Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Bayrischer Hof 3 Sterne

Dr. Schauer-Straße 21-23, 4600 Wels, Österreich

Nr. 12 von 14 Hotels in Wels

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 428 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen längeren Aufenthalt wäre das Zimmer, dass wir heuer hatten, ein wenig beengend, da es ziemlich klein war und es keinen Kasten zum Verstauen der Sachen gab.

    Frühstücksbuffet war super wie immer! und alle sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit der Zimmer. Duschgel vom Vorgänger stand noch in der Dusche. Flecken am Teppichboden. Staub in den Zimmerecken. Handtücher ausgewaschen. (Grau).

    Frühstück war sehr gut! Lage war auch OK.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im ganzen Hotel riecht es wie in einer alten Wirtschaft/ in einem alten Casino, wir schliefen jeden Tag mit offenem Fenster, selbst die Handtücher im Bad rochen nach "dem Hotel". Frühstück für 13€ pro Person würde ich nicht empfehlen, es ist von 6-11 Uhr, wir sind um 9 Uhr gekommen und da wurde bereits einiges nicht mehr aufgefüllt. In der Stadt kann man in den Cafes bereits für 7-9€ frühstücken.

    Gute Lage direkt beim Hbf, Messe zu Fuß in ca. 15 Min erreichbar, kostenlose Parkplätze in der Straße

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten die Suite: die Fenster hatten keine Jalousien (zu hell zum Schlafen), es war laut (Straßenlärm trotz 3ter Stock, Gesang von einer Feier im Haus/Gastgarten), gab nur Badewanne ohne Duschvorhang); Parkplatz hätte 8 Euro pro Tag gekostet; keine Möglichkeit draußen zu sitzen (Gastgarten am Wochenende nicht offen, nur für geschlossene Gesellschaft).

    Das Frühstück war wirklich sehr gut! Die Lage - Nähe zum Bahnhof und zum Zentrum - perfekt. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat es fast schon unangenehm nach Essen gerochen im Flur, aber vlt hab ich da eine zu empfindliche Nase.

    Sehr nettes Personal und für den Preis super Hotel. Wir konnten am Hotel parken. Die Zimmer waren soweit sauber und das Frühstück hatte eine richtig große Auswahl, das heißt für jeden Allergiker und Ernährungsbewussten war etwas dabei! Die Innenstadt ist bequem zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit. Gemeinschaftsräume sowie Zimmer waren nicht sauber wie zu einem Hotel mit der Name „bayerische Hof“ gehört. Zimmerbad waren schön aber hinter Tür und Dusche/Ablage die Schmutzlücken wurden anscheinend niemals betreten.

    Frühstück war nicht besonders gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer jedoch fallen für uns durch! Die Sauberkeit lässt mehr als zu wünschen übrig. Angefangen von den Amateuren, dich sicher einige Woche keinen Schwamm oder Putzmittel gesehen haben, bis hin zu diversen und nicht üerbsehebaren Flecken am Boden und an den Wänden (Kopfabdrücke im Bettbereich durch anlehnen und sonstigen Spritzflecken, vermutlich durch verschütten von Säften oder so...) sowie abgestoßenen Ecken usw. Für den Übernachtungspreis leider eine Zumutung. und somit würde ich dieses Hotel zur Übernachtung nicht weiterempfehlen, da der Erholungsfaktor sehr darunter leidet. Wir waren sind mit einer Gruppe angereist und konnten deshalb mehrere Zimmer begutachten und mussten feststellen, dass alle Zimmer die gleiche bzw. sehr ähnlichen Mängel hatten.

    Lager des Hotels ist recht gut. Alles leicht zu erreichen, Das Restaurant war von der Auswahl der Speisen und der Qualität der Speisen sehr gut! Auch das Frühstücksbuffet ist gut und ausreichend, jedoch mit 13 Euro pro Person im Preis/Leistungsverhältnis zu teuer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung des Badezimmers sehr in die Jahre gekommen. Straßenseitiges Zimmer am Abend relativ laut (Verkehr!)

    Frühstück bietet eine große Auswahl an frischen Sachen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel stinkt nach Fett uund Rauch. Das Pakhaus kostet extra 8€ und das Frühstuck 13€ . Dies zu den stolzen Preisen von durchschnittlich 80€ pro Nacht. Jedem würde ich davon abraten....viel besser wäre ein Airbnb Appartment oder Plotenberg in der Nähe.

    nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preisleistungsverhältnis! Nächtigung mit Frühstück und Parkplatz 88,00€, für ein doch recht einfaches Zimmer mit rostigen Schienen in der Duschkabine.

    Lage Nähe Bahnhof, Frühstück umfangreich und sehr gut, allerdings nicht im Preis inbegriffen! Pesonal sehr freundlich!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    dass es durch das restaurant im ganzen haus stark nach zigaretten riecht

    alles rustikal aber sehr sauber.....das badezimmer war sehr schön, geräumig und sauber

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man muss unbedingt die Temperaturschwankungen in der Dusche überprüfen (Beispiel Zi205). Es wird plötzlich sehr heiß. Keine Ahnung, ob gleichzeitig jemand aufgedreht hatte, es passierte mehrmals. Zum Glück hatte ich den Strahl nicht auf das Gesicht gehalten, nur in Bauchnähe, schmerzhaft war es trotzdem. Und ich hatte nur lauwarm eingestellt, der Hebel war fast ganz rechts.

    Das Essen im hausinternen Restaurant war sehr gut. Auch im Raucherraum war es sehr gemütlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab einige Mängel in meinem Zimmer: Schimmel im Badezimmer, Matratze voller Flecken (Urin?), Risse in den Wänden, Abfluss der Dusche drohte überzulaufen, Spinnweben in den Ecken. Aber: Bilder sagen mehr als Worte.

    Die Zentrale Lage ist sehr gut. Das Hotel ist binnen 3 Gehminuten vom Bahnhof aus zu erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Offensichtlich habe ich eines der alten Zimmer erwischt, welche leider so gar nichts mit den abgebildeten Fotos zu tun hatten. Schade dass es keinen Hinweis darauf gibt, dass nicht alle Zimmer im präsentierte Zustand sind.

    Sehr nettes Personal, gute Lage!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unter dem Nachtkästchen lag bei Ankunft ein Haarbüschel mit Staub. Kleine Dusche. Ich hatte leider das ZImmer über der Küche - es roch bis ca 22 Uhr stark nach Fett

    Super Frühstück, sehr schönes Zimmer, netter Empfang

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon recht abgewohnt, verwinkelte und dunkle Gänge; Frühstück optisch schön hergerichtet, Zutaten aber zumindest zum Teil von mäßiger Qualität

    Freundliches Personal; Bahnhofsnahe gelegen; sauber

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen in den Betten waren extrem hart und das Dachflächenfenster war nicht dicht. Dadurch war auch der Straßenlärm im drittem Stock zu hören. Den Preis für das Frühstück finde ich auch sehr hoch.

    Das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Allerdings das Frühstücksbuffet lies zu wünschen übrig ....wurde nicht nachgefüllt...Tische waren nicht abgeräumt.....Frühstücksbedienung war sehr bemüht und freundlich aber total überfordert !

    Hotel war ganz ok. !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe nichts im Besonderen zu bemängeln.

    Der Grund meines öfteren Besuches ist die Lage zum Bahnhof. Ebenso das Restaurant. Alles andere ist recht guter Durchschnitt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gesamte Hotel Bayrischer Hof wirkt sehr kühl und ungemütlich. Man merkt einen klaren Unterschied wenn man den Teil des Hotels "Alexandra" betritt. Alles ist viel freundlicher dort. Im Zimmer haben wir uns auch nicht wohl gefühlt. Es war, obwohl es draußen schon sehr kalt war, nicht eingeheizt so dass wir ewig den Heizkörper an hatten bis etwas wärmer wurde. Es wurde aber die ganze Nacht über nicht richtig warm. Für € 100,- die Nacht fanden wir es nicht gut.

    Die Lage ist gut, die Innenstadt ist in 10min zu Fuß erreichbar. Freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Taxi sollte man nicht an der Rezeption bestellen - das dauert ewig - stattdessen zum nahe gelegenen Bahnhof hinübergehen - dort stehen interessanterweise immer welche. Busse und Triebwagen (eigene Bedarfs-Haltestelle!!) zur Messe (diesmal: Oldtimer) fahren recht selten. Dass der Aufzug eine Treppe über (oder unter) der Ebene der Hotelzimmer hält, ist dem Alter und den Zubauten des Hauses geschuldet. Aber dafür ist die Fassade interessant: "Ringstrassenstil", hellblau! Ein Handlauf an den letzten Stufen Richtung Zimmer wäre auch kein Luxus - v.a. ältere oder/und gehbehinderte Gäste wären dankbar!

    Nachdem bei früheren Aufenthalten das Nachfüllen des Rührei's ein Problem war, wurde ich diesmal sogar gefragt, ob ich noch welches möchte. Das Angebot an "offenen" Marmeladen war wie immer sehr gut. Dass man auch abends - nach 21 Uhr - im Restaurant noch etwas zu essen bekommt, ist insofern günstig, weil am nahe gelegenen (und hochmodernen) Bahnhof schon "alles zu" war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dampfdusche im Zimmer ist nicht wirklich aktuell und schwer zu bedienen. Hatte ich mir moderner vorgestellt. Das Hotel ist generell bereits in die Jahre gekommen und entsprechend ist auch der Straßenverkehr zu hören.

    Von der Unterkunft aus ist das Stadtzentrum von Wels innerhalb von 5min zufuß zu erreichen. Das Zimmer (Suite) war sauber, groß und geräumig und das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe schon sehr lange kein so gutes Steak gesessen, es war einfach genial. Alle waren sehr nett und freundlich, habe mich wirklich willkommen gefühlt. Auch das Frühstücksbuffet war umfangreich und sehr gut und auch der Kaffee hat mir geschmeckt, was in Hotels leider eher selten vorkommt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lüftung des hauseigenen Restaurants scheint nicht optimal zu funktionieren, denn am Zimmer hat es nach "Schnitzel" gerochen.

    Super Lage beim Bahnhof. Netter Empfang. Wem es wichtig ist: Sky am Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine schlaflose Nacht!!! Zimmertelefon zw. 1 Uhr und 2 Uhr Nacht 4 mal sehr laute Töne von sich gegeben. Keine Rezeption in dieser Zeit erreichbar! Telefonat mit Chefin des Hauses am nächsten Tag sehr unbefriedigend und uneinsichtig. Vermittelte mir, sie hätte keine Verantwortung. Kein Preisnachlass des Zimmerpreises, lebenslanges Hotelverbot ausgesprochen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-/ Leistungsverhältnis passt nicht. Für diese Lage einfach zu teuer!!! Bei so einem Preis müsste aus meiner Sicht zumindest das Parken im Pries inbegriffen sein.

    Das Haus liegt aus Sicht der Lage sehr schlecht!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster im Schlafzimmer ließen sich nicht öffnen, schlechte Luft.Lauter Straßenlärm.Hoher Preis, Parken kostet extra 7 Euro pro Tag.

    Betten waren in Ordnung, schönes Zimmer, große Badewanne., gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war brütend heiß unter dem Dach in der Suite und an Schlaf deshalb kaum zu denken. Es wurde lediglich ein kleiner Tischventilator - nur auf Nachfrage - zur Verfügung gestellt, der so gut wie keine Kühlung geschaffen hat, was bei dem großen Raum auch nicht wundert. Es ist merkwürdig, dass ein 4-Sterne-Hotel auf solch eine Situation nicht angemessen und vor allem von sich aus vorausschauend reagieren kann. Beim im Angebot relativ überschaubaren Frühstück war das Personal offenbar nicht in der Lage das Buffet zeitnah aufzufüllen und mit uns als Gästen auch so zu kommunizieren, dass keine Missverständnisse auftreten, wie zum Beispiel beim Braten der Spiegeleier. Im Whirlpool mussten wir vor dessen Benutzung leider erst Insekten und eine Spinne entfernen, bevor wir ihn nutzen konnten.

    Die Suite war angenehm groß. Das Essen im Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben ein stickiges heisses Zimmer ohne Ausblick unter dem Dach zugewiesen bekommen. Mit einem ganz kleinen schrägen Fenster, schecklich. Es war, als wäre dort tagelang nicht das Fenster offen gewesen, der Raum hatte nur 1 schräges Dachfenster, wir konnten also nicht richtig lüften bzw. Durchzug machen ! In der Nacht kühlte es etwas ab, am morgen weckten uns die Tauben, die in der Dachrinne spazieren gingen und ins Zimmer wollten, das war um 5 Uhr, wir mussten das Fenster leider schliessen ! Wir würden nie mehr dort übernachten, weil man uns kein anders Zimmer angeboten hat, trotz extremer Temperaturen und obwohl andere Räume ein Stock tiefer frei waren !

    Es gab einen Lift

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Kosmetiktücher im Bad, abgenutzte Einrichtung, wenig Licht im Badezimmer, verschimmelte Fugen in der Dusche, stark verkalkter Duschkopf, keine Minibar, kein Safe, extrem dünne Wände, starker Essengeruch(Friteuse) im gesamten Hotel, kostenpflichtige Parkplätze, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis,

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gebucht hatte ich das Hotel über die Homepage Smokers United. Bestätigt wurde mir ein Raucherzimmer. Das Hotel hat aber keine Raucherzimmer mehr! Das heißt, in Zukunft keine Buchungen mehr über Booking.com

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Hotelpersonal war unsicher wegen der Bezahlung, obwohl ich bereits bezahlt hatte. Management sollte Ihre Mitarbeiter besser schulen --- macht halt immer ein ungutes Gefühl wenns beim Geld ned passt. - Zimmer Alt - Direkte laute Lüftung vor dem Zimmer

    Zimmer Sauber

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren alle Türen, welche die Stiegen von den Etagengängen trennen offen, die Raumluft im Zimmer hat daher die Gerüche aller angebotenen Speisen widergespiegelt. Ich hatte ein "altes" nicht renoviertes Zimmer direkt unter dem Dach nur mit einem Dachflächenfenster. Empfehle allen ein "neues" Zimmer und nicht zur Straße zu reservieren.

    Das Frühstück war sehr gut und hat keine Wünsche offen gelassen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben für das Frühstücksbuffet pro Person € 13,-- bezahlt und dieses Buffet war für uns für diesen Preis sehr enttäuschend.

    Das Zimmer war für uns sehr zufriedenstellend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes, sauberes Zimmer. Praktisch eingerichtet. Alles da was man braucht. Sehr gutes Hausrestaurant. Personal an der Rezeption und im Restaurant sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wasserkocher in dem ziemlich engen Zimmer, Frühstück viel zu teuer, Parkplatz zu teuer

    Personnal war nett, die Lage ok und Parkplätze leicht zu finden.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wirkt ein bisschen in die Jahre gekommen, was aber nicht allzu schlimm ist. Preis / Leistung war mit € 84 pro Nacht in Ordnung, hätten wir jedoch noch das Frühstück dazugebucht, (€ 13 pro Person) wäre der Preis unverhältnismäßig hoch gewesen. Etwas erschreckt hat uns die Reinigungskraft, die am Vormittag ohne zu klopfen ins Zimmer geplatzt ist.

    Das Hotel liegt sehr zentral, nur etwa 150m vom Bahnhof entfernt. Von dort verkehren auch die meisten Nahverkehrslinien und bei großen Messen fährt von dort auch ein Messe-Shuttle ab. Zu Fuß sind es etwa 10 Minuten in die Altstadt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die hoteleigene Tiefgarage / Carports für € 7 pro 24h zu nutzen. Das Zimmer war stilmäßig etwas "bunt", aber zweckmäßig eingerichtet und sehr sauber, das Bad wurde vor Kurzem komplett saniert. Da wir ein Zimmer hatten, das zum Innenhof orientiert war, war es auch in der Nacht komplett ruhig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bahnhof sehr gut zu Fuß erreichbar. Frühstück schon ab 6 Uhr. Sehr gute Spiegeleier und kein Tetrapackrührei, wie man das leider oft in Hotels bekommt!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet ist etwas einseitig auf "Süsse" ausgerichtet, und auch recht teuer, und wenn sonntags vom Rührei nur mehr Reste da sind, möchte ich gefragt werden, ob ich noch welches möchte. Personal scheint genug da zu sein. Wenn man mir das nächste mal nicht "garantieren" will, dass wenigstens ausreichend Rührei da ist (Würstchen, Fleischbällchen und Spiegelei wären auch toll), werde ich drüben am Bahnhof frühstücken (mindestens zwei Möglichkeiten!!). Zwecks Taxi sollte man zum Bahnhof hinübergehen - vor dem Hotel wartet man ewig - in der Zeit ist man auch zu Fuss im Zentrum. Dass in dem z.T. alten Haus der Aufzug nur bis zum "Halbstock" fährt - man also wieder eine Treppe hinuntergehen muss - liegt in der Natur der Sache.

    Die Nähe zum (modernen) Bahnhof (trotzdem ruhig gelegen) bringt logischerweise einige Vorteile: ich spare nicht am Hotel (noch einigermassen günstig), aber beim Essen (mindestens zwei Möglichkeiten - darunter die 'Jausnerei' - mit Kleingerichten, Kuchen und Kaffee, natürlich auch Frühstück!!). Zwischen Hotel und Bahnhof ist ein grosser Supermarkt - leider ohne die tollen Öffnungszeiten wie in den Bahnhöfen von Linz und Salzburg. Die Nähe zu Bahnhof und Busbahnhof erleichtert ein Auspendeln. Der Zoo in Schmiding ist allerdings z.Z. geschlossen, der in Wels relativ klein (dafür aber gratis).

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim ansonsten herausragenden Frühstück könnte auch der letzte Gast am Sonntagvormittag erwarten, dass ihm für die € 13,- noch einmal Rührei gemacht wird. Personal war ja offenbar genug vorhanden. Ein Taxi über die Rezeption anzufordern, ist unsinnig - das dauert ewig (kein Einzelfall) - drüben am Bahnhof stehen immer welche.

    Die Dekorationen im Haus (es war Advent) sind mit Liebe gemacht. Zwischen Hotel und Bahnhof ist ein Supermarkt - hat leider nicht die gleichen tollen Öffnungszeiten wie die der gleichen Kette in den Bahnhöfen Linz und Salzburg. Ich spare nicht beim Hotel - aber z.B. beim Essen, und das kann man drüben im Bahnhof in der "Jausnerei" wirklich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Woche in einer Dachkammer zu schlafen und dann noch ohne Schrank........eine Zumutung sondergleichen, gleichwohl mir schon vor der Anreise in einem Telefonat ein schönes Zimmer zugesichert worden war. Als jemand, der viel in Hotels übernachtet (mind. 2 x in der Woche) würde ich dieses Hotel niemanden weiterempfehlen. Das Preis Leistungsverhältnis steht in keinem Verhältnis

    Das Frühstück war akzeptabel aber im Verhältnis viel zu teuer. Das Personal war durchweg freundlich

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    entgegen der Bewerbung auf der Homepage waren die Zimmer veraltet und zur Straße hin laut. Frühstück nicht inbegriffen, worauf auf der Homepage nicht hingewiesen wurde!! Extra war das sehr teuer für das Angebot. Kostenfreies WLAN funktioniert nicht.

    nichts würde ich nicht empfehlen

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Badetücher waren keine Badetücher sondern Handtücker.Es gab keine Minibar/Kühlschrank.Es gab nur einen kleinen Mistkübel.Das Hotelrestaurant hat ist am Wochenende geschlossen.

    Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Muss mir etwas nicht gefallen? Am wenigsten gefällt mir die Fragerei von booking.com nach jeder Buchung

    Reichhaltiges Frühstück, wunderbare Spiegeleier...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche schwankte permanent zwischen heiß und kalt. Für Kinder nicht brauchbar, für Erwachsene sehe mühsam.

    Unkompliziertes einchecken, freubdliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    freundlicher Empfang, Zimmer geräumig und sehr sauber, gutes WLAN. Das Hotel liegt nahe des Bahnhofs und unweit zum Stadtplatz, Parken ist zumindest über Nacht auch an der Straße kein Problem.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer mag ich sehr, ich habe eine schöne Nacht mit meinen Kollege. Wenn ich das nächste mal noch nach Wels gehen kann, könnte ich auch hier auswählen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück wurde extra mit ca. EUR 13,- pro Person verrechnet, war aber sehr einfach und tw. nicht mehr frisch (Oliven im Glas schmeckten verdorben). Auch Parken wird extra (EUR 7,-) verrechnet und alle Nebenkosten. Zimmer klein und einfach, lauter Verkehrslärm.

    Zentrale Lage zw. Bahnhof und Hauptplatz.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Preis für das Frühstück von 13,00 Euro pro Person ist zu hoch. Auch sollte überdacht werden, Hotelgästen einen kostenfreien Parkplatz (7,00 Euro pro Tag) zur Verfügung zu stellen.

    Das Zimmer sowie Bad und getrenntes WC waren sauber, die Betten bequem. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurzaufenthalt ist das Hotel gut geeignet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider ist das Restaurant am Wochenende geschlossen. Schade.

    Für Bahnreisende sehr gut gelegen - gleich am Bahnhof und Busbahnhof. Man ist auch zu Fuß schnell in der Stadt. Sehr gutes Frühstück und Restaurant und sehr freundliche Mitarbeiter. Wir hatten ein schönes, ruhiges Zimmer. Alles bestens!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war genial. Nur was uns so gestört hat war das das zimmer an den Betten staub war. Es befand sich kein Minibar im zimmer für ein Drei Sterne Hotel muss so was drin sein.Untern den Betten waren die Lattenrosten kaputt im Badezimmer befand sich schimmel. Wo ich sehr zufrieden bin sind die Personlan an der Rezeption sehr Freundlicher.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden im EG. Zum Fahrstuhl müsste dringend erneuert werden. Der Parkplatz sollte umsonst sein.

    Das Frühstück war umfangreich. Das Bett war gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zudecke hatte alte Blutflecken und ich habe es auch dem Personal am morgen beim Frühstück mit geteilt.Sie haben sich entschuldigt.Sie wollten die Decke sofort vernichten.Ich habe es auch nur durch Zufall gesehen ,weil mein Bettbezug verrutscht war.

    Das Frühstücksbüfett und die Bedienung war sehr gut.Die Lage ist ruhig in der Natur und aber auch sehr zentral.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte die Küche bei unserer Ankunft Ruhetag! !!

    Dieses Hotel ist speziell für geschäftlich Reisende gut geeignet! !!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles bestens.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Das Zimmer war sauber und sehr geräumig. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet ist mehr als umfangreich, der Frühstücksraum sehr angenehm!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und qualitativ hochwertig, Eierspeise zum selbst zubereiten nach eigenen Wünschen, selbst gemachte Marmelade

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer

    Das Zimmer war nicht gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was das zweite mal dort und es war wieder super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel mit erheblichen Abnutzungsspuren. Der Teppichboden sichtlich älteren Datums.

    Das Zimmer klein, aber voll ausgestattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eher mau

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WLAN ihat nicht immer funktioniert.

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Das Personal ist ausgesprochen freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles war bestens. Keine Beschwerde.

    Nähe zum Bahnhof.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber und ruhig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr lecker und hatte eine sehr gute Auswahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Essen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer hat es nach Küche gerochen . Speck mit Ei oder so? Im Bad nach Zigarette gestunken .

    Nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Bar am Abend

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war spitzenmäßig

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr ausreichend und abwechselnd !! Die ganze Atmosphäre toll!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bedienung am Abend. Schnell, Freundlich ,Auswahl und Essen war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein eigener Kasten im Zimmer. Nicht geeignet für längere Aufenthalte als 1 Tag.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Frühstück und die 13€ absolut wert

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Frühstück um13 Euro hätten wir uns mehr erwartet, Obst war nicht Frisch (der Obstsalat sogar verdorben)

    Die Lage ist perfekt..ein nettes Hotel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung und Orientierung im Hotel

    Lage

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: