Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Adler

Babstadterstr.26, 74906 Bad Rappenau, Deutschland

Nr. 4 von 4 Hotels in Bad Rappenau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 212 Hotelbewertungen

6,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    5,7

  • Lage

    7

  • Ausstattung

    5,9

  • Hotelpersonal

    7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,2

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel darf ruhig mal in die Innenausstattung der Zimmer investieren. Das Bett sah aus, wie das Ehebett meiner Großmutter. Die Gardinen ebenfalls. Lampenschirme sind doch nicht sooo teuer. Im Bad war im Boden ein Gulli der gestunken hat. Der Duschkopf hat nicht richtig funktioniert (Zimmer 17) KEIN fön!!!!! Das Bett war durchgelegen.

    Das Hotel verfügt über einen sehr schönen Aussenbereich und gutes Wlan. Das Essen war super und die Gastwirte waren sehr freundlich und haben sich mühe gegeben. Rustikaler Altbau von 1400 mit Geschichte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr dunkel, Betten nicht unbequem aber knarren bei kleinster Bewegung! Einrichtung alt und abgenutzt!

    Frühstück war gut, alles was man brauch!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt sehr zentral,Kurpark und Sehenswürdigkeiten sind alle sehr gut zu Fuss erreichbar,auch für Radler ideal der Gastwirt bietet 10 E- Bikes an.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ab 10.00 Uhr gab es an einem Sonntag kein Frühstück mehr, das finde ich sehr früh (für Sonntag). Mir wurde dann eines zusammengestellt, welches ich erst

    Ich kam durch Zugverspätungen erst 0.30 an, das war kein Problem und wurde super gelöst

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Sauberkeit des Zimmers - Nettes Personal - Eigenes Restaurant mit sehr guter Küche direkt im Hotel - Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis beim Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles, angefangen vom Treppenflur, schmutzig, dunkel, bis hin zu dem Zimmer Nr. 10 im OG. Dunkel, schmutzig und renovierungsbedürftig . Die Ausstattung sehr veralltet und überholungsbedürftig. Das Zimmer lag zur Strasse, es war so laut als würden die Autos direkt am Bett vorbei fahren . Die Tapeten verschmutzt und kaputt, dachte schon fast es ist eine Abstellkammer, in der man mal ebend schnell zwei Betten gestellt hat. Ich kann nicht verstehen , wie man soetwas anbieten kann und das zu diesem Preis 84,00 Euro für eine Nacht inkl. Frühstück, ist schon fast eine Frechheit. Ich habe noch nie so eine Bewertung schreiben müssen, bisher waren die Unterkünfte alle okay, aber hier zeigt sich echt genau das Gegenteil ......

    Mir fällt nichts ein dazu ! Okay das Frühstück ging so ...aber mehr ist echt nicht drin .

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Hausgeruch war unangenehm.Es roch nach altem Essen überall.Matratzen zu weich.Zimmer ohne Flair.Rauchmelder abmontiert.Preis effektiv zu hoch.Abstellkammerflair.

    Die Sauberkeit war prima.Das nachträglich eingebaute Bad war ok.Die Servicekräfte sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher hatte manchmal dauerhafte Störungen und auch nicht alle Programme(ARD und ZDF)... Es war ein sehr kleines Zimmer... Wirkte auf den Fluren sehr schäbig und lieblos mit alten Sachen dekoriert... Das Brot könnte am Sonntag bisschen frischer sein...

    Matratze vom Bett war ok... Frühstück war ok... Zimmer war sauber...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ia , immer noch nur die Kissen , mehr Volumen oder ustauchen .

    Das Frühstück war einfach aber ausreichend! !!!! Das Bett war okay, ! Sonst alles in Ordnung für diese Preis! !!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war sehr höflich und freundlich. Das Frühstück und die Mahlzeiten waren lecker. Sehr gute Küche. Die Suite war super und toll ausgestattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer herunter gekommen,Tapetten lose ,keine Heizung im Bad, E-kabel lagen einfach lose herrum,Rauchmelder im Zimmer und im Flur nicht vorhanden (bei so einem alten Haus doch wohl Vorschrift) sehr kleines Fenster , von Komfort keine Spur und Zimmer roch vor dem Lüften muffig ,ein mal und nie wieder für den Preis ( überbezahlt)

    Nur die Lage und das Essen im Restaurant war gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wird bei der Buchung gefragt wann man einchecken will. Habe zwischen 14:00 und 15:00 Uhr angegeben. Die Rezeption ist allerdings von 14:00-17:00 Uhr nicht besetzt. Diese Information wäre hilfreich gewesen.

    Liegt zentral, das Personal ist freundlich, es ist sehr sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN war immer wieder weg, musste dauern neu eingeben Bad-ok, auch sauber, aber nur mit Seifenspender ausgestattet

    Das Frühstück war lecker. Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eine Abstellkammer. Das Bad war sauber,aber an der Decke waren offene Fugen der Trockenbauwände. Für zwei Personen nur ein Duschtuch. Zusammengewürfelte Möbel.Keine Möglichkeit die Koffer abzulegen. Fernseher hat nicht richtig funktioniert. Keine Wlan-verbindung. Treppe zum Zimmer für ältere und Behinderte eine gefährliche Zumutung (steile Hühnerleiter). Das war das zweite mal das wir hier übernachtet haben. Bei der zweiten Übernachtung habe ich um ein Zimmer im hinteren Haus gebeten. Diese Bitte wurde ignoriert.

    Nichts außer dem Bett und dem schönen Biergarten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Suite Nr. 7: Die in der Höhe verstellbare Deckenlampe über dem Esstisch sollte ausgetauscht werden. Sinkt immer auf die niedrigste Höhe so dass man unweigerlich mit den Kopf anstößt. Keine Deckenlampe im Schlafzimmer, nur 2 Nachtischlampen. Die im Schlaf- und Wohnzimmer gespannten Drähte mit LED's passen nicht zur Ausstattung. Außerdem funktionieren sie nicht. In der Duschkabine fehlt eine Ablage für das Duschgel. Die Türen der Duschkabine sind nicht vollständig schliessbar. Frühstück: Die Brötchenauswahl könnte vielfältiger sein.

    Speisekarte und Qualität der Zubereitung: Sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wäre schön gewesen , wenn man Duschgel und Shampoo im Bad vorfinden würde.

    Sehr nettes Personal. Ich habe dort auch zu Mittag gegessen. Frische Küche sehr Geschmackvoll.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war renovierungsbedürftig (Wasserhahn locker; - keine Halterung für den Duschkopf; Kein Pallator im Wasserhahn; - OSB Platten als Fußboden; wackeliges Bett; im ganzen Haus schlechte Luft aus der Küche)

    Die Lage der Unterkunft war gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Suite war sehr nett, altes Haus mit tollem Charakter,Preis angemessen! Personal freundlich! Frühstücksbuffet OK. Nur zu empfehlen - kommen gerne mal wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Handtücher etwas in die Jahre gekommen und ein bisschen ausgefranst. Heizkörper sollten gestrichen werden. Die Fische im Aquarium benötigen ein Versteck. Sie schwammen sehr erschreckt herum, wenn Menschen vorbeiliefen.

    Das Preis- Leistungsverhältnis des Frühstücks war durchaus in Ordnung. Das Personal sehr freundlich und alles sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Passwort erhält man an der Rezeption. Wir haben das zu spät gemerkt. Das könnte in der Mappe mit den übrigen Informationen stehen.

    Gute Ausstattung, alles sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer klein, aber gut möbliert, Hotel gut erreichbar, liegt an einer der Hauptstraßen Rezeption eingeschränkt besetzt

    Frühstück reichhaltig, mit lokalen Angebot

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verstehe nicht , wie sich sowas „Hotel“ nennen kann , der Eigentümer ist unfreundlich ...wenn man Kritik äußert reagiert er unmöglich , seinem GAST gegenüber ! Im Gastraum unten fand eine Familien Feier statt , diese war unerträglich laut , laute Musik Gebrülle im Flur durch die Gäste ...Treppen rauf Treppen runter Getrampel ....fürchterlich ....auf einen Anruf an der nicht vorhandenen Rezeption, äußerte sich der Besitzer mir gegenüber äußerst unfreundlich, und ließ mir keine Möglichkeit mich über den Lärm zu beschweren, er will mir ständig ins Wort ! In der früh um 5:40 Uhr schon die ersten Türen schlagen Lärm aus der Küche, Das Personal trampelte lautstark die Treppen runter, so dass kein Ausschlafen möglich war. Das Frühstück war sehr spartanisch, das Brot war leider ausgetrocknet und erschien mir als altes Brot. Das Müsli wurde in Tupperdosen auf den Tresen gestellt nach Öffnen der Plastikdose war deutlich zu erkennen dass dort Lebensmittelmotten ihre Hinterlassenschaften einnisteten sehr unappetitlich. Im Badezimmer gab es zu dem keine Möglichkeit die Haare zu föhnen da ein Föhn fehlte, Und leider gab es auch keine Kosmetiktücher zum abschminken so musste ich zum Toilettenpapier greifen Duschgel war auch Fehlanzeige. Mein Auto musste ich sehr weit entfernt parken! Keine Parkplätze vorhanden sind! Beim bezahlen bei der Abreise, war der Wirt Nicht besonders freundlich, kein Dankeschön für Ihren Besuch im Gegenteil, ich Trau der mich in die Obstschale zugreifen, um mir zwei Äpfel mit auf die Fahrt zu nehmen, der Blick des Gastwirtes, verhieß Nichts schönes! Sehr unfreundlich! Dieses Haus kann ich nicht weiter empfehlen, werde auch nie wieder in diesem Haus übernachten!

    Nur das kleine Badezimmer , weil es neu renoviert war , sonst hat mir in diesem Haus nichts gefallen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenig eigene Parkplätze. Musste am Straßenrand an einer ziemlich befahrener Straße parken. Hatte auch Zimmer auf Straßenseite, was nun nicht grade super ruhig ist. Wer gerne mit offenen Fenster schläft sollte nach einem der Zimmer auf den anderen Seiten Fragen ;-) Wer Wert auf großen Fernseher legt ist hier auch an der falschen Adresse.

    Familär geführtes Hotel inkl. Restaurant. Entsprechend ist Ausstattung - nicht professionell aber das wichtigste ist da. Wer gehobenen Standard erwartet sollte woanders hin. Was ich wirklich sehr empfehlen kann, ist das Essen dort (bes. das Abendessen, sehr lecker und verhältnismäßig günstig). Für Durchreisende wie uns: Sehr gut. Aufgrund des Komforts jedoch meiner Meinung nach nicht für langfristige Aufenthalte gedacht... (Kenne den Ort nicht, schien aber sehr Zentrumsnah)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beschreibung bei Booking.com war ungenau ob Neubau o. Altbau.

    Zimmer im Stammhaus 70 Jahre Stil. Im Neubau 80 Jahre Stil. Dringend Facelifting. Frühstück war für Preis gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    in dem eher kleinen Bad, wäre der eine oder andere Haken hilfreich gewesen

    ein gutbürgerliches Gasthaus, gemütlich und mein Zimmer nach hintenraus war sehr ruhig. Außerdem recht groß und ein gutes Bett. Preis/Leistungsverhältnis absolut ok, auch ein gutes Frühstück. Hier kann man auch recht gut essen, mit einer überraschend üppigen Auswahl an Speisen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Viele Fernsehprogramme gingen nicht, der Fernseher war riesig, richtig gut, aber die gängigen Programme RTL, Sat 1, Kabel usw. waren nur verschwommen und unleserlich . Sonst alles o.k., bis auf fehlende Parkmöglichkeiten

    normaler Landgasthof, ganz o.k.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück könnte ausreichender sein, Frühstücksbuffet wäre OK Restaurant im Haus war sicherlich von Vorteil

    Das Comfortzimmer war sehr nett, altes Haus mit tollem Charakter (Denkmalschutz)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlüssel gab es im Tresor. Niemand der Einen begrüßt (Ruhetag). Zimmer war echt maximal 40€ wert. Siehe Fotos. Rauchmelder abgebaut. Betten mit Neigung zum Kopfteil. Badtüre als Falttüre inklusive eingeklemmter Haare. Fenster zur Straße und da fuhren permanent Autos. Der Raum stickig. Kabel lagen am Boden rum. Wände waren schmutzig. Ich würde so ein Zimmer eigentlich nicht vermieten. Das Frühstück mit dunklem Geschirr, Müslikörner in Plastikbehältern. Kaffee - man würde es im Osten Plörre nennen oder in Oberbayern sagt man " da hams a Bohna durchgeschossn". Eine Sorte Brötchen. Einfach nix. Und dann gehen wir. Spricht uns ein Mann an, wie wir zahlen möchten? Wahrscheinlich der Besitzer. Ich, mit Karte. Er, können wir das gleich machen, weil er muss weg. Keine Frage, wie das Zimmer gepasst hat oder Ähnliches. Zum Zahlen mussten wir noch ums Haus rum, da er nur dort kassieren kann. Auf die Mängel des Zimmers angesprochen, reagierte er nur gereizt. Keinerlei Entgegenkommen oder Bedauern. Fazit: Für diesen Preis ist das Zimmer Nummer 10 komplett überteuert, da anscheinend modernisierte Räumlichkeiten für 5€ mehr zu haben sind. Konnten wir auf Grund fehlender Ansprechpartner beim Einchecken nicht klären. Kann somit das Haus nicht empfehlen.

    Eigentlich Nichts. Und ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich kein Mensch bin der pingelig ist.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war wenig abwechslungsreich. das Zimmer ließ sich schlecht lüften.

    Das Essen im Restaurant war sehr gut. Fünf Minuten Gehweg dann kam man in einen supertollen Kurpark.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da direkt an einer Hauptstraße gelegen gibt es für Autoanreisende sehr eingeschränkte Parkmöglichkeiten im öffentlichen Bereich.

    Uns hat das rustikale Ambiente und die gut bürgerliche Küche gefallen. Der größtenteils überdachte Biergarten (eher ein Hinterhof) ist gemütlich ausgestattet und lädt zum Schoppen und Essen ein. Bietet aber auch Spielmöglichkeiten für Kinder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden in einer Dachkammer untergebracht. Das Zimmer war klein und muffig. Die Treppe hoch war eine bessere Hühnerleiter. Das Frühstück war nichts besonderes.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war knapp über Jugendherberge. Zimmer mit Fenster auf den Durchgangsflur vorne und hinten mit Fenster mit Sicht auf Holzstapel. Einfachste Ausstattung. Flur unaufgeräumt. Es lagen Lamperien im Flur. Frühstück mit Brot und Marmelade und Käse- und Wurstdöschen auf dem Buffet, Aufschnitt und Käse wurden gesondert serviert. 50iger Jahre Stil.

    Die Matratze war gut, das Bett ein bisschen schmal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist "in die Jahre" gekommen und fast überall renovierungsbedürftig. Allerdings ist erkennbar, dass der Eigentümer die ersten Schritte unternommen hat um Abhilfe zu schaffen. Ein großer Nachteil ist die Hellhörigkeit der Zimmer.....

    Das Frühstück war einfach, aber gut. Dafür das hauseigene Restaurant umso besser. Alle Gerichte wurden mit frischen Zutaten gekocht und in angemessener Zeit auf heißen (!) Tellern serviert! Interessant war die Komposition aus regionaler Küche mit dem Touch der französischen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir mussten nochmal einen Personalbogen ausfüllen obwohl wir uns Online über Booking.com schon reserviert hatten. Zudem musste man das Zimmer vorab bezahlen, was ich so noch nie erlebt habe. In meinem Zimmer gab es auch keine Duschhandtücher. Zudem stehen wie angegeben keine Parkplätze zur Verfügung. Man darf aber an der Straße Parken.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Diese Unterkunft ist überhaupt nicht zu empfehlen. Es war das reinste Chaos. Gaststätte geschlossen wegen Renovierung, Hausflur wurde ebenfalls renoviert. Nur durch den Baustaub konnte man zum Zimmer gelangen über eine Dachtreppe - mit viel Gepäckstücken (Laptop und andere geschäftl. Unterlagen plus persönlichen Koffer), das im Zustand der 50er Jahre war! Flecken und Risse an den Wänden, Gardinen aus 70er Jahre, , wirkte wie eine Besenkammer. Frühstück konnte nur draußen im Biergarten eingenommen werden, egal ob es regnet. Preis für den Zustand viel zu hoch. Gastwirt mehr als unfreundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sehr altmodisch, reparaturbedürftig, die Wände müssten unbedingt getüncht werden. Der Jägerbraten ungenießbar. Der Biergarten sehr unaufgeräumt..... ungemütlich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nicht zuvorkommend, "Büro/Rezeption" war ständig verschlossen mit einer Klingel sollte man Personal bei Nachfragen rufen, da dieses im Restaurant beschäftigt war. Donnerstag ist sogar kompletter Ruhetag! Das Zimmer war sehr klein und da es an äußerster Stelle war, gab es auch keine WLAN Verbindung. Aus der Dusche kam kein warmes Wasser und der Abfluss im Bad hat beim Händewaschen furchtbar gestunken. Für Übernachtung okay, aber überhaupt kein Wohlfühlen möglich.

    Es fällt mir schwer zu sagen, was mir an diesem "Hotel" überhaupt gefallen hat. Das Zimmer war sauber, mehr positives fällt mir aber nicht ein.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe mein Gepäck über etliche Treppen selber schleppen müssen, dabei gab es einen direkten Zugang über den Biergarten. darüber wurde ich aber leider nicht informiert. Für einen jungen Menschen sicherlich kein Problem, aber eine ältere Dame wäre für etwas Hilfe sicherlich dankbar. Das Frühstück war o.k. aber beileibe kein Highlight.

    Bett war bequem, habe gut geschlafen. Zimmer war an einer Nebenstrasse, also ruhige Lage. Sehr schön war der Biergarten, gemütlich und heimelig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gab kein Shampoo etc.. Aber wenn man es weiß, kann man sich danach richten.

    Sicher kein Nobel Hotel, aber ich war nach den Kritiken positiv überrascht. Hatte ein großes Zimmer, Bett und Bad okay, Frühstück absolut ausreichend und vielfältig. Brot, Wurst, Käse, Eier und vieles mehr. Personal nett. Parkplatz findet man in der Nähe (z.B. beim Rathaus).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer konnte um 16:00 Uhr nicht bezogen werden, da um diese Zeit kein Personal da war, Empfang nicht besetzt war bzw. erst über Telefon kontaktiert werden musste!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat uns nicht gefallen das man die Fenstern nicht aufmachen konnte zum lüften. Es war eine Bären Hitze an dem Abend.

    Das Frühstück war in Ordnung es wurde uns früher serviert weil wir 8:00 schon weck sein mussten.Wir waren zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wird als historisch beworben. Jedoch bedeutet historisch nicht dass man Zimmer in solch einem Zustand anbieten sollte. Preis Leistung steht in keinem Verhältnis. Zimmer war veraltet und mehr als abgenutzt. In diesem Zustand kann man kein Zimmer vermieten. Bei einem Preis von 84 € schon zwei mal nicht. Toilette und Bad war veraltet aber sauber. Insgesamt war das Zimmer Sauber. Frühstück war inklusive, laut Informationsmappe auf dem Zimmer kostet es nur 4 € dadurch muss Ich sagen war Preis Leistung für das Frühstück sehr gut. Was natürlich bedeutet dass der Preis für das Zimmer noch weniger zu Preis Leistung passt.

    Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel Adler bietet als einziges Hotel in Bad Rappenau ab einem Aufentahlt von zwei Nächten einen besonderen Service für seine Gäste in Form einer Gästekarte an. Damit hat man Vergünstigungen in ausgewählten Gaststätten und Museen (z.B. Technik Museum in Sinsheim) sowie freien Eintritt in Schimmbädern (z. B. RapSoDie in Bad Rappenau). Eine tolle Idee, die das Hotel zusätzlich auszeichnet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel Adler hat keine Parkplätze. Das uns zugewiesene Zimmer 10 lag im 2 OG, schmale Treppe, kleines Dachstübchen mit Schrägen, kleines Bad mit einer wackeligen Falttüre, ohne Lüftung. Toilette mit einer Baumscheibe erhöht, keine Ablagemöglichkeit für Handtücher nur 1 Handtuchhalter. Laut - da an der Straße. Das Frühstücksbuffet war sehr einfach gehalten und auf dem Rezeptionstresen aufgebaut. Keine Tischdecke, keine Deko. Als wir am Sonntagmorgen nach einer Feier kurz nach 09:30 zum Frühstück kamen, wurden wir darauf hingewiesen, dass die Zeit des Frühstücks vorbei sei. Wir tranken dann nur einen Kaffee. Ich hatte vergessen, dass dieses Zimmer pro Nacht 83,50 € kosten sollte... Als ich zur Zahlung dieses 0-Konforzimmers kam, erklärte man mir, es gäbe halt hohe Aufschläge wenn man nicht direkt am Hotel bucht und wir hätten uns doch gleich beschweren sollen, nicht erst bei der Abreise... Ich bin öfter in Hotels unterwegs, ob beruflich oder im Urlaub - so ein Zimmer hatte ich noch nicht! Aber noch enttäuschender war die unprofessionelle Haltung der Hotelbetreiber. Es gibt in Bad Rappenau sicher bessere Unterkünfte!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Sonntag gab es beim Frühstücksbuffet keine Brötchen, nur aufgeschnittenes Brot vom Vortrag, schwach!! Ein Inneneinrichter könnte das ganze Haus ein wenig aufhübschen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eingangsbereich zur Gaststube alles andere als einladend alt stilloses Interieur im gesamten Haus, wahllos zusammen gestellte Möbel in Fluren etc zum Check in war keiner da - musste eine Handynummer anrufen Qualität und Auswahl beim Frühstück ließen zu wünschen übrig, Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht!!!!!!!

    gefallen kann man nicht sagen, Zimmer war bis auf die Schimmelspuren über der Dusche okay

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant des Hotels bietet ein sehr gutes abwechslungsreiches Essen zu absolut fairen Preisen, das von den sonstigen Standardangeboten in dieser Gegend mehr als positiv heraussticht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war leider unteres Niveau. Blümchentapete, knarzendes altes Holzbett und Stuhlgarnitur wie von Uroma. Das Bad war leider auch nicht besser, alte Fließen, schlechtes Licht und Schimmel an der Decke. Das Frühstück war ganz ok. Es gab diverse Wurstsorten und Aufstriche. Als Obst gab es Apfel und das Brotangebot bestand leider nur aus einer Sorte Weizenbrötchen.

    Deftige deutsche Küche und man ist schnell im Stadtkern

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Begrüßung, kann man es so nennen? Ich glaube man hätte gerne auf Kunden verzichtet. Die Matratzen waren nicht etwa weich, nein, sie waren richtig durchgelegen. Das Frühstück war "überschaubar", der Kaffee allerdings, hoteluntypisch, gut. Fernsehen war im Zimmer "1" unmöglich - ein ganz grieseliges Bild. Auf dem Boden waren Staubflusen und es gibt kein Duschgel!!!

    Erstaunlich geräumige Dusche - man kann sich umdrehen, ohne die Temperatur am Einhebelmischer zu verstellen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr altes Gebäude und alte Zimmereinrichtung. Bad sehr klein. Fernseher in Fußballgröße nicht mehr zeitgemäß. Keine ausreichende Parkmöglichkeit direkt am Hotel.

    Sauberkeit war in Ordnung. Kostenloses WLAN. Speisenqualität ist gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keine Brötchen zum Frühstück, nur Graubrot von dem man den Eindruck hatte, es kommt direkt vom Supermarkt aus der Packung.

    Zimmer war neu eingerichtet, Bad war relativ neu und sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zuerst das entlegenste Appartement angeboten und erst auf Nachfrage ein günstiger gelegenes. Frühstück an Neujahr nur von 8:30 - 9:30 Uhr und nicht einmal aufgebackene Brötchen. Käse und Wurst auf demselben Teller.

    Übernachtungsmöglichkeit an Silvester

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Suche des Hotelzimmers gleicht einem Puzzle, da das Gebäude sehr verbaut ist.

    Für eine Nacht war die Pension ok. Das Frühstück reichlich und gut. Alles sauber aber die Ausstattung akzeptabel.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeiten. Man muß auf einem öffentlichen Parkplatz parken, wo ab morgens 08:00 Uhr die Parkscheibe Pflicht ist. Nur 2 Stunden Parkzeit.

    Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles in allem, hatten wir ein total altes Zimmer, wo von der Decke die Tapeten herabhingen und die Ausstattung...Naja. Das Zimmer war im Dachgeschoss, vielleicht sind die anderen Zimmer ja besser??Klo auf dem Gang und extrem winzig. Frühstück bei uns ok. In unserem Fall war der Preis für dieses Zimmer (40€ pro Person)viel zu teuer, Anmerkung-->Wir sind Camper, keine Luxusurlauber, will heissen nicht verwöhnt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Suite gebucht-wo war die "Suite"? Größe ist nicht gleich Suite! Wollen scheinbar nur das Geld des Gastes. Investitionsstau ! Abgewohnt, alte u. teilweise defekte Einrichtung. Schiebevorhänge defekt. Röhrenfernseher!- sagt schon viel. Ganzes Haus müffelt nach Qualm. Schmutzig!-selbst Türrahmen haben Fettfingerabdrücke, Fenster nicht geputzt. Toilettensitz iih. Frühstück minimalistisch und Einsatz einfachster Waren.

    Nichts ! Fängt an mit: Keine vernünftige Begrüßung. Personal (Frühschicht) sogar unterirdisch. Es wurde noch nicht mal gefragt, ob "alles in Ordnung sei".

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Duschkopf lies sich in der Höhe nicht verstellen (schade für einen großen Menschen), das Frühstückspersonal war vom Ton Herr an der Grenze zu 'ruppig'.

    Rustikales Ambiente, pragmatísche Abwicklung, sehr günstiges Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr verwinkeltes Hotel. Wir hatten im Anbau unser Apartment. Der Weg dahin war vollgestellt mit alten Möbel, Pflanzen und Sperrmüll (abgewetzte Sofas). Überall stand etwas herum, was besser in der Abstellkammer aufbewahrt werden sollte. Rauchmelder waren abmontiert. Nicht sehr vertrauenserweckend. Der Wirt meinte zu mir, dass die Gäste die Rauchmelder abbauen. Dafür stand dann wohl die Leiter bei uns im Flur. Die Küche im Apartment war mager ausgestattet. Küchentücher rochen muffig :( Sofa und Sessel alt. Sehr einfach und lieblos eingerichtet. Es roch nach kaltem Rauch. Frühstücksraum sehr dunkel. Die Tische lieblos gedeckt. Die Verabschiedung vom Wirt war sehr schnell. Er unterbrach kaum sein Telefongespräch.

    Das Frühstück war ok. Es gab mehr als genug Handtücher.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleine Dachkammer im 2. Stock, steile Treppen. Bad Ecke im Zimmer, mit Faltschiebetür abgetrennt. Frühstück sehr einfach. Laute, stark befahrene Straße.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein eigener Parkplatz, war samstags aber nicht so problematisch etwas in der Nähe zu finden.

    Trotz altem Gebäude neue bequeme Möbel und neues Bad. Hund kein Problem. Leckeres Essen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Begrüßung durch den Chef, er war nicht sonderlich gesprächig... das Rumpsteak war nur halb so dick, wie man sich so was vorstellt, und dazu wurde Vollkornbrot serviert - ein absolutes "No Go"... das Zimmer war eine einzige Baustelle und schmutzig... Überall war irgendwas kaputt oder zusammen geflickt... Der Fernseher war nicht wesentlich größer als mein Smartphone..., das Bad: provisorisch ins Zimmer geschustert, sehr klein und kein Platz um richtig auf der Toilette zu sitzen... Mit 1,85m würd ich dringend von diesem Zimmer abraten! Hab versucht den Rolladen runter zu lassen, als die Nachbarn ,keine 2m von meinem Bett weg, eine Party gemacht haben... Fazit: ich hatte das Rolladenband in der Hand, und das ohne größeren Kraftaufwand!!! Alles ganz anders, als im Werbefilm auf der Homepage dargestellt... Hab mir meinen Geburtstag wahrlich anders vorgestellt...

    da fällt mir leider beim besten Willen nichts ein...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer und Badezimmer waren unterste Kategorie. Sauberkeit hielt sich auch in Grenzen. Unter dem Bett waren riesige Staubflocken. Das Frühstück war mittelmäßig

    Die Lage war gut. Gaststätte hatte schöne Atmosphäre, der Biergarten war nett. Die Speisekarte war vielversprechend und das Essen war auch nicht schlecht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer lag zur Strasse hin und war vom Verkehr her etwas laut.

    Frühstück war top und auch das Essen von der Speisekarte liess keine Wünsche offen,alles war frisch und schmeckte super.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weiche Matratzen und knarzende Betten. Sehr altbacken eingerichtet.

    Gute Lage zum Ortskern und gutes Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Selbst der letzte Goldfisch im Aquarium schwimmt im Grünen Becken!!

    Nix

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas herrunter gekommen.

    Schön zentral

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine gute, bodenständige (nicht nur französische) Küche.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Speisen verbesserungswürdig

    die Lage ist optimal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis zu hoch. Stornobedingungen nicht angemessen Rauchgeruch im ganzen Haus

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze ist schon sehr durchgelegen

    Zentrale Lage, schöner Raum, gutes Frühstück, WLAN super stabil

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hervorragende, zentrale Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut. Für eine einzelne Übernachtung einer Geschäftsreise war es gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Brötchen zum Frühstück. Es dauerte recht lange bis das Warmwasser lief (Wasserverschwendung).

    Zimmer war i.O. - sauber und verdunkelbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer, schlechte Betten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    Wir konnten abends noch ein Bierchen trinken. Frühstück war dem Preis angemessen! Personal whr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Adler ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: