Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Steigenberger Grandhotel Belvedere 5 Sterne

Promenade 89, 7270 Davos, Schweiz

Nr. 9 von 48 Hotels in Davos

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 586 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es ist ein gutes 4 Sterne Hotel vergleichbar zu anderen 5 Sterne Hotels weit entfernt. Oftmals lustloses Personal, oder das Personal war überfordert, Saisonpersonal

    Es ist ein gutes 4 Sterne Hotel vergleichbar zu anderen 5 Sterne Hotels weit entfernt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns hat man nichts erklärt vom Hotel, dass einzige war das Zimmer. Wir mussten den Koffer alleine die Treppen hinauf tragen, da es kein Weg hat. Hier machen wir keine Ferien mehr. Komplet enttäuscht . Wir haben in Davos schon vier bis fünf Hotels besucht, leider nur 4 Sterne. Sie waren vom Peronal mit Frühstück und Zimmer super. Dieses Hotel hat den Namen, der enttäuscht!!

    Swimminpool war gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    mich hat vor allem beeindruckt, wie im steigenberger grandhotel belvedere der 5*-service von a bis z mit einer natürlichen und unaufdringlichen selbstverständlichkeit geboten wird. wir haben das genossen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, Teppich ist nicht mehr zeitgemäß, die Zimmertür alt und mit normalem Schlüssel abschließbar, Wellness sehr klein

    tolles Frühstück, freundliches Personal, zentral gelegen, super Poolanlage mit einem Whirlpool, Shuttle zu den Bergbahnen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war auf dem Zimmer keine Kaffeemaschine

    Flexibilität, das sehr leckere Frühstück konnten wir mit unserem Hunde im Bistro-Bereich geniessen. Haustiere willkommen, wird von allen Angestellten im Hause gelebt, Kompliment.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Abendessen: Früher gab's auch mal ein Buffet (Vorspeise- oder Dessert- oder Käsebuffet) beim Drei-Gang-Menue. Jetzt immer als Vorspeise ein gemischter Salat (immer der gleiche!) Käse nur gegen Aufpreis von CHF 9.50 pro Person und dabei recht kleine Stücke Käse - man hat als Gast das Gefühl, es müsse überall gespart werden. Das servierte Essen war aber sehr köstlich zubereitet und sehr schön praesentiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wasserhahn beim Lavabo viel zu kurz. Für ein grosses Zimmer nur 1 Lavabo !?! Hotelparkplatz abends um 18h30 total vereist, niemand anwesend um Kies zu streuen???

    Frühstück sehr gut. Kopfkissen super. Essen im Bistro Voila sehr fein, kompetente Bedienung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider wurden die 5 Sterne Leistungen nicht erfüllt. Wir wurden nicht zum Zimmer begleitet. Der Frühstückstisch wurde doppelt vergeben; hatten noch Brotreste vom Vorgänger auf dem Tisch. An einem Abend wurde das Bett nicht bereit gemacht; Gesichtstücher wurden an einem Tag entfernt aber nicht neu geliefert. Wir bestellten beim Frühstück eine Wasser Flasche und wurden aufgefordert selber Wasser zu holen am Buffet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    latte macchiato beim frühstück dürfte etwas heisser sein. lauwarner kaffee schmeckt mir persönlich nicht besonders gut.

    zimmer sehr schön, wellness sauber und gepflegt (ausser in der einstiegsecke beim pool), personal sehr freundlich. tolles hotel an bester lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Senior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das housekeeping hat 1x unser Wohnzimmer übersehen... wir haben es überlebt ;-)

    Ein großartiges Haus mit super freundlichem, zuvorkommendem, unaufdringlichem Personal, sehr authentisch. Sehr leckeres Abendessen (Halbpension), sehr zu empfehlen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundliches Personal, gemütlicher Poolbereich, reichhaltiges Frühstücksbuffet, moderne Zimmer und ein schöner Blick über Davos. Alles in allem ein sehr gutes Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war wiederum der Hammer! Besonders der Gipfeli-Auflauf, die frisch zubereiteten Eierspeisen und die Freundlichkeit und der Humor der Frühstücks-Crew haben uns jeden Tag auf's Neue einen tollen Start in den Tag beschert. Zudem wurden unseren wenigen Anliegen umgehend Rechnung getragen. Top!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Spa Bereich insgesamt okay, könnte allerdings etwas großzügiger gestaltet sein. Für die, die es mögen, sicherlich interessant zu wissen, dass es für die Damen eine seperate Sauna gibt. (Ich hätte den Platz hierfür anders verwertet, aber nun gut....).

    Ausgesprochen freundliches Personal; ohne Ausnahme! Grosses Kompliment, habe ich in Davos schon anders erlebt! TESLA Parkplatz direkt vor der Tür. (Leider keine Garagenplätze verfügbar.) Frühstück war Steigenberger entsprechend gut, wobei ich mir noch gerne eine grössere vegane Auswahl, insbesondere mehr Obst, gewünscht hätte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service beim Frühstück etwas langsam (Kaffee kommt erst, wenn man mit Frühstück beinahe fertig ist), einige Details sind nicht 5* würdig, z.B. Zimmeraustattung (Junior-Suite) ohne Haarkamm & mit sehr altem Haartrockner. Auch dürfte das Zimmer zweimal "gereinigt" werden bzw. der Müll geleert & schmutzige Gläser aberäumt werden. Ein wenig mehr würde viel ausmachen!

    Tolles Frühstück, nettes Personal, gute Lage, schönes Restaurant & Lobby

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein 5 Sterne Haus hätte ich einen Teekocher oder eine kleine Kaffee-Maschine im Zimmer erwartet. Teppichböden im Zimmer nicht mehr Zeitgerecht.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal im Frühstücksraum hat nicht verstanden ,dass wir die Gäste sind!! Beim Frühstück hat das Personal nicht bemerkt ,das wir zu viert seit 15 Minuten keinen Kaffee oder Tee auf unserem Tisch haben. Erst nach mehrmaligem winken haben sie uns wahrgenommen. Der Saal war zu dieser Zeit etwa ein Drittel besetzt und es hatte genügend Personal. Als wir die Dame aufmerksam machten auf ihr Missgeschick , war diese eingeschnappt. Und das hat sich 3 Tage hintereinander wiederholt. Auch die Rebekka an der Rezeption muss unbedingt wissen, dass wir die Gäste sind und nicht umgekehrt! (Sehr überheblich!!)

    Das "Alte" Grand Hotel hat sehr viel Charme. Die Räumlichkeiten im Spa sind hervorragend und sehr Sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Senior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Saunabereich öffnet erst um 14 Uhr. Wär toll gewesen auch morgens schnell in die Sauna gehen zu können.

    Mir hat sehr gefallen, dass man die Fenster öffnen konnte! Endlich wiedermal ein Hotel welches die Gäste nicht mit geschlossenen Fenstern bevormundet und mit schlechten Klimaanlagen quält. Ein Zimmer das man lüften kann, einfach perfekt hab mich wie zuhause gefühlt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles i.O., keine negativen Bemerkungen.

    Unser Kurz-Trip war 2 Tage vor WEF-Beginn. Die dortigen und somit normalen Umtriebe in- und out-house wurden uns im voraus angekündigt und waren somit keine Überraschung. Im Gegenteil, wir haben über das emsige Treiben gefreut. das gesamte Personal, war trotz Hektik, sehr zuvorkommend. Frühstück top; Nachtessen: Top; wir wurden upgegradet, weil das Zimmer nicht upgegradet werden konnte. Die Schlüssel des Autos konnten wir beim check-in gleich abgeben, und es wurde uns ab Abreisetag auch fast pünklich wieder gebracht (war nicht so leicht, wegen der WEF-Installationen und wegen des vielen Schnees).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ausgezeichnete und perfekte Hotel an absoluter Toplage im Zentrum von Davos. Preislich absolut in Ordnung, wenn man es mit den beinahe unbezahlbaren Preisen zBsp eines Intercontinentals vergleicht und es erst noch um einiges besser ist! Habe für einen kleinen Aufpreis eine wunderschöne Juniorsuite mit 2 Räumen und Balkon bekommen. Schöne Wellnessanlage mit Pool und Sauna. Perfekte Restaurants/Bar und obwohl das Hotel in der WEF Vorbereitung war, überall ein perfekter und sehr freundlicher Service. Grosses Kompliment allen Angestellten! Kann das Hotel nur empfehlen und komme bestimmt wieder!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Während des gesamten Aufenthaltes außerordentlicher stärker Baulärm von 7.00h bis 21.00h wegen Aufbauten zum WEF. Dieses würde uns vorab nicht mitgeteilt und bei Reklamation im Hotel würden wir auf das kleingedruckte unter wichtige Informationen verwiesen . Dieses war uns bei Buchung nicht bekannt und der Verweis entsprach nicht der tatsächlichen Baustellenbelästigung , die Sonnenterrasse des Hotels war überhaupt nicht zu benutzen wegen Bauarbeiten!!

    Freundlichkeit des Personals Shuttle zum Skilift Ambiente Essen sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    500 Euro pro Nacht für ein winziges Zimmer selbst über Silvester übertrieben! Schlechte Qualität des überteuerten Silvesteressens ( Gab nach Reklamation dann 50 Prozent Preisnachlass) Schlimmes, neureiches Publikum ohne Manieren!

    Schöne Aussicht, freundliches Personal, gute Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service an der Bar und beim Frühstück vermochte nicht zu überzeugen. Schlechte Organisation, lange Wartezeiten, ungenügende Instruktion/Ausbildung des Personals.

    Beste Lage mitten in Davos. Das Personal an Reception und Concierge vermochte durchwegs zu überzeugen. Der Spa-Bereich war sehr angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Auswahl an TV Sendern ist eingeschränkt und daneben ist es alternativ kaum möglich über WLAN Streaming Dienste (TV) zu nutzen wegen der Geschwindigkeit.

    Der Service war perfekt und das Personal äusserst zuvorkommend. Kulinarisch fehlt es an fast nichts.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns war nicht bekannt dass man für eine Massage bei der Rezeption reservieren musste, da wir den Informationsblätter nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt haben.

    Das Hotel machte im allgemeinen einen sehr schönen Eindruck. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war sehr gross und schön eingerichtet und machte ebenfalls einen sauberen Eindruck. Es war sehr ruhig im Hotel. Das Frühstück war sehr vielfältig und ausgezeichnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein bisschen schade fand ich, dass es im Restaurant nicht eine extra abgeteilte Ecke für Hundebesitzer bzw mit Hund an der Leine gegeben hat ich war schon in Hotels, wo Hunde an der Leine geduldet waren, nur nicht im Bereich des Buffets.

    Das Frühstück war super, eine große Auswahl von wirklich allem. Das Badezimmer war etwas eng, vor allem fehlte aber eine größere Ablagefläche für Beutel und Taschen. Auch ein Rundum- bzw. "Rückspiegel" wäre im Bad ganz gut angebracht. Sehr schön war der Vergrößerungsspiegel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nix.

    Wieder einmal excellent. Perfektes Frühstück. Sehr gut geschultes, freundliches, zuvorkommendes Personal. Besticht durch Qualität und Perfektion. Modernes, elegantes Interieur zum Wohlfühlen. Sehr gutes Essen im Bistro. Es war ein ruhiger, perfekter Aufenthalt an einem wunderschönen Ort. Herzlichen Dank für die angenehme Zeit in Ihrem Haus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grillabend war misserable organisiert. wir waren der Warterei so überdrüssig, dass wir am Schluss Beilagen und die vielleicht schlussendlich 2 Stück Fleisch seperat assen.

    Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts

    Das Preis- Leistungsverhältnis um diese Jahreszeit ist hervorragend. Top Einzelzimmer mit 1.2m Bett, sehr leckeres Frühstück, gratis Ticket für Bus und Bergbahnen, gratis Parkplatz. Ich kenne sehr viele Hotels überall. Mit diesem war ich rundum zufrieden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zwei verpatzte Tage hat das Personal im Frühstücksraum eingezogen. Ich würde mal sagen, der Service im Frühstücksraum könnte noch etwas besser und aufmerksamer sein. Wir hatten das Pech, am Welcome Desk am ersten Tag verspätet, am zweiten Tag gar nicht mehr abgeholt zu werden. Einen Tisch für das Frühstück mussten wir uns deshalb am zweiten Tag selber suchen. Dies führte dazu, dass wir anschliessend vom Personal nicht beachtet wurden. Nach zehn Minuten durften wir dann endlich einen Frühstückskaffee bestellen. Auch an der Omelette Theke wurde man nicht bedient, weil schlicht und einfach niemand da war. Erst nach mehrmaliger Aufforderung für eine Bedienung zu sorgen, hat's geklappt. Verunglückt ist die Nachbestellung eines Kaffees durch meine Frau. Dieser wurde der Kaffee von der Servicekraft ohne Untertasse einfach auf den Tisch gestellt mit der Bemerkung, das geht wohl auch so... Wir waren baff und glauben, das könnte man besser machen...

    Der Empfang war sehr nett und aufmerksam. Das Personal an der Rezeption, in der Küche und das Reinigungspersonal haben sich sehr Mühe gegeben, alles zur besten Zufriedenheit zu machen (mit einer Ausnahme, siehe unten, ist dies auch zur vollsten Zufriedenheit gelungen). Die Begrüssung mit Früchten, Kuchen und Willkommensbrief war sehr aufmerksam. Zimmerausstattung, Bad, Wellnessbereich entspricht einem 5 Sterne Hotel und hat uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind klein und bräuchten eine Renovation.

    Wunderschöne Aufenthaltsräume und Lounge sowie Restaurants. Sehr guter Service und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück ab 05.00 Uhr mit allem was man sich wünschen kann damit ich bereit war für den SwissAlpine. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Preis Leistung stimmt perfekt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir reisen viel, sind dadurch kritischer als andere, jedoch im Grandhotel Belvedere Davos gab es für uns nichts zu bemängeln.

    Tradition und Moderne sind vereint. Wir sind begeistert, hier fühlt man sich wohl. Historische Elemente sind zum Teil erhalten. Ein neues Lichtkonzept, Modern, stilvoll, Schick. Der Frühstücksraum, Bar und Lobby sind neu. Die Zimmer mit Ankleidebereich, zum Teil neue Möbel, das Bad komplett renoviert. Frühstück mit Station wo Eierspeisen zubereitet werden. Es hat an nichts gefehlt. Wenn möglich, Reisen wir mit Hund. Im Zimmer gab es für unser Hund eine Decke, 2 Näpfe und ein Futterpaket in Geschenkverpackung. Das war ein WOW Effekt. So etwas habe ich in der Schweiz noch nie erlebt. Hund kostet CHF 25 pro Nacht, da gibt es Hotels die wesentlich mehr verlangen, nur hier kam etwas zurück, eine willkommene Geste. Im Normalfall wird man zwar kräftig zur Kasse gebeten, der Hund wird jedoch nur geduldet. Ein kurzfristiger Massagetermin war ebenfalls möglich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts, war alles top!

    War alles prima, eine superschöne Unterkunft inkl. Minibar, grosses und äusserst bequemes Bett. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, fabelhalftes Essen und reichhaltiges Frühstück, sehr schöner Wellnessbereich. Hinzu kommt, die uneingeschränkte Nutzung von Bus&Bergbahnen. Alles in allem, waren wir äusserst zu frieden. Wir können das Hotel Belvedere jedem empfehlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiner Makel (aber Jammern auf sehr hohem Niveau): Der Receptionist wollte uns beim Check-in das Haus zeigen, hatte also im System nicht gesehen, dass wir schon zwei Mal zu Gast waren.

    Wir waren zum dritten Mal im Belvedere und wiederum begeistert. Seit dem letzten Mal wurde der Speisesaal renoviert: Er ist nun noch schöner.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unfreundl. Personal an der Rezeption. Kleines dunkles Zimmer obwohl Hotel fast leer. Preisniveau jenseits von Gut und Böse

    Klasse Frühstück, Leckeres Abendessen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Restaurant / Bistroteil der Bar zu "kühl" (Lichtstimmung). Aufgestellte Bildschirme zudem häßlich und deplatziert. Skikeller zu klein, altmodisch und unbequem.

    Hinterer Teil der Bar sehr nett. Frühstück prima. Transfer zum Skigebiet (Hotel Minibus) hat gut und zuverlässich funktioniert

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Meine Frau musste trotz sichtbarer Krankheit sehr lange auf das Zimmer warten.

    Sehr ruhiges Zimmer (Richtung Parsenn), dafür keine Aussicht. Das Zimmer war geräumig und angenehm. Frühstück sehr gut. Auch die Lage ist vorteilhaft, man erreicht alles bequem zu Fuss

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    serviceablauf (briefing) bei ausgebuchtem restaurant (nicht das servicepesonal!!) zmorgenposcht als info war ein witz

    freundlichkeit, allgemeiner service, shuttleservice, frühstück, gourmetküche exzellent

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Eine Kaffeemaschine im Frühstückbereich wäre super

    Komfort und Personal war sehr gut. Frühstück war sehr gut, alles was das Herz begehrte. Verbrachten schöne Tage im Hotel. Wellnessbereich exklusiv.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es hat uns alles gefallen-es gibt wirklich nichts zu meckern!!

    Das Frühstück ließ keine Wünsche offen- es gab alles!!!Zimmerpersonal, Rezeptionspersonal, Essen, Schwimmbad , Gratisleistungen, wie wir sie nicht kannten!!!Alles ausgezeichnet!!1

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzverhältnisse zu knapp. Tesla Promo statt PP für Gäste? Seltsame Prioritätensetzung.

    Sehr schönes Zimmer mit Ausblick und Balkon, ihr zuvorkommender Service an der Reception und an Bar / Restaurant, Frühstück sehr gut, angenehme Aufenthaltsqualität in der Lobby am Abend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuerst mal, musste ich das erste Mal in meinem Leben wirklich bis 15.00 uhr bis zum einchecken warten und ich reise sehr viel. Dann bekamen wir ein normales Zimmer, welches nicht dem entsprach was wir gebucht hatten (Bilder booking). Dann wurde uns ein anderes Zimmer gezeigt und wir waren schlussendlich um 16.00uhr in unserem Zimmer. Da wir mit Hunden angereist sind und das Wetter nicht toll war, mussten wir bis dahin in der Hotelbar verweilen. Wellnessbereich war für ein solches Hotel viel zu klein, zu wenig Liegen. Zusätzlich waren Kinder im Whirlpool was nicht gereade entspannend war. Die Junior Suite ist viel zu klein, wenn man es mit anderen Hotels in dieser Klasse vergleicht.Zimmerausstattung eher altmodisch im Vergleich zum Restaurant und Bar. Wir haben uns mit unseren beiden Hunden nicht so wohl gefühlt; deswegen werden wir nächstes Jahr wieder unsere erste Wahl in Arosa besuchen.

    Wie allen anderen das Frühstücksbuffet. Kaffee und Tee im Wellnessbereich. Das Restaurant und die Bar war sehr schön eingerichtet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Service hätte ich mir in einem 5* Haus präsenter und koordinierter gewünscht, vor 8.00h beim Frühstück unterbesetzt

    Die Präsentation und der Charme des Hauses, die Ausstattung der Zimmer, das Ambiente im Restaurants und das Speiseangebot (6G Menu), Frühstücksbüffet, Shuttleservice, Massagequalität

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Weckt eine 5 Sterne Buchung hohe Erwartungen, so wurden diese noch deutlich übertroffen. Das Personal ist unglaublich auf Zack - und bietet einem Hilfestellungen schon bevor man selbst das Problem erkennt, gerade der Parkservice. Einfach toll. Das Frühstück war sicherlich mit das Beste, was wir bislang in doch vielen Hotels geniessen durften. Ingesamt unheimlich kinderfreundlich - gerade in der Kategorie doch nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Wirklich super!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Weckt eine 5 Sterne Buchung hohe Erwartungen, so wurden diese noch deutlich übertroffen. Das Personal ist unglaublich auf Zack - und bietet einem Hilfestellungen schon bevor man selbst das Problem erkennt. Einfach toll. Das Frühstück war sicherlich mit das Beste, was wir bislang in doch vielen Hotels geniessen durften. Ingesamt unheimlich kinderfreundlich - gerade in der Kategorie doch nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Wirklich super!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei einer Junior Suite sollte es einen Balkon haben. Chips in der Minibar waren nicht mehr geniessbar. (Verfalldatum!!!!) Sollte in einem 5 Sterne Hotel nicht passieren.

    Frühstück sehr fein. Grosse Auswahl. Personal im Frühstücksraum sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Sehr bequeme Betten / Kissen / Decken..., tolles Frühstücksbuffet. Sehr aufmerksame MitarbeiterInnen, z. B. im Frühstücksrestaurant, im Restaurant Romeo & Julia und beim Empfang. Weiteres Beispiel: Der Fahrer des Shuttles zur Talstation des Skigebiets sah, dass wir die Skiausrüstungen aus dem Auto genommen haben, hielt vor uns an und fragte, ob er uns zur Talstation fahren darf --> extrem aufmerksam, nochmals herzlichen Dank! Eigentlich wollten wir den städtischen Bus nehmen, der mit der Gästekarte auch inklusiv gewesen wäre, aber so... Grosser Skikeller mit beheizten Schuhhalterungen, schönes Schwimmbad mit Handtüchern und Möglichkeit, danach einen feinen "George Clooney-Kaffee" zu trinken. Wirklich 5*!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In so einem Hotel, sollte nicht sein dass ein Zimmer im innere Teil ohne Aussicht angeboten wird, und ein Holzbeschlag vor dem Fenster. Nach unsere Reaktion wurden wir sofort in die Höhere Etage umquartiert ohne Aufpreis.

    Ausstattung des Zimmers sehr vornehm, Frühstück reichlich und grosse Auswahl.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In einer Nacht leider laute Nachbarn.

    Sehr schönes Haus mit hohem Komfort und freundlichem Personal. Liegt in der Nähe vom Kongresshaus und dem Eishockey-Stadium.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Dusche im eigenen Bad, welche bei normalem Gebrauch unvermeidbar den Boden überschwemmt sollte in einem 5 Sterne Hotel nicht vorkommen.

    Die Lage, der SPAbereich und die freundlichen zuvorkommenden Fahrer des Hotels sind die Highlights des Hotels.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl die Zimmer sehr komfortabel waren, haben sie das gewisse Etwas vermissen lassen.

    Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hässlicher vorderer hotelbereich / lieferanteneingang

    schönes foyer-café mit feiner küche zB schmackhaftem kaiserschmarrn; gratis outdoor parking, kurze gehstrecke zu kongresshaus

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Rampe für Kinderwagen, Vorhänge ohne Feststeller hängen unordentlich. Willkommen von der Strasse unten wirken die Tafeln 🤣 Im Bad bei der Dusche alte Kalkflecken💦

    Das Frühstück, 👍🏼👍🏼 Freundliches Personal. Blumenschmuck🌺 aufdeckdour.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Abendessen steht die Preis-Leistung nicht im Verhältnis, auch küsste in dieser Klasse das Personal besser und kundenorientierter geschult werden.

    Sehr gutes Frühstück große Auswahl am Buffet

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kellner waren etwas überfreundlich, fast etwas aufdringlich. Halbpension gut, Portionen hätten etwas grösser sein können.Weihnachtsbuffet war super!

    Das Frühstück und die Betten waren sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts auszusetzen.

    Sehr schönes Doppelzimmer zur Einzelbenutzung, hervorragende Lage, freundliches Personal. Das Frühstuckbuffet ist abwechslungsreich und sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer hinten raus sollte es in dieser Preisklasse nicht geben und wenn dann bitte bei der Reservation angeben,dass das reservierte Zimmer nach hinten in den unschönen Hof geht, es gibt natürlich Hotels mit schönem Innenhof aber da nicht. lg Ch. Baumgartner

    sehr nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Speisesaal wurde erst kürzlich renoviert, leider mit einigen Elementen wie einer grosser Deckenbeleuchtung, die zu wuchtig wirkt und nicht mit der ursprünglichen Architektur harmoniert. Die Wandbeleuchtung in Form eines Bergpanoramas mag auf den ersten Blick originell erscheinen, ermüdet aber beim zweiten hinschauen, weniger wäre mehr gewesen. Zuviele lernende im Service, vom Prsonal niemanden angetroffen der CH-Deutsch spricht.

    Die tolle Lage des Hotels, aufmerksame Bedienung an der Reception, freundliches Personal, reichhaltiges Frühstück. Prosecco beim Einchecken, sehr freundliches, kinderliebendes Personal und Direktion.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    tlws. extrem lange auf den Kaffee morgens gewartet (wenn man sonst keine Sorgen hat :-)

    Tolles Frühstücksbuffet, keine Wünsche blieben offen; toller Saunabereich insgesamt äußerst zufrieden mit dem Service und der Ausstattung

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa Bereich bietet mit drei unterschiedlichen Saunen, einem Pool und einem Whirlpool zwar alles was man braucht, ich fand den Saunabereich, aber nicht ganz so gemütlich eingerichtet.

    Unkomplizieter Empfang, Taschen und Skier wurden durch Personal ausgeladen. Es besteht die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Kissen zu wählen. Wunderbares Frühstücksbuffet mit grosser Auswahl an Säften und Tee und einer live cooking Station für Omelett. Während meines Aufenthalts war pro Tag ein Skipass inklusive und es gab immer die Möglichkeit durch den Hotel eigenen Bus zur Station gebracht zu werden und wieder abgeholt zu werden.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war schade dass es nicht jeden Tag, Punch oder Glühwein gab. Auch war der "Kaffe-Luz" verbesserungswürdig.

    Woow, von A-Z alles super, professionell und vor allem angenehm! Kompliment perfektes Hotel!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Reception sehr arrogant und ausgerechnet ein Zimmer oberhalb des Haupteingangs gegeben, dass mit einer Hochzeitsfeier berechen war🙄

    Sehr Zentral Fitness-Hallenbad

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts.

    Frühstück war tip top. Schönes Restaurant, was auch trotz live Piano-Spiel nicht zu laut war. Hervoragender Williamsbrand, barrique. Sehr zuvorkommendes Personal. Tip top Rezeption. Grandhotel, indem jeden Abend, ein Pianist das sowieso schon tolle Ambiente durch sein Spiel verschönerte. War von Gästen nicht überlaufen, so dass man wirklich seine Ruhe geniessen könnte. Tolles Zimmer mit Bergblick auf das von Thomas Mann bekannte Waldhotel. Sehr schöne Restaurant und Bar-Beleuchtung am Abend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren mitunter in vier Wochen bereits das dritte Mal für ein paar Tage in diesem wunderbaren Hotel. Das alleine spricht ja schon für sich. Mit ein Grund ist das stets sehr aufmerksame, professionelle Personal welches einem alle Wünsche erfüllt. Ein sehr grosses Lob wollen wir den Damen und Herren an der Rezeption aussprechen, welche Ihr Business perfekt beherrschen. Den freundlichen Roomservice wollen wir an dieser Stelle gleichfalls erwähnen. Ebenfalls die Herren welche für unser Gepäck zuständig waren. Und last bat not least der/die Engel im Hintergrund welcher immer unser Zimmer hergerichtet haben. Wer also das Feeling des stilvollen alten Davos sucht, ist hier am richtigen Ort. Traumhafte Lage an der Promenade. Sehr guter Ausgangspunkt für alle Unternehmungen. Gratis Parkplatz. Die Terrasse, Lounge und Bar laden zum verweilen ein. Nachtessen im „Voila“ oder im Gourmetrestaurant ist sehr zu empfehlen. Schöner Wellnessbereich. Die Zimmer sind wunderbar und stilvoll eingerichtet. Herrlicher Blick vom Balkon über Davos und auf Jakobshorn und Tinzenhorn. Wir haben uns das Frühstück immer auf´s Zimmer bringen lassen und die Aussicht genossen. Im Haus herrscht eine freundliche, professionelle und familiäre Atmosphäre. Das Steigenberger Grandhotel Belvedere ist unsere Wohlfülladresse in Davos.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück wirken manche Abläufe je nach Team etwas improvisiert (Kaffee wird spät serviert mit zu kleinem Milchkännchen, die Zimmernummer muss man angeben, aber niemand steht am Eingang).

    Sehr ruhiges Zimmer, klassisch, geschmackvoll, praktisch und unaufgeregt eingerichtet. In der Nebensaison ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, erst recht, da Bergbahnen, ÖV und Minibar inbegriffen sind. Aufmerksames Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war ein wenig dunkel, alles andere war tiptop.

    Das Frühstück war ausgezeichnet, reichhaltig und abwechslungsreich. Super. Die Bedienung respektive das Personal hatte durchgehend ein Lächeln für einen bereit, so wie ich das noch in keinem Hotel erlebt hatte. Bravo. Zuguterletzt gab es für die Heimreise sogar ein Wasser auf den Heimweg. So wünscht man sich das.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts, leider waren wir nur ein Tag in Davos

    Das Frühstück war sehr gut, es hatte eine grosse Auswahl. Die Angestellten des Hotels sind sehr kompetent speditiv und kundenfreundlich. Wir haben sogar ein kostenloses Zimmer upgrade bekommen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Immer wieder ein wahres Vergnügen. Herausragender Service an der Rezeption und beim Housekeeping. Unser erneuter Aufenthalt im Grandhotel Steigenberger anlässlich unseres Hochzeittages war sehr erholsam. Super schöne Suite wo wir uns von Anfang an wohl gefühlt haben. Kostenlose Minibar, die täglich aufgefüllt wird. Kleine süsse Gastgeschenke. Haben uns über die kleine Aufmerksamkeit und die Karte sehr gefreut. Für unsere kleine vierbeinige Begleiterin war alles (Wasser-/Fressnapf und Decke) vorbereitet. Moderne Zimmerausstattung mit grossem tollem Bad. Gemütliche Bar. Kostenloser Kaffee und Tee im Wellnessbereich. Kostenloser Parkplatz vor dem Hotel (bei hoher Auslastung kümmert sich das Personal um einen Parkplatz). Zentrale Lage im Zentrum von Davos. Sehr freundliches Personal und der Roomservice hat sehr gut geklappt wenn wir Essen vom Restaurant bestellt haben. Kommen wieder und werden das Grandhotel Steigenberger wärmstens weiterempfehlen. Vielen herzlichen Dank.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Wurde als Motorradtourist sehr freundlich und aufmerksam behandelt, was in dieser Hotelkathegorie nicht immer üblich ist. Preislich oberes Segment, jedoch günstiger als gewisse 3 und 4-Sterne-Häuser. Preis-Leistungsverhältnis einmalig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Ohne Probleme Kinderbetten ins Zimmer gestellt. Milch für die Kids ohne Kosten. Personal immer jederzeit sehr hilfsbereit. Wir konnten sogar die Anreise einen Tag vorschieben, obwohl wir via booking.com gebucht haben. Top Kundenservice, Wir kommen wieder! Frühstück wegen dem Marathon war genau richtig für mich. Spaghetti

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Internet ist ok, aber nicht super

    Das Frühstücksbuffet ist riesig. Der Wellnessbereich sehr schön. Die Badezimmer gut ausgestattet. Das Personal freundlich und erfüllt "alle" Wünsche. Die Zimmer sind gut ausgestattet, ruhig und gross. Der Service ist top!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Glas frischgepresster Orangensaft zum Frühstück wäre super gewesen.

    Das Engagement des Personals war einfach toll. die Zimmer sehr komfortabel der Spa-Bereich angenehm und mit allem Komfort ausgestattet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlicher und herzlicher Empfang an der Rezeption. Top Betreuung während unseres gesamten Aufenthaltes. Grosses und stilvoll eingerichtetes Zimmer. Entspricht einem 5 Sterne Haus. Nächtige 60-80 Mal im Jahr in Hotels, weiss also wovon ich spreche. Freundlicher Portier hat unser gesamtes Gepäck auf das Zimmer gebracht. Angenehme und sehr gemütliche Atmosphäre. Davos Klosters Card bereits bei einer Übernachtung. Berechtigt zur Nutzung der Bergbahnen und dem öffentlichen Verkehr in Davos und Klosters. Für unsere kleine Französische Bulldogge waren Wolldecke, Wassernapf und eine kleine Aufmerksamkeit des Hauses bei der Ankunft bereitgestellt. Grossartig!!! Wissen wir sehr zu schätzen. Dieser Service ist uns die CHF 25.00 pro Nacht für den Hund allemal wert. Man spürt, dass man auch mit Hund willkommen ist. Sehr gute und grosse Auswahl was das Frühstück angelangt. Für einen kleinen Aufpreis haben wir dieses auf dem Balkon mit Blick auf das Jakobshorn genossen. Gratisparkplatz. Empfehlenswert: Bei schönem Wetter auf der Terrasse einen Kaffee oder Apero geniessen. Ruhige Lage, obwohl an der Hauptstrasse gelegen, mit Blick in die Berge, runden das sehr gute Gesamtergebnis ab. Zu Fuss in ein paar Minuten an den Bergbahnen, Boutiquen, Restaurants, Cafe´s usw. von Davos. Da wir rundum zufrieden waren, werden wir bereits im September für ein paar Tage die Gastfreundschaft im Steigenberger Grandhotel Belvedere geniessen. Ein Blick auf die hoteleigene Homepage lohnt sich! Es stimmt einfach alles! Vielen herzlichen Dank an alle, die zu diesem schönen Weekend beigetragen haben!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlt die Liebe im Detail für 5*. Wellness und Frühstück brauchen Upgrade. Ausstattung ist in die Jahre gekommen 70/80/90er. Upgrade dringend nötig.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Senior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Aufenthalt im Grandhotel Steigenberger war sehr gut und erholsam. Super schöne Suite wo wir uns von Anfang an wohl gefühlt haben. Bequemes Bett, tolles Badezimmer rundum gelungene Aufteilung der Räume. Freundliches Personal und der Zimmerservice hat sehr gut geklappt wenn wir Essen vom Restaurant bestellt haben.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: