Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Villa Savoy 4 Sterne

Chopinova 498, Marienbad, 35301, Tschechische Republik

Nr. 17 von 55 Hotels in Marienbad

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 490 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zeiten für das Abendessen im Hotel sind nicht angemessen, für uns waren die Zeiten zu früh. Aber in der nahen Umgebung wird man schnell fündig.

    Das Hotel liegt wirklich sehr schön. Entspannung und Ruhe pur. Die Zimmer sind sehr großzügig ausgestattet. Das Badezimmer war groß und hatte im Gegensatz zu vielen anderen Hotels viele Ablagen. Im Hotel und den Zimmern wie alle anderen Bereiche waren sehr sauber. Das Frühstück war für tschechische Verhältnisse sehr abwechslungsreich. Der Wellnesbereich und Angebote waren sehr abwechslungsreich. Die Sauna hingegegen war sehr klein mit wenig Ruheplätzen. Marienbad ist zwecks der Lage und Sehenswürdigkeiten eine Reise wert. In der Stadt wird viel Wert auf Sauberkeit gelegt. Wir hatten das Glück eine urgemütliche Kneipe zu finden wo man sehr gut einheimische Spezialitäten geniessen kann. Diese lag eine gemütliche viertel Stunde vom Hotel entfernt. Im Hotel wird an der Rezeption gut deutsch gesprochen. In allem ist zu sagen, ob Hotel und die Gegend, Marienbad ist eine Reise wert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes Haus am Rande der Stadt dabei aber nur 5-10 min zu Fuss zum Zentrum (Kolonaden). Wir hatten ein gutes geräumiges und sauberes Zimmer mit kleinem Balkon zur Strasse hin die sehr ruhig ist. Ordentliches Frühstück vom Buffet mit allen üblichen Angeboten. Zu Empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man zum Fruehstueck spaeter kommt, dann wird das Bueffet fast ohne Angebot, es wird nicht ergaenzt , aber dies habe ich jetzt in Tschechien laufend erlebt.

    Die Lage, Direktblick in den Wald

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderbar ruhig am Waldrand gelegen, Bademantel für Sauna selbst für 1 Nacht, geräumiges Zimmer und Bad, gutes Frühstück, freundliche Hilfe bei der Abfahrt (Busfahrplan). Gerne wieder für einen längeren Auffenthalt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Ort selbst Bordsteine ab 20:00 Uhr hochgeklappt

    Der Empfang war sehr gut. Das Zimmer mit Blick auf die Straße hat uns sehr gut gefallen, vorallen eine angenehme Ruhe. Das Frühstück vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beschreibung "... SPA Hotel ….." , auch groß am Eingang angebracht, sowie die 4 Sterne hatten in mir eine andere Erwartung geweckt. Tatsächlich ist das Spa ein kleiner (reparaturbedürftiger) Kellerraum mit Sauna (Baumarktstil) . Das Frühstück (Halbpension hatten wir gottlob nicht gebucht) ist dürftig, und die Qualität der Produkte sehr sehr billig. Kaffee scheint mir Restbestand aus 'früheren Zeiten' zu sein.

    Die Lage des Hauses ist gut. Vor allem ruhig gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Zimmerservice läßt zu wünschen übrig, Betten nicht gemacht, manchmal, und Matratzen zu hart. Bad nicht täglich geputzt Frühstück müßte für 4 Sterne vielfältiger und abwechslungsreicher sein..

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksservice spricht nur Tschechich und Russich Kalte Frühstückseier werden nicht frisch gekocht sondern nochmals in heisses Wasser gelegt und somit doppelt gekocht. Ergebnis doppelt harte Eier.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Soweit war es die richtige Wahl. Kann es nur weiterempfehlen. Muss jeder selber entscheiden ob er sich davon stören lassen würde. Leider sind durch die starken Stürme, Bäume stark beschädigt und die Aufräumarbeiten fanden in der Zeit unseres Aufenthaltes statt (Anfang April). Zudem wird auf der anderen Seite des Parkes gebaut, welcher tagsüber ebenfalls zu hören ist. Die absolute Ruhe, je nach Empfindlichkeit, hätte man eher zu einem späteren Zeitpunkt. Doch bei Fenster zu ist nichts zu hören. Freundlich ist das Personal alle mal auf Ihre Art. Ich denke Sie geben ihr bestes. Nur hat uns die herzliche Freundlichkeit gefehlt. Könnte aber auch an der Mentalität liegen. Die Putzfrauen fangen wirklich schon gegen 8:00 Uhr an zu putzen und klopfen einen aus dem Bett, wenn das 'Bitte nicht stören Schild' nicht angebracht ist. Aber das ist egal, sonst wirft ein dann der Staubsauger aus dem Tiefschlaf. Also besser früh ins Bettchen damit man mit den Putzfrauen aufstehen kann und in aller Ruhe das Frühstück an seinem Sitzplatz genießen kann. Inoffiziell gibt es dort nämlich keine Platzkarten und man kann sich setzen, wo man möchte. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Beim Duschen oder Sex sind die anderen auch mit dabei. Die Saison fängt so richtig erst ab Mai an bspw. zwecks Wasserfontänen mit Musikspiel oder Öffnungszeiten von Sehenswürdigkeiten. Die Infrarotsauna war leider durch die automatische Abschaltung nicht richtig warm. Sehr Schade! Die Fussrefelxzonenmassage empfanden wir nur als Fussmassage doch zum einschlafen super!

    Die Lage ist super. Es ist sehr ruhig gelegen im Park und doch ist es nicht weit bis in die Innenstadt zu Restaurants oder Sehenswürdigkeiten. Das Hotel ist das letzte Haus in der wenig befahrenen Straße und somit direkt am Wald. In der Nähe ist ein schönes Waldkaffee, wo es sich abends lecker und recht günstig denieren lässt. Auch befindet sich ca. 300 m weiter Tenniscourt und ein Hochseilgarten. Wir wurden mit einem Willkommensgetränk empfangen. Hatten leider ein kleines Problem mit dem Zimmer. Nach etwas längerer Erläuterung hatten wir ein anderes Zimmer. Die Rezeptionistin war sehr lösungorientiert. Die Zimmer mit Balkon sind ausschließlich zur Straße raus mit direkten Blick in den Park. Nach hinten raus ist Blick Wald. Sonst alles sehr sauber und freundlich eingerichtet. Großes Bad. Personal sehr hilfsbreit und tüchtig. Das Frühstück war ausreichend von 8:00 - 10:00 Uhr ... Eier, Müsli, Toast, Brötchen, Brot, Wurst, Käse ... auch gebratene Würstchen, Schinken, Ei oder Gemüse. Kaffee, Saft, Tee einiges zum satt werden. Abendessen haben wir nicht ausproboiert. Da waren andere Restaurants interessanter (Hospudka, Gurman Cafe, Elektra, Waldcafe Harmonie waren die Besten). Das Spa-Angebot ist sehr vielfältig und erholsam. Am Besten man schreibt seine Wünsche für Anwendungen schon vorher per Mail (reservation ....@... homepage), da es recht ausgebucht ist. Russische oder auch Tschechische Gäste sind dort zur Kur. Die Anmeldung der Anwendungen ist morgens im Dachgeschoss- Alles mit etwas geduld für die Wartezeit. Die Suiten befinden sich ebenfalls im Dachgeschoss. Die Masseurinnen sind sehr fürsorglich, pünktlich und freundlich. Aromamassagen, etc. fanden wir sehr wohltuend und erholsam. Die Saunanutzung ist auch okay. Täglich von 16:00 bis 22:00 Uhr Ausruhen auf dem Zimmer empfanden wir angenehmer, da der Ruhebreich doch recht klein ist. Laken und Handtücher liegen dort bereit. Die finnische Sauna war glaube ich so bei 80-90°. Den Aufguss haben wir selber gemacht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Zimmer-Service lies zu Wünschen übrig. Am zweiten Tag war er gar nicht da. Der Kühlschrank wurde nicht nachgefüllt. Der Fernseher funktionierte anfangs nicht richtig. Die Damen an der Rezeption waren überfordert. Das Frühstück entsprach nicht meinen Erwartungen. Schlechter Service. Nicht appetitliche Gefäße. Um 9 Uhr waren die Brötchen aus. Auf keinen Fall vier Sterne, eher zwei Sterne und somit zu teuer.

    Die Anwendungen waren, obwohl das Ambiente nicht da war, gut. Die Physiotherapeutin hat langjährige Erfahrung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gab es keine ausreichenden Parkplätze, sodaß wir uns am letzten Tag auf eine zeitraubende, ziemlich enervierende Suche nach dem zuständigen Verkehrspolizei-Kommissariat machen mussten.

    Sowohl das Zimmer als auch das dazugehörige Badezmmer waren ausgesprochen groß und äußerst geschmackvoll ausgestattet. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage des Hotels am Waldrand und trotzdem in unmittelbarer Nähe zum Kurhaus, zum Theater und zur Haupteinkaufsstrasse war hervorragend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist hübsch, sauber, Innenausstatung geschmackvoller als bei der "Konkurrenz", ruhige Lage, am Rande des Parks und doch gerade mal 5 Gehminuten von den Thermalquellen und den Kollonaden entfernt. Verschiedene Wellnessanwendungen direkt im Haus. Zimmer/Bad gut ausstattet und sauber. Personal zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der zeitweilige Kochgeruch auf dem Zimmer (2.Stock) - Zimmer lag wohl direkt über der Küche - war nicht so angenehm, aber es gibt ja Fenster, die man öffnen kann. Und jedermann liebt evtl. die Kurhotelatmosphäre nicht...für uns war es ok.

    Besonders leckeres Frühstück mit selbst gemachtem Obstsalat, gebratenem Gemüse, diversen Müsli, super selbst gemachten Marmeladen (besonders lecker: die Heidelbeermarmelade!) sehr gutem Kaffee, (Automat!); netter Empfang mit alkoholfreiem Drink, nahm Stress weg...kleine, aber schöne gepflegte Sauna, Bademäntel auf dem Zimmer.. alles sauber.... sehr schöne gerämige Zimmer mit gemütlicher Sitzecke, sehr gute, bequeme Betten; ideal auch für Kurzaufenthalt, nette Empfangsdame, sehr schöne ruhige und aufs Ganze gesehen doch zentrale Lage. Wir waren Mitte März bei extremer Kälte dort....durch das angenehme Hotel war es doch ein sehr schöner Aufenthalt in Marienbad. Super Preis- Leistungsverhänltnis. Klare Weiterempfehlung!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich persönlich lege keinen Wert auf ein Frühstück. Mein Partner frühstückte und brachte mir ein Kännchen Kaffee mit aufs Zimmer. Das wurde anstandslos genehmigt. Besonders angetan war ich vom Ambiente des Hotels: alles gehalten im Jugendstil, blitzsauber und, am schönsten war der Ausblick in einen richtigen Wald. Es war wunderbar warm im Zimmer, zumal wir zur kältesten Zeit des Jahre gereist waren. Das Bad mit Dusche auch herrlich warm, geräumig und mit Fenster. Alles in allem sehr angenehm. Sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum abendessen gab es erstmal keinen platz, da man zuerst den tisch reservieren muss. 20 min. gewartet. Dann gabs kartoffelpüre aus der tüte mit schnitzel. Von 3 saunas, war nur eine am abend im betrieb. Am sonsten alles ok.

    Grosses Zimmer, gut ausgestattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Männliche Bedienung zum Frühstück unfreundlich,jeden Tag an einem anderen Tisch gesessen,Frühstück sehr bescheiden in der Auswahl des Angebotes

    Zimmer war groß genug und sauber,Rezeption sehr kompetent und freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wasserdruck morgens variiert. Ich nehme an, dass das passiert wenn alle gleichzeitig duschen wollen.

    Nette Begrüßung. Zimmer sauber und komfortable. Frühstück mit Hörnchen und anderem Gebäck, Cerealien, diversen Getränken, Aufschnitt, z.T. warme Speisen etc. - für mich absolut in Ordnung. Kommen immer gerne wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Kaffee zum an sich ordentlichen Frühstück ist leider ungenießbar.

    Das schöne Hotel liegt sehr ruhig, dennoch sind es nur gut fünf Gehminuten zum Zentrum. Ausreichend kostenlose Parkplätze sind vorhanden (Februar). Unser Zimmer im vierten Stock (Aufzug) war ansprechend ausgestattet, die Betten bequem. Alles sehr sauber und gepflegt. Die Saunen im Keller allerdings weniger ansprechend, da etwas düster. Anwendungen haben wir nicht in Anspruch genommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sollten 20€ pro Tag für unseren kleinen Hund zahlen. Ausnahmsweise konnten wir die Gebür auf 10 € ermäßigen, weil vorher keine Mittwilung über das Hotel oder Booking Com erfolgte!

    Großes Zimmer, reichhaltiges Frühstück, sauber

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel Savoy liegt wunderschön an einem Park.Wir hatten ein Zimmer mit Balkon was sehr groß war.Es gab nichts wirklich gar nichts an diesem Hotel auszusetzen.Tolles Zimmer,sehr sauber,ruhig,großes Bad,gutes Frühstück.Was soll ich sagen wir kommen wieder.Hier stimmt das Preis Leistungsverhältnis.Danke

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten sehr merkwürdige TV Kanäle Sortierung-nicht veränderbar (Fernbedienung nicht vom Receiver?), unzählige arabische Sender, keine deutsche Programme, zum Glück sprechen wir russisch, da waren ein Paar russische Sender, sonst wäre es echt finster

    Freundlichkeit der Mitarbeiter, sehr schön gelegen, nah am Geschehen, aber ruhig im Wald

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine steckdosen im zimmer Es riecht alles nach Zwiebeln, so extrem dass nach dem Frühstück man duschen gehen muss und klamotten wechseln muss. Bett ist nicht bequem!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption weiß nicht was Service bedeutet. Äußerst unfreundlich und abweisend. Bsp.: Frage ob die Dame wo anrufen kann, da dort nur Tschechisch gesprochen wurde, Antwort: „nein, dass sei nicht ihr Problem“.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück besteht aus Haferbrei, 3 Sorten Wurst und Käse, Quark, Ei, Hörnchen, Marmelade . . . . definitiv kein 4Sterne Niveau. Es wurde pünktlich abgeräumt, egal wieviel Gäste noch beim Frühstück waren. Das Essen im Restaurant (hat den Namen nicht verdient) war die totale Katastrophe. Frittiertes Schnitzel mit Salzkartoffeln und Butter . . . . Die Zimmer wirken ehr wie alte Zahnarzt Praxen aus den 80zigern . . . sehr kahl.

    . . . .

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vielleicht nicht für jeden wichtig, doch im digitalen Zeitalter (Smartphone, Tablet u.s.w.) wären ein oder zwei Steckdosen mehr durchaus angebracht.

    Die "Villa Savoy" ist ein charmantes, ruhiges Hotel, unmittelbar am Sadtrand gelegen. Alle Sehenswürdigkeiten (singende Fontäne, Kolonnaden, Parkanlagen),Cafes und Geschäfte sind schnell zu Fuß erreichbar. Das Haus punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, freundlichem Personal, stilvollem Ambiente und ruhiger Waldlage. Unser Zimmer (mit Balkon) war sauber, gut beheizt (Dezember) und gab keinen Grund zur Beanstandung. Gut zu wissen: Die Betten sind etwas hart aber bequem. Das Frühstück war angemessen und reichlich, nur beim Kaffee gibt es etwas Handlungsbedarf. Aber das ist sicherlich Geschmackssache. Toll: Kostenlose Parkplätze waren vorhanden, die Sauna ohne Aufpreis nutzbar, Haarwäsche, Seife und Shampoo standen im Bad bereit, WLAN funktionierte ohne Probleme. Fazit: Wir haben in der Villa Savoy ein schönes Wochenende genossen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Sat-TV Hotbird Satellit und dadurch ein deutscher TV Sender eingestellt. Die Wahl zwischen Einzelbetten und Doppelbett wurde erfüllt durch das zusammenstellen von 2 Einzelbetten. Diese hatten hohe Holzrahmen und trennten die Liegestätten! Ist sicher für Bruder und Schwester ok. Wir sind jedoch als Ehepaar angereist. Nach den Fotos zur Wahl der Betten haben wir auch einem anderes Zimmer erwartet.

    Nettes deutsch gröstenteils sprechendes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet war überschaubar. Kellner muffelig. Rezeption aufgesetzt freundlich. Restaurant hatte Ostblock-Charme. Tischdecken und Stühle partiell fleckig. Keine 4 Sterne

    Zimmer waren komfortabel. Ruhige Lage am Wald, aber nur wenige Gehminuten zum Zentrum.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Aufenthalt war sehr angenehm, das Frühstücksbufett war sehr reichhaltig und wurde von der Bedienung immer wieder aufgefüllt. die Ausstattung der Zimmer war wertig und sehr angenehm. Besonders die vielen Lampen waren schön, so konnte man sich je nach Bedarf, lesen, fernsehen oder unterhalten in angenehmer Beleuchtung verbringen. Wir waren über Weihnachten da und wurden unaufdringlich umsorgt. Das beschreibt dieses Hotel am genauesten, unaufdringlicher Charm und Service.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Speisenangebot im Restaurant war in Auswahl und Zubereitung höchstens Durchschnitt.

    Das Zimmer war sehr wohnlich eingerichtet, Tisch und Stühle, zusätzlich Schreibtisch. Schönes großes Badezimmer mit viel Ablageplatz. Die Lage war für unsere Wünsche ideal (mit Hund), etwas außerhalb des Zentrums zwischen einem Park und einem Wald gelegen. Dennoch nur 5 Minuten Fußweg zum Kurpark.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider wurde meinem Wunsch nach einem ruhigen Zimmer nicht nachgekommen. Ich erhielt ein Zimmer zur Straßenseite über der Küche. Ab 06:30 Uhr morgens war die Nachtruhe auch bedingt durch Müllabfuhr, Schneeräumung und Hotelbetrieb durch Lift und zuschlagende Türen leider vorbei. Ab 08:00 Uhr wurden bereits die Flure gesaugt. Wer gerne länger schläft sollte das beachten. Hätte lieber ein Zimmer zum Wald - Nordseite gehabt. Internetverbindung/WLAN auf dem Zimmer war quälend langsam mit Ausfällen. Beim Duschen gab es oft Probleme mit dem Wasserdruck, kam dann kaum Wasser an.

    Frühstück, Bett und Sauberkeit des Zimmers war soweit alles in Ordnung. Instant Kaffee aus dem Automaten war gewöhnungsbedürftig, aber besser als vermutet. Wanderwege befanden sich in direkter Hotelnähe. Es gab reichlich TV Programme auch in Deutscher Sprache. WLAN im Bereich der Lobby war Super schnell, im Zimmer leider sehr langsam. Preis Leistung war angemessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben Frühstück gebucht, was auch von allem etwas zu bieten hatte. Spontan sollte man aber nicht im Haus Abendessen wollen, die Portionen waren winzig, die Auswahl begrenzt und die Qualität unterschiedlich - dafür günstig.

    Super nettes Personal, sehr sauber, schön warm, großes Bad, tolle Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Herr, welcher in der Küche und für das Buffet für Frühstück und für das Abräumen der Tische zuständig ist, war extrem unfreundlich! Um Punkt 10:59 wurde die Kaffeemaschine außer Betrieb genommen. Er schaute durchweg böse und reagierte auf Fragen stets unfreundlich. Keine Begrüßung oder Verabschiedung der Gäste. Am ersten Tag wurde er gleich pampig. Eine Beschwerde brachte jedoch nichts.

    Sehr schönes Hotel, hoher Komfort, sehr sauber, eigentlich 10 Punkte aber wegen dem Service-Mitarbeiter gibt es Abzüge. Sonst sehr freundlich und zuvorkommend, Hunde erlaubt, Nur 10 EUR / Tag.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    W-LAN Verbindung war leider in unserem Zimmer etwas schwach. Vielleicht lag es daran, dass unser Zimmer sehr weit vom W-LAN-Router entfernt war?

    Sehr freundlicher Empfang. Komfortables und großes Zimmer mit Blick auf den Park. Viele Ablagemöglichkeiten im Schrank mit Safe. Bad war sauber und gepflegt. Gute Auswahl beim Frühstück und ich denke für jeden ist was dabei (süßes und salziges, verschiedene Sorten von Gebäck, Golatschen / Kuchen, Wurst, Käse, Joghurt, Obstsalat, gebratene Eier und Speck, gegrilltes Gemüse, etc).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kaffee

    Das Hotel liegt ruhig, aber doch nach wenigen Metern Zentral in Marienbad. Frühstück, außer dem Kaffee aus dem Automat, war sehr reichhaltig und gut. Für jeden etwas dabei. Die gebuchten Anwendungen waren professionel und gut organisiert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bademäntel und die Bettwäsche waren mit Löchern versehen und unser Zimmer hat gefühlt neben dem Fahrstuhl gelegen. Es war sehr laut. Für ein bis zwei Nächte ok aber für längere Aufenthalte nicht zu empfehlen.

    Der Preis war ok, da muss man halt einige Abstriche machen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da mein Mann sehr krank ist, wurde auf all seine Belange von Anfang an super reagiert. Wir sind wegen Autopanne sehr spät in der Nacht im Hotel angekommen. Man hat uns selbst zu dieser unchristlichen Nachtzeit nett und freundlich in Empfang genommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist mit 4 Sternen und als Spa Hotel ausgezeichnet. Als Berufstätige hatten wir unseren Aufenthalt am Wochenende gebucht. Wir hatten nur 1 x die schmutzige Sauna besucht. "Medizinische Anwendungen" kann man nur während der Woche besuchen und erst mit Absprache mit dem dortigen Arzt, für den man noch 4 Euro extra bezahlen muss. Die Matratzen sind in einem katastrophalen Zustand.

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück wird man an 4-er Tische plaziert (Tischkärtchen), es geht etwas eng zu. - Etliche Kuranwendungen erfordern eine vorausgehende ärztliche Untersuchung (z. B. Moorbad). Teilmassage (Rücken) z. B. kostete 20 Euro und dauerte nur 15 Minuten anstelle der 20 ausgewiesenen.

    Das Hotel ist seine 4 Sterne wert. Hervorzuheben sind die schöne Einrichtung, die Sauberkeit und die geräumigen, gut geheizten Zimmer. Das Personal ist freundlich und spricht ausreichend deutsch. Das Frühstück ist reichhaltig. Das Hotel liegt am nördlichen Ende von Marienbad an einem schönen Wald - Ruhe ist damit garantiert. Trotzdem sind es nur 5 bis 10 Minuten bergab zu den Kolonaden, der Kurpromenade und kleinen Geschäften

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bademantel wurden nur im Zimmer von unseren Freunden, trotz der Nachfrage haben wir diese nicht bekommen. Das Personal wurde etwas überfordert

    Die Lage ist wunderschön, sehr ruhig und trotzdem paar Meter bis Kolonade. Das Zimmer ist relativ gross mit hoher Decke und gut möbliert. Die Betten sind bequem und genug gross. Das Frühstück war lecker mit allen möglichen für jedes Geschmack.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren wir zu kurz da.

    Sehr netter und freundlicher Empfang bei der Ankunft. Zimmer sauber und alles so wie es sein soll. Frühstück erfüllt eigentlich alle Wünsche. Sauna sehr angenehm, wenn es draußen kalt ist. W-LAN war auch schnell. Zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Minus, härtere Matratze.

    Sehr gute und ruhige Lage, nah zum Stadtzentrum. Freundlichen Personal welche mehrere Sprachen kennt. Sauberes und angenehmes Zimmer. Ausreichende Frühstück mit viel Auswahl.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Negatives gibt es nichts zu berichten, ausser das die Betten (vielleicht) ein wenig zu hart waren.

    Das Haus ist nur einige Gehminuten von den Kolonaden und dem Zentrum entfernt. Es gibt einen kostenlosen (öffentlichen) Parkplatz in unmittelbarer Nähe. Das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut. Sehr saubere Zimmer und sehr freundliches Personal !!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das frühstück war prima, die Lage auch. Die Zimmer waren ruhig, doch im Charme der 80er Jahre. Das ist für Marienbader Verhältnisse normal, das Preis-Leistungs Verhältnis ist ja auch dementsprechend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es sind nur Kleinigkeiten, die wir aber bei anderen 4* Häusern in Marienbad nicht hatten. Das WLan war nicht so toll, viel oft gänzlich aus. Das Restaurant im Haus war nur bis 19:30 Uhr geöffnet, gern hätten wir dort zu Abend gegessen, aber uns ist dies zu früh. Ach ja, leider gabs im Fernseher nur das ZDF.

    Das Hotel war gut, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Zimmer waren sauber das Personal sehr freundlich, das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Fernseher hatte einen Wackelkontakt beim Ton, er setzte ab und zu aus.

    Das Frühstück war gut und vielfältig, der Kaffee ist deutlich stärker gebrannt als der deutsche. Die Anwendungen im Hause waren gut, keine Wartezeiten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel hat keine eigene Parkplätze. Das Restaurant ist eine Kantine ähnlich - Abstand zwischen Tischen gerade 30cm! Unterhaltung mit Partner deshalb unmöglich.

    Lage des Hotels ist perfekt - Zentrum von Marien Bad ist zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich sehr klein, lediglich 2 Einmannkabinen; Frühstück sehr eintönig aber schmackhaft

    sehr grosses Zimmer, sehr freundliches, zum Teil deutschsprachiges, Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal an der Rezeption hätte etwas freundlicher sein können.

    Alles unter Berücksichtigung des Preis/Leistungsverhältnisses. Das Hotel liegt völlig ruhig am Ortsrand. Trotzdem sind es nur 7 Minuten zu Fuß zum Kurzentrum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hat sich mühe gegeben, nur wenn so ein Satz in einer Bewertung steht hat man eigentlich schon verloren! Das ganze entsprach nie einer Kategorie 4, man fragt sich hier wirklich wie diese Sterne vergeben werden. Beim Bett kam man sich vor als ob man direkt auf den Federn liegt. Beim Frühstück war es ähnlich, gegen 09.00 Uhr hatte man ein Problem.

    Die Lage war das Beste

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Abendessen. Ansonsten super Hotel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wir hatten mit Frühstück gebucht. Das war völlig in Ordnung. Was man aber nicht machen sollte im Restaurant Abendessen. Haben es den ersten Abend ausprobiert. Absolute Katastrophe. Ich kann nur empfehlen ins Stadt zu gehen und dort lecker bömisch zu essen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück gab es an einen Morgen keinen vernünftigen Kaffee Maschine defekt keine Klärung möglich Bedienung ( Sie ) Äusserst unfreundlich

    Die Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Angebot - Einzelzimmer mit Rehabilitationspaket
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Mein Einzelzimmer lag direkt über der Küche mit Gerüchen, Geräuschen und Gesprächen. Auf Wunsch konnte ich eine Etage höher ziehen.

    Das Essen war vielflältig und schmackhaft. Das Hotel liegt ruhig - direkt am Wald - und gleichsam zentral. Das Personal fand ich sehr zuvorkommend, flexibel und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksservice nicht vorhanden. Man muss sich in einem recht großen Raum seine Reservierung selbst suchen. Kein eigener Tisch und extrem beengt! Frühstücksbuffet lieblos angerichtet.

    Zimmer groß und geräumig. Bad sehr schön!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war trotz Hochsaison keine gute Stimmung in Marienbad. Das istz nicht Schuld des Hotels, sondern der Entwicklungskopnzeption für Marienbad.

    Die Lage und die Aussicht des Hotels ist sehr gut. Für den Preis hat es einen sehr guten Standard

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Frühstücksraum war kein Platz für uns reserviert. Auf Nachfrage- wir standen länger herum, weil niemand vom Personal da war- hieß es, es wären mehr Gäste als Plätze da und wir sollten uns an einen anderen reservierten Platz setzen. Am nächsten Morgen das gleiche Spiel. Wir haben selbst Plätze doppelt belegt, um nicht immer herumzustehen. Am Abend war ab 20h nicht mehr möglich, etwas zu trinken oder aus der Speisekarte eine Suppe zu bestellen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum individuellen Abendessen ist ein Restaurant in der Nähe empfehlenswerter, weil das Hotelrestaurant im wesentlichen auf die Kurgäste des Hauses orientiert.

    Das kleine Kurhotel wurde sehr dezent und anspruchsvoll im Jugendstil restauriert, die geringe Entfernung zur Kolonnade mit den berühmten Heilquellen und damit zum touristisch interessanten Zentrum Marienbads ist ein wesentlicher Vorteil.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Doppelzimmer mit Regenerationspaket
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gibt einen schön eingerichteten Nebenraum (Clubraum), wo man Nachmittags oder Abends einen Kaffee o.ä. trinken könnte. Leider wurde dieser Raum während unserem Aufenthalt nicht genutzt.

    Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Damen von der Bäderabteilung sind einfach gut. Das Hotel mit ca. 30 Zimmer liegt direkt am Park bei der Waldquelle. In ca. 5 - 10 Minuten ist man zu Fuß im Zentrum und bei den Kolonaden. Die gesamte Atmosphäre ist sehr ruhig und erholsam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Atmosphäre im Restaurant beziehungsweise Speisesaal hätte etwas gemütlicher sein können

    Frühstück war ok! Nichts außergewöhnliches aber im Grunde alles vorhanden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Platzkärtchen für das Frühstück fand ich nicht so gut

    Die Unterkunft war sehr sauber Frühstücksbuffet super Personal sehr freundlich komme gerne wieder

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war unter dem Dach.Es war unerträglich warm.( 28 Grad).Schlechte Luft,trotz Fenster öffnen. Der Sitzplatz beim Frühstück müsste besser organisiert werden,damit man weiß,wo man sich setzen soll.

    Das Frühstück war sehr gut.Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat man morgens das Auf- und Abfahren des Fahrstuhls gehört, was aber an der Lage des Zimmers gelegen haben kann, denn alles in allem ist es sehr ruhig im Haus. Was uns allerdings nicht gefallen hat, war das Frühstück, das man abseits von harten Brötchen, Cornflakes und Spiegeleiern abwechslungsreicher gestalten könnte. Obst und Säfte fehlten völlig. Bereits eine halbe Stunde vor Ablauf der Frühstückszeit wurde nicht mehr aufgefüllt. Außerdem wollte man offenbar schon Tische sauberhalten, so dass man uns an einem halb-besetzten Tisch plazieren wollte, obwohl andere Tische frei waren. Unserer Bitte, uns an einen der freien Tische setzen zu "dürfen", anstatt bei anderen Gästen dicht gedrängt mit am Tisch sitzen zu müssen, wurde zwar entsprochen, der Frühstückskellnerin war jedoch leider ihr Missfallen, Messer & Teller auf den freien Tisch legen zu "müssen", deutlich anzusehen. Nicht sehr gastfreundlich, ehrlich gesagt. Sehr schade, dass diese Begebenheit unserer letzter Eindruck vor der Abreise blieb.

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral, fußläufig ist alles zu erreichen. Das Zimmer war klein, aber sehr sauber und liebevoll eingerichtet. Sehr bequeme Betten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist des Hotels ist an einer ruhigen Straße am Waldrand, aber nur 5 Gehminuten vom Kurpark entfernt. Genau richtig, wenn man zentral aber ruhig wohnen möchte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Fahrstuhlgeräusch war laut zu hören. Sehr leichte und dünne Zimmertüren. Für 4-Sterne Hotel geringe Auswahl am Frühstücksbuffet, Kaffee war schlecht.

    Direkt an einem Stadtpark gelegen. Nur 5min Fusßweg zum Kurzentrum. Umgebung ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Seife, Shampoo etc gab es nur am Ankunftstag.. Sehr ärgerlich war, dass Restaurant und Cafe nicht geöffnet waren.

    Die Betten waren sehr gut. Die Zimmerausstattung hochwertig. Ein Schmunzeln rief hervor, dass die Gäste im Frühstücksraum feste Plätze einnehmen sollten. Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles in Ordnung.

    Die Lage war perfekt. In 5 min zu Fuss im Zentrum und dennoch ruhig gelegen. Gutes Frühstücksbüffet, saubere, geräumige Zimmer. Haben als genius-upgrade ein Zimmer mit Balkon erhalten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffet war nicht sehr umfangreich, das Nötigste war aber vorhanden (Wurst, Käse, Marmelade und Müsli)

    Hotel liegt etwas außerhalb vom Marienebad Zentrum, mitten im Wald. Dadurch sehr ruhig, kaum Strassenverkehr. Trotzdem ist das Zentrum sehr gut zu Fuß zu erreichen (höchstens 10 Minuten gemütlicher Spaziergang).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Duschkopf war am Abend defekt. Am nächsten Tag gaben wir an der Rezeption deshalb bescheid. Wir bekamen die Auskunft, das der Hausmeister erst am nächsten Dienstag wieder im Haus sein wird. Die Dame an der Rezeption war nicht gewillt hier etwas zu unternehmen. Erst nach der dritten Nachfrage wurde jemand angerufen. Das finde ich für ein 4 Sterne Hotel inakzeptabel. Der Hotelmanager war auch im Urlaub. Offensichtlich liegt für Notfälle für das Personal kein abrufbares Notfallprogramm vor. Schade !

    Das Hotel liegt sehr schön ruhig gelegen. Vor dem Hotel liegt ein schattiger Park.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zentrale Lage und ruhige Lage. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück war gut und reichlich. Haben trotz des kurzen Aufenthaltes Anwendungen in Anspruch genommen und auch hier waren wir sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück konnte man sich den Sitzplatz nicht aussuchen, Namenskärtchen waren aufgestellt.

    Reichhaltiges Frühstücksbüffet, großes Zimmer, bequemes Bett, ruhige Lage am Waldrand, jedoch nur wenige Minuten vom Zentrum des Kurbezirks entfernt, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir mussten leider im 4.Stock in Einzelbetten schlaffen! Am Morgen riecht es im Zimmer über die Lüftung nach Essen! Sogar mein Nachthemd hat an Gulasch gerochen!

    Die Dame aus dem Spa-Bereich hat ein Termin zur Massage für mich gefunden! :) Danke dafür!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Angebot - Einzelzimmer mit reduzierter Komplettanwendung
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kommunikation bei den Kuranwendung war etwas holprig, ich kann leider weder tschechisch noch russisch! Das Angebot der Mahlzeiten ist für diesen Preis mehr als gut, traf leider nicht immer meinen Geschmack

    Das Hotel hat schon seinen Charme, das Personal an der Rezeption immer zuvorkommend und sehr hilfsbereit!! Danke nochmal!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN-Bandbreite etwas niedrig, aber ohne Aussetzer.

    Waren jetzt das zweite Mal dort und waren rundum zufrieden. Auslegeware im Zimmer wurde vor kurzem erneuert (letztes Mal der einzige Krtikpunkt) und Wände neu gestrichen. Alles sehr sauber. Frühstück ist auch sehr lecker (für jeden was dabei, von frischem Gebäck (Brötchen) über Müsli und Joghurt, Obstsalat und Gemüse bis zu herzhaftem wie Eier und Speck, Wurstaufschnitt und Käse). Das Hotel liegt am Waldesrand, aber die Kreuzbrunnkolonnade und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Saunabereich könnte etwas größer sein.

    Für den Preis ein super Angebot! Das Frühstück war gut, wenn etwas gefehlt hat wurde es gleich aufgefüllt. Das Personal ist sehr freundlich. Hygiene ist ausgezeichnet. Ich kann das Hotel nur wärmstens empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hohe Gebühren bei EC Zahlung, Hoteleigenes Parksystem, außer den Garagen, wäre für die Zukunft ausbaufähig. Parkgebühren entwickeln sich zu Zusatzkosten.

    Wenn man zum Frühstück rechtzeitig kommt, alles spitze. Auswahl mehr als ausreichend. Abendküche auch sehr gute Wahlmöglichkeiten. Wellness-Anwendungen sehr professionell und positive Auswirkung. Waldrandlage mit interessanten Spaziermöglichkeiten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die finnische Sauna war auf dem Holzboden etwas schmutzig, da könnte man häufiger wischen, ansonsten gibt es aber nichts auszusetzen.

    Das Personal war äußerst nett. Die Zimmer sauber, das Frühstücks-Buffet in Ordnung. Wenn man zu Abend im Restaurant isst, bekommt man recht schnell sein Essen.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: