Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Floris Suite Hotel – Spa & Beach Club - Adults Only 4 Sterne

Piscadera Bay, Curacao Willemstad, Curaçao

Nr. 27 von 46 Hotels in Willemstad

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 464 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    8

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 38

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite mit Blick auf den Garten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise unfreundliches Personal. Bilder aus dem Netz stimmen überhaupt nicht mit der Realität überein. Schmutziger Pool, schmutzige Liegen, kein zuvorkommendes Personal. Nachts sehr laut durch Frösche. Keine Empfehlung unserseits.

    Guter Service, teilweise schöne Anlage. Gute Essensmöglichkeiten in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist total herunter gekommen. Die Fotos sind locker 20 Jahre alt und seit dem wurde auch nichts mehr gemacht. Der Pool war schmutzig und alles drum herum ist ungepflegt und zum Teil kaputt. Es gibt keinen Supermarkt / Kiosk dort wie beschrieben. Die Massage war eine Katastrophe und die Cocktails unverschämt teuer. Der Eingangsbereich sieht auf den ersten Blick schön aus, aber alle Sitzgelegenheiten sind total versifft und kaputt. Das Batt war sehr gemütlich, beim duschen hat man aber besser beide Augen zu gemacht. Zudem ist dieses Hotel ein Gay Hotel, was nirgends erwähnt und an der Rezeption auch noch verneint wurde. Allerdings sind in der Sauna abends nur Männer erwünscht, einmal die Woche gibt es eine Gayparty und auch sonst erhält man jede Menge Infos über Gay-Aktivitäten an der Rezeption. In der Umgebung ist absolut gar nichts. Ein Restaurant (Pirats Bay), das war auch ganz nett, aber ansonsten nur das Hotel und das Hilton. Da gibt es sehr viel schönere Orte. Man braucht für alles ein Auto.

    Das Personal war nett, zurückhalten und unkompliziert. Man hätte aber das Gefühl, dass alle neu sind, da keine Frage ohne Rückfrage beantwortet werden konnte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Royal Suite mit Blick auf den Garten
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas zu doll in die Jahre gekommen, Pool ziemlich stark runtergekommen, der Garten ist wunderschön zugewachsen aber leider recht ungepflegt und verwuchert, hier könnte man viel mehr rausholen da die Anlage grundsätzlich wirklich toll ist.

    Größe des Zimmers Top. Freundliches Personal, schöne große bewachsene Anlage mit vielen Palmen. 2 Freigetränke jeden Abend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel bräuchte etwas Zuwendung. Vieles sieht sehr in die Jahre gekommen und etwas ungepflegt aus. Mobiliar, Gardinen, Wege. Auch der Pool sieht etwas runtergekommen aus. Frühstück wird an den Tisch serviert (kein Buffet) Auf Extrawünsche wird nur zögerlich oder gar nicht eingegangen, jeweils natürlich mit ordentlichen Kosten verbunden. Es gibt kein Mittagessen im Hotel (nur Snacks an der Poolbar) und auch kein Abendessen. Dies muss außerhalb gesucht werden, wobei in Piscadera fussläufig nur 2-3 Restaurants zur Verfügung stehen. Strände sind auch dort, aber durch den Geruch der Raffinierie nicht gerade lecker dort zu baden. Geruch ist auch in der Anlage wahrnehmbar... Die besten Strände sind nur mit Auto zu erreichen! Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (ohne Auto): Null!

    Das Zimmer war schön, Grosses, bequemes Bett, richtiger Kühlschrank, ordentliches Bad.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite mit Blick auf den Garten
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Zimmer sind eigentlich gut ausgestattet: Herd, Spülmaschine, Backofen mit integrierter Mikrowelle. Das ganze ist jedoch in die Jahre gekommen: Herdplatten verrostet, werden teilweise nicht mehr richtig heiss. Der Backofen: defekt. Statt dessen wurde eine kleine Mikrowelle danebengestellt, in die nicht mal ein Teller passt. Die Spülmaschine hat den Boden unter Wasser gesetzt und auch ihren Dienst quittiert. Hier müsste dringend mal was gemacht werden. Die Preise im Hotel sind nicht gerade niedrig. Um Spa, Pool und Fitnessbereich sowie die zum Hotel gehörenden Strände nutzen zu können sind zusätzliche Gebühren von 10 bis 20 USD pro Tag und Person fällig. Frühstück ist im Zimmerpreis nicht enthalten, muss à la Carte bestellt werden. Sind ca. zwischen 14 und 19 USD pro Person.

    Die Unterkunft liegt in einer ruhigen Gegend. Die Außenanlagen mit Pool sind schön begrünt und in einem sehr gepflegten Zustand. An der Poolbar lassen sich von 11 bis 18 Uhr leckere Snacks bestellen, die gerne auch bis an den Liegestuhl gebracht werden. Die Poolbar hat bis 23 Uhr geöffnet. Man bekommt im Hotel eine App fürs Smartphone mit der man Bestellungen ordern kann. Wer also will, braucht nicht mal vom Liegestuhl aufzustehen :-). Von 17 bis 18 Uhr ist Happy-Hour, man bekommt zwei Standardgetränke (Bier/Wein...) gratis. Das Personal ist freundlich und macht seinen Job gut. Das hoteleigene Restaurant kann man empfehlen. Die Suiten (wir hatten die Royal) sind sehr geräumig, man hat ausreichend Platz. Es herrscht eine angenehme Ruhe. Zum Erholen genau richtig. Zweimal am Tag (9 und 16 Uhr) fährt ein kostenloser Shuttle nach Downtown Willemstad. Ein absolutes Highlight ist der zum Hotel gehörende Moomba-Beach-Club. Sehr gepflegter Strand in lockerer Atmosphäre mit extrem freundlichem und engagiertem Personal. Leckere Drinks und gutes Essen. Frühstücken kann man dort auch von 8 bis 11 Uhr. (Am Wochende, sonst auf Anfrage)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ortsüblich mager

    sehr schöne Lage , außerhalb der Touristengettos , weitläufige Anlage , nur Erdgeschoss und 1.OG , die Palmen sind höher als die Gebäude , großer unterteilter, verwinkelter Pool

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Royal Suite mit Blick auf den Pool
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    Das Frühstück ist für österreichische Begriffe ein Skandal. Eine Scheibe Schinkenwurst, eine Scheibe Käse, 2 Scheiben Toast, 4 Stückchen Melone/Ananas, etwas Marmelade und Butter und Kaffee.(17 US-Dollar) Eier sind schon extra zu bestellen. Also wer sein Frühstück zelebrieren will, ist hier falsch am Platz, für ein 4* Hotel eine schwache Leistung. Vorsicht für die Damen: der schöne Spa-Bereich ist für sie generell ab 18.00 geschlossen. Ist dann nur den Herren vorbehalten. Hier wäre etwas mehr Toleranz angesagt. Poolanlage wird nicht täglich gereinigt, leider etwas ungepflegt und schmuddelig. Sollte einmal general-überholt werden. Die Anlage entspricht einer europäischen 3*Kategorie(Mit Augenzwinkern)

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, Vor allem die Poolbar-Crew ist unglaublich zuvorkommend. Hatte mein Polarbier immer pünktlich in der Hand. Der Spa sieht neu aus. Weg zum Strand ist angenehm kurz(5 Min.) Für Fussfaule gibts ein Golfwagerl. Suite okay. Ich habe mich als Mann hier sehr gut betreut und wohlgefühlt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 20 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Auswahl an der Speisekarte für einen längeren Aufenthalt... Essen war trotzdem TOP!

    Ruhige Lage. Sehr nettes Personal. Tolles Zimmer. Sauber. Essen super. Alles schnell zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Zimmer (fleckige Gardinen und Sitzmöbel sowie Böden, Schimmel in den Fugen im Bad, abgenutzte Möbel) Zustand des Pools. Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen. An der Sauberkeit sollte es trotzdem nicht mangeln. Preis-Leistungsverhältnis des angebotenen Frühstücks.

    Tägliche Happy Hour mit 2 Freigetränken p.P. Sehr zuvorkommendes Personal Tolle Atmosphäre rund um den Pool Schöner (wenn auch kleiner) Spa-Bereich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio mit Kingsize-Bett und Schlafsofa - nur für Gäste im Alter von 18 - 30 Jahren
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bäder sollten nach und nach mal saniert werden

    Ich war bereits das zweite mal dort. Toll ist die Anlage und das freundliche Personal. Die Größe der Apartments

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand war sehr klein, kein privates und noch dazu mann müsste für die Liegen und Sönnenschirm bezahlen. Das Essen sehr schlecht und EXTREM teuer uns schlect

    das keine Kinder hatte, simlich ruhig

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Royal Suite mit Blick auf den Garten
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war einfach prima. Super freundliches und zuvorkommendes Personal. Habe mich dort sehr wohl gefühlt. Der Strand ist nur 5 Min vom Hotel entfernt. Als Floris Suite Hotel Gast hat man Zugang zu dem Moomba Beach Club. Pool ist sehr sauber. Hotelanlage ist super gepflegt. Beim nächsten Besuch definitiv wieder ins Floris Suite

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon etwas abgewohnt. Aber es ist sauber und das ist ja das wichtigste. Natürlich könnte man bessere Handwerksarbeiten verlangen.... aber das ist halt die Karibik. Fachhandwerker wie in Europa bauen halt sauberer und ordentlicher.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Badezimmer in meinem Fall könnte einer Renovierung gut tun. Das die 10 % Hotelsteuer nicht im angebotenen Endpreis (bei Booking.com) enthalten war und auch nicht klar ersichtlich war, dass diese dann nach Aufenthalt vor Ort noch zu zahlen ist.

    Besonders hervorzuheben ist sicherlich,daß die gesamte Anlage insich stimmig ist.Entspannte Wohlfühlatmosphäre mit außerordentlicher Wohnqualität und sehr schöner Poolanlage.und natürlich die ,,kinderfreie Urlaubszone Hotel für Adults only.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite mit Blick auf den Garten
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Küche sehr sparsam eingerichtet (Geschirrspühler defekt) - Abzugshaube sehr ekelhaft verdreckt!! - Schimmel im Badezimmer und veraltet - der Haarfön war nicht zu gebrauchen - Im Allgemeinen Zimmer benötigen Renovierung (Schimmel auch im Eingangsbereich) - Bei Ankunft haben wir nach einem Mietauto gefragt von der Rezeption erhielten wir die Antwort auf der ganzen Insel seien derzeit keine Mietwagen verfügbar (wir haben dann selbst recherchiert und einen Mietwagen organisiert) - Als an einem Morgen noch keine Handtücher an der Rezeption waren - wurden wir an den Pool geschickt um dort welche zu holen - Ein Adapter war nicht verfügbar - immer waren gerade alle Adapter weg Fazit Für den gezahlten Preis kann man wahrscheinlich nicht mehr erwarten als das was wir vorgefunden haben - dennoch erwarte ich für ein 4 Sterne Hotel mehr Sauberkeit und Hygiene. Die Hotelanlage und die Lage selbst sind ansprechend und es lässt sich sicher etwas daraus machen - im aktuellen Zustand kann ich das Hotel nur sehr bedingt bis gar nicht weiter empfehlen.

    - Schöne Hotelanlage - Grosszügiges Zimmer - Gute Lage um die Insel zu erkunden Auto wird benötigt - Das Personal war freundlich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr viele Mücken, keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe außer einem stark überteuertem Mini-Markt. Vorsicht: falls man Lebensmittel dabei hat im Kühlschrank lagern, sonst werden Nager angelockt. Ausstattung der Küche sehr rudimentär (Geschirr)

    Schöne grüne Anlage inkl. Wellnessbereich, sehr große helle Zimmer (Fotos entsprechen hier der Realität), freundliches Personal, großer privater Strand, kostenloser Shuttle-Service zum Strand und nach Willemstad, täglich gibt es nachmittags ein Freigetränk

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Man muss ein Auto haben, da das Hotel doch etwas abgelegen von Willemstad oder anderen Einkaufsmöglichkeiten liegt. Der zum Hotel gehörende Moomba Beach Club könnte einfache Schnorchelausrüstung zum Ausleihen anbieten.

    Die Hotelanlage verfügt über einen wunderschönen tropischen Garten und die Zimmer sind großzügig, auch mit kleiner Küche. Der Privatstrand in 5 Gehminuten Entfernung ist ebenfalls sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind bereits in die Jahre gekommen und sollten unbedingt renoviert werden. Das Hotel hat ein extremes Mückenproblem und tut sich hier schwer damit. Teilweise hatten wir trotz geschlossener Tür 10 - 15 Mosquitos im Zimmer. Der Fitnessraum ist sehr überschaubar und wird leider kaum gereinigt. Die Geräte sind verdreckt und leider gibt es auch keine Möglichkeit diese zu desinfizieren. Weit vom Zentrum, ohne Auto geht hier gar nichts. Preis-/Leistungsverhältnis beim Frühstück nicht nachvollziehbar.

    Geräumige Zimmer, schöner Pool, Happy Hour von 17 - 18 Uhr am Pool mit 2 kostenlosen Getränken, schöner Hausstrand, der 5min entfernt ist, nettes Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio mit Kingsize-Bett und Schlafsofa - nur für Gäste im Alter von 18 - 30 Jahren
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Mitarbeiter sind alles sehr nett und hilfsbereits. Immer mit einem Lächeln, nie gestresst. "Let me spoil you" steht nicht nur auf den T-Shirts, sondern wird auch toll umgesetzt. Freilaufende, zahme Leguane in der Anlage.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sie haben uns einfach in ein schlechteres Zimmer gesteckt als gebucht. Die Begründung lag darin, dass unser Zimmer-Typ ausgebucht sei. Diese Information haben wir jedoch erst nach unserer Beschwerde erhalten und nicht schon sofort beim Check-in. Die Poolanlage war in einem sehr schlechten Zustand und dreckig. Es lagen super viele Kippen-Stummel auf dem Boden. Die Bezüge der Liegen am Pool hatten Schweissflecken oder auch Flecken von der Sonnencreme. Die Tische in den Zimmern waren zerkratzt und und und.... Häufig wird auch von den Kleinigkeiten gesprochen, die es ausmachen. Davon haben die dort noch nie gehört! Es wird davon gesprochen einen privaten Strand direkt am Hotel zu haben. Auch das ist erstmal nicht wahr, da wir 5 Minuten bis dahin laufen mussten. Es war auf der Anlage vom Hilton Hotel.

    Das Personal war bis auf Ausnahmen sehr freundlich!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Moskitonetz wäre hilfreich gewesen. Die Anlage ist halt etwas in die Jahre gekommen.

    Das Petsonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sie waren gut gelaunt und immer für uns da. Das Essen im Restaurant war sehr lecker. Die Lage ist perfekt um die Insel zu erkunden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Geschirr etc. für Appartement

    Beachclub

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool ist sehr dreckig in auch kaputt, hat die guten Jahre hinter sich

    Eingang schön, zimmer gross. Schlecht Pool ,Sauberkeit na ja

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle und sehr gepflegte Anlage, ruhig gelegen, alle sehr freundlich und hilfsbereit, der hoteleigene Strand ist phantastisch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeptionistin Nathalie

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für die Qualität leider etwas zu teuer! Ansonsten die Anlage toll wenn auch die Zimmer in die Jahre gekommen sind!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Etwas in die Jahre gekommene Unterkunft/Zimmer, unverschämte Preise für das Frühstück, Kakerlaken

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite mit Blick auf den Pool
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    Die Preise für Extras sind extrem teuer ! Das Speiseangebot im Restaurant ist dürftig und absolut überteuert !!

    Das Personal ist Top !!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alter Zustand im Bad,rostig

    Tolle Bucht Moomba Beach

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite mit Blick auf den Garten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider Schimmel im Bad und Schlafzimmer.

    Tolle Anlage, gutes Restaurant, freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlt auf jeden Fall eine Pfanne mehr Besteck pfannenwender

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Poolblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Bad

    Super nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 17 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurantangebot War etwas dürftig, das Frühstück nicht besonders gut.

    Die familiäre lāssige Atmosphäre war sehr angenehm.

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ich habe mein IPad in den Safe und vergaß es beim Auschecken. Als ich einen Tag später dies dem Hotel mitteilte, war kein IPad aufgefunden worden, obwohl kein anderer als das Personal diesen öffnen hätte können. Wirklich sehr ärgerlich!!!...Hinterlässt leider einen sehr unschönen Eindruck...der Hotelmanager hat sich zwar persönlich eingesetzt...allerdings weg ist mein IPad trotzdem😳😁 Typisch für die Karibik geht alles etwas langsam

    Das hotel hat uns entgegen vielen Bewertungen, die wir vorher gelesen hatten sehr gut gefallen Das Design des Hotels, ein großes schönes und auch sehr sauberes Zimmer hatten wir. Abends zwischen 17 und 18 Uhr gibt es während der happy Hour einige ausgewählte Getränke umsonst.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Leider nur 2 Shuttle um 9 und 16 Uhr am Tag in die City, sind zu wenige. Einer um die Mittagszeit wäre hilfreich.

    Die Lage des Hotels hat sich als günstig erwiesen, ruhig aber doch nahe genug zum Zentrum. Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und hilfreich. Eine Umbuchung auf eine höhere Kategorie des Zimmer war nach einer Nacht kein Problem. ansonstenhätte jeder Vorbeigehender bei offenen Fenster direkten Blick auf mein Bett genießen können. Beide Strände sehr schön, der private natürlich ruhiger und exklusiver. Fazit:jederzeit wieder

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bäder , insbesondere die Duschen, sollten mal nach und nach renoviert werden.

    Privater Strand! Anlage sehr nett gemacht!

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Teilweise Schmutzige Zimmer, Badezimmer...

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Nicht am Strand

    Schöne Zimmer

Es gibt auch 20 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 38

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: