Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel zum Dom - Palais Inzaghi 4 Sterne

Bürgergasse 14, Innere Stadt, 8010 Graz, Österreich

Nr. 9 von 46 Hotels in Graz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1147 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Schlafsofa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles wunderbar. Wir kommen wieder!

    Wir hatten ein riesiges Zimmer mit Couchecke und Schreibtisch sowie mit zwei Bädern unter dem Dach und einem extra Kinderzimmer und zwei Fernsehern. Die Nespressomaschine mit mehreren Kapseln war toll! Der Ausblick war wundervoll und das Hotel ganz zentral, sodass man aus der Tür fallend direkt ins nächste tolle Restaurant stolpern konnte. Das Hotel war sehr urig gemütlich mit allerlei Kunst darin. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit und das Frühstück großartig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns fällt nichts Negatives ein.

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Es hat nichts gefehlt. In der weitläufigen Suit, die wir belegt haben, haben wir uns ob der Größe und stilvollen Einrichtung sehr wohl gefühlt. Vom Fenster des gemütlich eingerichteten Schlafzimmers konnten wir in den schönen Innenhof blicken, der mit Pflanzen sehr ansprechend dekoriert war.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Lage und trotzdem nicht laut. Sehr gutes Frühstücksbuffet. Neues Bad. Sehr schönes Ambiente, altes Flair, künstlerisch ausgestaltet bishin zu witzigen Keramiken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gutes reichhaltiges Frühstück; großes Zimmer; super Lage in der Innenstadt; man kann das meiste zu Fuß erreichen. Parken in dem angebotenen Parkhaus problemlos und mit 15.--€ pro Tag akzeptabel. Zimmer nach innen sind zu empfehlen, da in einer Seitenstraße ein Steaklokal ist, so dass es Nachts ab und an laut werden kann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einzelzimmer ist etwas eingepfercht am Ende des Gangs. Ist nicht ideal, wenn viel Gepäck oder längerer Aufenthalt, da wirklich recht eng. Kaum Platz für Gepäck. Preis/Leistung stimmt in diesem Fall nicht im Vergleich zu anderen, sehr schönen Zimmern.

    Freundliches, hilsbereites Personal. Gutes Frühstück im Restaurant. Gut funktionierende Klimanalage, schön renoviertes Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man von der frischen Luft ins Zimmer kam, roch es ein wenig wie beim Antiquitätenhändler.

    Tolles Zimmer, gutes Frühstück, super Lage, sehr freundliches Personal. Bei einem nächsten Graz-Besuch immer wieder Hotel zum Dom.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatzproblem! An Wochenenden (Samstag nachmittags und Sonntag ganztags) bekommt man einen Gratisparkplatz im Bereich des Stadtparks, sonst nur Parkplatz im überteuerten Parkhaus (€ 15,00 mit Gutschein des Hotels!) in ca. 5 Gehminuten Entfernung.

    RezeptionistInnen sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmer sehr geräumig in ruhiger Lage, Nassraum groß mit whirlpool, Frühstück umfangreich und mit Abwechslung, Gratiszeitungen, Kaffee sehr gut. Zentrale Lage des Hotels ermöglicht es, alle Sehenswürdigkeiten (und Oper) zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts.

    Großartiges Frühstück und sehr freundliches Personal. Hohe Räume, geschmackvoll eingerichtet, das Bad ist nicht ganz neu aber sehr sauber. Ideal für ein paar Tage Stadturlaub. Lage top. Parken kann man in einer nahen Parkgarage. Alle in allem sehr empfehlenswert!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mitten drin in einer Stadt hat auch manchmal Nachteile, trotz Domviertel doch auch ein Ausgehviertel und Graz ist eine Studentenstadt. Mit geschlossenen Fenstern aber absolut auszuhalten.

    Frühstück war wunderbar und sehr liebevoll hergerichtet, alles was man sich wünscht. Die Lage einfach optimal, weil mitten drin. Das ganze Haus erzählt eine wunderbare Geschichte von früher, ist liebevoll mit vielen Details renoviert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes großes Zimmer, schönes großes Bad mit Dusche, ausreichend Schrankplatz für den Urlaub, tolle Garderobe, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, super Frühstück mit allem, was man sich wünscht!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nettes Hotel in der Innenstadt von Graz. Vieles ist fußläufig zu erreichen. Man merkt, dass in letzter Zeit eine Überholung des Hotels statt gefunden hat. Wobei Duschen doch netter als Whirlpools gewesen wären.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Moment war gerade ein kleiner Umbau im Gang, hat aber wegen einer Nacht nicht gestört. Früher wurde Kaffe und Tee zum Tisch serviert, nun ist alles selbst zu holen. Vorsicht beim Cappuchino! Die Milch muss händisch gestoppt werden. Statt einem großen Whirlpool gab es in unserer Suite nur eine Whirl-Badewanne für eine Person (war früher anders). Die Lüftung im WC war sehr laut.

    Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet. Das Frühstück war okay, allerdings keine Teebeutel für schwarzen Tee vorhanden. Die Lage ist super( sehr ruhig) und die Parkmöglichkeit in der Pfauengarage ist okay. Das Personal war sehr freundlich. Die Möglichkeit, das Gepäck nach dem Auschecken noch im Hotel zu lassen, ist super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer riesengroß und dunkel ( 1 Fenster + dicker dunkler Plüschvorhang + dunkle Möbel). Alles schon sehr, sehr abgegrabbelt u in die Jahre gekommen!! Abluft im Bad dreckig u schrecklich laut! Keine Heizung im Bad ( Anfang April), Haarfön uralt u nicht effektiv, TV funktionierte nur mit 3 Programmen, entgegen Beschreibung keine Möglichkeit im Hotel einen Drink einzunehmen. Frühstück mit € 15 p. P. Zu teuer für Angebot

    Die absolut zentrale Lage und das sehr nette Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage mitten in der Altstadt! Nettes Ambiente, freundliches und hilfsbereites Personal. Hohe Räume, ausreichende Größe der Zimmer, ruhige Lage. Vor jedem Zimmer eine individuelle Tonfigur.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist wirklich sehr gut, auch wenn die Parkmöglichkeiten ein wenig eingeschränkt sind. Dafür ist im Zentrum alles zu Fuß erreichbar. Das Frühstück lässt eigentlich keine Wünsche offen und das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Bad des Zimmers war mit einer Whirlpoolwanne ausgestattet. Die ist wenig praktisch und auch nicht bequem. Aber die Mehrzahl der Zimmer ist mit "normaler" Dusche ausgestattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Zimmertür mit Spalt (Licht vom Gang), dadurch sehr hellhörig - Wasserdruck sehr schlecht; für lange Haare eine Qual, aber auch beim Duschen selbst nicht angenehm

    Lage und Frühstück waren top; Zimmereinrichtung war sehr schön und modern

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Suite mit Terrasse und Whirlpool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer gleich neben einem Schlafraum mit kleinem Bett Obere Schlafzimmer mit breiterem Bett ohne Bad dafür riesiger begehbarer Schrank. Überbezahlt!

    Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der kleine (in anderen Zimmern kann das aber durchaus besser sein) TV-Schirm hat enttäuscht. Noch bescheidener ist aber die Auswahl an TV-Sendern. Insgesamt etwa 10. Keine HD Sender, kein PULS 4... Das ist leider unter Standard.

    Sehr angenehmes Haus. Nicht über-drüber Luxus, aber alles da, was man braucht. Die Lage ist hervorragend, und durch die Unterbringung in einem alten Palais entsteht ein besonderes Flair, das sich wohltuend von üblichen Hotels abhebt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war winzig mit eiskaltem Fußboden. Um 6 Uhr morgens hat gegenüber vom Zimmer die Reinigungsfrau mit ihrer Arbeit begonnen und an weiteren Schlaf war nicht mehr zu denken.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist sehr gut, das Hotel hat alles, was man braucht. Sehr angenehmes großes Bad. Der Frühstücksraum ist auch sehr groß und man fühlt sich dort sehr wohl. Man kann auch in Ruhe Zeitung lesen, ohne Angst zu haben, dass jemand den Tisch braucht. Frühstücksangebot ist sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibts nichts zu meckern.

    Geräumiges Zimmer, geschmackvoll und zweckmäßig eingerichtet. Frühstück sensationell, kein Wunsch bleibt offen. Das Personal ist besonders freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte die Größe einer Abstellkammer, was eben noch zu akzeptieren ist. Wirklich übel aber ist die Tatsache, dass ein billiges Rollo als Vorhang dient, welches keinerlei Lichtschutz zum angrenzenden Innenhof bietet. Keine drei Sterne wert!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein 4 Sternehaus sollte zu jederzeit ein adäquates Frühstück bieten und Bauvorhaben im Hause den Kunden vor Verrechnung und Buchung bekanntgeben.

    Das Personal hat die Frühstückskosten umgehend rückerstattet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte schon sehr lange kein derart mageres Frühstück in dieser Preisklasse.

    Das Hotel liegt in der Innenstadt, nahe von Restaurants und Bars. Trotzdem ist es nicht laut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkmöglichkeit war etwas zu weit für meinen Geschmack entfernt. Das Zimmer war mir zu dunkel. Ich hätte mir erwartet Duschhaube, Schuhputzzeug und Körperlotion - in Hotels mit schlechteren Bewertungen sind diese vorhanden.

    Das Zimmer war sehr groß und das Bett angenehm weich. Badezimmer war angenehm groß.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten ein Standard Doppelzimmer gebucht. War ein wenig dunkel und die Dusche etwas klein. Ansonsten perfekt.

    Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet. Es gab nichts, was es nicht gab. Hervorragend!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    500m zum nächsten Parkhaus dafür aber reduzierte Preise (nur 15,- pro Tag)

    Die Lage mitten in Graz ist perfekt! Ich schätze den tollen individuellen Stil in diesem alten gemäuern. Super und stimmig gemacht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine Kritikpunkte-das Hotel ist in Ordnung. Lage im Zentrum der Altstadt. Gutes Frühstück. Ruhiges Zimmer, alles sehr sauber, freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man ein Zimmer über dem Eingang bekommt, kann es sein, dass man am frühen Morgen von der Müllabfuhr heftig geweckt wird.

    Gutes und reichliches Frühstück, freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Zimmer es war sehr sauber das Bett war bequem, im Zimmer hörte man nichts von draußen. Das Frühstück war für ein 4 Sterne Hotel angemessen, würde jederzeit wieder Buchen und kann es nur empfohlenen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben diesmal in einem "neu renovierten" Zimmer gewohnt und das war wirklich enttäuschend. Die Zimmertür hat, auch wenn sie abgesperrt ist, einen 1 cm Spalt durch den Licht und Lärm des Vorraums ungehindert eindringen. Die Rolle sind so montiert, dass man bei verdunkeltem Zimmer KEIN Fenster öffnen kann und man braucht einen Stab, den man zum jeweiligen Fenster tragen muss. Die Glastür mit Loch (statt Griff) dichtet weder Geräusche, noch Gerüche noch Feuchtigkeit aus dem Badezimmerbereich ab; außerdem geht sie in beide Richtung öffnen, schlägt aber am Boden an, wenn man sie herauszieht und man läuft Gefahr in die Tür zu rennen. (Tut echt weh!). Außerdem steht ein Lüftungsrohr ins Zimmer, das mit irgendwelchen Plastikstreifen in grauer Farbe (Zimmer ist sonst in grün gehalten) notdürftig abgedeckt wurde. Die Matratzen sind für eine neues Zimmer nicht wirklich gut. Als Decke steht nur eine dünne Variante zur Verfügung und die "Zusatzpölster" im Kasten waren nicht überzogen (nicht sehr hygienisch). Es ist schade, dass Renovierungsarbeiten die Qualität eines Zimmers nicht verbessern, sondern verschlechtern.

    Die Mitarbeiter des Hotels waren wie immer sehr entgegenkommend und hilfsbereit, aber...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war im Inneren des Restaurants gedeckt. Komischerweise wurde der Atriumbereich des Restaurants nicht angeboten. Dann übersiedelt man halt die Tasse und das Besteck selbst...

    Freundlicher Check in 😀

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung nachts außer Betrieb. Decken hellhörig. Keine adäquate Haltemöglichkeit vor dem Hotel Aber: Graz ist eine Reise wert!😀 Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Die Matratzen sind zu hart. Die "Ausstattung" im Badezimmer ist nicht vorhanden. Keine Badehaube, Hausschuhe nur auf Anfrage. Eine Suite, in der das Badezimmer nur ein Waschbecken hat. Zimmer sind extrem hellhörig, alter Boden, offensichtlich schlecht gedämmt. Wurde beim Buchen von Booking com. in die Irre geführt. Habe nach einem Bild mit schrägem Dachfenster gebucht, was für mich "oberster Stock" bedeutet hat. Unsere Suite war aber leider einen Stock darunter, was bedeutete, daß man jeden Schritt von oben hörte.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ist wirklich Jammern auf hohem Niveau: Der Schmink/Rasierspiegel im Bad ist zu hoch montiert, für den Fernseher braucht es etwas Erklärungsbedarf, es gibt leider keine Garderobe für Jacken/Mäntel und der Kaffee könnte mehr Kraft haben. Aber das ist alles wirklich nebensächlich ...

    Die Mitarbeiterinnen sind sehr nett und freundlich. Da wir bereits Stammgäste sind, hat der Check-in superschnell funktioniert und wir durften uns sogar ein Getränk aus der Minibar aussuchen. Das Badezimmer dürfte ziemlich neu sein und auch sonst war alles gut in Schuss. Die Lage des Hotels ist perfekt - besser geht's nicht, finde ich. Das Frühstück spielt alle Stückerln. Schade nur, dass es nur sonntags Prosecco gibt;-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hinweistafel für Frühstückextras bisschen versteckt aufgestellt.

    Frühstück ok, leider zu spät draufgekommen daß man Rührei, gebr. Speck, Ham and Eggs u. Spiegelei extra bestellen muß. Betten für uns zu weich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Lage, Freundlichkeit, Zimmer im Dachgeschosse mit Wendeltreppe zwischen Wohn-und Schlafraum. Frühstück sehr gut mit reichlich Auswahl. Das Hotel befindet sich in einem Palais und die Adaptierung ist gelungen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer war dunkel, vergittert, weil in den Innenbereich, klein, TV hat geflimmert; Frühstück in fensterlosem Raum, erst auf Anfrage (!) gab es Rührei

    zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist nicht schlecht. Das Zimmer war sehr gross und schön Ruhig. Frühstücksbuffet war ok. Personal beim Frühstück machte sich sehr rar. Habe z.B. meine Eierspeise in der Küche bestellen müssen. Ansonsten sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - das Frühstück war insgesamt sehr gut, aber die Bereitschaft, ein Ei zuzubereiten (Spiegelei/Rührei) war leider minimal... das Personal war sofort da um die Zimmernummer abzufragen, schien sich aber sonst zu verstecken - TV-Gerät im Zimmer etwas überholt (etwa 10 Jahre alt)

    + Hervorragende Lage! (zwar vier Minuten zu Fuß von einem Hauptumstiegsplatz/Jakominiplatz entfernt, aber sehr nahe der Einkaufsmeile und dem Dom etc) + Sehr freundliches Empfangspersonal + Sehr korrekte Lösung eines kleinen Problemes

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts !

    Sehr netter und kompetenter Empfang, Zimmer sehr hübsch ausgestattet und sehr sauber, faire Preise der Minibar. Frühstückraum wunderschön und sehr gutes reichaltiges Frühstück. Lage , besser gehts nicht !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super freundliches und hilfsbereites Personal. Liebevolle Atmosphäre. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Wunderbare Lage, nur wenige Gehminuten von Oper, Schauspielhaus, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten entfernt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mittel: Kaffeevollautomat, jedoch ein guter.

    Frühstück am phantasievollen Buffet, solange ein flotter Zimmerservice. Originelle Hotelausstattung. Sehr zentrale Lage und aufmerksamen Rezeption, auch am Telefon.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war ausreichend und es gab ausgezeichneten Kaffee. Highlight war der Wirlpool im grossen Bad. Das Zimmer wurde stets perfekt gereinigt. Die Matratzen könnten etwas fester sein, waren schöne Tage in Graz

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Suite mit Terrasse und Whirlpool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Suite für vier Personen mit nur einem Badezimmer und einem WC, da stimmt was nicht! Preis-Leistung ist meiner Meinung nach nicht gegeben!

    tolle Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Schlafsofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war nicht sehr vorteilhaft. Das Personal nicht so vorkommend. Man musste ständig drauf aufmerksam machen, dass das Was fehlt.

    Super zentral gelegen, die Einrichtung ist in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Zimmer war super sauber, sehr geräumig und in Bester Lage; die Mitarbeiter sehr liebenswürdig und hilfsbereit; die Parkgarage in absolut annehmbarer Nähe zum Hotel; wir haben uns sehr wohl gefühlt; TOP !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parksituation (wenn kein Parkplatz in der Innenstadt verfügbar ist) etwas umständlich. jedoch zumutbar.

    Super Hotel in der Innenstadt, perfekte Lage. Frühstück perfekt, Personal immer freundlich und nett

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Hotelgang / Zimmer war es sehr kalt, Heizung war noch nicht angeschaltet. Die Badbeleuchtung erhellt nachts das ganze Zimmer, nicht wirklich ideal zum Durchschlafen für den Partner.

    Die Lage des Hotels ist top, Personal sehr freundlich, Zimmer auch sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück konnten wir in einem Zeitrahmen von 7:00-10:00 einnehmen, es war sehr vielfältig und richtig lecker! der Kaffee war sehr gut! Wir waren mit dem Personal sehr zufrieden, das außerordentlich freundlich und hilfsbereit war. Hatten das Hotel wegen den Graz Marathon besucht, da der Start in unmittelbarer Nähe lag. Wir werden es nächstes Jahr bestimmt wieder buchen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Frühstück waren wir sehr enttäuscht. Wenig Auswahl an Brötchen, Obst etc. Der Teewasserbehälter war wohl defekt, dafür stand ein Wasserkocher bereit, welcher aber erst nach dreimal nachfragen mit Wasser aufgefüllt wurde. Der Frühstücksraum (Vorraum) ist ziemlich in die Jahre gekommen.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer sehr großzügig, aber durch die dunkelten Vorhänge recht dunkel - auch tagsüber. Betten waren top, Zimmer und Bad alles sehr sauber. Klasse Lage, Parkplätze in einer öffentlichen Tiefgarage 300 m vom Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Beim Frühstück könnte ein besseres Eingehen auf die Gäste für ein noch besseres Zeugnis sorgen.

    Durch ein Upgrade bekamen wir ein großes Zimmer mit renoviertem Bad; alles prima, nur hatte das Zimmer kein Fenster nach draußen. Für uns kein Problem, könnte bei anderen Gästen problematisch werden. Das Frühstück überzeugte durch seine vielfältigen Angebote.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Parkmöglichkeiten direkt am Hotel. Man muss öffentliche Parkplätze mit Parkschein benutzen oder Parkhaus. Allerdings sind die Plätze in der blauen Zone am Wochenende frei und man kann evtl. noch Parkzeit für Montag vorab lösen, sodass die Abreise ganz entspannt erfolgen kann.

    Die Lage ist top. In das Zimmer (hohe Decke, Barockstil aber gemütlich) ist eine moderne Nasszelle integriert. Frühstück gut und umfangreich, freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen und die Ausstattung entspricht keinesfalls einem 4 * Hotel. Das Mobiliar ist abgewöhnt und ohne Gefühl zusammengestellt. Prinzipiell wäre es an der Zeit das Hotel zu renovieren und das Mobiliar auf Vordermann zu bringen. Schade um das Hotel bei dieser Lage

    Die Lage des Hotels, mitten in der Stadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stühle im direkten Frühstücksraum unbequem und sehr hart, Käse hätte ansprechender präsentiert werden können, Bedienung fragte drei Mal (!) nach der Zimmernr. Bei großer Wärme wäre das Zimmer nur mit einem Klimagerät auf annehmbare Temperaturen zu bringen gewesen. Dieses Gerät stand immer noch herum ... Nachttischlampen wechselteudie Farbe, die eine konnte es nur bunt, an Lesen war da nicht zu denken

    Frühstück mit recht großer Vielfalt an Brotbelägen , schönen Obst und Kucen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als nicht so angenehm empfand ich, dass vor dem Zimmer ein Gang außenentlang läuft und jeder in das Zimmer reinschauen kann, außer man schließt den Vorhang, aber dann ist das Zimmer dunkel. Die Lage des Hotels ist jedoch sehr gut, wobei man Graz sowieso fußläufig erkunden kann.

    Das Zimmer im ersten Stock nach hinten raus war leise. Wobei auch die Zimmer nach vorne vermutlich nicht laut sein sollten, da die Straße nicht stark befahren ist. Das Zimmer selber war klein, aber sauber. Zur Ausstattung gehörten auch Fernseher, Minibar und W-Lan.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hatte nicht die Ausstattung wie in der Bestaetigung beschrieben. Als Geschaeftsreisender fehlte mir der Schreibtisch oder etwas aehnliches. Ging natuerlich irgendwie auch ohne. Das Fruehstueck ist guter Durchschnitt.

    Die Lage ist mitten im Zentrum der Stadt. Man bekommt ein verbilligtes Parkticket fuer eine nahe gelegene Tiefgarage. Wobei das Wort verbilligt in Graz nicht heisst, dass es billig ist. Der Empfang bei der Anreise war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren gut und freundlich eingerichtet. Das WLAN funktionierte stabil und war schnell genug fuer geschaeftliche Dinge.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die tolle Lage in der Altstadt und das freundliche Personal.

    Nettes großes etwas nostalgisches Zimmer. Sehr freundliches Bemühtes Personal. Das Hotel liegt perfekt um die Altstadt zu erkunden. Insgesamt ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen aber charmant und gepflegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besonders freundliches Empfangspersonal; Super zentral gelegen und schöne große Zimmer. Bereits mehrmals hier übernachtet und immer begeistert. Auch das Frühstück war besonders reichhaltig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für uns war es sehr angenehm und praktisch, im Zentrum zu übernachten. Gleich in jedem Eck findet man Restaurants, Bars, Frisören, Geschäfte usw. Das Frühstück war ausgezeichnet! Der Hof und das Haus sind bzgl. der Geschichte ganz beeindruckend!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    in der Dusche fehlt eine Ablage für Gel und Shampoo; durch die engen Gassen hallen die vereinzelten Autos und Personengespräche sehr laut; durch die temporäre Baustelle funktioniert die GPS Anfahrt nicht (bis Oktober 17); die Parkplätze sind in 5min Fußweite in einem öffentlichen Parkhaus - Parken zum Einchecken und Gepäckabladen aber möglich unmittelbar vor dem Eingang

    gutes, reichhaltiges Frühstück mit viel Auswahl; sehr nettes Personal an der Rezeption; sehr gute moderne Dusche mit Brause und Regendusche; zentrale Lage; Katzensprung zu Fuß zu Sehenswürdigkeiten und Gassen/Plätzen mit vielen netten Restaurants

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schön und stylisch eingerichtetes Hotel im Zentrum von Graz. Restaurants, Bars und Sehenswürdigkeiten sind in unmittelbarer Nähe. Der Empfang ist freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend und die Zimmer sind sehr sauber und gemütlich. Das Wlan ist kostenlos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Wir waren für 1 Nacht im Hotel zum Dom und waren überwältigt. Unser Zimmer war riesig, sehr hoch und mit Stil eingerichtet. Das Bett war breit und hatte eine sehr gute Matratze. Das Zimmer hatte zwar kein Fenster, aber eine Türe mit Glaseinsatz zum Gang hin, die aber mit blickdichtem Vorhang verhängt war. Das fehlende Fenster ging uns aber überhaupt nicht ab, weil das Zimmer wunderbar kühl und durch die hohen Wände genug Raumvolumen vorhanden war. Die Raumtemperatur wurde auch durch die Klimaanlage bestimmt, die sehr leise lief und überhaupt nicht zog. Dass es so kühl war, war insofern besonders angenehm, weil am Anreisetag extrem heiße Temperaturen herrschten. Das geräumige Bad war mit Marmor ausgekleidet, sehr elegant und hatte Whirlpool-Düsen in der Badewanne, die auch als Dusche benutzt werden konnte. Das Frühstück war ausgesprochen lecker, es gab alles, was man sich wünschen konnte: sehr guten Kaffee, sehr gute Teesorten, Brot, Gebäck, Kuchen, Joghurt, frische Früchte (Ananas und Wassermelone waren so süß, wie man sie selten bekommt), Aufstriche, Wurst, Schinken, Gemüse, Käse, Kren, Kürbiskerne, Säfte, Wasser mit Zitronenspieß - alles war von ausgezeichneter Qualität. Mit dem Parkplatz hatten wir Glück, direkt in der Bürgergasse war ein Platz in der blauen Zone frei und weil wir abends an- und morgens wieder abreisten, konnten wir das Auto mit wenig Gebühr bis nach dem Frühstück dort stehen lassen. Sonst könnte des Parken allerdings schwierig sein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Klimaanlage war zu schwach! Es herschten Temperaturen bis zu 35 Grad C, Parken am Hotel war nur zum be- und entladen möglich. Das im Preis includierte Parkhaus war ca. 500 m entfernt. Die Ausstattung des Hauses wird gerade renoviert.

    Das Frühstück war nicht (lecker) sondern fein!!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    im Treppenaufgang roch es sehr unangenehm ( ev. neuer Teppichbelag) Direkt an der Straße ist es sehr laut, das Fenster zu öffnen ist daher kaum möglich. Die vorhandene Klimaanlage ist zu laut.

    Das Frühstück war ausreichend, jedoch keine 15 € wert. Das Bett war unbequem, die Matratze von schlechter Qualität.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die perfekte Lage in Graz (Fußgängerzone, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Märkte, Schauspielhaus, Oper, Museen & Ausstellungen, Kino, Geschäfte sowie viele Lokale der unterschiedlichsten Art zu Fuß erreichbar) wunderschönes historisches Gebäude mit entsprechendem Flair, teilweise historische Bausubstanz erhalten (z.B. steinerne Türstöcke in den Zimmern / Suiten) Hotelzufahrt trotz der engen Straßen in der Altstadt sowie der Einbahnregelungen erstaunlich problemlos, ausreichend Parkraum im ca. 400 m entfernten Parkhaus "Pfauengarten" am Karmeliterplatz mit Hotel - Parkgutschein sehr freundliches, kompetentes & serviceorientiertes Team köstliches Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind nicht besonders groß. Es reicht aber schon aus. Das einzige wirklich zu bemängelnde war die Kühlung. Es war sehr heiß in der Zeit die ich dort verbracht habe, entsprechend war das Zimmer. Es steht zwar eine Klimatruhe im Raum, die aber bei weitem nicht genug gekühlt hat, und die zudem laut wie ein Staubsauger war. Also nichts zum Schlafen. Deshalb Fenster auf,...... da merkt man halt dann am Lärm die zentrale Lage!

    Die Zimmer sind sehr angenehm, nichts überflüssiges, Steinboden. Das Bad sehr modern und auch sehr sauber. Betten sehr breit und auch bequem. Das Frühstück war sehr gut, und man sitzt sehr schön, entweder geborgen in einem kleinen Raum, oder luftig im überdachten Innenhof. Die jungen Damen, die an der Rezeption, im Frühstücksbereich und sauber gemacht haben, waren alle sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wie in vielen anderen Häusern ist der Frühstückpreis zu hoch.

    Die Lage direkt in der Altstadt ist ein idealer Ausgangspunkt, um Graz zu erkunden und trotzdem ruhig gelegen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind nach einem kurzen Spaziergang erreicht. Das Personal ist absolut zuvorkommend und auch bei unerwarteten Situation sehr hilfsbereich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das 'Palais-Zimmer' ist mit seiner Höhe und Ausstattung sehr ansprechend, wie überhaupt das ganze Haus. Es ist alles vorhanden und super sauber. Guter Standort für alle Exkursionen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes kleines ruhiges Hotel in der Innenstadt gelegen. Unser Zimmer hatte eine Klimaanlage. Wir wohnten unter dem Dach in einem geräumigen zwei Zimmer Apartment mit kleiner Küche. Frühstück sehr gut mit sehr gutem Kaffee Angebot.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist für einen eintägigen Aufenthalt in Graz spitze. Das Personal ist sehr freundlich - uns wurden alle Wünsche erfüllt. Parken kann man nicht direkt am Hotel, der Weg zum nahen Parkhaus wurde aber bereits vorab und dann noch einmal beim Einchecken mitgeteilt. Die Ausstattung war bis auf den sehr kalt wirkenden Fliesenboden optimal, vor allem der Whirlpool zum entspannen nach einem Stadtrundgang. Das Zimmer lag zu einem Hinterhof. Dadurch hatten wir keine hübsche Aussicht aber auch keinen Lärm. Da das Zimmer mit einer Klimaanlage ausgestattet ist, mussten wir das Fenster auch nicht öffnen. Für einen Kurztrip ist das Hotel sehr zu empfehlen, wenn man sich den Preis leisten möchte.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer hatte leider keine Klimaanlage.

    Das Hotel befindet sich in sehr zentraler Lage. Trotzdem ist es nachts ruhig. Sehr nettes Personal. Der mit Glas überdachte Innenhof wird als Frühstücksraum genutzt. Sehr angenehm.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 14 extrem ungemütlich. Für Tagesaufenthalt nicht zu empfehlen. Nachts braucht man eben nur ein Bett. Hinteres Fenster auf eine Hauswand, vorderes in den Innenhof des Hotels. Lüftung über Fenster nicht möglich, da exteme Geruchsbelästigung durch Küche. Jalousien bleiben beim Öffnen oder Schließen am Fensterwirbel hängen. Keine geeignete Garderobe oder Schrank. Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Beim nächsten Besuch probiere ich ein anderes Zimmer aus, wenns dann wieder so ist, dann besuche ich ein anderes Hotel.

    Ohne Frühstück gebucht

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung (Fliesenboden im Zimmer) Stoff-Bettrahmen schmutzig

    Frühstück war sehr gut, allerdings gibt´s im überdachten Frühstücksgarten eine technische Einrichtung (vlt Klimaanlag), die sich immer wieder einschaltet und störendes Geräusch macht. Ruhiges Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Inventar schon ziemlich alt und abgenützt - gerade die Dusche. Spiegeln zerbrochen, Lampen ausgebrannt, Dusche kaputt usw. Schlafzimmer direkt neben der Raucherzone - geht gar nicht!

    Riesiges Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren leider zu weich für uns. Es wäre schön, wenn auch in der Woche das Frühstück bis 11 Uhr angeboten werden würde.

    Das Zimmer war geräumig - gut waren zwei Kleiderschränke, ein Schreibtisch und eine Couch, farblich ansprechend in grün gehalten. Das Frühstück war sehr sauber, vielfältig und frisch präsentiert., zusätzliche Wünsche wurden freundlich erfüllt. Das WLAN hat zuverlässig funktioniert.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: