Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Radisson BLU Astrid Hotel, Antwerp 4 Sterne

Koningin Astrid Plein 7, Stadtzentrum von Antwerpen, 2018 Antwerpen, Belgien

Nr. 19 von 65 Hotels in Antwerpen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4970 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wollte Bettware ohne Federn für Allergiker geeignet, leider konnte mir kein Oberbett gereicht werden, Kopfkissen kamen umgehend. Die Federinletts wurden nicht aus den Raum entfernt - trotz meiner Bitte. Verwendete das Bettlaken zum Zudecken und fand unerfreuliche Flecken auf dem Topper. Für ein Hotel mit einer solchen Ausstattung eigentlich unerwartet.

    Komfort, Personal, Frühstück top

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das erste Zimmer war mit Zustellbett viel zu klein, außerdem war die Toilette offensichtlich nicht geputzt!

    Das Frühstück war reichhaltig, das Personal sehr bemüht und freundlich. Nach unserer Beschwerde über die schmutzige Toilette hat man uns netterweise die Parkgebühr erlassen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umgebung gewöhnungsbedürftig. Wassertemperaturen schwanken beim Duschen, Renovierungsarbeiten stören, sind aber notwendig.

    Betten total bequem. Großzügiges Zimmer. Aussicht prima mit Stadtblick,Personal sehr freundlich, wenn auch für einen im englischen Ungeübten teilweise schwer verständlich. Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage im Zimmer ist leider sehr laut.

    Hammer Frühstück in einem wunderschönen Restaurant mit toller Aussicht. Einziger Schwachpunkt. Bucht man das Frühstück beim Check in kostet es 16,00 , da wir uns bei Regen spontan entschlossen haben, kostete gleiches Frühstück 23,00 €. Etwas übertrieben. Ansonsten Top Service. Super Tram und Metro Anbindung. Mit dem Fahrstuhl in die U- Bahn. Bei starken Regen konnten wir unter unterirdisch zum Bahnhof gelangen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zustellbett war ein Kinderbett, das heisst es war viel zu kurz! Die Angestellten an der Rezeption waren nicht gut informiert über Antwerpen...

    Super Frühstück und tolles Badezimmer!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Momentan gibt es sehr viele Baustellen in Antwerpen. Mit dem Auto kann man nur nach vorheriger Anmeldung nach Antwerpen. Es empfiehlt sich das Auto an einem Park & Ride abzustellen und mit der Tram in die Stadt zu fahren. Hat bei uns prima geklappt.

    Die Lage ist hervorragend. Das Frühstück ist Standard, man kann auch prima in der Nähe des Hotels frühstücken. Das Bett war sehr bequem. Die Stadt kann man sehr gut mit der Tram erkunden. Das Tagesticket ist sehr günstig und empfehlenswert. Die Gegend um den Melkmarkt herum hat mir besonders gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist nicht so der Hit! Zudem wurde das komplette Erdgeschoss während unseres Aufenthalts umgebaut!

    Das Zimmer war super! Vor allem die Möglichkeit sich einen Kaffee oder Tee zu machen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider zur Zeit im Umbau, dadurch lange Wartezeiten am Aufzug.

    Das Bett war extrem bequem, ich habe lange nicht so gut geschlafen. Das Zimmer im 6. Stock war prima, mit einer tollen Aussicht auf den Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Renovierungsarbeiten...

    aus dem Wunsch ein großes Bett zu buchen, ist ein Appartement geworden - sehr großzügig. Sehr großes Bett inbegriffen. Ruhiges Zimmer zur Seite. Frühstück haben wir nicht gebucht - in der Stadt gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Sauna und Sportbereich haben wir ebenfalls nicht genutzt. Top Lage - direkt gegenüber vom Hauptbahnhof und ca. 10 min Fußweg in die Altstadt von Antwerpen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles was diese Hotel positives hat ist die Lage und der Garagenplatz. Schwimmbad, Sauna, Umgebung alles sehr runtergekommen. Frühstück nur das billigste und immer das selbe. Klima im 7+8 Stock ohne Funktion.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauna und Schwimmbadbereich dürfte etwas besser unterhalten sein, aber trotzdem angenehmes SPA mitten in der Stadt.

    Zentral gelegenes Stadthotel, Gut ausgestattet und entspricht den angegebenen Bilder, grosszügiges Frühstück, durchwegs freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der ganze Bau von aussen ,riesiger Klotz und auch innen, zwar renoviert aber klotzig . Klimaanlage war immer noch auf heizen eingestellt ,draussen warm ,und das Fensterkonnte man nicht richtig öffnen ,Bullenhitze die ganze Nacht ! Frühstück solala ! Preis/ Leistung stimmt nicht viel zu teuer .Würde nie mehr dorthin .

    Nur das bequeme Bett und das hilfsbereite freundliche Personal das unter grossem Druck steht ,da wir gleich mit 120 Dezibel in der Lobby empfangen wurden !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Baustelle der Lobby, aber geht eben nicht anders. Aber man würde besser erst eine Seite, dann die andere machen, finde ich

    frühstück und Bett sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsarbeiten: nur drei von sechs Liften in Betrieb. Aufzug von der Straße zur Rezeption funktionsunfähig. Schwimmbad nur als Planschbecken für Kinder zu gebrauchen.

    Sehr gutes Frühstück mit toller Aussicht auf die schöne Fassade des alten Hauptbahnhofes

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Duschen im Zimmer war das Wasser nicht konstant warm sondern warm und dann wieder zeitweise kalt.War nicht so prickelnd beim Duschen.

    Hotel hat eine tolle Lage, Super Verkehrsanbindungen, Frühstück war sehr sehr vielfältig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Baustelle im Haus

    Sehr leckeres Frühstück mit abwechslungsreichem Angebot.Das Bett war herrlich bequem, die Zudecken und Kissen sehr angenehm. Das Bad war ordentlich und sauber. Das Angebot an Getränken gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel selbst ist "in die Jahre gekommen". Es wird an vielen Stellen renoviert und auf den aktuellen Stand gebracht. Der Wellnessbereich war grenzwertig, vermutlich weil unbeaufsichtigt. Da wohl viele Mitmenschen nicht wissen, wie man sich benimmt, sah es entsprechend aus. Dafür kann das Hotelpersonal nichts, aber in anderen Häusern werden Wellness- oder Fitnessbereiche ständig inspiziert, was Schlimmes verhindert.

    Personal, Frühstück und Lage sind prima! Das alles hat unsere Erwartungen erfüllt. das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich, das Frühstücksbuffet reichhaltig und absolut frisch. Der Frühstücksraum hat ein sehr schönes Ambiente und der Blick in Richtung Bahnhof ist ein Traum.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das dritte Bett (Wir haben für drei erwachsene Personen ein Zimmer gebucht) war etwas klein und entsprach nicht dem Komfort der anderen Betten. Dazu wurde der Spa Bereich saniert und wärend unseres Aufenthaltes wieder geöffnet. Das wurde uns aber nicht mitgeteilt. Der eine Aufzug funktionierte auch nicht einwandfrei und öffenete sich nicht immer.

    Das Frühstück war super lecker, sehr viel frische Auswahl und es gab sogar Kaffee to go. Das Zimmer entsprach einem guten Standart und war sehr sauber. Die Aussicht auf den Bahnhof war dazu auch sehr schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sanierungsmaßnahmen im Pool und Fitness Bereich. In unserem Zimmer war die minibar rausgerissen. Der Duschkopf war kaputt und generell wechselte das Wasser von warm zu kalt. Die Raumtemperatur zu regulieren war unmöglich. Trotz wärmste Stufe blieb es kalt.

    Die Läge war ganz gut und das Frühstück ist ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Matratze war leider viel zu weich, so dass ich zwei Nächte schlecht geschlafen habe. Das Badezimmer ist ziemlich zu kühl, denn es gibt keine Heizung oder warme Lüftung im Badezimmer, so dass ich ziemlich frier. An einem Tag war das warme Wasser defekt, als ich duschen wollte. Und musste rechnen, bis zum Nachmittag fertig zu werden. Danach war es aber in Ordnung. Und auch an dasselbe Tag war im Früchstücksraum sehr kalt, dass man nicht länger aushaltet, zu bleiben. Später habe ich festgestellt, dass die Heizung ebenfalls defekt war. Am Sonntag war es super warm. Das sind die Gründe, warum ich viel zu kurzfristig informiert wurde, dass im Hotel die Baustelle herrscht. Zurzeit ist bei dem Swimming-Pool im Ausbau. Naja....Hätte besser vorher oder vor längerer Zeit informieren...

    Vielleicht kennt ihr den schönsten Bahnhof von Europa? Von diesem Bahnhof geht man in paar Minuten zum Hotel. Sehr zentral und man kann leichter zu Fuß zur Altstadt. Vorm Hotel auch Bus und Strassenbahn leichter erreichbar. Die Personal ist nett, hilfsbereit und sehr mühsam, alles zu geben insbesondere bei der Kommunikation. Frühstück gut und genug auswahlbar was man will und möchte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Swimming pool war defekt - warmes Wasser fiel aus und kein Hotelgast konnte auf meinem Floor warm duschen, Wasser ging um 3 Uhr wieder - Check out: Die Rezeption hat nicht wirklich die Gäste auscheckenden Gäste wahrgenommen

    - Das Frühstück war sensationell - Die Lage des Hotels war super

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Rezeption wurde kein Deutsch gesprochen. Bei der Anreise wurden wir nicht darauf hingewiesen,daß wir einen Antrag auf die Umweltzone stellen müßten....netterweise machte uns ein Hausgast darauf aufmerksam!! Keiner konnte bei der Problematik mit dem Antrag der Umweltzone behilflich sein! Zum Glück gab es einige Flämische Gäste im Haus, die uns sprachlich und auch in der Problematik,behilflich sein konnten!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Wassertemperatur beim Duschen. Sie schwankten wechselweise laufend zwischen heiß und kalt.

    Alles war sehr gut. Das Personal zuvorkommend und immer freundlich, das Frühstücksehr sehr reichhaltig , das Zimmer, obwohl im Zentrum der Stadt gelegen, wie gewünscht herrlich ruhig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einchecken dauert sehr lange. Und dann sind die Zimmer noch nicht fertig, man kommt später zurück und muss schon wieder auf alles Mögliche warten.

    Das Frühstücksbüffet ist gut und hat viel Auswahl.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baulärm im Nachbargebäude hat jeden Morgen um 7 Uhr begonnen. Das hat kein ausschlafen im Urlaub ermöglicht. Es war auch nirgendwo angekündigt. Auch wenn das Hotel bemüht war im Anschluss, bei vorheriger Kenntnis hätten wir nicht gebucht. Ansonsten erwartet man von einem 4 Sterne Hotel etwas mehr Sauberkeit, auch wenn das Gebäude etwas in die Jahre gekommen ist.

    Lage top.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Abdeckung des Toilettenpapierabrollers war defekt, an dem Handgriff an der Badewanne fehlte eine Abdeckung, der Wasserdruck im Brausekopf an der Badewanne war unzureichend, die Temperatur an der Badewanne sehr schlecht zu regeln - permanenter Wechsel zwischen warm und kalt. Somit fand ich den Preis nicht gerechfertigt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war sehr zuvorkommend. Nur eine Dame hat mich am Abend nach einem Rauchgang, angesprochen was ich in der Lobby suchen würde und ob ich auch wirklich ein Zimmer haben würde.. ich fand das etwas irritierend.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und frisch, jedoch im Vergleich zu anderen Radisson Hotels etwas weniger auswahlreich. Der Pool und der Saunabereich ist klein aber ausreichend für einen kleine Auszeit und das Hotel liefert gleich Bademantel und schlappen im Zimmer mit. Das Zimmer Superior hatte ein wunderschönes Rundfenster und war sehr gemütlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war uns zu teuer, in der Nähe gibt es unzählige Möglichkeiten, günstig zu frühstücken. Wasserdruck war im 6ten Stock etwas zu niedrig - für einmal Duschen aber kein Problem

    Geräumiges Zimmer, sehr gutes Bett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool. Leider dunkel und renovierungsbedürftig. Entspricht nicht dem Hotelfoto. Er soll aber demnächst renoviert werden, was auch dringend notwendig ist.

    Frühstück, Zimmeraufteilung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Health Care Bereich mit Innenpool, Jacuzzi, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum für die Grösse des Hotels zu klein. Vor allem, wenn Gäste mit Kinder. Parkplatz zu teuer und sehr enge Parkplätze.

    Zentral gelegen. Alle ÖV-Anbindungen praktisch vor dem Eingang. Freundliches und aufmerksames Personal (am Empfang & im Frühstücksraum). Leckeres Frühstückbuffet. Zimmer grosszügig, sauber und sehr gutes Bett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lüftung war Nachts sehr laut. Die Lichter des Routers erhellten den Raum Nachts sehr stark. Die Armaturen und Ablagemöglichkeiten im Bad sind nicht durchdacht.

    Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel kommt langsam in die Jahre und ist bestimmt stark frequentiert und könnte daher eine Renovierung/ Innenanstrich und neue Teppiche etc. vertragen.

    Das Hotel ist verkehrsgünstig gelegen, U-Bahn unter dem Hotel!, aber dennoch sehr ruhig. Die Zimmertüren sind nicht gut schallisoliert, man kann laute Gespräche mithören. Wir hatten eine Suite, also viel Platz für 2 Personen. Wohn- Küchenraum und separates Schlafzimmer, ein Bad ( Badewanne und Dusche) und separates Gäste-WC. Fenster absolut schalldicht, vom Bahnhofsvorplatz, Kneipen, Bars & Restaurants war nichts zu hören. Die Bette waren sehr groß und bequem. Mitarbeiter an der Rezeption und im Frühstücksraum waren sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben direkt wieder ausgeheckt! Das Zimmer hat derart nach Urin gerochen, dass es nicht auszuhalten war. Der Fahrstuhl war defekt und das Treppenhaus eine Katastrophe ( wie im Bau befindlich ). Von daher war unser Vertrauen nicht mehr vorhanden. Auch das Angebot uns ein Upgrade anzubieten war zu spät. Da ich das nicht angekommen habe, musste ich die Übernachtung komplett bezahlen! Eine Unverschämtheit, wie ich finde.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Bemerkungen.

    Top-Lage. Sehr freundliches Personal. Zimmer und Bad sehr sauber. Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet! Wir können dieses Hotel sehr empfehlen und würden es auch wieder buchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Lage des Hauses ist 1a, das Zimmer absolut sauber und bequem, die Betten sind sehr gut, sehr angenehm ist die Möglichkeit, sich einen Tee oder Kaffee auf dem Zimmer zuzubereiten, das Frühstück ist sehr lecker, die Bedienung in der Bar ist sehr freundlich, leider war der Welnessbereich wegen Instandhaltung geschlossen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der concierge war zu aufdringlich. Im Bad war die Halterung der handbrause nicht so gut.

    Die Aussicht auf den Bahnhof. Das Zimmer war schön und klasse eingerichtet. Das Personal am front desk war sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkopf ohne Dichtung- Wasser spritzte in alle Richtungen, nur nicht in den Duschkopf und von dort auf den Körper; Waschtisch: Kaltwasserhahn ließ sich nicht öffnen und man verbrannte sich beim Händewaschen die Finger; Bad echt in die Jahre gekommen- Tür unten verquollen und Farbe abgesplittert; Nachbarzimmer deutlich wahrnehmbar

    Lage und Sauberkeit, freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - teure Parkplätze - Parkplatz nur bis 1,90m Höhe also nicht nurzbar mit VW Bus. Hat auch keiner gesagt - Sehr laut wegen Bauarbeiten - Suite stand nicht wie gebucht zur Verfügung sondern 2 Doppel - Pool-Bereich stark abgenützt - Bad verkalkt, Türe verrammelt Wirkte nicht hochwertig

    Lage okay, Sauberkeit okay

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab wegen "technischen Problemen" keine Minibar im Zimmer !! Lange Wartezeit beim Check-In. Dry Cleaning gab es am Wochenende nicht, und keine Reinigung in Antwerpen hatte noch geöffnet. Generell etwas in die Jahre gekommen. Schlechtes Preis-Leistungs-Niveau. Für das Niveau des Hotels ist es zu teuer.

    super frühstück und top lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hätte überhaupt nichts besser sein können.

    Das Frühstück war einfach traumhaft, die Betten und das Zimmer riesig. Das Personal war supernett. Es war ein wunderbarer Aufenthalt im Radisson.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Seitenstrasse, die sich auf unserer Zimmerseite befand, war nicht empfehlenswert. Hier war ein Club, an dem nur sehr laut geschrien und gezankt wurde, bis der Club geschlossen hat. Die Balkontüre musste geschlossen bleiben. Die vorhandene Klimaanlage war sehr wichtig.

    Das Frühstück war sehr sehr gut. Umfangreich und vielseitig. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ./.

    Die Zimmer waren geräumig und sauber. Das Badezimmer etwas klein, aber bot jeden Komfort. Die Matratzen waren sehr gut. Das Frühstück war sensationell (sehr gute Qualität und sehr große Produktauswahl). Das Personal sehr freundlich und unsere Extrawünsche wurden zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Baulaerm vom fruehen Morgen bis spaeten Nachmittag (nicht vom Hotel) Spa etwas trostlos, koennte etwas Auffrischung gebrauchen

    leckeres, reichhaltiges Fruehstueck, gute Lage in der Innenstadt akzeptable Parkgebuehren in Tiefgarage (19€/Tag)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wirkt ziemlich heruntergekommen. Das teurere Business Doppelzimmer war schlechter ausgestattet als die Standard Doppelzimmer. Die Booking-Zusätze (Doppelbett oder Zweibett) waren dem Personal nicht bekannt (wurden von booking.com nicht weitergeleitet?)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 9.00 von der Bohrmaschiene direkt neben dem Bett geweckt zu werden ist schon heftig. Kommentar, wir tun unser Bestes. Besser die Gäeste vorher,informieren. Preisnachlass von 10 % ok aber der Morgen ist dahin. Frühstück sehr gut und Personal sehr zuvorkommend. Man wird darauf hingewiesen, dass die Zeit für den SErvice zu Ende geht. Wichtig ist auch, dass man auf die Problematikm der Umweltzone und der notwendigen Reservierung hingewiesen wird, wurde vom Personal nicht gemacht!. Kann 125 Euro teuer werden. Da das Zentrum eine einzige Baustelle ist, empfiehlt sich die Anreise mit dem Auto nicht. Mit der Bahn allerdings perfekt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Klimaanlage hat nicht funktioniert. Nach Auskunft des Personals funktioniert die Klimaanlage auf einigen Etagen grundsätzlich nicht. Da es sehr heiß war, waren die Nächte sehr unangenehm. Man hat uns einen Ventilator zur Verfügung gestellt. Viel hat das nicht geholfen

    Zimmer, Frühstück in Ordnung, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist eindeutig in die Jahre gekommen! Sämtliche Fronten von den Möbel beschmiert und dreckig (Tische bei Frühstücksbuffet). Am Waschtisch im Bad lief eingetrockneter Dreck hinunter. Toilettenpapierhalter total verdreckt. Toilette wackelig! Auf den Lampen wurde wohl noch nie Staub gewischt. Bei einchecken und auschecken Personal unfreundlich und unkompetent! Wir haben dafür jedesmal fast 20 Minuten gebraucht. Durch das ganze Hotel zog sich die Unsauberkeit. Zimmer, Frühstücksraum, Restaurant, allgemeine Toiletten. Im Restaurant war nach dem 1.Gang der Tisch beschmutzt. Der 2.Gang wurde einfach in die Essenreste vom 1.Gang gestellt. Die kostenlose Brotvorspeise war ekelig. Eingetrockneter Dip. Normalerweise hätte wir das Hotel ganz vernichtend bewertet aber das schlechte Management liegt wohl auch an der Mentaliät diese Landes. Wir sind noch nie so entäuscht worden!

    Nichts!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Appartement mit Küchenzeile in einer Größe von 55 m² gebucht. Leider war dieses nicht verfügbar (wahrscheinlich überbucht!). Wir erhielten ein sogenanntes "upgrade" - eine Suite, welche sehr hübsch und großzügig eingerichtet war mit einem Sofa als Aufbettung. Auf nochmalige Nachfrage wurde uns eine sehr kleines Appartement angeboten. Dieses bot Platz für 2 Personen, jedoch nicht für 2 Erwachsene und 2 Teenager. Die Küchenzeile hätte ebenfalls genutzt werden können, jedoch müsste dann das zubereitete Abendessen über 5 Etagen in die Suite verbracht werden. Ohne entsprechende vier Sitzmöglichkeiten und einem größeren Tisch gleicht das eher einem Picknick. Wir entsorgten das bereits gekaufte frische Gemüse und Fleisch und gingen für 120 € zu Abend essen. Das Schwimmbad ist in die Jahre gekommen. Es kommt scheinbar häufiger zu Fußverletzungen im Pool. Zwei weitere Gäste ließen sich mit einem Pflaster am Fuß versorgen. Der Wirlpool hatte eine Temperatur von bestimmt über 38 Grad.

    Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ließ kaum Wünsche offen. Es gab frische Smoothies, verschiedene Säfte, eine große Auswahl an Frühstückgebäck sowie vielen frischen Obstsalaten. Lediglich der Prosecco fehlte.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war der Hammer...Zimmer geräumig und bequemes Bett...Fitnessraum groß und gut ausgestattet. ..Schwimmbad gut...tolles Hotel ...kann man nur weiter empfehlen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und wird schmudelig, z. B. der Teppichboden. Der Service ist nicht aufmerksam genug: Es waren für das Doppelzimmer nur eine Garnitur Handtücher aufgelegt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 8. Stock mit direkter Mauer davor, dunkel kaum Tageslicht. Abfluss im Waschbecken verstopft, Temperaturregelung der Dusche funktioniert nicht, Möbilierung sehr einfach, vermeintlicher Fitness-Bereich mit veralteten Geräten, das Schwimmband ist kaum mehr als Handtuchbreit. Alles in allem mehr Schein als Sein! Kein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Nie wieder!

    Frühstück war ok, ebenso Lobby-Bereich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ganze Hotel ist schlicht abgewohnt, den Möbeln, den Teppichen, Ausfzügen, insbesondere dem Wellnessbereich mit Saunen und Jacuzzi , dem gesamten Interieur sieht man sein langes Leben voller Stadttouristen an. Beim Frühstück gab es eine ordentliche Auswahl, aber die Qualiätä der Speisen war dürftig. Fertigei oder gelber Glibber?etc. Das war eine wirkliche Enttäuschung. Aber über Geschmack lässt sich streiten, lecker ist aber anders. Muss nicht nochmals sein, Sightseeingbustour für viel Geld und wenig Sightseeing! Schade, ich kann es leider nicht empfehlen.

    Zentrale Lage am Bahnhof und der Innenstadt, alles ist fußläufig erreichbar. Toller Zoo und tolles Bahnhofsgebäude, schöne Altstadt....das wars!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz pro Tag ca. 18 Euro.

    Super Lage, sehr zentral in der Stadt gelegen mit Ausblick auf den wunderschönen Bahnhof vom Spa-Bereich aus. Weiterhin liegt das Hotel im sogenannten Diamamtenviertel. Haben uns alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß abgeschaut. Zimmer sind ruhig und sauber. Gerne wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Parkhaus war ziemlich teuer - aus dem Nebenzimmer waren Geräusche sehr deutlich zu hören -die Teppiche auf den Fluren und im Zimmer sowie die Duschkabinen im Wellnessbereich waren in die Jahre gekommen, aber sauber

    Frühstück war sehr gut-das Schwimmbecken konnte schon frühmorgens genutzt werden-

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war gut

    Einfach toll! Gerade gegenüber von diesem wunderschön Bahnhof ... koffer rollen und man ist da!! Direkt neben dem "chinatown " Super ! 30 Sekunden von Metro Station Wellness Bereich ohne Chichi Touristik Bus Tour gerade 20 Meter Meine Tochter und ich kommen gerne wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer war auch ok, auf dem Balkon allerdings unter aller Kanone. Kippen in den Ritzen, Geländer super dreckig und die Platten auf dem Balkon alle lose mit riesigen Löchern drin. Für so ein Hotel geht das gar nicht.

    Hi, die Betten waren absolut ok. Frühstück auch ok. Wir haben im Vorfeld kein Frühstück gebucht und haben es dann vor Ort billiger angeboten bekommen. 15,- statt 23,- Euro

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich dachte Frühstuck wäre inclusieve, war es nicht!

    Das Hotel ist kein 4 sterne Wert, die Ausstattung ist in die Jahre gekommen, das Fruhstück könnte Tool sein, wenn genugent Personal da wehre, keine Names schilder an den Speisen, viele Gerichte waren alle und wurden nicht aufgefullt. Diese Hotel sieht mich nie wieder und dass führ 300 euro pro Nacht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine begehbare Dusche statt Badewanne mit Dusche.

    Sehr bequemes Bett, super Aussicht auf den schönen Bahnhof vom Zimmer aus, sehr freundliches und hilfsbereites Personal!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr groß, daher recht unpersönlich. Zudem ist es ein architektonisches Highlight aus den Post-modern-80ern: wenn man drin ist, muss man es nicht ansehen...sondern darf den tollen Bahnhof ansehen. Es scheint innen recht verwinkelt, die Lifte sind zu Frühstückszeiten/check-out überlastet bzw. langsam und zu wenige. Unübersichtliche Zufahrt/Rampen in der Tiefgarage sind nichts für Klaustrophobiker, dafür aber die Stellplätze nicht zu eng.

    sehr üppiges Frühstücksbüffet, liegt vis-à-vis zum Hauptbahnhof, die Junior-Suite war sehr großzügig gemessen. Das gesamte Personal war immer extrem freundlich. Man kann gut ins Zentrum laufen (ca. 20min zum Grote Markt) Strassenbahn u U-Bahn Anschluss liegen quasi im Haus bzw. vor der Tür.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Teppichböden könnten gereinigt werden.

    Gute Lage, supergroßes Zimmer, sehr ruhig. Frühstück sehr gut. Sehr freundliches Personal. Wir haben uns insgesamt sehr aufgehoben gefühlt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gesamte Interieur in den Zimmeretagen scheint sehr abgenutzt , wie in fast allen stark frequentierten Stadthotels , dadurch bekommt die gesamte Atmosphäre einen leichten Schmuddelcharakter , ebenso die Umkleide im Poolbereich, z.B. Fliesen nass und schmutzig , Haare auf dem Boden ...

    Die Lage ist optimal , unser Zimmer war ausreichend gross . Restaurants und Cafes in unmittelbarer Nähe .die Hotelbar ist angenehm , aber recht hochpreisig .

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Völlig veraltetes Haus - Renovierung steht an und wurde uns auch beim Auschecken mitgeteilt. Die Zimmer sind extrem verwohnt, die Bäder in einem 80er Zustand und nicht gepflegt. Das sind 2 Sterne und nicht mehr.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ziemlich eintönig. Keine große Auswahl. Die Dusche war defekt und wurde nicht repariert. Die Keycard für das Zimmer hat 2x nicht funktioniert - ich musste jedesmal nachts wieder zur Rezeption. Bei Check out war eine sehr lange Schlange.

    Der Fitnessraum war gut ausgestattet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fotos vom Innenpool waren etwas sehr geschönt, aber der Bereich war trotzdem ok. Zentrale Lage, aber im typischen Bahnhofsmilieu. Ungesichertes WLAN

    Frühstück gut, Lage gut (aber Bahnhofsmilieu), U-Bahn direkt unter dem Gebäude, Tram vor der Tür

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna nur mit Bsdeanzug nutzbar, etliche Hotelgäste in Unterwäsche darin. Kein separater Saunabereich direkt neben kleinen Schwimmbad, ungemütlich. Parkkosten 19,50 / Tag zu hoch, lange Wartezeiten bei Check in/ out

    Frühstück war hervorragend. Zentrale Lage,

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lobby wirkt neu, während der Rest des Hotels -nur mit kritischem Blick- an manchen Stellen ein wenig in die Jahre gekommen ist. Auffallend ist dies im Pool- und Saunabereich, welche etwas klein konzipiert wurden und nicht mehr ganz neu wirken. Trotzdem waren wir froh, sie als kurze Relaxphase nutzen zu können!

    Die Lage des Hotels ist sensationell. Man kann von dort aus fußläufig die Stadt erkunden. Unser Zimmer war geräumig mit einem tollen Blick zum eindrucksvollen gegenüber liegenden Bahnhof. Wir haben zwei Nächte als Paar mit einem Kind im Hotel verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Super war auch die Nespresso-Maschine auf dem Zimmer, mit der wir direkt nach dem Aufwachen guten Kaffee und Kakao zu uns nehmen konnten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Flure und Zimmerböden fänden einen häufigeren Staubsaugereinsatz toll. Insgesamt ein in die Jahre gekommenes Hotel in sehr zentraler Lage.

    Sehr gutes Frühstück mit tollem Blick auf den Bahnhof.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Störend war ein leicht unangenehmer Geruch in den Fluren u auf dem Gang zur Garage sowie sich angedeutet im Zimmer (Kanalisationssystem?). Die zimmerausstattung wirkte etwas verbraucht. Stark benutzter Teppichboden. Im Bad sehr einfache Dusche mit schlechter Mischbatterie. Die Matratze war eher schlecht. Hatte Rückenschmerzen morgens.

    Frühstück sehr gut. Personal an der Rezeption u beim Frühstück sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohntes Zimmer Verdreckter Wellnessbereich Seit Monaten defektes Dampfbad Personal unfreundlich, nur unzureichend oder gar nicht Englisch sprechend Das Geld nicht wert

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zimmer bei ankunft nicht bereit,70min warten, frühstück nicht möglich 40 menschen in der schlange vorm restaurant,auch beim abreisen sowie bei ankunft lange schlangen am empfang. das braucht man im urlaub wirklich nicht !!!!

    alles was mann braucht findet man im zimmer,größe ok,bad und bett ok.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolut nichts in diesem Hotel hat uns gefallen - absolut unpersönliche Massenabfertigung in jeder Hinsicht!

    Gut ist die Lage gegenüber des Hauptbahnhofs, sollte man mit der Bahn anreisen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, Haare im Bad. Wellnessbereich klein , Katastrophal und schmuddlig. Abfluss im Bad lief nicht ab. Schimmel im Bad. Fehlende Steckdosen. Zimmer zu dunkel und schlechter Ausblick auf Chinatown. Teppichboden verdreckt. Überteuertes Frühstück. Tägliche Tax Gebühren. Kein richtig warmes Wasser. Preis Leistung stimmt nicht!

    Lage war gut und zentral. Man kann alles super erreichen. Das Bett war bequem. Das Hotel ist ruhig, man hört keine Geräusche oder Autos von draußen. An meinen Geburtstag wurde gedacht mit einer Karte und einen kleinen Geschenk im Zimmer. Sehr aufmerksam!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster sind die originalen von vor 100 jahre es war kalt und zog. Personal gibt es nicht wirklich,das Frühstück war lieblos.

    Das Gebäude ist sehr alt und wurde schön restoriert.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eigentlich war alles gut bis sehr gut, aber nichts wirklich umwerfend (Pool etwas zu klein, trotzdem nice to have...). Zimmer etwas kleiner als erwartet, aber bequem & komfortabel. Zimmerservice nur "gut".

    Frühstück war gut, aber ein wenig Auswahl fehlte. Pool und Sauna haben wir oft genutzt. Hotel macht einen guten Gesamteindruck, keine Schwächen, 4 Sterne berechtigt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Überfüllter Frühstücksraum - Wellnessbereich minimalistisch - Beschilderung für das Hotel- Parkhaus könnte besser sein

    - Sehr gute zentrale Lage - Tolles Frühstücks - Buffet - Nettes und kompetentes Personal - Tolles Silvester Menü - Die Gin-Tonic Karte ist sehr zu empfehlen

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: