Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Parkhotel Richmond 4 Sterne

Slovenska 567/3, Karlsbad, 360 01, Tschechische Republik

Nr. 45 von 100 Hotels in Karlsbad

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 71 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 24

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt super günstig, man kann alles zu Fuß erreichen. Es ist ein sehr schönes Hotel. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Wir haben statt einem Doppelzimmer ein Komfortzimmer bekommen. Das Preis-Leistungsverhältns stimmt. Das Essen im Restaurant schmeckt sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbüfett war sehr schlicht, bot wenig Auswahl und war dem Ambiente in keiner Weise angemessen. Zudem war das Frühstückspersonal ausgesprochen unfreundlich, die Tische waren verdreckt und man hatte den Eindruck, in einer sozialistischen Einrichtung der Vorwendezeit zu sein.

    Die ruhige Lage und das historische Ambiente, passend zu Karlsbad.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein schönes altes romantisches Hotel am Waldrand gelegen . Es ist etwas abgelegen vom Zentrum aber deshalb schön ruhig. Zentrum ist fussläufig in 15min. Zu erreichen oder mit dem Bus . Dieser hält ca 100m vom Hotel entfernt.Wir hatten eine Suite und haben den angenehmen Aufenthalt sehr genossen. Es gibt eine Bar und das Servicepersonal war sehr aufmerksam und es waren moderate Preise. Der Wellnessbereich ist sehr sauber aber leider zu wenig Liegen und es fehlt ein echter Ruhebereich.Ansonsten ist das Parkhotel Richmond empfehlenswert

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad öffnet sonntags erst 10 uhr hatte extra wegen diesem das hotel gebucht dann steht man vor verschlossener tür

    Traditionsreiches Haus mit grosszügigen Zimmern

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet ist nicht gerade reichhaltig. Es ist möglich auch im Hotel mittags oder abends zu Essen, aber das haben wir nicht getan, denn das, was wir auf den Tellern anderer Gäste gesehen haben, war nicht sehr ansprechend. Dafür bietet Karlsbad reichlich günstige & gute Restaurants. Beim buchen von Wellness-Anwendungen kommt man sich nicht wirklich willkommen vor und dann war die gebuchte Massage auch noch falsch - schade.

    Das Hotel ist sehr weitläufig und eher am Stadtrand gelegen. Wer mit dem Auto anreist, der kann das Fahrzeug auf dem Hotelgelände in bewachter Umgebung abstellen. Der Empfang war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war recht groß und ruhig gelegen. Preis / Leistung ist sehr angemessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkplatzsituation in Karsbad ist extrem schlecht! Am Hotel gibt es nichts zu auszusetzen. Es ist in einigen Zimmern vielleicht etwas hellhörig.

    Das Hotel ist gut gepflegt, das Personal sehr bemüht und sehr freundlich. Da das Hotel etwas abgelegen ist und wir mit unseren Eltern (78+) angereist waren, war es gut, dass wir hier für ein kleines Geld am Abendbüfett teilnehmen konnten. Das ist jederzeit, auch kurzfristig buchbar. Das Büfett ist reichhaltig, lecker und abwechslungsreich. Hier ist bestimmt für jeden das Richtige dabei. Es gibt auch große, runde Tische für gößere Familien, ideal, um sich beim gemeinsamen Speisen zu unterhalten. Erwähnenswert ist auf jeden Fall das wirklich große und schöne Schwimmbad, das durch eine Dampfsauna mit div. Becken ergänzt wird. Zusätzlich gibt es noch eine kostenpflichtige Sauna, die wir jedoch nicht genutzt haben. Ein Parkplatzservice stellt einen Parkplatz am Hotel bereit (nach Bestellung) und bewacht diesen Tag und Nacht - sehr beruhigend. Noch ein Wort zur Lage. Bei der Anfahrt war ich etwas überrascht, da ich die Lage des Hotels anders vermutet hatte, nämlich weiter oben am Berg, so wie das "Imperial". Aber das Hotel befindet sich unten an der Tepla, die dann weiter zu den Marktkolonaden fließt. Und das ist dann doch wieder ideal, da der hübsche Weg an der Tepla (ca. 20min. bis zu den Kolonaden) ohne merkliche Höhenunterschiede auch für ältere Herrschaften bequem begehbar ist. Mit unseren Eltern waren wir so bis zum Becherplatz unterwegs und haben sie dann per Taxi zurück zum Hotel fahren lassen. Wir wollten den Weg durch den schönen Ort und das Waldstück natürlich laufen. Und Parkplätze gibt es eh keine im Ort - gar nicht erst versuchen, schade um die schöne Zeit. Stichwort Becherplatz: Neben dem Bechermuseum ist hier besonders "Karel IV" zu empfehlen. Sehr gutes Bier, oder sollte ich lieber sagen, noch besseres Bier als sonst und wenn man mal etwas ganz anderes als üblich probieren will, empfehle ich "eingelegter reifender tschechischer Käse". Genial!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit, viel Staub an den Möbeln und im Bad lief das Wasser nicht gut ab

    Das Frühstück war gut, aber für dieses Haus nicht befriedigend. Im Schwimmbad zu wenig Liegen und Sitzgelegenheiten

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Doppelzimmer mit Spa-Package
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Manche Gäste vermittelten den Eindruck es bestünde das Risiko, das Essen wäre nur in geringer Stückzahl vorhanden. Dementsprechend wurde der Tisch mit allem vollgepackt, was nicht hieß, dass es auch verzehrt wurde. Gefällt mir nicht. Gefreut hätte ich mich über die automatische Frage des Restaurant-Personals nach einem Getränkewunsch...reine Gewohnheitssache schien hier aber nicht üblich zu sein. Damit kein falscher Eindruck entsteht, das Personal war an sonsten generell freundlich und aufmerksam. Im letzten Viertel der Restaurant-Öffnungs-Zeit erschien mir das Personal aber etwas übermotiviert mit dem Abräumen des Geschirrs. Alles eher Kleinigkeiten, die aber eine volle Punktzahl verhindern. Verbuche ich mal unter Personal/Komfort. Einzig schlecht war ein zu kurzer Schlauch an der Dusche.. für mich auch das einzige Manko an unserem Zimmer.

    Wir kamen nachmittags an, ein Parkplatz war bereits reserviert, hatte allerdings auch den Tag zuvor per Internet angefragt, der Check in war sehr freundlich, wir bekamen alle unsere Unterlagen und ein super Zimmer...tatsächlich bestand es aus 2 Zimmern , Vorraum und ein Bad. Unser Gepäck wurde durchs Personal vom Auto aufs Zimmer gebracht, nicht zwingend erforderlich aber ganz nett. Wir hatten ein kleines Wohlfühl-Programm mitgebucht, also Bäder und Massagen, war alles top und ablauftechnisch gut terminiert. Das vorhandene Schwimmbad sowie zugehöriger Bereich waren schön. In unserer Buchung war Vollpension enthalten, das Essen war durchweg reich an Auswahl und schmackhaft, mein Vorhaben der Gewichtsreduktion somit durchaus gefährdet. Meine Vorliebe galt aber glücklicher Weise den Salaten. Es wurden alle Speisen kontinuierlich nachgelegt, wobei das Hauptgericht durch Küchenpersonal ausgegeben wurde. Wir waren für die Dauer unseres 1-wöchigen Aufenthaltes sehr zufrieden und können das Hotel gerne weiter empfehlen. Das Ortszentrum ist fußläufig erreichbar und das Umfeld erscheint für Wanderungen sehr geeignet. Hierzu ist allerdings eine andere Jahreszeit dem Dezember vorzuziehen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Das Bett, bzw. die Matratze(n) finde ich nicht sehr bequem. - Das Pesonal ist zwar freundlich und hilfsbereit, aber die Dientsleistungen (Rezeption, Housekeeping) waren mehrmals mangelhaft. - Schlechte Lüftung im Badezimmer.

    - Ein sehr schönes, elegantes Hotel mit dementsprechenem Milieu. - Tolle Lage, beeindruckende Umgebung. - Hübsche Zimmer mit sehr großem Badezimmer. - Sauberkeit. - Gute Küche, korrekter Service im Restaurant. - Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war nicht lecker. Service sehr schlecht. Pool keine Möglichkeit zum Liegen, viel zu wenig Stühle etc. Massage auch bedingt gut, aber sehr unfreundlich! Keine Badepatschen vorhanden, sondern Extrazahlung von € 3,00 Zimmerservice bringt Essen ohne Besteck!!!

    Bett war bequem und ruhig geschlafen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir waren als Urlauber( keine Kurgäste) dort, hatten Halbpension. Das Abendessen war nicht ganz unseres. Es gab ein Fleischgericht, ein Fischgericht, ein Geflügelgericht mit verschiedenen Sorten Beilagen und Gemüse -schmackhaft. Ich hätte mir aber auch Aufschnitt gewünscht. Das war meist eine Sorte Wurst, Käse und schmackhafte grüne Salate. Da blieben bei mir einige Wünsche offen. Ich hätte auch gerne einmal Brot mit Aufschnitt gegessen.

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Es gab es gab Bockwurst,Bratwurst,sogar Pommes,Eier in allen Variationen,Aufschnitt, viele Käsesorten, Salate.Es war gut. Das Personal war sehr freundlich. Die Lage des Hotel ist ruhig und in 10 min. ist man im Zentrum des Ortes. Es gibt im Haus viele Kuranwendungen und Behandlungen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Am Wochenende war ein Musikfestival,die Bands spielten bis nachts 02.00 Uhr.

    Das Terrassencafe,die Bar,die gepflegten Anlagen.,das Schwimmbad,die Kristall-und Kräutersauna. der bewachte Parkplatz.Das Personal sprach deutsch,besonders zuvorkommend war die Bedienung im Cafe und Bar.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Unterhaltung am Abend könnte ein bisschen besser sein. Manche Gäste (vorwiegend Russen) könnten sich besser zum Abendessen anziehen.

    Sehr freundliches Personal. Gutes Essen. Große Zimmer. Tolle, neue Wellness-Anlage.

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Aufgrund der baulichen Verhältnisse dieser "Bel époque Architektur" und der weitläufigen Ganz -und Halbétagen, kann man sich leicht verirren bis man zu seinem Zimmer findet... Daher auch die verschiedenen Liftsituationen, die eben nicht alle Etagen miteinander verbinden.. Aber man hat ja Zeit in dieser schönen Anlage!!

    Wer diesen Hotelflaire und die Ambiance "früherer Zeiten" sucht, findet sie sicher im Grandhotel Richmond! Absolut ruhig gelegen in der Peripherie von Karlsbad. Grosszügige Zimmer mit allem was man braucht. Nachtessen hervorragend mit sehr gutem und aufmerksamen Service. Parkplätze direkt vor dem Hotel (Euro 4.50). Sehr zu empfehlen. Werde dieses Hotel wieder einmal buchen.

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Ganz tolles Hotel, freundliches Personal, das auf Deutsch, Russisch, Französisch, Englisch, angefangen vom Arzt bis zur Putzfrau, spricht. Essen war spitze, vielseitig. Preisleistungsverhältnis ist sehr fair. Wir würden Ihnen gerne dieses Hotel weiterempfehlen!

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Weg zwischen Hotel Richmond und Hotel Pupp (Goethe / Schiller ) ungepflegt und Defekt .

    Die Umgebung ,Spazierwege , Wald bestens geeignet zur Erholung .

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück in Büfettform okay. Gemütliches Zimmer, mit Blick auf den Fluss.

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Freundlichkeit des Personals

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Superfreundliches Personal,tolle Lage,hervorragende Ausstattung und Größe der zimmer,sehr empfehlenswert

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schönes Zimmer. Geräumig mit Sitzgruppe, etc. Frühstücksbuffet hat eine gute Auswahl. Freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt

    Das freundliche Personal, der Wellness- bereich, die Ausstattung.

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    nichts

    alles bestens

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Preis-Leistung, Sauberkeit, Personal Note 2+

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 24

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: