Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wellness-Ferien-Seminarhotel Raxalpenhof 4 Sterne

Preinrotte 9, 2651 Reichenau, Österreich

Nr. 9 von 9 Hotels in Reichenau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 57 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    5,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben 4 Sterne gebucht, eigentlich 3 Sterne kaum erreicht. -Bett war sehr klein, kein Lattenrost. - PRESSSPANPLATTE als Einsatz!!!!! - gemütlich fallen lassen war nicht möglich .verletzungsgefahr für LWS - vor lauter Entsetzen habe ich vergessen, ein Foto zu machen. ( zi 9) - Heizung war nicht regulierbar. - Dusche veraltet. - Spa Bereich nur bis 21:00 !!!!!! - viele Tassen und Gläser/ Becher standen herum. - Erklärung Rezeption. Es sei der niedrigste Standard gebucht!!!!! 4 Sterne!!!!!!!! Zimmer würden erst nachjustiert!!!!. Ein Piccolosekt würde als Entschädigung nicht gerechnet. Das Kalbfleisch beim Schnitzel war gräulich. Konsistenz der Panade, lässt darauf schließen, dass das Fleisch tiefgefroren war.

    Frühstück war das einzige, das gepasst hat.Servierkraft besonders bemüht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Küche ist eine Katastrophe. Wir haben mit Halbpension gebucht. Haben alle (3+1) Hauptgerichte beim Abendessen probiert und von der Karte auch bestellt. Ich kann kein Gericht davon als gut bezeichnen. Vom Frühstücksbuffet hätte ich mehr erwartet. Üblich bieten 4 Sterne Hotels eine breitere Auswahl (z.B. Würstchen, etc). Für Familien ist das Hotel überhaupt nicht geeignet. Der Wellnessbereich ist Nacktzone und unter 14 Jahren ist kein Zutritt erlaubt. (Ggf. haben wir das bei der Hotelauswahl übersehen.)

    Großes Zimmer, schöner Parkplatz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzelzimmer, bei 111.-€ keine Empfehlung, die Fenster irgendwo im Dach, das TV gerät verliert sogar den Vergleich mit meinem Tablet in der Größe,das Bett nur etwas höher als ein stehender Scdhokoladen- Nikolo..Beim Abendessen wartetet ich fasrt eine Stunde auf mein Filet Fisch..

    kaum etwas...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmerausstattung alt (aber sauber). Hallen- & Freibad sehr klein.

    Top Lage, Frühstücksbuffet absolut Top !, Leckeres Abendessen. Grosse Zimmer, bequeme Betten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man könnte mit wenig Aufwand ein sehr nettes Hotel daraus machen. Es ist alles ok, aber nicht wirklich echt gastfreundlich. Das Personal ist fokusiert, aber nicht herzlich; Frühstück ist zwar von der Auswahl her ok, aber alles Supermarktware, nichts besonderes; Nachspeisen detto; der Frühstücksraum hat kein Tageslicht; Behandlungen können nur im Voraus gebucht werden; dafür hab ich es dann schon eher teuer gefunden

    Sehr gute Lage, sehr ruhig; vieles neu renoviert mit viel hellem Holz; Weinauswahl ist gut; Wellnessbereich ist ausreichend groß (ev. etwas größerer Ruheraum wäre fein); Zirbenstube (Restaurant) gemütlich eingerichtet; Einzelzimmer ist in Ordnung und auch neu renoviert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider mussten wir am ersten Tag sehr lange auf das Mittagessen warten, dafür war die Qualität des Essens top (gut Ding braucht Weile...). Im Saunabereich sollte zusätzlich ein Kaltbecken sein (ist technisch wahrscheinlich schwer zu lösen). Warme Küche gibt es nur bis 21 Uhr - sollte bis 21:30 verlängert werden.

    Das Hotel hat eine sehr schöne Lage mit Blick auf die Rax (daher der Name). Der Wellnessbereich ist sehr gepflegt, sehr gute Saunaanlage, nettes Schwimmbecken zum Hinausschwimmen. Im Wellnessbereich stehen gratis Getränke zur Verfügung, sehr schöner Ruhebereich mit Blick auf die Rax. Alles ist sehr sauber. Frühstücksbüffet mit großer Auswahl, Küche ausgezeichnet, Service ausgezeichnet und sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen ist sehr gut, aber bei dieser niveauvollen Küche, sollte es doch kein Problem sein echtes Schlagobers zu servieren.

    Sehr freundliche Angestellte, sauberes Ambiente, Leider sind die Matratzen sehr hart, vielleicht sollte da eine Investition getätigt werden.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine einzige Bestellung kam wie bestellt; ansonsten kam alles anders als bestellt ;-)

    Unser Zimmer mit Balkon hatte eine wunderschöne Aussicht, das Bett war super, im Wellnessbereich war es angenehm ruhig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes und angenehmes Hotel aber sicher nicht ein 4 Sterne Hotel! Die Massagen waren schon ausgebucht als wir angekommen sind und das Personal hatte uns per Email nicht gesagt, dass wir mindestens 1 Woche vorher buchen mussten. Es war total schade, weil wir dort für die Massagen waren!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen ist nicht schlecht, aber auch nicht gut: Keine Betonung auf Bio-Qualität, gemischte gekochte Gemüse schmecken wie aus dem Tiefkühlschrank, usw.

    Alles ausser das Abendessen

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war sehr sauber, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Silvestergala

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer A
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    schmutzige tusche , W C. und boden und staub

    ja essen war ser gut und masage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch Erweiterungen ziemlich viele Gänge

    Gutes Frühstücksbüffet, alle Mitarbeiter bemüht und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Geruch vom Abfluss im Badezimmer

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Abendessen war eine echte Katastrophe. Völlig unwürdig für ein 4-sterne-Hotel. Die Salatbar ein Witz, der Fisch aufgewärmt und die Kartoffeln als Beilage waren ziemlich sicher schon auf den Tellern anderer unzufriedener Gäste zu finden. Wenn man sich Gemüse abgewöhnen möchte, hat man mit der Fertig-Beilage beste Gelegenheit. Dazu ein Ambmiente wie bei einer Beerdigung und Ö3-Beschallung. Für das Geld kann man in der Umgebung sicher was besseres finden. Auch bei den Zimmern kann ich mir nicht vorstellen, dass die mit einem 4-Sterne-Anspruch konform gehen. Alles schon etwas abgewetzt.

    Lage, Wellness-Teil war ganz ok. Frühstück angemessen.

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    das Personal - macht den job nicht mit dem Herzen!!! Beim check-in versichert, dass glutenfreie Lebensmittel kein problem sind - allerdings wurde mir beim Abendessen normales Brot "serviert" - erst nach Nachfragen erhielt ich im Mikrowellenherd aufgetaut ungenießbares glutenfreies Brot - zum Frühstück gab es keines mehr!!!!! Von einem 4-Sterne-Haus erwarte ich mir mehr!!! Schade, denn die Besitzer haben das Haus mit Liebe gebaut und eingerichtet!!!

    die Zimmer, die Ausstattung, der Wellness- und Poolbereich!

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Essen war einem 4Stern Hotel nicht gerecht. Das Personal im Restaurant war vergesslich oder ignorant Einzelreisenden gegenüber. Auch die Chefin sollte in eine Weiterbildung in Sache Kundenzufriedenheit investieren.

    Der Swimmingpool und die Lage des Hotels

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück bei Schönwetter sehr mühsam, da auch bei stabil heisser Wetterlage das Buffet nur durch die Rezeption zu erreichen ist und auch Kaffe nicht serviert wird. Lactosefrei Milch konnte über 2 Tage nicht beschafft werden. Die Chefin entschuldigte sich zwar am ersten Tag persönlich, änderte aber nichts.

    Das beheizte kleine Freibad mit Liegewiese in dieser faszinierenden Umgebung

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Heizung war sehr warm und ließ sich nicht abstellen, wir haben dann mit offenem Fenster geschlafen (was man wegen der guten Bergluft ohnehin tun sollte). Wenn auf dem Zimmer eine Flasche Mineralwasser mit "Herzlich Willkommen" steht, sollte sie auch kostenlos sein und nicht ein Preisschild haben...

    Sehr schöne Lage - guter Ausgangspunkt für Wanderungen, auch ohne Auto leicht zu erreichen, da Bushaltestelle vor dem Haus. Bequeme Betten, gutes Frühstück, sehr nettes und hilfsbereites Personal (wir bekamen bei unserer Ankunft ein Upgrade auf ein Balkonzimmer).Schöne Terrasse und ein sehr gutes hauseigenes Restaurant. Da wir nur eine Nacht geblieben sind, haben wir die vielversprechenden Wellnesseinrichtungen nicht genutzt, deshalb dafür keine Bewertung.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wellness-Hotel ist aus unserer Sicht nicht zutreffend, da das Bad (zu klein) nicht zum Schwimmen geeignet ist und im Sauna-Bereich immer nur 2-3 Bereiche aktiviert sind und auch dieser Bereich sehr klein und beengt ist.

    Der Aufenthalt insgesamt hat uns gut gefallen - Ausstattung, Service, Freundlichkeit. Kosmetik und Massage sehr professionell und auch persönlich angenehme Atmosphäre geschaffen.

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Keine großen Bademäntel vorhanden. Das Bett war zu kurz, der Staub sichtbar, der Wellnessbereich eher klein. Die HP wurde in ZWEI Stunden serviert, viel zu lange Wartezeit!!!! Kein Lift vorhanden, sehr verwinkelt.

    Das Frühstück und die Umgebung

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage ist zwar sehr angenehm und ruhig mit Blick zu den Bergen. Das Hotel liegt aber eigentlich in Prein a.d. Rax, was die Adressangabe Reichenau nicht vermuten lässt. Da sind doch einige km dazwischen.

    Die Einrichtung des Hauses ist sehr liebevoll und heimelig gestaltet. Die Mitarbeiter/innen waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wellness Bereich ist eine richtige Wohlfühl-Oase.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück nur bis 10 Uhr ist immer ein wenig zu kurz meiner Meinung nach

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Tolles Frühstück, wunderschöne Lage. Sehr nette Gastwirte. Ganz tolles Essen.

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schmutzige Tischtücher, jeden Tag! Kein wertschätzender Umgang mit den Gästen!

    Das Pool

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Es ist ein altes Hotel, das nicht sehr stilsicher modernisiert wurde.

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wellnes Bereich ist toll, Essen ist sehr gut, Sehr freundliches Personal,

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    pool leider nicht den ganzen tag geöffnet ,außerdem kein pool zum schwimmen , extrem klein .

Es gibt auch 14 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: