Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Santa Barbara Beach & Golf Resort 5 Sterne

Santa Barbara Plantation, Porta Blancu, Willemstad, Curaçao

Nr. 12 von 46 Hotels in Willemstad

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 356 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    10

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 21

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Doppelzimmer mit Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmerservice mit leichten Schwächen. Benutzte Gläser nicht gewechselt, Kaffee, Becher für die Zimmerversorgung zu 40 % nicht nachgefüllt. Lösung: Kaffee gekauft, Becher gekauft.... .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Resortblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es sollten nebst Bademänteln Pantoffeln/Schlappen bereit gestellt werden. Zu wenig Aktivitäten und keine Möglichkeit, anderswo zu essen oder einzukaufen. Sauberkeit auf der Grünfläche beim Pool und im Splash-Restaurant lässt zu wünschen übrig. Kleinkinder baden mit ihren Eltern in beiden Pools, was ich suboptimal finde.

    Ein eher einsames, geschlossenes Resort, wo man mit kleineren Kindern und als Golf- und/oder TennisliebhaberIn besonders gut aufgehoben ist. Das Frühstück war sehr gut (die Damen, die auf Bestellung Eier usw. zubereiteten, waren ziemlich unfreundlich), aber mit USD 29+ eher teuer. Die Auswahl in den Restaurants war verhältnismässig bescheiden, aber preislich OK. Getränke generell eher teuer. Das Zimmer unweit der Rezeption mit Blick aufs Meer (2305) war hervorragend und bis auf fehlende Schlappen war alles da. Ohne mein Tennis (schöne Anlage mit Pro und Anlässen mit lokalen SpielerInnen und Hotelgästen) und dem schönen Sandstrand mit glasklarem, sauberem Wasser hätte ich mich allerdings gelangweilt, da es sonst im Resort und ausserhalb nichts gibt und man sogar mit einem (Miet-)Auto ziemlich weit fahren muss, bis man irgendwo etwas einkaufen kann oder z.B. in einen anderen Hafen, von wo Ausflugskatamarane oder -boote ablegen, gelangt. Der Tages-Shuttle fährt vom Hotel in die Hauptstadt und um ca. 16:00 zurück, wenn mindestens 4 Leute dabei sind; dann klappt's aber prima und ist günstig. Abends und ausserhalb des "Shuttle-Fahrplans" gibt es aber nur die Möglichkeit, mit Taxis zu fahren. Es hat mich sehr gestört, dass auf einer Grünfläche beim Pool sehr viel Tier(Hunde-?)kot liegt und niemand putzt das weg. Auch bei der Poolbar/Restaurant könnte die Sauberkeit besser sein. Da überall amerikanische "Tugenden" herrschen und v.a. tagsüber von Hand gegessen wird, liegen überall Essensreste am Boden und die Tische dürften auch sauberer sein. Die Ausgabe von Handtüchern ist völlig unkompliziert und die Leute sind extrem freundlich und hilfsbereit. Es gibt kostenloses, gutes WLan bei der Rezeption und in der Nähe; im Zimmer muss man dafür zahlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Resortblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es ist en Familien Hotel eine Mischung von All-Inkluded und Golf-Club. Der Strand ist für das kinderfreundliches schwimmen eingesäumt und da alles an einen Anlieger Hafenbucht liegt es ist extrem dreckig. So einen teures Hotel und das Wasser ist abgestanden.Der Strand sieht in Bilder viel besser aus als die Realität.

    Die Anlage und das Hotel war sehr modern und Styllvoll gerichtet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und seitlichem Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kalt im Gym..keine Möglichkeit zum regulieren .. Der Shop (dem Italien Restaurant und Souvenir Shop angeschlossen )ist sehr hoch preisig!!!

    Alles top Restaurants ..Schöner Pool Toller Golfplatz.. Tee 1 direkt am Hotel .. Schöne große Zi ..mit Bügelbrett - Nespresso Maschine ..Föhn - Kühlschrank- Seitlicher Meerblick in meinem Zi Tolles Gym Strand Okay..aber nicht der schönste auf der Insel ., Der Service ..auch am Pool..super

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zimmer mit Kingsize-Bett und Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht. Getränkepreise überteuert, insbesondere Wein (die Flasche ab 44 USD aufwärts), aber auch Bier (mini kleine Flasche Heineken am Pool 7 USD). Kein Wasser in der Minibar. Frühstück teuer, 58 USD für zwei Personen. Tomatensuppe im italienischen Kiosk 9 USD, im Shore 14 USD. Störende Gruppenevents (u.a. Hochzeitsfeier mit über 100 Personen über 2 Tage, die den Strand frequentierten sowie das Shore Restaurant für sich in Anspruch nahmen, verbunden mit durchgehend extrem lauter Musik). Sonntags ab 12 Uhr bis 15 Uhr Brunch, verbunden mit freiem Strandzutritt für Alle mit der Folge, dass der Strand an diesem Tag überfüllt ist. Taxi vom/zum Flughafen 70 USD pro Fahrt, nach/von Willemstad 40 USD. Schwimmen nur in der Lagune, nicht im offenen Meer möglich. Klimaanlage ließ sich nicht ausstellen und nicht regulieren, stellte sich vollautomatisch immer wieder zurück. Im Zimmer wurde ein Gürtel entwendet (wurde sofort gemeldet, ohne Rückantwort).

    Die Aussicht vom Zimmer nach einem Zimmerwechsel mit Blick auf das offene Meer (statt ansonsten auf die Lagune = Normalfall). Das Frühstück und das Shore Restaurant sind sehr gut, Letzteres sowohl was die Lage als auch die Essensqualität betrifft.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zimmer mit Kingsize-Bett und Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    probleme wurden nicht behoben. ewig lange wartezeiten aufs zimmer, aufs essen, auf einen kaffee beim frühstück. die taxes verteuern den preis extrem. das essen war in allen restaurants ungeniessbar. personal extrem unwillig und langsam. öffentl. toiletten nicht sauber. nirgends raucherzonen geschweige denn aschenbecher. teures WLAN 5 USD pro tag. wäscherei verteuert willkürlich preise. balkontür kaputt, nach 3 tagen noch nicht repariert. kein offener champagner. keine minibar auf den zimmern. klimaanlage nicht regulierbar. verschimmelter duschkopf. wartezeit auf cocktail am strand 2 stunden. matratze nicht gut. zimmer direkt über kühlraum der strandbar = extrem laut.

    der strand und die anlage sind sehr schön.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zimmer mit Kingsize-Bett und Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis Leistungsverhältnis stimmt leider überhaupt nicht! Restaurant s waren an einem Mittag und Abend geschlossen, wo gibt es sotetwas in dieser Kategorie?! Dafür wurde uns auf unsere Rechnung pro Tag extra 27% + 7% Servicezuschlag berechnet , wofür konnte ich nicht in Erfahrung bringen, wo wir doch keine Serviceleistungen hatten!? Chekin war ebenfalls sehr langsam und unfreundlich!

    Die Lage ist einzigartig und nahezu perfekt auf Curasao , wenn man einen herholsamen Strandurlaub plannt! Es gibt genügend Liegen und die Lagune ist top! Die Zimmer in der Premier Klasse sind sehr groß und ebenfalls gut ausgestattet, man hat einen super Blick auf die Bucht!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zimmer mit Kingsize-Bett und Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wenn man nicht nur im Resort bleiben möchte, ist ein Auto unverzichtbar.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Anlage mit dem Palmenpark ist sehr großzügig angelegt, sehr schöne Pflanzen, viele Vögle. Das Personal war sehr freundlich und unaufdringlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premier Zimmer mit Kingsize-Bett und Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl das Hotel nicht ausgelastet war wurde ein late check-out abgelehnt, nicht mal 13 Uhr statt 11 Uhr wurde akzeptiert. Strand ist okay aber da gibts sehr viel bessere.

    Tolle Anlage zum Relaxen ... fantastisches Personal, gute Sportmöglichkeiten, Spa sehr gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Premier Doppelzimmer mit Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind erst ab 16 Uhr fertig gewesen, obwohl für 12 Uhr anvisiert. Minimal ist leer, Zimmerservice nachts ab 22 Uhr nicht besetzt. Belange und SWünsche werden dem Kunden nicht von den Augen abgelesen. Restaurant unverhältmäßig teuer.

    Sehr gute Lage am Meer, tolle Zimmer, sehr ruhig gelegen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premier Doppelzimmer mit Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich Morgessen zu teuer Sauberkeit

    -

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Resortblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    endlose wartezeit beim check-in, unfreundliche mitarbeiter am empfang

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Doppelzimmer mit Blick auf das Wasser
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    alles

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    AC nicht bedienbar trotz mehrfacher "Reparatur"; sehr abgelegen, aber mit Mietwagen kein Problem, es gibt kostenfreie Parkplätze

    Schöner Strand direkt vor der Haustüre, sehr saubere und große Zimmer mit großen Betten und offenem Bad, schöne Sonnenuntergänge, schöne Anlage mit bunten Vögeln, Personal freundlich und zuvorkommend.

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    kein WIFI in den Zimmern (nur gegen Aufpreis von 15$ pro Tag!). AC konnte nicht selber bedient werden im Zimmer. Keine Fische, kein natürlicher Strand. Am Wochenende sehr laute Musik von den Schiffen im Hafen. Reception war nicht mehr besetzt um 2.00 Uhr morgens.

    Zimmer sehr schön und komfortabel mit Meerblick zum Kanal. Eigene Tauchbasis sowie Haltestelle für Schiffsausflüge mit Bounty Adventures. Künstliche Strand-Lagune sehr sicher für Kinder zum schwimmen und spielen.

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Balkontüren quietschen, Klimaanlage lässt sich nicht ausschalten, Wochenendlärm von vorbeifahrenden und am Kai angelegten Motorbooten (Motorengeräusche und Musik), Langsamfahrtgrenze für Motorboote zu klein bemessen, zusätzlich erheblicher Lärm durch turbinengetriebene Renn-Boote (Flitzer), Fernseher-Programmwahl nicht möglich, unüberlegte Zuordnung von Gästen in benachbarte Zimmer (laute Mehrpersonenbelegung neben Ehepaar-Zimmer), Busshuttle in die Stadt fehlt, wenig individuelles Entgegenkommen bei Gästeanliegen, Frühstückspreis mit gut 30 USD pro Person unangemessen.

    Architektur innen und außen schön, baulicher Zustand gut, Ausstattung gut

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Bauarbeiten im bewohnten Trakt ohne Vorankündigung- nicht gerade, was man sich im Urlaub wünscht....

    Sehr geniale Lage, super freundliches herzliches Personal, Top Resort!

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Betten sehr weich, am Wochenende legen viele einheimische Boote am Steg an und alle drehen ihren Radio mit eigenen Musik auf. Wenn man mit Vorgesetzten sprechen will , ist das eher schwierig

    Qualität des Gebäudes und der Zimmer war sehr gut. Preis pro Zimmer eigentlich sehr gut. Late Check Out, war kein Problem, ohne Aufpreis

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    kostenloses WIFI nur in Lobby, für auf Zimmer horrende Preise

    wir haben in diesem fünft Stern Hotel pro Nacht weniger bezahlt als in manch vier Stern Unterkunft auf der Insel (und erst noch im Superior Room mit Meerblick), die Anlage ist sehr sauber, grün und gepflegt, Abends herrscht edle Atmosphäre, das Frühstücksbuffet ist zwar teuer aber bei der leckeren Auswahl absolut wert (innen klimatisiert was bei tropischen Hitzetemperaturen bereits am Morgen ein Segen ist), wenn man mobil ist stört auch die abgeschiedene Lage nicht, am Strand findet man gemütliche Liegen im Schatten unter den Bäumen und ausgiebig Ruhe

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    wir haben eine Nacht verlängert, so gut hat's uns gefallen

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Liegt schon sehr abseits. Ohne Auto bleibt man einfach im Resort

    Der Golfplatz, die Ruhe, teilweise auch das Essen

Es gibt auch 5 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 21

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: