Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ruze 5 Sterne

Horni 154, Český Krumlov, 381 01, Tschechische Republik

Nr. 30 von 32 Hotels in Český Krumlov

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 456 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück im angrenzenden Restaurant war gerade noch akzeptabel. Das Restaurant ist nicht empfehlenswert. Teuer und unwilliges Personal. Das Geschirr vom Abend war noch morgens um 10 Uhr nicht abgeräumt. Die wunderschöne Terrasse wird leider nicht wirklich genutzt.

    Die Lage des Hotels und das Personal waren perfekt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war bei Ankunft noch nicht fertig obwohl wir fast zwei Stunden nach möglicher Check-In zeit angekommen sind. Im Bad waren Haare und außer der angebrachten Duschlotion keine Seifen zur Verfügung gestellt. Die Mini Bar war nicht gefüllt. Leider war auch das Frühstücksbüffet für 5 Sterne und diesem Preis eher mager.

    Das Zimmer an sich war sehr schön und modern. Auch die Lage war toll.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfach alles

    Ganz besonders gefallen hat mir das Erfordernis der Reservierung in dem gebuchten Schwimmbad für die nächste Woche, da dieses für drei Tage schon ausgebucht war, und das Verbot des Betretens des Restaurants zum Abendessen, da dieses für eine Veranstaltung von Mittelalterkostümfans ausgebucht war. Das man dann auch eine leere Minibar ab 16:00 Uhr vorfand und das Mitnehmen von notwendigerweise extern gekauften Lebensmitteln und Getränken für die schwangere Partnerin vehement gehindert wurde, ist ein ganz besonders Bonmot von Gastfreundschaft und Menschlichkeit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hat sich auf asiatische 1-Tag Touristen eingerichtet und alles schleifen lassen. Zimmer, Vorhänge, Restaurant. Man müsste ein Restaurant haben, wo individuell Reisende in Ruhe, abseits von Gruppen, essen könnten. Dafür, was das Hotel bietet, ist der Preis zu hoch. Auch dass man bei Ankunft komplett bezahlen muss, ist befremdlich.

    Die Lage ist einmalig. Das Haus - ehemaliges Kloster - wäre es auch. Vor 20 Jahren war es so.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist definitiv kein 5 Sterne Hotel! Ich persönlich würde sogar in einigen Bereichen auch keine 4 Sterne zubilligen. Wer in einem historischen Gebäude und entsprechend ausgestatteten Zimmern übernachten möchte und ihn knarrende Holzdielen nicht stören, ist hier gut aufgehoben. Wenn man die normalen Zimmerpreise zahlt, ist das Preis- / Leistungsverhältnis jedoch viel zu schlecht. In der Rezeption sind zu wenig Leute. Deswegen dauert das Einchecken und Auschecken recht lang.

    Das Beste ist die Lage. Das Frühstück ist gut. Wenn etwas fehlt (z. Bsp. Kaffeesahne) und die Kellnerin danach fragt, bekommt man es auch. Der Wasserhahn im Bad meines Zimmers war defekt, wurde jedoch umgehend repariert. Hoteleigener Parkplatz ca. 150 entfernt. Mit 18 EUR pro Tag nicht gerade preiswert, aber mangels Alternativen empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas mehr Sauberkeit beim Zimmerservice wäre wünschenswert. Parkgebühren sind sehr hoch!! Zimmer gegenüber des Museums sind sehr laut,man hört hier alles.

    Das Ambiente und die Lage!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein Föhn im Bad, leider aber nur so ein Schlauchteil, der zwar bläst, aber nicht so richtig zum Styling geeignet ist. Und Steckdosen sind rar!

    Günstige Lage: ruhig und nah zur Altstadt. Sehr schöne Terasse mit Aussicht. Zimmer stimmig, wenn auch ein bisschen klein. Das Frühstücksbuffet hat genügend Auswahl, da ist für jeden was dabei. Hallenbad und Whirlpool sehr erholsam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstick, war nicht gut. Die Lobbybar war geschlosen. Die Sauna und das Wirpool geschlosen, nur auf Bestelung unter extra Zahlung. Das ist nicht 5* Hotel. Möglich nur 3*. Viell zu teuer zum Wert.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist TOP! Liegt an bester Lage und Parkplatz ist auch sehr Nahe! Das Städtchen ist sehr alt und hat einen sehr romantischen Touch! Habe mir eine Massage von Petra gegönnt, und die professionelle Massage war sehr entspannend. Das Personal ist sehr kompetent und sehr freundlichen auch gegenüber unseren 3 Hunden!!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratzen sind durchgelegen, neben Bett auf einer Seite kein Durchgang möglich. durch Ankunft einer japanischen Reisegruppe schien das Personal etwas überfordert. Bezug der Zimmer erst pünktlich ab 15°° möglich,obwohl wir uns schon um 11°° angemeldet hatten und um 14:15 nochmals nachgefragt haben. Bei Abreise schickte man uns mit den Koffern zum ca.200 m entfernten Parkplatz, erst auf Nachfrage war es doch möglich das Auto zum Hoteleingang zu bringen.

    gutes restaurant

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel wirbt mit 5 Sternen, die es leider nicht bietet. Unser Zimmer war ungeheizt. Rezeption versprach sich darum zu kümmern, leider geschah dies erst nachdem ich ein zweites Mal die Temperatur bemängelt habe. Zimmer bis Nachmittag nicht gesäubert, erwarte mir in einem 5 Sterne Hotel nicht nach Toilettenpapier fragen zu müssen, ebenso eine gut schließende Zimmertüre, keinen absplitternden Toilettendeckel,... Unfreundliches Hotelpersonal. Die Lage des Hotels ist top, das Frühstück ok, aber nicht besonders. Schade!!! Krumlov absolut sehenswert, ein bezauberndes Städtchen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durften an beiden Tagen Aufenthalt nicht im Hotel zu Abendessen, war angeblich alles ausgebucht, man hat uns in ein anderes Hotel verwiesen was uns echt suspekt vorgekommen ist. Das Personal an der Rezeption konnte kein Wort Deutsch. Im Zimmer fehlte eine Ziehrleist an der Fensterbank, die lag am Boden und ist scheinbar nicht mal beim putzen aufgefallen.

    Das Hotel befindet sich direkt im Zentrum ist schön ausgestattet und das Frühstück war echt super alles was das Herz begehrt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig ! Teppiche total durchgetreten , an den Möbeln Staub , Steckdosen sehr dreckig , im Bad gar keine Steckdosen , nur am uralten Fön , die aber nicht funktioniert . Das Bad ist besonders schlimm gewesen , an den Fugen und der Duschkabine Schimmel ! Geht gar nicht für ein 5 Sterne Hotel. Das Frühstück ist ok , aber für ein 5 Sterne Hotel wenig Auswahl . Ich würde dem Hotel nur 3 Sterne geben . Nicht gefallen hat mir , dass man für Sauna extra zahlen muss . Sauna ist ganz klein , passen kaum 4 Leute rein und ist vom restlichen Wellnessbereich nur mit einem Duschvorhang abgetrennt .

    Das Hotel ist sehr schön , die Lage super ! Parkplätze nicht weit weg vom Hotel entfernt. Der Wellnessbereich ist toll und auch Sauber !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war eines 5-Sterne Hotels nicht angemessen. Ein Kaffeeautomat ist viel zu wenig! Lange Wartezeiten. Personal ist unaufmerksam und mürrisch. Der Kunde muss darauf hinweisen, dass Dinge am Buffet ausgegangen sind. Nur eine Brotsorte, manchmal zwei sowie ein hartes Brötchen, das war´s. Frühstück auf der wunderschönen Terrasse war möglich, wenn man sein Essen alles selber rausträgt. Nur 3 von 12 Tischen waren mit einer Tischdecke gedeckt. Lobby-Bar: Angeblich bis 22:00 h geöffnet. War aber nie jemand da! Sauna und Schwimmbad: Für ein 5-Sternehotel lächerlich klein. Zudem kostet die Mini-Sauna auch noch zusätzlich Geld! Was soll das? Haben auf diese Annehmlichkeiten verzichtet. Die Zimmer sind barock eingerichtet. Stilecht für ein ehemaliges Kloster. Leider aber ziemlich alt und abgewohnt. Das Hotel ist gut besucht bei chinesischen Tagestouristen. Morgens um 6:00h allgemeiner Aufbruch der Reisegruppen mit entsprechendem Lärm auf den Gängen.

    Die Lage ist gut, zentrumsnah. Schöner Ausblick von der Terrasse auf den Stadtpark und die Moldau. Praktisches Valet Parken für das Auto.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was sehr schön (Badezimmer) ist, ist nicht immer sehr praktisch..

    Sehr nett eingerichtet, unglauglich ruhig und mitten in der "Stadt", sehr höfliches und freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenig manpower für ein Hotel dieser Größe: z.B. eine Person an der Rezeption ist bei aller Leistungsbereitschaft überfordert.

    Stimmiges Ambiente in Top Lage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Sauberkeit ohne Beanstandung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts Wesentliches auszusetzen.

    Sehr schöne Antike Atmosphäre. Nettes, hilfsbereites Personal. Leckeres Frühstück. Matratzen sind bequem, der Bettzwischenraum könnte weicher und komfortabler sein. Minibar wäre schön, der leere Kühlschrank war enttäuschend.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kapazität des Fahrstuhles ist bei Stoßzeiten (es gibt viele größere Reisegruppen asiatischer Herkunft mit großem Gepäck) nicht ausreichend.

    Das Hotel bietete von seiner Präsentation her (Gestaltung und Bekleidung der Mitarbeiter) die Möglichkeit, sich um um 300 Jahre zurückversetzt zu fühlen, was dem wunderschönen Ort Krumau sehr gut angepasst ist. Das Frühstück war umfangreich und gut, alle Mitarbeiter hilfsbereit und freundlich. (Ist aber wohl Standard). Die Auswahl der Speisen auf der Karte ist überschaubar,- auf alle Fälle aber ausreichend und die Qualität ist sehr gut. Außerdem gibt es keine lange Wartezeiten bis zum Servieren. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist echt schlecht. Schlechter wie in einer Kantine. 80 Personen müssen sich bei 1 Kaffee/Teemaschine anstellen!!! Das ist ein echtes No Go. Das Frühstück wird auch wenig bis gar nicht nachgefüllt. Das Obst ist aus....Pech gehabt. Ebenso Wurst, Kase etc. Der Manager geht mehrmals durch, aber sieht diesen Mangel nicht. Das stört den Gesamteindruck dieses Hotels ganz gewaltig. Wir werden deshalb nicht mehr hingehen.

    Super Lage. Schöne historische Ausstattung. Sehr nettes Personal. Parken gleich beim Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe unter "Was hat Ihnen gefallen"

    Das Essen ist mäßig: Suppe lauhwarm, Ente trocken, Semmelknödel wie ein trockener Schwamm, die Pausen zwischen den Menuegängen waren viel zu lang, die ausgesuchten Weine waren nicht vorhanden, die Weinauswahl schlecht; das Frühstück schlecht, insbesondere Rührei, Apfelsinen, Apfelsaft, Speck, Brötchen! Auswahl mäßig! Beim Einchecken wurde nach einem Gast zum Einchecken gefragt, der bereits eingecheckt war und gedroht, dass dieses Zimmer trotzdem bezahlt werden muss (doppelte Bezahlung)! Die Badewanne war nicht gesäubert! Das Personal ist schlecht geschult und unfreundlich! Das Frühstücksbüffet wurde bereits 15 Minuten vor dem angekündigten Ende ohne Vorankündigung abgeräumt!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel entspricht nicht einem 5 Sternniveau - folgende Kritik: 1) Minibar leer 2) Leintuch wies 1 Loch auf 3) Keine Haken zum Mantel aufhängen im Zimmer 4) Im Restaurant werden asiatische Gruppen in mittelalterliche Verkleidung gesteckt und "abgefüttert" - es ist keine Reservierung für Individualgäste des Hotels möglich 5) Der Roomservice bzw. das Restaurant ist telefonisch nicht erreichbar, auch die Rezeption hebt nicht ab. Die Bestellung konnte erst nach persönlicher Intervention an der Rezeption abgegeben werden 6) Die Hotelbar ist trotz angekündigter Öffnungszeit geschlossen. Bestellung eines Getränkes erst nach Intervention an der Rezeption möglich. 7) Der SPA-Bereich ist winzig. Daß für die Benützung der Sauna oder des Whirlpools eine Gebühr zu bezahlen ist, ist die reinste Abzocke!! 8) Beim Frühstücksbuffet keine Möglichkeit für frische Speisen (Rührei u. dergl.) und etwas dürftige Auswahl Man kann sagen, daß dieses Hotel seinen Geschäftsbetrieb auf asiatische Gruppen ausgerichtet hat, die nur 1 Nacht bleiben und keine Kritik abgeben. Nachdem wir unsere Kritik dem Manager mitgeteilt haben, bekamen wir eine Flasche Rotwein aufs Zimmer serviert - nette Geste!!! Trotzdem sind wir in einem 5 Sternhotel ein anderes Niveau und Service gewohnt.

    Das Hotel besticht durch sein historisches Ambiente und der zentralen Lage. Sehr romantische Zimmer und freundliches Personal. Das KFZ wurde wegen des komplizierten Anfahrtsweg zum Parkplatz vom Hotelpersonal geparkt! Ideales Hotel für einen Kurzaufenthalt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    - Es lief jeden Tag beim Frühstück die selbe Musik in Dauerschleife (Beach Boys!). - Relativ teuer. - Der Pool war nicht wirklich sauber.

    Sehr gut gelegenes Hotel mit tollem Blick und mit wunderbar eingerichteten Zimmern. Reichhaltiges Frühstück, schöner, wenngleich ziemlich kleiner Wellness-Bereich und freundliches Personal. Das Abendessen auf der Terrasse des hoteleigenen Restaurants war ein Erlebnis - der Kellner behandelte uns wie Könige.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wellness-Bereich ist für ein Haus der Fünf-Sterne-Kategorie ein Scherz. Der Fitness-Raum umfasst einen Stepper, ein halb funktionierendes Ergometer und eine Butterfly-Maschine. Alles ungepflegt. Der Spa-Bereich ist ein Mini-Pool, für Whirl-Pool etc. braucht es Termine und der Gast zahlt. Das Frühstück war auf den ersten Blick sehr reichhaltig, aber ab 9.30 Uhr wurde z.B. kein Joghurt mehr nachgefüllt. Das Hauspersonal (aus der Küche?) bediente sich während der Frühstückszeiten vor den Gästen ebenso am Büffet, was u.a. mit verlängerten Wartezeiten am Kaffee-/ Heißwasserbereiter einherging. Es stand auch einiges Personal herum, kümmerte sich aber überhaupt nicht um die Zustände am Büffet. Das tätige Personal brauchte eine halbe Ewigkeit zum Leerräumen der Tische. Das Zimmer war nicht sauber, vom Bad ganz zu schweigen, die WC-Bürste war dunkelgrau und durch Jahre der Nutzung auch gar nicht mehr funktionstüchtig! Fremder Leute Haare in der Badewanne und auf dem Bettzeug. Die Betten sehen zwar aus wie zu den Zeiten, als in dem Gebäude noch ein Jesuitenkloster untergebracht war, aber ein Lattenrost unter der durchgelegenen Matratze hätte dem Gast wohl doch Freude gemacht. Es gab nur Bretter! Insgesamt wäre etwas Staubwischen nötig gewesen! Der Schrank ließ sich nicht schließen, der Verschlag, hinter dem der Kühlschrank stand, ebenso wenig. Das Haus scheint auf Gäste ausgelegt, welche es eine Nacht unter diesen Bedingungen aushalten und dann weiterreisen. Sollte man mehrere Nächte bleiben, dann ist die Wahl eines anderen Hotels dringend zu empfehlen.

    Die Lage ist großartig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmereinrichtung ist auf Burg-Flair ausgerichtet und somit sehr unbequem. Wir hatten ein Zimmer im dritten Stock. Dielen und Betten knarrten sehr. Für ältere Leute ist der Einstieg zum Brausen in die Badewanne zu hoch und beschwerlich.

    Freundliches Personal. Gutes Frühstück. Sehr gute Lage zur Altstadt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Minibar war nicht aufgefüllt. Der Pool war an den Seitenwänden verdreckt. Erst nach nochmaligen, nachdrücklichem Nachfragen bekamen wir Handtücher im Spa-Bereich. Für Sauna und Whirlpool ist extra zu bezahlen! Das Frühstück war nicht ansprechend. Kalte Eier, kaum Obst, wenig Süßes. Das Personal ist bis auf die Rezeption nicht freundlich.

    Die Lage könnte besser nicht sein! Die Einrichtung der Zimmer im mittelalterlichen Stil hat mir gefallen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel entspricht nicht den hiesigen Anforderungen eines 5-Sterne-Hauses. Das Frühstück war etwas lieblos zubereitet, dem Personal musste man nachlaufen, wenn man etwas gebraucht hat, und das Essen war durchschnittlich. Im Zimmer hat der Safe nicht funktioniert und wurde auch nach unserer Reklamation am ersten Tag während der kommenden vier Tage nicht repariert.

    Die Lage des Hotels ist einzigartig und das Zimmer war sehr schön! Die Terrasse biete einen großartigen Ausblick auf die Moldau!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren nich sehr komfortabel. Das Frühstücksbuffet wurde nicht sehr appeditlich präsentiert. Schade, mann könnte mehr machen aus dieser Lage, aber ich glaube die Gäste aus Fernost kommen trotzdem.

    Historisches, beeindruckendes Gebäude. Sehr schon und gut gelegen mit toller Aussenterrasse.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein. Eine Seite des Bettes war ohne Nachttisch direkt an der Wand. Beim Duschen das Bad nicht unter Wasser zu setzen war schwierig. Das Frühstück war nicht aufregend....

    Die Lage ist toll. Eine großzügige Terasse liegt direkt über der Moldau.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr touristisch zu viele Asiaten

    Schöne Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerausstattung sehr mäßig (3 Sterne) ebenso das Badezimmer.

    Gute Lage, schönes Gebäude.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück, der Kaffee

    Das Ambiente, die alten Mauern, die Terrasse

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr hart und quietschen bei der kleinsten Bewegung,

    Lage, Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Comfort, Ausstattung und Qualität

    Lage und Stil

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschwand defekt, darf bei ***** nicht passieren das ich beim duschen aufpassen muß das das Bad nicht überflutet wird

    Frühstück und Lage super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück könnte besser sein, entspricht nicht 5 Sternen. Shampoo und Duschgel wurden uns nur am Tag der Ankunft gegeben.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badsauberkeit

    Haben vergesssene Gegenstände nachgesendet: super, danke!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurde nicht aufgeräumt Keine Hotelparkplätze

    Standort ist zentral in der Stadtmitte

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    für ein fünf sterne haus schlechter service, eine tolle terrasse, die nicht gedeckt ist, das frühstück mittelmäßig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ????

    Hat alles gepasst. Lage zentral und dennoch sehr ruhig. Schöner kleiner Wellnessbereich. tolles Frühstück. Kommen gerne wieder

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    siehe oben

    Zimmerservice mit Mängeln

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nicht gut, keinesfalls 5 Sterne wert! Masseur fachlich inkompetent und unfreundlich

    Haus ist originell und sehr feudal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV nur in Landessprache.

    Tolles Ambiente. Geräumiges Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück hätte mehr sein können, aber es war immer noch aussreichend.

    Personal Total freundlich. Auto wurde am Parkplatz gebracht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel .

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Ambiente. Sehr schöne Zimmer mit gewünschtem Blick auf die Moldau.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkproblem... Wurde aber durch die Angestellten gelöst

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker. Die Betten waren ausgezeichnet!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das ist leider kein 5 Sterne Hotel! sehr alte unbequeme Möbel. Frühstück war Ok aber nichts besonderes und auch kein 5 Sterne Frühstück. Mit dem Gepäck hat keiner geholfen und Credit Card Automat hat nicht funktioniert am Tag der Abreise (man musste zum Geldautomat laufen um Bargeld zu holen). Sauna und Jacuzzi gegen Gebühr und man muss vor reservieren. Für 2 Tage war ok, man kann aber etwas besseres erwarten.

    die Lage ist sehr schön und zentral.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Gruppe

    Personal ist super freundlich, angefangen von der Rezeption über Kellner usw.. Die Matratze war für mich sehr hart. Halterung vom WC-Papier schlecht erreichbar. Abflüsse vom Waschbecken/Badewanne sollten besser gereinigt werden. Ein Hotel mit antiker Einrichtung. Statt auf einem Nachtkästchen war die Nachttischlampe auf einem Sessel abgestellt - meines Erachtens nicht sehr sicher.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Besonders beeindruckt waren wir von den an die Historie angelehnten Räumlichkeiten, von der herausragenden Lage mit der herrlich gelegenen Terrasse zum Park / Moldau, die schon für das Frühstück nutzbar ist.

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Frühstück ist für ein 5-Sternehaus eine Katastrophe, als ob man keine Lust hat, es den Gästen schmecken zu lassen... Die Betten haben Bretter und keine Matratzen. Und beim Personal braucht man auch bei mässigem Anspruch Geduld, was die Schnelligkeit angeht!

    Die Lage des Hotels ist gut.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel war stilecht, für meinen Geschmack zu rustikal. Der "Toilettenthron" unbequem und übertrieben. Leider kam aus der Dusche wenig Wasser, hat aber gereicht. Das Essen im Restaurant war gut, mehr aber nicht. Die fernöstlichen Besucher waren in der Nacht etwas laut, die vielen Koffer vor dem Aufzug störend. Das Frühstück war für ein 5 Sterne Hotel etwas einfach. Die Matratze für mich zu hart. Die Stühle zu unbequem. Im Schwimmbad gab es keine Handtücher.

    Gefallen haben mir die Sauberkeit und die freundlichen Mitarbeiter, das große Zimmer, die schöne Terrasse, das warme Wasser im Schwimmbad und die Lage im Stadtzentrum. Die Bezüge von Bänken und Stühlen passend, sauber und gut gepflegt.

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bett sehr schön aber sehr unpraktisch. Auch wenn die Lattenrost andere Systeme Sind, 5 cm Stark Matratzen ist zu wenig für eine fünf Sterne Hotel. Frühstück hat wenig Auswahl vor fünf Sterne Hotel.

    Große Zimmer , schöne Aussicht und spektakulär Staff. Sehr interessante Konzept .

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    12€ pro Tag Parkplatzgebühr, Sauna muß reserviert werden und kostet extra, Schwimmbecken und Whirlpool zu klein, Sauna nur für 2 Personen, 10 Steine auf dem Saunaofen reichen nicht für ordentlichen Aufguß, 4 Relaxliegeplätze sind viel zu wenig,

    Mittelalterliche Einrichtung sehr schön, Ambiente hervorragend, Betten super, Zimmer stilvoll und groß, Begrüßungstrunk ok., Hund kein Problem (4€ pro Tag), Lage super u. thront angenehm über der mittelalterlichen Stadt welche zu abwechslungsreichen Stadtbummeln einlädt.

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Einrichtung der Bäder ist schon deutlich in die Jahre gekommen und weist nicht unwesentliche Gebrauchsspuren auf; Duschkopfhalter und Seifenspender waren in unserem Zimmer defekt. Das Zimmer war nur notdürftig gereinigt worden: vom Vorbewohner stammte noch ein Ohrenstäbchen und die Betten waren nachlässig bereitet worden. Das Frühstücksbuffet wies schon 90 min vor Ende erhebliche Lücken auf und niemanden schien das zu interessieren. Das Personal wirkte gleichgültig und genervt, zeigte sich wenig aufmerksam. Wäscheberge stapelten sich in den Gängen. Es wirkte alles sehr unpersönlich und lieblos.

    Phantastische Lage an der Moldau mit Blick auf das Krumauer Schloß. Das Gebäude selbst stammt aus dem 16. Jahrhundert und diente als Jesuitenkolleg und Kaserne. In Anlehnung an die Renaissance ist das Interieur gestaltet. Das Hotel hat einen Wellness- Bereich mit kleinem Schwimmbad. Das Personal ist bei Ansprache freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Etwas viel inszeniertes Mittelalter - aber das ist Geschmackssache. Das Frühstück war eines Fünf-Sterne-Hauses nicht angemessen - Auswahl gering, Qualität nicht einmal durchschnittlich.

    Die Lage war hervorragend. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Parkmöglichkeiten, trotz der unmittelbaren Altstadtnähe.

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Restaurant konnte mit dem 5 Sterne Standard nicht mithalten, die Matratzen ebenfalls nicht. Unser Zimmer wurde erst nach Aufforderung (nach 17:00) aufgeräumt

    Altes, schön renoviertes Gebäude, gutes Frühstück, sehr gute Lage. Freundlicher Empfang

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein Loch im Bettlaken und ein herausstehender Nagel im Holzboden passt für ein 5* Hotel nicht. Haare vom Vorgänger in der Badewanne sind ebenfalls nicht ansprechend.

    Es gab einen Welcomedrink und das Personal war ausgesprochen freundlich. Kostenlose Bademäntel waren im Zimmer vorhanden. Sehr schöne Ausstattung des Hotels.

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Reisegruppen aus Asien im Hotel, kulturelle Unterschiede. Auf keinen Fall 5 Sterne. Wunderschöne Terrasse wird durch Hotel erstaunlicherweise nicht genutzt.

    Lage super. Alles in k. Fußläufig zu erreichen. Hotel parkt Auto, in FuZu einfahren.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Angestellte vom Wellnessbereich konnte weder Englisch noch Deutsch. Im Saunabereich gab es keine Haken für die Handtücher und bei den Duschen keine Ablage für das Duschgel. Im Zimmer hatte sich ein Vorhang aus der Schiene gelöst und hing herunter.

    Die gute Lage und die hervorragende Aussicht, das freundliche Personal, die extra Frühstückskarte zusätzlich zum Frühstücksbuffet, der hoteleigene Parkplatz, die schöne Terrasse vom Restaurant, das historische Ambiente und die entsprechende Kleidung des Personals.

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wer gerne nur "Körner" frühstückt ist sicherlich ganz gut aufgehoben. Es gab insgesamt nur 3 Wurstsorten, die überwiegend fett waren. Der Speck z.B. triefte vor Fett. Weichgekochte Eier gibt es nicht. Semmel bzw. Brot gibt es kaum. Das Schwimmbad enthielt zu viel Chlor. Sowohl die Badehose von mir, als auch der Badeanzug meiner Frau waren nach 3 Tagen komplett ausgeblichen.

    Das Hotel paßt ideal zum gesamten Stadtbild. Die Leute sind allesamt sehr nett und hilfsbereit. Die Suite war sehr geräumig und urig eingerichtet. Paßt sehr zum typischen Stadtbild.

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    12.- € pro Tag für Parkplatz weit ausserhalb des Hotelbereiches!!!!!!!!!!!!!!! Es gibt keine Parkmöglichkeiten! Um Punkt 10 Uhr wird das Frühstücksbuffett geräumt. Das Restaurant ist meisstens für Reisegruppen reserviert.

    Grosses Zimmer, ganz ruhig mit Blick zum Park.

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Badezimmer indiskutabel, keine Duschwand vorhanden, (bzw. nur mehr abgebrochene Fragmente davon). Im ganzen Zimmer nur eine Steckdose. Betten so an der Wand, dass nur von einem Austieg möglich, nur ein Nachtkästchen usw.

    Lage, Gebäude an sich

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir hatten ein Deluxe-Doppelzimmer gebucht. Dieses Zimmer war ein langer schmaler Schlauch unterm Dach. Dunkel und einfach eingerichtet. 5Sterne sehen anders aus.

    Die Lage ist fantastisch.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wenn man sich einem 5-Sterne Standard real nähern möchte, dann sind vorrangig zwei Dinge erforderlich: - Neue, bequeme Matratzen (ich habe leider nicht gut geschlafen) - Eine Neugestaltung bzw. Neuorganisation des Frühstücksbuffets, z.B. Kühlvitrinen, Aufbau und Auswahl etc. (wenn man später zum Frühstück kommt, dann wirkt und schmeckt leider alles schon sehr abgestanden - das Frühstück war somit kein sehr appetitliches Erlebnis)

    Perfekte Lage im Zentrum, historisches Ambiente, schönes und sauberes Badezimmer, insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich und für einen Kurzaufenthalt empfehlenswert

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Tolles Ambiente, einzigartige Atmosphäre die einen in eine andere Zeit versetzt. Wir waren sehr zufrieden mit der Ausstattung, Lage und Freundlichkeit der Mitarbeiter! Sehr Empfehlenswert für einen Aufenthalt in Krumlov.

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    die bar war nicht geöffnet betten rutschten auseinander frühstück, eier und speck zu lange warmgehalten

    personal sehr freundlich, man hat unser auto geparkt und wieder vor die tür gestellt bei der abreise

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    kurz zusammengefaßt läßt sich das Hotelpersonal als führerlose Herde bezeichnen ,die mehr recht als schlecht wissen was sie tun sollen. Rezeptionistin findet die Reservierung nicht, schickt uns um 13:45 ins Zimmer welches aber nicht gereinigt ist. Findet es dann auch nicht der Mühe wert uns ein bereits fertiges Zimmer zu geben. Merkt sich keine 3 Minuten die vergebene Zimmernummer (Hotel war sicher nicht ausgebucht), beim Frühstück dauert es geschlagene 20 Min bis es wieder Spiegeleier gab - beim Frühstück waren max 10 Gäste. Personal, dem man offensichtlich nicht beigebracht hat, dass der Gast den Vortritt hat und Grüßen eigentlich etwas selbstverständliches sein sollte. Krumau eine sehr schöne Stadt aber sicher nie wieder Jan Hotels

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Frühstücksbuffet entspricht eher dem Standard einer normalen Pension.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war nicht so toll

    Sehr schönes Zimmer mit wunderbarem Ausblick! Nettes, hilfsbereites Personal

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schönes Hotel in einem tollen historischen Gebäude. Wir kommen gern wieder.

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Super nettes Personal - sehr zuvorkommend und hilfsbereit! Tolles Essen in authentischem Ambiente.

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wellnessbereich, harte Matratzen

    Zimmer sehr schön

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlichkeit des Personals. Angenehmes und ausreichendes Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Freundlichkeit vom Personal lies zu wünschen übrig!

    Lage ist gut.

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Ruze ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: