Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Continental 3 Sterne

Zbrojnicka 8, Pilsen, 30534, Tschechische Republik

Nr. 6 von 29 Hotels in Pilsen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 914 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes großes Zimmer mit großem, frisch renovierten Bad und kleinem Balkon, allerdings zur Strasse raus mit Straßenbahn und Autoverkehr, deshalb nicht ganz leise, aber dafür extrem zentraler Lage. Unsere Fahrräder konnten wir kostenlos in einem Nebenraum der Lobby sicher abstellen. Das Frühstück war umfangreich und sehr lecker. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hätte ein bisschen mehr Abwechslung bieten können. Zum Beispiel nicht jeden Tag das selbe Gebäck. Und frische Säfte, statt pulver Saft.

    Das Personal war super freundlich. Auch mit dem parken gab es gar keine Probleme. Die Zentrale Lage war perfekt. Die Sauberkeit war ebenfalls absolute Klasse. Wir werden wieder kommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morbider Charme einer vergangenen Epoche. Hervorragende Lage. Personal mehrsprachig, freundlich und sehr zuvorkommend. Zimmer groß, ruhig und sauber. Bett bequem und Frühstück gut mit vielfältiger Auswahl. Parkplätze direkt am Haus gegen angemessene Gebühr.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mehr als 100 Jahre altes Gebäude im renovierten Charm der 70er Jahre, Fenster ohne Schallschutz (64 db früh 6 Uhr gemessen), Straßenbahn fährt im Abstand von ca. 15 min vorbei, Gebäude ohne jegliche Brandschutzeinrichtung, Ausgang Treppenraum nachts verschlossen, keine Brandmeldeanlage vorhanden, keine Rauchmelder im Zimmer, Türen ohne Dichtung.

    Historisches Gebäude

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption befindet sich in einer dunklen Ecke des Eingangsbereichs

    Die Lage ist sehr zentral. Die historische Substanz des Hauses ist sehr gut erhalten. Die Ausstattung mit antiken Möbeln unterscheidet das Haus vom üblichen Hotelstandard.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das große Badezimmer mit dreieckiger Badewanne waren super; das Zimmer hatte eine sehr hohe Decke und war sehr geräumig; das Interieur war noch von "einst" und man kann beim Entree spüren, dass es in den 1920ern das luxeriöseste Hotel Pilsens war; sehr großer Speisesaal und gutes Frühstück. Parkplatz gleich ums Eck (allerdings gg 6 Euro Gebühr); sehr zentral mit Lokalen in der Nähe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man kann Getränke nicht auf's Zimmer schreiben lassen, aber mei. Es gibt zu wenig Parkplätze. Hatte zu spät angefragt, mein Problem.

    Ein wunderbares altes Haus mit Charme mitten im Zentrum. Tolles neues Bad. Sehr freundliches Personal. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Zimmer zur Strasse durch die Strassenbahn, die ab ca 5 Uhr fährt trotz geschlossener Fenster recht laut.

    Die Zimmer und vor allem die Bäder sind top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist Perfekt! Die Innenstadt ist etwas lauter, deshalb liegt das Hotel ruhig im grünen Gürtel um die Innenstadt herum. Hier gibt es viele Restaurants und Bars.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist ausbaufähig, aber alles reichlich vorhanden, halt ein 3 Sterne Hotel.

    Das Hotel liegt sehr zentral, sehr sauber und zum Teil auch renoviert, es ist alles bequem zu Fuß zu erreichen, ideal für ein Wochenende, das Personal ist sehr nett, ein schönes Hotel sehr zu empfehlen :-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Brausehalterung nicht fixierbar, mehr Auswahl bei Kaffee und Gebäck wünschenswert

    Lage des Hotels, Parkplatz, geräumige Zimmer mit Flair, klassische Cafehausatmosphere beim Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auswahlmöglichkeit zu gering. Frühstückssaal, Tanzsaal viel zu groß und ungemütlich. Keinen passenden Kaffeetassen für den Kaffeeautomat, Kaffe läuft über. Große Steintreppe in die oberen Etage wird durch eine großes Eisentor verschlossen, keine Fluchtmöglichkeit bei Brand.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten eine Junior-Suite: gigantische 40m2 top sauber und super passend eingerichtet. Das Frühstück ist OK und es hat für jeden etwas dabei. Die Lage mitten in der Altstadt ist TOP. Das Personal ist vom Parkwächter über die Rezeption und den Service ausserordentlich freundlich und hilfsbereit - und das alles für weit unter CHF 100.-. Das Continental ist absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bestechend ist die ausgezeichnete Lage mitten in Pilsen. Der zentrale Platz ist nur 100 m entfernt. Der historische Speisesaal ist sehr sehenswert, tolles Ambiente. Ich würde jederzeit wieder dort einchecken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung des Zimmers sehr dürftig, Bett war sehr hart, Duschkopf defekt, keine Nachttische neben dem Bett, Frühstücksauswahl sehr gering und Kaffee ungenießbar.

    Sehr gute Lage, freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist mitten im Zentrum, trotzdem ist es komplett ruhig, die Zimmer sind sehr schön und sauber das Frühstück super und öffentliche Verkehrsmittel sind in ein paar Minuten zu erreichen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reichhaltiges Frühstück, bequeme Betten, riesengroßes Bad. Geräumiges Zimmer. Top Lage. Wenn wieder Pilsen, dann wieder Hotel Continental ! 250m zum Marktplatz. Alles fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Küchengeruch im Flur/Treppenhaus.

    Sehr zentral gelegenes Hotel der Mittelklasse. Saubere Zimmer, sehr modernes und sauberes Bad. Freundliches und mehrsprachiges Personal deutsch,englisch. Preiswertes Restaurant mit lokaler Küche. Bezahlbarer Parkplatz am Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einige Ecken sind schon etwas staubig oder mit Spinnweben, das Zimmer selbst war einwandfrei! Komisch nur mit Aufzug ins Erdgeschoß da der Treppenabgang gesperrt ist...

    Gutes Frühstück: Ein "alter Kasten" meist im positiven Sinne! Viel Charme und alte Deko. Die Tische im Cafe kenne ich als Kind vor 30 Jahren aus unseremelterlichen Wohnzimmer! In der Zeit zurückversetzt! Gute Preise für Essen und Getränke: das ist für ein Hotel sehr in Ordnung!!! Frühstück ist gutes Mittelmaß... Tolle Bar im Keller mit nem älteren Herrn als Oldie-DJ :)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keine Nachttische neben dem Bett um z.B. Brille, Uhr etc. abzulegen. Der Spiegel im Bad hatte ca. 1,65 m Oberkante und war somit viel zu niedrig. Die Fenster wurden noch nicht renoviert. Deswegen war der Verkehrslärm, vor allem die Straßenbahnen, störend.

    Die Lage ist super. Parkplätze sind direkt am Hotel, was in der Innenstadt nicht selbstverständlich ist. Einrichtung war neu und Zimmer sowie Bad verhältnismäßig groß.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es zieht unglaublich von den Bodenfenstern! Beim -15 draußen, war es ihnen drin unmöglich ohne Schuhe zu laufen, obwohl Heizkörper auf voller Leistung liefen. Oben warm-unten eiskalt. Eckzimmer, 2 Stock. Fenster mit Abdichtung zu versehen wäre eine Investition von 10 €. /Fenster. Straßenbahn Kulisse gerade unterhalb kann man auch Nachts nicht überhören, wegen undichten Fenstern -brutal :), werde nächstes mal um eine andere Seite des Hauses bitten.

    Die Lage, bequeme Betten, Sauberkeit. Frühstück-reichlich. Großes Zimmer, schön eingerichtet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein großer Spiegel im Zimmer und eine zusätzliche Ablagefläche wären nicht schlecht.

    Das Frühstück war gut, aber besonders der Frühstücksraum hat tolles Flair ! Die Betten sind sehr bequem , die Nacht war angenehm ruhig. Das Bad war angenehm groß. Die Lage zum Zentrum ist ideal: mittendrin und trotzdem sehr ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Frühstück etwas dürftig und oft schon sehr geplündert... man müsste teils nach neuem Brot etc fragen. Pflegeprodukte würden nicht täglich aufgefüllt. Eher unfreundlicher Türsteher am Musicclub (aber das gehört vielleicht zum Berufsbild)

    Parkplatz direkt am Haus mit sehr nettem Parkplatzwächter. An der Rezeption hat man uns versucht einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren. Alle sehr nett. Der Musicclub im Keller hat nur wochenends auf und ist eine Raucherbar, deshalb waren wir nicht drin und können ihn somit nicht bewerten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das übliche was man kritisieren könnte, wäre mal wieder die Qualität der Betten und mal was neues: Die geringe Anzahl Steckdosen im Zimmer. Ansonsten alles fein !

    Ehemaliges Bonzen-Hotel, jetzt nur in Teilen bewirtschaftet, mit ausladenen Frühstücksräumen mit 20 Meter hohen Decken und viel Flair. Auch die Zimmer versprühen den Glanz vergangener Tage, sind aber sehr schön hergerichtet und das mit viel Liebe zum Detail. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in den charakterstarken Zimmern. Das Personal ist nett, das Frühstück für tschechische 3-Sterne Verhältnisse sehr gut und die Lage hervorragend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbüffet fanden wir an den Wochentagen nicht so umfangreich wie am Sonntag, was aber wohl der Reisezeit außerhalb der Saison geschuldet war.

    Wir bewohnten ein schönes großes Eckzimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren -ohne danach gefragt zu haben- im Zimmer, in dem Marlene Dietrich 1945 bei einem Besuch in Pilsen das Ende des Kriegs erlebt hat. Das hat schon was. Im geräumigen Bad ist Fußbodenheizung, deutsche Sender im TV, Schränke mit viel Stauraum. Die perfekte Basis, um Pilsen zu erkunden -alles zu Fuß. Das Restaurant ist sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt vor dem Hotel führt eine sehr viel befahrene Straßenbahnlinie vorbei (morgens ab 4.30 Uhr). Das Hotel ist nicht isoliert, sodass nicht nur die Kälte, sondern auch Geräusche und Vibrationen eindringen.

    Sehr geräumiges Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fünf Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof - ein prima Haus. Durch und durch zum wohlfühlen, gerade auch die Lounge, der Frühstückssaal und die Oldie-Disco im Keller am Wochenende.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man kann nicht die große Treppe in der Mitte des Hotels nehmen, sondern muss immer einen langsamen Aufzug verwenden. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Teils roch es in den mit Teppich ausgekleideten Gängen etwas nach Küche.

    Sehr freundliches Personal, geräumige Zimmer mit guten Sanitäranlagen, ein gutes Frühstück und die vom Bahnhof zu Fuß in 10 Minuten zu erreichende Lage haben uns gefallen. Außerdem gibt es am Wochenende abends im Keller des Hotels eine Oldie-Disko in Räumlichkeiten, die sich stilistisch seit den 70ern nicht mehr groß angepasst haben - sehr charmant! WLAN zackig und überall sehr gut zu empfangen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück kein Joghurt.

    Freundliches, zuvorkommendes Personal. Ruhig, trotz Zentrumslage und großer Disco-Bar im Keller. Fußläufig alle Sehenswürdigkeiten wie die Pilsner Urquell Brauerei ohne Mühe erreichbar. Jederzeit wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Eckzimmer ( deshalb war es auch so groß) aber leider ist direkt davor die Straßenbahn den Berg runter gefahren. Ich dachte zuerst das ist ein Zug der da fährt. Trotz geschlossener Zimmer war es doch etwas unangenehm ( mein Freund konnte Problemlos schlafen)

    Wir hatten das größte Zimmer auf dem Stock und alles war super. Alles sauber das Bad war sehr modern. Bett war auch bequem

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Frühstück könnte etwas besser sein, insbesondere der Kaffee.

    Netter und freundlicher Empfang, große und stilvoll eingerichtete Zimmer, insgesamt strahlt das Gebäude ein melancholisches Ambiente aus, das mir sehr gefällt. betreuter Parkplatz direkt am Hotel, großer Frühstückssaal mit chilliger Jazzmusik. ruhige Lage. Immer wieder gerne.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Staubwedel an der Decke. Badewanne war sehr abgenutzt, daher fleckig und unhygienisch. Frühstück wurde nicht nachgefüllt, nach dem Motto, wer zu spät kommt, muss nehmen was übrig bleibt. Auswahl von Brot usw. war wenig. Leider nicht deutschsprachig.

    Bequemes großes Bett..Badezimmer groß ,auch das Zimmer.Schöner alter Einrichtungsstil. Es war sehr ruhig, deutschsprachiges Fernsehen,mit vielen Programmen. In der dritten Etage mit guter Aussicht. Kleiner Kühlschrank und alles ansprechend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der junge Rezeptionist mit Zöpfchen war falsch am Platz, er kannte sich nicht aus. Und bei so einem tollem Hotel ist die Frisur unangemessen. Die Minibar am Zimmer war leer.

    Die Lage in der Altstadt es sind nur ein paar Schritte zum Weihnachtsmarkt am Hauptplatz. Das Hotel ist einfach toll richtig -Oldschool. Die Zimmer waren angenehm ruhig, groß und sehr sauber, das Bett schön kuschelig, die Dusche riesengroß. Die Hotelbar (Club) im Keller des Hotels hat von 20.00-3.00 offen. Es war sehr angenehm in der Bar obwohl viel los war, so richtig Old-School, es lohnt sich da mal vorbeizuschauen. Wir hatten unser Zimmer im 1.Stockwerk und man hat von der Bar überhaupt nichts gehört. Komme gerne wieder in das Hotel. :))

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war relativ klein und vom Charme des Hauses ist nichts mehr im Zimmer vorhanden. Frühstücksbuffet etwas spärlich. Wenig Parkplätze direkt am Haus.

    Sehr gute Innenstadtlage. Tolles Haus mit großer Vergangenheit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alte Fenster die nicht schallisoliert sind, dadurch eine nicht zu unterschätzende Lärmkulisse vor allem Nachts. Beleuchtung in den Gängen und im Eingangsbereich könnte heller sein. In Anbetracht eines wirklich sehr guten Preis- Leistungsverhältnisses kann man über die Schwächen des Hotels hinwegsehen, gegen nächtliche Ruhestörungen habe ich stets Ohrenstöpsel im Gepäck.

    Personal sehr freundlich und bemüht, junge Dame an der Rezeption außerordentlich charmant und hilfsbereit, zentrumsnahe Lage, Zimmer geräumig mit antikem Mobiliar, Badzimmer mit großer Eckbadewanne, alles wirkte gepflegt. Frühstück war ausreichend und gut sortiert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer ohne Dusche dafür eine riesige Badewanne Es war sehr laut.. die Straßenbahn ist gefahren unter dem Fenster

    Das Zimmer sehr groß, die Einrichtung toll

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auswahl beim Frühstück noch ausbaufähig (Getränkespender war defekt)

    Bad war sehr groß, schön und komfortabel Die Lage ist perfekt, keine 5 Minuten zum zentralen Platz Parken ging problemlos vor dem Hotel mit Einweiser Frühstück in schönem großen Raum

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Damen an der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit, aufgeschlossen und nett! Zimmer sauber, Betten und Matratzen o.k. Dusche und WC sauber. Frühstück sehr reichhaltig und lecker. Netter, aufmerksamer Service.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider viel Verbesserungsbedarf. Die Fenster sind undicht und man hört von der Strasse jedes Geräusch. Sollte man Abends ausgehen, muss einem bewusst sein, das man keinen Schlüssel für den Haupteingang hat, welcher in der Nacht abgesperrt wird. Trotz mehrmaligem Klingeln und Klopfen dauerte es fast 5 Minuten, bis sich die junge Dame dazu entschlossen hat, die Tür zu öffnen. Sorry liebes Continental-Team...aber das geht gar nicht! Beim Frühstück hat sich das Bild leider nicht verbessert. Der Kaffe aus dem Automaten schmeckte nach Wasser und war nicht mal heiss. Saftautomat...leer. Schinken, Wurst...leer. Und das um 9 Uhr am Sonntag, ohne dass viele Personen beim Frühstück waren.

    Meinem Wunsch nach einem anderen Zimmer wurde aber sofort entsprochen. Das Upgrade in ein Deluxe Zimmer war sehr positiv.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Speisekarte im Restaurant eher dürftig, Wartezeit hält sich in Grenzen. ... Aber man kann ja ausweichen.

    Sehr ausreichendes Frühstück, schönes sauberes Zimmer, geräumiges Bad und angenehmes Queen-Size-Bett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war von der Grösse her in Ordnung, und das Personal freundlich. Für ein Hotel das von sich selber behauptet das Beste am Platz (sprich in Pilsen) zu sein, reicht das gebotene jedoch nicht. Der Ausblick des Zimmers ging in einen hässlichen Hinterhof, indem am frühen Morgen ein Abluftgerät zu rattern begann. Das Frühstücksbuffet hat fast keine Auswahl und der Speisesaal ist trostlos. Einzig die Lage ist gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Frühstück könnte mehr Auswahl haben -Rühreier leider kalt

    -Zimmer groß und sauber -gute Matratze -Große Dusche -20 Meter bis zum Marktplatz -viele Kneipen in der Umgebung zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Details sind schon etwas abgewohnt und versprühen bereits einen morbiden Charme.

    Die Lage ist Top für die Erkundung Pilsens. Alles fußläufig erreichbar. Das alte Haus hat Charm und Flair

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelbett war zusammen gestellt und einfach nur mit einem Laken gespannt so das man in der Mitte auf einem harten Holzrahmen gelegen hat und morgens mit blauen Flecken aufgewacht ist. Die Suite war sehr modrig eingerichtet und hat nicht zum Verweilen eingeladen.Was unter anderem auch an dem furchtbaren Gestank gelegen hat der aus dem Abfluss im Bad kam. Das gesamte Personal spricht nur die Landessprache und ist selbst mit der englischen Sprache nicht wirklich vertraut.

    Die Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Standort des Hotels ist nicht so einfach zu erreichen

    sehr zentrale Lage , deutschsprachige Reception , ausreichendes Frühstück , stilvolles Zimmer mit neuem Bad , kostenlose Parkplätze direkt am Hotel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu laut. Autos und Straßenbahn die ganze Nacht. Haben nicht schlafen können. Haarfön zu weit weg vom Spiegel. Fonen und in Spiegel schauen geht nicht. Toilette zu niedrig, daher unbequem. Ich bin 1,70 m groß. Frühstück billiges Zeug und um 8:45 schon wenig da. Nachfüllen sehr langsam. Kein fertiger Brühkaffe vorhanden. Kaffeeautomat langsam. Kein Vollkornbrot da. Wir haben nach einer Nacht ausgecheckt. Bettdecken viel zu warm und schwer.

    Großzügiges Gebäude, sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Frühstücksraum könnte freundlicher sein. Die Musik in der Kellerbar war fürchterlich. Laut und altmodisch.

    Sehr gute Lage direkt im Zentrum. Die Matrazen waren hervorragend. Frühstücksbüffet war sehr gut. Preis/Leistung hervorragend. Jederzeit wieder

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Treppe (Fluchtwege) war gesperrt. Auf Nachfrage konnte man keinen konkreten Grund nennen. Ergo bei Brand Fluchtweg nur mit Aufzug möglich... ?! (Aufzug im Brandfall bitte nicht benutzen). Frühstück nicht ausreichend. Zudem war das Rührei kalt und Kaffee war wie Wasser.

    Lage des Hotel für Ausflüge ideal. Frühstück nicht ausreichend und Rührei war kalt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Riesen Zimmer im 'alten Stil', sah aus wie der Salon meiner Oma (wenn sie noch leben würde). Wunderbarer Parkettboden, alte Möbel, passender Teppich - spassig. Bad ebenfalls sehr gross und ausreichend modernisiert. Sicherlich ein eher ungewöhnliches Hotel mit vielen Elementen aus den 30ern. Der Flur vor dem Zimmer war gewöhnungsbedürftig dunkel. Das Personal fand einen gesicherten Stellplatz für mein Motorrad direkt am Hotel, das war natürlich ein schönes Plus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am ersten Tag waren wenige Gäste, da gab es kein Frühstücksbufett und das Bedienpersonal hat unsere Wünsche nach einem Spiegelei nicht verstanden.

    Die Lage war top.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besonders die gute Lage ist zu erwähnen. Zu Fuß sind sowohl die Innenstadt als auch die Pilsner Urquell Brauerei zu erreichen. Parkplätze stehen direkt vor dem Hotel zur Verfügung. Das Zimmer war groß, sauber und schön eingerichtet. Beim Frühstück gab es eine angemessene Auswahl an Wurst, Käse, Rührei, Spiegelei, Obst, Müsli usw. Alles in Allem ist die Unterkunft auf jeden Fall für einen Aufenthalt in Pilsen geeignet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Teppichboden liegt uns persönlich nicht so.

    Gutes, sehr zentrales Hotel. Schöne grosse Zimmer (Nr. 110) und wunderbares Frühstück. Überwachter Parkplatz kann für 6€/Tag dazu gemietet werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das neue Botique Style Interieur kombiniert mit dem klassischen Alten ist Geschmackssache. Ich fand es gut - meine Begleitung unpasssend und daneben :-)

    Sehr nettes, mehrsprachiges Personal - Frühstück ganz normal und ausreichend, aber nicht sensationell. Betten waren bequem und Bad sehr schön renoviert. Parken um die Ecke mit bewachten Parkplatz für 150 Kronen ist zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück könnte mehr Auswahl an Backwaren gereicht werden.

    Ein schönes Hotel aus der Epoche der K&K Zeit. wobei die Fassade ein wenig in die Jahre gekommen ist. Große Zimmer die stilvoll möbliert wurden. Das Personal ist Freundlich und hilfsbereit. Durch den kleinen Park ist es bei Nacht doch ruhig und man kann mit offenen Fenster schlafen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Rezeption könnte freundlicher sein - Frühstücksbuffet oft leer -> nachfüllen dauert ewig - Fenster & Fensterbänke im Zimmer & Restaurant schmutzig. - Keine Bar

    - Schöner alter Stil - Frühstück war gut - Zimmer gepflegt - Gutes Housekeeping - Großes Zimmer mit bequemen Betten - Großes Bad - Parkplätze - Lage - Aufmerksames Personal im Restaurant

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption. Gut ausgestattete und sehr saubere Zimmer. Top-Lage im Zentrum. Sehr bequeme Betten. Rundum einfach außergewöhnlich!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr laut direkt über der Straßenbahn, die auf dem Kopfsteinpflaster fürchterlich rummelte. Da die Zimmer nicht klimatisiert waren, war die Alternative nicht schlafen wegen Hitze oder Lärm.

    Das Zimmer war recht groß und das Bad sehr neu mit einer großen Dusche. Das Hotel hatte noch den Charme des vorigen Jahrhunderts. Die Lage war perfekt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bedingt durch die Lage kann man auch in der Nacht nicht mit absoluter Ruhe rechnen - kein Nachteil wenn man selbst Nachtschwärmer ist und ausgeht... Cocktail im OldieClub ungenießbar (keinen Hugo bestellen!!!! - schmeckte scheußlich!!!), woran auch immer das lag...

    Schönes Zimmer, alles sehr sauber, freundliches Personal Lage im Zentrum, Stadtplatz um die Ecke, viele Restaurants, Bars, Cafes in der Nähe, ebenso Straßenbahn- und Bushaltestelle, 10 Min zu Fuß in die Brauerei ....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas laut, da unser Zimmer zur Straßenseite lag und dort eine Strassenbahn und Busse fuhren.

    Das Bett war sehr gut, das Bad neu renoviert. Lage sehr gut, zentral, alle Touristenattraktionen ohne lange Fußmärsche erreichbar. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Das Hotel hat den Boheme-Charme erhalten kombiniert mit moderner Ausstattung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Überflüssig ist der Eintrittspreis von 20 Kronen (nicht mal 80 Cent) für die im Keller befindliche Bar

    Absolut tolle Lage am Rand des Marktplatzes. Parkplatz gleich um die Ecke des Hotels für 6 Euro pro Nacht. Das Erscheinungsbild des Hotels (Historismus oder aus der Jugendstilzeit?). Unser Zimmer war im japanischen Stil eingerichtet mit Deckenventilator. Großes Badezimmer mit Wanne, toll renoviert! Bett (Matratze) war super. Kleiner Kühlschrank, Flachbildfernseher mit etlichen deutschen Programmen. Der Eingangsbereich, die Bar und die Frühstücksräume mir riesigen Kronleuchtern an den Decken. Frühstücksbuffet war mehr als ausreichend. Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles bestens! Um überhaupt etwas zu "kritisieren": Die Beleuchtung könnte im Zimmer heller sein.

    Top Hotel: Großes Zimmer, großes Bad, sehr schöne Einrichtung, sehr sauber, sehr gute Matratze, sehr gutes Frühstück (Buffet). Günstiger Preis. Das von mir gewünschte Zimmer lag nach hinten und war ruhig - dafür war die Aussicht nicht besonders, was mich nicht störte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    wir hatten einen wunderschönen kurzurlaub in pilsen in einem wohlfühlhotel mit freundlichem personal und ansprechendem ambiente. wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmereinrichtung mit Flair vergangenem Wohlstands, topmodernes Badezimmer, leckeres Frühstück - es wurde bis zum Schluss nachgelegt. Die Lage ist direkt im Zentrum und war auch mit dem Rollstuhl leicht befahrbar. Man hat auf den Besuch eines Behinderten schon per Mail vorab reagiert und eine leicht erreichbare Suite samt Nebenzimmer für den Pfleger organisiert - dafür nochmals herzlichen Dank!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer leider recht hellhörig zur Straße hin

    Sehr schönes und sauberes Zimmer (wir hatten ein kostenloses Upgrade zu einer Suite erhalten), tolles Frühstück und nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Während unseres Aufenthaltes gab es nichts zu kritisieren.

    Sehr schönes Hotel, Parkplatz direkt vor der Tür, wenige Minuten Fußweg zum Marktplatz oder zur Pilsener Urquell Brauerei. Unser Zimmer war sehr groß, mit zwei Balkonen, Bad mit Fenster. Eventuell etwas laut wegen der Straßenbahn, aber wenn man zentral wohnen will, ist das eben so. Wir haben uns super wohl gefühlt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fast 100% perfekt - leider war das Hotelpersonal nicht deutschsprachig. Aber englisch geht immer.

    Historisches und geschichtsträchtiges Familienhotel im direkten Pilsener Zentrum. Charme und Flair der 1920ger Jahre ! Gäste wie Marlene Dietrich,Ingrid Bergman,Jack Benny,John Malkovich,Gerard Depardieu logierten hier-um nur einige zu nennen. Sehr freundliches Personal. Parkplätze direkt am Hotel mit Einweiser für 6,- € die Nacht. Saubere und charmant eingerichtete Zimmer; Betten sehr gut. Marktplatz,Brauereimuseum etc. sowie ca. 50 Bars und Restaurants fußläufig erreichbar. Bessere Lage geht nicht ! Sehr zu empfehlen: Das Steakhouse Kajetanka in der Sedlàckova 2,ca. 10 min zu Fuß vom Hotel. Das beste Steak weit und breit !!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beleuchtung im Bad zu gering.

    Ein Hotel mit besonderer Atmoshäre! Zimmer, die wie frisch renoviert wirken, modernes Bad. Prima reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr gut. Das Zimmer sind mit stilvollem alten Schick eingerichtet. Die Anbindung in das Zentrum, aufgrund der tollen Lage, ist einwandfrei. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Super sauber und endlich mal ein Badezimmerspiegel mit Licht !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage / Ventilator fehlen, daher bei Zimmerbezug sehr heiß, dann ließen wir die Fenster offen.

    Wir bekamen wie gewünscht eine behindertengerechte Suite, die Rezeptionistin war schon vorab per Mail-Kontakt sehr behilflich. Die Möbel waren zwar nicht renoviert, aber gerade das versprühte den "verstaubten Charme"früherer Herrenhäuser. Das Frühstück war sehr gut, es wurde immer wieder nachgelegt. Das Haus liegt inmitten des historischen Zentrums am schön bepflanzten Stadtpark. Obwohl das mittelalterliche Stadtfest war, Straßenbahn und Autos fuhren, konnte man gut schlafen. Das neue Bad ist größer als die meisten Hotelzimmer in Paris um viel mehr Geld (Suite)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts

    Super Lage direkt in der Innenstadt (wobei diese nicht groß ist und man alles fußläufig erreichen kann). Nettes Personal. Frühstück vollkommen ok. Ruhige Lage. Gute Restaurants in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wirkt etwas angestaubt. Straße mit Kopfsteinpflaster und Straßenbahn direkt am Hotel, da keine schallisolierenden Fenster zu der Seite hin laut.

    In die Jahre gekommenes Haus in zentraler Lage der Stadt. Alle Sehenswürdigkeiten schnell erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für so ein stolzes Preis -Zimmer ohne Klimaanlage = lächerlich. Frühstück - Desaster. Nachdem Rühreier und Aufschnitt alle war - nachgereicht wurde nach.... 25 Minuten. Ich war in diesen Hotel das letzte mal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Hotel mit luxuriösem Charme vergangener Tage. Wer keine 08/15 Unterkunft sucht, ist hier bestens aufgehoben. Sehr freundliches Personal und kostengünstiger Parkplatz direkt neben dem Hotel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte man ein bisschen besser gestalten. Sachen die leer sind werden nicht ganz so schnell aufgefüllt. Auswahl ist nicht übermäßig, aber uns hat es gereicht. Ist ja auch relativ günstig. Passt also!

    Zimmer hat mir gefallen, schön geräumig, schönes Bad. Man sieht dass das Zimmer nicht neu ist, aber der Zustand ist ok. Das dunkle Holz macht einen rustikal-edlen Eindruck! Die Lage ist perfekt.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Continental ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: