Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Juma Amazon Lodge 4 Sterne

Lga do Juma, Lado esquerdo S/N, Autazes, CEP 69240-000 , Brasilien

Nr. 1 von 1 Hotels in Autazes

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 39 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    9,8

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 10

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das "Nicht-Gefallen" ist immer relativ... man muss sich bewußt sein, dass man im Regenwald/Dschungel ist. Da sind Tiere, da sind potentiell gefährliche Insektenstiche (obwohl hier wenige Mücken da waren - aber trotzdem gab es bei aller Vorsicht und allem Einsprühen/Einschmieren Stiche), da sind giftige Pflanzen. Unter der Lodge wohnen Caymane (man muss also bei genauer Beobachtung gar nicht hinausfahren, um welche zu sehen). Deshalb ist in den Lodges selbst auch keine hermetisch abgeriegelte "Zivilisation". Wer unter dem Palmendach wohnt, hat eben auch "Mitbewohner". Daher sollte m.E. über jedem Bett zusätzlich ein Moskitonetz befestigt sein - jetzt ist das nur auf Anfrage der Fall (wird aber schon bei Ankunft angeboten). Da Englisch nicht nur am Amazonas, sondern komplett in Brasilien wenig gesprochen wird, sind Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Personal eingeschränkt. Unser Guide (Anthony) war sehr kenntnisreich, konnte sich auch gut artikulieren und vieles benennen, hatte aber manchmal ein paar merkwürdige Züge; seine Verbindung mit den Indios machte ihn gelegentlich etwas emotional. Fragen verstand er oftmals nicht besonders gut; andererseits war er extrem ansprechbar, immer dabei, immer bereit zu erzählen, zu berichten, zu erläutern, im Regenwald auch immer aufmerksam und geduldig. Das ist weniger als "nicht gefallen" gemeint denn als Hinweis, dass man nicht erwarten kann, in perfektem, akzentfreien Englisch alles präsentiert zu bekommen. Der Preis für die Lodge ist eher hoch... und unklar ist auch, wer wieviel Trinkgeld hinterher bekommen sollte. Da das Personal (Küche, Zimmermädchen, Manager) fest angestellt ist, Guide und Bootsfahrer aber nicht, kann man auch nicht ein Komplett-Trinkgeld geben. Hier wären Hinweise hilfreich.

    Wer in den Amazonas und den Regenwald kenntnisreich kennenlernen will, aber gerne einen Rückzugsort haben möchte, der ein wenig Zivilsation bietet, der ist hier richtig. Die Lodge liegt "in the middle of nowhere" in einem geschützten Gebiet (nebenan ein Militärsperrgebiet und ein Indianerreservat, zur Lodge selbst gehört ein riesiges Stück Land). Sie selbst bietet eine Reihe von Annehmlichkeiten, die einem gehobenen 3 *** Hotel entsprechen. Das Personal ist enorm engagiert und bemüht; die Küche ist eine großartige amazonien-ausgerichtete gehobene sehr üppige und variantenreiche Hausmannskost mit viel Obst, Fisch, Gemüse und Einschlägen europäischer Küche. Die Bungalows sind mit Moskitonetz an den Fenstern (gleichwohl: Wer unter einem Palmendach schläft, darf sich über weitere "Bewohner" nicht wundern...) und eigenem Bad samt Pflegeprodukten (Shampoo, Duschgel); Hängematte auf der Veranda vor dem Fenster und Tisch mit Stühlen dort praktisch eingerichtet. Inklusive sind nicht nur vier üppige Mahlzeiten am Tag (Frühstück - Mittagessen - Kaffee - Abendessen), sondern vor allem ein umfangreiches Begleitprogramm. Ich persönlich fand das Essen etwas "überüppig" und war sehr froh, dass anschließend das Personal essen durfte. Salat und Gemüsebeilage, zwei Stärkebeilagen, Suppe zum Abendessen, Fisch- und Fleischgang, zwei Desserts, immer zwei Obstsäfte - von allem gab es immer mindestens zwei Alternativen, wenn nicht mehr, und als Buffet mehr als reichlich. Das war fast schon schwer sich zu überlegen, was passiert damit. Zum Begleitprogramm gehören - je nach Verweildauer - klassische Highlights wie Cayman-Spotting und Piranha-Fishing (beides fand ich persönlich nicht sonderlich spektakulär noch wäre das für meine Amazonien-Erfahrung notwendig), vor allem aber mehrere Dschungel-Touren, Kanufahrt und immer wieder Bootstouren/Bootsfahrten. Je nach Jahreszeit gestalten diese sich von den Eindrücken her sehr unterschiedlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein ganz besonderes Erlebnis, den Amazonas so direkt zu erleben. Der gesamte Aufenthalt war super organisiert, die Aktivitäten sehr interessant, das Essen sehr gut und das gesamte Personal aufmerksam, freundlich und kompetent. wir können die Juma Lodge nur jedem empfehlen der ein besonderes Abenteuer sucht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gab nichts

    Mitten in der Natur im Amazonasgebiet und trotzdem komfortabel. Alles war sehr gut organisiert. Das Personal war super hilfsbereit. Wir würden jederzeit wieder kommen!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage der Lodge am Juma See ist atemberaubend schön und die Gebäude fügen sich perfekt in die eindrucksvolle Landschaft. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet; wir haben dort auch ohne Klimaanlage wunderbar geschlafen. Die Nahrungsmittel für die Lodge werden überwiegend lokal eingekauft, so dass man keine Sterneküche erwarten sollte, aber das Buffet ist abwechslungsreich und lecker. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, unser besonderer Dank gilt Daniel, der unsere Caipirinhas mit Hingabe gemixt hat. Guide Ralf und Bootsführer Rony haben uns mit Ihren detailreichen Kenntnissen über Flora und Fauna sehr beeindruckt und wir haben jeden einzelnen Ausflug sehr genossen. Insgesamt ein großartiges Erlebnis, das wir keinesfalls missen möchten !!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausgezeichnetes Programm mit sehr gutem Reiseführer (guide). Die leichten Abstriche bei Komfort etc. sind durch die Lage der Lodge im Dschungel begründet. Personal gibt sich sehr große Mühe.

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2015

    • Paar

    Nichts schlechtes zu vermerken

    Tolle Lage,nur 3 Stunden von Manaus mit Bus und Boot zu erreichen,Transfershuttle,freundliches Personal,sehr gutes Essen,wundervolle Unterkünfte,die Guides(Enrique und Kobra!) sprechen beide englisch und sind sehr sympathisch,ihre Touren sind aufschlussreich und toll, die Lodge ist auf jedenfall bei einem AmazonasAufenthalt zu empfehlen!!

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    der Preis schreckt erstmal ab

    Danke Enrique ! War toll, wie er seine Begeisterung für die Flora und Fauna übermitteln konnte. Die Ausflüge waren gut organisiert (z.B. Kaimanfangen,Angeln und Dschungel)

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    - Besuch bei einer Familie (inszeniert) - alte schmutzige Bettmatraze mit einigen Löchern - Chefin, welche die Gäste nicht begrüsst

    - Anfahrt - Guide - Personal - Buffet - Hotelanlage - Tages- und Nachtausflüge

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider keine air condition ein muss bei dieser hitze hausbesuch und maniok herstellung ein fake

    Gute touren super lage

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wenig Tiere

    Lage

Es gibt auch 2 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 10

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet:

gogbrazil