Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für 25hours Hotel by Levi’s Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Niddastrasse 58, Bahnhofsviertel, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland

Nr. 44 von 221 Hotels in Frankfurt am Main

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 895 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    m Wochenende war im benachbarten Techno Club bis 6 Uhr morgens Vollgas angesagt. An Schlaf ist dabei nicht zu denken gewesen. Zur Zeit sind um das Hotel herum und im Innenhof gleich 2 Baustellen sowie eine gegenüber, so dass die Räume doch recht stark staub belastet sind. Personal und Restaurant sind Weltklasse..das Hotel ist abgesehen von dem Nachtclub und den Baustellen Spitze..wer Party machen will sollte ins 25hours wer ruhig schlafen muss Samstags wohl eher nicht

    Frühstück und Restaurant sind wirklich Spitze ! Das Personal und der Roomservice wirklich klasse !Das Hotel ist sehr hipp und cool was man den Gästen auch anmerkt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist umgeben von 3 Baustellen und zeitweise komplett durch Baufahrzeuge verstellt, hätte ich das vorher gewusst hätte ich ein anderes Hotel gewählt. Obwohl die Lage sehr Zentral so ist doch die starke Belagerung der umliegenden Strassen durch Obdachlose eine sehr unangenehme Situation

    Das Personal sehr nett und Hilsbereit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • Extra großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts auszusetzen!

    Freundlichkeit der Mitarbeiter, Sauberkeit, Individualität des Konzepts und der Infrastruktur. Qualitätsprodukte, wie Minicooper und Bluetooth Box kostenlos zu leihen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel wird renoviert, der Roof Top ist nicht zugänglich, zudem sind auf beiden Seiten grade Baustellen.

    Sehr stylisches Hotel für den Design bewussten Reisenden. Zimmer super sauber, allerdings hat inRoom Dining mit der Take Away Box nicht geklappt. Das Restaurant im Foyer ist Weltklasse, Frühstück leider etwas lahm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage sehr in der Nähe vom Rotlichtviertel, es war aktuell Baustelle vorm Hotel.

    Angenehme Athmosphäre, gutes Frühstück, originelle Ausstattung, Parkplatzmöglichkeit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Weg zum Hotel am Bahnhof ist "speziell", große Baustelle im Haus und auch die Dachterrasse ist geschlossen wegen Umbau - aber 1 Tag vor der Anreise kommt noch eine nette Email mit dem Hinweis auf selbige. Plastik-Überzüge über die Matratzen sind sicher gut für die Hygiene - aber sehr schlecht für den Schalfkomfort.

    witziger Style des Hauses, überwiegend sehr freundliches Personal, prima Lage zu ÖPNV, schnelle und kulante Lösung bei einem Mangel durch die Rezeption am Morgen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts gefährlich vor der Tür, durch das nahe Rotlichtviertel, treiben sich sehr unangenehme Zeitgenossen vor dem Hotel rum

    Nett und modern, sauber, nahe am Bahnhof , sicherer Parkplatz

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war es nachts sehr laut (Lokalitäten in der unmittelbaren Umgebung der Unterkunft, aber auch Feiernde, und die Nachtruhe in der Unterkunft nicht einhaltende Gäste). Die Nachtruhe war von daher nicht erholend, und mehrmalige Aufforderungen die Musik in angrenzenden Zimmern leise zu drehen, wurden leider nicht befolgt. Die 18 Euro für ein Frühstück sind aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt, dafür hätte ich mehr erwartet als nur einen leckeren Cappuccino. Die Preise für Essen und Drinks sind enorm hoch, hier bezahlt man nicht die Qualität, sondern die Lage. Wenn man ein Wochenende "hipp" wohnen und essen will, und das nötige Kleingeld hat auf jeden Fall eine gute Adresse, wenn man jedoch zentral übernachten, und nachts auch schlafen möchte, und auch für einen Aperol Spritz keine 9 Euro zu zahlen bereit ist, kann ich nur abraten.

    Die Zimmereinrichtungen sind super, auch die Badlösung ist sehr gelungen. Und anscheinend ist jedes Zimmer ein Unikat, was die Unterkunft interessant macht. Die Lage in Bahnhofsnähe, Innenstadt, Main und auch Sachsenhausen ist sehr zentral, und man kann alles gut zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie man das leider oft bei Design-Hotels hat, ist nicht alles zweckmäßig. Wir waren in einem M-Zimmer. Das Bad ist nicht durch eine Tür vom Schlafzimmer abgetrennt - also prinzipiell schonmal nur geeignet für Paare bzw. Menschen, die kein Problem haben, voreinander zu duschen. Die Toilette ist zwar durch eine Tür abgetrennt, aber es gibt keinen separaten Lichtschalter. D.h., wenn man nachts auf Toilette muss, beleuchtet man stark das Bett mit.

    Recht gute Zimmerausstattung, großer TV mit Browser

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut; schönes Angebot bis auf die Brotauswahl. Die Lautstärke der Musik um 07:00 Uhr war eher eine Frechheit. Und dann zum angepriesenen French Toast Honig und keinen Ahornsirup anzubieten ("...ist aus!") war enttäuschend. Preis EURO 18,-- fand ich insgesamt eher grenzwertig.

    Freundliche Begrüßung, Zimmer war dann nach sehr kurzer Wartezeit bereit. Mal ein anderes Konzept, das mit gut gefallen hat. Alles im Zimmer war tip top. Nur die Armatur und die Handbrause in der Dusche würde ich in die Kategorie "Spielzeug" einordnen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Dusche war anstelle eines Duschgels, zweimal Shampoo aufgestellt. Kein Drama, da ich selbst Duschgel dabei hatte. Wenn nicht, hätte ich eben Shampoo oder die Seife vom Waschbecken genommen.... also: kein Drama ;-)

    Das Kopfkissen war klasse :-) ! Der Duft der Seife! Und der Hinweis darauf, das Wasser beim Händewaschen abzustellen :-)! Schade, dass es kein Bio- und/oder nachhaltiges Produkt ist!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Hotel rund um den Bahnhof verkörpert besser das Lebensgefühl dieses Viertels. Wild, ambivalent und ein eigener Chique. Wanderst du bei lauwarmer Frühlingsnacht durch die skurrilen Gestalten der Frankfurter Szene, empfängt dich das 25hours wie ein Kleinod deiner vergessenen Jugend. Voller Übermut etwas Wildes zu tun und mit kleinen Orten der Gemütlichkeit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das nachbarschaftliche Mileu (Drogen) und der Gestank (Pisse) beim Laufen Richtung Main und Museumsviertel ist sehr abschreckend. Außerdem war die Dachterasse im Bau und unbenutzbar und das gesamte Gebäude (Innenhof) eine Baustelle.

    Frühstück lecker, Bett super bequem, Einrichtung originell, Zimmer top , Athmosphäre im Hotel sehr angenehm, nettes lockeres Personal, Zimmer nach hinten ruhig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch Urinlachen findet man den Weg zum Hotel, dann unfreundlichert Empfang mit 50 EUR Pfand, den man hinterlegen soll. Das ist nicht gästefreundlich, sondern zeugt von einer Misstrauenskultur ggü. dem Gast

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Frühstück ist mit €18 pro Person deutlich zu teuer. Wir haben das Angebot faher nicht genutzt.

    Das Zimmer war geräumig und sauber. für 2 Nächte absolut ausreichend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufenthalt war gut .. die Nachricht ich hätte etwas aus Minibar verzehrt sie stellen es mir in Rechnung fand ich unverschämt da ich nichts verzehrt habe das hat das Wochenende etwas gemindert

    Frühstück war gut und ausreichend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sollte mit inbegriffen sein. 18 pP ist schon sehr viel. Keine Tür zum Badezimmer und der Dusche. Ok bei Paaren, aber mit Freunden eher problematisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist super-zentral in Frankfurt, aber in der Nähe des Hauptbahnhofs. Das Umfeld könnte gepflegter sein, aber das ist ja nicht die Zuständigkeit des Hotels.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aktuell befindet sich eine Baustelle (dafür kann das Hotel aber nichts) vor der Tür und um halb sechs am Morgen wurden im Lichthof Transportwägen hin und her gefahren, was etwas laut war. Aber man kann die Fenster ja auch schließen. ;)

    Das Hotel befindet sich zwischen Hauptbahnhof und Messegelände in einer sehr guten Lage. Das personal ist sehr freundlich und das Hotel sauber. Die Zimmer sind super ausgestattet und schön designt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine gute Gegend, viele Baustellen in direkter Nähe. Lärm durch illegale Parties, in unserem Zimmer aber nicht zu hören.

    Zentrale Lage, Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sooo cool sind die Räume auch nicht. Keine der beiden Nachttischlampen funktionierte. Lärm von der Straße war deutlich, kaum Schallschutz.

    Nettes Personal am Empfang und auch sonst. Entspanntes Design.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bereits beim Empfang war Rezeption nicht besetzt, erst nach einiger Zeit war jemand da. Noch schlimmer war die Abreise, wo ich fast eine halbe Stunde warten musste, da die Dame am Empfang hoffnungslos überfordert war mit den Check-Out´s. Zu Stoßzeiten am Morgen sollte das Hotel zumindest mit zwei Kräften am Empfang besetzt sein. Kam daher zu spät zu meinem Termin. Fehlende Tür zwischen Schlafraum und Bad war beim Schnitt meines Zimmers etwas suboptimal, das Frühstück war gut, aber auch übersichtlich. Vor dem Hotel finden Bauarbeiten statt und man gab mir ein Zimmer direkt zur Baustelle. Das Hotel war nicht ausgebucht, da hätte man auch ein etwas ruhigeres Zimmer zuteilen können.

    Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Extra großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Hotel ist schon ganz schön abgenutzt... Sessel defekt ...Lampen gingen nicht alle... Teppich war sehr dreckig. Lage am Hauptbahnhof ist sehr viel schlimmer geworden ... viele Junkies direkt vorm Hotel ...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist eeeigentlich perfekt, da direkt am Hauptbahnhof. Wenn man jedoch zu Fuß ins Zentrum unterwegs ist, sieht man die ein oder anderen nicht alltäglichen Dinge, die man so nicht sehen möchte. Also mit Kindern würde ich direkt vor dem Hotel ein Taxi nehmen oder anders laufen.

    Die Zimmer waren super cool eingerichtet und man hat sich sofort sehr wohl gefühlt. Das Badezimmer war sauber sowie der Rest des Zimmers. Die Dachterrasse war trotz kalter Temperaturen sehenswert und man hatte einen schönen Ausblick. Das Hotel ist absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche & Waschbecken sind offen und es gibt kaum Ablagefläche. Style hat hier insgesamt im Zimmer Vorrang vor Funktionalität. Die Lage ist halt Bahnhofsviertel - direkt vorm Hotel ist es gut, aber 30 m über die Straße wird es zwielichtig... Ohne männliche Begleitung würde ich dort nicht langgehen.

    Toilette und Bad sind räumlich getrennt, was grundsätzlich gut ist. Netter Service, stylische Location. Kostenlose öffentliche Parkplätze in der Umgebung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Gerüch vom Restaurant beim Eingang ist nicht einladend Teppiche im Zimmer ... sollten mit der Zeit ausgewechselt werden.. ein wenig Zeit für eine allgemeine Auffrischung vom Hotel

    Nah am Bahnhof Freundliches Personal Basic und Praktisch.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Langes Warten beim Check - In. Nur eine Person am Empfang. Baustelle beim Hotel. Bedufter im Korridor, innovativ eingerichtetes Zimmer, leider einwenig dunkel. Angepriesenes Gibsonzimmer existiert nicht mehr.

    Junge, motivierte Angestellte, reichlichhaltiges Frühstücksbuffet, ruhiges Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist bei allen positiven Eindrücken eher kritisch. Nur einen Block entfernt befindet sich ein Drogenkonsumraum der Stadt Frankfurt, was sich leider auch auf die Umgebung auswirkt.

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, verbindlich und persönlich. Das Ambiente ist außergewöhnlich und hip. Besonders das Zimmer für 3 große Jugendliche war sehr komfortabel eingerichtet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bahnhofsviertel (aber man kann auch einen anderen Weg wählen, um nicht unbedingt durch bestimmte Straßen zu gehen)

    super Lage, nahe HBF und U-Bahn Parkplatz Personal war sehr freundluch und zuvorkommend; man fühlte sich direkt heimisch trendy Hotel, geschmackvoll

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt am Rande des Bahnhofviertels. Die Wahrscheinlichkeit auf Drogenabhängige in der näheren Umgebung zu treffen ist vakant. Wir haben Einige (ca. 100 m vom Hotel entfernt) beim `Spritzen` gesehen... Für Familien mit Kindern daher ungeeignet! Warum wurde das defekte Waschbecken (Verstopfung) bei der Zimmerreinigung nicht erkannt. Eine Frage nach der Gründlichkeit der Reinigung sei hier erlaubt.

    Das Hotel liegt relativ zentral zwischen Innenstadt, Bankenviertel und nahe zum Bahnhof. Die Wege sind relativ kurz. Das Hotel ist grundsätzlich sauber, modern eingerichtet, das Personal freundlich und zuvorkommend. Ein Problem mit dem Abfluss des Waschbeckens im Zimmer, wurde prombt mit einem Zimmer-Update `behoben`. Sehr Kundenfreundlich! Preis ist für die innenstadtnahe Lage gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Na ja, liegt im Bahnhofsviertel und sehr nahe am "Frankfurter Nachtleben"

    Sehr netter Empfang, tolle Einrichtung, prima Matratze, extrem ruhiges Zimmer und eine herrliche Dusche

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Buchung wurde eine Regendusche versprochen, Aber keine da. Es wird beschrieben was für ein „himmlisches“ Bett sie hätten, wir fanden es beide sehr unbequem. Das Hotel liegt direkt im merkwürdigen Bahnhofsviertel mit vielen Clubs und Junkies. Wir haben bis zum checkout and nächsten Tag um 12 Uhr den Bass vom Club neben an gehört... für etwas Entspannung nicht zu empfehlen, für eine einfache Übernachtung finde ich es zu teuer.

    Leckeres Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es wird einem ein Frühstück nach Wunsch zubereitet, gerade auch bei Allergien. Das Personal war super freundlich und es herrscht eine ganz tolle Atmosphäre im Hotel. Tolle Zimmer mit großem TV, bequemes Bett und großer Dusche.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerbeleuchtung etwas dunkel, keine Tür zw. Bad und Zimmer und Personen aus dem Nachbargebäude können bei offenen Vorhängen ins Zimmer schauen (meiner Meinung nach aber nicht so schlimm). Frühstück für 16 EUR extra etwas zu teuer.

    Sehr zentral und die Zimmer zum Hinterhof sind dennoch leise. Zimmer sehr komfortabel. Personal freundlich und zuvorkommend. Unterhaltsame Veranstaltungen im Erdgeschoss.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wird derzeit und noch bis Sommer 2018 renoviert und umgebaut. Die Baumaßnahmen haben bereits um 07.30 Uhr begonnen, so dass an schlaf kaum noch zu denken war. Eine Information vorab wäre nett gewesen. Das Frühstücksbüffet war in Ordnung jedoch war eine große Gruppe die eine Art Workshop gehalten hat anwesend, so dass es auch hier wieder ungemütlich laut war. Eine Kleinigkeit: Wir hätten uns über eine Flasche Wasser im Zimmer gefreut, da wir sehr spät am Abend angereist sind und es so aus dem Schwester Hotel im Ostend kannten.

    Saubere Zimmer, super Lage zum Ausgehen und gute Ausstattung im Zimmer (Musikbox, Zeitschrift, Freitag-Tasche etc)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr cooles Konzept, es gefällt mir anders zu sein und dazu passt euer Hotelkonzept und der Service war perfekt. Ich werde in Zukunft auch in anderen Städten eure Hotels suchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider sind durch die Bahnhofsnähe um das Hotel herum öfters etwas zwielichtige Leute unterwegs, man fühlt sich vor allem als Frau alleine nicht wohl, vor allem Nachts.

    das Design und die Einrichtung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage (Bahnhofsviertel) in FaM war immer schon rough. Aber mittlerweile nehmen die Crackkonsumenten und Verbrecher die Überhand und man traut sich (fast) nicht mehr abends das Hotel zu verlassen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Extra großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt halt direkt am Rotlichtviertel mit all seinen Schattenseiten: Junkies, Protituierte, Drogen, Uringeruch, Erbrochenes. Da ich nur zum übernachten herkomme, kann ich über die Umgebung getrost hinwegsehen.

    Der Style vom Hotel überzeugt mich immer wieder wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichböden sind toll gegen Schall aber irgendwie unhygienisch. Es gab den ein oder anderen Fleck der nicht so ansehnlich war. Neben meiner Bettseite habe ich den schlimmsten mit einem nassen Handtuch in relativ kurzer zeit entfernt. Von einer Beschwerde habe ich abgesehen weil der Rest top sauber war. Sonst gabs auch keinen Grund zu meckern also Schwamm drüber.

    Tolle Umgangsform. Stylische Einrichtung. Riesen TV mit smart view Funktion. High speed Internet gratis. Badezimmer geräumig mit turbo Fön und hochwertigen Pflegemitteln. Bett bequem. Obwohl ich bis 15 uhr geschlafen habe mit roter Karte an der Türe wurde das Zimmer trotzdem gemacht obwohl die deadline dafür 14 Uhr ist. Die Ladies vom housekeeping waren sogar noch nett und hören tut man die gar nicht z.b auf dem Flur oder im Nachbarzimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Etagenbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Zimmer sind etwas dunkel, die Beleuchtung könnte besser sein

    Tolles flair, sehr stilfolle Einrichtung, Essen im Restaurant sehr ideenreich, einfach alles nur klasse

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis war für das Zimmer etwas zu hoch. Keine Badezimmertüre. WC-Türe ging nicht zu (weder zu noch anschließbar) Anzahlung / Kaution

    Nettes Personal, dass sich zum größten Teil um das Wohl der Gäste kümmert. Schöne Zimmer. Musikbox. Ausstattung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine kleine Sauna zum entspannen wäre toll!

    Super tolle Lage, 5min vom Hbf in Frankfurt entfernt. Tolles Personal die bei Regen auch sofort einen Regenschirm griffbereit hatten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lautstärke in der Nachbarschaft (Sa. Abend)

    Sehr gutes Frühstück mit tollem Kaffee, frisch gepresstem O-Saft, Omelette,... Sehr gutes Bett. Farbenfrohes Interieur, erfrischend abseits von Mainstream

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage inmitten Baustellen und ungelöster Obdachlosen Probleme.

    Trotz schwieriger Lage mit Baustellen und Obdachlosen hat es mir sehr gefallen. sehr nette Mitarbeitende. Essen sehr gut. Ich habe mich sehr wohl und gut betreut gefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück echt zu teuer.... Die Lage ist gruselig: zwar hat man kurz Strecken zur Messe und anderen Zielen, allerdings liegt es in einer typischen BHFsgegend mit entsprechendem Publikum auf der Straße. Wer sich abends nicht gerne durch Nutten, Zuhälter und weitere zwielichtige Gestalten zum Hotel durchkämpft, sollte ein Hotel in einer anderen Gegend bevorzugen. 25 hrs gibt es ja in FFM auch noch woanders.

    Schöne, außergewöhnliche Atmosphäre udn nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet ist für den Preis leider nicht angemessen. Habe mich für ein kleines Frühstück vom Buffet (Croissant, Marmelade, Café und Rührei) entschieden- diese Möglichkeit wurde mir angeboten. Für mich super, da ich kein großer Frühstücker bin und nicht gleich so viel Geld dafür latzen möchte. Also vielen Dank für die Flexibilität :)

    Die Lage ist super zentral, wenn man in Ffm schnell irgendwo sein möchte, ob zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Man muss allerdings über das Red Light Viertel hinwegsehen können. Einige angesagte Bars und Restaurants sind ebenfalls in der Nähe. Ansonsten ist das Hotel sehr sauber, das Personal sehr hilfsbereit und offen. Das Bett ist sehr bequem und leise war es auch. Darüber hinaus ist alles sehr hip und cool gestaltet und im Sommer kann man hier auch einen schönen und entspannten Abend verbringen, auch wenn man kein Hotelgast ist. Küche ist top!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unglaublich netter, witziger staff. Macht Spaß. Die Räume nach Motto eingerichtet und in typischer 25hrs Manier mit liebe zum Detail. Lage ist genial, auch wenn man schnell weiter muß. Kann ich nur empfehlen, auch wenn die Preise jetzt keine Schnäppchen sind.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Zu warm im Zimmer, trotz Regulierung der Temperatur -Man muss durch das Restaurant laufen um zum Fahrstuhl zu gelangen -Ansonsten alles Zufriedenstellend und ich kann das Hotel vollkommen weiterempfehlen

    -Perfekte Lage -Freundliches Personl -Schnller ckeck inn + out -Gemütliches Bett -Trotz zentrale Lage ruhig in der Nacht -Tolles Badezimmer -Gute Pflege Produkte

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine türe zwischen bad und schlafzimmer Nur eine grosse decke statt zwei einzelne für ein doppelbett!

    Zimmer Lage Parkmöglichkeit Preis Restaurant und bar im haus

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer ohne Tür, das störte mich als Alleinreisender wenig, jedoch könnten eine Leute sich echauffieren, Stichwort Privatsphäre und so, ihr verklemmten Nerds. Lediglich die Sauberkeit könnte noch besser sein. Die Nachttische im Klarlack-Stil steigen eindeutig die Staubbelastung an. Aber für mich okay, ich bin hart im Nehmen.

    Style und Philosophie des Hotels: Es ist ein Motto-Hotel der Jeans-Marke Lewis, in dem jede Etage einer Dekade gewidmet ist. Ich hatte ein Zimmer im 6.Stock im Stil der 80er Jahre. Hinsichtlich Tapete und Teppich genau Mein Ding - schön freakig im Stile der 80er. Sehr erwähnenswert auch das Personal am front-desk: nett, locker und hilfsbereit. Die Lage ist sehr gut, nur ein paar Schritte vom HBF entfernt, und mit "ein Paar" eine ich auch nur ein paar einige wenige. Ausstattung des Zimmers gut, Safe, guter TV und Beats-Boombox. Ich komme wider.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lärm von den Baustellen ab 7Uhr (!!!!!) Morgens! Flecken auf dem Teppichboden! Die dusche war nicht sehr nutzerfreundlich...

    Das Abendessen in dem Restaurant war wirklich wirklich gut!! Selten so gut vegetarisch gegessen!! Freundliches Personal! Bequemes Bett! Coole Gimmiks auf dem zimmer (Musikanlage + Freitagtasche)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Licht auf der Toilette hat nicht funktioniert und wurde auch nach 2x nachfragen nicht repariert. Dafür ging die Bar-Konsumation aufs Haus. Sehr weiches Bett.

    UE Boom und Reportagen Magazin auf dem Zimmer!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unheimlich warme Korridore zu den Zimmern. Defekt am Wasserhahn. Nicht ausgeleerter Mülleimer im Zimmer.

    Schicke Einrichtung, bequemes Bett für die Lage recht ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr stylisch. Tolle idee mit zeitepochen... 50er jahr zimmer war top. Es wird viel wert auf details gelegt.... mal was anderes. Wir waren begeistert!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es könnte mehr Licht auf dem Zimmer sein.

    ich bin schon öfters in diesem Hotel gewesen und fühle mich immer wieder sehr wohl! Die Lage ist ideal und das Personal ist sehr nett!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baustelle umzu und im Hotel...aber ist ja nicht von Dauer. Aber im Zimmer selbst bekommt man davon wenig mit. Fenster zu und Klimaanlage an bei Außentemperatur über 21 Grad (sonst springt Heizung an, würde uns gesagt).

    Sehr angenehme Atmosphäre...gerne wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines Downside beim Bad: Dadurch dass es keine Tür gibt, ist nachts dann immer auch Licht im Zimmer, wenn man das Licht im Bad anmacht. Die Toilette hat zwar eine Tür, ist aber vom Licht an das Bad gekoppelt.

    Das Hotel ist 5 Minuten Fussweg vom Bahnhof weg und ein guter Ausgangspunkt ins Westend und zur Alten Oper hin. Das Personal ist extrem freundlich. Im Erdgeschoss ist noch ein Cafe/Bar. Abends gibt es BUrger. Wir haben dort noch einen Drink genommen und es werden spannende Signature-Cocktails angeboten. Die Zimmer sind individuell nach Themen eingerichtet - das 25hours by Levis in Frankfurt nach Musikjahrzehnten. Wir hatten die 70er und das war total stylish. Modernes Bad. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Früchstück wat teuer aber gut.

    Kuscheltier lag auf dem Bett bei Ankunft. Bluetooth Lautsprecher aufm Zimmer. Ganz toll die Tasche fürs Shopping. Sehr schöne Dachterasse zum chillen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimaanlage ist ausgefallen, wurde jedoch nach einem Tag behoben. Die Putzfrau hat allerdings sowohl Fenster zu als auch Klimaanlage ausgemacht. Es war sehr heiß im Zimmer. Feueralarm in der Nacht ging los. Leider war zu wenig Personal da. Es wäre gut gewesen, die Gäste auf den Gängen zu benachrichtigen.

    war super danke, dass Sie jede Bewertung individuell beantworten. Hat mir bei der Buchung sehr geholfen und Ihre Empfehlungen sind top. Toll, dass es ein Frühstück zum Mitnehmen gibt. Cooles Restaurant mit super leckerem Essen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Schlechte bis garkeine Parkmöglichkeit -Umgebung und Lage des Hotels leider nicht die tollste -Zur Zeit direkte Baustelle und Baulärm. Leider wurden wir vorab nicht darüber informiert

    -Stylisches Zimmer -sehr sauber -große Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das 25h liegt in unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Hauptbahnhof. Sicherlich nicht das schönste Viertel der Stadt, aber so zentral, dass man alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen kann. Im Moment wird das Hotel wohl renoviert, deshalb wird es tagsüber etwas lauter, aber für Leute, die wie wir für ein Sightseeing-Wochenende eingecheckt haben, spielt das eigentlich keine Rolle, da ab Freitag 18 Uhr Ruhe war und wir Samstags nichts von der Baustelle mitbekommen haben. Der Check-In war unkompliziert und die Angestellte (Susana) sehr freundlich. Das Zimmer (#401) im 60er-Style war super. Cool eingerichtet, ein sehr, sehr komfortables Bett und ein sauberes Bad - mehr erwarte ich eigentlich nicht von einem Hotel. Zusätzlich gab's eine bodengleiche Dusche mit - für meinen Geschmack - sehr gutem Angebot an Shampoo, Duschgel und Body Lotion. Ein Rätsel wird mir allerdings auch nach diesem Hotelbesuch bleiben, warum die Verdunklungsvorhänge immer genau soviel zu kurz sind, um doch noch Licht durchzulassen...aber dieses Fragezeichen rechtfertigt meiner Meinung nach keinen Punktabzug. Von dieser Option haben wir zwar aus Zeitgründen keinen Gebrauch gemacht, aber man kann sich anscheinend kostenlos ziemlich coole Fahrräder, Skateboards oder auch einen MINI während des Aufenthaltes ausleihen. Keine Ahnung, wie unkompliziert das vonstatten geht, aber das Angebot werden wir bei einem weiteren Besuch sicherlich testen. Den Freitag abend haben wir übrigens allein mit einer Take-away-Pizza vom sehr zu empfehlenden "7 Bello" um die Ecke und Bier von der Bar im Erdgeschoss auf der Dachterrasse im 6. Stock verbracht, was sehr entspannt war. Für einen Preis von 89 EUR/Nacht gibt es nichts auszusetzen und ich würde jederzeit wieder in einem 25h-Hotel einchecken.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ganz viele tolle Kleinigkeiten im Zimmer. Sehr stylisch und individuell eingerichtet. Das Essen ist sensationell lecker und preislich für Hotelessen eher günstig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage ohne Funktion. Das Zimmer war warm wie eine Sauna. Fenster war zu öffnen aber wegen Lage laut auf der Straße. Personal beim Check in total überfordert, ich musste 15 min auf meine Zimmerkarte warten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie verlangt und da wir Raucher sind haben wir ein Balkonzimmer bekommen. Die Dekoration des ganzen Hotels ist richtig cool . Das Restaurant im Erdgeschoss hatte leckere Gerichte und schöne Ambiente. Was wir leider erst am letzten Tag herausgefunden und nicht ausgenutzt haben, ist dass man Fahrräder oder sogar Skateboards mieten kann.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super durchgestyltes Hotel in perfekter Lage ( nichts für Leute, die nicht gern im Rotlichtviertel sind ). Wir konnten uns unser Zimmer sogar vor Ort noch aussuchen ( Etage---jd. hat ein anderes Styling ).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man sollte sich bewusst sein dass im Bahnhofsviertel Menschen aller Schichten aufeinandertreffen. Für uns allerdings kein Problem!!!

    Das Preis Leistungsverhältnis ist gut. Zentral gelegen, Zimmer stylisch.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Flur zu den zimmer ist schon sehr extrem pafürmiert. Die Zimmer glücklicherweise nicht. Der Spiegel im Bad ist schön, aber leider haben größere Menschen Probleme sich darin gut zu sehen.

    Super Zimmer, toller Style. Schönes junges und creatives Hotel. Sehr gute Einrichtung und bequeme Betten. Und auch gute Duschzusätze. Und endlich mal ein guter Fön!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Minuspunkte würde ich höchstens bei der nicht vorhandenen Tür zwischen Bad- und Schlafbereich vergeben.

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich klasse. Lage sehr zentral. Super Ausstattung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Technoparty in der Nachbarschaft.

    Frühstücksbüffet war ausgezeichnet- Kaffee hervorragend. Einrichtung ist ein nettes gimmik. Fenster lassen sich öffnen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat ein sehr cooles Konzept, was mir sehr gut gefallen hat. Die Lage ist sehr gut, direkt am HBF. Ein bisschen Zwielichtig aber uns störte das nicht weiter. Das Personal war nett und hilfsbereit und die Zimmer sehr sauber. Das Buffet Sonntags war auch sehr lecker und ein gelungener Abschluss eines spontanen Kurztrips.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis für das Frühstück war uns einfach zu hoch, wir haben immer auswärts gegessen. Das gleiche gilt für den Wein, 9€ für einen 0,2l Grauburgunder war schon enorm. das führt einfach dazu, dass man die Hoteleinrichtung BAR weniger benutzt, schade für das Hotel!!!

    Die Lage zum Hauptbahnhof war top. Obwohl das Viertel ziemlich red light ist, hat man sich im Hotel sehr wohl gefühlt. Das Flair komplett entspannt, auch die Zimmerausstattung. Personal super freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist nicht im Wohlfühlambiente. (Bahnhofsviertel).

    Sehr freundliches Personal. Angeschlossenes Restaurant sehrgut. Insgesamt im Hotel Wohlfühlambiente.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Service und nette Kleinigkeiten wie beispielsweise eine "FREITAG" Tasche auf dem Zimmer, diese konnte man während seines Aufeinthalts gratis nutzen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Klimaanlage und Lüftung sind dermaßen laut, dass man selbst mit Ohrenstöpseln nicht schlafen kann. Das Fenster zu öffnen ist in der Nähe des Bahnhofs und Rotlichtviertels keine Option. Finger weg für Menschen die Wert legen auf ihren Schlaf. Das Personal hatte für meine Beschwerde nur ein Schulterzucken übrig.

    Das Design ist jung und erfrischend. Das reicht aber nicht für eine Empfehlung

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft 25hours Hotel by Levi’s ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: