Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Victoria 3 Sterne

Riva Paradiso 2b, 6902 Lugano, Schweiz

Nr. 59 von 102 Hotels in Lugano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1526 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage Tiptop, Preis - Leistung super, Personal ausgezeichnet, Sauberkeit einwandfrei, kann ich nur empfehlen.. werde dort wieder ein Zimmer buchen beim nächsten mal.. Top!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In das Hotel wurde lange nicht mehr investiert, daher alles eher alt

    Die Lage des Hotels ist optimal, Ausstattung ist eher alt, aber alles ist sauber. Frühstück ist gut. Leider kostet der Parkplatz noch 20.- zusätzlich, ist aber in einer Garage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    im ganzen Hotel rauchender Besitzer. Spatzen beim Frühstück, die sämtliche Stühle vollgeschissen haben und am Buffet am Brot knabberten sowie auch dort alles vollgekotet war.

    Lage,Personal meist freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstck war solala..keine Früchte ,kein Gemüse..und der Kaffee war lauwarm..bekam mit Müh und Not einen neuen..

    Die Unterkunft war guet..und sauber..tolle Aussicht..

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine negative Beurteilung; nur als Vorschlag Badezimmer: Kosmetikgestellt fehlt Frühstück: 3-min Eier fehlt

    alles war ok, zum empfehlen gerne wieder!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück: Spatzen die das Buffet inspizierten (am Brot zupften) - immer die gleiche langweilige sich wiederholende Musik (so auf klassisch) Günstiger Parkplatz fehlt meiner Meinung nach...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fön funktionierte nicht. Voller Aschenbecher vom Vorgänger auf dem Balkon. Fernseher funktionierte nicht.

    Pool ist sehr schön und gepflegt. Baden im See möglich. Restaurant direkt am See mit Tischen auf einem Steg - sensationell schön👍

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war viel zu klein für eine Suit. Die Ausstattung war alt und dreckig. Für 200.- pro Nacht habe ich etwas anderes erwartet.

    Die Receptionistin war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung der Juniorsuite war dürftig, kein Beistelltisch vorhanden weder im Zimmer noch auf dem Balkon. Eine Nachttischlampe fehlte ebenfalls. Kaffee/Teezubehör bestand aus Wasserkocher und einem Teebeutel. Frisches Obst fehlte beim Frühstück, vorwiegend abgepackte Ware.

    Der Ausblick auf den See ist atemberaubend, sehr gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstückspalette war mager, keine Früchte, zu wenig Zopf, falls es gab. Zusatzkosten Parkhaus von CHF 20 pro Tag im Prospekt nicht erwähnt.

    Lage und Aussicht im Frühstücksraum

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben, danke.

    Das Bett wahr supper.... Danke , ebenfalls das Zimmer, leider war ich von dem Badezimmer entüscht......Föhn war mit bandgeflickt, beim duschen bespritzte man das halbe Badezimmer......Licht ist mangelhaft für ein so Badezimmer , für ein Hotel in der Klasse hätte ich mehr erwartet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Bedingt freundliches Personal. - Nachtclub im Haus. Dadurch bis 5 Uhr morgens Musik. - Stark befahrene Strasse vor dem Hotel. - Wer ruhig schlafen möchte, sollte ein anderes Hotel wählen.

    - Toller Blick auf den See.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ein verstaubter unsauberer Überladener Kitsch Kotzbrocken

    Das Frühstück war sehr armselig. Keine Früchte keine Brötchen. Nicht dem stand eines solchen hotels würdig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz! man sollte die Zimmer und das Bad Renovieren sind sehr alt.

    Personal sehr freundlich. Die lage sehr schön am See. Das Frühstück hatte viel Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war extrem alt, die Betten sehr klein! Die Dusche konnte man nicht richtig benutzen, bzw. nur im liegen - sehr mühsam! Der Fön war vom letzten Jahrtausend.. zum Glück hatte ich meinen eigenen dabei! Ebenfalls hat das Bad immer sehr nach Abwasser gerochen! Das Frühstück war eigentlich gut aber die Spatzen sind ins Hotel reingeflogen und haben sich ebenfalls am Buffet bedient! ECKELHAFT!!! Auf dem Balkon konnte man gar nicht erst essen, da die Vögel das Frühstück aus dem Teller geklaut haben! Ebenfalls haben wir sehr viel dafür bezahlt was ich für diesen Service absolut nicht in Ordnung finde! Lasst euch nicht von den Fotos täuschen... Ich kann dieses Hotel wirklich nicht empfehlen!

    Die Lage ist perfekt, man erreicht zu Fuss sehr viel. Trotzdem würde ich dieses Hotel nicht wieder buchen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet ist gut,aber es gab kein frisches Obst, keine Croissants oder Brötchen und leider war der Kaffee auch nicht besonders gut. Das Restaurant hat zwar eine nette Gartenterrasse, dafür ist aber die Qualität und der Preis der Gerichte für uns nicht ganz stimmig gewesen.

    Wir hatten eine Junior Suite im 4. Stock mit super Sicht auf den See und die Berge. Für uns ideal. Die Einrichtung und das ganze Hotel erinnert ein wenig an die Jahrhundertwende, was uns persönlich aber sehr gut gefiel. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war nur 70cm breit auf einem 80cm breiten Bettrost. Der Lattenrost hat rausgeschaut die Matratze war viel zu klein für das Bett. Die Ausstattung war für den Preis schon an der unteren Grenze des Minimums. Badezimmertür könnte Mann nicht zumachen und die Bettmöbel so wie der Schrank haben nicht zu dem stattlichen Zimmer gepasst, dadurch hat alles sehr billig gewirkt. Schade.

    Die Größe der Zimmer, die Lage und die Sauberheit

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war nicht wie gebucht ein Doppelbett, sondern zwei kleine Einzelbetten. Die Matratze war nicht angenehm, zu weich für meine Gewicht von 95kg. Das Zimmer war alt und die Wände zum Teil gelb. Im Badezimmer waren an der Decke gelbe Flecken sichtbar. Die Türfalle fiel zweimal ab, das könnte grundsätzlich schnell behoben werden. Die Räume sind nicht schalldicht, man hört quasi alles was gesprochen wird. Die Böden knattern und die Teppiche sind alt und zeigen teilweise Flecken auf. Die Musik beim Frühstück war zu laut und klassische Musik ist nicht für jeden angenehm. Es wird bei der Buchung ein fixer PP angegeben. Bei Ankunft hiess es aber, dass man den Wagen irgendwo parkieren müsse.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es steht das ein Parkplatz zum Zimmer gehört und man hat vor Ort keine Möglichkeit zum Parken ausser Einstellhallen für 20.- pro Tag. Die Zimmer waren veraltet und schmuddelig. Im Badezimmer hing die Lampe nicht an der Decke. In der Badewanne lösten sich die Wandplatten. Frühstück zu laute Klassische Musik. Hotel sollte ausgebucht sein waren aber nur wenige Personen vor Ort. Musste eine Suite Buchen weil alles besetzt war erhielt aber ein Standard Zimmer. Dies konnten Sie jedoch anpassen.

    Frühstück war lecker. Für eine Nacht reicht es nur bisschen teuer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurde nicht sauber gereinigt. Die Betten schlecht gemacht. Um neun am Frühstücksbuffet hat man Pech. Das Buffet ist leergeräumt. Es wird nicht mehr aufgefüllt

    Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laute Music vom Restaurant u spaeter von Tanzbar haben Schlaff gestoert.

    Super freundliche Leute, Restaurant u Fruehstucks-buffet top! Aussicht vom Zimmer mega!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das HOtel schon etwas in die Jahre gekommen... Decke im Bad war nicht mehr schön anzusehen und in der Dusche hätte man mal wieder die Duschköpfe austauschen können

    Frühstück war gut, Betten waren gemütlich und Zimmer war sauber Der Ausblick war unschlagbar.. wir hatten ein Zimmer mit Seeblick... haben dafür 144€/Nacht bezahlt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In das Hotel wurde über die Jahre nur sehr wenig und nur das Nötigste investiert. Dies ist sehr schade, weil man so viel mehr daraus machen könnte.

    Zimmer waren sauber, das Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erneut frage ich mich, ob der kurze Satz "Wie war Ihre Reise?" einfach zu schwer ist und nicht gelehrt wird. Eine wirkliche Begrüßung gab es nicht. Die Empfangsdame bemühte allerdings wenigstens ihre ansatzweisen Deutschkenntnisse.

    Das Hotel Victoria liegt direkt am Luganer See. Es gab zwar keine wirkliche Begrüßung, dies ist aber auch bereits alles, was zu kritisieren wäre. Das Zimmer war sauber und mit reichlich Bildern stilvoll verziert, das Bett gemütlich und kuschlig. Die Toilette sehr spartanisch ausgestattet, allerdings sauber. Das reichliche Frühstück überzeugte mit einer großen Auswahl und phantastischem Kaffee. Allerdings fehlte eine Obstauswahl. Überzeugt hat außerdem der Seeblick beim Frühstücken. Da wir nur auf der Durchreise waren, konnten wir den Luganer See leider nicht in vollen Zügen genießen. Dieses Hotel bietet allerdings die perfekte Ausgangslage hierzu.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer mit Seeblick hatte den Nachteil, dass abends die Küchengerüche hineinzogen und dann lange im Zimmer blieben

    Ausgezeichnete Lage, Charme einer vergangenen Zeit, freundliches Personal, das immer auf Wünsche eingegangen ist, abwechslungsreiches Frühstück, für Schweizer Verhältnisse sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal ist manchmal sehr schweizerisch. Wenn man selbst immer freundlich bleibt, gelingt vieles gut. Es gibt einen Renovierungsstau und es ist nicht jedes Eckchen wirklich rein - aber insgesamt sauber aus Sicht der südlich der Alpen gewohnten Standards.

    Es ist ein 132 Jahre altes, typisch schweizerisches Hotel. Wenn man dies berücksichtigt, ist alles gut und die Lage ist phantatstisch. Das Frühstück wird als "kontinental" beschrieben, tatsächlich aber bekommt man mehr. Es gibt viele Steckdosen und das Bad war groß und gepflegt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel trennt eine wenig befahrene Straße vom See und aus dem uns zugewiesenen Zimmer hatten wir einen überwältigenden Blick auf Monte Bre und Luganer See. Während unseres Aufenthaltes wechselten sich Sonne, Wolken und Regen ab und verzauberten uns immer wieder aufs Neue. Das viktorianisch-mondäne Ambiente hat auch hier seine besten Zeiten hinter sich, uns hat es um so mehr gefallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz vieler schlechter Beurteilungen: Das Hotel hat seinen eigenen Charme, überall gibt es etwas zu entdecken, mir gefällt es jedenfalls besser als die ununterscheidbaren geleckten Hotelketten mir ihrem langweiligen Decor. Das Frühstück war okay, Obst muss man halt selber mitbringen. Die Lage zum Joggen (Vitaparcours ganz in der Nähe), Schiff fahren, flanieren und wandern (Zahnradbahn zum San Salvatore praktisch hinter dem Hotel) ist toll. Das Ticino-Ticket muss man verlangen, bekommt es dann aber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotelrestaurante war geschlossen. Man sollte auf jeden Fall italinisch oder englisch können. Nur 2 Mitarbeiter konnten deutsch.

    Gute Lage direkt am See. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war etwas spartanisch, der Kaffee nicht gut. Uns hat eine bequeme Sitzgelegenheit wie 1 Fauteuil oder 1 kleines Sofa gefehlt.

    Die Aussicht war super, das Bett bequem

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Licht im Zimmer und Badezimmer, es fehlten mindestes 5 neue Glühbirnen. Der Duschsschlauch hatte ein Loch und spritzte auf alle seiten.

    Super Aussicht und Frühstück war ok. Nette Mitarbeiter

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schön bei der Ankunft keine Hilfe beim Gebäck der junge Mann blieb einfach sitzen und Internet war wichtiger.Er sagte 28 Franken für Parken in der Hauseigenen Garage, wir Parkten an der Strass. Erst als wir am Abend zurückgekommen sind hat uns der freundliche Nachtportier einen Parkplatz direkt vor der Tür gegeben kostenlos das wir keinen Strafzettel bekommen ( danke). Zimmer sind in die Jahre gekommen und hellhörig. Überall im Haus unangenehmer Geruch nach Zigarren da der Eigentümer diese offensichtlich überall konsumiert. Frühstück auf dem Zimmer lieblos zusammen gestellt, zwei Scheiben Brot (für zwei Personen), eine Tasse Kaffe für mich, keine Butter, echt völlig hirnlos für 7 Franken Aufschlag???? Was bleibt ist das es sicher für 89 Euro kein Zimmer mit Seeblick in Lugano gegen hat.

    Das einzige war der Nachtportier der sehr hilfsbereit war und der Blick auf den See für 89 Euro in Lugano unschlagbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen sind sehr weich. Mobiliar zusammengestückelt. Einen wirklichen Stil lässt sich nicht erkennen. Frühstück soweit ok. Leider gab es um halb 9 schon kein Brot mehr

    Die Aussicht ist traumhaft

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das im Hotel es nach Rauch gerochen hat, so alter kalter Rauch wobei Nichtraucherzimmer nicht gerochen haben. Die Möbel wirklich abgenutzt, Offenliegende Kabelanschlüsse, mitttags mal einen Kaffe trinken im Hotel war nicht drin, denn den gibt es erst ab ca. April/ Mai und das Frühstück ließ es zu wünschen übrig, Kaffe lauwarm, nichts frisches, vom Vortag die Säfte im Spender nicht mal aufgefüllt, keinerlei Obst keine Auswahl an verschiedenen Teigwaren

    Die Aussicht war toll Lage war auch echt prima. Erstaunt war ich über die unglaublich bequeme Matratze und super Kissen. Sauber war es auf jeden Fall im Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum teil riecht das hotel nach zigarettenrauch und in der nacht hört man denn bass des nachtclubs vom keller bis ins zimmer rauf Sauberkeit ist leicht unter dem standart

    Das bett war sehr bequem mit einem bequemen kopfkissen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 05:00 wurden wir durch besoffene Gäste geweckt und zu allem Überfluss wurden Lift und Flur vollgekotzt! Leider hat das Personal davon nichts mitbekommen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr alt. In einem (wir hatten 2 Zimmer) war die Sauberkeit (oder einfach nur altes Inventar) grenzwertig. Dusche in der Badewanne, welche vergilbt war. Im anderen Zimmer war nur eine Dusche ohne Mängel und auch alles sauber.Reparaturstau im Gebäude. Frühstück leider sehr übersichtlich. Nur italienische Fernsehsender gefunden.

    Die Lage ist sehr gut. Zimmer mit Ausblick zum See wenn möglich nehmen. Wertet alles etwas auf. Bushaltestelle und Bahnhof um die Ecke. Rezeption hilfsbereit und freundlich. Checkin war auch früher problemlos mgl.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Oben erwähnt. Die Einrichtung des Zimmers ist mehr als geschmacklos. Schade für diese einstmal sicher schöne Hotel..... Ja, da fehlt es sehr im ganzen, einstmals sicher stilvollen Gebäude.

    Der nächtliche Ausblick auf den See......

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Teppichboden könnte gereinigt werden. Durch die vorbeigehende Straße und eine benachbarte Bar etwas laut. Parken für 20.- Franken pro Tag teuer und das Auto ist umständlich zu erreichen.

    Das Frühstückspersonal war sehr aufmerksam und freundlich. Frühstück war gut und reichlich. Die Lage des Hotels ist schön.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rechnung konnte nicht ausgedruckt werden. Wurde trotz mehrmaligem intervenieren nicht nachgeliefert..auch nicht per Mail zugeschickt trotz nochmaligem Telefonanruf..

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das etwas trashige, überdekorierte Kitschgemisch mit Bildern und Dekorationen jeglicher Art und Qualität. Es scheint, als ob Generationen von Putzfrauen oder Rezeptionisten jeweils ihre eigenen gestalterischen Vorstellungen zum Gesamtwerk beigetragen haben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ... hingegen hätten wir uns beim Morgenessen eine nettere Bedienung auch für Leute vorstellen können, die schon kurz nach 7 Uhr frühstücken ...

    Sehr unkompliziertes Einchecken am Sonntagnachmittag bei einer wirklich freundlichen und hilfsbereiten Receptionistin ...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist durch sein Alter eindeutig renovationsbedürftig. Speise-Restaurant für Pizza ist im angebauten Wintergarten.Im früheren Esssaal ist ein Dancing mit leicht bekleideten Damen.Musik-start 23.00 bis 5.00 Uhr morgens. Der Chef raucht gerne Zigarren und das riecht man ausser in den Zimmern überall. Frühstückraum ist kalt und die Gänge zu de Zimmern dafür überhitzt. Schon speziell.Schade um das schöne Gebäude.

    Die Lage,und das alte ehrwürdige Haus.Hatten Seesicht und ein Balkon.( mini)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preise der Minibar

    schönes Stadthotel, saubere Zimmer, viele Restaurants in der Umgebung, Bushaltestelle direkt beim Hotel, einige Zimmer mit Seesicht, gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parken auf öffentlichem Grund gegen Bezahlung. Ab 19.00h - 07.00 kostenlos soweit ein Parkplatz zu finden ist. Das Hotel ist sehr alt und hat ein Holzboden der Knirscht bei jedem Schritt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr renovationsbedürftig. Lichtschalter im Bad defekt, Duschkabine undicht, was zu einem See führte. Starke Lärmemission bis früh Morgens, da ein Dancing in der Nähe war. Unfreundliches Personal an der Reception. Gästekarte wurde nur auf Verlangen ausgestellt.

    Die Zentrale Lage nahe des Schiffsstegs. Frühstück war frisch und gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen ist übertrieben aber das Badezimmer muss nächstens etwas renoviert werden bevor die Bewertungen schlecht ausfallen.

    Lustiges Hotel in altem Stil, jedes Zimmer etwas spezielles. Sehr gute Lage direkt am See.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer waren viele Lampen kaputt oder es fehlten Glühbirnen. Die Duschbrause hätte eine Entkalkung nötig. Das Frühstücksbuffet war gut. Wurde aber nur spärlich nachgefüllt bzw. Gar nicht.

    Nähe zum See. Nähe zum Zentrum. Seepromenade einfach traumhaft. Nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr ringhörig und der Boden knarrt sehr. Kann am Abend, wenn man schlafen möchte etwas störend sein

    Wunderschönes Hotel, sowohl von innen als auch von aussen: Romantisch und gemütlich. Das Personal war sehr nett. Auch das Preis/Leistungsverhältnis war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von innen reicht der Standard des Hotels gerade mal so für eine Jugendherberge... Unfreundliches mürrisches Personal, ohne Interesse am Gast. Definitive nicht mehr als 2 Sterne !

    Das Hotel - allerdings nur von aussen !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service. Nachts, um 23:00 Uhr!??? Rezeption war zu!?? musste man klingeln und keiner ist ans klinge gegangen. Selbst durch hintertür rein gegange. Das geht nicht!!!☹

    Zimmerblick

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten die Zimmernummer 60 im 4. Stock gleich unter einem Trampeltier. Zimmer wurden angeblich Renoviert, sind aber sehr Hellhörig. Seitliche Sicht zum See. (Na ja) Was einmal defekt ist bleibt auch so. Im Bad brannten an der Decke 2 Lampen von 5, beim Spiegel brannte eine statt zwei. Gesichtstücher waren leer und die Box hing gerade noch an einer Schraube. Das Tresörchen wurde durch die Rückwand des Kleiderkastens geschraubt, man weiss nicht genau, reisst es erst den Tresor oder den ganzen Kleiderschrank aus der Verankerung. Vorhänge fallen teilweise aus der Verankerung. Am meisten haben wir uns über den Bestialischen Gestank im Bad aufgeregt. Anscheinend wurde bei dem Ablauf der Badewanne kein Siphon montiert sodass man die Hauseigene Kloake der Kanalisation von Lugano riecht. Die Milchkännchen beim Frühstück wurden wahrscheinlich seit der Renovation vor zwei Jahren noch nie gereinigt. Die Zuckerdosen wurden wahrscheinlich seit der Eröffnung im Jahre 1885 noch nie gewaschen. Einmal wollten wir am Abend im Restaurant Essen. Als wir aber den "Küchenchef, Kellner oder Koch" was immer das war, sahen haben wir dann doch lieber das Ticino Ticket in Anspruch genommen. Für gewisse Leute ist dieses Hotel wahrscheinlich eine Oase der Peinlichkeiten, für uns (und wir sind keine Pinggis) war es einfach nur Schmuddelig und Dreckig. Es gäbe noch so viel zu schreiben, doch es lohnt sich einfach nicht für dieses etwas billigere Hotel noch Reklame zu machen.

    Gefallen hat uns eigentlich nur das Personal, war sehr Freundlich. Garagenplatz kann man gegenüber Mieten für 20.- Mäuse am Tag. (Durch Hotel) Linienverkehr direkt vor dem Haus. Mit Ticino Ticket (In der Kurtaxe inbegriffen) auf Verlangen. Schiffstation gleich gegenüber (Nicht dabei mit Ticino Ticket) aber Halbtax. San Salvatore Station ca. 3 Minuten hinter dem Haus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und sollte dringend renoviert werden, komischer Geruch im Zimmer und das Bad ist zwar gross aber Schimmel und war nicht sauber.

    Leider war das Frühstück sehr einfach, keine grosse Auswahl ,Wurst ,Scheibenkäse Butter Marmelade. Brot und Croissant. Und zu guter letzt ein Elektronisches Klavier das die ganze zeit irgend welche Klassische Stücke klimpert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommenes, an sich schönes altes Hotel, Zimmerausstattung ebenso (undichte Fenster, durchgelegene Matratzen, kaputte Gardienen; Bad war i.O.). Zwischen See und dem Hotel führt eine der großen Hauptverkehrsstraßen, dadurch sehr laut.

    Lage am See & Seepromenade

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lieblos Die Zimmereinrichtung ist zum Teil beschädigt und alt. Es riecht muffig.

    Die Lage ist super, ebenso der grosse Balkon mit Sicht auf den See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haarföhn war kaputt, Bettmatratze war knapp so breit wie das Bett, alles sehr alt, Frühstück: Kaffee dünn. An meinem Teller klebte unten noch ein Confideckelpapier..Empfang war nur das Nötigste, snicht sehr freundlich. Im Schrank hingen die Kleider so hoch, dass man es nur mit einer Stange bedienen konnte.. Naja..für 2 Übernachtungen ok.

    Es war sauber und ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind leider extrem weich, fast durchgelegen; das Frühstücksbüffet hat deutlich noch Luft nach oben. Entgegen der Verpflichtung bekamen wir keine "Ticino-Card" (freie Nutzung öffentlicher Nahverkehr, Ermäßigungen bei diversen Angeboten) ausgehändigt.

    Nettes, stilvolles Gebäude; gutes Restaurant, Klimaanlage im Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist der Charme des Hauses sehr eingestaubt. Einrichtung aus bunt zusammengewürfelten Schränken, welche nicht zugehen und das Bad bräuchte auch eine Renovierung. Das Frühstück war sehr ausgedünnt, es wurde auch nichts nachgelegt.

    Der Ausblick auf den See, war sehr schön. Das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Tisch und die Stühle waren mit Vogel-Kot verunreinigt. Während dem Frühstück flogen uns drinnen die Spatzen um die Ohren. Uns verging der Appetit. Das Bett-Sofa bietet Verletzungsgefahr für kleine Kinder, durch abstehende Metall-Teile.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parksituation ist nicht gut, es gibt nur eine Handvoll Hoteleigene Parkplätze und auf der Straße zu parken kostet. Das Parkhaus gegenüber ist ebenfalls sehr teuer. Die Einrichtung des Hotels ist schräg zusammengewürfelt, irgendwie sympathisch, aber auch etwas seltsam. Zum Stadtzentrum muss man ca. 15-20 Minuten gehen.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut, der Frühstücksraum sehr angenehm eingerichtet. Die Unterkunft ist nicht direkt in Lugano, sondern in Paradiso, jedoch kommt man zu Fuß in ca. 15-20 Minuten ins Stadtzentrum. In der Nähe kann man zu diverse Bootsrundfahrten einsteigen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Badezmer sehr klein,Man hat nicht genug Platz richtig und begwen auf Toiletten sitzen. Die Parplaetze extreme teur ( 21 CHF von 8Uhr bis 20:00 Uhr )

    Die Lage mit blick an die See

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles ok aber wir hatten die 3 wärmsten Tage, da war es eben auch im Hotel sehr warm!

    Die Lage sehr schön, aber da wir zu Hause sehr ruhig wohnen fanden wir es in der Nacht eher lärmig vom Verkehr her.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption. Es gibt ein Schild, auf welchem steht, dass es in der Nacht bis zu 15 Minuten dauern kann bis jemand öffnet... Aber hey, man kann auch durch den Inhouse Stripclub ins Hotel gelangen..

    Aussicht ist wunderschön!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das komplette Hotel ist sehr alt. Durch all die Teppiche im Gebäude und die wenigen Fenster in den Gängen "müffelt" es sehr schnell. Die Sauberkeit lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Das Frühstück ist sehr klein gehalten und das Brot schien auch nicht das neuste zu sein. Wir verstehen unter frisch auf jeden Fall etwas anderes. Dieses Hotel können wir leider nicht empfehlen. Hätten wir nicht bereits im Voraus bezahlt, hätten wir das Hotel für unsere Ferien gewechselt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer hätte sauberer sein können. Hatte wahrscheinlich jemand was ausgeleert und wurde beim putzen übersehen.

    Die lage und den ausblick über den see war top.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist an diversen Stellen beinahe auseinander gefallen. Die Ausstattung ist abgewohnt, zum Teil kaputt und sämtliches müsste saniert werden. Die Reception war leider unfreundlich und man hat sich nicht wirklich willkommen gefühlt.

    Wunderbare Lage und eine sehr schöne Aussicht auf den See! Das Bett war bequem. Die Mitarbeiter im Service waren höflich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück gab es ein paar negative Überraschungen; es waren Spatzen im Frühstücksraum, das Personal war nicht sonderlich freundlich und die Auswahl war nicht gut. Auch Hygiene scheint für manchen Mitarbeiter nicht besonders wichtig; Musik aus dem NightClub war bis tief in die Nacht zu hören, daher hatten wir wenig Schlaf

    Lage und Aussicht sind top

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Während dem Frühstück fliegen die Vögel auf das Brot was für das Frühstück bereit gelegt wurde.. niemand kümmert sich dass die Vögel nicht hin fliegen.. Das Personal wurde von uns darauf angesprochen.. kahm als Antwort nur: wir können nichts machen.. Hygiene somit nicht erfüllt!

    Lage ist gut!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Spatzen flogen am Morgen durch den Speisesaal

    grosser Balkon mit wunderschöner Aussicht. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Gute Klimaanlage. Zentrale Lage und gute Verbindung mit öffentl. Verkehrsmittel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Parksituation ist sehr schwierig. Im nahe gelegenen Parkhaus kostet ein Tag parkieren Fr. 40.-. Das Hotel selber bietet keine Parklösung an. Ab 19.00 Uhr kann man in den Quartieren herumirren und per Zufall einen kostenpflichtigen Platz ergattern, welcher dann von 19.00-07.00 Uhr gratis ist. Wir hatten leider ein Zimmer mit Ausblick nach hinten in ein Restaurant. Die Dusche war doch eher eine Lachnummer. Auf dem Badewannenrand ist eine kurze Glastrennwand montiert und der Brauseschlauch reicht knapp bis zur Halterung an der Wand. Für uns beide gab es nur ein Zahnglas, obwohl wir ja ein Doppelzimmer gebucht haben. Die Zimmer sind halt in die Jahre gekommen und wurden wohl renoviert, aber doch ziemlich lieblos und teils amateurhaft.

    Das Hotel sieht von aussen sehr stilvoll aus. Die Lage direkt am See ist einzigartig. Auch die Station für die Bahn auf den San Salvatore und die Schiffanlegestation liegen sehr nahe beim Hotel. Das Frühstück war in Ordnung, die Bedienung freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Defekte Fenster, welche sich leider nicht ankippen ließen. Sehr laute Klimaanlage. Bad sehr klein.

    Sehr individuelle Einrichtung, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Schöner Balkon mit Blick auf den See.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis für einen Schlummertrunk in der Bar...

    Die Möbelierung des Zimmers im Stil des Hotels ! Jugendstil.... Des Frühstück war recht gut, vielmehr brauche ich nicht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reparaturen überall, diese jedoch nicht fachgerecht ausgeführt. Alte, verbrauchte und laute Klimaanlage. Brot, Wurst und Käse zum Frühstück je nach Anzahl der Gäste genau abgezählt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hinter dem Hotel war eine grosse Baustelle. An einem Tag war es ab 7 30 Uhr sehr laut und es blieb laut. Was uns nicht gefallen hat, waren die Spatzen. Sie flogen durch zwei Speiseräume zum Buffet und pickten am Brot. Als wir am ersten Tag Esswaren holten, war ein Teil unseres Gipfeli herausgepickt. Am zweiten Tag hatte das Tischtuch einen Vogelkot und es wurde nicht ausgewechselt. Wir assen dann nicht mehr auf der Terrasse sondern drinnen. Schade für ein Hotel an dieser Lage.

    Die Lage war sehr gut. Direkt am See, in der Nähe der Schiffshaltestelle. Man konnte dem See entlang spazieren

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Während des Aufenthaltes ist nichts aufgefallen, was hätte besser sein können.

    Der Baustil des Hauses bietet ein gewisses Ambiente, was mit anderen Häusern nicht vergleichbar ist. Die moderne Einrichtung und das grosse Badezimmer bieten sehr guten Komfort. Obwohl sehr zentral und an wunderschöner Lage gelegen, ist es sehr ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: