Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Boutique Hotel Weisses Kreuz 3 Sterne

Furrengasse 19, 6004 Luzern, Schweiz

Nr. 40 von 70 Hotels in Luzern

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1294 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmerausstattung: Safe -> kaputt, Kühlschrank -> kaputt, das Klimagerät funktioniert nur bei offenem Fenster !? (wtf?) In der Außenwand verlaufen nicht isolierte Heizungsrohre -> Die Wand strahlt eine menge Hitze ab -> es war unerträglich heiß in dem Zimmer 302. Lärm bis ca 23h und ab 5:30

    Die Angestellten waren sehr freundlich, das Frühstück und das Essen im Restaurant war sehr gut!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Filterkaffee beim Frühstück

    Reichhaltiges Frühstück. Freundlicher Empfang. Espresso-Maschine im Zimmer. Nette, kleine Suite im Dachstock mit herrlichem Ausblick über die Stadt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers ist bedenklich. Verissenes Bett-Duvet und viel Schmutz. Das Empfangspersonal springt einem auch nicht gerade an und versteckt sich lieber hinter überdimensonierten Frontdesk. Wir haben auch erst nach dem bezahlten Lunch erfahren, dass wir als Hausgäste noch 10% erhalten hätten.

    Sehr zentrale Lage, darum ein idealer Ausgangspunkt für viele Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück könnte etwas reichhaltiger sein, speziell Gemüse (nicht neben der Wurst) und Obst wären toll. Auch die Kennzeichnung der Allergene wäre mE sehr wichtig!

    Das Personal war so nett und hat - auf Anfrage - extra einen Sojadrink für den nächsten Morgen besorgt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts für Langschläfer/ Früh morgens Lärm durch Belieferung der umliegenden Geschäfte/Hotels/Restaurants. Aber: Es ist halt ein Stadthotel mittendrin.

    Die Lage, tolle moderne Zimmer, sehr freundliches Personal, Preis/Leistung !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist erst ab 7. Das ist für mich ich immer etwas knapp, weil ich ab 8 meine Termine habe. Allerdings war es kein Problem bereits um 10 vor 7 mit dem Frühstück anzufangen. Im ersten Stock ist es ein bisschen laut vom Restaurant im unteren Stock. Nachts war es aber sehr ruhig.

    Ich hatte ein schönes Zimmer mit einem grossen Balkon für mich allein. Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade, dass die Empfangstheke so hoch ist, vor allem wenn sich die dahinter befindliche Person nicht erhebt und man mit einem Haarschopf sprechen muss. Habe mich im ersten Moment nicht sehr willkommen gefühlt, eher als störend. Ich hätte auch erwartet ,dass man uns aufs Zimmer begleitet das kostet nichts und macht einen guten Eindruck.

    Die Lage des Hotels ist super, mitten in der Altstadt. Das Frühstück war sehr gut (ausser dem Kaffee) Service Personal war sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Empfang. War wohl grad Personalübergabe und die diensthabende Receptionistin war einbisschen kurzangebunden. Da wir schon mal bei Ihnen waren, kannten wir den "Ablauf" und die wichtigsten Infos schon. Die Frühstücksdame hat das alles wieder geradegebogen und uns einen wundervollen Tagesanfang beschwert. Sie war stets sehr freundlich und hat sehr sauber und ordentlich gearbeitet. Auch die Aufstellung vom Büffet war super und stets aufgefüllt und sauber gehalten worden. Danke nochmals dafür.

    Bett war konfortabel und bequem. Fenster sollte man geschlossen halten, wenn man einen leichten Schlaf hat. Sehr laut auf dieser Seite ( Zi 103 ). Sauberkeit ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr, sehr eng und wir hatten das Pech, dass durch dieses direkt der Abzug des Pizzaofens des dazugehörigen Restaurants führte und es daher recht warm war.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut. Die Fenster mussten geschlossen bleiben, da man sonst nicht hätte schlafen können. Es war sehr warm im Zimmer. Keine Klimaanlage. Das Frühstück war sehr mager. Sehr harte Frühstückseier. Zweierlei Aufschnitt, viererlei Käse.

    Direkt in der Altstadt. Gut zum Shoppen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der WC-Sitz war nur einseitig befestigt, weswegen dieser immer verrutscht war. Am Waschbecken ist der Seifenspender aus der Wand etwas herausgerissen - sollte bei Gelegenheit mal neu befestigt werden. Preise für die Minibar waren nicht auffindbar, was aber nicht sonderlich ins Gewicht fällt, da es sowieso nur 3 Getränke im Angebot gab.

    Frühstück war gut, entspricht den gängigen Standards. Bett war bequem. Zimmer stilvoll eingerichtet. Personal sehr freundlich und mit lokalen Gegebenheiten vertraut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Glastüre der Dusche war defekt und der Duschkopf war am Gewinde undicht und Wasser spritzte raus und machte alles nass.

    Hammer Lage, ruhig aber zentral.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Geruch von fettigem Essen im Raum nach offenem Fenster ab 11:00. Aber mit Ventilator funktioniert's.

    Hervorragende Lage in der Stadt. Kann abends jedoch etwas lauter werden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV lief wegen techn. Panne nicht. Ist ja keine Katastrophe aber ich hätte erwartet, dass das Hotel z.B. dieses Manko z.B. mit einem Apéro wieder gutmacht. Sehr kleines Zimmer in dem sich die Wärme staut. Da nutzt auch der Propeller an der Zimmerdecke wenig. Lärmige Altstadtgasse (...).

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre sehr nett gewesen, wenn mich die Reception über die Nachtaktivitäten bis morgens um 7.00 informiert hätte!!!! Es war die ganz Nacht sehr, sehr laut! Für Arbeitende eine Zumutung. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass es während den Wintermonaten in den Gassen nicht so laut ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer inkl. Bad waren jedoch sehr klein und eng. Es war zudem stickig-warm im Zimmer. Es hat zwar einen Ventilator im Raum, aber dieser hilft nur bedingt und macht logischerweise ein Geräusch, das nachts störend sein kann. Und wenn man das kleine Fenster öffnet, hört man das Gejohle des Ausgehvolks in der Altstadt.

    Das Zimmer ist stylish und das Frühstücksbuffet ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am Tag unserer Abreise wurden beschuldigt im Zimmer geraucht zu haben und als Lügner hingestellt für das gibt es ein Dickes Minus und 35€ wurden obendrein auch noch verrechnet. Reine Frechheit !!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war jedoch sehr klein und das Badezimmer ist winzig. Wenn das Zimmer zu zweit genutzt wird, muss man sich sehr mögen, denn man kommt sich sehr nahe, bzw. kann das Badezimmer gar nicht erst zu zweit betreten. Es hat nur ein paar deutschsprachige Fernsehsender.

    Das Hotel sieht schön aus, wie der Name "Boutique.." schon sagt. Es hat viele coole Bilder in den Gängen, etc. Die Lage des Hotels in der Stadt ist perfekt und man kann alles zu Fuss erreichen. Das italienische Restaurant ist sehr fein und es hat auch noch ein chinesisches Restaurant (habe ich jedoch nicht besucht)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimatisierung. Leider keine Klima nur ein Deckenventilator. Für das Reisedatum ok. Im Sommer wird es sicherlich sehr warm, da ja der Ventilator die Luft nur "verwirbelt"aber nicht "kälter" macht. Da es Abends noch etwas kühler war konnte man das Fenster öffnen und kühlere Luft kam ins Zimmer. Allerdings ca. 10min vom Parkplatz zum Hotel(mit Koffern etwas beschwerlich). Empfehlung : Mit dem Auto vor Hotel fahren, ausladen, dann Parkplatz. Trotz Fußgängerzone Einfahrt zum Be.- Entladen gestattet.

    Die Betten waren sehr bequem. Habe sehr gut geschlafen. Frühstück war sehr gut in Auswahl und Geschmack. Das Hauseigene Pizza im Restaurant war die beste die ich in letzter Zeit gegessen habe. Ermäßigte Parkkarte war sehr willkommen. Relativ günstig für die Schweiz und dieser Lage (Fußgängerzone Altstadt). Trotz Fußgängerzone Einfahrt zum Be.- Entladen gestattet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist winzig, man kann sich alleine kaum bewegen. Unser Zimmer war direkt neben dem Putzraum-da war es schon vor 8 Uhr so laut, dass an Ausschlafen nicht zu denken war. Der Service an der Rezeption war leider mangelhaft. Mehrfach mussten wir aus dem 4. Stock zurück zur Rezeption, weil die Karten nicht funktioniert haben, bis jemand bemerkt hat, dass wir beide Karten gemeinsam umtauschen müssen. Für 3 Tage Aufenthalt haben wir ohne weitere Information an der Rezeption ein Parkticket für lediglich 24 Stunden ausgestellt bekommen. Service und Kommunikation sehen anders aus. Das Billet an die Polizei zahlen jetzt wir. Das ist ärgerlich zum Abschluss, vor allem wenn die Rezeptionistin nichts weiter dazu zu sagen hat.

    Das Zimmer war schön, die Lage ist perfekt, das Frühstück war wirklich gut. Der Ìtaliener im Haus ist zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Badezimmer in meinem Zimmer extrem klein (für Menschen ab 1,75 m aufwärts wird es sehr eng und zum Duschen wohl zu niedrig). Das Zimmer ging im ersten Stock zur Seitengasse hinaus und hatte eine schöne Terrasse. Leider wusste ich nicht, dass das Lokal in erster Front den Lieferanteneingang direkt darunter hatte. Ab 6.30 Uhr war an schlafen nicht mehr zu denken. Ebenfalls sollte man bei der Wahl des Hotels berücksichtigen, dass es auch sehr schwierig ist nur zum Ent- und Beladen mit dem Auto zum Hotel zu kommen.

    Sehr freundlicher Service beim Einchecken und bei Fragen. Das Frühstück war sehr gut. Leider gab es nur hart gekochte lauwarme Eier.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war in Ordnung aber zu wenig Auswahl an Wurst und an Eierspeisen (es gab nur gekochte) oder süße Sachen wie Pfannkuchen gab es gar nicht. Außerdem finde ich gerade am Wochenende die Frühstücks Zeit bis nur zehn Uhr zu früh man will ja auch mal im Urlaub ausschlafen.

    Zimmer war sehr groß und geräumig auch das Bad. Bett war super bequem! Von der Lage ging es gar nicht zentraler man ist im schönsten Viertel von Luzern! Die Mitarbeiter waren alle sehr nett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kurz war es draussen lärmig am späten Abend von Leuten, die direkt unten standen. Erfreulicherweise aber nicht lange, sonst wäre dies keine Erholung mehr gewesen.

    Wunderbares Frühstücksbuffet und tolle und sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts auszusetzen, alles tiptop!

    sehr schöne Zimmer, freundliches und hilfsbereites Personal, super Lage, feines Frühstücksbuffet, schönes Haus, Reception 24 h.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum frühstück nur filterkaffee erhältlich und teewasser nur lauwarm Kopfkissen sehr weich und "durchgelegen"

    Frühstücksbuffet für schweizer Verhältnisse sehr schön. Geschmackvolle Einrichtung Super lage mitten in altstadt und zu fuss von bhf. erreichbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles perfekt vorgefunden. Gut geschlafen, gutes Frühstück, super Lage. Sehr beeindruckt von der langen Geschichte des Hotel "Weisses Kreuz". Das älteste Gästehaus der Stadt Luzern. Super ! Kommen wieder in dieses Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr seltsam war, dass mein Zimmer eine sehr warme Wand hatte sodass ich trotz WInter nur durch geöffnetes Fenster überhaupt die Temperatur erträglich halten konnte

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Geräusche aus der Pizzeria unten waren stark zu hören. Das Zimmer lag im ersten Stock. Aufgrund des guten Bettes trotzdem angenehme Nacht. Kostenfreies Wlan hat schlecht funktioniert.

    Hübsches Zimmer mit bequemem Bett. Upgrade mit Terrasse, schön! Zentrale Lage, ein paar Schritte zur Reuss und zum See. Nespressomaschine auf dem Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aus gesundheitlichen Gründen habe ich im Voraus nachgefragt, ob es möglich wäre ein Veganes und glutenfreies Frühstück zu bekommen. Da bekam ich vom Hotel den Bescheid, dass dies kein Problem sei, sie dies machen. Als Frühstück wurde mir dann ein Tetrapack Sojamilch und vier kleine Brötchen vorgesetzt. Dazu konnte ich ein Kaffee nehmen. Darunter verstehe ich kein Frühstück. Lieber sie sagen nein oder wir kennen das nicht und ich bringe selbst etwas zu essen mit.

    Die Zimmer waren sehr schön und ruhig, gemütlich eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war sehr klein und eng.

    Das Zimmer war sauber und schön eingerichtet. Das italienische Restaurant hat uns auch sehr zugesagt. Das Abendessen war lecker und das Frühstücksbuffet ebenso.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage Top, Zimmer und Frühstück Top, sehr freundliches Personal, aber das Bad viel zu klein! Sonst ist das Hotel für Kurzurlaub mehr als empfehlenswert...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war extrem klein und eng. Der Flur sehr dunkel.

    Die Lage des Hotels war genial. Das Personal war freundlich. Das Frühstücksbuffet war gut ausgestattet. Guter Kaffee und guter Tee. Schöne kleine Brötchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war gegen die Altstadt ausgerichtet, daher war es sehr laut.

    Komfortables Hotel in Mitten der Altstadt Luzern. Das Zimmer war gross und wunderschön ausgestattet. Frühstück war sehr umfangreich und lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lösung das man als Hotelgast nur durchs Restaurant ins Zimmer kommt find ich sehr mühsam! Vorallem muss man sich ja immer fast Ausweisen. Und wehe man will mal ner Kollegin die Möglichkeit bieten auf ein warmes WC zu gehen oder sich umzuziehen. Böse Blicke und Diskussionen auf sicher!

    Lage super, als aktive Fasnächtlerin perfekt um mal Kleider zu wechseln oder aufs Klo zu gehen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer entsprechen nicht dem Preis was man dafür bezahlen muss. (Extrem klein) Die Dusche ist von anno domini, Föhn hat es auch keinen. Gehe künftig wieder in den Waldstätterhof.

    Die Lage ist perfekt. Auch das Frühstück ist ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist sehr einfach - mein Bett war ein erhöhtes Lattenrost, welches sich mit mir bewegte. Sehr schade fand ich, dass der Lichtsensor an der Aussenwand von meinem Zimmer in 30 Sekunden- Abständen geklickt hat, als würde jemand daran vorbei laufen. Dies war jedoch nicht der Fall.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur der frische Kaffee beim Frühstück fehlte.

    Die Lage des Hotels ist nicht zu übertreffen. Der Preis war sensationell! Zimmer eher klein, aber sauber mit Kaffeemaschine, Safe, Leihschirm ausgestattet. Das Frühstück war gut mit netter Bedienung, die auch immer alles wieder auffüllte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Entgegen der Aussage von Booking.com gibt es KEINEN hoteleigenen Parkplatz! Man kann einen Parkschein kaufen, mit dem man dann auf den öffentlichen Parkplätzen parken darf. Das Superior-Doppelzimmer war eher klein gehalten, insbesondere das Bad ist geradezu winzig. Aufgrund der Lage hat man keine nennenswerte Aussicht aus dem Zimmer, da man direkt auf die nächste Hauswand schaut.

    Die Lage ist hervorragend, mitten in der Altstadt gelegen ist alles hervorragend zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das inkludierte Frühstück ist gut und alle Zutaten frisch und von guter Qualität.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Grundsätzlich hat alles gepasst, man merkt jedoch, dass das Hotel renoviert wurde. Das Bad hätte demnach auch eine Update nötig. Wir hatten das Glück ein attraktives Angebot für 260CHF zu erhalten für einen Superior Room, dieser hätte regulär über 480CHF gekostet. Hätten wir die 480CHF bezahlt, wären wir nicht mit der Leistung/Zimmer zufrieden gewesen. Der Standard entspricht NICHT diesem Preisniveau. Für 260CHF aber absolut in Ordnung. Uns hat es gefallen und wir würden für diesen Preis auch wieder gehen.

    Das Hotel ist an einer Toplage, leider keine Aussicht auf den See, jedoch braucht man das auch nicht für einen Kurztrip. Das Zimmer war schön und anständig gross. Der Service und das Frühstück waren tiptop. Besonders kann ich das Restaurant im Hotel empfehlen, es ist ideal nach einer anstrengenden Anreise und ist gut. Achtung beim Hauswein, davon darf man nicht zu viel erwarten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption hat uns nur die Hälfte der Infos gegeben. Wo sich der Frühstücksraum befindet, erfuhren wir durch Zufall. Das Zimmer war dunkel und roch extrem nach dem Gerbemittel des Teppichs. Die Uhr im Zimmer ist falsch gestellt und die Beistelltische am Bett sind kaputt. Das Frühstückspersonal war nett, auch wenn keine Sektgläser für den Prosecco vorhanden waren.

    Die Lage ist super. Sauberkeit gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Umgang mit Kritik. Wir mussten unser Zimmer wegen grober Mängel in eine günstigere Kategorie wechseln. Für die Rückerstattung mussten wir richtiggehend kämpfen. Teilweise unhöfliches Personal. Unser Zimmer wurde trotz mehrstündigem Verlassen des Zimmers bis 14.00 Uhr nicht gereinigt. Sorry, aber wir werden in Zukunft wieder woanders nächtigen...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es fehlt etwas an der kleinen Dingen: Die Duschabtrennung ließ sich nicht ganz schließen; das Wasser im Waschbecken lief nur sehr verzöert ab; die Nachtischlampe war zum Lesen untauglich; im Schrank hingen nur 5 Bügel (zu wenig für 2 Personen); der Fernseher zeigt nicht die deutschen Programme "Das Erste" oder "ZDF", selbst "arte" fehlt. Die Kaffeemaschine im Zimmer stach die Kaffee-Tabs nicht vollkommen durch; man musste den Tab nach dem ersten Versuch herausnehmen, wenden und dann die Maschinen erneut starten. Zur Warmwasserbereitung für Tee war die Maschine aber recht praktisch.

    Einrichtung und Frühstücks-Musik haben den italienischen Charme der 80-iger Jahre.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sehr klein. Laute Umgebung. Haben gebucht da wir das Zimmer mit Balkon und sicht auf Reuss wollten. Unser Zimmer war jedoch in entgegengesetzer Richtung (Auf booking.com waren 2 Zimmer mit gleichen Bilder vorhanden, deshalb unklar welches jetzt gebucht wird). Kühlschrank roch "stark".

    Schönes sauberes Zimmer, Zentrale Lage, freundliches Personal. Gutes Frühstückangebot. Parkingkarte 15.- für 24Std. wurde von Personal empfohlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Doppelzimmer war klein und ohne Schrank, zur Alleinbenutzung völlig ausreichend, für zwei Personen wäre es mir zu klein. Das Personal am Empfang könnte freundlicher sein.

    Zimmer war sehr sauber; Frühstück Standard, aber gute Qualität; die Lage mitten in der Altstadt ist sehr gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war reichhaltig und gut. Personal sehr freundlich und ich habe immer mein Cappucino separat erhalten. Ambiente im Frühstückssaal italienisch angehaucht und mit schönen Bildern ausgestattet. Einzig: Ich bin Italienfan und höre auch gerne italienische Musik. Läuft immer dieselbe Musik :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche und eine Lampe defekt, Zimmerausstattung mittelmässig. Sauber, aber erwarte eigentlich mehr für den Preis und 3 Sterne. Reklamation wurde freundlich entgegen genommen und soweit möglich schnell behoben. Allerdings keine Goodwil-Geste (kleiner Nachlass, freies Getränk oder was auch immer wäre professionell gewesen)

    Sehr gute Lage, direkt am Fluss in der Altstadt, dennoch ruhig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist mitten in der Altstadt und deshalb war es in der Nacht leider zum Teil sehr Laut, wenn die Nachtschwärmer auf dem Nachhauseweg waren. Das hat uns immer wieder aufgeweckt in der Nacht.

    Die Zimmer sind schön und das Bett gut. Badezimmer sehr klein aber das störte uns nicht. Lage ist in der Altstatt und ein paar Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bezeichnung "Adults only" fand ich irreführend,da keine besonderen Angebote im Hotel zur Verfügung standen,wie ein z.B Spa Bereich,o.ä.. Das Bad war so beengt,daß man beim Öffnen der Tür sich die Zehen anstößt. Die Parkmöglichkeiten sind schlecht,aber dafür ist man mitten im Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Sehr unbequemer Metallstuhl am Schreibtisch

    - Sehr gute zentrale Lage - Sehr freundliches und hilfsbereites Personal - Hervorragendes Restaurant im Haus mit "Rabatt" für Hotelgäste - Ticket für öffentl. Nahverkehr - Das gute Restaurant im Hotel mit sehr guter Bedienung - Die Dachterrasse mit schönem Ausblick auf die Türme von Luzern - Die Kaffeemaschine auf dem Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut innerhalb des Hauses, man konnte die Geräusche nicht zuordnen, ich vermute, mein Zimmer lag direkt über der Küche des Hotels. Das Frühstück war eher mittelmäßig..

    Die zentrale Lage mitten in der Altstadt ist großartig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Größe des Zimmers (andere Zimmer laut Evakuierungsplan aber bedeutend größer) Frühstück - kein Rührei/ Omelette/ Spiegelei - Brötchen & Croissants ab 09 Uhr nicht mehr aufgefüllt Parkbeschreibung verwirrend, ich würde auch für den Check-In dort nicht mehr hinfahren, da dort keine Haltemöglichkeit besteht und man die Gasse blockiert

    Lage Bett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer lag mit den Fenstern zum Chinesen gegenüber. Naja und abends wurden die Klappstühle zusammen geräumt und früh morgens wurde der Müll abgeholt. Wer gerne mit offenem Fenster schläft sollte vielleicht nach einem anderen Zimmer fragen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check-out eher unfreundlich, Kirchenglocke in unmittelbarer Nähe (alle 15 Minuten), an Wochenenden eher nicht zu empfehlen, da mitten in der Altstadt (ausser mit Gehörschutz).

    Empfang mitten in der Nacht sehr freundlich. Nespresso-Maschine im Zimmer. Kleines Einzelzimmer hat alles, was es braucht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist täglich unverändert. Bei mehrtägigem Aufenthalt nicht sehr ansprechend. Die Sauberkeit im Zimmer ließ zu wünschen übrig. Die Haare der Vorgängerin waren auch am 4. Tag nicht vollständig entfernt, obwohl 2x reklamiert wurde. Bei der Beschwerde wurde die Mitarbeiterin an der Rezeption unhöflich.

    Die Lage ist perfekt im Herzen der Altstadt. Restaurant sehr gut und die Frühstücksdame mehr als zuvorkommend und charmant.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade nur,dass die Terrasse in die Jahre gekommen ist...und wenig gepflegt wird...

    Das Zimmer war klein aber fein... Die Betten waren sehr bequem... Das Frühstück auch ganz ok... Die Terrasse war riesig...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer 501 sollte man vermeiden (Kaminwand strahlt große Wärme ab, Zimmer ist viel zu warm).

    Zentrale Lage in der Altstadt, man kann sehr gut ohne Auto etc. zurechtkommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts !

    Das Hotel kann zu Fuss gut in 10 Minuten vom Bahnhof erreicht werden. Kleines, geschmackvolles Hotel. Sehr gute bequeme Betten (auch im Einzelzimmer ein grosses Bett !). Kleines Bad (Dusche), aber sauber und mit gutem Shampoo. Unkompliziertes Ein- und Auschecken. Das Frühstücksbuffet war nicht gross, aber im Preis inbegriffen, ausreichend und gut. Man bekommt eine Gästekarte für die öV und vergünstigte Speisen in zwei Restaurants. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (trotz Festspielen) ! Kann es empfehlen und würde es beim nächsten Besuch wieder buchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Duschkabine ist sehr eng, bei jedem Drehen schlägt man sich irgendwo an.

    Zentrale Lage, man ist mitten im Zentrum. Moderne Zimmer mit allem was es braucht. Ausreichende Frühstücksauswahl, sehr leckeres Brot.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Echte Kritik habe ich nicht. Wir hatten eine tolle Zeit. Andere Gäste haben sich unzufrieden geäußert wegen der Größe der Standardzimmer.

    Die Lage ist ausgezeichnet. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer (DZ Superior) war sehr schön. Die Kaffeemaschine war sehr angenehm und das Bett äußerst kuschelig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keinen venünftigen Platz für das mitgebrachte Fahrrad. In der warmen Nacht wr es sehr laut auf der Gasse bis in die frühen Morgenstunden...Nacheil der zentralen Lage. Es hat mich gestört, dass die Buchung im Hotel direkt teurer gewesen wäre als die Buchung über boocking.com. Dies habe ich dem Receptions-Personal direkt mitgeteilt.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hatte Schimmel im Zimmer welches wir bekommen hatten.da das Hotel am Anreisetag ausgebucht war konnten wir auch kein anderes bekommen. Der Zimmerservice kam nicht obwohl die Dame in unserem Stockwerk war beim verlassen des Zimmers. Dame am Empfang wusste anscheinend von keinem Schimmelbefall obwohl es gut sichtbar und riechbar war. Es fehlte auch eine Entschuldigung von Seiten des Hotels.

    Die Zentrale Lage des Hotels

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr warm im Zimmer und selbst durch ein sehr lautes Klimagerät kaum regulierbar

    Die Käseauswahl beim Frühstück war super. Die Nähe zum See und zu den Restaurants war klasse.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und das Bad sind sehr klein, vor allem das Bad. Zimmer War sauber, aber leider War in der Minibar ein altes Stück Pizza und im Bad lagen nach dem putzen noch Haare auf dem Boden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich nicht, liegt aber wahrscheinlich an der Schweiz, wohnen und Essen sind sehr teuer!

    Die Lage des Hotels ist super, gleich in der zweiten Reihe zum See, es gibt Zimmer da kann man den See sogar sehen. Das Hotel macht insgesamt einen guten Eindruck. Das Frühstück ist okay, nichts besonderes ( sehr guter Bergkäse), am Sonntag gibt es auch Prosecco.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Reception war man nicht hilfsbereit. Die teuren E-Bikes konnten nirgends untergebracht werden und mussten in einer Gasse abgestellt werden, mit dem Risiko, dass die Stadtverwaltung es entfernt oder dass es gestohlen wird. Das Zimmer war sehr heiss, dunkel und sehr klein. Das Preis / Leistungsverhältnis ungenügend.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Bedienungspersonal sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Ventilator zur Kühlung - Parkmöglichkeiten (teuer)

    Das Hotel liegt zentral. Zum See waren es nur ein paar Minuten. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und immer ansprechbar. Bei unserer Ankunft erhielten wir ein kostenloses Zimmer-Upgrade. Das Frühstück war gut und ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, viel zu teuer❗️, kleine Zimmer, unzumutbares Bad, keine Aussicht( Hinterhof), unfreundliches Personal, schlechte Erreichbarkeit mit dem Auto um auszuladen. Leider haben wir den Eindruck gewonnen dass booking Kunden die schlechteren Zimmer bekommen!

    Gute Lage, Altstadt vor der Türe, Sehenswürdigkeiten und See sehr gut zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr dunkel (Fenster gegen Nachbarhaus) und hatte zudem schlechte Beleuchtung. Der Rollladen und der Duschschlauch waren defekt. Sehr improvisierte Klimaanlage!

    schön grosses Bett für ein Einzelzimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es stand nur eine mobile Klimaanlage mit Abzug aus dem Zimmerfenster zur Verfügung. Eine "richtige" Klimaanlage wäre angebracht.

    Sehr zentrale Lage, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bedingt durch die zentrale Lage, ist es eben keine ruhige Lage. Das Zimmer war optimal ausgenutzt, kleiner hätte sie Fläche nicht sein dürfen.

    Zentrale Lage, mitten in Luzern, ansonsten war alles in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Matratze war eher hart - der Kaffee zum Frühstück war OK (kein Vollautomat sondern Filterkaffee)

    sehr gute Lage des Hotels, gutes Frühstück, zudem erhielten wir ein gratis Upgrade

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Die für uns einzig sinnvolle Lösung den Wagen abzustellen war ein etwa 400 Meter entferntes, nicht gerade billiges Parkhaus. Von dort sind wir mit den Koffern zu Fuß zum Hotel. Vielleicht hätten wir bis dort fahren können, aber das haben wir uns nicht getraut, da wir nicht mitten durch die Touristen in der Fußgängerzone der Altstadt fahren wollten. - Die Zimmer zur Straße raus sind bis spät in die Nacht sehr laut. Zum einen durch vorbeiziehende Touristen zum anderen durch die sehr spät stattfindenden Aufräumarbeiten des gegenüberliegenden chinesische Lokals.

    - Die Lage ist sehr zentral. - Das im Zimmerpreis enthaltene Frühstück war in Ordnung. - Das Preis-Leistungsberhältnis ist für Luzern sehr gut. - Es gibt einen 10% Rabatt im hauseigenen ital. Restaurant, was im hochpreisigen Luzern schon angenehm ist.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechte Beleuchtung im Zimmer. Man kann am Abend nicht lesen. Die Zimmer waren überheizt, aber die Heizungen liess sich nicht abstellen. Enges Bad - bei einem der beiden Zimmer. Aber es funktionierte alles bestens und das Bad war sauber. Wenig Platz, um Kleidung wegzuräumen. Viel Lärm in den engen Gassen am Abend und am Morgen durch Leute im Ausgang, Aufräumen in den Lokalen, Bereitstellen und Abholen vom Abfall, Vorbereiten des Marktes.

    Die zentrale Lage und das freundliche und hilfsbereite Personal. Kaffeemaschine im Zimmer. Sehr gute Matratze. Gutes Frühstück (ausser dem Filterkaffee). Für eines der Zimmer erhielten wir ein Upgrade. Das war grosszüging, da wir zum ersten mal Gäste waren.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe über bookinhg.com gebucht und mich im Datum um einen Tag vertan. Ich habe das Hotel sofort angerufen und das Datum wurde ohne Schwierigkeiten geändert. Im Hotel stellte ich dann folgendes fest: Als ich in der Dusche stand stellte ich fest, dass die Duschtür nicht zu schließen war! Wenn ich geduscht hätte, wäre das Zimmer überschwemmt worden. Beim Auschecken habe ich darauf hingewiesen und einen Nachlass erbeten. Man bat mich voll zu zahlen, da die Chefin nicht da sei. Diese würde sich melden. Ich erhielt nachfolgendes Email von ihr. Ich halte eine solche Antwort für unverschämt!! Unter dem Waschbecken ist eine geplatzte Fliese und es ist dreckig. Bilder hänge ich an. MfG Edgar Dürholt "Guten Tag Herr Dürnholt Wir bedanken uns herzlich für Ihren Aufenthalt und bedauern es, das Sie diesen nicht zu 100% geniessen konnten. Sie haben Ihre nicht stornier – oder veränderbare Reservation über uns geändert, hier waren wir so kulant und haben Ihnen dafür nichts verrechnet. Normalerweise ist dies immer mit einer Gebühr von CHF 70.00 verbunden, auf diese wir für Sie verzichtet haben. Daher ist es uns nicht möglich Ihnen hier mit dem Preis noch weiter entgegenzukommen. Wir hätten Ihnen gerne auch ein anderes Zimmer zum Duschen zu Verfügung gestellt. Wir hoffen Sie trotzdem wieder bei uns begrüssen zu dürfen. Freundliche Grüsse aus der Luzerner Altstadt Sarah Bossi Chef de Reception

    Das Frühstück war lecker und ausreichend vielfältig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    im Einzelzimmer dürfte der Duschschlauch länger sein resp. besser angebracht werden.

    das Frühstück war lecker, die Lage ist perfekt, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Grand Lit
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Atmosphäre und der Service beim Frühstück könnten verbessert werden.

    Die Lage ist genial. Zu Fuss vom Bahnhof erreichbar. Sehr zentral. Qualität vom Bett hat mich überzeugt. Kaffeemaschine im Zimmer ist super.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: