Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel Bellevue 3 Sterne

Rawylstrasse 23, 3775 Lenk im Simmental, Schweiz

Nr. 23 von 24 Hotels in Lenk im Simmental

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 259 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,9

  • Komfort

    6,2

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    schlimm dass das personal, inkl. boss, unsere sprache nicht versteht!! wir als schweizer müssen uns mit händen und füssen im eigenen land verständigen..., sehr beschämend!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Niemand scheint dort die Heizung zu regulieren. Es ist total überhitzt überall. Dringend sollte man mehr oder überhaupt mal lüften. Es mpffelt etwas.

    Frühstück ist sehr gut. Sehr schöner heller Raum. Das Panorama vom Zimmer ist großartig und die Lage könnte nicht besser sein. Parkplätze am Haus. Hund und Parken sind gratis. Die jungen Leute dort sind sehr angenehm aufmerksam und super freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel besticht durch seine zentrale Lage sowohl für Wintersportarten (Gondelbahn <5 Gehminuten) als auch für Aktivitäten am Abend. Das Preisleistungsverhältnis für ein 3*** Hotel stimmt inkl. Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es ist spürbar, dass das Hotel schon bessere Tage erlebt hat... Dampfbad nicht in Betrieb, Bar geschlossen, keine Kaffeemaschine in der Lounge. Mobiliar könnte eine Auffrischung vertagen

    Das Frühstück hat uns sehr gut geschmeckt, vor allem auch den Kindern. Die Lounge ist super gemütlich, ich habe fast die ganze Zeit dort verbracht, da ich mit meinem gebrochenen Bein nicht auf die Ski-Piste konnte. Das Personal ist sehr kinderfreundlich, und auch sonst freundlich, ich wurde mit Kaffee und Brioche verwöhnt. Die Lage ist zum Skifahren absolut perfekt!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Socken, stsubschicht unter dem Bett, sowie nicht ausschaltbarer Fentilator im WC, Wasserhahn pfeifft Ohrenbetäubend beim duschen

    Nettes Personal, gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einiges ist renovierungsbedürftig, das Zimmer - besonders das Bad - war nicht besonders sauber

    Freundliche Mitarbeitende, gutes Frühstück, sehr gute Lage, nahe beim Skilift, Skibus vorm Haus, Zimmer ruhig zum Park

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Installationen erneuerungsbedürftig (Wer kann das bezahlen?). Heizungsregulation defekt (alles oder nichts, d.h. Energieverschleuderung). Zimmer offenbar lange nicht benutzt (im Prinzip sauber, aber Staubschicht in Kästen).

    Ungezwungene Atmosphäre. Viele Familien. Grosser Aufenthaltsraum. Gutes warmes Frühstück und mit vielen Früchten. Zuvorkommende Reception. Auch sonst Personal mit 1 Ausnahme sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Doppelzimmer: Schimmelpilz in Dusche, Tag-Vorhang teils heruntergerissen, Fernseher nicht fixierbar (hing gegen Wand), Danfoss-Ventil nicht (mehr) am Heizkörper fixiert - Heizung auf höchster Stufe und unregulierbar, abends im Zimmer penetranter Geruch des Kochens, Voller "Aschenbecher" auf dem Balkon. Schulhotel? Können unter solchen Umständen wirklich kompetent Leute ausgebildet werden?

    Das Frühstück war zufriedenstellend. Die jungen Angestellten waren freundlich (aber leider nicht kompetent).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Zimmerservice wurde WC nicht geputzt.

    Das reichhaltige Frühstück war so richtig lecker! Sie haben das gesamte Sortiment des Frühstücksbuffets noch um 10.00 Uhr nachgefüllt. Es fehlte an nichts!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badewanne mit Duschvorhang! Kein Barbetrieb am Abend, dabei wären die Voraussetzungen da. Kein Schweizer Personal mehr, dass typisch Schweizer Ambiente geht verloren.

    schönes altes Haus, aber etwas in die Jahre gekommen. Betten sehr gut und Zimmer geräumig. Schöne Aussicht und ruhige Lage (nach hinten raus)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war extra Klasse: stets frisch geschnittene Früchte, verschiedene Brote und selbst gebackene Süssigkeiten (Tiramisu, Brownies), Eier, Flöckli, versch. Käse und Aufschnitt, Gemüse, Nudeln, Sauce- alles schön angerichtet und reichhaltig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Säule mitten im Zimmer versperrt viel Platz - Dusche uralt, Lavabo undicht - Zimmereinrichtung alt und ungemütlich - TV mit nur 6 Sender (ohne CH-Sender) sehr klein - Preis-Leistung naja

    Sauberkeit war gut. Frühstück lecker. Gute Lage Schönes Gebäude von aussen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles, das Personal war ungeschult und unprofessionel. Der Aufbachzopf war noch gefroren in der Mitte. Wir waren gefühlt die einzigen Gäste. Das Haus wäre schön, WENN man es instant halten würde. Dieses Hotel wird nicht mehr lange bestehen. Eine einzige Enteuschung!!!

    Das einzige war die Aussicht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und dementsprechend nicht modern und teilweise renovationsbedürftig. Kleinigkeiten auf welche nicht geachtet, auf Hinweis aber eingegangen wurde. Z.b. keine Badezimmermüsterchen, Saunatücher fehlten. Wer ein unkompliziertes Hotel für die Skiferien benötigt, ist aber wärmstens bedient.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Frühstück mit warmem, frischem Brot, Früchten, Müsli, Scheibenkäse/Aufschnitt warmen Speisen, Dessert - auf spezielle Wünsche wurde super eingegangen. Das ganze Hotel war sauber und aufgeräumt. Betelberg Talstation + Mietservice von Skimaterial (Troxler) lediglich 6 Min. zu Fuss erreichbar. Busstation vor dem Hotel (direkt zu Betelberg oder Metsch Station)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tür zum Badezimmer klemmte. Wir haben es der Hotelleitung mitgeteilt.

    Das Frühstückbuffet ist fantastisch. Die Lage des Hotels und die Sicht auf die Berge sind super. Das junge Personal ist sehr freundlich. Die Ausstattung / der Komfort des Zimmers ist sehr einfach.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer eher klein. Kein Föhn. Duschvorhang extrem lang. WC-Spühlkasten funktionierte nicht richtig. Ein Heizkörper wärmte nicht. Alles etwas renovationsbedürftig. Extrem schlechte Kopfkissen!!!

    Die Lage war super und ruhig. Das Personal freundlich und hilfsbereit. Balkon und Aussicht perfekt. Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - badezimmer sehr alt - tote fliegen im Zimmer bei Ankunft - wollte das Hotel im voraus kontaktieren, das Telefon wurde nie abgenommen und auf meine E-Mail bekam ich auch keine Antwort - beim Frühstück gab es kein frisches Brot und die Gipfeli wurden aufgebacken

    - zimmer waren gross - Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer Spiegelkasten brannte nur eine Birne statt zwei. Es brannte nur eine Nachttischlampe, da die zweite Lampe gar keine Birne hatte. Beim betreten des WC war der Klodeckel offen..... wurde da überhaupt gereinigt!?? Duschkabine ist sehr veraltet. Eigentlich das ganze Hotel ist sehr renovationsbedürftig. Frühstück war nichts spezielles. Brot war aufgebacken und daher eher trocken und hart. Butterzopf war ebenfalls aufgebacken und daher im innern noch kalt bis fast gefroren.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück könnte man mit wenig Aufwand noch einiges herausholen. Es fehlte die Liebe zum Detail und das Angebot war eher bescheiden.

    Im Zimmer haben wir uns sehr wohl gefühlt. Es war geräumig, hatte einen Parkett- oder Laminatboden und war unter anderem mit einem angenehmen Doppelbett und zwei bequemen Sesseln ausgestattet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas zu grosse kissen...

    Freundliches und aufmerksames (ausländisches) personal, saubere zweckmässig eingerichtete zimmer, gutes frühstücksbuffet. Sehr gutes preis/leistungsverhältnis!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einmal war das Zimmer nicht gemacht, dass Bad würde auch nicht jeden Tag geputzt . Zimmer müssen renoviert werden. Tv ging zum Teil nicht wie auch Wifi.

    Personal sehr sehr freundlichen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das Frühstück und der Saunabereich. Nur am Wochenende (Do-Sa)Restaurantbetrieb.

    Es war nicht vorab bekannt, dass es sich um eine Art Hotelfachschule mit Schwerpunkt Asien handelt. Aber die jungen Menschen haben dass bravourös gemeistert und einen eigenen Charme entsehen lassen. Die Lage- nahe dem Zentrum mit vielen Restaurants und zur Bergbahn / Skibus. Durchaus vom Gesammten her zu empfehlen vorallem wenn man bereits international unterwegs war und nicht die schweizerische Bewirtung sucht. Besonders für junge Leute und günstigere Preis suchend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze waren vom Schneematsch in den ganzen 3 Tagen nie geräumt worden. Das Hinausfahren war eine Tortur. Man hätte Hochwasserstiefel gebraucht. Das war eine echte Zumutung. Genügend Personal war vorhanden, eine Schneefräse stand auch bereit, wurde aber nie gebraucht.

    Zimmer waren i.O

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück wenig Auswahl, Kaffee muss man bestellen. Telefon im Zimmer ohne Angabe der Nummer der Rezeption, so musste man immer runter um etwas zu bestellen und die Bestellung kam nie im Zimmer an. Schade!

    Personal super freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück könnte etwas reichhaltiger sein. Die infos auf der HP des Hotels sind zu wenig, Z.B. übers Menü. HP ist auch nicht auf Deutsch. Auf den Zimmern hat auch keine Info übers Essen.

    Freundlichkeit des Personals war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal spricht kein Deutsch, kein Französisch nur englich !!! und das in Lenk in der Schweiz! ich hatte Mühe mich zu verständigen. wenn man kein Englisch kann wird kritisch. schade.

    Hilfsbereitschaft des Personals

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war zwar sauber, aber der Duschvorhang hat schon bessere Zeiten gesehen. Wir haben es beim Check- out gemeldet. WC Papier wurde nicht aufgefüllt. Die gebrauchten und nassen Badetücher wurden zwar entsorgt aber leider nicht durch neue ersetzt. Wir mussten mir einem Tuch auskommen. Die gesammte Personal spricht weder deutsch noch englisch ( es sind alles Chinesen ). Nur der Hotelchef ( ein Inder ) konnte gebrochen deutsch.

    - Die Zentrale Lage - Das Bett war in Ordnung - Das Zimmer war sauber - Give away beim Check- out

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit insgesamt des Zimmers war nicht optimal, es lag fast überall etwas Staub, die Badarmaturen waren verkalkt und die Möbel hatten erste Verschleisserscheinungen. Bei einem Aufenthalt von einer Nacht kann man drüber hinweg sehen, bei einem mehrtätigen Aufenthalt hätte ich um erneutes Putzen gebeten. Die Ausstattung der Küche war bis auf ein paar Messer und Gabeln nicht vorhanden, Ersatztoilettenpapier und Mülleimer waren nicht vorhanden und wurden auf Nachfrage gebracht.

    Lage zentral im Ort, das Apartment ist geräumig mit zwei Einzelzimmern und einem Doppelzimmer hat drei Balkone für tolle Panoramen über den Ort und die Landschaft, Personal freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus und das ganze Mobiliar ist sehr alt und alles wirkt daher etwas vernachlässigt. Die Betten sind durgelegen.

    Das Personal ist freundlich. Die Unterkunft an guter Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da die Unterkunft von hauptsächlich asiatischen Studenten der Hotelschule betrieben wird, ist der Aufenthalt etwas speziell. Die Haussprache ist englisch, der Rezeptionist spricht gut deutsch. Die jungen Leute sind nicht immer so selbstsicher, geben sich aber immer Mühe und setzen immer ihr charmates, asiatisches Lächeln auf. Tolle Aussicht, auch nachts (siehe Photos)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war es nicht möglich, die Bergbahnen gratis zu benutzen. Einziges Hotel in Lenk, das beim Arrangement nicht mitmacht. Fanden es etwas befremdend, dass das Hotelpersonal nur gebrochen Deutsch sprach. Konzept sollte überdacht werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haus ist alt und renovationsbedürftig, teilweise unsicher (Balkone, Brandschutztüren). Möchte nicht da sein, wenn es brennt. Das Bellevue macht bei der Gratisbenutzung der Lenker Bahnen nicht mit!! Das war ganz schlecht. Würde ich darum nicht mehr buchen!

    Frühstück war gut, Lage ideal für grosse Wanderungen. Personal ist in Ausbildung, macht es aber gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass das Personal kaum Deutsch spricht. Gerne spreche ich in der Schweiz mundart. Tischtücher und Stühle waren nicht sauber.

    Wenn man gar nichts erwartet bekommt man mehr. Die Lobby ist erschreckend. Als ob das Konkursamt noch einige Möbel hinerlassen hätte. Das Zimmer war ok. Renovation der einfachen Art. Laminat über dem Teppich-etc.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zwischendurch nur noch kaltes Wasser zum Duschen

    Relativ grosszügiges Familienzimmer für 4 Pers. Ruhige Lage, nahe Gondelbahn und Lenkerseeli

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war praktisch leer und man sah auch fast kein Personal. Zudem wirkte es etwas heruntergekommen. Das Schild "zu verkaufen" neben dem Eingang wirkte auch nicht wirklich einladend.

    Das gebuchte Zimmer entsprach der Beschreibung. Das Bett war bequem und für ein Einzelzimmer mit 140 cm angenehm breit. Da wir nur zwei Gäste waren hat man uns ein sehr persönliches Frühstück bereitgestellt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Während einer Nacht kamen lärmige Gäste nach Mitternacht auf ihre Zimmer und störten meinen Schlaf. Auch die lärmigen Grosszeltanlässe im Zentrum von Lenk sind nicht so mein Ding.

    Die Lage des Hotels, das Zimmer, die Freundlichkeit des Personals, das Frühstück.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Hotelbeschrieb steht "Zu den Wellnesseinrichtungen zählen ein Fitnessraum, ein Hammam und eine Sauna". Fälschlicherweise bin ich davon ausgegangen, dass diese Angebote im Preis inbegriffen sind. Irgendwie aber auch mein Fehler, das einfach anzunehmen.

    Frisches, warmes Brot von der Bäckerei zum zMorge. Klein aber fein. Sehr schönes Gebäude inkl. Zimmer. Nettes Personal, auch wenn sie kaum Deutsch verstehen (Englisch fliessend). Nahe Talstation Betelberg.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uralte Einrichtung der Zimmer. Verkalkte sanitäre Anlagen. Gang vor den Zimmern und das Zimmer wurden nicht gesaugt, auch das Bett wurde nur schnell,schnell gemacht. Sauna und Hamam würden wir nie benutzen, steinalt, Hygiene ist fraglich. Spärliches Frühstücksbuffet. Die Angestellten sprechen und verstehen nicht gut Deutsch. Es hätte eine Bar, uns wurde aber nichts ausgeschenkt.

    Der Frühstücksraum ist schön eingerichtet. Die Aussicht aus unserem Zimmer war hübsch. Bettdecke und Kissen sehr bequem.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette müsste unbedingt ersetzt werden alles braun und Wasser vom Spühlkasten läuft die ganze Zeit. Im Aschenbecher waren noch Zigarettenstummel. Das ganze Hotel riecht am Abend nach Chinarestaurant.

    Freundliches Personal. Lage des Hotels.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück. Keine Frischware, Brot und Brötchen aufgebacken, Schinken machte den Anschein von billig, leider nur 1Sorte Käse, Edamer in Scheibenform. Kaffee war sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gesamte Hotel hätte eine Renovation nötig. Mit dem Personal konnten wir uns nicht Unterhalten sprachen nicht Deutsch.

    Die Lage des Hotels Frühstück wahr für unseren Geschmack ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haus ist in die Jahre gekommen, Hausplatz und Autoparkplatz sehr eisig und gefährlich Verständigung englisch ist speziell und gewöhnungsbedürftig im Heimatland, das wir uns dem Personal anpassen müssen.

    preisleistung Ok , ruhiges Zimmer Richtung Park mit Balkon und Sicht auf die Berge

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hätten vorher gerne gewusst, dass es sich um ein Asiatisches Hotel handelt. Die Ski Atmosphäre war nicht vorhanden.

    Die Mitarbeiter gaben sich Mühe uns zu verstehen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: Das Fleisch ist so kein Genuss z/B der Schinken und Salami waren trocken/bräunlich eventuell vom Vortag,finde ich schade. Sonst war das gebotene gut.

    Personal war freundlich, Zimmer sehr schöne Lage. Bettwäsche top.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles.... Es ist ein altes ungepflegtes Hotel. Es wurde sicher während 20 Jahren nichts mehr daran gemacht. Altmodische Einrichtung, Inventar uralt , angeblicher Fitnessraum verwahrlost und seit Jahren unbenutzt, Geräte schmutzig und teils defekt. Sauna , schon bei der Umkleide ist einem der Appetit vergangen. Es wirkte alles sehr schmuddelig und gruselig. Personal ausschliesslich Ausländer , sie konnten nicht einmal deutsch. Man wurde doch sage und schreibe in der Schweiz auf englisch begrüsst. Das Frühstück war sehr spärlich und der Frühstücksraum schrecklich eingerichtet. Uralte Holzstühle wurden erbärmlich mit Stoff überzogen, sodass nur noch die Stühl"füsse" unten hervorguckten! Die Einrichtung war ein stilloser Mix aus chinesisch und thailändisch. Vor dem Hoteleingang steht ein Schild "zu verkaufen". Da wird einem vieles klar. Schade, doch das Preisleistungsverhältnis stimmt definitiv nicht.Mich hat jeder Franken gereut für diese eine Nacht. Ich bin noch heute froh, nur für eine Nacht dort gewesen zu sein. Ich verstehe es nicht, dass dieses Hotel überhaupt noch Gäste zu solch hohen Preisen empfangen dürfen. Die Bilder im Internet stimmen auch nicht mit der Realität überein.

    Das einzige Gute war die Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badzimmer war an dem Duschvorhang Schimmelbefang, dass hat mich ein bisschen gestört.

    Grundausstattung war ok, wir waren zufrieden mit dem Aufenthalt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster zur Straße sind alt von daher hörte man alles.

    Das Personal war aussers aufmerksam und freundlich,ich wurde regelrecht verwöhnt und sogar der Wunsch nach dunklem Brot,wurde mir erfüllt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Verständigung mit dem asiatischen Personal auf Deutsch war schwierig. Auch fehlte es, (obwohl bei Asiaten eigentlich nicht üblich) bei der Bedienung an Aufmerksamkeit. Im Essraum war es unangenehm kühl. Im Internet ist nirgends ersichtlich, dass im Hotel ein (Asia) Restaurant existiert.

    Lage, Zimmer, Frühstück und auch das Essen am Silvesterabend OK.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überall im Hotel verweilten ca. 30 Menschen in Anzügen (inkl. morgens!). Diese liefen durch die Küche und verweilten mit angelstelten, wodurch ich nicht mehr erkennen konnte wer zum Personal gehört. --> Für mich war das wie in einem Lagerhaus mit einer erwachsenen "Schulklasse" welche sich in Anzügen die Zeit vertreibte. Das Hotel ist renovationsbedürftig.

    War unkompliziert und ein gutes Früchstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück eher dürftig...Nachschubprobleme. Qualität aber gut. Lift würde ich vermeiden.. Bar war geschlossen (ausser Betrieb)

    Die Zimmer sind eigentlich sauber aber renovierungsbedürftig. Das personal ist freundlich (wenn man english kann...). Preisreduktion, da für die erste Übernachtung Warm-Wasser und Raumheizung ausgefallen waren.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich veraltetes Hotel, einigermassen sauber, aber sehr alte Einrichtung und diverse kleine Schäden im Zimmer. Spärliches Frühstück. Zu teuer für das Gebotene

    Die Lage war absolut unschlagbar. Genügend Parkplätze waren vorhanden. Freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ist ein altes Hotel, schlecht isoliert. Heizung kann nicht verstellt warden. Personal spricht sehr schlecht Deutsch und keine Kleider Ordnung. Frühstück gibt es kein Brot ab 09:00h kein Brot mehr. Die Bananen sind Braun und die Mandarinen sind faul. Bin sehr entäuscht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet ist ein bisschen mager. Hat aber eigentlich alles was man braucht.

    Das Zimmer war super, wie ein kleines Studio. Die Aussicht hervorragend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In einem Zimmer hatte es nicht genügend warmes Wasser für die zweitduschende Person. An Loge während Aufenthalt gemeldet. Ich glaube Zi Nr 309

    Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, wenn auch nicht in deutscher Sprache :-)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade finden wir nur, dass aus dem Haus nicht mehr gemacht wird und das zum Frühstück oft aufgebackenes Brot gab!

    Nach den anderen Bewertungen waren wir wirklich mit gemischten Gefühlen angereist. Wider Erwarten fühlten wir uns sehr wohl. Sehr freundlicher Empfang, tolles und zuvorkommendes Personal, grosses und sauberes Zimmer, genügsames aber einfaches Frühstück! Bei diesem Preis (Hochsaison!) kann man halt nicht ein 5* Hotel erwarten obwohl sich manch anderer Betrieb von dieser Freundlichkeit in diesem Hotel eine Scheibe abschneiden kann!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am ersten Tag kein warm Wasser. Am morgen reklamiert und am Abend war das Wasser warm jedoch nur tröpfchenweise😡

    Die Lage war toll. Freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit der Zimmer war eher nicht so gut.. ( war nicht gespült auf dem WC )

    Hatte Erinnerungen an früher ( ca.1986)😀. Das Hotel hat schon bessere Jahre gesehen...

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Fernbedinung zum Fernseher, W-Lan funktioniert nicht, Kissen und Decken unangenehm, Dusche braucht 10 Minuten, bis warmes Wasser kommt.

    Der junge Herr an der Reception hat sich extrem Mühe gegeben und war immer präsent.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal spricht mehr oder weniger nur Englisch. Zimmer war nicht sauber und das Bad einfach schrecklich. Der Duschvorhang hing nur noch an 4 Ringen und am besten schaute man nicht genau in die Ecken. Kaffee und Tee sowie Tassen standen bereit!! Leider fehlte Kaffeemaschine und Wasserkocher.

    Lage vom Hotel ist super. Schnell im Dorf und Bushaltestelle vor der Türe.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten den Eindruck, das Hotel wird gar nicht richtig betrieben. Wir waren die einzigen Gäste und es schien, als sei kaum jemand vor Ort. Die überhaupt anwesenden Personen sprachen kaum mit uns (erst recht kein Deutsch), gaben sich aber ansonsten immerhin Mühe (z.B. Frühstück). Wir waren früher schon oft dort und fanden es vorher immer sehr gut. Schade!! Auf Booking fanden wir übrigens auch keinen Hinweis und die Preise waren die gleichen wie früher...!

    Die Lage des Hotels ist zentral.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Bar / Restaurationsbetrieb

    Das Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaffee ungeniessbar :-(

    Personal sehr freundliche. Super Restaurant alles Frisch und grosse Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    top service freundliche bedienung hammer frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett war sehr gut Morgen Essen hat uns geschmeckt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das sie Konkurs ist! Nicht sauber War wie im Geisterhaus

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei ankunft kaltes zimmer

    das frühstück war seer gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal! Kaffee und Obstteller bei Anreise! Auf Wunsch feine, frisch zubereitete Eierspeisen zum Frühstück!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage und genügend Parkplätze vorhanden

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärmig gegen Strassenseite. Man hörte jeden Schritt im Zimmer über unserem Zimmer.

    Frühstück, Aussicht, Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei der Ankunft sprach niemand Deutsch.

    Das Frühstück war sehr gut.für unsere Verhältnisse fast zu reichhaltig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in einem sehr schlechten Zustand

    Frühstück war gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche seit Jahren nicht mehr entkalkt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet war sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beschränkte Tage des Abendessens

    Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das reichhaltige Frühstück hat für jeden etwas geboten. Bequeme Matratze

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: