Ausdrück von den 8 Tourenblättern wollte die Rezeption 50 Cent pro Blatt (no go!!!). Das muß im Service sein!! Zimmercodecarte ging fast nie.

    Frühstück war gut und ausreichend (Büffet)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage - vermutlich am besten via PKW zu erreichen

    Suma sumarum ein schönes Hotel, leider ist die Lage vermutlich nicht die beste wenn man nicht mit dem PKW anreist Ansonsten nichts zu beanstanden Freundliches Personal, unkompliziertes ChekIn und Checkout

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Etwas unflexibles Personal, Parkplätze teuer, da in den Hang gebaut z.T. Zimmer ohne Tageslicht

    Sehr geräumige und ordentlich ausgestattete Zimmer + luxuriöses Bad

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind in der Nacht angereist und waren zu dritt. Nachdem die ersten zwei Personen geduscht haben, hatte die dritte Person kein warmes Wasser mehr. Außerdem hat das WLAN nicht funktioniert. Das war jetzt aber kein großes Problem für uns.

    Das Zimmer war ein Dreibettzimmer (Ein Doppelbett und eine Schlafcouch). Das Zimmer war sehr geräumig und sehr sauber. Auch das Bad war sauber und es waren genügende Duschutensilien vorhanden. Man hat eine große Auswahl an Fernsehsendern.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes Zimmer, schnuckelig eingerichtet, gutes Bett. Großes Bad, sehr sauber. Freundliches Personal am Empfang, dort stehen auch Wasser und Kekse für die Gäste bereit. Unser Erdgeschosszimmer hatte Zugang zu einer kleinen Terasse mit Liegestühlen, schön begrünt, sehr ruhig. Umgeben von Heurigenlokalen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Roomservice war klasse. Jeden Abend kamen wir in ein toll aufgeräumtes und sauberes Zimmer. Das Frühstück und der Kaffee waren super. Die Lage ist absolut in Ordnung. In 20 Minuten mit dem Auto ist man im Zentrum. Mit öffentlichen Verkehrsmittel dauert es etwa 40 Minuten. Die vielen Weinstuben in unmittelbarer Nähe haben die Abende in Wien toll ausklingen lassen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zu einer Autobushaltestelle. Mit Bus und Straßenbahn oder Bus und U-Bahn ist man in ca. 30 Minuten in der Innenstadt. Die Hauptverkehrsstraße führt direkt am Hotel vorbei. Hier kann man den Verkehr in den Zimmern zur Straßenseite möglicherweise als störend empfinden. Wir haben ein kostenloses upgrade zu einem Zimmer auf der Gartenseite bekommen. Dieses war angenehm ruhig. Die Parkmöglichkeit vor dem Hotel ist sehr begrenzt. Es ist daher empfehlenswert einen kostenpflichtigen Garagenplatz am Hotel zu buchen. Das Zimmer und das Bad waren groß und sauber. Das Frühstück hat für jeden Geschmack etwas geboten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Unkenntnis des Preises für den Garagenplatz pro Nacht - € 15,-- - fuhr ich in die Garage. Sofort kam die Rezeptionistin und fragte in eher unfreundlichen Ton, ob ich einen Garagenplatz gebucht hätte. Das Einchecken mit der gleichen Rezeptionistin dauerte 15 min., ich musste meinen Ausweis vorzeigen und mehrere Unterschriften leisten, dann erfuhr ich, die Übernachtung sei bereits von der Karte abgebucht. Im Zimmer zog ich mich schnell um, während dieser Zeit rief die Rezeption 4 Mal bei mir an und dann klopfte sie, ich müsse die Garage sofort verlassen, der Platz sei verkauft. In der Garage standen auf 12 Plätzen 3 Autos.

    Der Service beim Frühstück hat mir gefallen, das Bidet im Bad ist sehr nützlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    W-LAN auf den oberen Etagen kommt nicht richtig an. kostenlose Parkplätze nur an der Straße muss man weiter oben parken

    Personal war freundlich und hilft in allen Lagen. Gute Lage, gute Anbindung an das öffentliche Netz. Große Räume mit viel Platz. Kann man auch einen Regentag locker aussitzen. Schöne Landschaft zum Spazierengehen in den Weinbergen. Zum Essen kann man in der Straße zu den Heurigen gehen, gibt aber auch Unterschiede bei den Essenangeboten. Zuerst am der Theke und den Tafeln drinnen lesen was es gibt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht Anreisen zu diesem Datum 21.08.bis 23.08, im Ort ist ein jährlich wiederkehrender 3Tage Kirtag. es gibt keine Möglichkeit mit dem KFZ an das Hotel zu kommen. PP in der näheren Umgebung sind auch sehr ausgelastet.

    Liegt in einer schönen ländlichen Weingegend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möbel schon etwas abgewohnt. Aufdringlicher Duft von Raumspray im Zimmer??

    Lage für meine Zwecke (Feier bei Heurigen) gut. Servicepersonal beim Frühstück sehr bemüht und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wollten € 15,- Frühstück für meine 5 jährige tochter, finde ich eine Frechheit! Tages Personal nicht freundlich und nicht Entgegenkommend, beim Frühstück bei jedem cafe bestellen zimmer nummer 50 mal nachgefragt, und die dame dort schenkte nicht einmal ein lächeln den Gästen!!!

    Gegend super schön, sollte auto haben, weil es doch bissi weit raus ist! Zimmer schön und sauber, Frühstück war solala, könnte besser sein für 4 stern hotel. Garage und hotel parkplatz vorhanden gegen Aufpreis

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kühlschrank defekt u. nicht sauber. Bettablage staubig. Fenster innen verklebte Handabdrucke. (war auch die ganze Woche). Pappige Stellen auf dem Schreibtisch von Vorgänger. Ein Tag wurde gar nicht das Zimmer gesäubert, die benutzten Handtücher vom Vortag lagen noch da. Das Badezimmer wurde nicht jeden Tag gewischt. Am glänzenden Boden sah man überall gertrocknete Wasserspritzer. Im ganzen schlampig geputzt, wenn überhaupt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Längere Diskussion bzgl der Abreisezeit - hat sich dann aber super geklärt.

    Sehr freundliches und flexibles Personal. Ruhig und gemütlich, sowie sauber - romantische Umgebung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was mich persönlich gestört hat, war beim check-out, nämlich als die Dame bei der Rezeption meinte, sie müsse noch schnell schauen, ob wir das Zimmer ordentlich verlassen haben und ob was aus Minibar fehlt, das finde ich in Ordnung. Aber als Sie zurück kam und meinte, "ich bin wirklich enttäuscht" ich meinte warum sie: " weil das Zimmer ordentlich verlassen wurde" ..nun ja, ich persönlich finde so eine Aussage nicht okay, nur weil mein Mann und ich tättowiert sind und vielleicht anders gekleidet, als vielleicht andere, heißt das nicht, dass wir uns aufführen oder ähnliches! und mich "per Du " (ich bin 36 Jahre alt) anzureden, ist in dem Fall auch nicht angemessen gewesen...sowas geht gar nicht...

    Das Zimmer wirkte zwar alt, aber sauber. Das Bad war auch sauber. Das Frühstück war sehr sehr gut und sehr vielfältig und reichlich. Die Dame beim Frühstücksbuffet war sehr nett und sehr bemüht!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Flexibilität der Geschäftsführung = 0 Wollten einen Tag später anreisen und mussten dafür den kompletten Übernachtungspreis bezahlen. Nicht Kundenfreundlich ausgerichtet.

    das Zimmer war gut ausgestattet und sehr geräumig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hier trifft zu: Geschenkt ist noch zu teuer. Wir haben ein Hotel mit Parkplatz gesucht und im Hotel wurde uns gesagt, sie dürfen auf der öffentlichen Straße parken. Da wir bei der Anreise gesehen haben, dass ein Fahrzeug wegen Falschparkens bereits abgeschleppt wurde (es waren halt keine Parkplätze frei), haben wir einen Platz im Parkhaus gebucht. Frage von der Rezeption: darf ich Ihre Karte mit 45,--€ belasten? Dann das Zimmer zur Straße mit muffigen Teppichen und ohne Balkon. Wir haben lieber ein ruhiges Zimmer nach hinten genommen (Teppiche waren auch nicht besser) und wieder die Frage der Rezeption: darf ich Ihre Karte mit 45,--€ belasten? Also das nächste Mal die Zahlung ausgeführt. Nach einer grauenhaften Nacht, das überteuerte Frühstück und der Entschluss stand fest wir bleiben keine 3 Tage und reisen ab. Bei der Abreise wurde eine Sonnenbrille mit Sehstärke vermisst und dieses der Rezeption mitgeteilt. Wir bekamen später, nachdem wir bereits 300 km entfernt waren einen Anruf, dass die Brille gefunden wurde. Wir waren schon wieder versöhnlich mit dem Hotel, als uns sogar auf unsere Nachfrage zugesagt wurde, dass die Brille nachgeschickt wird. Aber die Frage darf ich Ihre Kreditkarte belasten, hat das Fass zum überlaufen gebracht. Dieses Hotel nie wieder. Im übrigen Geld gab es keines zurück!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am ersten Abend kein Warmwasser, ziemlich abgewohnter Speisesaal, auch die Zimmer bräuchten eine Renovierung.

    Bemühtes Personal, freundliche Kellnerin

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Mistkübel im Garten geleert, die Tische im Garten sauber gewesen wären und die Papierln entfernt worden wären. In dem Zimmer zum Garten die Klimaanlage nicht funktioniert hat.

    Preisleistungsverhältnis/Angebot Der Garten wäre sehr wunderschön gewesen., wenn......siehe unten ! Das Zimmer zur Straße ruhig war, die Fenster dicht sind und die Klimaanlage funktioniert hat. Die Sauberkeit im Haus und den Zimmern sehr gut war ! Die Lage, die Garage....

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war in unserem Zirbenzimmer wunderbar und der Duft durch das gute Holz sehr angenehm. Durch das Lüftungssystem konnten wir die Fenster zu lassen, was zwar schade ist, aber der Straßenlärm wäre sonst viel zu laut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verbindung zur inneren Stadt dauert etwas lang. Es fehlt eine Bar oder Restaurant innerhalb des Hotels.

    Die Lage: Heuriger in der Nähe, spazieren im Wald, schöne Aussicht. Die Zimmer die Garten haben sind herrlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück kann besser werden: Auswahl am Brot und Schinken war sehr begrenzt. Wenig Personal. Im Garten gibt es Stühle aber fast unbrauchbar da nicht gereinigt wird.

    Das Bett war besonders bequem

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    kein Parkplatz und Tiefgarage zu teuer 15€ pro tag

    war sehr schön nur zum frühstück war nur das selbe, hatte schon besseres gehabt, für den 4 Sterne hab mir mehr erwartet aber war schon ok!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn ich mit Hund angemeldet komme, könnte wenigstens ein Napf auf dem Zimmer stehen. Außenbereich wie unser Balkon war schon länger nicht mehr gesäubert. Die Zigarettenkippen vom Vorgänger und bestimmt vom Vorvorgänder waren noch zu finden. Auch der kleine Garten ungepflegt. Hundekot war dort zu finden von Vorgängern und unserem 7 Monate alten Hund, der das dann auch noch frass. Das war sehr ärgerlich, denn wer weiß was das für Folgen hat für einen jungen Hund.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Frühstück nicht gebucht, da bei den Kindern ( 2 an der Zahl, die wie die meissten wenig essen) den vollen Preis eines Erwachsenen zahlen sollten.

    Die nette Lage am Rand der Weinberge beim Heurigen... Wir kommen wieder

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schiebetüre zum Gemeinschaftsgarten lässt sich nicht kippen und eine der beiden Oberlichten ebenfalls nicht.

    Zimmer hofseitig mit idyllischem Innengarten

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wüsste nichts zu berichten

    Ruhige Lage an der Peripherie Wiens, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, gute öffentliche Verkehrsmittel, gutes Preis-Leistung-Verhältnis

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Kritikpunkt.

    Ich hatte ein sehr geräumiges Zimmer mit Blick in den sehr schönen Garten. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war sehr schmackhaft und sehr einladend. Die Lage des Hotels ist auch sehr gut, obwohl ich diesmal meine Ziele in Wien selbst mit dem Auto anfuhr, ist Möglichkeit alles mit den Öffentlichen zu machen sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine einzige Ablage im Bad beim Waschbecken - musste den Sessel aus dem Zimmer nehmen; ein alter und zu kurzer Duschvorhang; Matraze sehr hart (Geschmacksache), alter Teppichboden im Zimmer und relativ demolierte/zerkratzte Badezimmertür. Frühstück sehr notdürftig und mit Aufbackware, versehen, sowie Kuchen vom Discounter... es wird zwischen Touristen an Wochenenden (teurer) und Geschäftsreisenden unterschieden...

    Ausgesprochen schöne Lage, Badewanne

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße raus, war abends/nachts aber nicht mehr zu hören.

    Tolles Frühstück mit aufmerksamen Service. Zimmer und Bad waren sehr geräumig, Bad mit Dusche und Wanne. In der Straße gibt es gute Restaurants. Wenn man mit dem Auto reist, ist das Hotel sehr zu empfehlen, man braucht ca. 20 Min. ins Zentrum.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besonders angenehm war die Freundlichkeit des Personals. Die Zimmer sind sauber und die Geräumigkeit ist für einen Kurzurlaub ausreichend. Einziger Kritikpunkt, Die Kastentüre müßte vom Tischler nachgestellt werden und im Bad müßte es 2-3 Haken geben, an denen man einen Kleiderbügel aufhängen kann. Die Klimaanlage hat leider nicht funktioniert. Im Zimmer war es sehr warm.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus entspricht in allem nicht dem Standard eines vier Sterne Hauses Das Frühstück war mehr als bescheiden, Der Außen Eindruck des Hauses ist abgewohnt, dreckig und ungepflegt. Im ersten Moment war ich richtig erschrocken wo ich da gelandet bin. Die Parkplatzsituation ist sehr schlecht. Für alles wird ein Aufschlag berechnet. Sodass gegen Ende eine sehr hohe Summe zustandekommt. Diese entspricht nicht dem Standard

    Die Mitarbeiter gingen, so gut es Ihnen möglich war auf die Bedürfnisse ein

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Schuhlöffel fehlt in der Zimmerausstattung

    Das Personal ist sehr freundlich. Ruhige Lage mit Sicht aufs Grüne. Das Hotel ist nur wenige Meter von der Bushaltestelle entfernt und somit sehr gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Duschkabine viel zu klein. Wasserhahn vom Becken sehr tief und unpraktisch montiert. TV Sender viel zu wenig. Sehr alte, dunkle Einrichtung.

    Bad ok, war ja Doppelzimmer .

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz war im Verhältnis zum Zimmer sehr teuer. Es gibt aber abends keine Parkplätze an der Straße wegen der vielen Lokale.

    An der Rezeption waren sie sehr nett . Wir konnten unser Auto einen T5 in der Einfahrt parken weil die Garage etwas eng war. Die Dame beim Frühstück war sehr aufmerksam und hat immer wieder nachgefragt ob wir noch Kaffee wollen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe dort angerufen, weil ich kein Dachimmer wollte, habe aber extra eins bekommen. Das Dachfenster war undicht und der Straßenlärm war die ganze Nacht zu hören. Habe nicht gut geschlafenn.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna war nicht in Betrieb (war aber auch nicht angepriesen)

    Sehr guter Preis (29EUR) f. saubere Unterkunft. Schöne Gegend f. Spaziergänge in Weinbergen, wenn die Zeit dafür da ist. Gute öffentl. Anbindung. ca. 20 Minuten Busfahrt zur U6 Nussdorf.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kleine, schlecht lesbarer Zettel für Zugangsdaten WLAN. Qualität (starkes auspixeln bis gar nichts sehen) und Senderauswahl Fernsehen schlecht. Parkmöglichkeiten KFZ schlecht.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Schild ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: