Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Clarion Congress Hotel Prague 4 Sterne

Freyova 33, Prag, 190 00, Tschechische Republik

Nr. 154 von 612 Hotels in Prag

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1345 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstückstische zu gross, für 6-8 Personen, ein paar 2er Tische sollte man schon vorsehen.

    Betten sehr bequem, modernes Hotel, viele Lifte , liegt etwas ausserhalb vom Trubel, mit Metro sehr gut erreichbar

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lobbybar ist zu klein. Kein richtiges Restaurant. Als Restaurant sind ein paar Tische in der Lobbybar eingedeckt. Das ist ein Tropfen auf den heißen Stein. Im Komplex gibt es diverse Schnellrestaurants, die aber nicht zum Hotel gehören und schließen wenn das Einkaufszentrum schließt.

    Hervorragendes Frühstück. Sauberkeit beeindruckend, Zimmerausstattung bestens. Direkte Anbindung an öffentlichen Nahverkehr. Metrostation im Komplex. Bus und Tram vor der Tür.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer incl. Parkplatz, schön wäre ein Hinweis beim Bezahlen gewesen das das Parkticket mit entwertet werden kann. Wir haben es dann vergessen und nochmal bezahlt. Das wäre allerdings nur eine Serviceanmerkung, ansonsten top!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles ohne Beanstandung

    Alles Top. Sehr empfehlenswertes Hotel. U-Bahn Station im Tiefgeschoss des Hotels. Schwimmbad Benützung gratis für Hotelgäste. Parkmöglichkeit in der Tiefgarage des Hotels. Sehr üppiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage auf dem Zimmer zu schwach, daher war in dem Zimmer zu heiss...

    Ambiente, Garage, Sauberkeit, Frühstück, Hilfsbereitschaft vom Personal und Kompetenz....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir buchen das Hotel 2-4 mal im Jahr. Dies mal waren wir enttäuscht: am zweitem Tag nach dem Aufräumen wurde bei uns im Zimmer der Mühlsack vergessen, am drittem Tag kein Duschgel und Schampoo nicht gelegt und die alte Packungen nicht aufgeräumt. Sowas haben wir nocht nicht gehabt.Falls die Geschäftsleitung interessiert das war im Zimmer 4132(29.03 bis 01.04) Ich hoffe das war Zufall.

    Gute Lage, super Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war der Frühstücksraum sehr voll und trotzdem der hintere Teil abgeperrt. Es fehlte Früchtetee, denn nicht alle mögen schwarzenTee.

    Die Größe der Zimmer und die Freundlichkeit des Personals waren über unseren Erwartungen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker, frisch und es gab für jeden Geschmack etwas. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und die Reinigung der Zimmer sehr ordentlich. Metro, Bus und Straßenbahn direkt vor der Tür, und trotzdem kein Lärm.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das dort gerade gebaut wurde und bis nachts 24 Uhr gebohrt und gehämmert wurde, davon war im Voraus nichts bekannt! Frühstück war wie in der Kantine!. Das Schwimmbad für Kinder unter 16 war nur bis 16 Uhr und nur in Begleitung von erwachsene für 13-jährige war das nicht toll!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist die Klimaanlage sehr laut. Man hat zwar die Möglichkeit, diese abzustellen, jedoch wird es dann unerträglich warm in den Zimmern, sodass man sie wieder anstellt. Da man nicht die Möglichkeit hat, das Fenster zu kippen, ist man auf die Klimaanlage angewiesen.

    Die Lage des Hotels war super, da es direkt an der U-Bahn Station liegt und man die Altstadt sehr schnell erreichen kann. Die Zimmer sind groß genug und man hat viel Bewegungsfreiheit. Auch das Frühstück konnte punkten, denn es gab eine reichliche Auswahl für jedermann und es fehlte, in meinen Augen, an nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Situation Lift und mit gestörten Magnetkarten. Dadurch war Liftbenutzung nicht möglich. Zum Glück gab es schnell Hilfe. Kofferdienst war super, großes Lob.

    Bett war sehr gut, Zimmer sehr ruhig und sehr sauber, Frühstück war mit zu wenig Auswahlmöglichkeiten, O Saft nur aus Pulver gemischt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück im 7. Stockwerk, das es keine richtige Dusche gab und das man die Fenster nicht öffnen konnte

    Das Frühstück war sehr lecker, das Zimmer war sehr groß und die Badewanne sehr toll

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein klein wenig Deutsch von den Mitarbeitern an der Rezeption wäre schön!!!!!!

    Die Zimmer sind sehr ordentlich und sauber , das Frühstück war sehr srhr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Restaurants im Hotel haben mittags und abends leider kein Buffet angeboten, Speisen zu teuer.

    Direkte Nähe zur UBahn und zum Einkaufszentrum. Wellnessbereich sehr ruhig!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche in der Badewanne. Schlechte und billige Lösung. Wer will, kann, soll, muss unbedingt während durchnschnittlich 1-2 Nächte/Übernachtungen in einer fremden Badewanne baden?

    Zimmer Nähe U-Bahn

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlecht fand Ich das man sich schlecht verständigen konnte. Natürlich können wir nicht auf Deutsch bestehen nur in so einem großen Congress Hotel wäre ein Mitarbeiter nicht verkehrt der einen richtig versteht. Die Zimmer waren sehr Sauber . Die Lüftung auch gut nur gegen Frische Luft hat niemand was also Fenster öffnen wäre schon schön. Die Badewanne ist toll nur ich denk mal an ältere Gäste die nicht mehr so sportlich sind.

    Wir haben vorher die anderen Bewertungen gelesen. Da wurde das Frühstück oft schlecht bewertet. Das können wir überhaupt nicht sagen. Es war alles frisch reichlich und sehr lecker. Vom Wasser bis zum Omlett war alles dabei. Bei unserem Besuch im Hotel liefen Umbauarbeiten die man jedoch Überhaupt nicht wahrgenommen hat . Wir Parkten im Parkhaus was wirklich klasse war. Die U-Bahn Station war 2 min entfernt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Derzeit ist die Lobby im Umbau, was aber nicht besonders stört. Kinder unter 16 dürfen nur bis 16 Uhr in den Wellnessbereich. Kein WLAN im Frühstücksraum!

    Gutes Frühstücksbuffet, nahe bei der U-Bahn gelegen, von dort ist man schnell in der Altstadt. Direkt bei einem Einkaufszentrum.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel wird momentan Renoviert, es sollte aber bald fertig sein. Einen Tag hatten wir früh 7 Uhr Baulärm, das fanden wir etwas zu Zeitig! Wie alle Prager Menschen, könnten sie mal etwas freundlicher schauen. Nicht zu vergleich wie z.B. in Südtirol oder in Österreich wo man die Herzlichkeit krass spürt.

    Die Sauberkeit im ganzen Hotel inkl. den Zimmer ist hervorragend. Beim Frühstück sind wir sehr zufrieden, für deutsche Verhältnisse nicht überwältigendes, aber man hat alles was man braucht außer Nutella. Das Personal ist sehr schnell beim Teller abräumen. Das Hotel arbeitet mit einem Fitnessstudio zusammen wo der Wellness/Spa/Sauna Bereich ist. Momentan durch die Renovierung umständlich zu erreichen. Einfach eine Zimmerkarte und was man so zum Wellness brauch mitnehmen. Es gibt ein kleines Schwimmbecken und 2 Whirlpools die wir einfach mega geil fanden. 3 Saunen und einen Ruheraum.Was will man mehr.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Baustelle. Hotel wurde renoviert. Konnte man hören. Renovierung kann mann Teilweise gut verstehen Fenster konnte nicht geöffnet werden Erreichen der Garage schwierig. Verschiedene umzüge nötig und zu wenige. Besonders umständlich mit viel Gepäck und bei Konferenzen da alle zu gleichen Zeit ankommen und gehen. STAU

    Hotel war gleichzeitig Conference ort. Ubahn/Stadtbahn direckt vor der Tür Shopping Mall im Komplex, aber auch am umbauen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr lange Wartezeiten an der Rezeption, unübersichtlicher Gebäudekomplex Wellnessbereich nur zu Fuß über Straße in anderen Gebäude zu erreichen. Baulärm ab 7.30 Uhr morgens, an Schlaf nicht mehr zu denken. Rezeption hat nur beschwichtigt und konnte keine Abhilfe schaffen.

    Gutes reichhaltiges Frühstück, großes sauberes Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel allgemein: Meine Partnerin und ich suchten nach einem Hotel in Prag, welches einen eigenen Spa-, Wellness- & Fitnessbereich inne hat. Leider erfuhren wir erst vor Ort, das sich genau diese Bereiche in Renovierarbeiten befunden haben, was unser aber weder jemand von Booking schrieb, noch jemand vom Hotel selber etwas sagte, nein wir erfuhren es von weiteren Hotelgästen als erstes. Ob wir hierfür eine Entschädigung oder Preisnachlass erwarten können, stellt sich noch heraus. Das Personal: Hier müsste ich eigentlich zwei Bewertungen abgeben, da es nette hilfsbereite Personen an der Rezeption gab, leider aber auch nahezu unfreundliche Personen, welche uns so manche Informationen (z.B. kostenlose Mini-Bar, Zugang zum Frühstück im "VIP-Bereich" des Hotels) schlicht und einfach vorenthielten.

    Das Essen: Wir buchten nur das Frühstück zu unserem Aufenthalt dazu. Dieses war zum Einem lecker und auch wirklich viel. Das Zimmer: Das Zimmer war sauber und den Bildern auf der Webseite entsprechend. Das Einkaufszentrum: Was uns selbst vor Anreise noch nicht richtig bewusst war, neben und unter diesem Hotel ist ein ganzes Einkaufszentrum mit Essensläden wie Chinese, KFC, Dönerladen, aber auch Supermärkte wie z.B der Billa, wo man sich noch Getränke für die Nacht kaufen konnte. Zugang zur Stadtmitte: Der Zugang zur Stadtmitte ist wirklich einfach, Grund dafür ist, dass man über das Einkaufszentrum direkt zur U-Bahn gelangt, sprich man braucht vom Zimmer aus keine 5 Minuten zur Bahn. Die Stadt: Da wir Ende Dezember dort waren, waren natürlich noch die ganzen Weihnachtsmärkte aufgebaut, die wirklich sehr schön sind. Auch eine Sightseeing-Tour mit den Hop On, Hop Off Bussen ist die Stadt alle mal wert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Executive Zimmer aber mussten nach jedem "Extra" (z.B. Gutschein für Begrüßungsgetränk, - Rabatt im Restaurant) fragen

    Sauber und freundliche Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war ziemlich schnell mit dem tisch abräumen. Wenn man sich Nachschlag sm Buffets holte war manchmal der Tisch schon abgeräumt auch wenn noch essen sm Tisch stand.

    Das Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fitnessbereich war nicht zugänglich, das Personal überlastet und teils unfreundlich

    Frühstücksbüffet war super und das angeschlossene Einkaufszentrum ebenfalls

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster sind nicht zu öffnen,nicht einmal kippen ist möglich.Die Dauerbeschallung durch die Lüftung und den Mangel an wirklich frischer Luft muss man mögen.

    Sehr sauber,super Frühstück und mit der Metro ,oder der Straßenbahnlinie 14 das Zentrum leicht zu erreichen. Zimmer und Bad modern und mit genügend Platz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlich war niemand wirklich aber ein kleines Lächeln hätte auch nicht geschadet. Was man noch besser machen könnte ist, wenn man am Telefon spricht, gesten vor uns zu machen, dass dieser Anrufer nervt. Ein bisschen Un-Professionell (auch wenn der Anrufer wirklich genervt hat)

    Frühstück war richtig lecker! Die Lage könnte nicht besser sein! Direkt unter dem Hotel ein Einkaufszentrum und die U-Bahn zum Zentrum. Man braucht kein Auto ! Die Zimmer sind Toll! Alles ziemlich sauber! Man hat sogar deutsches Fernsehen! Find ich am Abend vor dem schlafen gehen super!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war bei Ankunft (14.00 Uhr) noch nicht fertig, kann schon mal vorkommen. Wir durften gegenüber der Rezeption Platz nehmen, in 10 Minuten sollte das Zimmer fertig sein. Aber wir wurden nicht informiert, sondern mussten immer wieder nachfragen. Nach mehr als einer halben Stunde konnten wir dann in unser gebuchtes Zimmer.

    Das Hotel hat eine sehr gute Verkehrsanbindung, in 10 Minuten ist man mit der Metro in der Prager Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war bis auf ein paar Haare eigentlich sauber .

    Die Unterkunft war sehr schön 😀großes Zimmer ,moderne Ausstattung , reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Luft in unserem Zimmer war sehr trocken. Es besteht keine Möglichkeit ein Fenster zu öffnen. Die Klimaanlage/ Heizung war laut aber hat weder kalte noch warme Luft produziert. Das Frühstück ähnelt dem Essen in einer Mensa und es ist eine reine Massenabfertigung.

    Das Personal war relative freundlich und die Lage zur Metro war optimal. Die Parkmöglichkeiten im Parkhaus sind auch gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechtes Restaurant und überteuert. Es ist ein Witz mit einem Wellness Bereich zu werben, obwohl dieser sich nicht mal im Hotel befindet!!!!! Stattdessen muss man in die angegliederte Mall gehen und dort ins Fitness Studio laufen. Da befindet sich dann der Wellness Bereich der zu unserem Unmut auch noch geschlossen war die Tage. Alles in allem hat uns das den Aufenthalt gehörig versaut.

    Saubere Unterkunft, gutes Frühstück, schnell in der Stadt. Mit der u Bahn 10 Minuten ins Zentrum der Altstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Festverglasug ( Fenster) im Zimmer, Mann konnte nicht lüften.😕

    Alles im ganzen war sehr gut 😊 Direkt in einem Einkaufszentrum, Metro direkt vor dem Hotel 👍🏻😄

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dies war unser Fünfter Aufenthalt im Clarion und es war wie immer super.Tolles Ambiente und freundliches Personal, trotz voller Belegung des Hotels. Wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war an der Aussenseite schon ausgesessen, habe mit den kleinen Kissen von unten abgepolstert, damit mein Bein beim Schlafen nicht rausrutscht. Die Reinigung des Zimmers erst um etwa 16.00 Uhr. Die Temperatur im Zimmer fand ich etwas zu kalt.

    Im Grossen und Ganzen hat es gut gefallen . Gute Lage, Verkehrsmöglichskeiten,guter Frühstück. Das Badezimmer gepflegt, sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    relativ komplizierter Aufbau des Hotels verbunden mit wenig Beschilderung - immer gleich aussehende Hotelgänge - Rezeption ist z.B. auf Level 2 und wenn man den "hinteren" Aufzug verwendet muss man erst durch den Foodcourt laufen - verursacht zumindest am ersten Tag Konfusion - drei Authentifizierungen für den Zutritt zum Zimmer per Schlüsselkarte (Aufzug, Tür zum Hotelstockwerk, Zimmertür) Sonstiges - Verpackung von Shampoo, Duschgel und Bodylotion in kleinen Einwegtüten (mit nassen Händen nicht mehr zu öffnen, viel Abfall)

    + Zugang zu schönem Fitnesscenter & Spa im Einkaufszentrum unterhalb (gehört nicht direkt zum Hotel, ist für Hotelgäste aber kostenlos, allerdings ohne Bademantel) + sehr schöne, wirklich sehr saubere Zimmer (z.B. nicht einmal ein bisschen Staub auf Türrahmen, unter den Betten etc.) + selbstständige Reinigung selbst nach 17:30 (um diese Uhrzeit hatten wir an einem Tag erst das Zimmer verlassen) + sehr bequeme Matratzen + exzellentes Frühstück (das Übliche + Miso-Suppe, Backed Beans, Fisch, frisches Omelett) + 3h Parken in der Tiefgarage kostenlos + kostenlose Parkplätze in den umliegenden Wohngebieten + exzellentes Restaurant um die Ecke (Pepř a Sůl) + direkt neben der U-Bahn

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durch die Größe des Hotels war die Abfertigung beim einchecken sowie auschecken etwas die Herausforderung. Genauso das die Aufzüge eben dadurch auch einige Zeit beansprucht haben.

    Durch den Kongress Besuch war es die optimale Lösung dort zu übernachten. Das Zimmer beinhaltet alles was nötig ist und bietet genug Komfort. Auch das Frühstück ist sehr reichhaltig. Geschäftsbesprechungen waren zu jeder Zeit genauso möglich wie das gemütliche zusammen sitzen. Die Stadt ist durch die günstigen öffentlichen Verkehrsmittel kinderleicht zu erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sehr inadäquate Besetzung der Rezeption. Mehrere kleine Angelegenheiten haben nicht wie besprochen funktioniert.

    Gute Lage, direkt in einer Shopping-Mall drin. Leckeres Frühstück und saubere und großzügig geschnittene Zimmer. Gute Metroanbindung in Richtung Zentrum- Metrostation ist praktisch im Gebäude drin. Metro fährt alle 5 Minuten. Es bestand die Möglichkeit sowie den Fitnessraum, als auch den Schwimmpool in der Mall kostenlos zu nutzen, die um einiges größer sind, als in einem normalen Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück schlechte Speisenqualität, Massenabfertigung mit Horden von Busreisenden, Executive Zimmer verdienen nicht mal die Bezeichnung „Standard“. Preisniveau völlig überzogen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Parkhaus war im Nachhinein etwas sehr teuer und man sollte wissen, dass man den Parkschein bei der Rezeption bezahlen muss. Es steht zwar ein Parkautomat im Parkhaus, aber bei diesem fällt man leicht in Ohnmacht, wenn man für zwei Tage 100,00 EUR bezahlen muss.

    Ein sehr schönes Hotel. Das Frühstück war umfassend und lecker. Die Hotelzimmer waren wie auf den Fotos eingerichtet und sehr gepflegt. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und würden wieder in diesem Hotel übernachten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nervig waren die Abräumer/-innen beim Frühstück. Kaum steht man auf, um sich noch etwas zu holen, ist die halbleere Tasse und der Teller mit dem Marmeladebrot samt Besteck verschwunden. Es wird buchstäblich in Sekundenschnelle abgeräumt, den Sinn dahinter verstehe ich nicht. Also heißt das erneut aufstehen, um einen Teller und irgendwoher Besteck zu besorgen. Ebenso sehr störend fand ich, dass am Tag der Abreise (Checkout 12:00 Uhr, wohlgemerkt!) zwischen 8:30 Uhr und 9:00 Uhr dreimal die Zimmermädchen die Tür geöffnet haben, um mit dem Aufräumen zu beginnen. Somit waren wir natürlich wach, obwohl wir an diesem Tag gerne länger geschlafen hätten. Deshalb sicherheitshalber das "Bitte nicht stören"-Schild raushängen.

    Die Zimmer sind sehr ruhig, das Frühstück bietet eine reichhaltige Auswahl. Auch die Sauberkeit des Hotels ist sehr gut. Toll ist natürlich die Lage direkt an der U-Bahn Station, 15 Minuten braucht man in die Innenstadt. Es wurde auch schnell reagiert, als wir um eine Erhöhung der Zimmertemperatur gebeten hatten, da die Klimaanlage nicht das tat, was wir wollten. Das Einkaufszentrum, das man direkt über das Hotel erreicht, bietet zahlreiche günstige (Schnell-)Restaurants, z.B. Running Sushi, oder einen Italiener, die wir aber nicht nutzten. Die Geschäfte selbst sind nicht so interessant, aber es gibt einen Billa-Supermarkt und einen DM, welche bei Reisen durchaus sinnvoll sein können. Ein Auto ist in Prag übrigens völlig unnötig, die Metro und die Tram sind spitze!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War ein toller Aufenthalt der sich definitiv gelohnt hat. Das Zimmer war sauber und bietete einen guten Komfort. Besonders die Betten. Die ferpfelgung am Morgen war auch top. Am meisten hat uns jedoch die Freundlichkeit und die Leistung des Personals gefallen. Dieses war immer motiviert und zur Stelle.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauna ist im Fitnesscenter des Einkaufcenters

    Super Preis-Leistungsverhältnis, großes Superior Doppelzimmer mit Balkon im obersten Stockwerk, Parkplatz im Parkhaus, Minibar und Sauna im Preis inbegriffen; U-Bahnstation und Einkaufcenter direkt im Objekt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberes modern eingerichtetes Hotel, vielfältiges und geschmacklich sehr gutes Frühstück, hilfsbereites Personal, Gute Lage - direkt unter dem Hotel fährt die U-Bahn in wenigen Minuten ins Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Reception war leicht überfordert. Nur Olga (Leiterin) hat scheinbar wirklich Plan.

    Super leckeres Frühstück mit sehr viel Auswahl! Angeschlossen an das Hotel ist das Einkaufszentrum Felix... hier gab es alles. Von essen über Shopping bis hin zum fitnesscenter welches man kostenlos durch das Hotel nutzen konnte. Der Wellnessbereich war in Ordnung :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lüftung war sehr laut und ließ sich nicht verstellen. Die Fenster konnte man nicht mal kippen.

    Fitnessstudio mit vielen Geräten, gute Saunas und Wirlpools, super Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück sind mehrere Kaffeemaschinen ausgefallen. Auch beim Orangensaft gab es Probleme mit den Mix-Maschinen.

    Schönes Kongresshotel, mit kompetenten Mitarbeitern. Unser IRS-Kongress mit 330Teilnehmern konnte locker gestemmt werden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Preis des Executive-Zimmers enthaltene Leistungen, wie z.B. die Tageskarte für den Nahverkehr oder der inbegriffene Parkplatz (immerhin 17,- €/Nacht) werden erst auf Nachfrage gewährt - dann aber problemlos. Mangel bei Booking.com: auf der Druckversion der Hotelbestätigung ist der Parkplatz plötzlich nicht inbegriffen, obwohl bei der Buchung damit geworben wird und als inklusive dargestellt ist - damit ist Ärger vorprogrammiert.

    Das Executive-Zimmer ist es wert. Mangels genügend solcher Zimmer sogar ein Upgrade auf die Konferenz - Suite bekommen - danke !!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: Insgesamt haben die Speisen zwar meist geschmeckt, aber Gefallen hat mir das Frühstück nicht! Das "Standart-Großküchen-RührEi" aus dem großen Pott am Büffet sollte man lieber ignorieren. Das ist einem 4-Sterne-Hotel nicht würdig. Lieber 2 Meter weiter beim Service ein Rührei mit Kräutern, Speck, etc bestellen und frisch zubereiten lassen. Der Service zum Frühstück ist teilweise unter aller Kanone. Außer den Servicekräften welche mit dem Vor- und Zubereiten der Speisen (Rührei, PanCakes etc) beschäftigt sind, sind gefühlt 15 andere Kräfte anwesend. Bei diesen hatten wir bis auf wenige Ausnahmen den Eindruck, es wären Aushilfen und/oder Auszubildende. Wie auch immer. Besonders negativ ist aufgefallen: - Tische, an denen andere Gäste schon fertig waren, wurden nur widerwillig und unzureichend/unvollständig neu eingedeckt - bei genutztem Geschirr am eigenen Tisch gab es zwei Möglichkeiten: entweder musste man es selbst zusammenräumen und stapeln, damit Platz wurde auf dem Tisch oder es wurde einem der leere Teller unter dem Besteck weggezogen, während man den letzten Bissen noch kaute - sehr unangenehm war auch, das sich die Kräfte vielfach nicht in der Lage sahen, die Gäste anzusprechen. Das führte mehrmals dazu, das ich böse überrascht wurde, weil sich zwischen mir und meinem Tischnachbar schon wieder ein Arm durchsteckte, der nach meinem Geschirr griff. Zimmer: Die Schalter für die Jalousien wären besser angebracht, wenn man sie nicht hinter den Vorhängen suchen müssen. Aus der abgehängten Zwischendecke dringt (zumindest in der 7. Etage) eine Geräuschkulisse die Nachts sehr störend ist. Wenn die Air-Condition läuft, geht es in deren Geräuschen unter, ansonsten muss man schon ein, zwei Tschechische Bier mehr genossen haben, um in den Schlaf zu kommen. Das Badezimmer ist zwar ausreichend groß, jedoch hätte man statt der (zu) kleinen Badewanne lieber eine vernünftige Dusche eingebaut.

    Bei diesem Haus reden wir von 4 Sternen, da sind die Ansprüche schon ein wenig höher. Sowohl des Gastes, als hoffentlich auch des Hauses selbst. Insofern gilt: Nicht gemeckert ist genug gelobt. Schließlich bezahlt man die 4 Sterne ja durchaus auch recht gut. Die Betten waren bequem, wenn man ordentlich feste Matratzen mag und verträgt. Personal an der Rezeption freundlich und mehrsprachig. Das Frühstück war umfangreich, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das Hotel insgesamt sauber, die Zimmer ebenfalls. Ok, ich schaue prinzipiell nicht unter Matratzen etc, will gar nicht wissen was da in manchen Hotels/Pensionen etc so abgeht ;-) Die Lage etwas außerhalb des Zentrums ist in meinen Augen kein Nachteil. U-Bahn, Straßenbahn, Bus... alles direkt vor der Tür. Hierdurch ist man innerhalb 15 Minuten sehr bequem und günstig in der City.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Großes Bett, viel Auswahl beim Frühstücksbüffett. Tolle Lage direkt über der Ubahnstation Visocanska. Ca. 10 Minuten zum Wenzelsplatz, für uns ein idealer, ruhiger Ausgangspunkt fürs Sightseeing.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    "Massenabfertigung" beim Frühstück.

    Nutzung des Fitnessstudios im angrenzenden Einkaufszentrum. Buchung, Check-in und Check-out sind unkompliziert. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis (bei angenehm niedrigen Preisen)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Ausschreibung des Hotels erweckt gezielt den Eindruck, dass das Hotel eine eigene Wellness-Anlage (somit auch inbegriffen) habe. Diese ist jedoch Bestandteil eines nahe gelegenen Fitness-Centers und gegen Aufpreis. Konnte mir daher den Eindruck einer bewussten Irreführung der Kundschaft nicht verwehren. Definitiv ärgerlich und sicher auch nicht verkaufsfördernd...

    Für die Teilnahme am Eric Worre - Seminar sehr gut - für Seightseeing etwas weit vom Zentrum, jedoch sehr guter Verkehrsanschluss (U-Bahn Station mehr oder weniger im Haus) Zimmereinrichtung ok, Betten gut Frühstück reichhaltig und frisch wenn frühzeitig - dann etwas nachlassend Personal (Reception & Service) freundlich, aber etwas distanziert

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt direkt an einem Einkaufszentrum und ein paar Rolltreppen nach unten ist die Metrostation. Das ist hervorragend für Ausflüge mit der Metro (ca. 20min ins Zentrum) und man ist fix im Einkaufszentrum um entweder einen Imbiss zu holen oder um zu shoppen incl. Supermarkt. Auf der Rückseite des Hotels ist ein super Restaurant ca. 50m entfernt, welches nicht zum Hotel gehört. Die Metrofahrscheine kann man hier NUR mit Münzen (Kronen) am Automaten kaufen oder ab. 10 Uhr im Zigarettenshop per Kreditkarte. Das war für uns eine kleine Hürde, da das Prozedere nicht wirklich beschrieben ist. Metrokarte für 1 Tag kostet 110 Kronen (ca. 4,30€). Achtung bei billigeren Tickets ist die zeitliche Begrenzung zu beachten (z.B.30min, 90min usw.) Das Hotel ist sehr ruhig, obwohl es an der Strasse liegt. Frühstück war super, alles was man braucht war vorhanden. Ganz wichtig, bei Geldwechselstuben VORHER fragen wieviel ausbezahlt wird. Wir sind einmal reingefallen 30€ Bearbeitungsgebühr für 100€ wechseln!!!!!! Bei Anderen sind es Null Euro Gebühr.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keinerlei Beanstandungen!

    Das Hotel ist rundherum perfekt. Relativ großes Zimmer, komplett ausgestattet und sehr sauber! Betten sehr gut. Angebot am Frühstücksbuffet hervorragend. Ideal ist die große Tiefgarage und der direkte Zugang zu der Metrostation. Ideal für Stadtbesichtigungen ohne Auto!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Internet ist das Hotel als Congress und Wellness Hotel angekündigt, aber vor Ort war der Wellnessbereich nicht inbegriffen. Wir haben das reklamiert. Dann gab es anschliessend Info, dass Weakness inbegriffen sei. Das konnten wir dann nicht mehr nutzen. Weil die Verbindung vom Flughafen zum Hotel zwar mit dem Taxi einfach , aber mit öffentlichem Verkehr schwierig ist, wären Infos bei Booking.com sinnvoll: Mit welchem Bus an welche U-Bahnstation, von wo aus man mit einem Mal umsteigen zum Hotel kommt.

    Tolles Frühstück und gut Information.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkhaus ist im gleichen Gebäude untergebracht wie Hotel und Einkaufszentrum, aber für Hotelgäste in einem gesonderten Bereich. Das Parkticket schlägt mit ca. 20 € allerdings ganz schön zu Buche. Da die Hotelzimmer in zwei quadratischen Komplexen erbaut wurden, schaut man innen auf die anderen Zimmer. Das sieht nicht so schön aus, aber dafür hört man keinen Straßenlärm. Die Fenster lassen sich nur ankippen.

    Das Hotel ist sauber und ordentlich, das Personal sehr bemüht. Die meisten Mitarbeiter sprechen deutsch. Im gleichen Gebäude befindet sich eine Einkaufsmeile, die aber überhaupt nicht stört, sondern eher nützliche ist (günstige Restaurants, Supermarkt etc.). Sie ist durch eine gesonderte Tür vom Hotelbereich getrennt, ebenso wie der Wellnessbereich. Er gehört zu einem Fitnessclub, der sich in der Einkaufsmeile befindet. Die Benutzung ist für Hotelgäste gratis. Im Bademantel kann man allerdings nicht hingehen, da der Weg durch den Restaurantbereich führt. Das Schwimmbecken ist eher klein, aber ausreichend, Sauna, Fitnessbereich und Duschen sind modern und sauber. Das Frühstück war hervorragend und ließ keine Wünsche offen. Direkt unter dem Einkaufszentrum befindet sich die Metro. Kinderleicht ist man in ca.10 Minuten in der Altstadt. Sehr zu empfehlen sind Mehrtages-Tickets.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Änderung von Aufenthaltsdauer ist schwer, dass ich mit Booking kontaktieren müssen und Reservierung Abteilung arbeitet nicht 24 Std. Sonst sind alles in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Schwimmbadbereich habe ich ein Geländer vermisst für den Einstieg in den Wirlpool, Ferner war unklar, was man mit einem Spindschlüssel am Band anfangen soll, wenn man z.B. schwimmen oder saunen geht. Als deutscher Tourist vermisst man beim Frühstück vollkörnige Brötchen, es fehlte laktosefreie Milch im Bereich der Müsliangebote (man musste schon weiter weg nach Alternativen für die Milch suchen). Ideal wäre es, wenn das Hotel einen Infozettel in verschiedenen Sprachen dem Gast beim Einchecken an die Hand geben könnte, auf dem die Möglichkeiten der U-Bahn (Einzelticket, Mehrtagesticket, Familienkarte o.ä.) verzeichnet sind.

    die Großzügigkeit des gesamten Eingangsbereiches, die Möglichkeit, mit dem Auto zum Be- und Entladen vorfahren zu können (selbst bei Regen überdacht), die unter dem Hotel abfahrende Metro, die Massagesessel im Eingangsbereich, die Einkaufmöglichkeiten im Einkaufscenter des Hotelkomplexes, der Blick auf die kleine Parkanlage, die trotz der Verkehrslage (Kreuzung / Metro) ruhige Lage des Hotels.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, die Kuchen lecker. Die Zimmer sehr sauber und das Personal sofort ansprechbar und hilfsbereit. Sehr gute Anbindung an den ÖPNV. Wir fühlten uns in dem Hotel sicher, da nur mit der Zimmerkarte der Aufzug zu nutzen war.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Zu viel Personal im Frühstücksraum, das in der Sekunde in der der Teller leer ist sofort auf einen stürmt um es abzuräumen -Matratze in der Mitte sehr durchgelegen, so dass man nachts "reinfällt"

    -Großes Bad und geräumiges Zimmer -Bügeleisen, Minibar, Safe, Föhn vorh. -Metro direkt am Hotel (Tickets nur kaufbar mit Münzgeld) -Am Hotel angrenzendes Shoppingcenter mit Restaurants (Geschäfte teilweise bis 22 Uhr geöffnet) -Sehr nettes Personal an der Rezeption

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Zutrittskontrollen vom Hotel. Hotelevakuierung. Orangensaftmaschine jeden Tag Cleaning, Cleaning, Cleaning. Toaster defekt.

    Begrüssung am TV. Shoppingcenter mit Verpflegung

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider wurden unsere Teller im Frühstückssaal zu schnell abgeräumt. Das Personal war zu sehr aufmerksam :) haben aber unsere Teller verteidigt.

    Das Frühstück war sehr gut Hotel perfekte Lage mit U-Bahn Anschluss, 10 min ins Zentrum.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An der Rezeption wurde nur in Englisch mit uns gesprochen trotz Hinweis kein Deutsch möglich .....sehr schade. Parkgebüren sehr hoch

    Das Frühstücks Angebot war sehr gut .Zimmer war sehr komfortabel

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr ruhige Lage, direkter Metro Anschluss im Haus, aber doch ein wenig Abseits (mit der U Bahn 15 min in die Stadt) sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet, super Betten, sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet, leider etwas lieblos präsentiert

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist etwas abgelegen, vor Allem zur Innenstadt. Auto = 20 min., U-Bahn = 15 min. Das Personal kontrolliert ständig, wo etwas überflüssiges auf den Tischen liegt und dadurch ist die perfekte Atmosphäre beim Frühstück nicht ganz gegeben. Natürlich ist das nur gut gemeint, aber beim Frühstück nicht immer erwünscht.

    Das Zimmer war total in Ordnung gewesen. Man hat sich sicher gefühlt, da sowohl im Flurbereich als auch in den Aufzügen die Zimmerkarte immer notwendig war. Gleichzeitig war der Wellnessbereich mit das Beste vom Hotel gewesen. Es wurde nie langweilig, man hat seine Ruhe finden können und es gab ein abwechslungsreiches Angebot (Pool und Liegestühle, 3 Saunen, 1 Relaxraum) .

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück mit viel Auswahl. Da ist für jeden etwas dabei. Freundliches Personal an Rezeption. Das Hotel liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums. Man hat aber eine super U-Bahn Anbindung und ist nur 6 Stationen von der Altstadt entfernt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Parkplatz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Putzfrauen haben eine nie Gegrüßt das hat mir gar nicht gefallen

    Der Wellnessbereich hat mir sehr gut gefallen und das dass Hotel im Einkaufszentrum integriert ist das man gar nicht raus gehen muss um zB im Supermarkt einkaufen zu gehen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Achtung Innenpool mit Kindern nur bis 16 Uhr man bucht extra den Pool für die Kinder kommt um 17 Uhr zum Check In die Kinder freuen sich den gnazen tag nur auf den Pool dann heisst es für kinder nur bis 16 Uhr danach dürfen kinder den pool nicht benutzen

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Excecutiv Lounge werden um 18.00 die Snacks und alkoholische Getränke weggeräumt. Das steht so nicht in der Beschreibung. Wer später anreist, bekommt für die teuren Excekutivzimmer nur noch Nüsse und Chips.

    Wie immer toll

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hat eigentlich nichts zu beanstanden gegeben.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit, ein tolles Frühstücksbuffet.Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber. Durch die Nähe zur U-Bahn ideal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Fitnessstudio und der Wellnessbereich waren über die Weihnachtsfeiertage geschlossen. Bei der Reservierung wurde nicht darauf hingewiesen. Sehr schade

    Das Frühstück war super und sehr vielfältig

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl vereinbart war, dass der Preis vor Ort bezahlt wird, wurde vorab die Kreditkarte belastet. Frühstücksraum sehr voll und laut

    Super Lage im Einkaufszentrum und mit direktem U-Bahn Anschluss. Sehr freundliches mehrsprachiges Personal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezüglich Hotel und Zimmer gab es nichts zu bemängeln. Allerdings fanden wir 25€ für unseren Hund pro Nacht schon fast unverschämt. Wir sind sehr oft mit unserem Hund in Hotels und mehr als 10€ pro Nacht wurde nirgendwo berechnet. Nach der langen Autofahrt hatten wir uns sehr auf den Pool gefreut. Dieser ist aber derart unangenehm kalt,daß wir kein zweites Mal hin sind, in die Whirlpools kann man mangels Handlauf kaum einsteigen und wenn das Einkaufszentum geschlossen hat, also auch an Feiertagen, kann man den Pool nicht nutzen. Also die Poolnutzung ist kein gutes Buchungsargument. Am ersten Abend haben wir im Hotelrestaurant das Büffet genutzt, können aber die Qualität nicht weiter empfehlen.

    Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen, weil das Preis / Leistungsverhältnis top ist und unser Hund sehr willkommen war. Die Zimmer sind schön und groß mit 2 sehr breiten und äußerst bequemen Betten. Die Dusche ist ok, das Frühstücksbüffet super und das Personal ist mehr als freundlich. Sehr positiv ist, daß sich die Metrostation im gleichen Gebäude befindet und man mit der Metro in 10 Min in der Innenstadt ist. Unser Auto, das für 17€ pro Tag im angeschlossenen Parkhaus sehr sicher stand, haben wir während unseres Aufenthaltes nicht benötigt. Im gleichen Gebäude ist auch ein kleines Einkaufszentrum mit verschiedenen Restaurants und einem Fitnesscenter mit Hallenbad und Sauna, das Hotelgäste bis 21h00 benutzen dürfen. Gegenüber vom Hotel liegt ein Park, was uns wegen dem Hund sehr wichtig war. Die Zimmer die zum Innenhof liegen sind sehr ruhig und ein Fenster lässt sich öffnen. Es gibt vier Aufzüge und man muß selten warten.Die Abwicklung an der Rezeption war sehr gut und man sprach sogar deutsch. Wir können eine ganz klare Buchungsempfehlung aussprechen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat nicht gefallen dass auf der Website nicht ausdrücklich geschrieben stand, dass der Wellness Bereich über Weihnachten zu hat. Zumal wir nur deshalb gekommen waren! (Da stand nur das Fitness hätte geschlossen)

    Das Frühstücksbuffet war sehr lecker, sehr viel Auswahl. Ich glaube es gab sogar Sojamilch! Auch der Wellness Bereich war sehr löblich. Viele Mitarbeiter waren freundlich und am Lächeln. Einmalig ist natürlich das Einkaufszentrum das durchs Hotel betreten werden kann.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider Wellness geschlossen über Weihnachten.

    Das Frühstück war 6 Sterne Die Betten waren Spitzenklasse Hochwertige Möbel Sauberkeit Zimmer höchstes Niveau Freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war der bade Bereich für Kinder nur bis 16 Uhr erlaubt, fanden wir nicht so toll

    das Frühstück war richtig gut.Unsere Zimmer waren groß besonders die Betten waren riesig und sehr bequem

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ganz schlechte luft im hotel und besonders auf den zimmern weite wege zum ausgang zum spa und zum restaurant bett unbequem personal wollte oder konnte keinen kofferkulli zur verfügung stellen für den weiten weg von der teueren tiefgerage(17euro/tag) zum zimmer haustier 25 euro pro nacht unverschämt beim frühstück steht personal fast ständig am tisch um die teller abzuräumen besteck auch jedesmal weg es ist nicht möglich im zimmer ein fenster zu öffnen.. keine lüftungsmöglichkeit

    auswahl frühstück zentral an meto

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Clarion Congress Hotel Prague ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: