Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Comfort Hotel Ústí nad Labem City. 3 Sterne

Masarykova 36, Aussig, 400 01, Tschechische Republik

Nr. 6 von 6 Hotels in Aussig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 785 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    6,4

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der 7. Etage wurde seit dem 80ern nicht ausgetauscht. Dementsprechend roch es auch. Das Bett hat gequietscht. Das Fenster konnte nicht richtig geschlossen werden, dadurch drang der Strassenlärm permanent ins Zimmer hinein. Das Badezimmer war dreckig, der Abfluss der Dusche verstopft, es roch muffig.

    Das Frühstück war ok. Der Ausblick war schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 3 Betten relativ kleines Zimmer, Frühstück eher mäßig

    Sehr freundlicher Empfang in deutscher Sprache, abgeschlossener Fahrradraum, Klimaanlage, Preis-Leistung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der störende Verkehrslärm, kein Restaurandbetrieb. Die Bar bzw. Kühlschrank war nicht angeschlossen und nicht bestückt Die Handbrause in der Dusche war defekt.

    Betr. Standardzimmer: Das Zimmer war sauber, Handtücher ausreichend vorhanden, ebenso Seife und Toilettenartikel. Das Personal hat z.T. deutsch gesprochen, war freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war landestypisch und ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zufrieden

    Das Zimmer hatten wir für 4 Personen gebucht. Es wurde ohne Aufpreis ein Kinderbett gestellt. Das Frühstück war sehr lecker und vollkommen ausreichend. Das Zimmer war sauber, die Betten nicht zu hart und nicht zu weich, Parkplatz am Hotel, sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Qualität und Standard der Zimmer allerdings im Stil der späten 70er, es fehlt einfach an der erforderlichen Instandhaltung.....

    Frühstück war sehr gut, Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Hotel wird nur die Landessprache und Englisch gesprochen. Die Rezeption konnte keine Auskunft zu konkreten Fragen zur Stadt geben, da man nicht von hier sei. Es erfolgt ein Verweis auf das freie WLAN. Das Hotel selbst liegt unmittelbar an einem Kreisverkehr einer Hauptverkehrsader. Nachts mit offenem Fenster zu schlafen, ist kaum möglich. Das Wasser in der Dusche war am Morgen kalt. Das Restaurant im Haus sowie die Bar sind aktuell nicht in Betrieb.

    Die Zimmer sind ausreichend ausgestattet und soweit komfortabel eingerichtet. Das Frühstück ist landestypisch. Uns hat es an nichts gefehlt. Der Kaffee war wirklich gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant und Bar geschlossen, Inventar total zerschlissen, Tapete löst sich von den Wänden,sanitäre Anlagen eklig,kaum Auswahl anTV Sendern

    Nur das Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Economy-Zimmer sind eine Zumutung. Das Personal beim Frühstück ist zwar ausreichend vorhanden aber entweder nicht richtig ausgebildet oder wenig motiviert. Weder Saft noch Brötchen wurden schnell genug ausgetauscht. Kaffeeautomaten sind zwar ganz toll aber für die Frühstücksversorgung unzweckmässig, da man zu lange anstehen muss. Ein entspannter tag könnte besser beginnen. Ein weiteres Problem ist das fehlende Restaurant. Früher gab es wenigstens eine Bar mit Snack-Angebot. Auch die gab es beim letzten Aufenthalt nicht mehr.

    Das Frühstück war ausreichend und entsprach dem Standard. Die Zimmer sind ebenfalls ausreichend wenn man ein Standardzimmer bucht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer des 8 Stockes wurfe seit 1980 nur teilweise renoviert. Matratze hart und zweiteilig. Zimmer abgewohn. Tropfende Amaturen. Undichte Fenster. Schimmel im Bad. Stinkender Teppich.

    Frühstück Im Verhältnis zu den Zimmern im 8 Stock sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Der Eingang ist etwas unübersichtlich und statt Restaurant gab es eine Shisha Bar.

    Die Lage war Top, das Hotel toll die Zimmer ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Kinderbett war leider etwas durchgehangen, aber wir haben trotzdem ganz gut geschlafen. Der Charme der 70er Jahre ist Geschmackssache.

    Das Frühstück und der Hotelservice waren sehr gut. Das Kinderbett ohne Aufpreis bis 12 Jahre hat uns auch gefreut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten sehr hart und kein Komfort Kein Restaurant oder Bar im Hotel Sehr laut von der Straße Fenster sehr ungünstig zu öffnen . Bad ohne Komfort

    Das Frühstück war sehr gut.Sehr guter Kaffee

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Ambiente des unteren Hotelparkplatzes lässt sehr zu wünschen übrig. Man blickt quasi auf die dreckigen Ecken des Hotels. Müll.

    Die Unterkunft war sauber und ausreichend. Das Frühstück war gut, allerdings wurde nicht immer nachgereicht, obwohl genügend Personal vor Ort war um dies zu tun. Ein großer Negativpunkt ist das fehlende Restaurant in diesem Hotel. Auch eine Bar um sich noch etwas gemütlich zusammenzusetzen war nicht vorhanden. Es gibt zwar reichlich kleinere Lokale ringsrum, aber leider sind diese alle sehr voll und für eine Gruppe von 5 Leuten somit schlecht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten das beste Zimmer (Appartment) gebucht. Allerdings wäre dies nicht nötig gewesen. Ein Standardzimmer für die Hälfte war genauso gut, nur eben ein wenig kleiner. Es lag in der 2. Etage und man hatte gar keine Aussicht über Aussig. Ich denke im 5. Stock ist es viel besser. Die Fenster sind nicht schalldicht und man hört den Verkehr vorbeirauschen. Die Heizung muss man anlassen, da es durch die Fenster reinzieht. Frühstück wurde nicht mehr nachgefüllt. Die Räumlichkeiten für Abendessen (Restaurant) und für das Frühstück sind sehr steril. Erinnern an eine Kantine. Das Hotel ist an sich überhaupt nicht gemüntlich eingerichtet. Eher Tagungshotel, sehr kühl und nüchtern.

    Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wasserdruck im Badezimmer sehr niedrig, Bad kann nicht beheizt werden, zum Zeitpunkt der Übernachtung keine Gastronomie im oder am Hotel

    Sehr nettes Personal, gutes reichhaltiges Frühstück vom Buffet. Zimmer sauber, alles funktioniert,auch w-lan.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wenn die Schlüsselkarte täglich 2-3 mal versagt dann muss die Battery gewechselt werden sonst kann es passieren man wartet zwei Stunden auf den Mann mit der Brechstange. Das Frühstück war reichlich aber eintönig also immer das selbe.

    Das gebuchte Zimmer hat 50iger Jahre Standart. Die freundliche Rezeption bietet dir ein tägl. Upgrade von 10,00€ an. Das Zimmer ist dann OK für Kurzreisen. Die Sauna ist auch Klasse.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fenster im Zimmer kann man nicht anklappen. Der Eingangsbereich und der Frühstücksraum hat den Charme eines FDGB- Ferienheimes. Die Aussenanlagen und - front könnten mal eine Erneuerung gebrauchen.

    Das Frühstück war ausreichend. Hörnchen wären nicht schlecht gewesen. Zimmergrösse war absolut okay. Wir hatten ein Doppelzimmer bestellt und ein 2 Bett - Zimmer bekommen. Aber man kann die Betten ja zusammenschieben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Wasserflaschen auf Zimmer.

    Sehr freundliches und deutsch sprechendes Personal Sehr zentral gelegen + gute Aussicht (5. Etage +) Sehr schmackhafter Kaffee + sonstige Getränke, Frühstück ganz ok. kostenfreier Zimmersafe

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anfangs wurde uns ein sehr schlechtes Zimmer, dass auch nicht den Fotos bei der Buchung entsprach zugewiesen. Lichter gingen nicht es war dreckig, dunkel, staubig, stickig. Die Toilettenspülung war defekt. Der FluRest zum Zimmer sehr eng und modrig. Haben und beschwert und haben dann ein sehr ansprechendes und schönes Zimmer erhalten. Hotels war definitiv nicht ausgebucht, weshalb die erste Zimmervergabe nicht nachzuvollziehen ist.

    Fahrradkäfig vohanden. Kleines indisches Restaurant um die Ecke.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hatten ein Standardzimmer(noch nicht renoviert),Betten knarrten bei jeder Bewegung, ebenso die Zwischentür vom Flur zum Zimmer, keine großen Handtücher, diese sind laut Aussage an der Rezeption für diese Zimmer nicht vorgesehen(vom Hotellmanagement so angeordenet),auf Nachfrage noch je 2 kleine Handtücher erhalten

    Frühstück war gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    LOBBY BAR GESCHLOSSEN, BEI 2 ÜBERNACHTUNGEN WURDEN AM MITTLEREN TAG DIE BETTEN NICHT GEMACHT.

    DIE BEWERTUNG GILT FÜR DIE GEBUCHTE ECONOMYCLASS. EINE ZUMUTUNG, MÖBEL AUS TIEFSTEN OSTZEITEN, IM BAD SCHIMMEL AN DER DECKE, TÜR KEIN SICHERHEITSSTANDARD USW. HABEN UPGRADE AUF STANDARDZIMMER GEMACHT, DAS WAR O.K. SOLLTEN SIE GENERELL NUR ANBIETEN.DIE UPGRADEMÖGLICHKEIT HABEN WIR SELBST ERST HINTERFRAGT UND WURDE UNS NICHT INITIATIV ANGEBOTEN.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal im Frühstückraum war reichlich vorhanden. Ein Kellner nutzte die offensichtlich im Überfluß vorhandene Arbeitszeit dazu, seinen vier Kolleginnen mit launigen Comedy-Einlagen die Langeweile zu vertreiben. So zählte die "Imitation" der Gäste zu seinem bevorzugten Repertoire. Durch die Anwesenheit deutscher Gäste inspiriert, vollzog er auch den Hitlergruß und schritt in dessen Manier die Reihe seiner sichtlich gut unterhaltenen Kolleginnen ab. Die Sauberkeit des Economy-Zimmers spottet jeder Beschreibung. Auf der Klobrille befanden sich Kotrückstände der vormaligen Bewohner. Ob diese, wie die Zimmereinrichtung, noch aus sozialistischen Zeiten stammten, war nicht zu ergründen. Immerhin ließen sie sich noch abwischen. Zur Zimmerausstattung zählten ferner große Brotkrümel, Fußnägel auf dem Teppich und eine nicht zu übersehende Staubschicht auf den abgewohnten Möbeln. Ein gut sichtbarer Fußabdruck an einer Holzplanke sowie ein ebenso auffälliger Schmierfilm auf der Innenseite der Zimmertür rundeten das Bild ab. Gegen diese Impressionen fiel der nicht mehr in einer brauchbaren Position arretierbare Duschkopf ebenso wenig ins Gewicht wie der unter dem Abflußrohr des WC aus einem Loch in der Wand hervorkommende Bauschutt. Die Reinigungsdame hütete das Toilettenpapier ebenso wie die Badehandtücher wie einen Schatz. Zweier Badehandtücher konnten wir uns aus einem offenstehenden Putzraum bemächtigen; deren Erhaltungszustand nach zu urteilen, hätten diese als Putzlappen sicherlich eine würdigere Verwendung finden können. Zwei der drei Fenster waren zugeschraubt, so daß sich nur noch eines öffnen ließ. Man konnte es aber auch geschlossen lassen, genügend Luft kam durch den gerissenen Rahmen trotzdem ins Zimmer. Aufgrund des Straßenlärms empfahl es sich ohnehin, bei geschlossenem Fenster zu schlafen.

    Das Hotel ist zentral gelegen und verfügt über ausreichend Hotelparkplätze. Die unteren sechs Etagen sind renoviert, die oberen beiden nicht. Wer in sozialistischem Ambiente mit hervorragendem Ausblick über die Stadt residieren will, sollte ein Economy-Zimmer (7./8. Etage) buchen. Das Frühstück war akzeptabel in Auswahl und Geschmack, der Kaffee hervorragend. Einchecken war bereits mittags möglich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Economy Dreibettzimmer gebucht. Dieses Zimmer entsprach nicht der Beschreibung unserer Buchung. Sehr dunkles Mobilar. Keine Duschtücher, im Bad Notausstattung nur für 2 Personen. Zimmerschlüssel mit sehr großem Holzanhänger (passte nicht in eine normale Hosentasche) Uralter Fernseher auf einem Hocker auf dem nur tschechisch zu sehen war. Nach einem Gespräch mit der netten Kollegin an der Rezeption wurde uns ein anderes Zimmer zugewiesen was voll unseren Erwartungen entsprach und auch von uns bewertet wurde.

    Personal war sehr freundlich, Frühstück war gut und ausreichend wenn man rechtzeitig da war. Da Probleme mit dem Economy Dreibettzimmer wurde uns unkompliziert ein anderes Hotelzimmer zugewiesen. Dieses Zimmer war modern eingerichtet und entsprach der Beschreibung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist ziemlich heruntergekommen, Einrichtung im 70ger - Jahre- Stil, Bad nicht sauber und Reparaturbeduerftig, Schild an der Rezeption: " zur Zeit kann im Hotel nicht gekocht werden - bitte auf auswertige Restaurants ausweichen"

    - Lage des Hotels ist gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WIR HATTEN ECONOMIE GEBUCHT ABER DIESE ZIMMER WAREN NICHT BENUTZBAR AUSFALL TOILETTENSPÜLUNG AUSFALL DER STROMVERSORGUNG VERSCHIMMELTES WC UND GANZ EKLIG DIE GERÜCHE. ERST NACHDEM ICH DIE MITARBEITERIN DARAUF ANGESPROCHEN HABE, DASS DIE ZIMMER NICHT BENUTZBAR SIND, HABEN WIR OHNE WEITERE ZUZAHLUNGEN EIN DREIBETTZIMMER UND ZWEI ZWEIBETTZIMMER BEKOMMEN. NOTE SEHR GUT HAT DIE MITARBEITERIN ERHALTEN ALS SIE UNS VERSICHERTE KEINEN WEITEREN AUFPREIS ZU BEZAHLEN. ES MUSS BEI DIESEN HOTEL DRINGND DARAUF GEACHTET WERDEN KEINE ECONOMIEZIMMER ZU BUCHEN, AUSSER MAN VERZICHTET AUFSEHR VIELES. IM FRÜHSTÜCKSRAUM WAREN EINGE STÜHLE DEFEKT ABER DURCH STUHLÜBERZIEHER WAREN DIESE SCHÄDEN NICHT ERKENNBAR GEMACHT WORDEN. FRÜHSTÜCK WAR ÜBERSCHAUBAR UND GEFLEGT. EINE SEHR GUTE BENOTUNG FÜR DIE KAFFEEMASCHINE KAFFEE MAN KÖNNTE SICH DORT SELBST BEDIENEN. DIE NGESTELLEN WAREN SEHR FREUNDLICH, BRAUCHTEN AUCH NICHT ZU BEDIENEN. DIE GEGEND UM DAS HOTEL IST ALLEINE ZU BELAUFEN EIN BISSCHEN UNHEIMLICH ENTSPRICHT NICHT EINEN WETSLICHEN STANDARD.

    DER WEG NACH HAUSE

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksangebot naja, nur 1 Sorte Brötchen ( mit Mohn), Service während des Frühstücks überfordert, Tische im Außenbereich wurden während unseres Aufenthaltes nicht gereinigt

    Zimmer okay, neu renoviert und sauber, sonst Lage super, mitten in der Stadt, Personal freundlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Duschhandtuch als Economy-Gast (erst dort erfahren), Etage unseres Zimmers ungepflegt (auch Economy?), andere Etagen deutlich gepflegter,

    Frühstück super, Zimmergröße gut aber etwas "schmuddelig",

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    reine Übernachtung am Weg, für dieses Vorhaben vollkomen ausreichend. Die Zimmer sind teilweise schon renoviert, unsere waren es nicht, daher waren die Zimmer eher rustikal. Sauber. Frühstück ok. Personal freundlich. Haustier kein Problem.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Gruppe
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht und bekamen ein winziges Doppelzimmer mit einem Klappbett. Das Bad war dreckig die Bilder bei Booking sind so alt wie das Hotel was ja mal ursprünglich 4 Sterne hatte. Jetzt soll es noch drei haben was in unseren Augen auch nicht mehr aktuell ist hier stimmt einfach das Preisleistungsverhältnis nicht oder nicht mehr

    Das Frühstück war gut. Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel macht insgesamt einen sehr heruntergekommenen Eindruck - die besten Zeiten sind längst vorbei und versprühen noch kommunistischen Charme. Resopaltüren mit alten Schlössern, nicht schließende Kästen etc., Sessel mit Flecken sind nur ein kleines Beispiel. Sehr gut allerdings war das Frühstück, die Anbindung an den öffentlichen Verkehr und die Freundlichkeit des Personals. Außerdem ist das Hotel sehr stadtnah.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viele Sachen haben sich im Gegensatz zu Früher (Best Western) verschlechtert. Keine Kaffeekocher mehr auf den Zimmern. Kein Restaurant mehr. Keine Bar mehr. Außenparkplätze müssen jetzt bezahlt werden. Ich versteh das Konzept der neuen Geschäftsführung nicht. Es sind doch die kleinen Annehmlichkeiten mit denen ich Stammkunden ans Haus binde. Wenn ich plötzlich diese kleinen Annehmlichkeiten abschaffe, vertreibe ich mir doch meine Stammkunden. Wie z. B. mich. Total falsches Geschäftsmodel. eben Tschechisch. Bin selber aus dem Hotelgewerbe. Und ich sage mit der richtigen Geschäftsleitung wäre dieses schöne Hotel ein Magnet für Reisende.

    Ich kenne dieses Hotel schon lange. War bei Best Western zu denen das Hotel mal gehörte Stammkunde. Personal was noch von früher da ist kennt uns noch und ist freundlich und zuvorkommend wie eh und jeh.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist abgwohnt, total unsauber, Röhrenfernseher, wo Sender kaum funktionieren, die Bar nie offen hat. Nicht zu empfehlen, außer man will nur schlafen und erwartet nichts.

    Personal ist freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption gibts gegen Entgeld kalte Getränke.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten knarzten

    Gutes Frühstücksbuffet, stylisches 70er-Jahre Zimmer (wohl noch original-Austattung, aber durchaus nicht abgewohnt, sondern gut im Schuss). Es gibt auch neu renovierte Zimmer. die haben wir aber nicht gesehen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben für den gebuchten Peis ein Zimmer ohne Klimaanlage bekommen,es war ca. 45 Grad heiß ! Nach einem Upgrate (10€ mehr die Nacht) haben wir ein Zimmer mit Klimaanlage bekommen! Schlimmer war es bei meiner Tochter mit Familie ( Kind ist 18 Monate) , 7 Etage , bedeutet Hostelflair, ohne Klimaanlage ,selbe Temperatur wie wir zuerst und ohne Babybett! Also auch Upgrate!!! Wir fühlten uns ganz schön genappt! Parkplatz und Hoteleingang Katastrophe! Stolperstellen und nicht gepflegt! Also Fazit: a- hier nie wieder und b: Bookingcom sollte sich von diesem Hotel lösen!

    Frühstück war okay,nachdem wir uns bei Billa ordentlichen Aufschnitt geholt haben!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl wir 4Sterne gebucht haben, waren wir in einem katastrophalem Zimmer untergebracht. Das Bad war eine Zumutung ,alles war unsauber und defekt. Das Frühstück war eines 4Sternehauses unwürdig, das Personal war schlecht ausgebildet und überfordert. Vielleicht nimmt man Fahrradfahrer, die nur eine Nacht bleiben, in diesem Hotel nicht ernst, anders können wir uns diese Unterbringung nicht erklären, zumal es ja bessere Zimmer gab, was wir leider viel zu spät sahen. Eine Frechheit ist es, Gästen überhaupt solche Zimmer anzubieten. ( 8. Etage )

    - nur eine Nacht im Hotel verbringen zu müssen, - Fahrräder waren sicher untergebracht

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbüfett entsprach nicht den Fotos, die ins internet eingestellt wurden. Bei 3 Nächten gehts noch, aber wenn ich über einen längeren zeitraum immer das selbe essen muß, würde mir nicht gefallen.das frühstück entsprach keinem 4Sterne Hotel.

    Parkplatz zu moderaten Preisen, freundliches Personal an der Rezeption, Zimmer und Bad sehr sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gebuchten Zimmer waren sehr einfach und alt, haben dann da noch ein renoviertes Zimmer bekommen für nur 10€ mehr. Das Zimmer war dann super mit 2 kleinen Kindern. Was nicht gut war das man im Hotel abends nichts mehr essen konnte und im Umkreis nicht viele Restaurants auf hatten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis war anders als bei der Buchung. Beim Frühstück mussten wir warten bis die Buffet-Fresen weg waren.

    Das Frühstück OK aber es waren dort 2 Busse mit ca. 100 Buffet-Fresen aus Polen. Da hat mir das junge Personal im Frühstücksraum leidgetan.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutziges Dreibettzimmer. Dusche funktionierte nicht. Auf Hinweis wurde mit Schulterzucken reagiert. Badezimmer überall fleckig und unangenehm. Frühstück war ordentlich, aber häufig war Buffet leer und man musste lange warten, bis nachgefüllt war. Im Ergebnis ist zumindest das Dreibettzimmer nicht zu empfehlen. Dies hatte nicht mal "ein Stern" Niveau...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die Bar geschlossen.Eine Möglichkeit um etwas zu essen oder zu trinken gab es auch nicht.Lediglich ein Getränkeautomat befand sich in der Lobby

    Für einen Aufpreis wurde uns ein renoviertes Zimmer angeboten, was wir auch annahmen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Gebäude ist von außen sehr hässlich und die Fenster lassen sich nicht öffnen. Allerdings gibt es eine gut funktionierende Klimaanlage. Im Frühstücksraum standen 4 Mitarbeiterinnen, von denen sich keine einzige um die übersichtliche Anzahl der Gäste kümmerte. Eine Bitte um ein Spiegelei wurde sehr unwirsch abgewiesen. Als die Kaffeemaschine keine Milch mehr ausgab, wurde auch auf Nachfrage nicht nachgefüllt. Wir hatten das Gefühl zu stören.

    Die freundliche Dame an der Rezeption gab sich viel Mühe, die richtigen Zimmer für uns zu finden. Sie gab uns auch einen guten Tip für ein Restaurant im Ort. Das Zimmer war neu renoviert und schöner, als es das Gebäude von außen vermuten ließ.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist insgesamt in die Jahre gekommen.

    Wir haben ein Upgrade auf ein renoviertes Zimmer genommen und nicht bereut. Freundlichkeit und Servicebereitschaft an der Rezeption sehr angenehm. Frühstück ok, Herzhaftes, Süßes und frisches Obst vorhanden. Ambiente ungewöhnlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das eigentlich gebuchte Zimmer war schmutzig und unannehmbar.

    Wir hatten das Doppelzimmer für 47,00 € /Nacht ohne genaue Kenntnis der Ausstattung gebucht. Bei der Ankunft wurde uns ein solches Zimmer (mit alter Ausstattung) gezeigt und gleichzeitig ein Upgrade für 10,00€ ein unvergleichlich besseres, renoviertes Zimmer angeboten. Das letztere war sauber und gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hinweis: nicht mit dem "Economy" Zimmer sparen: echte Zeitreise in 1980er (man würde sogar 1970er schätzen). Veraltete Ausstattung, knarrendes unangenehmes Bett. Fenster sogar im 8. Stock geht im Volle aufzumachen! Schande für ein Hotel dieser Kategorie, etwas solches anzubieten. Frühstück leider auch teilweis enttäuschend oder nur durchschnittlich - das Buffett sehr saumselig vollgemacht, ziemlich geringe Auswahl.

    Bewertung für das veraltete "Economy" Zimmer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Gruppe
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fenster sind undicht. Leider war es nicht möglich von unserem Probenraum im 9. OG direkt Getränke zu ordern.Das Anschreiben der Getränke auf die jeweiligen Zimmer hat leider auch nicht funktioniert. Zum Glück war das unter uns Musikern kein Problem, wenn einer die Getränke des anderen mit auf seiner Zimmerrechnung hatte.

    Ich hatte das Standardzimmer-bis auf die undichten Fenster alles top. Meine Freunde wohnten in sogenannnten Economy-Zimmern, die hatten den Charme der 70-ziger. Aber die Betten waren gut und es war sauber.Es hat allen sehr gut gefallen.Das Frühstück war ausreichend. Leider hatte das Restaurant im Hotel nicht geöffnet. Aber das Personal hat uns (21 Personen) sehr bei der Reservierung in einheimischen Lokalen geholfen.Das Personal hat alles getan, um unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wir hatten das Hotel als musikalisches Übungslager gebucht. Der Probenraum war top.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Ankunft im Hotel wurde mir an der Rezeption gleich ein besseres Zimmer gegen einen Aufpreis angeboten,weil das Zimmer was ich über Booking com gebucht habe ein älteres Zimmer ist welches noch nicht Renoviert wurde. Belegt wurde alles mit Bildern die mir vorgelegt wurden. Ich habe dankend abgelehnt und meine Kammer bezogen.Alles war dunkel,die Betten schmal und mit Schrauben zusammen geschraubt ohne Federkern ,keine Steckdose am Kopfende und vom Badezimmer wollen wir gar nicht reden!Ich habe in jeder Jugendherberge besser genächtigt als in der 7. Etage des Hotels Vladimir. Ein 4 Sterne Hotel wo Sie nach 18 Uhr nicht mal einen Kaffee bekommen,in jeder Jugendherberge gibt es Automaten aber im Hotel Vladimir nicht mal ein Restaurant .Aber die Aussicht von der 7 Etage war klasse !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel vermittelt eine merkwürdige Atmosphäre, die besten Zeiten hat es offensichtlich hinter sich, alles wirkt etwas verlassen und lieblos. Das Hotelrestaurant war geschlossen, die Sauna wenig einladend, dazu mit 16 € für zwei Stunden relativ teuer. Auch von außen macht das Hotel schon einen etwas vernachlässigten Eindruck. Man hat das Gefühl, das eigentlich ein ganz gutes Potential vorhanden ist, aber alles etwas lustlos bewirtschaftet und vernachlässigt wird. Zu Schlafen​ gut, für einen Urlaub eher nicht geeignet.

    Das Zimmer selbst war völlig in Ordnung, genug Schrank- und Ablagefläche, auch das Bad war relativ großzügig und hatte ausreichend Ablagemöglichkeiten. Eine kostenlose Parkmöglichkeit war sehr gut. Die Lage ist zentral, das Stadtzentrum allerdings nicht sonderlich attraktiv.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig. Im Zimmer waren u.a. die Schranktür und die Betten kaputt. Die Naßzelle entspricht in keinster Weise mehr den heutigen Anforderungen. Abends um 19.50 Uhr war es uns nicht möglich, in der Bar etwas zu trinken. Wir wurden auf umliegende Gaststätten verwiesen. Dieses Hotel werden wir nicht weiter empfehlen, zumal der Zimmerpreis nicht gerade billig war.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wie oben beschrieben

    Ich war vom Zimmer enttäuscht, meine Tochter hatte mit ihrer Familie ein Dreibettzimmer, welches den Fotos entsprach. Mein Mann und ich sowie Sohn mit Familie (4jähriges Kind mit Aufbettung) hatten jeweils ein DZ, was nicht annähernd den Beschreibungen bzw. Fotos entsprach (altes braunes Mobiliar, Bad fast baufällig). Da wir uns nur zum Schlafen im Hotel eingefunden haben, war dieser Zustand zu ertragen, aber mit 4 Sternen hatte das absolut nix zu tun. Das Clarion Hotel in Usti hat nur 3 Sterne, bot aber wesentlich mehr Komfort (dort waren wir bei einer früheren Reise)und das Frühstücksbüfett war dort auch deutlich besser.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Economyzimmer verdreckt, Update auf Standard mit verschmutzter und leerer Minibar aufgezhlt . Jedoch etwas sauberer. Restaurant ist ohnehin geschlossen. Dafür Empfehlung für sehr gutes Restaurant auswärts bekommen. Letztendlich maßlos überteuert für diese Leistung. Erste Nacht Zugang zum Zimmer nur mit Taschenlampe möglich, der Duschkopf hatte keine funktionierende Halterung. Das Frühstück in naher Bäckerei selber besorgt da das Buffet scheinbar keine frische Ware hatte. Der Speck roch sauer, Wurst vertrocknet. Nur konfektionierte Ware akzeptabel. Das Hotel wurde in BRD UND AT bestenfalls als 2 Sterne durchgehen. Schade denn das Personal schien sich selbst für diesen Zustand zu schämen.

    Buffet sah vertrocknet und alt aus' cafemaschine war ausgeschaltet, nur Filterkaffee. Haben auf eigentliches Frühstück wegen der Bedenken verzichtet.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In dem Hotel gibt es modernisierte und unmodernisierte Zimmer. Im Falle der unmodernisierten Zimmer ist der Preis für die Übernachtung leider nicht annähernd gerechtfertigt. - Bar ist um 21.30 Uhr bereits geschlossen.

    Freundliches, sogar deutsch sprechendes Personal an der Rezeption

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: 1 Kaffeeautomat für ca. 60-70 Personen...völlig überlastetes Personal. Null Service. Kein Licht im Flur, kein Hausmeister. Restaurant immer geschlossen. Safe funktioniert nicht....Viel zu viele Gäste bei wenig Personal.

    WLAN Sauberkeit Lage Parken

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeptions-MAin sprach schlecht Englisch und kein Deutsch. Wir wollten die Sauna für eine Stunde nutzen. Das war leider nicht möglich, da angeblich schon komplett belegt - unglaubwürdig da wir fast die einzigen Gäste im Hotel waren. Die schöne Hotelbar in der es auch sehr gutes Essen gibt, was leider aus technischen Gründen geschlossen, schade. Dies war unser zweite Besuch im IBS Vladimir

    Gutes Frühstück, Zimmer modern und sauber.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad (die Toilette war grenzwertig)

    Dieses Hotel wird zwar als 4* angegeben, aber sie haben auch noch sehr alte und unrenovierte Zimmer. Für 1 Nacht war es okay. Der Preis hat gut gepasst (hatten auch Frühstück dabei)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für die Sauna musste man sich anmelden und diese war an beiden Abenden von externen Leuten besetzt und somit für uns als Gäste nicht buchbar. Saune wäre pro Person 10€ gewesen was aus der Beschreibung nicht zu erlesen war. Das ganze Hotel ist leider in einem renovierungs bedürftigen Zustand.

    die Lage. der Mexikaner und Inder um die Ecke. Tripadvisor sei dank ^^

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. Obwohl Buchungsbestätigung für Zimmer 306 (mit Badewanne)mit Zimmerpreis 47 € war dieses Zimmer belegt. War schon am 11.12.2016 der Fall. Ein ähnliches Zimmer (mit Badewanne) sollte 10 € mehr kosten. Frühstück: gesamtes Angebot sehr eingeschränkt(Vergleich zu Vorjahren). Spiegeleier waren kalt(8:20 Uhr) und nur insgesamt 2 vorhansen. Wurst und Käse schon etwas eingetrocknet.

    Preisleistungsvergleich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer incl. Frühstück war sehr günstig (43.-€), dafür aber das Zimmer in schlechtem Zustand, vor allem Bad und WC. Billigste Ausführung, aufgeklebtes Styropor hinter dem WC, angeschlagene Fliesen,...) Ich würde dieses billige Zimmer keinem empfehlen. Ein befreundetes Paar, das ein Zimmer um 59.- € gebucht hat, war mit dem Zimmer sehr zufrieden.

    Gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft war schäbig und dreckig...Fleckige Toilettensitz, halbe Nussschalen im Zimmer, Heizung ging nicht, Ausstattung etwa 40 Jahre alt und Fenster gingen nicht zu öffnen... Einfach nicht empfehlenswert...

    Das einzige Positive war das Frühstück...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Aufzüge waren sehr gewöhnungsbedürftig, man hatte tatsächlich Angst stecken zu bleiben. Alternativ benutzten wir das Treppenhaus, welches ohne Taschenlampe zum Abenteuertrip wird. Die erste Handlung der Rezeption war, uns von dem auf Booking gebuchten Zimmer abzuraten und uns dafür ein 50 % teuereres Zimmer anzubieten. Die Räume sind sehr hellhörig. Wir wussten auf Grund des Schalles wer sich im Hotel aufhält und was getan wurde.

    Die Zentrumsnähe Kostenloses Parken auf bewachten Hotelparkplatz

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war der WC-Bad-Bereich in einem nicht so guten Zustand. Das Zimmer war noch nicht modernisiert. gegen Aufpreis hätten wir auch ein modernisiertes Zimmer erhalten.

    Sehr reichhaltiges Frühstück. Es wurde ständig nachgeräumt. Auch der Loby-Bereich war sehr gut. Das Personal war immer sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -keine Hygieneartikel an der Rezeption käuflich erwerbar -kein Restaurant Gutschein mehr als Zugabe (früher nutzte man so des öfteren die ansprechende Hotelküche) -in allen von unseren 3 Zimmern gab es Elektronik Probleme beim Safe sowie der Türöffnung -das schöne Frühstück im Panorama-Saal wurde in einen dunklen Raum (Atrium) ohne Fenster verlegt

    -reichhaltiges Frühstück -saubere Zimmer -sehr gutes Kostenfreies WLAN

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr enges Zimmer,Möbel und Badzustand entspricht sozialistische Wohnweise.Sehr alte abgenutzte Möbel,knarrende Betten.Fernbedienung vom TV funktionierte nicht.

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbüffet,sehr zentrale Lage im Zentrum und tolle Aussicht(7.Stock,Zimmer 705).

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Verständigung war manchmal etwas schwierig. Aber es hat dann doch geklappt.Uns hat es dort sehr gut gefallen.

    Wir waren 3 Tage in diesem Hotel. Lage ausgezeichnet.Personal sehr freundlich.Zimmer sehr gut.Auch die Sauberkeit im Zimmer und Bad war i.O. Frühstück war ausreichend und gut.Wir waren voll zufrieden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist angeblich ein 4 Sterne-Hotel. Wir hatten als Sportgruppe 5 Zimmer in der Economy-Kategorie gebucht. Die sind eine einzige Katastrophe...Alles extrem alt und runtergewohnt. Man fühlte sich gleich mal wieder 20-30 Jahre in der Zeit zurückversetzt. Die Zimmer waren dreckig, man traute sich nicht einmal, die Schuhe auszuziehen. Die Bäder waren noch schlimmer...Gereinigt wurde da schon länger nicht mehr. Wir waren zum Glück nur für eine Nacht dort. Aber selbst bei Buchung der Economy-Kategorie kann man doch etwas Komfort und vor allem Sauberkeit erwarten. Zumal es als 4 Sterne Hotel angepriesen wird.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war mittelmäßig, Einrichtung sehr steril,Bedienung kaum zu sehen, Restaurant immer geschlossen

    zentrale Lage, kostenloser Parkplatz auf Hinterhof,w-lan

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das bei Anreise und ein Foto vorgelegt wurde mit einem Zimmer :" das haben sie gebucht , wenn sie 10€ pro Tag mehr zahlen möchten bekommen sie ein Standardzimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    wegen Verkehrslärm war Schlafen bei offenem Fenster erst nach Mitternacht möglich

    geräumiges Zimmer, große Duschkabine, ausreichend Schrankfächer und -schubkästen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vielleicht könnte man eine zweite Sorte Brötchen ohne Kümmel anbieten und den Speck bei den Spiegeleiern anbraten. Warum wird die Schranke zum unteren Parkplatz nicht geschlossen?

    Frühstück war umfangreich und sicher für jeden so, dass er gut in den neuen Tag starten kann. Sehr gute und freundliche Unterstützung durch das Personal .

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man hat gesehen, dass das Hotel seine besten Jahre hinter sich hatte. Auch wenn das Mobiliar in den Zimmern erneuert worden ist, so hat es uns nicht gefallen, dass in unserem Zimmer der Teppich voller Flecken war. Das Ambiente des Hotels war auch nicht sehr ansprechend. Obwohl der Frühstücksraum sehr hell und in Form eines Atriums gestaltet war, wirkte der Raum sehr steril, kalt und unpersönlich. Man fühlte sich eher wie in einer Mensa als im Frühstücksraum eines 4*-Hotels.

    Wir haben zwei Nächte im Hotel übernachtet. Das Personal war sehr aufmerksam und höflich. Das Frühstücksbuffet bot eine große Auswahl, so dass für jeden etwas dabei war. Was nicht mehr vorrätig war, wurde zeitnah aufgefüllt und auch Sonderwünschen wurde entsprochen. Die Lage des Hotels ist sehr gut. In wenigen Gehminuten ist man im Zentrum der Stadt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nettes Personl, sehr gutes Frühstück mit frisch gemahlenem Bohnenkaffee, saubere Zimmer, sehr gute Betten. Für einen Kurzaufenthalt sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man 4 ☆ bucht und nur 3 ☆ bekommt. Economy Zimmer im 4 ☆hotel heißt a) 3 ☆ b) lose Tapete c) Mobiliar was schon lange seine besten Zeiten hinter sich hat d) Fenster die sich nicht öffnen lassen. Tipp: nicht auf den günstigsten Preis bei ECONOMY reinfallen.

    Die Lage ist gut, zentral im Ort. Frühstück i.O.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren für uns zu hart. Beim Frühstück fehlte die Kühlung bei Wurst und Käse. Brot und Gurke lag wohl schon etwas länger und war daher etwas trocken. Daher 2 Punkte abzug.

    Hotelzimmer war sehr sauber und ordentlich. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussenanlagen. Hier waere eine groessere Sanierung erforderlich.

    Auch diesmal ist nichts zu beanstanden. Es wird alles getan, um die Gaeste zufrieden zu stellen. Vor allen wird auf die Sauberkeit geachtet. Fruehstueck auch super. Es wurde immer nachgelegt. Auch Sonderwuensche werden freundlich erledigt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr warm, Fensterlüftung aber nur eingeschränkt möglich wegen der angrenzenden Hauptverkehrsstraßen.

    Super Preis-Leistungs-Verhältnis, Frühstücksauswahl gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerzustand auf Etage 7 ist eine Katastrophe Absolut verwohnt. Rezeptionspersonal sehr bemüht.

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: