Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ambassador 4 Sterne

Seftigenstrasse 99, Mattenhof-Weissenbühl, 3007 Bern, Schweiz

Nr. 24 von 36 Hotels in Bern

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1073 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fitnesscenter (1 Laufband, 1 Fahrrad und 1 Crosstrainer) war sehr klein und hatte nur 2x2 Kurzhanteln (à 3 und à 2kg).

    Das Zimmer war sehr sauber und das Bett war sehr bequem. Das japanische Restaurant Tai Shi ist äusserst empfehlenswert. Das Essen wird gleich dort gekocht, wo der Gast sitzt. Das Personal im Restaurant ist sehr freundlich und erfüllt auch Sonderwünsche (sie hatten nur weisses Schokoladenmousse und ich habe gefragt, ob ich das normale Schokoladenmousse haben kann).

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, alles Ok

    Das ist ein ganz tolles Hotel. Unkomplizierter und schneller Check-In wie auch Check-Out. Konnte nach Rückfrage etwas früher einchecken. Sehr freundliches und kompetentes Personal an der Reception wie auch in den Restaurants. Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Die Zimmer sind zweckmässig und sehr sauber. Genügend freie Parkplätze im Freien wie in der Tiefgarage. Tolle Lage; man ist mit dem Tram schnell in der Innenstadt und das Ticket ist kostenlos bzw. vom Hotel offeriert. Besser kann’s man nicht haben.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    PKW-Parkplätze aussen: o.k., können aber nicht reserviert werden. Hotelparkhaus kriminell eng und von geringer Kapazität. Eine Nicht-Schweizer korpulente Frühstücksbüffée Bedienstete: muffelig und null Service-orientiert.

    ruhige Lage im 7. Stock. Freier ÖPNV in Bern. Frühstücksbüffée guter Durchschnitt. Doppelzimmer zweckmässig, aber Bad für sehr korpulente Personen nicht geeignet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmertür muss man mit dem Schlüssel abschließen wenn man den Raum verlässt, vergisst man zu schließen kann jeder in das Zimmer rein. Das Gute daran ist, dass man sich nicht selbst ausersehen aussperren kann. Trotzdem bin ich das von modernen Hotels anders gewohnt. Die Badekabine war etwas eng und die Brause lies sich nicht richtig einstellen. Ansonsten war das Zimmer okay.

    Check In und Check Out waren schnell und reibungslos. Freundliches Personal. Frühstück war okay. Ich blieb nur eine Nacht und habe Pool etc nicht ausprobiert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer wird beim Check-in festgelegt - Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles perfekt, die Lage ist super, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, sehr schönes und gemütliches Zimmer, bequemes Bett... Alles in allem nur zu Empfehlen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat nicht richtig gekühlt. Parkhaus ist ziemlich eng, man kann aber auch draußen parken. Zimmer war etwas kleiner als gedacht, aber immernoch groß genug.

    Kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr vorteilhaft. Mit S-Bahn nur 4 Stationen bis zum Hauptbahnhof und Innenstadt und diese fährt oft genug das man nie lange warten muss. Das Bad ist sehr schön und die Betten wirklich bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einte Zimmer roch ziemlich schlecht aus dem Abflusskanal, ab dem 2. Abend gab es kein heisses Wasser mehr, so dass die 4 Sterne aus unserer Sicht nicht nachvollziehbar sind. Den Spa Bereich und das Frühstück haben wir nicht mehr ausprobiert, uns ging der Appetit aus. Dies u.a. weil auch die Gemüsesuppe am 1. Abend schmacklos war. Trotz der sehr netten Frauen an der Rezeption insgesamt sehr enttäuschend, leider..

    Das Personal an der Rezeption war sehr nett und extrem unkompliziert. Man bot uns drei Freundinnen kostenlos ein Zusatzzimmer an weil wir es zu eng fanden in einem Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts!

    Sehr schönes, gepflegtes und sauberes Hotel mit einer Tram-Haltestelle vor dem Haus, circa 10 Minuten zum Hauptbahnhof Bern. Das hoteleigene Restaurant ist sehr gut, aber nicht ganz billig. Leider war das japanische Restaurant das ebenfalls im Hotel ist am Wochenende geschlossen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute Position: nicht direkt in der Stadt aber wenige Minuten ins Zentrum. Schöne Lage nähe Natur/Fluss/Promenaden und Landschaft. SUPER: Taishi JP-Restaurant

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer war sauber und geräumig, das frühstück hat alles was man braucht, es wird auch immer wieder aufgefüllt so das man auch später noch von allem was hat!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechte Erfahrung mit Booking: Die Buchung war mit Frühstück angegeben, war dann nicht im Total inkludiert und wurde trotz mehrerer Beschwerden nicht aufgenommen. Schade. Dafür ist der Preis pro Nacht nicht gerechtfertigt.

    Angenehmes, sauberes Zimmer. Personal freundlich und anständig. Das Barpersonal ist mir besonders im positiven aufgefallen, da es sehr freundlich war.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lüftung sehr laut. Bad mäßig sauber. Installation des Klopapierhalters so, dass man nicht gerade auf der Schüssel sitzen kann!! Wo gibt's denn sowas?

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der einzige Negativpunkt ist: Leider konnte die Lüftung nicht ganz ausgeschaltet werden. So war doch die ganze Nacht über, das Geräusch der Lüftung zu hören. Dies hat mich an einem guten, durchgehenden Schlaf gehindert. Sollte unbedingt behoben werden.

    Das Personal ist sehr zuvorkommend. Die Lage ist gut. Auch das gratis parkieren ist angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir bekamen einen Upgrade geschenkt - und das an Sylvester! Herrliches Geschenk. Somit konnten wir ein DZ mit mehr Komfort benutzen. Die Betten waren super bequem. Die Dusche etwas unmodern mit dem Duschvorhang - aber sonst alles top. Auch das Frühstücksbuffet lies keine Wünsche offen. Vor allem, dass man sich selber den Kaffee zubereiten kann, finde ich einfach immer sehr schön. Werde sicher mal wieder das Ambassador wählen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppichboden im Zimmer, Zimmer für drei Personen etwas klein, Dusche in der Badewanne

    Die Lage des Hotels ist top! Man kann in 15 Minuten zu Fuß ins Zentrum gehen oder man fährt mit der Straßenbahn (Haltestelle direkt vor der Tür.) Das Zimmer war sehr ruhig, man hat nichts von draußen gehört. Man hat eine schöne Aussicht auf Bundeshaus und Münster. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Beim nächsten Bern-Besuch gerne wieder; dann werden wir auch das Frühstück testen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Situation im Restaurant weniger ansprechend für kleines leichtes Abendessen (vegi)

    Personal Reception und Frühstück ausserordentlich freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dreibettzimmer ist sehr eng. Bad hat keine Tür. Toilette separat, mit Glastür abgetrennt, platziert fast mitten im Zimmer. Keine Privatsphäre möglich.

    Sauber und modern. Nettes Personal. Mit der Tram schnell im Zentrum. Tickets bekommt man im Hotel kostenfrei. Für einen Kurzaufenthalt angemessen. SPA Bereich angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war extrem fein und in den Betten liess es sich ausgezeichnet schlafen! Die Aussicht auf die Bundeshauptstadt war unvergleichlich, sehr eindrücklich!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kissen waren zu flach für unseren Geschmack. Als wir am Morgen Frühstück ins Zimmer bestellen wollten rief ich bei der Rezeption an, als ich eine frage hatte zum Menu hatte meine er ich soll im Restaurant anrufen, weitergeleitet hat er mich aber nicht, und als ich dann beim Restaurant war und meine Frage gestellt habe, hat der Mann am Telefon gesagt ich soll bei der Rezeption bestellen. Dann sagte ich Ihm dass ich weitergeleitet worden bin und da hat er über den Rezeptionisten angefangen zu lästern.

    Das asiatische Restaurant was sehr lecker und unterhaltsam. Wir haben für die Silvesternacht ÖV-Tickets vom Hotel bekommen und der unterirdische Parkplatz war Gratis.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war im ersten Stock und man musste mit dem Lift fahren (keine Treppen), auf den man sehr oft lange warten musste; dasselbe für Rezeption und Frühstücksraum/Restaurant, die nicht im selben Stockwerk sind.

    Bequemes Bett, geräumige Schränke, schönes Bad-Design, sehr nette Leute am Empfang.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zimmer wird beim Check-in festgelegt - Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Den Lichtschalter für die Toilette musste man etwas suchen, aber das ist eine Lappalie.

    Der Ausblick aus dem Fenster hat mir sehr gefallen. Stromstecker gab es dort, wo man sie braucht. Das Licht ist sehr angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ideale Lage direkt an der U-Bahnstation. Schnell ist man mitten in Bern. Zimmer neu renoviert sehr schön. Nur das Bett kam mir sehr schmal vor. Frühstücksbüffet sehr umfangreich und lecker. Alles in allem. Sehr gut zu angemessenem Preis- Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Noch eine Decke im Schrank wäre nicht schlecht - Keine Hausschuhe oder Bademantel im Zimmer - WLAN war nicht stark genug für Skype (Videokonferenz)

    - sauber - weiße, saubere Bettwäsche und Tücher - komfortabel - gut mit der Bahn erreichbar - Fenster können aufgemacht werden - Zimmer war groß genug - Klimaanlage kann augeschaltet werden (Ruhe) - Pool - Bett und Kissen ok

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Früstück mit Wahlmöglichkeit ist zu teuer. Das kleine Früstück ist nicht attraktiv.

    Parken in der Garage. Das Tramticket ist inbegriffen. Wunderbare Aussicht auf die Stadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Zimmer (Staub) liess etwas zu wünschen übrig. Der Duschkopf hat wohl länger keine gründliche Reinigung (Entkalkung) mehr erfahren. 4☆?

    Gute Lage, mit dem Auto genau so gut erreichbar wie mit ÖV.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad hat einen eher schmuddeligen Eindruck hinterlassen. Man spürt den Kostendruck und dass überall gespart wird.

    Zimmer zweckmässig aber eher unpersönlich eingerichtet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusatz-Bett für 3. Person war unbequem. Schade dass das Frühstück nicht inklusive war. Es erschien so etwas teuer.

    Top Lage, super gut erreichbar in paar Minuten Tramfahrt. Tolle Aussicht auf die Stadt Bern. Komfortabel die Zimmereinrichtung. Frühstück lecker. Sehr freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr laute Lüftung/Heizung im Zimmer, die man nicht abstellen kann. Zimmer/Bad sehr eng für ein Superior Zimmer.

    Personal hat netterweise versucht die Lüftung abzustellen. Das Zimmer war frisch renoviert aber mit unschönen Bohrlöchern in der Wand. Die Aussicht in oberen Stockwerken ist schön. Die Zimmer Richtung Stadt sind ruhiger als Richtung Gurten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellnessbereich sehr sehr klein und überfüllt mit Gästen. Hatte nur 5 Sitzgelegenheiten. Badezimmer: zu klein, nicht abschliessbar und nicht komplet schliessbar (ringhörig)

    Standort und Tageskarte des Tramticket

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war tadellos, aber sicher nicht Viersterne-Standard und damit zu teuer. Das WiFi hat nicht funktioniert.

    Sehr freundliches Personal, kompetent und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Auschecken sehr neutrale Verabschiedung, d.h. keine Frage, ob's mir gefallen hat oder ein Danke, dass ich hier übernachtet habe. Zimmer sehr gut eingerichtet, ausser, Frau will sich schminken, mit dieser Lichtquelle beinahe unmöglich!

    Wunderbare Sicht auf die Stadt, toll.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit, sehr zentral gelegen, mit dem ÖV überall sehr schnell und gut erreichbar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben die Sauna besucht....und fanden sie zuerst nicht.Wir finden,es könnte besser beschriftet sein,was wo ist.Auch haben wir einen Bademantel gebraucht,wurden jedoch nicht darauf aufmerksam gemacht,dass keine Pantoffeln einfach so dabei sind.Wir haben angenommen die sind im Bademantel eingepackt.Auch etwas unangenehm war,dass es keine Tücher unten hatte.Wir holten unsere vom Zimmer........ ansonsten war der Duft in der Sauna wunderbar.......

    Uns hat das Buffet ausgezeichnet gefallen.Wir konnten nach Herzenslust zugreifen,leider ist jedoch der Hunger viel zu schnell gestillt gewesen. Das Zimmer war tip top,bequeme Betten,alles sauber,wirklich wunderbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In den paar Stunden, die wir dort waren, können wir nicht sagen, dass uns etwas nicht gefallen hätte. Ganz im Gegenteil, daher gehen wir wieder in dieses Hotel, wenn wir wieder mal in Bern sein sollten.

    Wir waren nur eine Nacht dort und haben nichts auszusetzen. Es wäre daher unfair, nicht die Bestnote zu geben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich liess leider zu wünschen übrig: Das Wasser im Swimmingpool war kalt, es standen keine Handtücher zur Verfügung und der Fitnessraum war ein Witz. Ansonsten war das Hotel sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das an das Hotel angeschlossene Restaurant (Japanisch) war auch für Schweizer Verhältnisse recht teuer und keine Option wenn man für eine Nacht nur schnell was essen will. Das WLAN im Zimmer war ziemlich langsam.

    Das Frühstück kostete extra war aber für den Preis OK. Das Zimmer hatte eine ansprechende Innenausstattung und war absolut ausreichend. Für den Preis wenn man die etwas längere Anfahrt nicht scheut ganz in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Aperol Spritz für 15.- der der wässerig ist ist eine Frechheit. Das Morgem Buffet war lausig alles vom billigsten, und das Brot war nicht mal frisch.

    Die Aussicht war toll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel. Personal war sehr nett, saubere Zimmer und gute Küche. Die Aussicht auf die Berge und das Bundeshaus ist grandios.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleine Zimmer.Schwierig Lift am Morgen zu bekommen.Multikulturelles Personal.

    Die Lage ist gut.Hotel wird von Busladungen chinesischer Touristen frequentiert.Booking hat die billigeren Zimmer in den unteren Geschossen gebucht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schliesssystem der Zimmer ist ein wenig veraltet für ein 4-Sterne Hotel. Man trägt den Schlüssel mit dem riesigen Schlüsselanhänger mit sich rum. Keine Antirutschmatten in der Badewanne. Dies wäre angebracht, wenn schon keine Duschkabine vorhanden ist.

    Super Zimmer mit Aussicht auf die Stadt Bern. Gute Betten. Sehr sauber. Geräumiges Zimmer. Sehr netter Empfang. Fantastisches japanisches Restaurant im Haus. Strassenbahn (Billet inbegriffen) unmittelbar vor dem Haus. In knapp 10 Minuten ist man im Zentrum von Bern. Gratis Parkplätze. Ruhig gelegen. Preis / Leistung absolut korrekt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - SPA: Sauna zwar neu bzw. renoviert; plus neue eine Bio-Sauna, aber leider anstelle von Dampfbad (Angebot aufgehoben, schade); Wasser Hallenbad etwas zu kalt - Dusche: Regler defekt - Nasszelle: Beleuchtung, insbesondere des Spiegels sehr schlecht; Zahnglas kaputt, hatte Sprung - Sauberkeit Zimmer: Abdeckungen zum Teil staubig - Frühstück: Hatte nicht wie üblich das "volle" Angebot; musste zu viel nachfragen, das Buffet wieder nachzufüllen, dass es auch noch für die nachkommenden Gäste genug hatte

    - SPA Sauna neu (plus neu Bio-Sauna, obzwar anstelle von Dampfbad)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauna nicht im Betrieb. Extrem kleiner Fitness-Raum und Pool

    Schöne Aussicht auf Bern. Ruhige Lage und Nahe Zentrum. Moderne und saubere Einrichtungen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren jetzt zum 2. Mal in dieser Unterkunft, welche sich seit der Rekonstruktion sehr zum positiven verändert hat. Besonders der Aufenthalt im Restaurant hat sich wesentlich verbessert denn jetzt stimmt das Klima, eine anheimelnde positive Atmosphäre und auch das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, einfach perfekt. Es war zwar lediglich ein Wochenendaufenthalt aber alles hat gestimmt und wir waren sehr zufrieden und empfehlen das Hotel gern weiter.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das japanische Restaurant war geschlossen, die Reception hat darüber nicht informiert. Im zweiten Restaurant den "Klassiker" Entrecote aus Rindfleisch bestellt. Musste ein zweites Mal gebraten werden. Entschuldigung vom Personal und die Getränke wurden offeriert. Die gesamte Spa Anlage war ebenfalls geschlossen, ebenfalls ohne Information durch das Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schade war, dass das Japan Restauraunt geschlossen war und das Schwimmbad ( ein Kriterium bei der Buchung) für Wartungsarbeiten oder so ebenfalls.

    Gute Lage direkt beim 9er Tram. Sauber und sehr ruhig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das hotel war im führer als viersternhotel mit hallenbad und thai restaurant im angebot. beides war bei unserer ankunft geschlossen.

    an der reception wurden wir freundlich bedient. sonst hat sich eigentlich niemand um uns gekümmert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Spa-Bereich ist derzeit nicht verfügbar. Dies wurde erst bei der Ankunft mitgeteilt, jedoch nicht hier auf Booking.com Das Badezimmer ist durch eine Milchglasscheibe abgetrennt. Nette Idee, aber wenn man mit Freunden unterwegs ist nicht sehr gut abgeschottet.

    Zentrale Lage, Straßenbahn direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war der Pool gerade in Revision, aber das muss ja auch mal sein.

    Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal an der Rezeption. Die Frühstück -Variante "Short breakfast" war für uns die ideale Lösung. Das Auto kann man in der Garage stehen lassen, das Tram fährt gleich um die Ecke all paar Minuten. Wir hatten ein Zimmer mit Aussicht zum Bundeshaus. Trotz der zentralen Lage, war es sehr ruhig. Morgen drücken wir den YB die Daumen.... mit dem passendem Shirt:)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl das Hotel wenige Meter von der Gurtenbahn entfernt ist und es auf dem Gurten ein familienfreundliches Restaurant und ein grosses Angebot an Kinderunterhaltung gibt, konnte uns die Rezeptionistin keine Auskunft geben auf die Frage "wo gibt es ein familienfreundliches Restaurant"? Zum Glück gibt es Internet und man kann sich selbständig erkundigen. Trotzdem war diese Antwort (und die fehlende Hilfsbereitschaft vom Personal, ihrerseits Infos zu suchen) eine kleine Enttäuschung für uns. Ansonsten war alles ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    obwohl in der Beschreibung stand, dass genügend Parkplätze zur Verfügung stünden, mussten wir etwa ein km vom Hotel entfernt an einer Strasse parkieren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer hätte etwas größer sein können.

    Das Frühstück war gut. Von unserem Zimmer aus, hatte man einen super Blick über Bern. Was ganz toll war, die Straßenbahn - Haltestelle befand sich direkt vor dem Hotel und fuhr im 10 Minutentakt und war ruckzuck im Zentrum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    etwas eigenartige Anordnung des Zimmers 303 (kein separates Badezimmer, Waschbecken sozusagen im Schlafzimmer, WC und Dusche ziemlich eng. Der Schrank war zu kurz, um Kleider oder lange Röcke aufzuhängen. Keine Schubladen für Unterwäsche. Parkplatz: ich war drei Tage dort und an zwei Tagen stand morgens ein langer Reisebus längs der Strasse, was die Ausfahrt aus den gegenüberliegenden Parkplätzen sehr behinderte. Die Parkplätze in der Garage sind zT sehr kurz (bauliche Hindernisse). Das Spa war geschlossen.

    ÖV-Ticket, Haltestelle vor dem Hotel, Aussicht, grosse Auswahl beim Frühstück, ruhig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt etwas ausserhalb des Stadtzentrums ist bereits in die Jahre gekommen (schätze mal 80iger Jahre) Die Suite z.B.: ist kleiner als in den meisten Hotels ein normales 2-Bettzimmer, nur dass man eine Sitzgarnitur aus Kunstleder rein gestellt hat. Die Möbel sind abgewohnt und teilweise stark beschädigt. Auf jeden Fall ist das Preis-Leistungsverhältnis (auch für Schweizer Verhältnisse) keinesweg gerechtfertigt!!!

    Das Personal ist sehr nett und agiert professionell. Vor dem Hotel ist eine Strassenbahn-Station - die öffentlichen Verkehrsmittel kann man während des Aufenthaltes kostenlos benutzen - man ist in 12 min im Zentrum....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant war am Sonntag leider geschlossen, Zimmerservice vor Öffnung des Restaurants am Abend am Samstag war auch minial. garage verbindungstüre lies sich auch nach mehreren versuchen nicht öffnen sodass ums Haus via Lobby zum Zimmer gegangen werden musste.

    Gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schlecht war, dass im Restaurant niemand deutsch sprechen konnte, auch beim Frühstück verstand niemand deutsch. Wenn ich als Schweizer in Bern in ein Hotel gehe, erwarte ich zumindest Deutschkenntnisse.

    Der Empfang und der Bezug der Zimmer hat wunderbar geklappt, wir konnten die Zimmer wie vorher telefonisch vereinbart bereits um 11:00 beziehen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es nur kleine Handtücher und kein Duschtuch. Im Zimmer hört man jedes Geräusch aus dem Badzimmer.

    Die Lage und Aussicht aus dem Zimmer (7. Stock) war ein Traum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Kühlschrank auf Zimmer

    Der renovierte Schwimm- und Wellnessbereich war sehr ansprechend, wenn auch klein, BERNCard ist sehr gut, da man alle Busse und Bahnen kostenlos in der Stadt benutzen kann. Straßenbahn fährt vor der Haustüre ab

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet war unnvollständig (beschriftete Thermoboxen waren leer) und es wurde wenig aus der Küche nachgereicht. Eine Platte mit 4 verschiedenen Käsesorten stellte sich als schlich 2 Sorten mit je 2 verschiedenen "Schnittmustern" heraus. Sauna Schwimmbad ... ist alles durschschnittlich. Das Bad im Zimmer bietet nicht allzuviel Privatsphäre

    Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr aufmerksames Personal. Es gab eine kostenlose Karte für Busse und Bahnen im Berner Stadtgebiet. Das passte sehr gut, da direkt gegenüber vom Hotel die Linie 9 hält!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück; unfreundliches Personal. 15 Minuten warten auf Rührei, 20 Minuten warten auf Orangensaft, verschmierte Fenster weil Sonne schien, kein Abfallkübel auf Tisch, sorry.

    Am Empfang freundliches Personal, einchecken frühzeitig war möglich, wunderbares Zimmer im 6.Stock mit super Aussicht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beschreibung Webseite: Doppelbett erscheint als ein einziges, 150cm bis 180 cm. Es waren aber 2 zusammengefügte Einzelbetten, welche auseinander rutschen. Fotos Zimmer erscheinen grösser als diese in Wirklichkeit sind. Nasszone ist zwar schön designet, aber zu Ungunsten der Aufhängemöglichkeit der Utensilien, ganz besonders für Bade- und Handtücher für 2 Personen. Zimmergrösse ist eher für eine Person konzipiert.

    Optisch modernes Zimmer. Ausstattung mit Multimedia, Minibar etc. ganz besonders Wasserkocher. Lage. gratis PP. gratis öffentl. Verkehr. ruhig. Lage mit Aussicht auf Bern. öffentl. Verkehrsmittel vor dem Haus. Empfang und Kundenbedürfnis orientiert an Reception. Zimmerreinigung. Zimmerpreise.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer wird beim Check-in festgelegt - Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellnessbereich ein Witz Fitnissbereich ganze 4 Geräte Wollte mir ein paar schöne Tage machen u Entspannen 2015 renoviert leider habe ich mein Handy vergessen wg Fotos vom der Dusche von wegen renoviert

    Frühstück in Ordnung für 19 Franken extra.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WC wird vom Schlafraum nur durch eine Milchglastüre getrennt. Zu wenig Privatsphäre

    Der Preis von Fr. 20.00 für das Frühstück ist eindeutig überrissen, allerdings gibt es eine Minivariante für Fr. 7.50, das kompensiert es. Sehr gut: die Gratis-Karte für den öffentlichen Verkehr, das Sushi-Plättchen im hauseigenen Restaurant, das Essen generell. Das Hotel liegt direkt bei der Tramstation; in wenigen Minuten ist man mitten im Zentrum.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tramstation direkt vor der Tür. Perfekter Ausgangsort für Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Japanisches Restaurant direkt im Hotel hervorragend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer wird beim Check-in festgelegt - Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Qualität des Frühstücks war OK. Leider kostet es Extra und ist nicht im schon hohen Übernachtungspreis enthalten. Die Preispolitik im anhängenden Sushi Restaurant finde ich unverschämt. 29CHF für ein Sushi Mix Teller "take away" ist OK. Der Selbe Teller kostet 10CHF mehr wenn man es, nach langem Warten ( 20 min waren angekündigt, nach 45min hab ich es bekommen) , mit aufs Zimmer nimmt.

    Die kleine Sauna, Dampfbad und Pool sind zur Abendlichen Entspannung gut geeignet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr unfreundlich. Grüße wurden nicht erwidert , Abmachungen nicht eingehalten , 1liter Leitungswasser könnte nicht in 3 Sprachen bestellt werden

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer wird beim Check-in festgelegt - Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche / Bad hat unten scharfe, abstehende metalkanten im Eingangsbereich. Kalkreste und andere Gebrauchspuren. Das Reinigungsteam hat Sonntag früh sich immer wieder lautstark auf dem Gang unterhalten und das "Bitte nicht stören" Schild ignoriert. Beschwerde ging schon direkt an das Hotel. Da muss man eine Nachschulung machen. Das darf bei so einem Hotel nicht passieren.

    Kostenlose Parkplätze kostenlos Bademantel usw. für das Bad freundlicher Empfang gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haus und Zimmer schon etwas abgenutzt .

    das kleine Frühstück war für 7,50 € in Ordnung. Tram hält direkt vor dem Hotel mit idealer Verbindung (alle 10 Minuten) in die Stadt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkopf hatte nicht genug Wasserdruck, Haarewaschen von langem Haar wäre schwierig geworden. Klimaanlage zu laut.

    Bequemes Bett, sauberes und neues Bad, Zimmer klein aber bequem und mit viel Licht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht wirklich sauber. Überall staub auch im Lift. Toilette im Zimmer ist ziemlich eng. Wellnessbereich v.a. Dampfbad hat sehr unangenehme Geruch, es hat nicht den richtigen Temperatur.

    Aussicht v. Zimmer und dass wir Tageskarte (Bahn) erhalten haben. Personal an der Rezeption war freundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grund-sachlich sauber aber gewisse ecken werden nie gereinigt. Die Sauna kann man lang suchen.

    Das Personal war sehr freundlich trotz Stress, die Zimmer sind schön. Das Essen köstlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Tram hält vor dem Hotel, man bekommt eine Bernkarte kostenlos gestellt und kann damit den ÖVPN benutzen, es sind 5 Halte-stellen zum Bärenplatz, zu Fuss sind es etwa 20 Minuten, die Bahnen fahren alle 15 Minuten. Sehr praktisch ist die kostenlose Tiefgarage, denn Parken ist ein Problem in Bern. Schön sind auch die Saunen und der Pool ist ok

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberes, ruhiges Zimmer, bequemes Bett, gute Lage (Tram direkt vor der Tür, 7 Minuten bis zur Altstadt), gutes Frühstück, freundliches Personal Für Schweizer Verhältnisse passt das Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zuwenig Licht in der Dusch/Lavabo Zone, Spiegel beim Lavabo zu weit Weg und ebenfalls wenig Licht für zum Schminken. Duschwand zu hoch zum Ein- und Aussteigen. Raumaufteilung Dusche/Lavabo Zone und Schlafteil ist offen (geeignet für sich gut kennende Paare).

    Tolle Aussicht auf das Bundeshaus und gut mit Tram erreichbar.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer - Zimmerauswahl beim Check-In
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken in der Tiefgarage ist für große Fahrzeuge nicht so leicht. Es gibt aber auch Parkplätze draußen.

    Die Linie 9 hält direkt vor dem Hotel und bringt einen direkt in die Altstadt. WLAN und Parken sind inklusive. Aus dem 5. Stock hatten wir einen tollen Blick auf die Altstadt. Beim Frühstück konnte man zwischen einem kleinen Frühstück und dem Frühstücksbuffet wählen.

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: