Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Abode Hotel Altstadt Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Hunsrückenstr. 35, Altstadt, 40213 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 27 von 43 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 682 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    5,8
    Zimmerausstattung wie auf der Webseite
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war viel zu warm im Zimmer, ca. 28 grad. Zum Lüften gab ein Fenster, aber dies half nix. Die ganze Nacht war Lärm durch die Innenstadt (Kneipenbesucher), sodass schlafen kaum möglich war. Kein Personal vor Ort, nur Telefonkontakt möglich. Schlechte Kommunikation.

    Zimmerausstattung wie auf der Webseite

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2018

    6,7
    hatten Doppelzimmer bestellt und ein Einzelzimmer erhalten.
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    hatten Doppelzimmer bestellt und ein Einzelzimmer erhalten. Da kein Ansprechpartner da war, konnten wir nicht reklamieren bzw. erst am nächsten Morgen. Haben dann trotzdem ein Doppelzimmer bezahlen müssen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    8,3
    Unkomplizierte Schlüsselübergabe durch einen Automaten und...
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unkomplizierte Schlüsselübergabe durch einen Automaten und sehr zentrale Lage in der nähe zu den bekannten Kneipen in Düsseldorf. Perfekt für unseren Männertrip ;-)

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2018

    8,8
    Altstadt- und Konzertbesuch
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ok. Zimmer zur Straße raus, verständlicherweise bei geöffnetem Fenster , schon laut....aber für Ruhe geht man auch nicht in die Ddorfer Altstadt.

    für 1-2 Nächte mitten in der Altstadt nach Konzert- und Fußballbesuchen, Sommerfest, Weihnachtsmarkt, Kirmes immer wieder gerne ! Die Matratzen sehr gut und Größe der Zimmer /Bad auch ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2018

    6,3
    Aufgrund der unglaublich schlechten Erfahrung mit dem Personal rate ich von diesem Hotel ab!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ: - Kein Aufzug und enge Wendeltreppen. Ich war im 3. oder 4. Stock und wenn man viel Gepäck hat ist das sehr anstrengend - Frühstück war miserabel aber für 5 Euro kann man auch nicht viel erwarten. Frühstück nur bis 09.30 Uhr. - Nun das Negativste von allem: Ich hatte einen Late-Check in und kam erst gegen halb 3 nachts ins Bett. Am nächsten Morgen war ich, weil ich es nicht genau wusste bis wann das Frühstück geht, erst um 09.40 beim Frühstück. Das Mini Buffet war noch vollständig aufgebaut also nahm ich mir auf den Teller und wollte anfangen zu frühstücken. Die Dame des Hotels war gerade mit einem Gast beschäftigt der auscheckte. Nach dem Gespräch fragte ich sie, ob sie mir Brot geben könne was fehlte am Buffet. Von diesem Moment an war die Frau unglaublich unfreundlich, nahm mit Ihren Händen ganze 2 kleine Scheiben Brot und klatschte mir diese in die Hand. Im gleichen Atemzug sagte sie ich möge jetzt bitte aus checken und wollte mir die Rechnung geben und ich solle bezahlen! Check Out ist um 11 Uhr! Darauf hin wollte ich mir vom Buffet noch einen Yoghurt nehmen, sie kam mir zuvor und nahm mir die Yoghurts vor meinen Augen weg und meinte das Frühstück ginge nur bis 09.30 Uhr! Ich kam mir vor wie ein kleiner Junge der die Mutter nach einer Süßigkeit anbettelt. Sie nahm mir schlichtweg das komplette Buffet vor den Augen weg. Sie gab mir auch keinen Yoghurt als ich sie danach fragte. Unfassbar, sowas hatte ich noch nie erlebt. Nirgends auf der Welt. Das war das Unfreundlichste was ich je in einem Hotel erlebt hatte. Aufgrund diesen Streits nahm ich mir dann den Teller mit auf das Zimmer weil ich keine weitere Sekunde mit dieser Frau aushalten wollte. Auch dies wollte sie mir verbieten! Sie sagte ich dürfe das jetzt nicht mit aufs Zimmer nehmen. Begründung: Die Putzfrau müsse es dann wieder runter räumen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von dieser Geschichte aber aufgrund dieser unglaublichen schlechten Erfahrung rate ich von diesem Hotel ab.

    ich habe leider eine furchtbare Erfahrung in diesem Hotel gemacht. Das Personal, sprich eine Dame war unglaublich unfreundlich. Zu allererst das Positive: + Top Lage + Modernes Zimmer + Sauber + 24 h Check in möglich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2018

    6,7
    Lage ist Tool, wenn man in die Altstadt möchte.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr minimalistisch. Sauberkeit nicht gut und keine Möglichkeit das eben mal so an der Rezeption zu klären.

    Lage ist Tool, wenn man in die Altstadt möchte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2018

    7,1
    Schönes Zimmer, gutes Frühstück, kurze Nacht wegen hohem Geräuschpegel von außen.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der nachmittägliche check-in war ein wenig holperig, da kein Personal vor Ort und per Telefon nicht gleich jemand zu erreichen war. Das Zimmer für sich genommen war ruhig, was Geräusche aus anderen Räumen/Fluren betrifft. Die Fenster allerdings waren zwar doppelverglast, aber in alten Holzrahmen und ließen einiges an Lärm durch. In meinem Fall waren das lärmende WM-Fans, Betrunkene, die Straßenreinigung und die laufende Kühlung der anliefernden Sattelschlepper. Also die typische Großstadt-Geräuschkulisse .-)

    Das Frühstuck war gut, das Bett bequem und das Hotel schön zentral und in guter Erreichbarkeit einer U-Bahn-Station gelegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2018

    9,2
    sehr freundliches personal;
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    enge, steile treppe für ältere/gehbehinderte nicht günstig; lagebedingt wahrscheinlich am wochenende ziemlich laut (di/mi war ok)

    sehr freundliches personal; super lage in der altstadt; großes, helles zimmer; abwechslungsreiches frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2018

    7,5
    Super Lage und günstig
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze sind nur weit weg wenn man günstig parken will.Kaffee sollte mehr da sein und wenn man erst nach 9.00 kommt sind die Eier oderBrötchenauswahl nicht mehr so toll Der Einlass ins Hotelzimmer könnte man verbessern .

    Die Lage ist super

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    5,4
    Günstig und zentral gelegen, aber leider mit Abstrichen bei WLan und Geruch im Zimmer.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Minuspunkte: schwer zu finden, unangenehmer Geruch (säuerlich im Zimmer, muffig im Bad) flackernde Lampen, sehr schlechte WLan-Qualität (wenn man wie ich darauf angewiesen ist abends im Hotel noch zu arbeiten leider absolutes KO-Kriterium, zumal es auch keine Option gab z.B. gegen Aufpreis eine bessere Verbindung zu buchen)

    Pluspunkte: Sehr zentral gelegen, sehr gut erreichbar mit dem ÖPNV, sehr günstig, Frühstück konnte ich zwar nicht nutzen, weil erst am 7 Uhr, sah aber gut aus

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    7,1
    Für eine nacht war es Ok..
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klima zu Straße zu war es Abend laut is auch klar viele Geschäfte viele Leute gegen früh würde es dann wieder laut die Läden wurden beliefert Strassen gereinigt ...

    Sauber gemütlich freundlich...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    9,6
    Vom Eingangsbereich darf man sich nicht irritieren lassen.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Eingangsbereich darf man sich nicht irritieren lassen. Die Zimmer sind total schön. Man hört wenig Straßenlärm. Das Frühstück war ausreichend und gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    7,1
    Lage war perfekt, mitten in der Fußgängerzone und nur 3...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man könnte irgendwo den Hinweis geben dass es sich um ein Hotel ohne wirkliche Rezeption handelt. Man kommt nur über eine Sprechanlage rein, die über ein anderes Hotel läuft und schlecht zu verstehen ist. Fand ich nicht so optimal gelöst..

    Lage war perfekt, mitten in der Fußgängerzone und nur 3 Ubahn Stationen vom Hauptbahnhof entfernt. Frühstück war auch liebevoll gestaltet und ausreichend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    8,3
    Die Lage mitten in der Altstadt ist natürlich das Alerbeste .
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Treppen bis in den vierten Stock sind mit Gepäck doch ganz schön schmal und steil ...

    Die Lage mitten in der Altstadt ist natürlich das Alerbeste ...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    6,7
    Tolle Lage
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch von Zigarettenrauch in den Zimmer. Frühstücksbüffet ungekühlt (aber mit Liebe gemacht).

    Die Zimmer sehen ziemlich neu renoviert aus. Personal freundlich. Die Lage ist super, direkt Altstadt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    7,1
    Das Bett war sehr bequem.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel sollte besser ausgeschildert sein. Das Personal war meiner Meinung nach nicht besonders freundlich. Das Treppenhaus etwas runtergekommen.

    Das Bett war sehr bequem. Das bad toll und sauber. Lage Top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    7,1
    Hotel liegt 50 Meter von der längsten Theke entfernt. Alles leicht zu Fuß erreichbar. Insgesamt ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung recht einfach, Treppenhaus schmuddelig, Anfahrt mit Pkw nicht möglich. nächstgelegenes Parkhaus 30€/Tag.

    Frühstück war gut, aber Frühstücksraum zu klein und eng. Gebäude von außen und Treppenhaus nicht sehr schön. Zimmer war ok, Bad sauber und groß, aber im Zimmer alles recht eng.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    8,8
    zentral, freundlich und tolles Preis-Leistungsverhältnis!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bisschen helleres Licht im Zimmer wäre schön.

    Die Lage des Hotels war wirklich direkt in der Altstadt und um die Ecke von einer U-Bahnhaltestelle. Tolles Preis-Leistungsverhältnis! Das Zimmer war geräumig und sauber. Besonders gut gefallen hat mir aber die nette Dame, die das Frühstück gerichtet hat und auch das Auschecken übernommen hat: Da ist man gleich gut gelaunt in den Tag gestartet!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    8,8
    alles super.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man klingelt um abends in Hotel zu kommen wird man nach der Zimmernummer gefragt. Das kann man aber bei dem dort üblichen Lärm auf der Strasse in der Altstadt nicht verstehen.

    Das Hotel hat eine Super Lge. Das Zimmer war nach hinten Raus trotz dem Trubel in der Altstadt sehr ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    7,9
    Für Kurztrips zu empfehlen.
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service war nur bedingt überzeugend. Es war eine Herausforderung an den Schlüssel zu gelangen. Notwendige Reparaturen sollten zeitnah durchgeführt werden.

    Die Lage ist sehr zentral. Das Zimmer recht einfach gehalten, aber für einen Kurztrip völlig ausreichend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    7,9
    Für Altstadt-Kurztrip...Perfekt!
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr klein und überschaubar. Ziemlich laut von der Strasse.

    Zentrale Lage in der Altstadt. Alles sehr sauber, Personal nett. Frühstück war gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    5,8
    Rezeption war nicht besetzt, Einlass erfolgt nach Klingeln...
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption war nicht besetzt, Einlass erfolgt nach Klingeln per Türöffnung aus einem anderen Hotel (?) Gleichzeitig bekommt man einen Code genannt, der durch die Sprechanlage kaum zu verstehen ist. Mit diesem Code bekommt man den Zimmerschlüssel am Automaten! Ausländer werden hier schon das erste große Sprachproblem haben. Die Treppe vom Eingang in den 1. Stock ist sehr steil und eng. Da wir ca. 7 Uhr auschecken wollten, am WE jedoch erst ab 8 Uhr Frühstück ist, mussten wir wieder telefonieren, wie wir denn bezahlen können. Im Hotel gibt es für Fragen leider nur eine Telefonnummer, das macht es alles sehr umständlich, eine Serviceinfo in jedem Zimmer wäre da hilfreich. Wer am Wochenende vor 8 Uhr los muss, weil er zum Flughafen will, bucht lieber ohne Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    7,9
    Für Partygänger ohne Schlafbedürfnis angesichts der Top-Lage empfehlenswert ...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Vorteil der zentralen Lage ist gleichzeitig der größte Nachteil: Fenster nicht schallisoliert. Deshalb sind die Zimmer 'vorne raus' nachts sehr laut. Bis 04:30 Uhr grölende Partygänger, ab 06:00 Uhr ca. 90 minütige Leistungsshow der Düsseldorfer Müllabfuhr inklusive lautes Scherbenkehren. Wen das nicht stört oder wer dies eine Nacht ertragen kann, weil er/sie sowieso kein Auge zu machen möchte: Empfehlung! Ansonsten nach ruhigeren Alternative umsehen ...

    Hotel an sich prima. Zimmer (zum Glück) viel besser, als der Zugang (verwinkelter Treppenaufgang). Großes Bad, großes Zimmer, alles sehr sauber. Sehr nettes Personal (Reception); leider nur über Telefon bzw. Rufanlage erreichbar. Schlüsselsafe (Code wird über Rufanlage mitgeteilt). Öffentliches Parkhaus in unmittelbarer Nähe (Kommödchen). Sehr zentrale Lage am unmittelbaren Rand der Düsseldorfer Altstadt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    10
    super
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    im frühstücksraum würde ich die hohen tische wegmachen und die stühle lieber drei kleine tische mit stühle ist einfacher und bequemer zum frühstücken

    sauberkeit betten sehr bequem frühstück top personal sehr freundlich für das geld top lage direkt in der altstadt alles super zu fuß zuerreichen bis zur u bahn 1 minute zimmer sehr großzügig geschnitten wirkt von aussen garnicht so

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    7,5
    Reservierung Katastrophe, Glück gehabt, dass noch woanders etwas frei war
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    gebuchtes Zimmer war nicht reserviert und schon belegt; musste um 23:00 Uhr ca. 2,5 km durch die Stadt laufen zum Haupthaus, dort eine Appartment-Wohnung erhalten, die auch noch mal ca. 700 m entfernt war

    Sehr schönes Ersatz-Appartment

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    7,1
    Kleines Hotel in guter Lage zur Altstadt
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer roch nach Zigarettenrauch.

    Kleines preiswertes Hotel in guter Lage zur Altstadt. Kleines, aber vollständiges Frühstücksbuffet. Freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    6,3
    Sehr zentral.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte ich ein Raucherzimmer...was gar nicht ging. Es hat sehr stark nach kalten Rauch gerochen. Der Frühstücksraum war leider sehr ungemütlich. Die Lage ist zwar super zentral...jedoch muss man dafür auch den Lärm der Nachtschwärmer in Kauf nehmen. Für eine Nacht auszuhalten...jedoch nicht für mehr.

    Sehr zentral. Die Dame am Empfang war sehr nett. Das Frühstück war übersichtlich ,aber dafür völlig in Ordnung und es war alles frisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    5,8
    Aufenthalt war ok, aber würden dort nicht wieder übernachten.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmertür hat überhaupt keinen Schallschutz gehabt. Es war dadurch sehr laut, jedes Wort, das vor der Tür gesprochen wurde, war verständlich. Es handelt sich um ein ehemaliges Wohnhaus, das zu einem hotel umgenutzt wurde. Es gibt keine klassische Rezeption. Das Gebäude ist verwinkelt. Wenn die Rezeption nicht besetzt ist, muss man klingeln und erhält über eine Sprechanlage Zugang zum Hotel.

    Zimmer- und Badgröße Die Lage ist äußerst gut, direkt in der Altstadt. Möchte man abends die längste Theke genießen, kann man innerhalb von zwei Minuten ins Bett fallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    6,7
    Das Hotel eignet sich für junge Leute, die gerne mitten im Geschehen sein wollen.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Buchung wurden Falschangaben getätigt. Rezeption bis 00 Uhr, Parkplatz am Hotel... beides war nicht vorhanden. Das Hotel eignet sich für junge Leute, die gerne mitten im Geschehen sein wollen. Außerdem gefiel mir nicht, dass eine Toilette genau am Frühstückstisch war. TV funktionierte leider auch nicht.

    Die Dame, die am Morgen vor Ort war und das Frühstück ausgerichtet hat, war sehr zuvorkommend, aufmerksam und sehr höflich! Frühstück war O.K. und für den Preis akzeptabel!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    7,5
    Das Frühstück war ausreichend, da Personal nett und die...
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war ausreichend, da Personal nett und die Zimmer sauber. In Summe ist es ein einfaches Hotel, welches eine super (d.h. zentrale) Lage hat und sich gerade für Leute anbietet, die bei wenig Anspruch einen günstigen Aufenthalt in Düsseldorf haben wollen. Luxus darf man sich aber keinen erwarten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    3,8
    Echt das Letzte!
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keine Rezeption und man muss vor der Tür stehen bis man seine Codenummern bekommt und dann am Automat den Schlüssel zieht. Dann schleppt man Taschen und Koffer, eine enge steile Treppe hoch, die Tür vom Zimmer klemmt und alles ist wirklich unterste Kategorie und nicht gerade sauber. Ein selbt geschriebener Zettel weist gleich darauf hin, dass es untersagt ist im Zimmer zu essen und zu trinken. Das Zimmer war nachts eiskalt und das Bad hat nach Abwasser gestunken. Das Frühstück war nach der Nacht dann wider erwarten ganz ok. Aber 88,- EUR pro Nacht ist unverschämt!

    Das Frühstück war entgegen meinen Erwartungen ganz ok. Bis dahin hatte ich aber auch nur noch ollen Kaffee und abgepackte Muffins erwartet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    7,1
    ,Zentrale Lage, für eine Übernachtung ok.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S. oben

    Sauber, Betten angenehm. Zimmer zur Front sehr laut, da Lokale rundherum. Fernseher funktionierte nicht. Nachttischlampe war defekt. Für eine Übernachtung absolut okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    9,2
    Sehr gut!
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu bemängeln.

    Es hat alles gestimmt. Die Dame am Empfang war sehr herzlich und freundlich. Das Zimmer geräumig und sehr sauber. Der Frühstücksraum ist zwar klein, aber das machte nichts aus. Beim Frühstück selber war für jeden etwas dabei und es war lecker. Die Lage des Hotels - eben mitten in der Altstadt - ist genial.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    5,0
    Für den Preis kan mit der entsprechenden Verkostung von Alkohol für 2 Tage aushalten.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab immer frische Brötchen von gestern. Die Wartezeit für einen Platz zum Frühstück war gering. Der Aufschnitt befand sich nicht mehr in der Verpackung des Discounters. Das Obst war schon sehr reif.

    Die Betten, Matratzen, waren stark benutzt und könnten dem Spergut zugeführt werden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    7,5
    Wer ein Altstadtnachtschwaermer ist, ist dort gut aufgehoben.
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer zur Straße. Die Fenster waren nur einfach verglast, daher war es bis morgens früh sehr laut. Der Fruehstuecksraum war etwas klein, passt aber, wenn nicht alle Gäste gleichzeitig frühstücken.

    Wer ein Altstadtnachtschwaermer ist, ist dort gut aufgehoben. Das Hotel liegt quasi ein paar Schritte von der Altstadt entfernt. Das Zimmer war sauber und sehr geräumig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    3,8
    Nie mehr wieder.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel ist einfach nur schmutzig und völlig verwohnt. Fängt schon im Treppenhaus an. Da kann auch die zentrale Lage nichts mehr "rausreissen".

    Nichts, bis auf die zentrale Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    8,8
    Wer ein gutes Zimmer sucht und auf das Hotelfeeling verzichten kann, ist hier sehr gut aufgehoben!
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von außen kaum als Hotel zu erkennen, schmales Treppenhaus, sehr einfacher Frühstücksraum,

    Super Lage, sehr ruhig, tolles Zimmer, wirklich guter Service, die Betreiber haben das Beste aus den eingeschränkten räumlichen Gegebenheiten gemacht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    8,8
    Ausstattung der Zimmer war modern und für den Preis absolut...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist etwas laut in der Nacht! Hat uns nicht gestört aber wenn ma Ruhe sucht vl nicht unbedingt geeignet! Sehr viele Lokale und Discos in der näheren Umgebung

    Ausstattung der Zimmer war modern und für den Preis absolut in Ordnung! Lage mitten in der Altstadt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    8,3
    Zu empfehlen, wenn man in der Düsseldorfer Altstadt eine Übernachtungsmöglichkeit sucht
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man nach Hause kommt, muss man klingeln, den Namen und die Zimmernummer nennen - vielleicht muss das so sein, für mich ist das nervig.

    Die Lage mitten in der Altstadt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    5,4
    Nie mehr wieder
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat keinerlei Personal. Ich mußte mir den Schlüssel an einem Automaten ziehen; hatte ein Zimmer im 3. Stock mit sehr steilen Treppen. Auf meine tel. Frage, ob mir mal jemand mit dem Koffer behilflich sein könne, wurde der Kerl noch pampig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    7,1
    Für ein, zwei Nächte OK. Mehr dürfte das aber auch wirklich nicht kosten.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschabtrennung stark verschimmelt, überall lange schwarze Haare. Relikte uralter Shampoospender hängen noch an der Wand. Richtig mies hingegen ist die Matratze (irgendein Federkern/Boxspring oder ähnlicher Schrott), somit kaum Schlaf möglich. Keine Steckdosen am Schreibtisch (für Ladegeräte). Äusserst ungünstig finde ich auch, dass man keinen Schlüssel für die Haustür erhält. Man muss jedesmal läuten und hoffen, dass man etwas aus der Sprechanlage versteht in der lauten und stark belebten Fussgängerzone; der Lärm ist auch im Zimmer (die ganze Nacht über) bei geschlossenem Fenster hörbar. Fürs ± ausreichende Frühstück stehen nur ein paar Stehtische zur Verfügung, die zudem bei weitem nicht für alle Gäste ausreichen, und jeder blockiert den Anderen.

    Das Zimmer war OK; an sich alles da, was man braucht. Ablagen, heisses Wasser, richtig verdunkelnde Vorhänge.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    5,8
    Wenn man keine Ansprüche hat, sollte es reichen.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Den Eingang musste ich suchen, kein anwesendes Personal, ausschließlich Kontakt über eine Sprechanlage an der Tür. Diese ist jedoch sehr schlecht zu verstehen. Alles in allem hätte ich auch eine Pension buchen können. Jugenherberge wäre sogar luxuriöser gewesen. Frühstück wurde gerade abgeräumt als ich kam und mir wurde auch nichts mehr angeboten außer der Rechnung. Bilder stimmen nicht mit Realität über ein.

    Das Bett war bequem

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    9,6
    Zentraler gehts nicht zum Erkunden der Altstadt!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist einfach, bei dem Preis/Leistungsverhältnis sollte hier aber nicht gemeckert werden. Der Kaffee wird frisch aufgebrüht! Das Parken ist relativ teuer, wer in der Altstadt ein Hotel bucht muss sich damit abfinden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    8,3
    Perfekte Lage, besser geht's nicht.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Perfekte Lage, besser geht's nicht.Das Treppenhaus ist eng und einfach, kein Fahrstuhl.Da kann man mit dem Koffer ganz schön ächzen. Aber das Zimmer war gross und super ausgestattet, das Frühstück einfach aber alles da.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    4,6
    Im a bereich hat nichts gefallen.
    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte besser sein. Keine richtigen Stühle zum sitzen für Leute die Probleme haben mit stehen und so weiter. Probleme beim Fernsehen anmachen. Licht im Schlafbereich defekt Schimmel im Badezimmer und die Betten teilweise im a bereich zu weich.

    Im a bereich hat nichts gefallen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    4,2
    Düsseldorf gerne wieder aber nie mehr dieses Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Sauberkeit: Staubschichten auf Föhn und Handtuchhaltern -Frühstück: es wurde nichts aufgefüllt, wer zu spät kam hatte Pech bei Wurst und Käse -Es gibt keine Rezeption, man muss jedesmal klingeln um ins Hotel zu kommen. -Der Frühstücksraum ist eher ein Flur, die Leute die abreisen oder das Hotel verlassen müssen sich an den frühstückenden vorbeiquetschen -die Zimmer sind sehr hellhörig, man hört jeden die Treppe hochlaufen oder auch wenn sich der Zimmernachbar den letzten Abend nochmal durch den Kopf gehen lässt

    -Gute Lage, mitten in der Altstadt -kostenfreies W-LAN

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    5,0
    nichts
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu dem Hotel fehlen mir die Worte. Ich habe schon einige Hotels besucht. Von sehr teuer bis sehr günstig. Aber dieses Hotel war mit Abstand das schlechteste.

    nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    4,2
    Nie wieder dieses Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein persönlicher Empfang, über einen Code musste man sich den Zimmerschlüssel selber aus einen Safe ziehen. Zimmertürschloß klemmt, von 6 Lampen im Zimmer 2 defekt (das Hauptlicht). Frühstücksraum ist in einem Durchgang, sehr eng sitzt man an Barhockern an winzigen Tischen. Frühstück sollte es ab 8 Uhr geben. Bis das Buffet fertig war, wurde es schon 8 Uhr 30. Sehr laut im Hotel. Unsauber im Bad mit Haaren. Parkhaus für einen Tag parken 20 Euro, 300 m Entfernung.

    Das einzige was uns gefallen hat ist die Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    6,3
    Super Lage
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erstmal gibt es keine richtige Rezeption. Es sind gefühlt tausend Treppenstufen bis zu den zimmern. Die Eingangstüre wird leider nicht durch klingeln geöffnet, also sollte man den Klick erst locker machen. Was uns am meisten gestört hat, wir hatten mit Frühstück bezahlt. Dieses sollte um 8 Uhr auch fertig sein, da wir zu einer Vorlesung müssten, dachten wir naja noch schnell was essen. War ja mit inbegriffen. Leider hat die Dame die das Frühstück servieren sollte, uns gesagt, nein also vor halb 9 oder 9 ist das nicht fertig. Wenn könnte sie wenn überhaupt nur eine Kleinigkeit bereit stellen. Naja haben wir verneint, aber beim zahlen gesagt, dass wir das nicht zahlen wollen. Leider war die Dame nicht ganz so wach zu dieser Zeit und es nicht auf die Reihe bekommen.

    Saubere Zimmer, beste Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    6,3
    Für eine nacht OK. Aber nicht nochmal.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer entsprach nicht den Bildern im Web. Für unseren Zweck der Reise aber ausreichend. Allerdings hätte ich nicht gebucht bei realistischen Bildern. Der Eingangsbereich bzw. Eingangstüre war sehr verschmutzt. Die Heizkörper machten Geräusche so das wir diese abstellen mussten.

    das Personal war sehr freundlich. Frühstück war OK.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    5,0
    Schlaflos
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad waren ungeputzt. Schlafen ist unmöglich, da rundum die Uhr Lärm ist. Es gibt für die Nacht nur ein paar Ohrenschützer. Investitionen in eine Isolierung scheint als nicht nötig angesehen zu werden. Perfektes Hotel um nicht eine Minute schlafen zu können. Die Eingangstür wird auch nur über eine Klingel geöffnet. Telefoniert die Rezeption des Haupthotels, steht man lange vor verschlossener Tür. Die Beschilderung des Hotels besteht aus einer Karte am Klingelschild.

    Die Zimmer sind sehr groß.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    6,3
    Preisgünsttges Hotel - sehr zentral gelegen. Ausstattung sehr basic. Gut für Partygänger
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon eher lautes Hotel, viele Party Gäste und damit verbunden nächtlicher Lärm im Hotel mit Türenschlagen etc. Türschild / Klingel besteht nur aus einer Visitenkarte, schwer zu finden

    Perfekte Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    2,5
    Änderung in ein Ausweichhotel!
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ich eine Information über meine angegebene Rückrufnummer (Handy) erhalten hätte!

    Ich bin schon sehr überrascht, dass sie tatsächlich nach einer Bewertung des o.a. Hotels fragen. Mein Mann und ich standen an unserem Hochzeitstag am 30. Oktober mit Koffer vor der Tür des Hotels. Nach meinem klingeln, bekam ich über Türsprechanlage die Info, dass es geschlossen sei.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    7,5
    Für Geschäftsreisende vollkommen ok.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben!

    Das Hotel ist mit dem Auto sehr schlecht zu erreichen, da es in der Fußgängerzone liegt. Das hat allerdings den Vorteil, dass man sehr schnell in der Stadt und am Wasser ist. Erster Eindruck vom Eingangsbereich war schockierend. Auf den ersten Blick war der Eingamg nicht zu erkennen. Aber das Zimmer war sauber wie auch das Bad. Das Frühstück war einfach aber ausreichend und wurde an Stehtischen mit Barhockern zur Selbstbedienung angeboten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    7,1
    - großes, sauberes Zimmer
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - keine Rezeption- um 4 p.m muß man durch die Sprechanlage einchecken - enge, steile Treppe- mußte unbedingt in der Beschreibung stehen - morgens sehr laut von der Straße auch bei geschlossenem Fenster

    - großes, sauberes Zimmer - bequemes Bett - gutes Frühstück - zentrale Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    5,4
    Lage und preis
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingangsbereich , Treppenhaus, Flur war total abgenutzt(abgenutzte Teppiche, Metallkanten an den Ecken installiert, wirkte wie eine Jugendherberge,

    Lage und preis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    7,1
    Lage in der Altstadt super, aber Lärm und enge Treppe, gutes Frühstück
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben das Hotel kaum gefunden, es gibt nur eine Eingangstür, die ständig verschlossen ist und eine steile, enge Treppe nach oben zur Rezeption und dann auch weiter zu den Zimmern. Wir waren im dritten Stock und hatten leider keine Schallschutzfenster, d. h. es war in der Nacht sehr laut - die längste Theke Deutschlands ist direkt um die Ecke und Mittwoch ist scheinbar Ausgehabend - und wir haben kaum geschlafen. Parkplätze hat das Hotel keine, wir haben unser Auto in ein Parkhaus gestellt.

    Das Zimmer und das Bad waren sehr geräumig. Das Frühstück bestand aus einem kleinen Büffet, es war nicht an beiden Tagen gleich, also abwechslungsreich. Die Lage mitten in der Altstadt ist super, man kann die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichen. Die U-Bahn-Haltestelle ist auch nur ein paar Meter entfernt, so dass wir gut zur Messe und zurück fahren konnten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    6,7
    Perfekte Lage für einen Städtetrip, aber für mich leider nicht das Richtige.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da das Hotel in einer Fussgängerzone liegt, gibt es keine direkte Parkmöglichkeit. Ich bin am späten Abend nach 6 Stunden Autofahrt angereist und hatte mich telefonisch nach dem besten Parkhaus in der Nähe erkundigt. Da ich es nicht gleich verstanden habe, wurde ich ziemlich unfreundlich angeherrscht und mir selbst überlassen. Dank Smartphone aber dann doch noch super gefunden. Mein Zimmer lag in der Nähe vom Frühstücksraum. Ab 6:20 war nicht mehr an Schlafen zu denken, da es sehr hellhörig war.

    Das Hotel ist in einer wunderbaren Fussgängerzone gelegen, wo sich sämtliche Lokale und viele Shoppingmöglichkeiten anfinden

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    4,6
    Preis-Leistung nicht ganz angemessen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Check-in wurde uns das Zimmer anfangs verweigert, da anscheinend voll besetzt. Nach ca. 20 Minuten war alles geklärt. Der ältere Herr an der Rezeption hatte sich noch im Ton vergriffen und hatte wohl nicht alles verstanden, was meine Frau und ich klar zu stellen versuchten. Wie gesagt nach telefonischer Rücksprache war alles geklärt und wir konnten wenigstens die sehr gute Lage nutzen. Alle Tischlampen funktionierten leider nicht, Handtücher zwar gewaschen aber nicht ganz sauber, aber sei´s drum. Das sollte bei dem Preis eigentlich kein Thema sein. Frühstück war Standard, aber: ab 10 Uhr wird gleich aufgeräumt, auch wenn man noch am Essen ist. Das Fernsehprogramm war mit Störungen nicht durchgehend zu genießen. Internet-TV?

    Das Frühstück war vollkommen in Ordnung. Da kann man nicht meckern. Preis-Leistung sehr angemessen und ausreichend. Vielen Dank. Die Lage ist Top.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    7,5
    Super Lage, nettes Personal.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war hinter dem Fernseher eine dicke Staubschicht. Das Fernsehprogramm mit ca. 5 Sendern sehr überschaubar. Trotzdem kann ich das Hotel für einen Kurzaufenthalt empfehlen.

    Super Lage, nettes Personal. Frückstück war nichts Besonderes, man wurde aber satt. Bett war sehr bequem. Preis war toll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    5,0
    Kommt für mich nicht mehr in Frage
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es fehlen Abstellflächen und im Badezimmer ist nicht ein einziger Hacken für Frotteewäsche, auch fehlt für das Toilettenpapier eine Halterung!

    Frühstück im Etagengang des Treppenhauses, sehr mager!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    4,6
    Plastiktüten für notwendige "Geschäfte" mitnehmen!
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Mann an der Rezeption sagte, das gebuchte Zimmer wäre schon belegt... Er wies dann ein anderes Zimmer zu. Das hatte ein Manko, das allerdings erst in der Nacht festgestellt wurde: die Toilettenspülung funktionierte nicht.... Hier sollte die Hotelleitung erheblich mehr Sorgfalt üben.

    Die Reise hatte ich für Freunde gebucht, die die Altstadt Düsseldorfs besuchen wollten. Die Lage des Hotels ist dafür optimal. Das Zimmer war sauber und einigermaßen geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    7,5
    Wir hatten nur eine Übernachtung - die Lage war für uns sehr...
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten nur eine Übernachtung - die Lage war für uns sehr gut - mittendrin sozusagen. Frühstück okay- wir waren zu spät und haben trotzdem noch etwas bekommen ;-)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    7,5
    Großes Zimmer, ausreichendes Frühstück
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duch die Lage mitten in der Altstadt nachts sehr laut durch Passanten. Pflegeprodukte beschränkten sich auf aufgestellte Shampooflasche und Seifenspender

    Großes Zimmer, ausreichendes Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    7,5
    Hotel mit fehlender Bedienungsanleitung. Gut für 1-2 Nächte ohne Anspruch.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Schnell zu übersehen, nur eine schüchterne, unbeleuchtete Tür mit unbeleuchtetem Schriftzug weist auf das Hotel hin - Kein Fahrstuhl (Gepäck), enges Treppenhaus - Hotel mit fehlender Bedienungsanleitung: Unten ist eine Klingel, schlecht abzulesen, der Stimme im Lautsprecher ist schwer zu verstehen. Ich klingel, irgendjemand macht auf und dann stand ich im 1. Stock. Niemand da. Ich hätte angeblich beim Öffnen einen Code bekommen sollen, der öffnet im 1. Stock den Schlüsselsafe. Ich habe das Hotel noch 1 Stunde vor Ankunft wegen einer Verspätung der Bahn angerufen. Warum mir der Herr am Telefon das Verfahren nicht bzw. den Code nicht gleich gab, das verstehe ich nicht - Verlässt man das Hotel, so kommt man nur wieder zurück in das Gebäude, indem man klingelt (an welcher Klingel ist nicht ersichtlich, es gibt 2 Knöpfe) und die Zimmernummer sagt. Das bekommt man aber ebenfalls nirgends im Hotel beigebracht. Erstmal geht man außer Haus und steht dann vor einer Tür, die kein Schlüsselloch hat. Unverständlich, dass das nicht durch Hinweise an der "Rezeption" ersichtlich ist. - Das Hotel ist innen an den sehr engen Treppenaufgängen schlecht beleuchtet, die Lichtschalter muss man tasten, die lassen sich aber schnell verwechseln mit den Klingeln? an den Türen der Zimmer - TV kompliziert einzuschalten: Laut „Anleitung“ sucht man auf der Fernbedienung die „Source“ oder „HDMI“-Taste, findet aber nur A/V. Es ist eine Receiver/TV-Kombination, nicht alle Programme laufen (kein ARD/ZDF) - Kein Essen und Trinken erlaubt (s. Bilder) - Dusche teilweise defekt, einarmiges Duschen

    + Zentrale Lage direkt in der Altstadt, 3 min zur U-Bahn, 30 sec zur längsten Theke der Welt + Ich hatte ein großes Zimmer im 3. Stock + Betthupferl besteht aus Schockolade und Ohrenstopfen, denn draußen geht's zu wie auf dem Ballermann + Großes Bad + Großer TV + Kostenloses WLAN (Geschwindigkeit nicht getestet) + Geräumiges, geschlossenes Bad mit eigener Heizung + Starker Duschstrahl, guter Duschkopf, leider ist die Halterung an der Stange defekt gewesen, der Kopf pendelt hin und her - einarmiges Duschen war angesagt + gutes Frühstück, Wurstplatten sollten aber gekühlt werden. Freundliche, bemühte Dame

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    8,3
    Kleines Hotel, das fast alles hat
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nichts grundsätzlich Schlechtes zu berichten. Einige Punkte sollte man aber berücksichtigen, wenn man sich hier einbucht. Die zentrale Lage hat natürlich ihre Kehrseiten. Parkplätze hat das Haus nicht; es gibt allerdings ein 2 Fußminuten nah gelegenes 24h-Parkhaus mit günstigem Nachttarif. Man muss dazu aber erst mal mal um den Block kurven. Wer gerne bei geöffnetem Fenster schläft, sollte auf jeden Fall ein Zimmer zum ruhigen Hinterhof nehmen. Nur bei geschlossenem Fenster ist es nach Vorne raus auch ruhig. Der Frühstücksraum ist wirklich sehr klein bemessen. Mehr als 6-7 Gäste sollten nicht gleichzeitig frühstücken wollen. (Kam während meiner 2 Tage aber auch nicht vor) Ein Aufzug ist nicht vorhanden und die Treppen sind recht steil. Wer ein Zimmer im 4. Stock bewohnt, sollte halbwegs fit sein. Nach 19 Uhr ist die Rezeption nicht mehr besetzt und die Haustür verschlossen und man bekommt Zutritt nur über eine Gegensprechanlage.

    Die Lage ist praktisch mitten in der Altstadt. Trotzdem ist es selbst in den Zimmern zur Fußgängerzone bei geschlossenem Fenster angenehm leise. In der nahen Umgebung finden sich viele Kneipen, Bars, Restaurants und Schnellimbisse. Das Zimmer ist mit allen Basics ausgestattet (sogar mit Mineralwasser zur Begrüßung) und durchaus geräumig. Das günstige Frühstück ist wirklich nett und bietet auf kleinstem Raum eine große Auswahl an Brot/Brötchen, Cerialien, Wurst, Käse, Ei, süßen Aufstrichen, Obst, Kaffee, Saft, Milch, ... Ich habe hier auf jeden Fall entspannte Nächte zu einem günstigen Preis verbracht und komme auch gerne nochmal wieder :)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    5,4
    Hotel ist sehr zentral gelegen ,50 meter bis zur längsten...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Strasse sehr laut ,Zimmer zum Hof auch laut ( Abluftrohre und Gebläse ) Zimmer ok !! Frühstück gibt es in einem kleinen durchgangs Flur ! Schlüssel fürs Hotel gab es über aus einem Kasten und nicht vom Personal ... Begrüssung über die Vernsprechanlage .. Alles sehr Unpersönlich !!! Das nächste mal Bezahlen wir lieber mehr fürs Hotel und werden von Personal empfangen !!

    Hotel ist sehr zentral gelegen ,50 meter bis zur längsten Theke in Düsseldorf !! Für eine Nacht ok

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    3,8
    war sehr schön
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    im Bad war Schimmel an der Bad und Duschdecke die Baddecke wirft große Blasen keine Rezeption kein Frühstücksraum um reinzukommen musste ich jedes mal Klingeln der Schrank ist zu nah am Bett Handtuch war nicht sauber das Bad ist neu es fehlt ein Handtuchhalter ein Klorollenhalter und Hygienebeuttel ein Handtuch war nicht sauber das das Hotel Abode ist eine Schande für alle Hotels auf dieser Welt Entschuldigung ich möchte weder Frech noch Unhöflich ein meine Bewertung Sechs

    die Verkehrsverbindung ist gut den Rhein erreicht man locker zu Fuß

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    5,8
    Hotel nur für jüngere Leute
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Anreise gab es keine Ansprechperson,es wurde nur über Telefon kommuniziert. Das fand ich nicht gut.

    Das Zimmer war dem Preis angemessen. Frühstück war gut. Wer überwiegend den Abend in der Altstadt verbringen will, dem kann ich das Hotel empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    6,7
    Hotel in der Altstadt von Düsseldorf
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die Fenster zur Straße war es nachts sehr laut. An ruhigen Schlaf war nicht zu denken.

    Die zentrale Lage in der Altstadt. Sehr großes und sauberes Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    8,8
    Mitten drin statt nur dabei
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider kein kostenloser Parkplatz in unmittelbarer Nähe. Von daher raten wir allen Gästen sich vorher über einen günsten Parkplatz (Parkhaus) in der Nähe zu informieren. Aber das soll den Gesamteindruck jetzt nicht schmälern, im Hotel war alles bestens!

    Die Lage ist unschlagbar wenn man das Nachtleben der Düsseldorfer Altstadt erleben will, noch keine 30 Meter und man ist mitten drin statt nur dabei. Trotzdem sind die Zimmer (zumindest unseres) gut gegen den Lärm isoliert und wir konnten problemlos schlafen. Die Zimmer selbst haben Liminat, Fernseher und sind ebenfalls ausreichend und nicht zu klein. Unser Bad war groß mit einem großen Fenster, also lichtdurchflutet. Das Frühstück ist in einer Buffetform angerichtet und es ist für jeden was dabei. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut meines Erachtens und wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    4,6
    Leider nicht zu empfehlen
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat keine Rezeption und Personal ist nur morgens während des Frühstücks vor Ort. Bei Ankunft klingelt man und wird über einen Gegensprechanlage mit einem anderen Hotel verbunden. Man sagt über diese Gegensprechanlage seinen Namen und bekommt dann einen Code für einen Schlüsselkasten. Für die Haustür bekommt man keinen Schlüssel und muss jedes Mal wieder klingeln. Dabei waren wir erschrocken, wie einfach einem die Tür geöffnet wird. Man sagt einfach "Ich habe hier ein Zimmer" und schon geht die Tür auf. Der Bereich ist nicht Kameraüberwacht (die Kamera wurde abmontiert) und so haben wir uns leider gar nicht sicher gefühlt, da einfach jeder ohne gesehen zu werden rein- und rausgehen konnte. Besonders in dieser Gegend müsste es entweder eine Rezeption geben oder zumindest eine stärkere Kontrolle über die Gegensprechanlage. Über diese war auch nicht immer sofort jemand zu erreichen. Manchmal musste man öfter klingeln um in das Hotel zu kommen, was ärgerlich war. Das Frühstück war sehr dürftig und nicht gekühlt, der Käse schon sehr weich und verlaufen. Es gibt auch keinen richtigen Frühstücksraum, sondern im Flur gibt es ein paar Stehtische mit Hocker, es ist sehr eng, besonders wenn noch jemand mit Gepäck durchmöchte müssen alle aufstehen und Platz machen. Die Frühstücksdame, die auch die Rechnung ausgegeben hat, war leider etwas unfreundlich und hat die jüngere Angestellte vor den Gästen mehrmals zurechtgewiesen, was sehr unangenehm war. Die jüngere Angstellte war allerdings sehr freundlich. Im Frühstücksflur hing zudem ein handgeschriebener Zettel, nach dem es verboten ist auf den Zimmern zu trinken ( alle Getränke, nicht beschränkt auf Alkohol) oder zu essen und ein Hinweis darauf, dass eine halbe Stunde vor der Abreise die Zimmer auf Getränke und Essen kontrolliert werden würden. Besonders bei über 27 Grad muss es gestattet sein Getränke mit in das Zimmer zu nehmen. Das war für uns nicht nachvollziehbar.

    Die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    4,6
    kein WLAN im Zimmer sondern nur im 1.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein WLAN im Zimmer sondern nur im 1. Stock bei der "Rezeption", es gibt auch keinen Lift, das heißt man muss immer in den ersten Stock laufen man kommt nur mit der Gegensprechanlage ins Haus, die ist sehr leise und da die Straße sehr belebt ist, versteht man das nur sehr schlecht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    3,3
    Für einen Einstieg in einen Erholungsurlaub war die Unterkunft katastrophal.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - abgerockte Betten, man merkte jede Feder - Zimmertemperatur bei gefühlt 30 Grad - Lüften nicht möglich aufgrund der Lautstärke draußen - Fenster teilweise kaputt (vernagelt) - unfreundliches Personal - sehr enges Treppenhaus mit Wendeltreppe ohne Fahrstuhl - direkt an einer Partymeile gelegen, Zimmer zur Straße heraus extrem laut - wir bekamen den Eindruck, dass der Eigentümer den Umsatz eines anscheinend profitablen Hotels ungern in die notwendige Unterhaltung steckt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    6,7
    Günstige Unterkunft in der Altstadt von Düsseldorf
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Internetzugang hat überhaupt nicht funktioniert. Die Fernbedienung für den Fernseher fehlte.

    Hotel liegt sehr zentral, mit dem Auto nicht erreichbar. Das Zimmer war einfach eingerichtet, aber sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: