Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Salvator 3 Sterne

Truhlarska 10, Prag, 110 00, Tschechische Republik

Nr. 173 von 612 Hotels in Prag

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2524 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unsere Matrazen waren sehr weich und durchgelegen. Das konnten unsere Eltern aber nicht bestätigen. Das Bettzeug hat gemüffelt. Da haben schon viiieele Leute reingeschwizt. Das Frühstück war so lala. Ist alles da, aber da wird von den Bediensteten gern mal mit den Fingern genascht, was wir nicht so appetitlich fanden.

    Wir ( 2 Erw. + 1 Kind,10 Jahre) waren für ein verlängertes Wochenende mit den Grosseltern in Prag. Wir hatten ein Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer gebucht. Das Doppelzimmer war riesig mit 2 Doppelbetten. Das Dreibett Zimmer bestand aus 2 Zimmern mit jeweils 1 Doppelbett. Unsere Fenster waren zum Patio gelegen, welcher schön bepflanzt war und in dem sich der Frühstücksraum befand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer lag Hofseitig, daher ist es etwas lauter - leider gibt es keine Klimaanalage und deshalb hatten wir die Fenster offen.

    Das Hotel liegt direkt im Zentrum, alles ist zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal sehr nett. Beim Frühstück ist auch für jeden etwas dabei.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist bestens gelegen (alle Sehenswürdigkeiten von Prag zu Fuß erreichbar) und doch sehr ruhig. Die Auswahl beim Frühstück ist nicht allzu üppig doch jeder findet hier etwas - süßes, herzhaftes, Obst... Das Ambiente ist sehr schön, mit einem eigenen Charakter, so dass es nach 4 Nächten immer noch das Auge erfreut. Apropos Nächte - auf den nicht zu harten aber auch nicht zu weichen Matratzen schläft es sich sehr gut, vor allem nach einem ereignisvollen Tag. Obwohl die Fenster in unserem Zimmer auf die Straße rausgingen, konnten wir fast die ganze Nacht mit offenen Fenstern schlafen und mussten sie erst gegen Morgen zumachen, wenn der Lieferverkehr einsetzte. Die doppelte Verglasung schirmt die Straßengeräusche perfekt ab. Die Hotelangestellten sind sehr nett und entgegenkommend, was den Aufenthalt im Salvator Hotel zu einem angenehmen Erlebnis machte und den ganzen Urlaub perfekt abrundete. Falls es uns also nochmals nach Prag verschlägt nehmen wir sicher wieder das Hotel!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hätte mich gefreut, wenn es Brötchen ohne Kümmel gegeben hätte und beim Müsli einfache Haferflocken ohne die ganzen Zuckerzusätze bzw. Schokostücke, etc. :-)

    Die Lage in der Nähe der Altstadt ist prima. Der Frühstücksgarten ist sehr schön!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratzen waren grenzwertig, das kannten wir schon vom letzten Aufenthalt, da waren sie noch schlechter. Es fehlen Haken um mal eine Jacke usw. aufzuhängen, das gilt auch für das Bad.

    Sehr gute Lage in der Innenstadt, Parkmöglichkeit im nahen Parkhaus, gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Dusche sondern nur eine Badewanne mit sehr niedrigem Duschkopf- heiß, kalt Regelung sehr schwierig

    Frühstück sehr lecker, essen im Restaurant Top! Lage absolut super. Abholservice am Flughafen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hunderte Ameisen im Bad und WC. Überfordertes Personal sprühte mit Insektengift die Räume aus in denen wir dann schlafen mussten, in der Früh waren die Ameisen wieder da - wir reisten ab. Fotos der Ameisen erspare ich den Usern.

    Sehr große Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zum Innenhof bedeuten leider in der wärmeren Jahreszeit das man die Geräusche aus dem Lokal das bis 23:00 offen hat akzeptieren muß. Nicht sehr schlimm.

    Sehr gutes Frühstück, reichliche Auswahl. Freundliches Personal. Lage perfekt zur Josefstadt / Karlsbrücke. Mitten in der Stadt aber trozdem in einer ruhigen Gegend. Alles Fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vielleicht hatten wir aufgrund der guten Bewertung zuviele Erwartungen. Wir hatten aber ein Zimmer im ersten Stock direkt über dem Hoteleingang. Dort standen die Gäste zum rauchen. So konnten wir kaum die Fenster öffnen, da es teilweise recht laut war und der Rauch in unser Zimmer zog. Außerdem hat die Straße Kopfsteinplaster, so dass man auch nicht mit offenem Fenster schlafen kann. Was aber gar nicht geht, ist Instantkaffee zum Frühstück. Standard ist doch heute eine Kaffeemaschine, aus der frischer Kaffee kommt.

    Das Hotel hat eine gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auf Grund der "Bewertungen" dort leider gebucht. Das Hotel ist aber absolut nicht empfehlenswert, es verdient nicht einmal einen Stern. Die Preis-Leistung Relation ist katastrophal. Warum? Ein altes, verwinkeltes Haus. Die Matratze extrem schlecht (zum ersten mal in meinem Leben Rückenschmerzen), die kaum verschliessbaren Fenster zur Strasse haben ihren Lack längst verloren und sie sind auch nicht dicht. Jedes Auto, das vorbeifährt hört sich an, wie eine vorbei brausende Strassenbahn an (Kopfsteinpflaster). Der Heizkörper ramponiert. Nur so nebenbei: Der "Fluchtweg" führt über eine unebene Holzstiege. Ein Feuer dort hätte katastrophale Folgen. Fotos vorhanden!

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einziges Manko im Bad: Das warme Wasser an den Armaturen zu regeln war ziemlich schwierig. Wäre das einfacher, könnte man sicher auch eine Menge Wasser sparen.

    Das Zimmer war riesig und schön ruhig. Insgesamt ein toll hergerichtetes Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr durchgelegen. Könnte man verbessern. Die Bettdecken und Kissen für die Jahreszeit zu kühl. Die Vorhänge waren zum Teil nicht richtig befestigt. Ein Zimmer mit Badewanne waere gut gewesen ( hatte ich bestellt). Nach Prag kommen wir gern wieder...vielleicht auch dieses Hotel.

    Die Zimmer waren für uns ausreichend. Wäsche wurde in 5Tagen gewechselt. Das Früchstück war sehr gut und im Preis inbegriffen. Hotel ist in der Innenstadt alles sehr gut zu erreichen. Auto konnte gegen Gebühr im Kotva per Vip geparkt werden. Über die Uber App ko nnte man jederzeit günstig ein Fahrzeug bestellen zum Ort wohin man möchte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gibt es eigentlich nichts auszusetzen.

    Ein Hotel mit sehr viel Charme. man fühlt sich dort sehr wohl und auch das Frühstück sehr ausreichend. Gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles bestens.

    Das Hotel liegt super zentral, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Die Zimmer sind groß und geschmackvoll im Jugendstil eingerichtet. Das Frühstück ist perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nur einen deutschen Sender im Fernsehen. Leider war das ein Verkaufskanal für Schmuck. Wir hätten gerne einmal am Tag Nachrichten gesehen.

    Das Frühstück war ausreichend. Das Bett war super. Ich habe sonst Probleme mit fremden Betten. Hier war ich sofort im Land der Träume.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas wenig Auswahl beim Frühstück

    Das Frühstück war sehr lecker und das Personal freundlich und hilfsbereit. Das Hotel liegt zentral. Man kann alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war unser Zimmer (4. Stock) so warm. Man konnte bei Minustemperaturen nur mit offenem Fenster schlafen. Heizkörper waren alle aus. Heizungsrohre nicht isoliert

    Super nettes Personal, Frühstück absolut ausreichend. Das Restaurant ist auch sehr zu empfehlen. Tolle Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zum Außenbereich etwas Hellhörig, Bad ziemlich i d Jahre gekommenen.

    Lage, Ambiente, Restaurant waren wirklich sehr gut. Zimmer groß. Man ist nach wenigen Metern direkt am zentralen Punkt fürs Entdecken von Prag. Wenzelsplatz 5. min, Hauptbahnhof 15. min, Karlsbrücke 20min, Burg 40.min im normalen Gang. Dabei muss man sich durch die Menschenmassen schlängeln. Auch im Februar sind genug unterwegs. "Tip" Kein Geld in Wechselstuben tauschen!!!! Mit Visa Karte an Automaten. Dabei "immer" ohne "Konvertieren" oder "Umrechnung" bestätigen. Das ist meistens das " Linke -Grüne Bestätigungsfeld im Display" Dan bekommt man seine Kronen zum Kurs+ Auslandsnutzungsentgelt Der Hausbank. DKB sind das rund 1,30€. Bei der Nutzung der Konvertierung/Umrechnung, den Kurs von der Betreiberbank des Geldautomaten. Lag der Kurs bei uns bei 1:25, bot man 1:22 mit Konvertierung. Zusätzlich kommt noch eine Bearbeitungsgebühr drauf.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -

    Tolles Hotel, mit sehr guter Lage - Perfekt für einen Städtetrip (nur wenige Minuten zu Fuß zum Altstädter Ring). Das Hotel ist im spanischen Stil eingerichtet alles sehr liebevoll. Das Frühstück war sehr gut, es hat an nichts gefehlt - Sehr höfliches Personal. Parkplatz in der Tiefgarage eines nahen Einkaufszentrums (20,- /Tag) - unbedingt reservieren, da begrenzte Verfügbarkeit! >>> Wir kommen wieder!!! <<<

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Sauberkeitsmängel, Matratzen sollten dringend ausgetauscht werden, ebenfalls der Brausekopf

    Gute Frühstücksauswahl, nettes und zuvorkommendes Personal, tolle Zimmer, perfekte Umgebung, zentral gelegen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tolles Hotel, mit sehr guter Lage - perfekt für einen Städtetrip. Frühstück sehr gut. Genug Auswahl, ist für jeden etwas dabei. Im Restaurant La Boca, haben wir auch wunderbar gegessen. Ein sehr feines Lokal, mit ebenfalls sehr nettem Personal. Ist sehr zum empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser zimmer im innenhof war zwar sauber aber sehr drückent, es war kein himmel zusehen! Sehr alter stiel mit Roten Vorhängen war nicht meins. Ansonsten sauber

    Das Frühstück war mittelmäßig, Personal war nett

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir erhielten ein Upgrade und durften in die Salvator Superior Appartements einziehen. Die Apartments sind kleine Wohnungen mit mehreren Zimmern - top ausgestattet - sehr schön und komfortabel! Eines dieser Appartements hatte sogar einen Zugang zur Terrasse und aufs Dach - mit tollen Ausblick; Die Lage ist für eine Stadterkundung einfach ideal. Das Frühstück gabs dann im Hotel selbst (ein paar Gehminuten von den Appartements entfernt). Das Hotel und der Frühstücksraum/ das Restaurant sind sehr extravagant und bunt eingerichtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frühstückszeit bis 10:00 Uhr finde ich zu kurz. Könnte ruhig 30-60 Minuten länger sein.

    Das Bett war sehr bequem. Hab toll geschlafen. Beim Frühstück war alles vorhanden. Es geht nätürlich auch mehr. Das Ambiente ist sehr gemütlich und alle waren hilfsbereit und freundlich. Auch die Lage ist top.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung des Hotels hat schon andere Zeiten "erlebt"! Renovierungsbedürftig! (Sanitär, Fenster, etc.) Aufpreis für Frühstück- 8 Euro ! Bei Zimmerpreis von 99 Euro pro Nacht sollte Frühstück inklusiv sein!!!

    Lage des Hotel SUPER-zentral! Personal sehr nett! Parken in der Stadtmitte mit 20 Euro pro Tag in Parkhaus OK!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wäre günstiger gewesen, wenn wir die Parkkarte direkt in der Unterkunft bekommen hätten und nicht im Hotel (die Suiten liegen in einem anderen Gebäude), denn die Straßenführung kann in Prag sehr verwirrend sein und einige Nerven kosten.

    Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, bekamen aber eine Superior Suite - perfekt. Die Lage konnte nicht besser sein, da nur 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Das Personal war sehr zuvorkommend und ermöglichte uns eine längere Parkdauer nach dem Checkout im Parkhaus. DAs Hotel merken wir uns auf jeden Fall für unseren nächsten Aufenthalt in Prag vor.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im Dachgeschoss, das nur über eine steile Treppe erreicht werden konnte. Es war sehr groß, hatte aber eine veraltete Einrichtung und roch ein wenig muffelig. Das eine Dachfenster konnte fast nicht richtig geschlossen werden. Bei diesem Zimmer ist eine Renovierung notwendig

    Die Lage ist sehr gut. Das Hotel ist vom Bahnhof gut zu Fuß zu erreichen. Überhaupt ist fast alles fußläufig zu erreichen. Das nächste Kaufhaus ist keine fünf Minuten entfernt Das Frühstück war gut und vom Angebot her völlig ausreichend. Es gab sowohl ein warmes als auch ein kaltes Büffet. Man sitzt sehr gemütlich entweder im Frühstücksraum oder im Restaurant. Das spanische Restaurant im Hotel ist empfehlenswert. Unter Umständen sollte man sich aber vorsichtshalber einen Tisch reservieren. Die gesamte Ausstattung des Hotels ist sehenswert. Sehr schön im spanischen Stil gehalten. Wunderbare bunte Mosaikfliesen. Das Zimmer wurde täglich sehr ordentlich und sauber gereinigt. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles schon alt u. auch abgewöhnt. Für das was angeboten wurde, war der Preis zu teuer. Ach das Parken im Parkhaus ein paar Strassen weiter, mit 20€ sehr teuer.

    Das Zimmer war sauber und gross. Das Personal war sehr nett u. hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes, großes Zimmer, mit extra Vorraum in einer Pawlatsche (über Innenhofrundumbalkon zum Eingang), Löskaffee und Tee am Zimmer, tolles Frühstück mit jazziger Hintergrundmusik. Sehr nettes Lokal. Hierher komm ich wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war lecker, das Personal sehr freundlich, die Lage ist perfekt für einen Städteurlaub - sehr zentral und trotzdem in einer ruhigen Seitenstrasse

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Halten/Parken vor dem Hotel zum aus-u. einladen nicht ganz einfach. Wir hatten eine Suite für 4 Personen gebucht, in einem Doppelbett waren die Matratzen komplett durchgelegen. Da wir 6 Betten im der Suite hatten, konnten wir die Matratzen durchtauschen. Ausstattung der Zimmer ist leicht in die Jahre gekommen, aber für den Preis ok. Das Matratzen-Problem sollte jedoch umgehend behoben werden.

    Sehr gute Lage, direkt an der Innenstadt, aber trotzdem gut per Pkw zu erreichen. Freundliches Personal. Parken im nahegelegenen Parkhaus klappte sehr gut. Gutes Preisleistungsverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück ist bestenfalls Durchschnitt. Badezimmer ist veraltet. Unsportliche, oder ältere Personen können ohne Hocker nicht in die Dusche steigen. Zimmer neben Lift ist ab 07:00 sehr laut. Fenster zum Gang - keine Frischluft.

    Die Lage des Hotels ist top. Rezeptionspersonal sehr freundlich und hilfsbereit. Zwei Schlafzimmer ausreichend groß mit viel Stauraum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerbeleuchtung extrem schlecht (viel zu dunkel), Zusagen (Transfer) werden nicht eingehalten

    Personal neutral bis nett, aber Buchungen (in diesem Fall Transfer zur Burg) haben einmal zufällig noch funktioniert und dann nicht funktioniert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zentrale Lage, man konnte alles sehr gut zu Fuß erreichen, öffentliche Verkehrsmittel fußläufig. Freundliches und hilfsbereites Personal, reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein TV auf deutsch um sich abends mal etwas berieseln zu lassen. Die Menschen sind in diesem Land allgemein etwas kalt und unhöflich.

    Super Lage, perfekt einfach um morgens zu starten und die Stadt zu erkunden. Sehr gerne wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die sehr leckeren Spiegel-und Rühereier waren leider meistens nur lauwarm, da sie nur von oben mit Wärmelampen bestrahlt wurden. Zimmer 37 ist sehr dunkel, man braucht ständig Licht.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, die Zimmer geräumig, die Ausstattung mit Minibar, kostenlosem Safe und Kaffee- und Teezubereiter sehr gut.Die Lage ist top, alles ist fussläufig zu erreichen. Die Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel erreicht man nach ca. 200m. Das Hotel hat seinen eigenen Charme.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlende Zahnputzbecher

    Sehr schönes kleines Hotel, zentral gelegen, trotzdem sehr ruhig, gutes Frühstück, entzückende Einrichtung in den Frühstücksräumen, die abends zu einem sehr guten spanischen Restaurant werden. Taxiservice top! Nur empfehlenswert, immer wieder!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz in naheliegenden Shopping Center (ca 30 EUR pro Tag).

    Super Lage. Sehr nahe der Sehenswürdigkeiten. Ruhig. Schöne Innenaustattung. Freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altstadt ist nur in 10 min fußläufig zu erreichen. Gutes Preis - Leistungsverhältnis. Auch durch die super Anbindung. Hbf auch nur 15 zu Fuß erreichbar. Englisch und teilweise Deutsch sprechendes Personal. Dadurch das ich ohne Frühstück gebucht habe, bin ich ins ca 300 m entfernte Appartement Hotel vom Salvator einquartiert gewesen. Echt Klasse, ich würde beim nächsten Prag Besuch sofort wieder dort buchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein tolles Zimmer mit Blick in den Innenhof. Hier gibt es allerdings am späteren Abend hin und wieder doch eine Lärmbelästigung durch den Restaurantbetrieb.

    Tolles Hotel für einen Städtetrip mit einer tollen Lage, großen Zimmern und einem Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super und das Personal stets freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt nichts zu meckern. Preis-Leistung o.k.

    Das Hotel liegt nur wenige Minuten von der eigentlichen Altstadt entfernt - und das ist auch gut so. Dort ist jeden Abend in und vor den Kneipen richtig was los. An Schlaf ist da nicht zu denken, aber im Salvator ist das überhaupt kein Problem, zentral und dennoch ohne jegliche Lärmbelästigung. Das Hotel ist guter Standart, nicht der pure Luxus aber alles geräumig und sauber. Wir hatten ein DZ mit zwei Doppelbetten, die anderen zwei Zimmer waren ähnlich großzügig ausgestattet. Alle Fenster gehen in den Innenhof und sind vergittert. Das macht aber auch Sinn, da direkt vor den Fenstern der Gang zu den Zimmern verläuft und man sonst z.B. nachts ja nicht das Fenster aufstellen kann. Das Frühstück für 8 € ist o.k., Kaffee gibt es aus dem Automaten (der kann aber nur Kaffee, keine Spezialitäten), das Buffet ist vollständig, vielleicht fehlt nur Marmelade (aber dafür gibt es sonst eigentlich alles). Eier, Rührei, Speck, Würstchen werden immerzu frisch zubereitet und stehen an der Ausgabe zur Küche bereit. Man sitzt im Innenhof der jedoch kein Dach hat. Früh morgens ist es dann auch im Sommer dort noch etwas zugig und frisch. Die Atmosphäre insgesamt ist entspannt, das Personal unauffällig und etwas reserviert, lediglich die Damen in der Rezeption sind sehr freundlich. Alles in allem ein gutes Standardhotel für ein paar Nächte in Prag.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundliches Personal an der Rezeption, die Zimmer überaus kleiner als auf den Fotos, Fenster zum Innenhof (keine Luft und Gestank der Küche), keine Klimaanlage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war mäßig, labberiges Brot, Kümmelbrötchen, dünner Kaffee, keine Abwechslung. Das Bad wurde bei 4 Tagen Übernachtung nicht gereinigt! Aber es war halt auch voll und die Reinigungskräfte wirkten erschöpft bei der vielen Arbeit, ebenso der Frühstücksservice. Kurzfristiges Parken zum Parkkarte abholen und entladen nur mit Glück möglich. Langefristiges Parken in Parkhaus in der Nähe möglich, kostet aber 20 Euro pro Tag!! Es bleibt keine Wahl denn es wird eifrig abgeschleppt!

    durch netten Innenhof aufgelockerte Athmosphäre, war auch schön zum Frühstücken, man mußte nicht immer an der Rezeption vorbei. Sehr zentrumsnah und dennoch in einer ruhigen Seitenstrasse

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war schön. Frühstück war super. Es gab viele leckere Sachen, Rührei, Spiegelei, Bacon, Müsli, Brötchen und Brot. Mehrere Wurstsorten und Käsesorten, Marmelade und natürlich auch Kaffee, Tee und Säfte. Die Lage war sehr zentral, in ein paar Gehminuten war man an der Moldau und auch das große Shoppingcenter war gleich um die Ecke. Straßen und U-Bahn war auch nicht weit entfernt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Mann, meine erwachsenen Kinder und ich wollten am Abend ca um 21.30 Uhr noch einen Schlummertrunk nehmen. Obwohl das Restaurant noch einige freie Plätze hatte wurden wir darauf hingewiesen dass dieses Restaurant nur für Gäste zum Essen ist. wir sind daraufhin in die Bar nebenan bei dem wir dann auch die folgenden Abende etwas getrunken haben und freundlich bedient wurden.

    Wir haben die Suite gebucht. 2x 3 er Zimmer mit Verbindungstüre. Das Zimmer war sehr gross und die Ausstattung gut. Schade dass ein Teppich im Zimmer gelegt ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vorweg, normalerweise bin ich kein Nörgler und eher tolerant. Aber ich empfand unsere Zimmer als leicht schäbig. Das Zimmer ist abgewohnt (komplett inkl. Bad). Wasser der Toilette läuft die ganze Zeit. Tapeten hängen weg, Fenster schließen nicht richtig. Keine vernünftige Bettdecke..................!!! Aufzug ruckelt und bleibt ab und an stehen. Ich weiss nicht wie die Unterkunft auf die Bewertung 8,7 FABELHAFT kommt. Für mich eher unterer Durchschnitt, ich Persönlich werde dieses Hotel nicht mehr buchen!!!

    Frühstück war nicht schlecht und in ausreichender Menge vorhanden. Personal war nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zur Straße raus ,sehr laut,Müllabfuhr kommt spät abends oder nachts...Zimmer ohne Klimaanlage konnten kaum schlafen (Wärme/Lärm).Der Kellner machte einen bei der Rechnung drauf aufmerksam das der Service nicht inklusive wäre um Trinkgeld zu bekommen....

    Das Hotel liegt super zentral kann man gut alles zu Fuß erreichen.Prag ist eine super Stadt kommen definitiv nochmal wieder,dann aber wohl in einem anderen Hotel oder Zimmer nicht zur Straße raus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist sehr charmant. Wir bekamen ein sehr, sehr großes Dreibettzimmer zu zweit. Parkplatz in der Tiefgarage eines nahen Einkaufszentrums (20,- /Tag). Man muss erst zum Hotel, bekommt die Zugangskarte und fährt dann zur Tiefgarage. Frühstück war in Ordnung. Die Lage könnte nicht besser sein!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kurz: Hotelwechsel Lang: Wir hatten - wie schon oft und ca 9 Monate vorab - im Hotel Salvator (Truhlářská 1114/10) Zimmer reserviert. Das was wir dort schätzen, ist die ruhige kleine Straße, das schöne Lokal und das Frühstück, den Charme des historischen Gebäudes, die Fußgängerzone um die Ecke und die Parkmöglichkeit im Paladium Einkaufszentrum in Gehweite, die Touriinfo im EG. Bei Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass keine Zimmer mehr frei wären und wir in das neue "Salvator Boutique Hotel (Žitná 45)" verlegt würden. Schade war, dass ich kurz vorher mit der Unterkunft per Mail in Kontakt war. Der eigentliche "Vorgang" des Hotelwechsels lief sehr professionell und serviceorientiert. Auch das Boutique Hotel ist an sich sehr gut ausgestattet und eben neu. Die Lage ist nicht weit vom Wenzelsplatz, aber an einer befahrenen Straße, die Zimmer nach Hinten sind ruhig, parken ist ein Abenteuer, was aber auch zu managen war, der Frühstücksraum recht klein und eng, das Personal ging von wirklich sehr nett und freundlich bis unwirsch. Kann man machen, war eben nur nicht "unser Prag". Wenn wir nochmal buchen, dann werden wir regelmäßig mit dem Salvator in Kontakt bleiben, um sicher zu gehen, dass wir das Hotel bekommen, was wir gebucht haben. Dies wurde uns auch von der Rezeption schon zugesichert.

    Salvator Boutique Hotel - alles neu und somit sehr sauber, hell und freundlich, modern, bequem

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer (Dachgeschoss) war es sehr heiss trotz Klimaanlage. Zimmer nur durch schmale Treppe erreichbar, für grosse Koffer schwierig. (nur Dachgeschosszimmer, die anderen Zimmer sind mit Lift gut erreichbar). Keine Abfalleimer im Zimmer vorhanden.

    Lage war top. Personal freundlich. Zimmer sehr gross.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Fernseher könnte größer sein. Das Personal im Restaurant war am Abend nicht besonders motiviert (wie durchwegs in Prag)!

    Das Hotel ist im spanischen Stil eingerichtet; man kommt sich vor wie in Barcelona (viele kleine, bunte Fliesen)! Sehr hübsch! Frühstücksbuffet echt lecker; große Auswahl. Die Betten sind richtig bequem. Das Zimmer war straßenseitig gelegen, gute Lage (nur wenige Schritte/ 10 Min. etwa zum Zentrum), und doch recht ruhig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An den ersten beiden Tagen war es im Studio sehr heiß, da die Zimmer keine Klimaanlagen haben. Dafür wurden jedoch Ventilatoren bereitgestellt, Steckdosen mussten wir suchen.

    Frühstück war einzige klasse, Lage perfekt, nur einige Minuten zu Fuß in die Stadt und zu wichtigen Sehenswürdigkeiten. Auch das Einkaufszentrum in der Nähe ist super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung etwas in die Jahre gekommen, Personal zwar ausreichend, aber nicht besonders aufmerksam

    Die Lage im Zentrum von Prag ist ausgezeichnet, ein nettes Hotel über die Jahre gezeichnet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da das Zimmer in der Nähe von mehreren Zugangstüren war, war es abends noch ziemlich laut. Auch besaß das Zimmer keine Klimaanlage und die Sonne schien über ein paar Stunden in das Zimmer, somit war es ziemlich warm im Zimmer.

    Das Ambiente wahr sehr schön, Restaurant war direkt im Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei normalen Außentemperaturen (20°C) leider schon sehr warm in der 4. Etage. Keine Klimatisierung möglich.

    Mal richtig guten Kaffee! Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es keine Klimaanlage in den Zimmern gibt, eignet sich das Hotel für die heißen Sommermonate eher nicht, aber das ist meine subjektive Meinung!

    Das Frühstück war sehr gut und reichlich, es gibt für jeden etwas!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Wünsche blieben offen

    Wasserkocher mit Kaffee + verschiedenen Tees wunderbar große Zimmer schönes Ambiente: Innenhof der Vierflügelanlage als offener Patio gestaltet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich war schon mal vor zwei Jahren in dem Hotel, da war einiges besser. Diesmal waren wir in dem anderen Haus untergebracht, was ziemlich umständlich für uns war. Wir hatten, dadurch dass ich wusste, wie es abläuft mit dem Parkplatz (erst Auto parken und dann Einchecken, weil man vorm Hotel nicht lange parken darf), unser Gepäck extra schon ausgepackt vor dem Hotel und einer von uns wartete im Auto auf die Parkkarte, und wir anderen wollten beim Hotel warten, um dann zusammen aufs Zimmer zu gehen. Dadurch, dass wir nun aber in dem anderen Haus untergebracht waren, mussten wir wieder alles einpacken ins Auto, dann ins Parkhaus und mit dem ganzen Gepäck (vor dem anderen Haus gibt es keinerlei (!) Möglichkeit, auch nur zum Auspacken für 2min zu halten) vom Parkhaus zum Hotel hin. Da bekam ich schon wirklich miese Laune. Das Zimmer war groß und sauber, wir hatten zwei Räume (1 Doppelbett, 2 Einzelbetten). Bei dem Doppelbett, was ja eigtl. das Hauptbett sein sollte, gab es keinen Nachttisch und nur eine riesige super helle Lampe direkt über den Köpfen für uns. Vor dem Einschlafen lesen war nicht möglich, weil das grelle Licht in den Augen wirklich weh tat. Auch ist es echt umständlich wegen Frühstück. Normalerweise geht man locker bekleidet runter, und wird bei Kaffee und Brötchen wach, startet gemütlich in den Tag. Aber wir mussten raus ins kalte, nasse Wetter, dick bekleidet zum Haupthaus vom Hotel um zu frühstücken. So beginnt der Tag natürlich nicht besonders schön. Das Frühstück war beim letzten Mal auch besser muss ich sagen, Kaffee hat diesmal an beiden Tagen nicht wirklich gut geschmeckt.

    Das Zimmer war sehr sauber, das Bad schön groß, geräumig. Dusche super und die Pflegemittel (Seife und Duschbad) ein Traum. Die Betten sind sehr gemütlich, keine Rückenschmerzen bekommen, was bei mir normal schnell der Fall ist, wenn ich in Hotels schlafe. Das Personal ist auch nach wie vor super freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis des Frühstücks (es war gut, aber mit €8 pp relativ teuer) Sauberkeit unter dem Bett Kein Mülleimer im Badezimmer

    Lage, Personal, Größe der Zimmer, Taxi-Organisation, Lift

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Putzfrau hat bereits um 7 Uhr ziemlich laut einige Reinigungsarbeiten am Gang oder in leeren Zimmern durchgeführt. Hier wäre etwas mehr Rücksicht auf schlafende Gäste zu erwarten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dass bei der Junior-Suite ein Schlafzimmer ein Durchgangszimmer ohne eigenen Schrank ist und dass es nur tschechischsprachige TV-Sender gibt, hätte in der Beschreibung erwähnt werden sollen. Schade auch, dass es am Abend der Ankunft nicht möglich war von der Reception ein Glas Wein zum "Ankommen" zu bekommen. Das mag aber auch dem Umbau im Restaurant geschuldet sein.

    Sehr freundliches Personal, hervorragende zentrale Lage, Junior-Suite #11 sehr geräumig. Frühstück zwar nur bis 10:00, aber sehr reichhaltig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein sehr geräumiges, sauberes, ruhiges Superior-Zimmer. Das Hotel ist sehr gut gelegen am Rande der Altstadt. In dem im Keller gelegenen Frühstücksraum fehlte zwar das Tageslicht, aber der Raum ist gemütlich eingerichtet und wir fühlten uns bei dezenter jazziger Musik wohl. Das Frühstück war gut sortiert und lecker. Das Hotelpersonal war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück da das Hauptrestaurant renoviert wurde, war das Frühstück im Keller. So wie man es auf den Bildern sehen konnte war es leider nicht. Die Würstchen wurden nur lauwarm serviert. Das Rührei war leider auch nicht empfehlenswert. (Natürlich hat jeder einen anderen Geschmack) Serano Schinken hat alt geschmeckt.

    Obwohl Doppelzimmer gebucht war, bekamen wir ein großes Familienzimmer zugeteilt. Die Lage ist absolut genial. Wenige Schritte und man ist direkt am Altstadt Ring (Rathausuhr)......

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüftung im frühstückraum laut. Der Innenhof wird gerade renoviert, deshalb Frühstück im Salsa Keller

    Fast wie in Südamerika. Tolles Hotel, preisgünstige, riesiges Zimmer (6 Betten für 3 Personen , 2 Räume) Frühstück ordentlich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider können wir das Restaurant nicht bewerten, da es renoviert wurde. Das Hotel hat eine super Lage, leider etwas hellhörig. Das Frühstück ist gut - für jeden etwas dabei.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für uns als Familie mit zwei Kindern von 19 und 15 Jahren sind die zentrale Lage, die ruhigen Zimmer und das vielfältige und umfangreiche Frühstücksbuffet Gründe genug, um wiederzukommen! Sebastian war vor allem vom Billardtisch begeistert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ziemlich abgewohnt, Matratzen nicht gemütlich. Straßenlärm ist gut zu hören, wenn jemand vorbeigeht und laut redet zB

    Beim Frühstück gab es täglich Abwechslung. War gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das man den Billiardraum unten nicht nutzen konnte, da es zu kalt war und das Personal nichts daran geändert hat, obwohl wir es angesprochen haben. Das 3-Bett- Zimmer hatte ein zu kleines Bad.

    Das Frühstück war gut, das Personal sehr zurückhaltend, Zimmer groß, jedoch hatten wir extra ein Dreibettzimmer gebucht da wir mit Tochter gereist waren und hatten von allen das kleinste Bad. Eigentlich stand auf der Buchung wir hätten eine Wohnung, hatten aber doch nur, wie die anderen, ein Zimmer mit kleinem Zimmer bekommen. Alle anderen Paare hatten auch 3 Betten im Zimmer, jedoch ein sehr schönes und großes Bad.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee beim Frühstück könnte besser sein,Duschkopfhalterung kaputt und Absaugung im Bad sehr laut.

    Die Lage des Hotels war super für Sightseeing Trips. Zimmer war sehr groß.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Raumtemperatur hätte abends etwas höher sein können. Zusätzlich zu den Hotelkosten Parkgebühr in Höhe von 20,-- € täglich für das Abstellen des PKW in einem in der Nähe liegenden Parkhaus.

    Großzügiges, gut möbliertes Raumangebot. Zentrale Lage in der Altstadt Prags.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren sehr, sehr weich. Lüftung im Badezimmer funktionierte nur mangelhaft - der Geruch beim Check-in war bereits unangenehm. Kaffee war löslicher Nescafe (beworben wird im Lift etwas ganz anderes), Orangensaft mit Wasser gestreckt. Brotauswahl bescheiden. Insgesamt, war das Frühstück nur durchschnittlich und ich hatte mir durch die Bewertungen mehr erwartet.

    Die Lage des Hotels war sehr günstig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die gebuchte "Suite" bestand aus einem kleinen Durchgangszimmer m. einem Doppelbett u. durchgelegener Matratze, o.Schrank u. Fernseher u. einem größeren Zimmer m. kl. Fernseher, Doppelbett u. Einzelbett. Toilette o.Fenster u. Hzg. Der "Minibar-Kühlschrank" roch muffig. Zum Duschen mußte man die sehr hohe Badewanne benutzen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein kleines Manko: Ich schätze ein Bidet im Badezimmer + hatte das auch schon öfters in Hotels in Prag; ich weiß aber, dass das nicht die Regel ist.

    Wir hatten diesmal ohne Frühstück gebucht, von früheren Besuchen erinnere ich mich, dass das Frühstück gut und reichlich ist; die Zimmer sind wunderbar groß; das Ambiente (spanisches Restaurant angeschlossen) war sehr ansprechend

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr hübsches Hotel mit Flair. Wir haben das großzügige Platzangebot in der Suite für 4 Personen genossen. Das Frühstück ist reichhaltig und zu empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vom Flur ins Zimmer getreten stand man sofort vor dem Bett. Im Zimmer nur die Möglichkeit zum lüften über die beiden Fenster, die neben dem Bett direkt auf den Flur führten, was in den Nachtstunden zu Störungen durch vorbeilaufende Gäste führte, die auch ab- und an gegen die nach außen öffnenden Fensterflügel liefen...Der Warmwasserboiler im Bad war an der Warmwaserleitung undicht, hier tropfte Wasser aus einem Riss im Rohrbogen.

    Ein schönes Haus, leider in die Jahre gekommende Ausstattung, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Salvator ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: