Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für THE 4YOU Hostel & Hotel Munich 2 Sterne

Hirtenstraße 18, Maxvorstadt, 80335 München, Deutschland

Nr. 289 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4436 Hostelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    6,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage. Ganz in der Nähe vom Bahnhof. Viel Platz im Speisesaal ...innen und aussen. Die Altstadt ist leicht zu Fuss zu erreichen. Sehr freundliches Personal......Danke an alle

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dem Personal hat man seine Unlust ziemlich angemerkt, das könnte freundlicher ausfallen. Es waren Haare im Bad, und das Bad ist auch so ziemlich renovierungsbedürftig.

    Die Lage ist zentral beim Bahnhof, viel mehr positives kann ich nicht erwähnen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Personal sehr unfreundlich und auch das Badezimmer war eine große Katastrophe. Das Frühstück war schlecht, es wurde nichts mehr aufgefüllt.

    Die Lage ist super

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr heruntergekommen. Die Halterung der Duschbrause war abgebrochen, viele Fliesen zersprungen, sehr abgegriffene Armaturen sowie Schimmelflecken waren eher nicht so angenehm. Die Klospülung war defekt! Das Frühstück im Keller war eher einfach gehalten aber ausreichend. Schön wären etwas frisches Obst, Gurke oder Tomate ect. gewesen sowie ein gesundes Brot. Leider war auch ständig alles aus. Man traute sich jedoch gar nicht immer wieder nach zu fragen da die arme Küchenhilfe allein zu sein schien.

    Nett war die Minikaffeeküche auf dem Zimmer sowie ein Bügeleisen samt Bügelbrett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Stufen am Eingang, der langsame Fahrstuhl, der nicht funktionierende Wasserkocher für den Morgenkaffee

    Die gute Lage vom und zum Hauptbahnhof, das Fenster zum Öffnen (morgens Vogelgezwitscher); erstaunlich ruhig für ein Hostel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleiderhaken im Zimmer fehlten bzw. waren abgebrochen.

    Die Lage zum Zentrum und zum Hauptbahnhof ist super. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Frühstück war für ein Hostel O.k.. Die Ausstattung ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber es war alles sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärm. Bei geöffnetem Fenster in der Nacht sehr laut auf der Hirtenstraße und morgens Altglasentsorgung zwischen fünf und sechs Uhr. Ohne geöffnetes Fenster wird es sehr stickig im Zimmer. Leider keine gescheite Ablage bei den Duschen.

    Preis-Leistungsverhältnis, Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keinen Föhn im Duschbereich , Handtuch und Schloss kosten extra. Das WLAN hat auf meinem Handy nur teils funktioniert.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage. Es gibt ein Freigetränk pro Nacht. Frühstück ist inbegriffen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badtür ging nicht zu, Möbel und Bad insgesamt verschlissen, Rechnung entsprach nicht der Bestellung nach booking: trotz Einzelnutzungsanmeldung für das Doppelzimmer, wurde für das Doppelzimmer doppeltes Frühstück und 2 Personen auf der Rechnung ausgewiesen

    kurzer Weg zum Bahnhof, Ruhe in der Straße

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Küche waren die Mitarbeiter kaum aufmerksam. Es wurde selten von selbst die Wurstplatte aufgefüllt oder die Behälter mit Marmelade. Die Auswahl war auch sehr klein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung schon älter! Mini-Röhrenfernseher im Einzelzimmer! Bad sehr klein und spartanisch. Stolzer Preis für Einzelzimmer.

    Rezeption rund um die Uhr! Somit auch sehr späte Ankunft noch gut machbar! Für eine einzelne Übernachtung völlig ausreichend! Hatte im 5. Stock keine Lärmprobleme. Gibt noch einen Getränkegutschein bei Ankunft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anreise einer Frau, die plötzlich nachts kam und um 5 Uhr früh wieder abreiste.Das hat mich sehr in meiner Nachtruhe gestört.

    Die Freundlichkeit des Personals und die Lage des Hostels ist genial, um überall gut hinzukommen. Da es in einer Seitenstraße liegt ist es dennoch ruhig gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer war kein Spiegel!!! Duschbrausen verkalkt!!! Die Duschkabinen sehr eng, keine Ablagen für Shampoo. Shampoo musste auf dem Boden abgestellt werden!!! Boden im Zimmer müsste mal erneuert werden. Er war sehr abgenutzt!!!

    Hostel sehr zentral. Man kann das Auto stehen lassen und zu Fuß die Stadt erkunden!!! Freigetränke im Hostel!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Toilette war zwichendurch etwas mit toilettenpapier auf dem boden eingedeckt. lässt sich bei so vielen leuten wohl nicht immer vermeiden das wasser am waschbecken könnte nach betätigung etwas länger laufen baderaum sieht etwas alt aus in der duschkabine ist keine ablage für das duschgel. aber für den preis akzeptabel

    ALS ALLEINREISENDER NICHT GANZ ALLEINE ZU SEIN

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis war alles so wie es sein soll.

    Nettes Hostel, wir haben uns sicher gefühlt, einfache Ausstattung, aber ordentlich und sauber. Für den Preis ist das Frühstück super. 24h Rezeption.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für Familien gibt es keine Möglichkeit gemütlich noch den Tag ausklingen zu lassen.

    Ein Hostel für junge und junggebliebene. Frühstück ist bei wenig Übernachtungen ok. Wir haben sehr gut geschlafen, da es erstaunlich ruhig war! (besser als in einer Jugendherberge) Super Lage direkt am Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück habe ich usschließlich für den Kaffee genutzt. Es gab leider nichts Frisches. Kein Apfel, keine Banane,... Vielleicht kann man das Angebot erweitern.

    Das Team war sehr nett, hilfsbereit und geduldig. Das Hostel ist direkt am Hbf gelegen. Von hier aus kommt man schnell überall hin. Als alleinreisende Person mit Geschäfttermin, war ich im obersten Stockwerk, weit weg vom Trubel der Gruppenzimmer untergebracht. Super! Das Einzelzimmer hatte alles, was man braucht. Sogar ein Bügeleisen (aber vorsicht, kein Fön).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hostel ist sogar für ein Hostel sehr abgeranzt. Die Mitarbeiter/innen desinteressiert bis unfreundlich. Zimmerund Gesamtausstattung könntet nicht älter sein. Auch die Lage ist zwar zentral, aber eben im letzten Bahnhofshinterhof. Ich würde es nicht noch einmal buchen.

    Das Frühstück war im Preis inklusive.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So einiges... wenig Geld, darfst nicht viel erwarten!

    Man darf einfach nicht viel erwarten bei dem Preis. Eine Nacht hatten wir ein Dreier Zimmer mit WC und Dusche, das ist ok und sicher besser als die 2 Tage später im 6er Zimmer mit Gemeinschaftsdusche und WC. Lieber also ein paar Euro mehr ausgeben! Frühstück erinnert eher an eine Kantine, die Auswahl naja... sauber und gemütlich ist anders! Nett ist das Personal aber schon. 6er Zimmer hat null Komfort, außer Licht am Bett und Strom mit usb. Das wlan kannst vergessen! Handtuch kostet extra 2 Euro. Die Lage zum hbf ist sehr gut. Ansonsten eher was für junge Leute oder mit wenig Geld. Ich bin definitiv dafür zu alt ;-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Evtl. ein bisschen mehr Auswahl beim Frühstück

    Sauber, direkt am Bahnhof, zum Check in bekam jeder ein Gutschein für ein Freigetränk an der Bar, Matratzen bequem und Steckdose + Licht an jedem Schlafplatz, Aufzug,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ideale Lage für einen Kurzurlaub in der City von München, nur 3 min vom Hauptbahnhof und keine 10 min bis in die Fußgängerzone der Altstadt. Trotzdem recht ruhige Lage und Parkhaus mit Rabatt gleich nebenan.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer alt und heruntergekommen.Die Sauberkeit der Betten sowie Bad lässt zu wünschen übrig.Schimmel,Flecken auf Betttuch.Teilweise sehr laut.

    Das Receptionspersonal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmerfenster könnte mal geputzt werden, man konnte fast nicht rausschauen. Das macht einen "schmuddeligen Eindruck", obwohl das Zimmer ansonsten sauber war. Ein paar Haken an der Wand, um das nasse Handtuch aufzuhängen, wären wünschenswert.

    Sehr gute Lage, ein Katzensprung vom Hauptbahnhof entfernt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Familienzimmer (3 Betten) ganz zuoberst ist sehr geräumig, ruhig und gemütlich. Das Mobiliar und auch die Infrastruktur ist schon etwas älter, die Betten aber absolut gut und bequem. Der Empfang an der Rezeption sehr angenehm, das Frühstück entspricht dem Standard. Für mich und die Kinder passte dies absolut, denn das Hotel liegt in einer ruhigen Nebenstrasse, aber sehr nahe am Hauptbahnhof, und somit auch an allen wichtigen Verkehrsmitteln (Bahn, U-Bahn, Tram, S-Bahn).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war unglaublich laut. Vor dem Fenster Verkehr und lärmende Menschen.

    Frühstück ist top. Brot, Müsli, Joghurt etc. Obst und Gemüse leider nicht, dafür gekochte Eier. Sehr bequemes Bett (6er Zimmer)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist eher veraltet und auch das Bad sehr klein

    Die nähe zum Hauptbahnhof ist perfekt, das Frühstück ist super, sehr viel Auswahl, immer wieder nachgefüllt und sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bettwäsche hatte Löcher, der einzige Stuhl für 4 Personen war voller Flecken. Das Frühstück war mittelmäßig - kein Obst, kein Gemüse, kalter Frühstücksraum. Die Türklinken waren nicht befestigt.

    Das Personal war nett. Es gab für jede Person ein Gratisgetränk. Es lagen kostenlose Stadtpläne aus.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Decke des Badezimmers waren Schimmelspuren und die Armaturen waren so verkalkt das man sie kaum aufdrehen konnte ohne das man geschwommen ist. Die Polster waren etwas dünn, Spannbettlacken wären auch besser da man mit der Zeit auf der losen Matratze liegt. Die Fernbedienung war sehr schmuddelig und verklebt.

    Sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Besonders beim Frühstück!! Die Nähe zum Zentrum ist perfekt, kein länger Weg zu den Öffis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bettzeug war aufgebraucht - sauber, aber an allen Ecken zerrissen. Wir hatten das Pech, dass zur gleichen Zeit eine Spanische Schülergruppe im Hostel war. Die waren komplett außer Kontrolle und brüllten bis weit nach 2 in der Nacht durch die Gänge und auf der Straße - schlafen war unmöglich. Die Hostel-Crew hat das komplett ignoriert - so stelle ich mir das nicht vor. Unser Urlaub war de facto vernichtet.

    Das Hostel liegt genial! Es ist nur 2 Minuten vom Münchner Hauptbahnhof, U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn und Bus-Haltestellen entfernt. Die Anlage ist gut gepflegt. Klar sieht alles billig aus, aber nichts war kaputt und - besonders positiv - die Sanitäranlagen waren peinlich sauber. Im Zimmer hatten wir sogar 4 Tablet-taugliche USB-Ladestationen. Die Mannschaft war durchwegs freundlich und hat sehr gut Deutsch gesprochen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr klein, die Tür schlug an die Duschkabine. Die Toilette ist zwischen Wand und Duschkabine eingeengt zu benutzen und hat sehr unangenehm gerochen. Die Fenster konnten nicht verdunkelt werden. Es war sehr laut bis spät in die Nacht hinein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad auf dem Flur (bzw. die Duschen) sind sehr in die Jahre gekommen. Zum Zeitpunkt meiner Reise wohnte eine größere spanische Jugendreisegruppe auf dem gleichen Flur, die bis spät in die Nacht auf dem Flur & auch im Eingangsbereich gefeiert haben. Auf die Nachtruhe wurde zwar per Schild hingewiesen, es gab aber keine aktive Bemühung von Seiten des Personals, für die Einhaltung zu sorgen.

    Nettes Personal, super Auswahl beim Frühstück, gute Lage, sauberes Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unsauberes Zimmer. Überall lagen noch Haare besonders im Bad. Alles recht abgenutzt. Extrem unangenehmer Geruch im Zimmer. Vermutlich vom Putzmittel.

    Das Frühstück hat uns gerettet es war für den Preis OK

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war mir zu kühl, einfach zu wenig Stoff. Ein Teppich wäre vielleicht behaglicher gewesen. Auch das Internet war nicht besonders schnell.

    Die Bar war recht gut, das Personal freundlich und den "abgedunkelten" Frühstücksraum fand ich sehr angenehm.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Total alte Ausstattung der Zimmer, in der Matratze war ein Loch und ein Draht guckte raus. Hostel befindet sich in der Nähe vom Hauptbahnhof, daher keine schöne Ecke.

    Frühstück für ein Hostel ziemlich gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war schon etwas durchgelegen und die Bettdecke hätte etwas wärmer sein können.

    Super Preis / Leistungsverhältnis Das Zimmer klein aber oho, hatte alles was man benötigt sogar Wasserkocher und Kaffee / Tee kostenlos auf dem Zimmer. Das Freigetränk hatte noch zu einen schönen "Absacker" am Abend geführt. Das Personal war sehr freundlich und das Frühstück für den Preis überraschend reichhaltig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betren waren leider sehr hart und dir Kissen zu weich, es hat sich angefühlt, als würde man auf Beton schlafen.

    Das Frühstück war großartig! Die Zimmer und Duschen waren sehr sauber und das Personal war super freundlich! Es war direkt am Hauptbahnhof und trotzdem ruhig gelegen. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist ziemlich in die Jahre gekommen. Alles rostet, die Gummidichtungen sind alle braun und manch Fliese sieht aus als ob sie gleich abfällt.

    Das Frühstück war lecker und reichhaltig. Das Personal ist freundlich. Und die Lage ist super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind in München, bei dem Preis erwarte ich nicht viel - trotzdem war ich überrascht, wie eng man Betten stellen kann.

    Das Frühstück war sehr umfangreich für ein Hostel, es gab sogar gekochte Eier und Quark.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie ein Alptraum waren die Duschen! Zu unbequemen für gar ein einfaches Dusche, als der Duschkopf fehlt und das Wasser überall in jeden Richtung geht! Also der WLAN funktioniert in jeden Zimmer nicht oder regelmäßig.

    Das Position ist perfekt um rund München spazierenzugehen einfach von der vielen Haltestellen von Bus, Trams und HBF natürlich! Ich war zufrieden auch mit dem Luggage-Sicherheitsschränke und der Sauberheit der Bäder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal, abgenutztes Mobiliar, Frühstück etwas bescheiden

    Nasszellen relativ sauber. Jedoch teils sehr unfreundliches Personal und sehr abgenutztes Mobiliar. Im Untergeschoss katastrophale Toiletten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl beim Frühstück war an sich zwar typisch Hostel. Ab 7 gab es Frühstück, ich war um kurz nach 7 da und einige Sachen waren noch nicht befüllt/vom Vortag aufgefüllt worden (nur 1 von 3 Marmeladen, 1 von 2 Säften,..) war Schade, trotzdem habe ich noch zufriedenstellend gefrühstückt.

    Lage ist unschlagbar, einen Steinwurf vom Hbf entfernt. Preis-Leistung ist Top, Zimmer und Sanitär-Bereich waren sehr sauber. Als Alleinreisende habe ich mich wohl gefühlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fur mich war Bett so kurz in Zimmer fur 1 Person, Ich messe 186 cm.

    Meine Unterkunft fur 1 Nacht war gut. Der Hostel ist in der Nahe auf der Haupbahnof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Statt kein Frühstück ev 2 ganze Kaffee porPerson zuerhalten? Siehe oben.

    Sind früh abgereist, haben kein Frühstück bekommen. dafür 1 Becher kaffee für 2 Personen mehr , als geplant war - "zu großzügig". Es waren zwei auseinanderstehende Einzelbetten gebucht, die haben wir nicht bekommen. sonst Zimmer klein, aber i.O. Den Farbenkranken TV - Fernseher kann kein Gast anschauen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Gruppe
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschen!!! Ein mobiler Duschkopf wäre von Vorteil!!! Er war fest an der Wand montiert und das Wasser spritzt in alle Richtungen.

    Das Frühstück war für den Preis ganz gut. Zwar nicht unendlich viel Auswahl, aber alles Nötige war da. Und der Kaffee war sehr lecker!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kaltes Zimmer! Matratzen teilweise zu dünn, Lärmpegel von anderen Gästen bis zu später Stunde, Frühstücksraum auch sehr kalt!

    Unkomplizierte Anreise, Koffer Lagerraum auch nach dem Auschecken benutzt, sehr hilfsbereites nettes Personal , ausgezeichnete Lage! Sauber! 1 Freigetränk pro Tag an der Bar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr sehr unfreundliches Personal! Betten leider schon sehr durchgelegen. Bettenverteilung leider auch nicht nachvollziehbar. Es wurde einem ein Bett zugeteilt. Die Leute, die mehrere Nächte blieben hatten aber die oberen Stockbetten?! was sehr unpraktisch und nicht nachvollziehbar war. Die Sauberkeit in den Baderäumen ließ zudem zu wünschen übrig. Freundlicherweise wischte mir die Putzfrau an meinem letzten Morgen in der Unterkunft beim "putzen" des Waschraums noch über die Füße. Die Duschen waren zudem sehr eng und klein... man musste sein Handtuch außerhalb aufhängen, da in der Dusche gerade einmal so viel Platz war um sich um seine eigene Achse zu drehen und dieses sonst nass geworden wäre. Das Frühstück war an sich ausreichend. Es wurden weiße normale Semmeln, Wurst, Käse und Müsli Angebote. Sehr schade war, dass es kein FRISCHES Obst gab sondern nur ein Dosen-"Obstsalat" bereitgestellt wurde.

    Das einzig Positive an meinem Aufenthalt waren die netten Zimmergenossinnen. Außerdem war positiv, dass man einen Getränkegutschein pro Nacht erhalten hat, leider wurde aber pro Flasche 50 Cent Pfand genommen - im Vergleich zum Supermarkt hätte dort dieselbe Flasche nur 15 Cent Pfandwert... Eine Frechheit!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei den Duschen gab es keine Ablage (Zimmerkarte und Schlüssel liegen dann unbeaufsichtigt im WC und Duschraum), Fenster mit Klebeband zugeklebt

    Frühstück war OK, Fächer unter den Betten, ruhig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Kritikpunkte, alles super

    Coole Atmosphäre, internationales Publikum, toller Frühstücksraum, tolles Frühstück, super Lage, super Preis, was will man mehr?

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die zimmerausstattung ist etwas zu alt . dann fehlt die deckenleuchte , man hat nur am bett licht ist total ungünstig, eine steckdose mit wackelkontakt, das badezimmer : wasserhähne alt und rostige regalhalter einfach mal austauschen dann wäre es schon schöner .

    uns hat gefallen , das wir in der nähe vom bahnhof waren und zur city . gutscheine für freigetränke.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Nachfüllen der Speisen und Getränke beim Frühstücksbuffet dauert oft zu lange. Scheinbar fühlt sich da niemand wirklich zuständig, man findet keinen Ansprechpartner.

    Es war alles perfekt, die Mitarbeiter waren jung und fröhlich, das Bett war bequem, das Frühstück gut und der Preis unschlagbar günstig. Ich übernachte hier jedesmal, wenn ich in München bin.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Steckdosen und schlechte Beleuchtung im Zimmer, sowie "defekte" bzw störende Nachttischlampe (flackerndes Licht, laut surrendes Geräusch)

    War sehr zufrieden. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und jederzeit anzutreffen. Zimmer ist sehr sauber (Einzelzimmer). Wird täglich gereinigt. Badezimmer mit Waschtisch, Toilette und Badewanne. Zudem ausgestattet mit großem Spiegel mit guter Beleuchtung, Handseifenspender, Schlauch-Wandhaartrockner, Hand- und Badetuch und Badvorleger, welche bei Bedarf bzw auf Wunsch gewechselt werden. Am Waschtisch befindet sich noch eine Steckdose für elektrische Zahnbürste oder Haartrockner. Im deckenhohen Schrank mit Kleiderstange und Fächern ist genügend Platz. Im Eingangsbereich befindet sich noch ein kleiner Garderobenbereich mit zwei großen Kleiderhaken für Jacken und Mäntel und einem Wandspiegel (leider kein Ganzkörperspiegel). Desweiteren befindet sich im Zimmer noch ein Schreibtisch mit verschließbarem Schubfach und einem Stuhl. Das Bett ist sehr bequem. Allerdings ist die Beleuchtung im Zimmer eher dürftig. Lediglich im Eingangsbereich befindet sich ein einziger Deckenstrahler. Ansonsten befindet sich am Kopfende des Bettes noch eine kleine Wandleuchte die mit einem Schalter mit Dimmer Funktion zu bedienen ist, der sich ebenfalls am Bett bzw Nachttisch befindet. Von der Wandleuchte am Bett geht ein lautes surrendes Geräusch aus und das Licht flackert stark, was ich als störend wahrgenommen habe. Am Nachttisch befindet sich leider keine Steckdose, dafür aber ein eingebauter Radiowecker sowie ein Telefon das gegen Gebühr benutzt werden kann. Am Fußende des Bettes befindet sich ein kleines TV-Gerät mit Fernbedienung. Das Zimmer ist zudem mit einem kleinen Wasserkocher ausgestattet, der sich auf dem Schreibtisch befindet. Das Zimmer ist nur spärlich mit Steckdosen ausgestattet: eine im Badezimmer am Waschtisch, eine an der Zimmereingangstür, eine am Schreibtisch für den Wasserkocher und eine am Fußende des Bettes für das TV-Gerät.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles sehr abgewohnt. Abgeblätterte Farbe an der Decke, Dunkle, schwarze zwischenräume bei den Fliesen, nur eine Steckdose vorhanden, Alles sehr renovierungsbedürftig, im Frühstücksraum flackerte konstant eine Glühbirne. Wenn ich hochrechne für 14 Tage wären das ca.560€. da bekommt man schon Flüge mit all In in der warmen Sonne. Wir kommen nicht zurück!

    zimmer waren SEHR renovierungsbedürftig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 22 Nächte

    Wanzen/Bedbugs wurden im Zimmer gefunden und Maenegerin war unfreundlich! Ich wurde von Wanzen gebissen. Nicht nur im 2. Stockwerk sondern auch 3. und 1. Stockwerk auch! Manche Mitarbeiter/-rin waren sehr nett, aber nachdem Wanzen gefunden waren, war die Maenegerin ganz unfreundlich!!

    Die Lage war ganz gut. Der Unterkunftspreis ist nicht so teuer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war schon etwas mau da hätte ich auch drauf verzichten können. Trockene Brötchen und der Kaffee war auch nicht gut. Der Getränke "Gutschein" ist Nette Idee hatte man aber auch extra auf der Rechnung aufgeführt.

    Die Lage zum Hauptbahnhof und Innenstadt waren optimal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war schon stark abgenützt, ein Betrunkener wurde um 6 Uhr morgens in unser Zimmer gelegt! Klar, in einem Hostel kann das immer passieren, war aber trotzdem unangenehm und äußerst störend (Gestank, Lärm,..), Frühstück war leider nicht so schmackhaft!

    Lage war super (Nähe Bahnhof, Nähe stadtzentrum), Personal (sehr freundlich und hilfsbereit), Bar im Erdgeschoss

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr ranzig und viel ramponiertes Mobiliar. Beim betreten ist mir gleich ein muffiger Geruch entgegen gekommen. Schimmel an der Badezimmerdecke, ein langes braunes Haar im Waschbecken, schimmliger/kloakiger Geruch im Badezimmer. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Ich hätte das Telefonat vom Nachbarn mitschreiben können. Das Frühstück war ok, aber meine Semmel war vom Vortag.

    Die ruhige Lage war super. Die Handtücher und Bettwäsche waren sauber. Verschiedene Säfte beim Frühstück. Der Kaffee hat gut geschmeckt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beim Frühstück gab es nicht so viel Auswahl für Leute, die Unverträglichkeiten haben. Eine Info was man denn da zu sich nimmt wäre hilfreich.

    Im großen uns ganzen alles gut. Es ist halt ein Hostel und kein 5 Sterne Hotel, aber das weiß man ja vorher. Ich habe mich auf jeden Fall wohl gefühlt. Ausserdem ist die Lage top!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im Frauenschlafsaal mit 6 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war dieses Mal SEHR schlecht, das habe ich bei meinen vorherigen Aufenthalten so noch nie erlebt! Mega pappige Brötchen vom Vortag, trockenes Toast... Wir sind erstmal zum Bäcker!

    Schnelle und freundliche Hilfe der Rezeption bei dem Wunsch nach einem anderen Zimmer. Die Lage ist unschlagbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Gruppe
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für diesen Preis in der Lage mit Frühstück unschlagbar. Freundliches Personal. Super sind auch die "Elektroleisten" über jedem Bett mit Leselicht und Anschlussmöglichkeiten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer für 10 Personen könnte etwas größer bemessen sein. In der Dusche kann man sich nicht umdrehen. Die Luftzufuhr im Zimmer ist etwas problematisch, weil die Fenster nicht gekippt werden können.

    Die Lage direkt am Bahnhof ist super, dazu noch in einer relativ ruhigen Nebenstraße. Das kostenlose Frühstücksangebot ist großzügig und gut. Die Betten sind komfortabel. Ein freies Getränk am Tag ist prima! Die Bar ist gut und die Leute sind nett. Wie in allen Hostels kann man gut mit anderen ins Gespräch kommen, besonders beim Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wurde offenbar in meinem Zimmer geraucht. Entweder regelmäßig oder kurz vor meinem Einzug, es roch wie in einer dunklen Kneipe. Ich habe sehr spät Abends eingecheckt und hatte keine Lust nochmal umzuziehen, daher habe ich nicht nach einem anderen Zimmer gefragt und weiß daher nicht, ob dies möglich gewesen wäre. So habe ich mit offenem Fenster schlafen müssen, obwohl ich wirklich nicht empfindlich bin. Insgesamt war das Zimmer und das Badezimmer recht abgewohnt. Aufgrund der Zimmerausstattung und der guten Lage ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gerade noch in Ordnung.

    Die Lage der Unterkunft für Bahnreisende ist perfekt. Vom Hauptbahnhof ist man in drei Minuten im Hostel. Check-In war auch sehr spät abends möglich. Die Ausstattung meines Einzelzimmers war in Ordnung: Bett, Schreibtisch, kleiner Fernseher, Bad, Wasserkocher, Kaffee, Tee, Pflegeprodukte, Handtücher. Frühstück und WLAN habe ich nicht genutzt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unmittelbare Nähe zur Fussgängerzone. Wer mit dem Auto anreist, sollte sich an der Rezeption nach einer Ermäßigung für ein Parkhaus erkundigen. Wir haben dadurch nur 15€ für 24Std. gezahlt. Das Haus ist schlicht und einfach, aber für den Preis und die Lage einfach Topp.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer aus den 70ern, Holzvertäfelung stinkt nach Rauch da in früheren Jahrzehnten noch keine Nichtraucherzimmer... Auch Bad mit Einrichtung von vor mindestens 30 Jahren... Dringend renovierungsbedürftig.

    Frühstück gut, top Lage (ruhig & zentral). Nettes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer ist wohl nicht luxuriös, aber für einen kurzen Aufenthalt total ausreichend wenn man günstig in München übernachten will. Die Lage ist top, so auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Zum zigten Mal da, und in Zukunft gerne wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einzelzimmer war etwas herunter gekommen...

    Das Frühstück bot für ein Hostel eine sehr große Auswahl und war sehr lecker. Das Personal mit dem ich zu tun hatte, war ausgesprochen freundlich. Die Nähe zum HBF ist ausgesprochen praktisch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 12 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gab keine großen Minuspunkte. Hostel ist ganz gut.

    Lage ist ziemlich gut. Die Bar und die Sitzecke sind angenehm. Frühstück ist ok. Betten könnten bequemer sein. Personal war überwiegend sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkhaus gleich neben an, Rabatt im Hotel erhältlich, trotzdem fallen immer noch 15€/Tag an.

    Es wird gerade renoviert, daher werden die künftigen Rezensionen sicherlich besser ausfallen. Lage ist zentral in München, sehr nahe am Bahnhof, trotzdem nicht laut. Parkhaus gleich neben an, Rabatt im Hotel erhältlich, trotzdem fallen immer noch 15€/Tag an. Zimmer teilw. renoviert, neue Betten, neuer Boden. Sauberkeit OK. Die Einrichtung - Schränke usw. sind (noch) sehr alt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Mitarbeiter waren bei meiner Ankunft sehr sehr unfreundlich. In meiner Buchung stand, es gäbe einen Fön auf dem Zimmer, dem war nicht so. Ich sollte vor meinem Check-out mein Bett selbst abziehen und das Laken auf den Gang bringen. Davon stand nichts bei Booking.com. Insgesamt ist das Hostel ziemlich schmuddelig.

    Das Wlan hat gut funktioniert, die Lage ist am HBF superzentral!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Freundlichkeit am Tresen ab 18 Uhr

    frühstück entspricht Horstel aber im Keller zu dunkel preis -Leistungs - VerhältnisI I.o Betten ok aber falsche Zimmer aber warum erst ab 18 Uhr auf das Zimmer bei Auszug bis 12 Uhr wurden die Zimmer schon vorher gemacht

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher "antik" und nicht voll funktionstüchtig; Radio völlig kaputt

    Preis-Leistungsverhältnis ok; Wasserkocher auf dem Zimmer mit Nescafé und Tee-Beutel angenehm ; Lage sehr angenehm in Nähe zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln und Hbf, ganz ruhig trotz Bahnhofsnähe

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das kostenlose WLAN hat gar nicht funktioniert.

    Gute Lage in Bahnhofs- und Innenstadtnähe. Trotzdem ruhig gelegen. Gutes Frühstück. Inventar teils stark abgenutzt aber sauber. Sehr kleines Zimmer aber zum Schlafen reicht es.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Preise dieses Hostels für ein Einzelzimmer liegen bei dem eines Hotels, die Leistung entspricht aber lediglich dem einer Pension. Durschlafen gelang mir hier in keiner Nacht, da ständig Radau in den Fluren durch besoffene Gäste war, Lärm aus der Hostel Bar in die oberen ETagen drang oder sich bis weit nach Mitternacht immer wieder Rauchergrüppchen im Hinterhof des Hostels vor dem Frühstücksraum treffen und dort laut unterhalb der Zimmerfenster unterhalten. Auf den Toiletten gibt es anstatt richtiger Papierrolle einen Spender mit Einzelblättern! Ebenfalls fehlt ein Fön auf dem Zimmer, der bei gleich teuren Hotel standard ist (Wer möchte sich schon morgens vor dem Duschen gegen Gebühr einen Fön an der Rezeption ausleihen gehen?). Das Frühstücks Buffet ist zwar im Preis inbegriffen, aber qualitativ nicht besonders. Richtig mies fand ich den dünnen Kaffee.

    Die Lage am Bahnhof

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unkompliziertes und freundliches Hostel, saubere und ordentliche Zimmer in zentraler Lagen 3 Minuten vom Hauptbahnhof, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr einfache Unterkunft, nicht sauber, in den Bädern löst sich großflächig Farbe von den Wänden, kein Schallschutz (man hörte die Bewohner sämtlicher Nachbarzimmer als stünden sie im eigenen Raum), selbst für den günstigen Preis muss man mehr erwarten.

    Lage sehr gut, direkt am Bahnhof, in 20-25 min zu Fuss in der Altstadt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN war manchmal schwach, aber überall erreichbar. Mehr Platz in die Duschen wäre willkommen

    Das Frühstück ist ein Buffet, wo man alles findet. Die Lage ist ideal (15 Minuten zu Fuss nach dem Stadtzentrum oder 5 Minuten mit der Strassenbahn). Allgemein ist die Sauberkeit sehr korrekt. Und das alles für wenig Preis!

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: