Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Capital 3 Sterne

191 Chaussée de Vleurgat, Elsene / Ixelles, 1050 Brüssel, Belgien

Nr. 170 von 215 Hotels in Brüssel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 416 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 7

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    5,4
    Das Frühstück war sehr ansprechend, auch der Frühstücksraum...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, das Bad ist renovierungsbedürftig. Die Pflegeprodukte waren leider leer.

    Das Frühstück war sehr ansprechend, auch der Frühstücksraum ist schön gelegen. Das Personal ist freundliche.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    5,4
    wir kommen nicht wieder
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratzen sind durchgelegen, das kostenlose WLAN funktionierte nicht, kein deutscher TV Sender eingestellt, Zimmer ist laut durch Straßenlärm, kein Fliegengitter daher viele Insekten im Zimmer, Ausstattung sehr dürftig und alt.

    Dusche mit anständigem Strahl, Parkplatz in Tiefgarage,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    5,0
    Nächstes mal ein anderes Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren staubig, der Ferhseher hing halb von der Wand und ließ sich nicht starr stellen...man hätte sich dein Hals verrenken müssen um etwas sehen zu können. Ich habe dann einen Kleiderbügel zwischen Wand und TV geklemmt. Dann war es ok, allerdings mussten wir dann zu unserem Bedauern feststellen, dass es keine deutschen Sender gab... Kaum Steckdosen, an den Kopfenden gar keine... Dazu kam dass natürlich nichts in der Minibar war. Wir hatten uns Wasser mitgebracht und wollten es kühlen solange wir die Stadt erkunden, allerdings funktioniert der gesamte Strom nur wenn man eine Karte im Kartenslot neben der Tür drin lässt. Also gabs dann abends warmes Wasser. Von da an hatten wir dort dauerhaft ein altes Busticket drin stecken. Das Frühstück ging eigentlich, aber es ist nichts besonderes. Man sollte allerdings darauf achten, dass man sich keine abgelaufenen Butter, Marmeladen oder Nutella Päckchen nimmt. Die Butter war erst einen Monat übers Verfallsdatum und damit dem Urlaub nichts im Wege steht sollte man halt drauf achten.

    Das Personal war sehr freundlich und der junge Mann an der Rezeption konnte uns bei egal welchen Fragen weiterhelfen. Direkt vor dem Hotel, auf der anderen Strassenseite, befindet sich eine Busshaltestelle. Mit dem Bus kommt man direkt ins Stadtzentrum (2,10€) pro Stunde Busfahrt. Man kann mit diesem Ticket auch zwischen Bus, Straßenbahn und Metro hin und her springen, allerdings nur eine Stunde. Dann braucht man ein neues. Das Tagesticket kostet 7,50€ und lohnt sich in meinen Augen mehr.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    8,0
    Das Personal war sehr freundlich, im Vergleich zum letzten...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel-WiFi war dem Ansturm (Volles Haus, hauptsächlich FOSDEM Besucher) nicht gewachsen. Es war zeitweise unmöglich, ins Internet zu kommen.

    Das Personal war sehr freundlich, im Vergleich zum letzten Jahr hat sich Art und Umfang des Frühstücks etwas verbessert.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    6,3
    Na ja
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Renovierung ist dringend erforderlich. Es gibt kein einziges deutsches Fernsehprogramm und die Tiefgarage ist sehr eng. Die 2. Ebene ist für etwas größere Fahrzeuge ( E-Klasse, 5er, A 6 )ungeeignet. Leider gibt es keinerlei Hinweise durch das Personal.

    Das Frühstück ist in Ordnung, das Personal in der Regel sehr freundlich und das Preis-Leistungsverhältnis akzeptabel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    6,3
    Keine Luxusunterkunft
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Hotel ist stark renovierungsbedürftig (Fußböden, Lift, Bäder). In der Gartenecke, vom Frühstücksraum gut sichtbar, sieht es aus wie auf einer Müllhalde, und das seit Monaten. Die Hotelgarage ist sehr eng und die Zufahrt gewöhnungsbedürftig. Es gibt keine deutschen Fernsehsender.

    Wir waren nun schon mehrfach in diesem Hotel. Es ist nach wie vor noch nicht renoviert, dementsprechend auch ziemlich abgewohnt. Das Zimmer wird täglich gereinigt. Das Personal gibt sich viel Mühe, und das Frühstück ist ansprechend, es wird schnell aufgefüllt und der Frühstücksraum ist sauber.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    7,1
    Gutes Preis-Leitungsverhältnis für die Lage
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Kneipe für den abendlichen Absacker in der Nachbarschaft.

    Wir haben unseren Sohn besucht, der in der Nähe wohnt. Günstiges Stadthotel.

    Übernachtet am Dezember 2016

Es gibt auch 12 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 7

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: