Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Comédie 3 Sterne

12, Rue de Carouge, Plainpalais, 1205 Genf, Schweiz

Nr. 86 von 95 Hotels in Genf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 66 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 9

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis-Leistungsverältnis unakzeptabel. Angeblich Drei Sterne Hotel, gefühlt: Ein-Stern. Mini-Lift. Rezeption nur zeitweise besetzt. "Frühstücksbuffet" ist ein Witz, habe selten so etwas knauseriges/schäbiges gesehen. Die Croissants waren abgezählt - eines pro Gast, mehr nicht. Minimale Auswahl. Nach allem muss man fragen, z. B. nach kalter Milch. Eierspeisen auf Wunsch. Internet-Verbindung schlecht, Hotel-Drucker mit so niedrigem Tintenniveau, dass man den Text auf Boarding-Pass und Rechnung kaum lesen kann. Sehr hellhörige Zimmer, zu wenige Kleiderbügel und Steckdosen, Badezimmeraccessoires (nur Shampoo und Seife) billigste und schäbigste Qualität.

    Fantastische Lage nur 5 Gehminuten von Trambahnhaltestelle Plainpalais entfernt, die Linien 12 (von den Shopping Streets rue basses) und 18 (von Bahnhof Cornavin) gehen alle paar Minuten. Carouge nur 10 Minuten mit Tram 12 und 18 entfernt. Fantastischer Coop Supermarkt direkt rechts neben Hotel, links gutes Burgerrestaurant. Sehr helles Zimmer im 7. Stockwerk. Gutes Bett mit bequemer Matratze. Nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich finde es ganz schlimm, dass man nur mir einem winzigen Fahrstuhl das Zimmer erreichen kann. Keine Treppe zugaenglich, um in die Stockwerke zu gelangen. Die Rezeption ist nachts nicht besetzt- ab ca.22:00- und auf meine Frage, was passiert, wenn man im Fahrstuhl stecken bleibt, und keiner ist mehr da, habe ich keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Ein 3 Sterne Hotel zu diesem Preis ohne 24 Stunden besetzte Rezeption? Es koennte ja auch mal etwas passieren, und dann ist da niemand! Die Zimmer waren extrem hellhoerig zum Flur hin. Auch gibt es keine Moeglichkeit, auch nur einen Tee zu bestellen, nichts, und kein Wasserkocher im Zimmer.

    Die Lampen im Zimmer, und das Bett war bequem

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für die Geschäftsreise war alles prima. Die Lage ist toll. Das Frühstück war klein aber fein und es gab frisches Obst. Es ist ein kleines Hotel mir großen geräumigen Zummern in denen man sich wohl fühlt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu überteuert. Minimale Ausstattung.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Der Frühstücksraum war sehr klein und in meinem Hotelzimmer hat es immer wieder nach Zigarettenrauch gerochen (keine ahnung ob das durch die Tür, das Fenster oder die Lüftungsanlage im Bad kam).

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Der Frühstücksraum war klein und in einer Wohnungsküche integriert. Um 07:15 waren alle Tische besetzt. Das Frühstücksangebot war klein und fast aufgebraucht. Es waren zudem keine Teller und Besteck mehr verfügbar. Der Aufgusskaffee war ebenfalls alle.

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Umgebung ist nicht ganz so optimal, schon den Eingang muß man etwas suchen. / Die Heizung hatte ich zwar abgestellt, aber merkwürdigerweise war sie morgens doch etwas warm.

    Die Lage zur Altstadt und zum Opernhaus ist fürKulturliebende fast ideal. Auch die Museen sind nicht nah. Und ein paar Minuten weiter kommt man schon zum See.

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    --.--

    Die Lage war für mich ideal.

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2015

    • Alleinreisende/r

    Das Frühstückspersonal war sehr unfreundlich, die Chefin jedoch sehr freundlich

    Grosses Badezimmer, Chefin war sehr freundlich

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 9

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: