Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für ACHAT Premium Dortmund/Bochum Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Kohlleppelsweg 45, 44791 Bochum, Deutschland

Nr. 27 von 39 Hotels in Bochum

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 526 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die russischen Frühstücksgäste, die sich beim Verlassen des Hotels noch die 'Taschen vollgepackt haben'. Kein Kühlschrank Keine Klimaanlage

    Lage, Zimmergrösse

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service war super und das Hotel liegt sehr praktisch, um in die Stadt zu fahren oder einfach im Ruhr Park shoppen zu gehen. Super Preis Leistung Verhältnis!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das frühstück ist völlig überteuert, ich bezahle nicht für 1 brötchen und 2 tassen kaffee 17 euro

    das zimmer war sehr schön eingerichtet, das bad sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handwerker im übernächsten Zimmer ersetzen den Wecker. Restaurant geschlossen. Abends also nochmals raus. Wasser braucht sehr lange, bis esy warm ist.

    Gutes Bett, ruhig, freundliches Personal, sauber, gutes Bad

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sauberes, modernes und chick ausgestattetes Zimmer mit ausreichendem Platzangebot. Angenehm ruhige Lage ohne Lärm von draußen. Auch rund um das Hotel alles gepflegt, sauber, ordentlich und viel „grün“ für‘s Auge. Personal ist freundlich und kompetent. Reibungslose Abwicklung. Gute Lage. Viel nützliches zusätzliches an Angeboten wie eigene Therme, oder Busfahrpläne für die Umgebung. Großzügiges kostenloses Parkplatzangebot gleich vor der Tür. Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis. Top! Absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Geräuschpegel von der Lobby drang ins Zimmer. Frühstückspreis ist mit 17 Euro pro zu teuer. Preis / Leistungsverhältnis passt nicht.

    Gute zentrale Lage, direkt neben der Therme

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal am Empfang, war unfreundlich und Oberflächlich. Beim Checkin wurde gleich die Bezahlung des Zimmers gefordert, habe ich so noch nicht erlebt, schlecht.

    Der Barkeeper, freundlich und interessiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Veraltete Einrichtung, schlechter Fernseher, Bad mit Duschvorhang und schlechtem Geruch, Betten extrem weich, staubig und beim Frühstück auch vieles ecklig. Kaffekanne war mit Rückständen mehrerer Tage versehen und Kaffee war fast kalt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Typisches etwas in die Jahre gekommenes Tagungshotel mit 80-er Jahre Charme. Meine Matratze war durchgelegen, Zimmer und Bad nicht vorgeheizt, kostenlose kleine Wasserflasche - leider leer und nicht vom Zimmerservice aufgefallen und getauscht worden.

    Die Lage und Erreichbarkeit, die Freundlichkeit der gesamten Belegschaft. Hohe Serviceorientierung. Durch die Menschen die dort arbeiten hat man sich wohl gefühlt, trotz einiger Mangelerscheinungen. Kostenfreier Parkplatz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr abgewohnt. (viele Abstoßungen an den Wänden, Kühlschrank zugeschraubt, Haare auf dem Bett, der Teppich hatte Flecken) Das Bad war alt. (Abstoßungen am Waschbecken, Duschvorhang unsauber) Frühstück bis 10.00 Uhr. Als wir 09.15 Uhr kamen, war alles schon sehr ausgesucht, wurde nicht nachgefüllt. Wir waren - vor zwei Jahren- schon einmal dort, seitdem massive Verschlechterung.

    nette Mitarbeiter

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer das Pech hat und ein Zimmer zum Atrium erhält, der hat Gelegenheit den Trunkenbolden in der Hotelbar bis (in meinem Fall) 01:00 Uhr nachts zu lauschen. Durch das Atrium mit einer immensen Verstärkung des Lärmpegels keine schöne Erfahrung. Die Ausstattung ist in die Jahre gekommen. Viele Ecken und Kanten sind abgeplatzt und wirken verbraucht.

    Parkplätze sind ausreichend vorhanden

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück haben wir in der Vergangenheit nur einmal im Hotel wahrgenommen. Es war vom Angebot ok, der Preis für unser zu teuer. Wir haben während der letzten Aufenthalte ohne Frühstück gebucht, entweder bei der Familie oder im Ruhrpark gegessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl ausdrücklich "Raucherzimmer" gebucht war, wurde das Hotel zwischenzeitlich "Nichtraucherhotel". Es gab weder einen entsprechenden Hinweis auf Bookingcom noch eine Info vom Hotel.

    Die Lage des Hotels war optimal; insbesondere die Nähe zum Einkaufszentrum Ruhrpark. Zimmer auf Seite zur Therme hin sehr ruhig!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die offene Dusche war etwas klein und so war der Fussboden schnell nass. Warum gibt es immer diese WLAN Zugänge wo man sich anmelden muss. Etwas antiquiert. Aber sonst in Ordnung.

    Unterkunft war in Orndung und das Batt bequem. Gern wieder. Warte dann aber auf einen noch besseren Preis. ;-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei dem Preis hätte ich zusätzlich noch etwas Räucherfisch erwartet.

    Ein normales Frühstücksangebot. Von Marmeladen über Cerialien,Kaffee,Tee,Säften bis diverse Wurst-und Käsesorten war alles da. Für meinen persönlichen Anspruch ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption telefonisch während des Aufenthalts nicht erreichbar, unfreundlicher Service bei der Anreise.

    Saubere Zimmer, Fenster können geöffnet werden, ausreichend Parkplätze, gute Lage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze vom Bett war viel zu weich und das Kissen zu hart. 14,-€ Frühstück pro Person fande ich ganz schön happig..da es zwar eine gute Auswahl gab aber es war jetzt nicht unbedingt spektakulär. Es war ein Standard-Frühstück wie zu Hause.

    Die Sauberkeit und das Frühstück war gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist perfekt - allerdings leicht teurer, als in anderen Häusern.

    Alles war toll. Das Zimmer war riesengroß und das Bad auf jeden Fall rollstuhlfreundlich und auch groß - allerdings nur mit Badewanne. Die Lage ist zentral bei der Autobahn und trotzdem ruhig und in 700 m gelangt man zu einem tollen Schoppingcenter.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer, Matratze des Bett, Micky Maus Fernseher etwas größer wie ein Laptop. Beim duschen sollte der Partner nicht die Toilette bedienen oder den Wasserhahn am Waschtisch aufdrehen, Verbrühungsgefahr unter der Dusche.

    Nix

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Mülleimer vor dem Hotel für Hundebeutel, Minibar im Zimmer ist deaktiviert. Sehr hellhörig durch Bauweise, Frühstückstische wurden nicht abgeräumt, Personalfreundlichkeit hielt sich in Grenzen, Geschirr am Frühstücksbuffet war nicht nachgefüllt, Suppenschüsseln für Müsli und große Teller. Frühstücksbuffet allgemein wurde nicht gepflegt.

    Weiche Matratze für mich in Ordnung, Frühstücksbüffet zahlreiches Angebot, leider nicht gepflegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit der Zimmer,mir ist im Badezimmer etwas runtergefallen und dann mußte ich leider in der Ecke unter dem Waschtisch ein!gebrauchtes! Wattestäbchen finden. Zudem wurde nicht richtig gesaugt,sonst wäre der Raumpflegerin auch eine Spielkarte unter dem Bett aufgefallen....

    Das Frühstück war gut und ausreichend... Nur etwas zu teuer,für eine Person 17 Euro finde ich persönlich sehr teuer. Das schafft man locker mit 2 Personen und dann ist man definitiv satt. Für 17 Euro Frühstücken wir nicht! Deshalb wird es bei uns sind auch nicht mehr mit gebucht.Matratzen sind zu weich....

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fahrstuhl ist aus Glas, die Atmosphäre etwas kühl. Ich habe Hotels mit freundlicherem Personal kennengelernt. Deshalb 1 Punkt abzug. Frühstück war viel zu teuer 17,-€ p.P ist heftig. Daher haben wir aufs Frühstück verzichtet.

    Es liegt etwas Außerhalb in der nähe eines Einkaufscenters. Gegenüber des Hotels ist ein Schwimmbad. Fünf Gehminuten entfernt Hunde werden geduldet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts - sie entspricht ihren Sternen voll und ganz.

    Kostenloser Parkplatz. Unbegrenzte Saunazeit der Sauna im Haus. Vergünstigtes Angebot für die Theme in der Nachbarschaft, incl. Tücher und Bademantel - gut für spontane Wellness.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelausstattung völlig veraltet...unser Zimmer hatte eine Badewanne mit sehr hohem Einstieg zum duschen...Teppich alt und fleckig.. Frühstück völlig überteuert...Nachts laut von der nahliegenden ,vielbefahrenen Strasse....

    Matratze super! Lage top...Ruhreinkaufscentrum in 5 min Fussweg erreichbar👍👍dort kann man für wenig Geld sehr lecker frühstücken.... für das Mittagessen/Abendessen kann ich L‘Ostetia empfehlen ...sehr sehr gut !!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für 17 € pro Person ist sehr überteuert, für den Preis relativ einfach gehalten und wenig Auswahl. Leider hat der Föhn nach zwei Minuten den Geist aufgegeben und es gab kein Ersatz und das Badezimmer war nicht richtig sauber. Leider war der Teppichboden ziemlich verdreckt mit Flecken. Die Hotelbar war über das Wochenende geschlossen, Flaschengetränke gab es dann nur an der Rezeption.

    Mitarbeiter sehr höflich und die Lobby nett gestaltet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Geräuschpegel aus der Hotelhalle ( große Gruppe verbrachte noch Zeit am Tresen ) könnte etwas besser gedämmt sein.

    Perfekt, um bei einem Wochenendtrip zu stoppen. Verkehrsgünstig gelegen und zu jeder Zeit Parkplätze. Insgesamt sehr sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmersehr veraltet Möbel abgenutzt. Sauberkeit. Zwischen Tür zu einem anderem Zimmer. Sehr hellhörig. Im Flur hat es gestunken. Personal unfreundlich. Frühstück zu teuer. Bett und Kissen sehr durchgelegen.

    Für eine Nacht ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir fanden es nicht passend das so viele Hunde im Hotel waren.. morgens frueh bellen der Hunde. Fühlten uns in einer Hunde Pension

    Die Lage zum Ruhrpark und zur Therme

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die RezeptionsDame war mehr als unfreundlich! Haben bisher immer hier gebucht, aber nach diesem Vorfall nie wieder! Unverschämtes Personal.. .Nein Danke!

    Parkplatz

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett ist mir zu weich, man muss schon gut aufpassen bei der Einfahrt zur Hotelstraße.

    Großes Zimmer und Bad, Erfrischungswasser am Empfang, Coffee to go am Morgen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Minibar bzw. die Tür der Minibar ist angeschraubt und keine Info wo Getränke gekauft werden können! Keine Info bei der Anreise zu:den Zeiten wann es Frühstück gibt/ was es ist der Nähe gibt (z.b.Ruhrpark) / Getränke nur in der Hauseigenen Bar erhältlich. Frühstück: lauwarmer Kaffee, kalte Rühreier, kein Angebot von Kakao,Cappuccino etc. Preis für das Frühstück = 17€ einfach viel zu teuer. Für Reisende welche nur zum schlafen da sind wäre es okay,vorausgesetzt das derjenige sich vorher mit Getränken etc. eindeckt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Minibar, kein Wasserkocher, kein Restaurant, Frühstück sehr teuer. Man bekommt allerdings kleine (Fertig-) Gerichte / Snacks an der Bar, was zur Not auch mal geht.

    Die Lage ist super. Nähe Autobahn und trotzdem ruhig. Der Ruhr Park ist auch nur 300m entfernt. Dort gibt es Restaurants, Frühstücksoptionen und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Hunde sind erlaubt (10€), und man kann dort auch prima Gassi gehen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mit 17 € zu teuer, daher nicht gebucht. Etwas unpersönlich, aber trotzdem nett am Empfang.

    Sehr gute Lage zum Ruhrpark. Gute Parkmöglichkeiten. Wasserkocher und Kaffee im Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Größtenteils unfreundliches Personal. Zimmer war stellenweise nicht gereinigt. Frühstück zu teuer. Bar hatte samstags abends um 22 Uhr keine Limetten mehr. Personal wirkt zeitweise sehr unbeholfen.

    Schöne Bar mit angemessenen Preisen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man wurde an der Rezeption sehr unfreundlich empfangen. Wir waren etwas eher angereist und wollten das WC aufsuchen. Beim betreten des Hotels wurde uns nur unfreundlich entgegengerufen Check-in ist erst ab 15:00 Uhr, kein Guten Tag oder so.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service beim Frühstück ließ zu Wünschen übrig.

    das Frühstück war zwar reichhaltig ,aber dennoch 17 € pro Person und Nacht nicht wert. Das Zimmer war sauber und groß.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstückbuffet ist mit 17 Euro zu teuer. Vermutlich keine Klimaanlage. Hinweis: Bitte bei Booking immer darauf achten, dass in der Buchungsbestätigung der gewünschte Zimmertyp bestätigt wird. Der Preis und das Hotel sind nicht ausreichend, um sicher zu sein, dass das gewünschte Zimmer gebucht wurde. Es ist sinnvoll einen Screenshot von der Buchungsseite zu speichern.

    Ein nettes ruhiges Übernachtungshotel. Der Ruhr Park Bochum ist in unmittelbarer Nähe und ist bestens für ein Frühstück, Mittag- oder Abendessen geeignet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Bar um 12 Uhr zumacht. Unfreundliches Personal den Abend an der Bar. Der Kakao ist in der Maschine übergelaufen und wurde so serviert. Zu den bestellten Pommes gab es kein Ketchup mehr.

    Frühstück war super..

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind ca. alle 3 Monate für 1-2 Nächte im Achacht Hotel in Bochum und haben schon viele Zimmer kennengelernt. Leider hatten wir dieses mal ein Zimmer im Erdgeschoss, im Anbau. Das Zimmer war zwar geräumiger, dafür waren die Matratzen eine Zumuntung. Sehr weich und durchgelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt ziemlich abseits,

    Gut anzufahren, kostenlose Parkplätze direkt am Hotel, freundliches Personal, kostenloser Kaffee auch für "Nichtfrühstücker"

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistung für das Zimmer völlig Ok. Da wir keine großen Frühstücker sind war uns das Angebot für 17€ zu teuer. Eine abgespeckte Variante oder Wahl der Größenordnung wäre für uns besser. Der Kaffeeservice ist in Ordnung. Auch die Bar und die Bedienung (Absacker nach Starligth) sind gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Empfangsdame war überheblich und ist nicht auf Wünsche eingegangen. Zudem wurde Frühstück und Direktbuchung angepriesen, obwohl kein Interesse bestand. Fast aufgezwungen. Sowas geht für 4 Sterne gar nicht. Sauberkeit im Zimmer: eine zerdrückte Spinne im Eingangsbereich an der Wand... sorry, sind die Putzfrauen blind? Ekelhaft! Die ganze Nacht gebrumme, vielleicht vom Schwimmbar nebenan, was übrigens sehr teuer ist und nur 100% FKK Bereiche hat. Die Minibar war mit einer Schraube zugeschraubt... also kein Kühlschrank nutzbar. TV Programme dürftig (glaube gerade einmal 15 Stk.) - 4 Sterne??? Immer dieses Mist Kabel TV. Kauft euch ne Schüssel... W-Lan lässt nicht alles zu, mache Dienste scheinen gesperrt zu sein, warum auch immer. (einfaches Handyspiel nicht ausführbar, geht sonst überall und ist sauber) Zusammenfassend muss ich sagen bin ich für den Preis einfach besseres gewohnt, aber vielleicht hatte ich auch einen schlechten Tag erwischt und ein schlechtes Zimmer?!? Hoffe hier wird nachgebessert, denn eigentlich ist das Hotel schön und recht ordentlich.

    Zimmergröße und Bequemer Zugang zu den Zimmern mit Fahrstuhl Gute Ausstattung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption hätte freundlicher sein können, das W-lan hat nicht geklappt, man hätte helfen können. Das Bett war viel zu weich und eine einteilige Matratze. Die Unterkunft ist schön gelegen, aber nicht ruhig. Man hört die Straße schon sehr.

    Das Frühstück war gut, die Bedienung sehr freundlich Das Hotel hat eine schöne Lage. Ein tolles Einkaufszentrum ist fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war sehr teuer. 17 € pro Person hätte für die ganze Familie (2 Erw. + 2 Kinder) fast genauso viel gekostet wie ein komplettes Zimmer/Nacht. Daher haben wir auf das Frühstück verzichtet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer haben wir einen Dunstabzug/Entlüfter vermisst; das Design des kompletten Zimmers wirkt sehr veraltet.

    Das Hotel liegt direkt neben dem Ruhrpark-Shopping-Center - man kann es über einen kleinen Trampelpfad zu Fuß bequem in 2 Minuten erreichen - perfekt, wenn man ein bisschen bummeln möchte. Empfangsmitarbeiter waren sehr nett und haben sich um unser Wohl und Wünsche bemüht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fernseher ist leider zu klein nur 24 Zoll an dem Abend kam ein Fußballspiel. Die Bildqualität ist auch keim HD für so ein schönes Hotel sollte man hier das nötige Geld investieren

    Das Zimmer war schön groß alles super sauber ich war sehr zufrieden. Tolles Frühstück alles da was man brauch, nettes Personal Kostenloses Wlan und ein großer Parkplatz

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hätte etwas grösser sein können...aber war trotzdem sehr gut.

    Gleich neben der Meditherme gelegen. Ca. 30m. Sehr freundliches Personal. Ruhig. Betten waren sehr gut. Buchen sicher wieder dort, wenn wir wieder die Therme dort besuchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelbett war mit 160 cm viel zu schmal für 2 erwachesene Normalpersonen. Man hat immer wieder Körperkontakt und findet nicht die notwendige Ruhe.

    Die einfache Anfahrt und gute Einkaufsmöglichkeiten direkt neben dem Ruhrpark.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr teuer (17€), aber außerordentlich große Auswahl und sehr lecker! Es gibt Gutscheine zu kaufen für das nebenanliegende Fitness-Center und die Therme - beides sehr zu empfehlen. Gutschein für Fitness 5€, für Therme 4h 25€ und Tageseintritt 30€. Vorteil der Gutscheine: man erhält Bademantel und Handtuch in der Therme kostenfrei.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt KEINE Klima-Anlage.

    Die Auswahl war mehr als gut. Leider wurden die gekochten Eier nicht nachgeliefert. Die Lage war sehr ruhig, aber außerhalb. Sehr gute Parkmöglichkeiten und die Nachbarschaft zum Ruhrpark Shopping Center ist gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kühlschrank war vorhanden, aber zugeschraubt. Aufzugstüren auf unserem Stockwerk ließen sich nicht öffnen

    Sehr freundliches Personal (wir waren vor dem Eincheck-Zeitpunkt angereist). Aber wir konnten sofort unser Zimmer beziehen. Super viele Parkplätze vor dem Haus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschstange im Bad locker, Betten sind Hängematten, Stöpsel im Bad undicht, kein Flaschenöffner für die gratis Selterflasche, Bar mit Schrauben gesichert, abends und morgen zu laut vom Personal und Gästen

    In der Nähe von Starlight Express, modern, Bett war eine Matratze

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    War als Einzelperson im Doppelzimmer. Die Bettleuchte im vorderen Bett war defekt. Habe das andere Bett gewählt. ;) Erwähne das, weil hier danach gefragt wird.

    Alles gut. Hatte ohne Frühstück gebucht, daher keine Angabe dazu.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit war stark verbesserbar. An der Anreise lagen im Bad auf dem Boden Haare. Wir hatten die Reinigungskraft nach der ersten Nacht darauf hingewiesen das sie das Bad doch bitte komplett reinigen sollte und unter anderem auch den Boden. Nach der Reinigung lagen die Haare dort immer noch. Badewanne hatte innen Schäden bzw. Absplitterungen.

    Die Lage ist super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Klimaanlage, Duschgel fehlte bzw. man hat vergessen nach zu füllen - ärgerlich, wenn man gerade unter Dusche steht. Zimmer aufgrund der Architektur - runde Anordnung - bei bestimmten Bar-Publikum laut. Diese Anordnung verstärkt den Hall. Grölendes, betrunkenes Publikum in der Bar konnte leider vom Personal zur Ruhe gebracht werden. Erst um 1:00 Uhr - Ende Barbetrieb - war Ruhe. Großes Minus war Housekeeping-Personal. Mehrfach wurde man durch Anklopfen zum Aufstehen gezwungen, obwohl Zimmer um 11:00 Uhr verlassen werden musste - erster Versuch um 7:00 Uhr. Dann folgten zwei weitere bis um 9:00 Uhr - geht gar nicht! Zu guter Letzt war der Schichtleiter derart unfreundlich, was mich auch zur Beschwerde bewegte.

    Freundliches Personal und gut ausgestattete Zimmer. Lage für Reisende gut, da direkter Anschluss an Autobahn - trotzdem erstaunlich ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Treppenhaus riecht nach abgestandenem Rauch. Anders als in der Gästemappe auf dem Zimmer geschrieben, war die Bar/das Bistro am Sonntag nicht geöffnet. Im Foyer standen über beide Tage große Lieferboxen herum, so dass es etwas Messebau-Atmosphäre hatte.

    Verkehrstechnisch günstige Lage. Trotz Nähe zur Autobahn kaum etwas zu hören. Freundliche Rezeption. Soft-Drinks freundlicherweise auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bar erhältlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das 2. Bett im Behindertenzimmer sollte kein Gästebett für Erwachsene sein. Es ging für 1 Nacht.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, sehr appetitlich angerichtet, vielseitig gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Solides mittelklasse-hotel, Preis zu Leistung stimmt, sauber, günstig an A40 gelegen, freundliches Personal, ruhig. Leider Aufschlag für hundezimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1.Tag Zimmer nicht gemacht, Personal müsste besser geschult sein (2 Mitarbeiter = 2 verschiedene Auskünfte. Am Abreisetag ("Schlachtfeld" Frühstückssaal, Personal verschwunden)

    Reativ ruhig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Minibar

    sehr reichhaltiges Frühstück, gut zu erreichendes Hotel mitten im Ruhrgebiet. Ein großes Einkaufzentrum in unmittelbarer Nähe und zu Fuß erreichbar. Wellness Center gleich neben dem Hotel

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war den Preis von 17 Euro nicht wert. Lange Wartezeit auf Kaffee, Brötchen und co. Matratzen zu weich, TV zu klein. Teilweise war das Zimmer staubig. In der Wanne stand Wasser wegen geschlossenen Verschluss. War morgens nicht angenehm ins kalte Wasser zu treten.

    Preis war letztlich iO für eine Nacht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles in allem zufrieden, Frühstück wurde nicht gebucht, da wir bei Angehörigen gefrühstückt haben zum Start in den gemeinsamen Tag. Bei der letzten Übernachtung vor ca. 1 1/2 Jahren war mit Frühstück gebucht, welches auch sehr gut war.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    17€ pro Person für das Frühstück ist absolut ungerechtfertigt!!! Das zweite mal kein Flaschenöffner auf dem Zimmer mit dem man eigentlich die Flasche Mineralwasser öffnen sollte die im Preis inkl. ist. Viel Staub auf den Lampen am Bett

    Sehr freundliches Personal Bad sehr sauber! Tolle Lage Viele Parkplätze

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett bestand aus nur einer Matratze, bei Bewegung ist der Partner fast aus dem Bett gefallen. Die Bar liegt so, dass man den Krach im zimmer hört.

    Super sauberes Zimmer und Badezimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtücher wurden gewechselt obwohl von mir nicht ausdrücklich gewünscht. Sauberkeit der Möbel lässt zu wünschen übrig. Frühstück mit dem Angebot zu teuer.

    Lage Ok. Gute Anbindung. Zimmer Ok.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zustand der Zimmer. Sie sind in die Jahre gekommen. Kosmetikspiegel ist mit Dübel von der Wand gekommen. In gerissenen Fugen der Bodenfliesen klemmten Haare. Duschkopf nicht in Ordnung.

    Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kissen war recht hoch, hatte daher Nackenschmerzen am Morgen. Das Frühstück ist mit 17€ recht teuer, daher nicht genutzt.

    Die Lage ist sehr gut! Therme direkt neben an, Ruhrpark (Einkaufscenter) gut zu Fuß zu erreichen (5 min). Unser Bad war mit Badewanne ausgesattet, sehr gemütlich. Sehr gepflegter Eindruck im gesamten Hotel!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist nachts teilweise sehr laut im Hotel, da es in die Zimmer oben schallt, wenn sich andere im Foyer aufhalten. Liegt an der offenen Bauweise, aber sollte man wissen als Gast.. Im Bad waren Haare vom Vorgänger auf dem Boden. Klobürste könnte mal gewechselt werden.

    Lage top, Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badausstattung abgenutzt (alt), Die Zimmertür fällt sehr laut ins Schloß=dadurch Schlafunterbrechnung. Leider kein Safe vorhanden. Sollte man aufrüsten.

    Freundliches sehr helles Hotel. Die Bereitstellung von kostenlosen Getränken in der Empfangshalle finde ich toll. Für den kleinen Durst eine tolle Aufmerksamkeit für den Gast. Das Hotel-Management denkt eben an seine Gäste, prima.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auf meinem Flur Zimmer 103 hat eine Negergesellschaft hausiert, die so unverschämt laut und rücksichtslos war, so dass ich einen Tag früher abgereist bin! Singen und tanzen ist schön, aber nicht um 03:00 Uhr früh!!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Explizit Doppelbett gebucht und dies auch so per Bestätigung zugesichert bekommen. Als ich abends gegen 23h angekommen bin, musste ich mich damit rumärgern, dass es KEIN doppelbett für mich gibt, obwohl ich dieses gebucht, bezahlt und bestätigt bekommen habe. Auf Nachfrage, ob dann nicht ein Upgrade möglich wäre, würde dies von der Azubine verneint, weil das Hotel angeblich komplett ausgebucht war. So schlau wie ich bin, habe ich dies dann auf Booking und sogar auf der Achat Seite selbst, überprüft. Und was Sol ich sagen ? Das Hotel war zu diesem Zeitpunkt NICHT ausgebucht. Ich konnte problemlos mehrere Zimmer buchen für den Zeitraum. Als ich dann leider einen Tag früher als geplant abreisen musste, wollte ich eine Nacht stornieren. Dies hat sich auch als problematisch dargestellt. Die azubine war nicht freundlich und hatte absolut keine Ahnung. Auf Kulanz durfte ich dann die eine Nacht stornieren.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer hatten keine Minibar, mein Zimmer war überdies nicht so sauber, wie ich es erwartet habe. Ich hatte den Eindruck, dass das Zimmer längere Zeit nicht benutzt worden war und man bei der Vorbereitung des Zimmers auf einen neuen Gast nicht so gründlich war, wie es notwendig gewesen wäre. Der nachfolgend aufgeführte Punkt unterstützt meine Annahme. In meinem Bad funktionierte der Abfluss des Waschbeckens nicht und ließ sich auch nicht manuell anheben, sodass das Wasser nach Benutzung nicht mehr ablief und das Waschbecken somit nicht mehr benutzbar war. Wäre das Zimmer vorab sorgfältig überprüft worden, hätte dieser Fehler auffallen müssen. Das Bett war für meinen Geschmack viel zu weich.

    Das Personal war sehr nett, könnte jedoch besser informiert und teilweise konzentrierter bei der Arbeit sein. Wir hatten abends am Empfang nach dem Essensangebot des Hotels gefragt und die Antwort erhalten, dass es im Hotel kein Essen gibt. An der Bar hat man sich über diese Aussage gewundert, da es selbstverständlich ein Essensangebot gäbe. Wir haben dann nach Sichtung der Speisekarte einen Flammkuchen sowie Chicken Nuggets mit Salat gegessen und es hat sehr gut geschmeckt. Die Preise an der Bar waren fair. Bei der Rechnung hat man uns ein Getränk berechnet, was wir nicht bestellt hatten. Auf unsere Intervention hin hat man dies jedoch ohne Murren korrigiert und sich für den Vorfall entschuldigt. Gut: Es gab ein Sauna und Fitessraum-Angebot, welches wir aufgrund der Kürze unseres Aufenthalts jedoch nicht wahrgenommen haben.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service war nicht OK. Teetasse - Kännchen- nur auf Abruf. Heißwasserbehälter war leer. Keine Ablagemöglichkeit für Abfall am Tisch. Das Kopfteil am Bett war nicht verstellbar. Wer aus Gesundheitsgründen nicht flach schlafen kann, hat hier ein Problem. Ansonsten war das Bett top.

    Das Gesamtfrühstückangebot war super.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein 4 Sterne Hotel ist es locker durchgefallen. Daher war mein Eindruck auch enttäuschend. Einfache Einrichtung, hellhörige Zimmmer, schlecht schließende Tür, so dass beim Schließen gleich die ganze Etage wach war. Und das Highlight war der ausgebaute - also nicht vorhandene - Kühlschrank. An der Stelle klaffte nur ein großes Loch. Also in einem 4 Sterne Hotel erwarte ich einen Kühlschrank. Das Frühstück war nett, allerdings nicht seinen Preis wert. Meines Erachtens Überteuert! Alles in allem eine einfache aber saubere Übernachtung. Wenn man allerdings etwas schickeres möchte, ist dort fehl am Platz.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer hatte eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer,dadurch war es abends etwas hellhörig.

    Angenehmer Aufenthalt, Lage zur benachbarten Therme optimal.Modernes Ruhrpark - Einkaufszentrum in 10 Minuten fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: