Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für NH Gent Belfort 4 Sterne

Hoogpoort 63, 9000 Gent, Belgien

Nr. 12 von 42 Hotels in Gent

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4385 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schrecklich schmutzige Fenster, die den schönen und teuer bezahlten Blick sehr beeinträchtigten! Mindestens ein halbes Jahr nicht geputzt! Für ein Panorama-Zimmer mit 7-10 Fenstern war das schon unzulässiger Nachteil. Außerdem nicht einmal eine Flasche Wasser im Zimmer als Begrüssung vom Hotel für ein Deluxe-Zimmer für über 150 Euro/Nacht. So eine Sparsamkeit habe ich bei der nh-Kette in Deutschland noch nie erlebt. Ich habe ein Delux-Zimmer im 3. Stock 2 Monate vor der Reise gebucht und das Hotel antwortete, dass es sein Bestes tun wird. Habe aber keins gekriegt. Nur im 2. Stock: eine andere Aussicht.

    Wunderbare Lage direkt in der Stadtmitte mit schönem Blick auf das Rathaus. Tolles Frühstück und sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Völlig abgewohnt: Fenster hatte Riss, Möbel alt und abgestoßen, Teppichboden abgetreten. Kein ausreichendes Lichtkonzept. Frühstüch: 25€ pro Person. Parken: 25 € am Tag.

    Zentrale Lage. Nach 5 min. Fußweg erreicht man am vriftagsmarkt ein gutes Frühstüchscafe. Grosses Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zimmerpreis war exorbitant, ist aber nicht immer ganz so extrem (Angebot und Nachfrage!) zum Preis dazu kommt dann noch Frühstück und Garage.

    Hotel ist in perfekter Lage mit gut befahrbarer Parkgarage. Es sind große Zimmer und das Frühstück ist super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir haben das Hotel als "Frühbucher-Schnäppchen" gebucht. Wir vermuten, dass wir deshalb leider das Zimmer gegenüber des Technical-Rooms erhalten haben. Das "Gebrumme" der Technik hat uns in der ersten Nacht sehr gestört, später haben wir uns daran gewöhnt.

    Für Städtereisende die mit dem Auto unterwegs sind, ist dieses Hotel ideal. Es liegt mitten in Gent und von hier aus hat man sämtliche Möglichkeiten, nicht nur die Sehenswürdigkeiten in Gent zu Fuß zu erreichen. Mit dem Auto ist man in kürzester Zeit in Brügge, de Haan und zur anderen Seite in Brüssel. Wichtig für Autoreisende, unbedingt hier das Hotelparkhaus nutzen. Das Hotel liegt in einer autofreien Zone. Leider kann man nicht reservieren, aber meist ist ein Parkplatz frei. Leider ist es etwas teurer, aber unbedingt empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider hat die Nachtischlampe nicht funktioniert und trotz tägliche Meldung an der Rezepton ist nichts passiert. Fön hat täglich verbrannt gerochen und gequalmt- auch nichts passiert. Steckdosen haben Handys nicht aufgeladen ( es ging nur bei eingeschaltetes Licht - was Nachts nicht wirklich geht , da möchte man ja schlafen) - Kühlschrank sehr sehr laut. Unser 2. Zimmer hatte NUR eine Nachtischlampe. Steckdosen hing lose aus der Wand. Teppichboden im Zimmer und Fluren sehr befleckt. Treppe - Ambiete wie in einer schlechte Garage. Kein 4* Sterne Hotel - Renovierung fällig !

    Frühstück und Lage Top !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer schon in die Jahre gekommen, Teppichboden fadenscheinig, Kühlschrank der Minibar laut

    Frühstücksbuffet groß und abwechslungsreich, aber auch nicht billig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ausgesprochen lecker. Sowohl das Bett als auch das Bad waren sehr gut. Die Zimmer im Haus sind zwar ruhig haben aber den Ausblick auf den langweiligen Hof. Die Zimmer zur Straße sind lauter, aber mit gutem Ausblick.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Preis der Tiefgarage (25€); - Zimmer nicht richtig sauber (Hatte Wasser verschüttet und dies mit einem Handtuch weggewischt. Handtuch war danach schwarz verfärbt)

    Super Lage; sehr freundliches Personal; klasse Frühstück; Kostenfreies WLAN im ganzen Haus

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Dusche war undicht, sodass das Badezimmer nach einer Dusche halb unter Wasser stand - Minibar/ Kühlschrank funktionierte nicht ( wurde aber nachdem ich Bescheid gesagt habe, repariert ) - Betten in den Standardzimmern unbequem/ quietschen - es fehlt definitiv die Liebe zum Detail, statt einem Bild an der Wand im Zimmer oder Flur, nur weiße Wände - der Fitnessbereich ist zwar mit allem ausgestattet, aber viel zu klein, entweder weniger Geräten oder ein größerer Raum nötig - die Sauna ist ein kleiner Raum, ohne Entspannungsliegen, lediglich einer Dusche, meiner Meinung nach nicht zum Saunieren geeignet - ab 6 Uhr morgens hört man den Fahrstuhl im Zimmer - generell alles sehr hellhörig

    - Zentrale Lage - Eigene Tiefgarage direkt am Hotel, unkompliziert und einfach - nettes Personal - schöner Empfangsbereich - das Frühstück sah sehr gut aus, wir haben es jedoch nicht gebucht, da ich es mit 20€ ganz schön teuer fand, es gibt schöne Cafés rund um das Hotel wo man günstiger und lecker frühstücken kann

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ... aber am Boden konnte man sehen, dass entweder gar nicht oder nur sehr oberflächlich gesäubert war, es befanden sich noch Reste von Erdnüssen auf dem Boden. Der Boden selbst gehört der Vergangenheit an, der Teppichboden ist sehr abgelaufen und durchgewetzt, es wird eine Frage der Zeit sein, dass er sich in seiner Konsistenz auflöst. Beim Einchecken musste ich, obwohl das Zimmer bereits bezahlt war, 50 € für den nächsten Tag vorab bezahlen (wurde dann wieder zurückgegeben bei der Abreise). Das erscheint mir sehr ungewöhnlich und das ist sehr ärgerlich. Außerdem wurde zunächst die Karte für ein Zimmer übergeben, das bereits belegt war. Ein sehr peinlicher Fehler, der unseren Eindruck nur bestätigt hat. Entschuldigung Fehlanzeige. Eigentlich haben wir von NH-Hotels einen guten Eindruck. Im NH-Hotel Gent Belfort waren wir zweimal: das erste und das letzte Mal. Es ist derzeit nicht zu empfehlen.

    Das Zimmer war groß, aber...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Dass das gebuchte Zimmer nicht in Ordnung war. 2 maliges Anmahnen ohne Erfolg aber schließlich eine gute Lösung. Bringt aber Unruhe. Die Autostellplätze in der Tiefgarage sind mit € 25,00 / Tag zu teuer.

    Hervorragendes Frühstück, besser konnte es nicht sein. Im gebuchten Zimmer war der Duschkopf abgebrochen. da am Wochenende keine Reparatur möglich war, bekamen wir ein Upgrade für die ganze Zeit. Sehr komfortable Ausstattung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In einem 4* Hotel darf sich im Badezimmer kein Schimmel befinden. Die Zimmer sind schon arg in die Jahre gekommen. Der Teppich ist nichts für Hausstauballergiker. Die Parkgarage fanden wir mit 25 Euro pro Tag schon recht teuer. Für den Preis haben wir mehr erwartet.

    Die Lage des Hotels ist hervorragend mitten in der Altstadt und das Frühstück war überdurchschnittlich gut. Schönes großes und sauberes Bett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hervorragende Lage, alles sehr sauber, gemütliche Hotelbar, freundliches Personal, gutes Frühstück, Geräumige Garage direkt am Hotel (25 Euro pro Tag). Sehr angenehmes Haus in einer tollen Stadt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis hat mir nicht gefallen. Wir wären gerne noch eine weitere Nacht geblieben aber 186 Euro pro Übernachtung sehr hoch. Der Preis für die Tiefgarage fand ich auch zu hoch wenn man 2 Tage bleiben würde 50 Euro. 25 pauschal hätte ich besser gefunden.

    Das Frühstück war sehr gut und ausreichend. Die Lage war super, direkt im Zentrum. Und das man direkt in der Tiefgarage parken konnte

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer lag am hintersten Ende des Ganges des Hotels - Bad verwohnt und unbeheizt, wir fanden zumindest den Heizungsschalter nicht. Das Zimmer nicht wie im Prospekt angegeben relativ modern ,sondern altbacken und in die Jahre gekommen. Obwohl wir eine gehobene Kategorie gebucht hatten, entsprach das Zimmer nicht unseren Erwartungen. Wir hatten das Gefühl als booking.com Buchende die schlechteren Zimmer erhalten zu haben, denn....es gab auch schönere!

    Personal war freundlich und hilfsbereit, das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts Relevantes, s.o.

    Lage direkt am Rande der historischen Altstadt ist sehr gut, Hotel selbst modern und freundlich, Zimmer ausreichend groß, eher zweckmäßig (Teppich müsste mal erneuert werden), gute Betten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna hatte leider nur den Saunaraum. Es gab keine Möglichkeit danach zu ruhen. Was unheimlich schade war! Die Bar hatte leider nur die gängigen Cocktails im Angebot und es zog unheimlich dort. Das hat dem Aufenthalt aber nur bedingt geschadet. Wir würden jederzeit wieder hier buchen!

    Das Personal war ausgenommen freundlich! Die Ausstattung in den "alten Zimmern" war klasse! Das Frühstück: EIN TRAUM! Die Lage: PERFEKT! Jederzeit wieder!!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preise pro Übernachtung stolz (Messe) Fitnessraum: Wasserspender wurde 2 Tage lang nicht nachgefüllt und benutzte Becher standen ebenso lange herum

    Hotelzimmer sauber und gut. Kaffeemaschine am Zimmer hat nur bedingt funktioniert, wurde allerdings gleich repariert. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist etwas schwierig, mit dem Auto zum Hotel zu gelangen.

    Schönes, breites Bett, geräumiges Zimmer, grosses, etwas unpraktisches Badezimmer. Der Kleiderschrank befindet sich im Bad, das ist ungewohnt. Das Frühstück bot genügend Auswahl, allerdings war am Sonntagmorgen nicht mehr alles vorhanden bzw. wurde nicht innert nützlicher Zeit aufgefüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Klimaanlage haben wir ausgeschaltet, weil zu laut in der Nacht.

    Toplage des Hotels zum alten Zentrum von Gent. Die T- Garagen sind optimal: Größe und Erreichbarkeit der Einzelplätze. Sauberkeit und Gesamtzustand des Hotels sind ausgezeichnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauna nicht gut,max 3-4 Personen, muss man selbst ein und aus schalten, Bereich sehr klein, kein Ruheraum, Parken teuer (25 €/Tag)

    Zentrale Lage, gutes Frühstück,schöne Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad dringend renovierungsbedürftig. Teppichboden mit etlichen Flecken.

    Zimmer und Bett sehr gut. Frühstück umfangreich, sehr netter Service während des Frühstücks.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Blick aus dem Zimmer ging auf eine nenge etwas triste Seitenstraße.Bei der Altstadtlage aber zu veraschmerzen.

    Das Früstücksbüffett war in Ordnung,nicht überragend. Die Betten sehr gut auf Anfrage wurde ein Zimmer mit gewünschten 2 Betten zur Vwerfügiung gestellt. Obwohl mitten in der Altstadt Parkmöglichkeit in der Tiefgarage des Hotels

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine aus der Wand hängende Steckdose, ein auch in der Nacht flackerndes Licht Signal des Rauchmelders , eine auf einer Seite nur bei gänzlicher Lichtversorgung funktionierende Nachttischlampe, dies sind Dinge die aus meiner Sicht keinesfalls dem Preis - Leistungsverhältnis entsprechen. Leider lag unser Zimmer auf Seite / oberhalb der Hotel Lüftungsanlage welches ob der Geräuschentwicklung auch ein nächtliches Öffnen der Fenster verhinderte.

    Gefallen hat definitiv das sehr freundliche Personal, Empfang / Rezeption.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr Gute Lage, dass das Hotel eine eigene Garage besitzt. Hervorragendes Essen, sehr schöne große Zimmer, wo nichts fehlt. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Einfach Top, eines unserer besten Hotels, auf unserer 18 tägigen Reise durch Belgien - gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kostenloses WLAN sehr langsam, 9,99€ pro Tag Aufpreis für schnelles Internet ist unverschämt. Zusätzlich wird ein Content Filter verwendet. Free Wifi is slow. 9,99€ per day is rude. Be aware of content filter

    Frühstück bot eine große Auswahl, sogar viele Soja-Produkte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufzug defekt, Treppenhaus nicht ausgebaut und der obere Flur müsste definitiv renoviert warden.

    Sehr gute Lage, gutes Frühstück und auch generell eine schöne Atmospäre (bis auf den 4. Stock)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Standard-Doppelzimmer in einem ****-Hotel zu einem entsprechenden Preis gebucht. Das Zimmer, das wir zugewiesen bekamen, hätte in jedem **-Hotel zum sofortigen Verlust mindestens eines Sterns geführt. Abgewetzter, total fleckiger Teppichboden gepaart mit Mobiliar aus den 70er-Jahren ließen spontane Fluchtgedanken aufkommen. Nach einem Protest an der Rezeption bekamen wir ohne weiteres und ohne Aufpreis ein einwandfreies "New-Style-Zimmer", das mit dem, was wir bisher aus NH-Hotels gewohnt waren, mithalten konnte, Vielen Dank an die freundliche Rezeptionistin. Eindringlicher Appell an das Hotelmanagement, die heruntergewirtschafteten Zimmer endlich zu renovieren oder zumindest dort keine Gäste mehr zum ****-Preis unterbringen zu wollen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich vermisse laktosefreie Produkte beim Frühstück. Aufzug war defekt, Mein Tür ins Zimmer war ständig kaputt. Das Hotel braucht Renovierung! Die Qualität geht nach unten.

    Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war nicht besonders gut - das Preis-Leistungsverhältnis timmt überhaupt nicht - die Ausstattung der Lobby, das Restaurant - absolut mittelklassik. Das Personal an der Reception höchst unfreundlich und abweisend. Dazu der Trubel des Genter festes - wir hätten gerne einen Preisnachlass wegen der extremen Lärmbelästigung und des Pissoirs vor unserem Fenster bekommen...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    UNSERE ZIMMER WAREN ERST UM 17.30 FERTIG !!!!!!! UND EINS SOGAR NOCH SPÄTER !!! Frühstück hätte etwas reichhaltiger sein können, wie zB.: Streichkäse hat gefehlt, es gab nur hart- oder weichgekochte Eier, Schwarzbrot gab es nicht, bei mehreren Personen wäre es angenehmer gewesen wenn auf jedem Tisch eine Kanne Kaffee stehen würde und einen kleinen Behälter für Tischabfälle. Das Zimmer 301 war laut,man hörte den Aufzug und die Fenster waren nicht ganz dicht :-(

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2. Aufzug war während des einwöchigen Aufenthaltes defekt. Zimmerreinigung erfolgte, trotz Hinweisschild erst gegen 16 Uhr. Frühstückszeit trotz Festwoche"Gentse festen" wochentags nur bis 10 Uhr und das schnelle Abräumen des gebrauchten Geschirr's führt zu einer gewissen Unruhe.

    Die Lage des Hotels mit der Parkmöglichkeit, allerdings war die Zufahrt zum Hotel schlecht beschildert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Badewanne ist gleichzeitig auch die Dusche, das mag ich persönlich nicht sehr, ansonsten alles bestens!

    Das Bett war sehr bequem, das Zimmer war sehr groß. Sehr freundliches Personal. Sehr gute Frühstückszeiten am Wochenende.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes Hotel mit einem gewissen Charme, jedoch dringend renovierungsbedürftig wie Fenster, Ausblick in den Hinterhof -nicht Sitzplätze- und hoher renovierungsbedarf beim Fussboden -Teppichbelag-

    Toplage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Standard des Zimmers (Zi 317) entspricht in keinster Weise einem 4 Sterne-Haus. Das Preis-Leitungs-Verhältnis passt überhaupt nicht, 175 EUR die Nacht ist völlig überzogen!!! Teppichboden? Ein Witz. Von Teppich war da nichts mehr. Fleckig, einfach ungustiös. Mobiliar aus den 70er Jahren, Kanten abgeschlagen, Oberflächen zerkratzt. Tapete lost sich von den Wänden. Schimmel im Eck der Duschkabine.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war reichhaltig, frisch. Nur die Atmosphäre war kühl und die Speisen wie in einer Kantine angeordnet.

    Die Lage des Hotels mitten im Zentrum war ideal. Das Zimmer war gross, hell, gegen die Strasse, die uns nicht gestört hat. Es war interessant, dem Veloverkehr zuzuschauen. Das Bett war bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Oberes Preisniveau...

    Das Hotel liegt direkt in der Altstadt - die Tiefgarage im Hotel ist damit optimal. Zusätzlich konnten wir am nächsten Tag bis 18 Uhr gratis parken. Das Bett war sehr, sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da es schwierig ist, in der Innenstadt einen nahen Parkplatz zu bekommen, ist man auf die mit 25,00 € pro Tag sehr teure Tiefgarage leider angewiesen. Der einzige Vorteil: durch die Videoüberwachung weiß man sein Auto sicher untergebracht.

    Die zentrale Lage des Hotels ist einfach klasse, das Frühstück war sehr vielseitig, die Betten sehr bequem und unser Zimmer angenehm ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zuerst wurde ein Zimmer angeboten, das absolut NICHT der Beschreibung und den Bildern bei Booking.com entsprach.

    Lage und unkomplizierte Zimmeränderung nach Beschwerde wegen starken Brummgeräuschs

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besser nicht mit dem Auto: Parkplatz sehr teuer, Anfahrt ist eine Katastrophe. Das liegt aber nicht am Hotel sondern an der Verkehrsführung in Gent. Die Anfahrt zum Hotel ist allerdings schlecht bzw. gar nicht ausgeschildert

    Sehr schönes Zimmer, hervorragende Lage, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    20 Euro für ein Frühstück ist doch ein bisschen viel, gerade wenn man nicht soviel essen will am Morgen. Es war überall reichlich da - aber von den Sorten (Wurst, Käse..) immer das Gleiche.

    Größe des Zimmers und Bettes sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WANZE im Bett und Polster. Um den Preis von 210€ Pro Nacht Ist es UNAKZEPTABEL!!!!! Die Zimmer 150-164 sind in einem alten (noch nicht renovierten) Bereich des Hotels und sind ehe renovierungsbedürftig. Altes Bodenteppich, altes Möbel, kein Aussischt vom Fensfer, dunkel im Zimmer sogar am Tag.

    Lage, Frühstück, Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich mehr als klein. Obwohl diese den ganzen Tag an sein sollte, war sie nachmittags kalt. Auf Hinweis der anwesenden Reinigunfskraft haben wir die Rezeption angerufen und darum gebeten, dass man die Sauna einschaltet. Nach Rückkehr von einem Stadtrundgang zwei Stunden später war sie immer noch kalt. Beim Auschecken habe ich dies berichtet und erhielt die Antwort, man müsse das mal dem Techniker sagen. Die Sauna sei die Woche zuvor defekt gewesen. Er sei davon ausgegangen, dass sie wieder funktioniere.Kein Wort des Bedauerns oder Ähnliches -eigentlich ein Unding! Aber, wie gesagt, der Saunabereich ist nicht der Rede wert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hatte leider Gefängnisfeeling mit Blick in einen kleinen Mini Hof auf andere Hotelzimmer. Der Parkplatz kostete 25 Euro pro Tag extra und für das Frühstück hätte man 19 Euro extra pro Person und Tag verlangt. Alles in allem zu teuer und Preis-Leistungs-Verhältnis hat nicht gepasst. Das Hotel könnte auch mal modernisiert werden. Es gibt schönere Hotels in der direkten Umgebung.

    Gute Lage! Großes Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fenster müssten außen dringend renoviert werden, abblätternde Farbe passt nicht zu dem ansonsten guten Zustand des Hotels.

    Das Zimmer war sehr schön, vor allem ruhig, da es nach hinten lag. Tee und Kaffeezubereizung im Zimmer kostenlos. Sehr gute zentrale Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ohne viel Charakter - gesichtsloser, leicht in die Jahre gekommener Hotelbau, der dem Preis und der Hotelkategorie (4 Sterne) nicht ganz entspricht

    Exzellente Lage; Zimmer geräumig, ruhig und recht komfortabel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein schönes Hotel, und die Lage könnte nicht besser sein. Das einzige, was mich aufgeregt hat: ich habe ein New Style Zimmer gebucht - das war auf dem Foto das Zimmer, das ich gebucht habe. Bekommen haben wir ein nicht so schönes Zimmer, zwar sauber, geräumig und ok, aber wirklich nicht zu vergleichen, etwas altbacken und das erste (wir durften aber sofort tauschen) roch nach Zigaretten (wofür das Hotel auch nichts kann, ich weiß, Gäste können dreist sein). Es gab auch keine Möglichkeit die Zimmer zu tauschen, weil alle New Style Zimmer ausgebucht waren. Auf den Buchungsseiten stehen auch immer nur die Bilder von diesen Zimmern. Und das finde ich nicht so korrekt. Sonst nettes Personal, schönes Ambiente, und wie gesagt Lage perfekt. Ich werde noch mal dort buchen, werde aber darauf achten, dass ich auch "das richtige" Zimmer bekomme.

    Ein schönes Hotel, und die Lage könnte nicht besser sein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sofa im Zimmer war stark beschädigt, hat den Gesamteindruck des Zimmers deutlich gemindert. Ein fremder Hotelgast konnte mit seiner Zimmerkarte unsere Zimmertür öffnen. Das geht gar nicht!

    sehr bequemes Bett, die Größe des Zimmers war sehr sehr gut. Frühstück super, reichliche Auswahl

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Zustand der Standardzimmer entspricht nicht der 4 Sterne Kategorie eines NH-Hotels. Aufgesprungene Türrahmen im Bad sind nicht nur unschön sondern können auch gefährlich sein. Schimmel in der Dusche darf auch nicht sein. Da ist der abgewohnte Zustand der Zimmereinrichtung fasst schon nicht mehr zu erwähnen.

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral in Gent. Viele Sehenswürdigkeiten sind schnell zu Fuß zu erreichen. Zum Bahnhof mit der Strassenbahn ca. 20 Minuten. Das Personal in allen Bereichen war äußerst freundlich. An der Rezeption kann man aber wahrscheinlich die Klagen über den Zustand der Zimmer auch nicht mehr hören.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist angenehm geräumig, sehr gut ausgestattet. Ein Riesenbett. Und ich hatte das Glück, vom Fenster aus genau auf das Genter Stadhuis sehen zu können. Das Preisleistungsverhältnis war mehr als perfekt. Das Frühstücksbüffet, war abgesehen von der Vielfalt, auch sehr schön darbeboten und angerichtet. Ich war begeistert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer an sich ist zu dunkel. Zwei kleine Nachttischlampen und eine größere Tischlampe auf dem Schreibtisch macht nicht wirklich hell.

    Tolles Frühstücksangebot, viel Auswahl und wirklich lecker. Super zentral gelegen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    letzte Renovierung des Hotelzimmers bzw. Bad lag schon länger zurück.

    sehr großes Bett, guter und mehrsprachiger Service ( Niederländisch, Englisch, Deutsch)

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit muss verbessert werden.

    Das Frühstück ist sehr gut, für jeden was dabei. Sehr schöne große Zimmer und super möblierte Zimmer. Super Lage des Hotels, mitten in der Altstadt und Restaurants im Umfeld

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Superlaute Klimaanlage. Whirlpool Ansaugung? hat man oft gehört. Frühstück jeden Tag exakt das selbe-bei einer ganzen Woche wäre mal etwas Abwechslung schön. kurz mal an den PC in der Lobby - superteuer!!! in der heutigen Zeit ein NO GO

    Lage war super. Großes Zimmer. Betten gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkmöglichkeit sehr schlecht in Gent u. teuer. Vom Hotel aus angeboten, aber auch 25€ pro Tag. Finde ich nicht gastfreundlich!

    Das Frühstück war sehr gut u. vielfältig. Wird aber auch pro Nase mit 20€ extra berechnet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war viel zu heiß im Zimmer und die Temperatur konnte nicht geregelt werden. Wir sind mehrere Mal Nachts aufgestanden und haben letztendlich die Fester so weit möglich aufgemacht.

    Das Frühstück war großartig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist in die Jahre gekommen, Fenster schließen nicht richtig, Beim öffnen der Fenster sieht man, dass der Lack absplittert, Fensterrahmen / Aussensturz der Fenster marode. Dusche in der Badewanne nicht mehr zeitgemäß.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppich mit Schmutzflecken, keine WC-Bürste, Straßenlärm, Zimmer äußerst unmodern, hohe Parkgebühren

    Bett, Frühstück, Personal, zentrale Lage, 2 TV-LED's - alles sehr gut

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist topp, direkt am Markt. Die Zimmer sind schon ein bisschen in die Jahre gekommen, aber alles war ok und sauber. Das Frühstück war abwechslungsreich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In Summe gilt aber, dass das Hotel deutliche Gebrauchsspuren zeigt. An vielen Stellen wäre eine Renovierung notwendig. Der Zimmerservice teilweise ließ zu wünschen übrig. Nicht immer wurden die Zimmer rechtzeitig gesäubert. Das sollte bei einem 4-Sterne Hotel in der Preiskategorie eigentlich nicht vorkommen.

    Das NH Hotel besticht eindeutig durch die zentrale Lage. Nachdem man das Hotel verlassen hat, steht man schon mitten in der herrlichen Altstadt von Gent. Sehr reichhaltig und qualitativ sehr gut ist das Frühstück. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Klasse ist der Fitnessraum und die Sauna (etwas klein).

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen für mich persönlich zu hart, wollten 2 Einzelbetten, bekamen aber ein Doppelbett was wir dann selber auseinander bauten. Frühstücksbuffet und parken in der Tiefgarage finde ich etwas überteuert. Ansonsten habe ich nichts auszusetzen.

    Die Lage des Hotels ist einfach spitzenmäßig, die historische Altstadt und alle schönen Sehenswürdigkeiten von Gent sind von hier aus fußläufig zu erkunden/erreichen. Tolles und frisches Frühstücksbuffet. Gute Zimmer. Personal beim Check in freundlich, es gab ohne nach zu fragen für jeden einen kleinen Reiseführer in Deutsch und einen Stadtplan. Fragen wurden nett beantwortet, man merkte dem Personal den Stress schon etwas an. Für einen Städtetrip kann ich das NH bestens Gewissen sehr gut weiter empfehlen Schulnote 2 :-)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer hätte etwas wohnlicher sein können.....Bilder an der Wand.....Teppich etc.

    das Frühstück war üppig und köstlich, aber viel zu teuer für ein Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts!!!!

    Komfortables, sehr reichhaltiges Frühstück. Das Hotel hat eine super Lage mitten im Zentrum von Gent. Dennoch ist alles sehr ruhig, da die Innenstadt weitgehend autofrei ist. Alle Sehenswürdigkeiten lassen sich von da gut zu Fuss erreichen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe das Hotel u.a. wegen einer Sauna-Benutzung ausgewählt. Dazu kam es leider nicht, da in den Zimmern weder ein Bademantel noch Badelatschen vorhanden waren - das hätte ich in einem 4-Sterne-Hotel erwartet.

    Gute Erreichbarkeit mit PKW sowie Parkmöglichkeit. Dabei Top-Top -Lage im Center. Gutes, reichhaltiges Frühstück und lange Frühstückszeiten am Wochenende - was fehlte: keinerlei Fisch, weder geräuchert noch als Pastete.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundlichkeit des Personals, Frühstück abwechslungsreich, immer frisches Obst, die Übenachtung war unser 6. Aufenthalt in diesem Hotel, beim nächsten Aufenthalt gibt es bestimmt als Dankeschön ein upgrade.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Preisgestaltung ist undurchsichtig; 2 Zi. in 1/16 gebucht für 9/16 = 100 Euro Preisunterschied!!!!!!

    Für viele ist das Bett (groß) mit 1 Matratze nicht tragbar - Versprechen von 2 Betten wurde nicht eingelöst.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dieses Hotel hatten wir im Februar für anfangs September gebucht. Zwei Tage später wurde unsere Kreditkarte bereits belastet - eine Frechheit! Bei Ankunft waren wir etwas zu früh - das wurde zum Anlass genommen, um uns ein anderes Zimmer mit Upgrade zu verkaufen. Wir wollten das eigentlich nicht - es fand sich jedoch keine kompetente Person in diesem Hotel, um uns richtig zu beraten geschweige denn gastfreundlich zu behandeln. Schliesslich bezahlten wir den Aufpreis und.....erhielten wohl das schlechteste Zimmer. Auf meine Intervention hin liess sich dann ein "Mini-Manager" dazu herab, uns ein tolerableres Zimmer zuzuteilen. Wir merkten, dass das Hotel lediglich zur Hälfte besetzt war und zudem wurden die Zimmer in den letzten zwei/drei Monaten zu einem um ca. 20% ermässigten Preis angeboten. Das ist der Dank dafür, wenn man früh bucht, und - sogar noch im Voraus bezahlt. Alles in allem eine sehr gast-unfreundliche Hotel-Kette ohne kompetentes Management. Nie wieder!

    Die Lage zur Stadterkundung ist perfekt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren fünf Personen in drei Zimmern. Obwohl wir sehr früh gebucht hatten, war es leider nicht möglich, dass wir die Zimmer nebeneinander erhielten. Aber sonst war wirklich alles sehr gut!

    Gutes Frühstück mit vielen Auswahlmöglichkeiten. Bei schönem Wetter ist das Frühstück im Innenhof fantastisch.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ohne Verschulden des Hotels : sehr schwer mit dem Auto zufinden, insbesondere durch die vielen Baustellen

    super Lage, super Frühstück, nettes Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Altes abgenutztes Mobiliar im nicht renovierten Teil, Aufpreis für renovierte Zimmer, es hätte sauberer sein können, keine Aussicht, sehr teure Tiefgarage, Pappbecher beim Frühstück so platziert, dass sie präferiert wurden ( es gab auch Porzellan)

    gutes Bett, ruhige, aber zentrale Lage, vielseitiges Frühstück

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keine Toilettenbürste, die Dusche war nicht sauber und bei der Ankunft standen leere Bierflaschen, eine leere Sektflasche und eine gebrauchte Tasse vor der Zimmertür, obwohl weit und breit keine Reinigungskraft mehr unterwegs war. Ich muss zugeben, das passt nicht zum Gesamteindruck des Hotels. Vielleicht nur ein schlechter Tag?!

    Das Frühstück war gut, das Zimmer sehr bequem und hatte einen interessanten Erker in dem das Fenster bis zum Boden ging (fast wie ein Mini Wintergärtchen) mit einem netten Ausblick. Die Lage ist perfekt und das Parken in der hoteleigenen Tiefgarage war kostenlos.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    schön wäre ein kleines Schwimmbad - ist aber auch nicht unbedingt nötig

    tolles Frühstück, super Lage, sehr angenehmes sauberes und ruhiges Zimmer,sehr freundliches, hilfsbereites und zuvorkommendes Personal,Tiefgarage am Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist z.T. (!) etwas "neutral". Aber wer's persönlicher will, kann ja Couchsurfen gehen.

    Es mag eine anonyme Hotelkette sein, aber man weiß hier, was man hat; attraktive Räumlichkeiten (ja, trotz Teppichboden!), ein tolles und großes Bett, geniales Frühstück (wir wissen wirklich nicht, was es da zu mosern gibt..) und das alles in sehr guter Lage. Die Preise fürs Parken muss man einfach schlucken.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer New Style
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel bietet unterschiedliche Zimmertypen an, die jeweils explizit gebucht werden können. Wir hatten einen New Style Raum mit 32 qm und Holzboden anstelle des ca. 10 EUR teureren, aber nur 30 qm großen Superior-Raumes mit Teppichboden gebucht. Beim EInchecken haben wir dann aber doch einen Raum mit Teppichboden zugewiesen bekommen. Auf unsere Beschwerde hin bekamen wir von unterschiedlichen Mitarbeitern die folgenden, falschen bzw. unlogischen Antworten: a) es wäre ja explizit ein New Style-Zimmer für uns reserviert gewesen, man verstünde auch nicht, weshalb man uns nun diesen Raum gegeben hätte, b) nach den Bestimmungen wäre dieser Zimmertyp nur ein Wunsch ohne Garantie (was falsch ist, siehe oben), c) es wäre kein anderes mehr frei, weil das Hotel überbucht wäre, d) man habe uns deshalb ja ein upgrade gegeben usw.. Das "upgrade" sah dann so aus, daß der Raum nur 30 qm groß war, und eine vom Bad getrennte winzige (ca. 1 qm große) Toilette ohne bzw. mit nicht funktionierender Lüftung und ohne Handwaschbecken hatte. Interessant war, daß bei booking.com zu diesem Zeitpunkt noch alle Zimmertypen als buchbar angezeigt wurden ... Dieser Hinweis wurde vom Hotel mit dem Hinweis ignoriert, man habe ein eigenes Computersystem, und nur dieses sei maßgebend ... Ebenfalls seltsam war, daß wir beim Einchecken alle Informationen in ein Formular eintragen mußten, bei anderen über booking.com gebuchten Hotels dies aber immer schon vorausgefüllt war.. Vielleicht sollte sich booking.com mal um dieses Hotel kümmern.

    Lage, Parkplatz, Frühstück sehr gut, Gesamteindruck ebenfalls (modern, großzügig). Kinderbett ohne Aufpreis,

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstücksbuffet, man konnte sich sogar selbst Waffeln zubereiten; die Lage ist überragend; hoteleigenes Parkhaus in dem man im 24 h Rhythmus zahlt; Preis - Leistung ist im Gleichgewicht

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: