Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Štekl 4 Sterne

Bezručova 141, Hluboká nad Vltavou, 373 41, Tschechische Republik

Nr. 2 von 8 Hotels in Hluboká nad Vltavou

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 836 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Traumhafte Lage, elegantes Ambiente, freundliches Personal. Alles was man sich von einem Hotel wünschen kann. Wenige Schritte zum wunderschönen Schloss, das auch Nachts beleuchtet ist

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gibt nichts negatives.

    Es ist kein modernes Hotel, aber das weiß man schon vorher, aber es ist sehr schön wenn man das Alte Herrschaftliche will. Die Lage, 2 Min. vom Schloß weg. In die Stadt hinunter geht man ca. 10 Min., der Rückweg etwas beschwerlich für Ältere, aber es gibt ja auch Taxi. Das Restaurant ist vorzüglich, der Kellner sprach deutsch und die Speisekarte war auch auf Englisch, die Preise nicht übermäßig hoch. Das Frühstück ebenfalls ausgezeichnet und reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist sehr klein und es gibt dort keine Handtücher. Mit 3 Personen ist der Pool voll. Schwimmen geht nur mit Gegenstromanlage.

    Die Lage ist spektakulär. Direkt neben dem Schloss. Der Ausblick ist sehr schön. Die Architektur des Hotels ist aussergewöhnlich. Es ähnelt selbst einen Schloss. Im wunderschönen Innenhof mit Springbrunnen befindet sich das Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    bitte keinen Automaten Kaffe, Die Zufahrtsbeschreibung ist sehr schlecht, besonders fehlt der Hinweis daß die Fußgängerzone befahren werden darf, Ausländer können meist kein Tschechisch, aber die Polizei straft. Daher unbedingt Wegweisertafeln in englisch. Prospekte und Informationen über die Umgebung und Attraktionen, Ortsplan, Schiffsverkehr, Busfahrpläne,leider fehlte dies an der Rezeption

    Schloßcharakter, Ruhig, aufmerksames Service beim Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas in die Jahre gekommen. Das Hotel ist nicht perfekt geleitet. Das Personal ist nicht vom Service-Gedanken geleitet aber trotzdem freundlich.

    Tolle Lage und schönes Ambiente.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unfreundlichkeit der Empfangsdame hat den Wohlfühlfaktor des Aufenthalts leider geschmälert. Die Kosten für die Sauna sind überteuert.

    Das Frühstück war schön angerichtet und für jeden Geschmack ausgerichtet. Die Räumlichkeiten im Hotel waren sehr schön, unser Zimmer war für den Preis ok, aber auch nichts besonderes. Leider konnten wir beide Nächte nicht wirklich gut schlafen, ob das an den zu kühlen Bettdecken lag, können wir nicht wirklich sagen. Der Wellnessbereich ist klein aber sauber und ausreichend. Wir wollten in die Sauna, aber diese kostet für 2 Personen pro Stunde knapp 24€. Finde ich zu teuer, habe das auch angegeben, aber das fand die Empfangsdame nur lustig. Leider konnte das Hotel auch in Sachen Freundlichkeit gerade wegen dieser Empfangsdame nicht punkten. Sowohl Begrüßung als auch Verabschiedung waren für sie wohl zuviel Aufwand und auch der Umgang beim Check-in war dermaßen unfreundlich, dass ich hier nicht mehr Punkte geben will.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wellnessbereich zu klein, am Wochenende ist das Hotel ausgebucht und der Whirpool bietet nur Platz für 6 Personen, manche Gäste machen sich am Vormittag im Whirlpool breit und gehen bis zum Abend nicht mehr hinaus. Parkplatz in der Garage ist teuer. Frühstücksbuffet gibt es nur, wenn ausreichend Hotelgäste anwesend sind, ansonsten wird das Frühstück aufs Zimmer serviert.

    schönes Ambiente, tolle Lage gleich neben der Burg, geräumige Zimmer, im Restaurant wird ein großes Frühstücksbuffet angeboten, das sehr lecker ist, die Speisekarte im Restaurant lässt keine Wünsche offen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Angestellte im Wellnessbereich ohne jede Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache, keine Kommunikation möglich. Whirlpool am zweiten Tag kalt aufgrund technischen Defekts. Frühstück an Neujahr leider nur bis 10 Uhr möglich. Trotz Ankündigung bereits vom Frühjahr noch immer kein deutscher Fernsehsender auf dem Zimmer. Beim ersten Duschen im Zimmer tiefbraunes Wasser.

    Lage direkt am schönen Schloß. Aussicht vom Zimmer und der Terrasse. Das Gebäude an sich und die einladende Lobby. Der Innenhof. Das schöne Zimmer. Der schöne Wellnessbereich und die hauseigene Bowlinganlage. Nettes Rundum-Silvesterprogramm. Aufmerksames und hilfsbereites Personal in allen Bereichen. Essen und Frühstück sehr gut mit großer Auswahl.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe das Hotel schon mehrmals besucht.Das ist sehr schönes romantisches Hotel.Sehr gutes Essen im Hotel,aufmerksamer Service im Restaurant (Ivete schpricht sehr gut deutsch👍)Preisse sind in Ordung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren leider eine Katastrophe (Zimmer 105). Vielleicht sind nicht alle Betten so schlecht? Das Personal an der Rezeption spricht teilweise nur tschechisch. Es gibt nur tschechische TV-Sender.

    Der absolute Höhepunkt ist das Restaurant. Fantastisch gute internationale Küche mit sehr freundlichem Personal. Toller Speisesaal. Das Hotel in seiner Gesamtheit: Schloßcharakter, Lage, hohe alte Zimmer mit antiken Möbeln. Großes Badezimmer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider verschwand das Wohlfühlgefühl sehr schnell nach der Ankunft, bei betreten unserer Suite und betätigen des Lichtschalters fiel sogleich der Strom aus. Am Zimmer befanden sich keine Handtücher, nach Meldung an der Rezeption erhielten wir je ein kleines Handtuch. Bademantel für den Spabereich waren vorhanden allerdings ein Badetuch gab es keines auch nach Anfrage im Spa! Der Spabereich selber reicht bei weitem nicht an europäische Standards! Die Fliesen wurden vermutlich noch nie geschrubbt oder gewischt es gibt durchgehend weißgraue matte Ablagerungen, im Duschbereich lag 2 Tage lang ein schmutziges Glas im Waschbecken, die Stoffbezüge der Liegen sind sehr schmutzig und weisen rotbräunliche Flecken auf! Das ist für ein 4Sternhotel auf jeden Fall ein NOGO! Von der Farbe die sich von der Decke löst will ich gar nicht reden! Das Ganze ist noch unverständlicher weil zwei Angestellte eigens im Spabereich arbeiten! In der Hotelmappe in der Suite befand sich ein großes A4Blatt in dem auf Massagen minus 30 Prozent angepriesen werden von Mittwoch bis Freitag von 9 bis 16 Uhr! Bei der Abrechnung Wusste man nicht davon und das gelte nicht am Freitag das hätte die Direktion so beschlossen! Kein Problem die paar Euro kann ich verkraften allerdings peinlich fürs Hotel. Die Suite selber war nur grob und lieblos gereinigt, am Teppich befanden sich unappetitliche Flecken und ich hoffe es war Kaffee oder Tomatensoße! Hinter den Schränken waren alte Staubige Spinnweben auch über den Fenstern waren welche sogar durch Insekten und Lurch auch Sichtbar! Preis Leistung stimmt überhaupt nicht! Schade

    Das Servicepersonal und die Küche will ich sehr hervorheben war sehr freundlich und zuvorkommend! Wir wurden freundlich empfangen, Rezeption spricht englisch und deutsch! auch das Mobiliar ist einzigartig und passend! Der Englisch Club Raum (mit wuchtigen Ledersesseln und Ledercouchen) ist sicher ein Highlight, am offenem Kamin zu Speisen hat seinen Reiz, allerdings trifft es nur die Sitzgarnitur vorm Kamin! Freies und schnelles W-Lan ist auch ein Pluspunkt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der eingeschränkte Parkraum am Hotel

    Wunderschönes historisches Hotel, unmittelbar am Schloß Frauenberg gelegen, Wellnesbereich klein aber fein. Die angebotenen Thaimassagen sehr empfehlenswert und preislich unschlagbar. Das Speisenangebot im Restaurant sehr gut und geschmacklich Spitze. Das Personal ist sehr nett, wenngleich kaum des deutschen mächtig, aber mit englisch geht alles. Kleiner Kritikpunkt kein deutscher Sender im Fernseher.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Schlafzimmer waren die Heizkörper defekt(Reisezeitraum: November!) und darauf wurden wir beim Buchen nicht hingewiesen. Es wurden uns dafür die Raumservicekosten(Frühstück aufs Zimmer) im nachhinein erlassen.

    Sehr schöne Unterkunft, das Frühstück war TOP, das Abendessen im Restaurant war besonders lecker!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben eine Suite gebucht. Es waren sehr schön eingerichtete zwei Zimmer, schönes Bad und toller Ausblick. Das Hotel ist ein Schlossgebäude, mit schöner Einrichtung. Das Frühstücksbüffet hatte alles: frische Suppe jeden Morgen, Obst , Gemüse, Bohnen, Würste, Käse, Kuchen... Das Restaurant können wir empfehlen. Private Sauna ist ebenfalls sehr gut. Parken kann man am Straßenrand, dann aber die Parkkarte vom Hotel unbedingt im Fenster sichtbar legen(Polizei ist sehr aktiv), oder in der Garage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es waren sehr viele Fliegen und diverse Insekten im Zimmer, da sich Fenster nur sehr schwer öffnen lassen. Die beiden zusammengestellten sehr billigen Betten passen nicht zur Hotelbeschreibung in dieser Klasse (Deluxe-Zimmer bestellt).

    Frühstück war sehr gut. Grundsätzlich ein sehr schönes, romantisches Hotel beim Schloss.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl wir für zwei Erwachsene und ein Kind gebucht haben, gab es nur zwei Decken und zwei Kissen, was sich später in der Nacht als kleines Problem gezeigt hat. Das Frühstück entspricht auf gar keinen Fall Fall dem vier Sterne Standard. Anständiger Kaffee muss man selbst zahlen oder man bekommt "Mukefuk" ( übelster Sorte Pulverkaffee) umsonst. Das Restaurant wirkt nicht gerade sehr einladend.

    Die Lage von dem Hotel Stekl ist phänomenal, direkt an dem Schloss Hluboka. Man kommt direkt zum Hotel und kann in der Hotelgarage für 10 Euro parken oder an dem Hotel entlang. Unser Zimmer war sehr groß und auch ziemlich sauber, allerdings das Badezimmer war nicht sehr gründlich geputzt. Das Hotel hat ein kleines Schwimmbad, das war uns sehr wichtig wegen unserem Kind. Leider war das Becken gerade geschlossen wegen Reinigungsarbeiten. Wir haben aber ein Angebot genutzt und eine Privatsauna für eine Stunde gegen Aufpreis gebucht. Es hat uns sehr positiv überrascht - Sauna war heiß und ein Obstkorb und kaltes Wasser war für uns auch vorbereitet. Personal hat sich bemüht und war auch nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel kommt in die Jahre. Die Einrichtung in den Zimmern ist abgenutzt. Alles über Augenhöhe war leider auch ziemlich staubig

    Dir großen Räume, tolle Leg, sehr ruhig, Restaurants trotzdem fußläufig. Schöner Wellnessbereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind passend zum Baustils des Hotels sehr gut eingerichtet. Das Frühstücksbüfett ließ keine Wünsche offen, war ausreichend und sehr sauber und geschmackvoll gestaltet. Der Wellnessbereich ist überschaubar aber sehr atraktiv.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr unprofessionelles, unfreundliches Personal. Fürchterliches Frühstück. Chaos. Innenhof zum Bonzenkarossen-Parkplatz umfunktioniert, so, daß man kaum zum Zimmer durchkommen konnte. Sauna und Wellness: zum Privatareal erklärt, so daß die Hotelgäste diese, auch gegen Zuzahlung nicht haben nutzen können (ganze 3 Tage unseres Aufenthaltes war es unmöglich). Im Zimmer: kaputte Lampen, kaputte Fensterklinken. Ganzes Hotel behangen mit billigen, kitschigen Seriendruckbilden in noch schrecklicheren Rahmen... Beim Frühstück fielen von der Decke große Dreckpartikeln (die Filteranlage ist offensichtlich aus dem Reinigungsprogramm rausgefallen...) auf den Teller direkt ins Essen... Vor dem Hoteleingangstor stehende und vor sich hin stinkende Müllcontainer... usw.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Horrorhotel! Um das Hotel soll man lieber einen Bogen machen. Wir haben 3 Übernachtungen über Booking.com gebucht und nach 2 Tagen sind unsere Sachen aus dem Zimmer entfernt, ohne uns zu informieren und in Flur in schwarzen Müllsäcken aufgestapelt worden. Angeblich sind die Eigentümer gekommen und die wollten unser Zimmer haben. Sowas habe ich in meinem Leben noch nicht erlebt. Die Mitarbeiter haben dreist behauptet, mich angerufen zu haben, das stimmte aber nicht, ich habe in meinem Smartphone keine Spuren von Anrufen gefunden. Erst auf unser mehrfaches Ermahnen und nachdem wir die Buchungsbestätigung schriftlich vorlegten, hat die Rezeption unsere Buchung für die 3.te Nacht "gefunden". Alle Mitarbeiter, die daran beteiligt waren hatten einen deutlich überforderten und sehr unfreundlichen Eindruck gemacht. In Hluboka gibts noch andere Hotels, die sicherlich empfehlenswerter sind.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist eine Märchenunterkunft in Südböhmen. Sehr schöne Umgebung. Nettes Personal und das Essen im Restaurant ist vielfältig, lecker und die Preise sind nicht überteuert - im Vergleich zu anderen Restaurants im Ort.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist alt und abgewohnt. In manchen Bädern gibt es keine Duschen in den Wannen kann man sich nicht stellen. Personal war unfreundlich, unwillig und nicht an Service interessiert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war mittelmäßig, vor allem der Kaffee hat gar nicht geschmeckt und die Servicekraft war unfreundlich. Die Damen an der Rezeption waren nicht gerade freundlich.

    Sehr schön sind die Zimmer und die Lage des

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Augenscheinlich stellt das Hotel auf Energiesparleuchten um. Im Haupthaus, im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss wurden Kerzenleuchten mit Warmtonleuchten eingebaut, was den Gängen zusätzliche Eleganz verleiht. Im unteren Gang des Haupthauses und im Restaurant / Frühstücksraum wurden Kerzenleuchten mit Weisstonleuchten eingebaut, was uns gestört hat, da diese ein kaltes Licht ausstrahlen.

    Sehr schöne Lage, Haupthaus ist sehr gepflegt und macht einen sehr guten Eindruck. Der Ausblick und die Umgebung mit dem naheliegenden Schloss sind ein weiterer Pluspunkt. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lautstärke in der Nacht ,Heimkehrer nachts um halb 3 sehr lautstark,alle halbe Stunde wurde laut gerufen Open the door!!!!!!!

    Frühstück ausreichend und gut. Bett guter Standard.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wurde vor 25 Jahren eröffnet und seit dem keine Erneuerung en an den Zimmern vorgenommen. Z.B. keine frei Steckdose um das Handy aufzuladen. ( Ausser im Bad)

    Die Natur in der Umgebung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist ideal geeignet, um die Umgebung zu erkunden. Durch die vielen Reisegruppen welche täglich neu einchecken, ist hier ein Entspannungs - Wellnisurlaub nicht zu empfehlen.

    Wenn man einen Schloss / Burg - Urlaub machen möchte, sind Sie hier richtig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mussten schon um 11 Uhr anreisen, durften aber keine Minute vor 14 Uhr ins Zimmer, obwohl dies offensichtlich frei war. Das Personal an der Rezeption war nicht sehr effizient. Die Dame, die von abends bis morgens an der Rezeption war, sprach weder deutsch noch englisch. Bei der enormen Hitze, die während unseres Aufenthalts herrschte, wäre eine Klimaanlage vorteilhaft gewesen.

    Sehr schönes ruhig gelegenes Hotel mit großen Deluxe Zimmern und nettem kleinen Wellnessbereich. Das Essen im Restaurant ist sehr gut und das Personal dort unglaublich freundlich. Die Betten in unserem Zimmer waren sehr bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Vorhänge - einfach zu hell,rutschende Teppiche,Pool ist nur grössere Badewanne, Frühstücks Angebot nicht ausreichend, Restaurant überteuert, Bad und Fenster bräuchten erneuern, Taxi Anfahrt sehr kompliziert -40min. Wartezeit!!! Aus meinen zahlreichen Reisen für mich absolut kein gewohntes 4* Niveau.

    Aussicht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frau an der Rezeption nicht besonders freundlich.

    Schönes Hotel direkt am Schloss, günstige Minibar, kostenlose Parkplätze, gutes WLAN, reichhaltiges Frühstück, schönes Schloss-Ambiente

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe das Hotel schon mehrmals gebucht. Die Lage neben Schloss Frauenberg ist sagenhaft. Frühstück war gut, Kaffee ist verbesserungswürdig. Gegen Aufpreis kann man sich bessere Kaffee leisten. Das Hotel selber wurde teilweise renoviert, Teppiche wurden erneuert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen! Im Bad waren Wasserflecken an der Decke. Im Fernseher gab es keinen deutschspachigen Fernsehsender. Das Parken war ein Problem, da nur ca. 10 Parkplätze zur Verfügung standen. Das Frühstück entspach keinem 4 Sternehotel. Die Speisen haben ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis.

    Die Lage ist sehr schön, die Zimmer sind groß, der Wellnessbereich ist prima.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Ort selber nachdem der turismus (schloss besuchen )vorbei war, war fast nichts los. Am abend fast geisterort und relativ teuer

    War super.neben den üblichen Sachen (Wurst, Käse, Eier, Süßigkeiten, Obst, Müsli usw hat es sogar 2 supen zur Auswahl gegeben

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war leider nicht so bequem. Bissl arg hart die Matratze. Es gab kein deutsches Programm.

    Das Frühstück war gut, aber es hätte ein bisschen mehr Auswahl geben können, z.B. Nutella. Ansonsten echt top! Sehr gutes Essen im Hotel. Service war auch gut. Leider sprechen manche Mitarbeiter weder deutsch noch englisch, aber man kann sich trotzdem irgendwie verständigen. Die meisten sprechen aber mehrere Sprachen. Der Ausblick aus dem Fenster war auch wunderschön 😊

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Parkmöglichkeiten sind nicht der Brüller. Man ist bemüht, dass die Gäste einen Parkplatz finden, den man für die Dauer des Aufenthalt möglichst nutzen kann. Die Umgebung gibt aber wahrscheinlich keine andere Lösung her. Wichtig ist das man die "Parkkarte" im Auto sichtbar hinterlegt. Die "Kralle" ist sonst schnell angebracht.

    Die Unterkunft und Verpflegung war sehr gut. Das Ambiente hat sowohl innen auch als außen gestimmt. Auch der Ostermarkt auf dem Hotelgelände war gut. Es lohnt sich in diesem Hotek zu buchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parksituation war an Ostern sehr angespannt und wir mußten am Straßenrand parken.

    Eigentlich waren mit rundum mit allem sehr zufrieden. Absolut empfehlenswertes Hotel.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna(Finnisch) nur privat nutzbar für relativ viel geld... normale Nutzung für Hotelgäste nicht möglich,nur Dampfbad (beim Wellness Hotel nicht denkbar),Einfahrt zum Hotel zum Ausladen (Koffer) untersagt laut Direktorin(vor 14 Monaten noch möglich,gleiche Direktorin), Englisch Bar -Obwohl Rauchverbot gesetzlich erst ab dem 1.5.2017 gilt...Schon vollzogen obwohl online als Zigarren Bar mit Kamin angepriesen...Kaffee beim Frühstück nicht 4 Sterne Hotel Fähig,Parken beim Vollauslastung eingeschränkt

    Ambiente...Top Lage am Schloß....Wellness Bereich... Sehr Freundliches und hilfsbereites Personal,Zimmer, Internet, Frühstück, Bademantel mit Stekl Logo, Poolbillard um sonst

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness-Bereich mit thailändischer Massage, die Lounge mit großem Kamin, aufmerksamer Service im Restaurant, das historische Ambiente (Nebengebäude von Schloss Frauenberg), die hohen Gewölbe im Inneren, das geschlossene Ensemble der Aussenarchitektur.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderschöne Lage, kleiner aber feiner Wellnessbereich, der am Abend zu überfüllt war, aber untertags durchaus erholsam war. Der zu buchende Teil des Wellnessbereichs funktionierte tadellos. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Kleines Manko war, dass es eine sehr magere Auswahl an vegetarischem Essen gab.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der ganze Badebereich im Keller, als SPA will ich es nicht bezeichnen, Was macht eine Kegelbahn im Naßbereich. Keine Liegemöglichkeiten im Naßbereich, keine Ablageflächen für Bademantel oder Handtücher, die Dampfsauna mit Badekleidung (also nicht nackt) betreten, dabei fehle Hacken, um seine Badekleidung aufhängen zu können. Meist bleiben vorbeigehende Gäste, oder von aussen kommende Gäste der Rezeption unbemerkt, keine Aufmerksamkeit, kein Gruß. Ein männlicher Kellner war zu faul, um zur Mittagszeit eine Suppe auf die Terasse zu servieren, es war warm, die Sonne schien und die Gartenmöbel waren bereits aufgestellt. Im ganzen Haus schmutzige Fenster.

    Die Freundlichkeit des weiblichen Restaurantpersonals. Der offene Kamin mit dem Kaminfeuer. Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, die bestelleten Speisen kamen schnell und waren in Ordnung. Kostenfreie Parkmöglichkeit vor dem Hotel.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    in diesem hotel kritik üben, ist jammern auf hohem niveau das frühstücksbuffet: der frühstücksraum ist sehr repräsentativ - jedoch beim frühstücksangebot ist noch deutlich luft nach oben (an frische und qualität gibt es aber nichts zu bemängeln) der wellnessbereich: im verhältniss zur hotelgröße und zimmer-/bettenanzahl ist der wellnessbereich deutlich zu klein... es standen nur vier ruheliegen zur verfügung - den privaten wellnessbereich den man gegen aufpreis mieten konnte, haben wir nicht genutzt das zimmer: leider hatten wir probleme mit unserer wc-spülung, es ist zwar jemand gekommen und hat versucht sie zu reparieren - aber beim nächsten mal spülen war sie wieder defekt (zimmer 209)

    traumhotel mit außergewöhnlichem ambiente, die lage ist unbeschreiblich schön - da das hotel direkt neben dem "märchenschloss" liegt... man fühlt sich fast in eine andere zeit (und welt) versetzt, das zimmer (wir hatten eine suite) ist geräumig und geschmackvoll eingerichtet. das bett war sehr bequem - wir haben gut geschlafen...

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Wellnessbereich unmotiviert. Kalter Wellnessbereich. Kalte Lobby. Wellnessbereich für ein 4 Sterne Hotel zu klein und teilweise ungepflegt. (Wasserflecken an der Decke, Farbe blättert ab ) die Toiletten im Erdgeschoss konnten nicht abgeschlossen werden (öffentlich) . Preis für private Sauna 1 Stunde übertrieben. Im eigenen Bad kam bei.der Badewanne Ca. 10 Minuten lang braunes, rostiges Wasser, bis man duschen könnte. Preis- Leistung jedoch aufgrund gutem Essen wirklich in Ordnung.

    Personal im Restaurant und Rezeption sehr freundlich. Essen sehr sehr gut. Preise in Ordnung. Frühstück super.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück entsprach nicht ganz unseren Erwartungen an ein 4-Sterne-Hotel (nur 1 Kuchen, wenn man den nicht mag, fehlt es an süßen Alternativen; leider keine Croissants, Nutella etc.) sehr gut aber der gebratene Speck und die Gemüseauswahl!

    sehr gute Lage, sofern man Schloss Hluboka besichtigen möchte; Flair des Hotels nett und ansprechend, alles sehr sauber, man sollte sich aber bewusst sein, dass es sich um ein Haus älteren Datums handelt; (kein Problem, wenn man das weiß), dafür aber auch SEHR preiswert! Wellnessbereich sehr sauber und modern, perfekte Ergänzung (!) zu Ausflügen etc.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider schon ein bisschen in die Jahre gekommen. Toilette hat gewackelt. Alles nur Kleinigkeiten.

    sehr schönes Hotel. Schöner Wellnessbereich. Große Zimmer und schön eingerichtet. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Restaurant eher durchschnittlich, Mobiliar in die Jahre gekommen, kalte LED Beleuchtung

    Fantastische Lage, stilvolle und gepflegte Anlage, schöner Wellness Bereich, freundliches Personal, toller offener Kamin

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab nur einen Kopfpolster. Keine geeignete Ablage für die Überdecken. Die Leintücher und Deckenüberzüge passten nicht gut.

    Die wunderschöne Lage. Das Ambiente des Schlosses. Das Personal (freundlicher Empfang mit Gepäckservice). Frühstück aufs Zimmer war sehr angenehm. Das Restaurant (Speisen und Weine) und die Bedienung waren ausgezeichnet. Man spricht gut deutsch.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein fürstliches Frühstücksbuffet angefangen vom leckeren Rührei mit Schnittlauch, dunklem Brot, frischen Weckerl, Schinken, Käse, gegrilltem Gemüse gefolgt von heißen Würstchen, Gulaschsuppe und gesunder Wurzelsuppe, außerdem würzigem Verhacktem, knackigem Gemüse mit frischen Kräutern, über Joghurt mit Fruchtaufstrichen, Müsli und Kompott, frischem Obst und weihnachtlichem Kuchen. Vom Kakao, Kaffee, Tee und den Säften war alles sehr gut. Sehr zu empfehlen im mittelalterlichen Ambiente.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wasser im Pool war etwas zu kalt.

    Schöner neuer Wellness-Bereich(klein aber fein) - Wunderschöne Zimmer & Traumhafte Lage / Freundliches Personal - Neue Bowling Bahn....

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Garage kostet zuzäztlich 10,-€/Tag, allerdings man kann auf der Nebenstraße parken (wenn Platz vorhanden ist!). Am Feiertag gab es kein Massage-Personal, d.h. kein Wellness/Relax- Wochenende wie von uns erwartet. Schwimmbad klein, wenn Hotel voll ist, keine Chance zum Baden.

    Hotel ganz nah zum Hluboka Schloß und tolle Aussicht. Deluxe Zimmer recht groß und bequem. W-Lan i.O. Preis-Leistung vom Restaurant ganz i.O.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das erste zugewiesene zimmer war schimmelig und schäbig. ein zimmerwechsel brachte besserung. der wellnesbereich ist mikrig und ohne liegen. alles zur erholung beitragende kostet extra. das frühstück war sehr sparsam angerichtet und teilweise nicht schmackhaft. alles roch muffig und feucht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN hat im Zimmer nicht funktioniert. Erwartete Zimmer mit Aussicht - leider blickte ich direkt in die Zinnen und sah rein gar nichts von der Umgebung (3. Stock). Wellnessbereich war zu laut, da der Wasserfall und der Whirlpool nicht bei Bedarf individuell eingeschaltet werden konnten, sofern ununterbrochen liefen - man kann sich daran gewöhnen.

    Frühstück war ausgezeichnet. Zimmer gut geheizt. Bett bequem. Personal freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wellness-Bereich zu klein, sehr hohe Zusatzgebühr für finnische Sauna, Werbung für Massagen, diese waren dann aber nicht verfügbar

    tolle Lage für Ausflüge nach Budweis, Trebon usw. Gesamtbild des Gebäudes und Ausstattung der Räume (Schloss-Ambiente), sehr gutes Essen im Restaurant

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Frühstück nur durchschnittlich. Der Wellness-Bereich ist zwar optisch nett, allerdings ist der Swimmingpool winzig und das Dampfbad war zu kalt.

    Schön große "königliche" Zimmer mit tollem Ausblick. Das Ambiente ist schon etwas Besonderes.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ambiente ist ziemlich veraltet, aber das passt zum Schloss. Hund kostet 17 Euro - finde ich viel.

    Lage ist unglaublich schön! Altes Schloss - traumhaft! Personal ist auch sehr nett!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mobiliar stark abgenutzt, Bad nicht richtig sauber, Frühstück täglich gleich, keine gute Küche. Eindruck Hotel = innen miserabel (Wände mit Wasserflecken), außen noch gut.Eindruck Umgebung (Schlosspark, Schloss, Galerie) = hervorragend. Jedoch jedes Jahr schlechter...

    Umgebung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war im Verhältnis zum Zimmer eher enttäuschend, aber okay. Seltsam fanden wir, dass man für den Spa-Bereich zahlen musste.

    Wir hatten ein tolles Zimmer mit einem riesigen Bad und einer schönen Aussicht. Wer mal für wenig Geld fürstlich schlafen möchte, ist hier genau richtig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes großes Zimmer mit großem Bett und kleines Erkerzimmer dabei, ruhige Lage am Schloss und Schlosspark, Restaurant bietet schmackhaftes Essen zu fairen Preisen, Top Küche! Aufmerksames Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war bei Wurstwaren mindere Qualität, Abendessen ebenfalls minderes Fleisch (kalbschnitzel) durchwachsen. Parkmöglichkeiten zu wenig, für Garage extra Kosten. Betten zu weich.

    Die Lage und die Atmosphäre, sowie der Wellness Bereich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer (vor allem das Bad) sind schon ziemlich im die Jahre gekommen - duschen in einem Zimmer im obersten Stockwerk ziemlich schwierig bei einer Größe von 1,81 cm, da die Badewanne unter der Dachsachräge steht,

    Gutes Frühstück, tolle Lage (zum Schloss Hluboka sind es zu Fuß nur 3 min)!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dass Schwimmbecken ist letztendlich nur zum Plantschen und entspannen; richtig schwimmen kann man darin letztendlich nicht.

    Schönes, geräumiges Zimmer. Im Bett konnte man gut schlafen. Minibar und Safe auf dem Zimmer vorhanden. Wunderbar war auch das Draußensitzen im Innernhof, wo man morgens das Frühstück und abends ein Getränk am plätschenden Brunnen einnehmen konnte. Gutes Frühstück. Wochentags und samstags war der Wellnessbereich bis 22 Uhr zugänglich. Bademäntel für den Wellnessbereich auf dem Zimmer verfügbar. Man konnte dort sogar Getränke bestellen. Sehr freundliches und umsichtiges Personal im Restaurant, das teilweise sogar deutsch sprechen konnte. Ebenso freundliches Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider war das Frühstücksbuffet für diese Kategorie viel zu spärlich und einfallslos. Kaffee aus dem Automaten, Getränke aus dem Automaten, 1 kleine Süssspeise, 3 Käsesorten und 3 Wurstsorten, etwas Gebäck, Rührei (Pulver) etwas Speck.. Als Obst Wassermelone und Apfel.. Auch war die Qualität des Abendessens (a la Carte) leider nicht so gut. 1 x Steak total zäh, 1 x Huhn total zäh.. Aber Vorspeisen waren ok, Personal sehr bemüht.

    Hotel und das Zimmer, wir hatten eine Suite gebucht waren wunderschön. Personal sehr freundlich.Märchenhafte Kulisse

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas mehr Auswahl am frühstücksbuffet wäre toll

    Sehr nobel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr gross, sehr sauber und sehr bequem. Personnel sind sehr freundlich und hilfsbereit. Preis ist sehr günstig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Immer das gleiche essen Abendessen sehr teuer und nicht gut Wellnessbereich sehr gering Personal konnte kaum deutsch

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Deutsches TV, Heizung wurde nachmittag abgeschaltet.

    Lage und Ausstattung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellness sehr klein und alles gegen Aufpreis

    alles bestens!👍

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein deutsches TV

    Die einmalige Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Räumlichkeiten, die perfekte Lage am Schloss, hervorragendes Essen, kleiner Wellnessbereich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderschönes Ambiente, großzügige Zimmer und sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    optisch einfach toll

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen im Restaurant könnte etwas besser sein.

    Sehr schöne historische Unterkunft

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wellnesbereich ist sehr sehr klein

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant mehr gemütlich

    unglaublich schöne Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Neben dem wunderschönen Schloss Hluboka, perfekte Lage, es war ein sehr schöner Aufenthalt, jedem zu empfehlen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist wirklich einmalig.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Štekl ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: