Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Cour St Georges 3 Sterne

Hoogpoort 75-77, 9000 Gent, Belgien

Nr. 38 von 42 Hotels in Gent

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2273 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zufahrt zum Hotel für Gepäckabgabe wegen der Einbahnstraßenregelung in Gent sehr umständlich. Kein Parkplatzangebot am Hotel; man muss ein öffentliches Parkhaus in 400 Meter Entfernung nutzen.

    Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum, sehr gutes Frühstück,geräumiges Zimmer und großer Badbereich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zu viele Tische in vergleichsweise kleinem Frühstücksraum, daher bei Hochbetrieb sehr eng und ungemütlich. Wir hatten Zimmer in viertem Stock, leider Feuchteschäden an Decke und unangenehmer Geruch. Teppich und Ausstattung weder modern noch historisch. Sehr stickig. Mückenfenster wären sinnvoll.

    Super zentrale Lage. Teilweise noch original historische Ausstattung im Frühstücksraum, daher passendes Ambiente für Gent.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum war viel zu klein, man musste auf einen Tisch warten. Ebenfalls saß man sehr beengt. Wir brachen das Frühstück aufgrund der unbequemen Situation ab. Der Lift war sehr veraltert (Kinder sollten nicht alleine fahren) und die Gänge zu eng. Ebenfalls mag ich keine veralterten Teppichböden im Zimmer. Die stufen zwischen Schlafraum und Vorraum im Zimmer waren sehr hoch. Für ältere Gäste nicht geeignet.

    Die Lage war hervorragend. Direkt neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das Hotel war auch leicht zu finden. Die jungen Mitarbeiter an der Rezeption machten einen sehr lockeren und freundlichen Eindruck. Es stand immer ein Glas mit Äpfel zur freien Entnahme an der Rezeption.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt renovierungsbedürftig, schmuddelige Teppichböden, rostige, verstaubte Heizungen, zerschlissene Handtücher. Das Personal passte zum Inventar.

    Liegt sehr zentral.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Total dreckige Fenster, die auch noch gesprungen waren. Daran klebte ein älterer Zettel mit don‘t Touch! Die Nachttischlampe angekokelt und der Schirm auf halb acht. Das ganze warb dann auch noch mit Best Western, was schon lange nicht mehr zutrifft. Total enttäuschend! Das beste ist noch der Namen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Business Center ist ein Witz, es gab lediglich 2 Stühle ohne Tisch im Treppenhaus. Offizieller Check-in ist 15 Uhr nachmittags, was zu einer Wartezeit von über 5 Stunden führte. Dem Gast wurde kein Espresso oder irgendein nettes Entgegenkommen des Hotels angeboteh. Das Zimmer im EG roch extrem nach Müll, der vor dem Fenster stand. Schmutzige Badtür und Kabel an der Wand. Die Rezeption und Housekeeping verstehen das Wort Service anders. Kein Entgegenkommen dem zahlenden Gast.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber es passt.

    sehr gutes Frühstück, vielfältiges Angebot, Raum ist zwar etwas eng, aber allein die handgemalte antike Tapete an der Wand des "Salons" ist ein Frühstück wert. Zimmer nach hinten ist sehr ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum war sehr geschmackvoll eingerichtet, aber für die Anzahl der Gäste zu klein. Bereits verlassene Tische wurden teilweise erst nach längerer Wartezeit neu eingedeckt.

    Das Personal war sehr freundlich. Alle Mitarbeitenden waren mehrsprachig, so dass eine Verständigung jederzeit möglich war.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind etwas hellhörig.

    Die Lage ist exzellent, das Personal sehr freundlich, das Frühstück war gut mit einer großen Auswahl. Das Hotel ist sehr charmant - also ein kleines, altes Haus. Daher aber auch Gänge/Lift etc. etwas eng.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wegen dem beengten Bad würden wir das Hotel für einen zweiten Besuch nicht wieder auswählen.

    Unser Zimmer lag im ersten Stock nach vorn zur Straße und war ausreichend, wenn auch nicht sehr groß. Das Bad war deutlich zu klein und beengt. Dusche - na ja und die Toilette zu dicht an der Wand. Für große Leute wäre das ein Problem gewesen. Frühstücksbuffet war gut und in einem wunderschönen Ambiente. Was das Hotel auszeichnet, ist die Lage. Direkt am historischen Zentrum gelegen und nur ein paar Schritte von den touristischen Highlights entfernt. Und da dort der Autoverkehr verboten ist, war es auch sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer im vierten Stock hatte keine Heizung außer im Badezimmer, habe sehr gefroren, auf Nachfrage gab es eine zweite Bettdecke für die Nacht, die Fenster schlossen leider auch nicht richtig dicht, Zimmer war sehr klein selbst für ein Einzelzimmer, aber das Bad war sehr geräumig

    Frühstück war ganz gut, aber leider alte Croissants,Personal war freundlich!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und nicht sonderlich modern, aber dafür stimmt der Preis.

    Die Lage des Hotels ist perfekt für einen Kurztrip und es ist mit 3 Sternen richtig bewertet. Frühstück war gut und vielfältig, Zimmer sind sehr groß. Wifi funktioniert gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hellhörig und da die Böden geknarzt haben, konnte man jede Bewegung im Zimmer drüber hören. Heizung hat laute Geräusche gemacht.

    Das Personal war sehr nett, Frühstück war gut. Super Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten und Matratzen sind durchgelegen u. erneuerungsbedürftig. Der Zustand des Hauses ist dem Alter geschuldet und akzeptabel. Die straßenseitigen Zimmer waren sehr hellhörig.

    Das Frühstück und der Kaffee waren gut. Das Bad war sehr geräumig und sauber. Vor allem waren die Heizungen intakt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppichboden ist halt problematisch. Deckenlampe defekt und eine Leselampe am Bett nicht mehr vorhanden. Warmwasser falsch angeschlossen und sehr träge. Keine Behebung der Mängel während Aufenthalt.

    Frühstück war sehr lecker und vielseitig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein viel zu enger Frühstücksraum mit Warteschlange vor dem Kaffee-Automaten. Ein PC zur allgemeinen Nutzung in der Lobby, der schon seit Monaten defekt und außer Betrieb ist. Ein TV-Gerät mit schlechtem Empfang und - trotz Kabel - sehr wenigen Sendern. Ein recht dunkles Zimmer.

    Die sehr zentrale Lage des Hotels; leider ist dies - neben dem freundlichen Personal - fast der einzige Pluspunkt :-(

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles war prima.

    Ein zentral gelegene Hotel, man alle Sehenswürdigkeiten innerhalb von Minuten erreichen. Dieses Hotel hat Stil und Geschichte. Der Frühstücksraum ist über 200 Jahre alt und man kann es genießen. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ist ein altes Hotel wo halt mal ein paar Dielen und Treppen knarren. Wenns stört sollte nicht in ein Alstadt Hotel gehen

    Frühstück war o.k, guter Standard

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Leckeres Frühstück in einem Raum mit Orginalwandbespannung von 1751,großes Zimmer,großes Bad,super Lage,tolles Restaurant gegenüber sowie das älteste Cafe Gents ( Bierlokal ),ebenso Belfried.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unterkunft könnte Renovierung vertragen, Bad sehr klein und eng, keine Teilnahme am Best Western Bonusprogramm

    Freundlichkeit des Personals, beste Lage im Zentrum von Gent Frühstücksleistung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aktuelle Wegbeschreibung, wie das Haus in Gent per PKW erreicht werden kann, Kontingentparkplätze am Vrijdagsmarkt fehlen.

    Der Frühstücksraum ist eng bestuhlt, die Frühstückenden müssen die durch eine Tür aus den Etagen mit ihren Koffern kommenden Gäste durchlassen. Das Frühstücksbuffet ist etwas karg, in dem Durchgang, durch den die Abreisenden gehen, aufgebaut. Das kann man mögen, muss es aber nicht. Das Hotel in Gent nachts per KFZ zu erreichen ist wegen geringerer Fussgängerdichte besser als tagsüber möglich, trotzdem katastrophal aufgrund der autofeindlichen Politik mit Einbahnstraßen und unvermittelten Baustellen in Einbahnstraßen in Gent, so dass das Navi vollkommen sinnlos wird. Das Hotel sollte eine tagesaktuelle, eindeutige und stimmende Zufahrtsbeschreibung im Internet beeithalten, so dass die Einfahrt über die Belfortstraat als die einzig gangbare klar wird. Der nächste Parkplatz Jacobskerk kostete 6,50€/h., die nachts gewählte verfügbare Tiefgarage am Vrijdagsmarkt, tagsüber vollkommen belegt, kostete von 04:15 bis 13:00 Uhr 19€. Der Nachtportier war auserlesen hilfsbereit, freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche. Heisses Wasser brauchte rund 10‘ bis heisses Wasser kommt. Wasserdruck sehr gering. Schlecht geputzt viel Staub. 1 Fenster Glas gerissen. Beim anderen viel der Fensterrahmen auseinander. Speiseraum Wandtapette verschmutzt mit Löcher in den Wänden. Frühstückbüffett darf zu dem Preis mehr erwartet werden. 3 Min Eier hart. Personal unfreundlich, ging rauchen und trank Kaffee im Gästespeisesaal. Das ganze Haus benötigt dringend eine Totalrenovation. Besonders zudem Preis. Schade, denn die Lage ist Top

    Top Lage im Herzen der Stadt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf die Renovierungsarbeiten und die Einschränkungen dadurch wurde bei Anreise nicht hingewiesen. (Beleuchtung und Steckdosen im Zimmer funktionierten teilweise nicht.)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer (Amadeus) war eher eine Bibliothek. Nicht sehr gemütlich und renovierungsbedürftig.

    Ein schönes Hotel. Das Zimmer unserer Freunde war top renoviert und sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Heizung im Zimmer hat in der ersten Nacht nicht funktioniert, was ich aufgrund meiner späten Anreise erst am nächsten Morgen beanstandet habe. Leider wurde das Problem nicht behoben, so dass das Zimmer auch in der zweiten Nacht sehr kalt war. Von der Rezeption wurde mir empfohlen, eine zweite Decke zu benutzen. Zusätzlich waren im Zimmer trotz der niedrigen Temperatur Mücken unterwegs. Das scheint aber auch ein bekanntes Problem zu sein. Erst für die dritte Nacht bekam ich ein neues Zimmer. Eine Kompensation wurde mir nicht angeboten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war verschmutz. Das erste Zimmer (24) roch sehr stark nach Abwasserentlüftung. Der Frühstücksraum ist herunter gekommen.

    Das Frühstück war für 3 Sterne in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer braucht dringend eine Renovierung. Löscher in den Gardienen und die Tapete löst sich hier und da von der Wand. Es sieht nicht so schön aus. Da es aber nur für eine Nacht war und alles andere sauber, war dies für uns in Ordnung. Wahrscheinlich war es deshalb so günstig. Die Parksituation in Gent ist schlecht. Nur in überteuerten Parkhäusern möglich.

    Das Frühstück war in Ordnung und ausreichend. Die Lage der Unterkunft ist genial. Mitten im Zentrum. Alles ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die Betten waren sauber und bequem (Zimmer siehe nicht gefallen). Obwohl das Zimmer zur Straße hinaus ging, haben wir gut geschlafen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war extrem, eng, klein und stickig. Das Fenster öffnet nicht nach außen in das Freie, sondern öffnet in den Abfluft und Abwasser-Schacht. Man hört jeden Toiletten-Gang und die Spülung der Toiletten. Frischluft ist hier Fehlanzeige. Das hat uns leider eine miserable Nacht beschert und wenige Minuten schlafen war nur mit offener Zimmertür möglich war. Denn über den Flur kam etwas Luft über den Notausgang in das Zimmer. Wir sind absolut nicht wählerisch oder kleinlich, aber das waren grausame Zustände. An den Schrank und die Minibar kam man nicht ran, da es vom Bett zugestellt war. Das Klo war schmutzig und das Bad extremst klein. Das Waschbecken war somit auch sehr klein und dazu auf Zwergentiefe. Nicht noch einmal!

    Das Personal war freundlich und sehr bemüht. Das Frühstück war okay, jedoch hatten wir für den Preis mehr Auswahl erwartet. Die Lage ist top! Man ist super schnell in der City und in wenigen Minuten gelangt man zu Bars und Pubs/Disco.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zumindest Zimmer Nr.3 hat ein scheinbar bekanntes großes Mückenproblem;Elektro-Mückenstecker lag bereits im Zimmer ! Ich habe max. 1 Stunde geschlafen.Eine Frechheit,dieses Zimmer zu vermieten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist insgesamt äußerst renovierungsbedürftig und teilweise sogar schäbig. Bereits durchgeführte Renovierungen sind teilweise unprofessionell gemacht. Zusätzlich gibt es ein Mosquito-Problem.

    Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet, das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir könnten nicht in der im Zentrum gebuchten Unterkunft unterkommen. Das erfuhren wir bei der Ankunft. Wir wurden verwiesen auf ein Holiday Inn Hotel außerhalb von Gent in einem Gewerbegebiet! Das hat uns sehr Missfallen!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat keine Parkplätze. Hier wird man in eine öffentliche Tiefgarage verwiesen Kosten 26.-€ am Tag. Wenn es regnet, wie bei uns, sind die ca. 10 min Fußweg mit dem Koffer lange. Wegen der Baustellen und den Einbahnstr. kann man nicht schnell mal zum Hotel fahren, leider.

    Das Hotel liegt Zentral in der Innenstadt. Der Bahnhof Damport ist zu Fuß erreichbar. Das Frühstück ist lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkmöglichkeiten, Parkplatz am Bahnhof teuer

    großes Zimmer, großes Badezimmer, Fahrstuhl, gutes Frühstück, gutes Bett, freundliches Personal, im Sommer eher laut, da direkt im Zentrum, ganz, ganz schlechte Parkmöglichkeiten, mussten unser Auto 20 Minuten Fußweg direkt auf einem Großraumparkplatz am Bahnhof abstellen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das war das abgewrackteste Best Western Hotel, was wir je gesehen haben. Entsprach überhaupt nicht unseren Erwartungen. Im Bad war jede einzelne Bodenfliese locker. Die Fensterscheibe blind. Die Einrichtung von annodazumal. Wänder und Tapeten zerschlissen. Der Frühstücksraum ist eng und zu klein. Wir mussten eine dreiviertel Stunde warten, bis wir einen Platz zum Frühstücken hatten. Die Toilette im 1. Stock war defekt. Die im Erdgeschoss in einem Zimmer geöffnete Toilette war verstopft, weil das Wasser zu langsam nachgelaufen ist. Ein Jammer, das aus der genialen Lage nicht mehr gemacht wird.

    Die Lage. Frühstück war in Ordnung aber fantasielos.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist renovierungsbedürftig, die Teppiche und Tapeten besonders. Der Fahrstuhl ist alt und manchmal schließt die Tür nicht, dann fährt er auch nicht. Der Frühstücksraum ist eng, das Personal dort am Wochenende überfordert.

    Die Lage des Hotels ist super!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war abgewohnt, Fliesen im Badezimmer lose oder gebrochen. Im Zimmer gab es unendlich viele Mücken. Bei Ankunft waren die Fenster geöffnet, an den Wänden bereits zerdrückte Mücken und ein alter elektrischer Anti-Mücken Stecker in der Dose. Damit war das Problem dem Hotel bekannt, aber es wurde einfach ignoriert. Beim Frühstück ging einem Gast am Buffet ein Glas zu Bruch. Der Gast räumte die Scherben weg, das Personal kontrollierte nicht, ob möglicherweise Scherben in den Obstsalat gefallen waren. Der Frühstücksraum ist bei weitem zu klein für die Anzahl der Gäste - kaum ein Durchkommen. Die Qualität des Frühstücks ist Basic. Beim Auschecken wurde ich nicht gefragt, ob ich einen angenehmen Aufenthalt hatte, nachdem ich von der Mückenplage berichtete, wurde mir die Email Adresse des Managers auf einen Flyer geschrieben. Parkplatz ist ungefähr 10 Minuten vom Hotel entfernt (Parkgarage Reep)

    Die Lage ist perfekt - nur wenige Schritte in die Altstadt, sie ist praktisch direkt vor der Haustür

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl uns ein ruhiges Zimmer am Morgen (12 Uhr) zugesagt wurde, erhielten wir beim Check In (16 Uhr) eines zur Straße direkt neben der Musikbühne. Begründung: es sei ausgebucht. Wir hatten eher den Eindruck, dass wir als Booking.com Gäste das sclechteste Zimmer erhielten und "normal" anreisende Gäste die besseren Zimmer. Das war auch in anderen Hotels der Fall, weshalb wir nicht wieder über Booking.com buchen weren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war super.

    Frühstück war super. Personal sehr freundlich. Lage top. Alles war sehr sicher !!! Stadt ist einmalig. Waren schon oft da und sicher nicht zum letzten Mal. 😍

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes kleines Hotel direkt in der Innenstadt in idealer Lage. Das Personal war sehr zuvorkommend und unkompliziert, die Zimmer klassisch und gut ausgestattet, das Frühstücksbüffet abwechslungsreich und gut. 2 öffentliche Parkhäuser liegen direkt in der Nähe. Ein perfekter Ausgangspunkt um Gent zu Fuss zu erkunden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten für 4 Personen gebucht, zwei Doppelzimmer, sind nur dritt angereist, es gab keinen Nachlass, selbst das Frühstück wurde komplett berechnet, auch musste man bei der Touristensteuer - zwar ein kleiner Betrag - nach erhalt der Rechnung reklamieren, das man doch nur zu dritt ist. Das Parken ist sehr teuer 26€ in der Tiefgarage.

    Das Frühstück war sehr gut, die zentrale Lage! Das Preis-Leistungsverhältnis, wenn man rechzeitig bucht, sonst ist es kein Schnäppchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nachteil ist, das es keinen Parkplatz gibt und die Parkhäuser teuer sind, am Stadtrand kann man umsonst parken (z.Bsp. Gasmeterlaan), dafür muss man jedoch mit der Staßenbahn wieder in die Satdt fahren.

    Die Lage ist super um die historische Innenstadt zu Fuß zu erkunden. Wir hatten ein renoviertes Zimmer im obersten Stockwerk. Mit dem Zimmer, Ausstattung und den Matratzen waren wir zufrieden. Das Frühstück war gut mit großer Auswahl. Es gab Säfte, verschiedene Backwaren, Käse und Wurstaufschnitt, Joghurt, frisches Obst und Müsli.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war zwar freundlich und bemüht, aber auch nicht besonders geschult! Die "City Card all in" war keinem ein Begriff und auch bei der Auskunft über die beste Verbindung zum P&R Gent-Brügge mit öffentl. Verkehrsmitteln war nur eine sehr unpräzise Information zu bekommen. Durch die Lage in der Innenstadt und dem Food-Festival war es bis in den frühen morgen sehr laut!! Nachteil der zentralen Lage! Schon insgesamt viel Geld für das Gebotene!!

    Die Lage des Hotels war ideal. Von dort konnte man alle Sehenswürdigkeiten schnell zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein eigener Parkplatz, und das für ein Best Western......Geht gar nicht / Krach am Abend und am Morgen kam der Bierkutscher für das Lokal gegenüber schon um kurz nach 7 Uhr

    Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    1. Im Eingangsbereich gibt es 6 sehr steile Stufen ohne ein Geländer. Für gehbehinderte Menschen oder Rollstuhlfahrer ist dies unüberwindlich. 2. Im Bad läuft die Heizung auf auf voller Hitze und sie lässt sich nicht ausstellen. 3. Das Mobiliar ist soweit in Ordnung und praktisch, es sieht aber sehr alt, zerkratzt und ausgeblichen aus.

    Die Lage war sehr gut, mitten in der Altstadt und trotzdem ruhig. In dem kleinen historischen Frühstücksraum ist es ebenfalls ruhig und gemütlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist doch eher zerstreut und teils mit anderen Dingen beschäftigt. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, was bei uns in der Nacht bspw zu Stromausfall geführt hat.

    Die Lage ist wirklich gut, mitten in der Altstadt!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    hellhörige Zimmer, kleiner Frühstücksraum von 30 m2 für über 30 Personen ausgelegt. bei Eigenanreise Parkgebühren in von ca.20€/Tag und 600m Entferung mitberücksichtigen.

    Einfache eingerichtete DZ zentrumsnah. hilfesbereites Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir kamen Mittwochs um 14:30 in strömendem Regen vom Bahnhof zu Fuß im Hotel an und durften noch nicht einchecken oder in unsere Zimmer. Wir wurden wieder weggeschickt, der offizielle Check-in war erst um 15:00. Wegen 30 Minuten mussten wir wieder gehen, im immer noch strömenden Regen. Auch auf die Bitte, ob die Dame, triefend nass wie wir waren, eine Ausnahme machen könne, wurden wir abgewiesen. Immerhin konnten wir unsere Koffer dort lassen. Im Zimmer gab es sehr viele Mücken. (es war Anfang März- und noch relativ kühl) Wir haben während unseres dreitägigen Aufenthaltes mindesten 20-30 der kleinen Blutsauger erschlagen und wurden trotzdem noch gestochen. Im Zimmer gab es eine dieser Steckdosen-Insektenvernichter- das Problem war wohl bekannt. Die Betten ( 2 Einzelbetten zusammengeschoben) waren bequem aber rutschten nachts auseinander. Die Heizung war sehr laut, wenn sie in Betrieb war. Das Frühstück war ok, allerdings gab es eher wenig Auswahl für Vegetarier. (1 Scheibe Käse, und wir waren um ca. 8:00 beim Frühstück.)

    Die Lage ist super. Sehr zentral, man kann die Stadt von dort toll zu Fuß erkunden. Das Zimmer im 4. Stock war sehr geräumig aber schon recht abgewohnt. Über Booking.com haben wir einen sehr guten Preis bekommen, die Standardpreise, die im Zimmer aushingen, waren deutlich höher. Allerdings wären diese für die erbrachte Leistung/ Komfort nicht gerechtfertigt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Angebot an TV-Sendern hat mich sehr verärgert. Fussball-Länderspiel Deutchland/England und kein ARD-Empfang.

    Top Lage - leider kein eigener Parkplatz.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fahrstuhl lag direkt neben meinem Zimmer (Geräuschkulisse) ich würde empfehlen, den Auto-Anreisenden direkt eine Empfehlung für Parkmöglichkeiten zu geben. Das war echt schwierig

    ich habe im obersten Stockwerk geschlafen und hatte eine gute Aussicht über die Dächer der Alt-Stadt. Das Hotel lag sehr zentral, da bietet sich ein Spaziergang durch die Innen-/Altstadt einfach an. So war trotz später Anreise ein erholsamer Gang mit tollen Eindrücken möglich ich konnte mein Frühstück auch deutlich früher als normal bekommen. Bad war echt sauber.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wlan kompliziert mit Code und funktioniert meiste Zeit nicht...jedoch PC bei der Rezeption zur Benützung vorhanden

    Alt aber sehr gemütlich, leckeres Frühstück! Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Parking direct beim Hotel. Matratze war bisschen Alt.

    Fruestueck in Zimmerpreis. Gutes Fruestueck. Lage perfect im Zentrum. Gute Preis/Leistung. Grosse Zimmer

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fühstücksraum ist sehr beengt.

    Wir sind mit einer 5-köpfigen Familie angereist und bei der Ankunft war alles vorbereitet - auch Handtücher gab es in ausreichender Anzahl.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erst funktionierte das W-lan nicht, das Einzelzimmer war sehr klein, Toilette nur für kleine Personen ausreichend. Wasser tröpfelte nur aus der Dusche und brauchte ca 5 Min. bis es warm wurde. Preis / Leistung absolut nicht angemessen. Frühstück konnte man essen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Internet (über die WLAN-Verbindung 'hoistwifi') ist das SCHLECHTESTE was ich in Europa bisher erlebt habe. Daher hat die schichthabende Rezeptionistin mir 'citypath' empfohlen, wobei dies keine Password-geschützte Verbindung ist, aber stets über ausreichende Signalstärke und Datenübertragungsgeschwindigkeit verfügte. Der Fahrstuhl ist sehr schmal, sodass z.B. eine Person im Rollstuhl nicht hineinpassen kann....

    Das Frühstück war für einen Tag in Ordnung, lässt aber bezüglich Qualität (bis auf den Kaffee) und Auswahl stark zu wünschen übrig

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    für mich müsste dieser alte Teppichbelag raus!!!;die Möblierung überdacht werden,der offensichtlich nötige Mückenstecker sollte funktionieren

    Lage ist super!top!Personal sehr darauf bedacht willkommen zu heissen.Lift vorhanden-toll; Frühstück sehr okay,Bett sehr gut ,Bad im Verhältnis zum Zimmer gross;Aussicht aus "meinem"Zimmer,4. Stock sehr schön

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Privilege Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Licht beim Rasieren Hotel bot keine Parkmöglichkeit Randale nachts im Hotel durch Festivalbesucher wurde nicht unterbunden

    Bequeme Betten Mineralwasser und Tee gratis auf dem Zimmer Frischer Kaffee zusätzlich zum Kaffee aus dem Automat

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    durch die Lage mitten in der Stadt ist es etwas laut; schönes altes Haus und deshalb wohl auch keine Klimaanlage im Zimmer; trotzdem würden wir alle immer wieder hier übernachten, denn es ist der perfekte Ausgangspunkt für die Stadt und auch um abends auszugehen.

    Super tolle Lage, Personal total freundlich und hilfsbereit; auch die beiden mitreisenden Hunde waren sehr willkommen ohne Zusatzkosten! Frühstück im Zimmerpreis inbegriffen und sehr lecker!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist super zentral. Das Zimmer war groß und mit zwei Bädern ausgestattet. Das Frühstück war in Ordnung aber nicht herausragend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist in die Jahre gekommen

    Sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abflüsse im Bad etwas verstopft. Zimmer etwas schäbig.

    Das Hotel liegt sehr zentral.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu kleiner Frükstückssaal

    DievLage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war recht einfach...da hätte man bei dem Preis mehr erwarten können

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück gibt es erst ab 7.30 Uhr - zu spät für Geschäftsreisende!

    Toller Ausblick aus dem Fenster auf die Kathedrale.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Raum roch nach kaltem Zigarettenrauch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verschmutzter Teppich in Flure und Zimmer !

    Die Lage des Hotels ist toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ziemlich abgelebt, eine Renovierung wäre angebracht.

    Sehr gute Lage, zentral, aber trotzdem ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Überall unsauberer, schlecht riechender Teppichboden Mini-Frühstücksraum viel zu eng bestuhlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommen. Schimmel im Bad. Laut. Frühstück war O.K

    Nicht viel.....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelzimmer zur Straßenseite recht laut

    Top Lage des Hotels; gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einfache Zimmerausstattung, Modernisierungsstau, Bodenfliesen im Bad gebrochen und zum Teil locker/ lose aufliegend.

    Lage und Frühstück gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Perfekte Lage und extrem zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Parkplatz,

    Sauberes freundliches empfehlenswertes Hotel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz ca. 500 m in Tiefgarage, zusätzliche Kosten!

    Lage sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Traditionelles Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut. Das Zimmer und Bad groß.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur als Hunde-Hotel gerade noch akzeptabel. Ohne Hund: no way!

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: