Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für AKZENT Hotel Am Hohenzollernplatz Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Plittersdorfer Strasse 54-56, Bad Godesberg, 53173 Bonn, Deutschland

Nr. 24 von 69 Hotels in Bonn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 454 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2018

    7,1
    Das Frühstück war gut und das Personal nett, die Lage des...
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Anwesenheit an der Rezeption war besonders am Wochenende viel zu gering, der Zugang von einem in das andere Haus war auch dann schon ab 20 Uhr gesperrt. Es gibt keinen Raum, an dem man sich abends noch aufhalten kann, und keine Toilette außerhalb der Zimmer. Die Rückseite des Hauses vom Garten aus machte einen dringend renovierungsbedürftigen Eindruck!

    Das Frühstück war gut und das Personal nett, die Lage des Hotels für Besuche in Godesberg, Bonn und Köln sehr günstig.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2018

    9,6
    Einzigartiges Hotel mit Jugendstilcharme
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Geräuschempfindliche Menschen sollten besser Ohrstöpsel mitbringen. Da in unseren Zimmer noch alte Fenster waren und wir zur Straße hin wohnten, hörten wir relativ viel Samstagsabends-Heimkehr-Lärm... Auch die Zimmertüren sind nicht schalldämpfend, so dass man die anderen Gäste die schöne alte Treppe hinauf- und hinunterlaufen hören kann. Für uns war das aber keine Einschränkung.

    Die Atmosphäre in diesem Hotel ist einfach großartig: es finden sich außen und innen noch richtig schöne Jugendstilelemente, draußen gibt es einen lauschigen Rosengarten zum Sitzen. Das Frühstück war reichhaltig, lecker und frisch. Wir wurden zuvorkommend bedient, das Buffet wurde laufend wieder aufgefüllt. Hier ist nichts "von der Stange", sondern einzigartig. Das Personal ist ohne Ausnahme ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2018

    8,3
    Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gab es im Zimmer keine Klimaanlage und im Sommer war es, auch nachts, ziemlich heiß.

    Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend. Gegenüber ist ein kleiner Park. Das Hotel selber ist sowohl von außen wie auch von innen sehr hübsch. Die Ausstattung ist gehoben.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2018

    9,2
    Schöney Haus in toller Umgebung
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus könnte eine Renovierung vertragen. Es ist schon etwas in die Jahre gekommen.

    - Die Lage mitten in Godesberg in einem tollen Viertel mit wunderschönen alten Gebäuden. Zum Zentrum mit Theater und Einkaufsmöglichkeiten sind es nur wenige Gehminuten. - Das Haus an sich mit seinen schönen Stuckdecken und dem Garten. - das Personal war sehr freundlich - wenig Plastik beim Frühstück

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    8,8
    Alles in allem schön, doch zusätzlicher Komfort wiegt Mängel in Grundausstattung nicht auf.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war sehr klein und dennoch nicht vollständig gereinigt. Das Hotelzimmer war sehr hellhörig. Die Küchenenzeile war sehr schlecht ausgetattet (ohne Spülutensilien, Geschirrtuch, Mülleimer und sehr wenig Ess-/Kochbesteck und -geschirr).

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    8,0
    Das bett war recht hart, was sehr angenehm war und es war...
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wenig mehr platz auf der Toilette links und rechts wäre schön gewesen, auch waren die Herdplatten in der Küche nicht mehr ganz so gut (haben angefangen zu Qualmen beim einschalten)

    Das bett war recht hart, was sehr angenehm war und es war sehr ruhig und durch das suterrane zimmer auch angenehm kühl

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    4,6
    enttäuscht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war viel zu eng, sehr unpraktisch und nicht gerade geschmackvoll. ( altmodisch) Die Lüftung war extrem laut. Sehr enttäuschend.... für den Preis eine Zumutung !

    Zimmer waren sauber und einigermaßen groß . Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    9,2
    Sehr nettes kleines Hotel in schöner Lage
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten nichts zu meckern, nur eine kleine Anregung: Wenn viele Gäste im Haus sind, die gleichzeitig frühstücken, könnte vielleicht noch öfter mal jemand vom Personal im Frühstücksraum vorbeischauen, Getränkewünsche aufnehmen und das Buffet nachfüllen.

    Unser Aufenthalt im AKZENT Hotel Am Hohenzollernplatz in Bonn hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und wurden im Zimmer "Beethoven" untergebracht. Es liegt im Erdgeschoss (also kein Treppensteigen erforderlich), ist aufgrund der Lage des Hotels in einer Seitenstraße dennoch sehr ruhig, sehr geräumig und stilvoll eingerichtet. Die Betten waren sehr bequem und das Bad top sauber (was wir leider in letzter Zeit in anderen Hotels nicht so erlebt haben). Auch das Frühstücksangebot war sehr vielfältig und lecker. Vielen Dank!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    7,5
    Freundliches Personal, sehr gutes Frühstück, kostenfreie...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht kleines Badezimmer (Preis-Leistungs-Verhältnis), fehlender Fluchtplan im Zimmer.

    Freundliches Personal, sehr gutes Frühstück, kostenfreie öffentliche Parkplätze, auch in unmittelbarer Nähe, sehr ruhige Lage, kostenfreies W-LAN.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    7,1
    Frühstück war gut und reichhaltig;
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer das Siebengebirgszimmer zugewiesen bekommt, sollte nicht allzu korpulent sein und keine körperliche Behinderung haben: Zugang in den 3. Stock auf normalen Treppen (kein Aufzug vorhanden), dann über eine enge Wendeltreppe hoch in das Zimmer, und das mit Gepäck!!! Darauf sollte bei der Buchung unbedigt hingewiesen werden!

    Frühstück war gut und reichhaltig; Parken war kein Problem; die Aussicht vom Balkon des Siebengebirgszimmers in den parkähnlichen Garten und auf die gegenüberliegenden Höhen war wunderschön!!!! ->aber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    6,3
    ich finde das Hotel entspricht nicht dem Preisleistungsverhältnis.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten das Zimmer im 2.Stock mit Aussicht auf die Feuerleiter. Für ältere Leute sicher nicht einfach die Treppen mit Koffer hoch zu kommen. Das Zimmer wurde vergessen zum Reinigen ebenso keine frischen Handtücher. Als Entschädigung bekamen wir aber dann 2 Frühstücke gut geschrieben.

    Die Lage des Hotels ist super. Frühstück war gut. Für 2-3 Nächte in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    7,9
    Immer wieder gerne!
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ältere Gäste ist die Treppe zu den Zimmern in den oberen Etagen sicherlich schwerer zu erreichen. Hierauf sollte hingewiesen werden.

    Das Frühstück war sehr lecker und mit Liebe zubereitet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    10
    Zwischenstop auf dem Rheinradweg
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Fahrradunterstand würde die Unterkunft perfekt machen

    Kleines, aber feines Hotel -eigentlich alles da was man braucht, sauber und ein super Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    10
    Zauberhaft
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist zauberhaft, mitten in Bonner Villen viertel nur wenige hundert Meter von Rhein entfernt. Die Zimmer sauber und gemütlich. Personal sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    9,2
    ich würde wieder kommen
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Zug war zu hören und hat in der Nacht etwas gestört laute Lüftung im Bad

    die unkomplizierte, kurzfristige Buchung, das freundlichkeit Personal, die Sauberkeit die Parkmöglichkeit

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    9,6
    Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad war sehr eng und die Betten etwas schmal.

    Das Hotel war sehr sauber, das Essen war sehr gut, große Auswahl am Frühstücksbuffet. Das Personal war sehr freundlich. Parkplätze sind am Straßenrand vorhanden und kosten nichts. Das Hotel liegt in einer Nebenstraße und ist damit recht ruhig. Sie U-Bahn ist nur 5 min zu Fuß entfernt. Ich würde immer wieder in diesen Hotel absteigen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    6,7
    Das Hotel ist ruhig und die Lage ist optimal.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was mir nicht gefallen hat, war das total ausgekühlte Zimmer bei der Ankunft. Hier war sicher seit Tagen keine Heizung aufgedreht

    Das Hotel ist ruhig und die Lage ist optimal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    6,3
    Für uns eine Enttäuschung!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das im Zimmer eingebaute extrem enge Badezimmer von ca. 1m x 2,50m, darin enthalten: Dusche, Waschbecken und WC, haben wir als Zumutung empfunden und hat uns die Freude am Aufenthalt verdorben. Ebenso die deutlich alten, knappen Fenstervorhänge und das etwas zusammengesuchte Mobiliar. Die Wohnzimmeratmosphäre des Hotels ist Geschmackssache. Uns war es zu viel. Das Frühstücksbüffet reichhaltig, nach dem Motto "Von allem ein bisschen was". Leider an beiden Tagen das Obst im Obstkorb deutlich! schrumpelig, ebenso die Weintrauben der Garnitur zweimal deutlich nicht wirklich frisch.

    Sauberkeit, Bett, Brötchen und Lage 1A

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    6,7
    Gut.
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich öfter im diesem Hotel übernachte, fällt mir auf, dass das Frühstücksbuffet einmal Lachs anbietet und ein anderes mal wieder nicht. Das finde ich ärgerlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    10
    Gemütlicher Aufenthalt in stilvoller alter Villa
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes, kleines Hotel mit individuell gestalteten Gästezimmern in einer alten Villa mitten im Villenviertel. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücks-Buffet war sehr gut und reichhaltig in einem wunderschönen Raum mit Blick auf den Garten mit Rosenrondell und riesigem, alten Magnolienbaum... Werden wir jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    5,4
    enttäuschend
    • Alleinreisende/r

    Zimmer im Keller bei Ankunft am Abend Ende Januar ungeheizt, es war eiskalt; kein richtiges Waschbecken im Bad, nur winziges Handwaschbecken; keine Restaurants in unmittelbarer Nähe; etc.

    Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    8,8
    Angenehmer Geschäftsaufenthalt
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das kleine Hotel ist gut auf Geschäftsleute eingestellt. Kleine Einweg-Accessoires wie Kämme, Latschen, Nähzeug und co lassen bereit. Neben preiswertem Knabberzeug gab es auch einen elektrischen Hosenbügler im Zimmer. Das Zimmer selbst erinnerte mit der hohen Stuckdecke, einen Sofa und einem alten Sekretär an ein gemütliches Wohnzimmer. Das Bett mit dem Fernseher, das Bad und der Service waren aber Hotelstandard. Das Frühstücksbuffett war reichhaltig und abwechslungsreich, für den Abend gibt es ebenfalls eine kleine Karte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    5,8
    Frühstück gut.
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keller-Appartement war bei Ankunft am Abend kalt, weil ungeheizt, und das im Winter!! Eine Frechheit. Außerdem feucht, sehr unangenehm. Bett eine Katastrophe, sowohl die Matratze als auch das Kissen. Keine Restaurants in der unmittelbaren Umgebung. Waschbecken winzig, zum Zähneputzen schon zu klein.

    Frühstück gut. Wasserkocher vorhanden, außerdem eine kleine Flasche Wasser bei Ankunft.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    3,8
    Nicht nochmal.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 49 ist eine besenkammerähnliche Unterbringung, für die meines Erachtens nicht mal 30 Euro verlangt werden dürften - gekostet hat es 83,00 incl. Frühstück, schlechteste Unterkunft, die ich seit Jahren hatte.

    in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    8,3
    Doppelzimmer zur Einzelbelegung gebucht, übernachtet in...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Design-technisch ist das Hotel schon etwas in die Jahre bekommen. Ein modernes Badezimmer wäre schön gewesen. Es war jedoch alles sauber.

    Doppelzimmer zur Einzelbelegung gebucht, übernachtet in einer Suite mit zwei Zimmern. :) Platz war demnach reichlich, ich kam mir fast etwas verloren vor. Man kann sich gut vorstellen, dass zu Bonner Hauptstadt-Zeiten hier auch Diplomaten und Politiker übernachtet haben.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    9,6
    Wenn wir wieder nach Bonn fahren, kommen wir gerne auf diese Unterkunft zurück
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben nichts gefunden, was verbessert werden könnte

    Wir wurden sehr freundlich empfangen, die Frau an der Rezeption erklärte das notwendige ruhig und sachlich. Sie wirkte sehr kompetent

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    6,7
    Das Frühstück war normal, nichts besonderes aber ausreichend...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war in seiner Freundlichkeit doch sehr reserviert. Die Sauna war nicht schön. Es war eine dunkle muffige Keller-Sauna mit Platz für max 2 Personen. Der dazugehörige Ruheraum hatte nur 1 Liege, war dunkel ungemütlich und lieblos gestaltet. Dafür extra 10€ zu bezahlen war überteuert. Ich habe mir dieses Hotel eben auch wegen der Sauna ausgewählt. Damit sollte der Betreiber nicht werben, sondern diese lieber schließen.

    Das Frühstück war normal, nichts besonderes aber ausreichend und gut. Für Müsli ist mir frischer Obstsalat lieber als eine Mischung aus 'frisch und Konserve'. Abgesehen von der Sauna und dem doch relativ hohen Preis pro ÜN war ich aber zufrieden mit meinem Aufenthalt im Hotel Akzent.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    7,1
    Zentral, aber das Bad im Zimmer Siebengebirgsblick ist absolut in die Jahre gekommen!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer Siebengebirgsblick, ist ziemlich in die Jahre gekommen. Zwar sehr geräumig, aber nicht modern, Stil 70er. Das Bad hätte wirklich eine Renovierung verdient.

    Zentrales Hotel in Bonn Bad Godesberg

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    6,7
    Es war alles in Ordnung, aber eine behutsame Modernisierung wäre angebracht. Raus aus den 70ern!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sauber und geräumig, aber Einrichtung und insbesondere das Bad stammen aus den 70ger Jahren. Diesbezüglich stimmt das Preis-Leistungsverhältnis meines Erachtens nicht ganz.

    Nettes Personal, schönes Stadtviertel, schönes Gebäude

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    6,3
    Für einen Kurztrip ohne besondere Ansprüche empfehlenswert.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Inneneinrichtung bedürfte mal einer Überholung. Bezogen auf unserer Zimmer, war das Bad sehr klein. Fliesen und Armaturen waren augenscheinlich aus den 80er Jahren, die Türen des Zimmers hatten ebenfalls den braunen 80er Jahre Spanplatten-Look. Das Mobiliar war augenscheinlich aus dem Ikea-Sortiment. Alles in allem könnte man bei entsprechender Renovierung viel mehr aus dem Charme des Gebäudes machen. Insbesondere da unser Zimmer eine tolle stuckverzierte Decke hatte.

    Das Hotel war für unseren Zweck günstig gelegen. Das Haus scheint eine alte, unter Denkmalschutz stehende Villa zu sein und hat daher den entsprechenden Charme. Das Frühstück bot alles was man so braucht, jedoch sollte hier auf frische und nicht Aufbackbrötchen umgestellt werden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    3,8
    Ich habe zwei Nächte für 240 € in einem miefigen, stinkenden...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe zwei Nächte für 240 € in einem miefigen, stinkenden Keller-Apartment übernachtet, in dessen Badezimmer Zahnpastareste vom Vorgänger an der Wand klebten. Manche Hoteliers scheinen zu glauben, ihre Zimmer würden allein durch die Anwesenheit von Konferenzteilnehmern in der Stadt aufgewertet. Dem ist nicht so, der Preis war eine absolute Unverschämtheit!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    9,6
    Gute Lage
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sauber, aber von der Ausstattung etwas in die Jahre gekommen und klein.

    Das Zimmer war sauber und gepflegt. Sehr bequemes Bett, leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    8,8
    Das Hotel mit dem freundlichen Personal ist empfehlenswert, auch preislich für Bad Godesberg
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht ganz so toll fand ich die Dusche im Badezimmer, da die Fugen teilweise sehr schimmelig waren. Auch war das Zimmer im Keller etwas "muffig". Kann mir aber auch vorstellen, dass es aufgrund des kleinen Kellerfensters schwer zu belüften ist.

    Das Frühstück war sehr reichlich und vielfältig, da konnte man absolut nicht meckern. Das Personal ist sehr freundlich. Auch die Zimmerausstattung war sehr toll, mit kleiner Küche usw. Und insgesamt war es auch ordentlich sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    8,3
    Gemütliches, ruhiges Hotel, sehr gut geeignet für Geschäftsreisen
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad könnte mal renoviert werden.

    Sehr ruhige Lage, tolle Villa mit sehr hohen Räumen, sehr freundliches Personal, gute Auswahl beim Frühstücksbuffet und auch sehr lecker. Das Beethovenzimmer war sehr gemütlich mit schönen Möbelstücken.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    9,2
    nichts hinzuzufügen, habe mich wohl gefühlt!!
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachbar beschwerte sich über angeblich zu lautes fernsehen obwohl Lautstärke minimal war, sodas ich kaum selbst etwas verstand. (wahrscheinlich zu dünne Wände oder Fernseher falsch platziert)

    Empfang und Personal sehr entgegenkommend, Frühstück sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    5,8
    Das Bett war super.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möblierung und die Badausstattung (Grüne Keramik!)stehen in keinem guten Verhältnis zum Preis. Frischluft erhält man permanent au h bei geschlossenen Fenstern.

    Das Bett war super. Frühstück klein aber fein.Ruhige Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    6,7
    Wir haben nicht gefrühstückt.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren in einem unrenovierten Zimmer. Der Teppichboden ist sehr verschmutzt, das fällt schon im Eingangsbereich auf und macht auf den ersten Eindruck, keinen guten Eindruck. Das Haus ist sehr alt und alles ein wenig muffig...Fenster etc. mein Mann hat sich sehr gestört daran.

    Wir haben nicht gefrühstückt. Personal war freundlich und bemüht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    5,4
    Das Apt.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Apt. Siebengebirge lag im 4. OG eines AB mit Zwischengeschoss. Die Zi-Eingangstür glich eher 1 Eingang zur Besenkammer, dahinter eine enge Wendeltreppe ins Dachgeschoss und das alles mit Koffer ohne Aufzug. (>65) Die Holzwand an der BW leider verschimmelt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    5,8
    Personal sehr freundlich, Frühstücksbuffet super.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kostenfreies WLAN ging nicht, Zimmer wirklich klein "Puppenstube", Oberflächlich sauber, hinter dem Bett leider Betthupferl vom Vorgänger, Produkte aus der Minibar teilweise über 2 Jahre abgelaufen.

    Personal sehr freundlich, Frühstücksbuffet super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    7,1
    Haus von außen wunderschön, sehr ruhig gelegen. Das Innere hält nicht, was es verspricht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel und Zimmer sehr antiquiert. Bad wie zu Omas Zeiten, statt Kacheln an der Badewanne Holz! Badfenster zu hoch, um es zu öffnen. Matratzen schlecht, Kissen bröckelig. Einrichtung: eher wie Resterampe, nichts passt zusammen.

    Balkon. Ruhe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    4,6
    Sehr ruhige Lage.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Heizkörper ist direkt neben dem Bett. Wir hatten löcher in der Bettdecke. In der Mappe mit den Infos über des Hotel und der Umgebung ist ein Hinweis über die TV Sender von 2013. Da wir mittlerweile im Jahr 2017 Leben, sind diese Extrem alt und stimmen nicht überein. Die Duschwand ist meinem Sohn beinahe in die Wanne gefallen, als er diese vorzog. Das Frühstück hat nicht einmal das Niveau einer Jugendherberge.

    Sehr ruhige Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    8,3
    Unterkunft mit Charme
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab leider keine Klimaanlage (normalerweise auch nicht unbedingt nötig, während des Aufenthalts hatte es aber tagsüber 36 Grad), dafür hatte das Zimmer einen kleinen Balkon. Die Minibar wurde nach dem 1. Tag nicht wieder aufgefüllt.

    Unterkunft mit Charme im Bad Goedesberger Villenviertel mit kleinem Park direkt vor der Haustür, Personal sehr freundlich, große Auswahl beim Frühstück, WLAN hat gut funktioniert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    9,2
    Frühstück sehr reichlich und Lecker, Unterkunft sehr sauber...
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr reichlich und Lecker, Unterkunft sehr sauber und vor allem sehr geräumig. U-Bahn nur paar Meter (300 m) entfernt, Bushaltestelle direkt vor der Haustür :), Sehr Freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    4,2
    Zu kleines, zu volles Zimmer teilweise unbrauchbar - Vorsicht bei Schnäppchenpreis!
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Andy Warhols Puppenstube - der Name ist tatsächlich Programm: Dachzimmer, Türen / Möblierung aus den 80ern, viel zu klein, sinnlos vollgestopft: 7qm INCL. Nasszellen (Duschklo, Waschbecken in einer Zimmernische am Eingang- also keine 7qm Wohnfläche). auf den restlichen ca. 4qm stehen 1 Bett, ein schmaler Schrank, vor diesem steht ein Minikofferrack, das das Öffnen des Schranks unmöglich macht (s. Foto2, dieses zeigt die Breite des begehbaren Raums, Tiefe ist Bettlänge abzgl. Schreibtischtiefe von ca.35cm) , direkt daneben ein kleiner Kühlschrank (Minibarblock), der so hoch ist, dass man keinen Koffer normaler Grösse gerade auf dem Rack ablegen und öffnen kann. Jeder Gast stösst mit seinem Kofferdeckel an den Fernseher, der dadurch gelockert an der Wand nach unten gekippt hängt. Zielpreis laut Zimmermappe 100€, Wert liegt m.E. bei ca einem Drittel!). Nach einer Nacht durfte ich in ein normales Zimmer umziehen (d.h. ich hatte ein Upgrade auf ein normales Einzelzimmer, passend zum bezahlten Preis - Preisgefüge durch andere Familienmitglieder im selben Zeitraum dort bekannt). Erstattung eines Wertausgleichs der ersten Nacht in der 'Puppenstube' fand nicht statt, auch nach Rückfrage von booking im Hotel. '(Schnäppchen)Angebote sind in der Verantwortung des Hotels, mir wurde ja bereits ein Upgrade gewährt'.... Das Ersatzzimmer hatte dann ein behaartes Bad; nach Reklamation waren die Haare umverteilt, aber grösstenteils noch da. Mit der Hygiene nimmt man es offenbar auch nicht so genau - schade eigentlich für das sonst angenehme Haus in guter Lage! Das Hotelmanagement war während des Aufenthalts nicht erreichbar.

    In erster Linie die Lage, sonst der Wechsel des Zimmers nach der ersten Nacht! Dame an der Rezeption freundlich, aber mit sehr eingeschränkten Befugnissen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    9,2
    Das Hotel war sympathisch, ich würde es wieder buchen.
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war reichhaltig, das Bett gut, die Temperatur im Zimmer war nur deshalb nicht gut, weil 37 Grad Außentemperatur herrschten und es keine Klimaanlage gab, die ja normalerweise auch nicht nötig wäre. Ich hatte ein sehr kleines Zimmer, die sog. "Puppenstube", aber für einen kurzen Aufenthalt, bei dem es hauptsächlich um die Übernachtung geht, war sie völlig ausreichend und hat alles Nötige geboten. Mir war wichtig, einen möglichst günstigen Preis bei noch gutem Komfort zu haben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    4,6
    Das Zimmer lag unter dem Dach, nur durch eine enge...
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag unter dem Dach, nur durch eine enge Spindeltreppe zu erreichen und es war unerträglich heiß, keine Klimaanlage. Das Frühstück war mitteläßig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    8,3
    Alles gut, nur das Doppelbett zu schmal und ohne Nachttisch.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Aufzug. Kein Nachttisch am Bett. Am Bett viel zu eng für 2 Personen. Haben deshalb drittes vorhandenes Bett benutzt. Zimmer war nur über Wendeltreppe erreichbar.

    Frühstück war reichlich, war alles vorhanden. Parken kein Problem. Sehr freundliches Personal. Bad schön groß.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    7,9
    Die Whg.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles war in Ordnung. Da die Whg direkt unter dem Dach lag, war es trotz Ventilator sehr warm.

    Die Whg. hatte eine kleine Dachterrasse und war insgesamt recht geräumig. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    5,8
    Was für Kletterer
    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man könnte aufgrund der Wendeltreppe keinen Koffer hochtragen. Es war sehr heiß als wir ankamen und roch staubig

    An sich 3in schönes Zimmer, nur liegt es im Dritten Stock mit anschließender Wendeltreppe im Zimmer selbst.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    8,3
    Hotel liegt in ruhigen Villenviertel.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Klimaanlage wäre perfekt gewesen

    Hotel liegt in ruhigen Villenviertel...Zimmer war sauber In wenigen Schritten ist man bei Shopping Möglichkeiten, Restaurants, Cafés usw Auch die Stadtbahn ist sehr nahe

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    9,2
    Hervorragendes Familienzimmer
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Kühlschrank in dieser 'Suite' würde den guten Eindruck abrunden. Uns wurde durch booking.com die Anreise von fünf Personen bestätigt, das Hotel wusste aber nur von zwei Personen; wurde allerdings schnell geklärt.

    Sehr gute Betten. Das Familienzimmer besteht aus zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer uns ist eher eine Suite und sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    7,5
    Das Motto des Zimmers Puppenstube ist mehr als passend.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein Zimmer in dieser Größe kann man eigentlich nicht vermieten. Wusste nicht wohin mit meinem Koffer....und wo ich arbeiten sollte mit meinem Laptop...

    Insgesamt nicht schlecht. Wenn ihr allerdings wie ich die Puppenstube im II. OG als Zimmer bekommt, nehmt nur einen kleinen Koffer mit. Noch niemals habe ich ein kleineres Hotelzimmer erlebt. Ist allerdings alles da, was man braucht. Und sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    9,6
    Nettes kleines Hotel
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hätte mir gewünscht das die Rezeption länger besetzt ist, gerade am Wochenende. Leider nur bis 18.00 Uhr.

    Das Zimmer war ok. Es war sauber, alles vorhanden. Das Bad war klein, aber sauber (was das wichtigste ist) und hatte ein Fenster. Das Frühstück war im Preis in begriffen und war ok. Nichts besonderes, eben wie zu hause. Vollkommen ausreichend. Würde immer wieder gerne dort buchen, da es eine sehr ruhige Lage hat und Parkplätze sind an der Straße zu finden und kostenlos. Die Einkaufsmöglichkeiten sind nur knappe 500 m entfernt und die nächste U-Bahn knappe 300 m.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    3,3
    Die Dusche war sauber.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, muffig, staubig und mit Spinnenweben an den Zimmerdecken, die Bettwäsche hatte Löcher. Hatte den Eindruck, dass es länger nicht genutzt wurde und man auch keinen Blick hinein geworfen hat, bevor man es mir zur Verfügung stellte.

    Die Dusche war sauber.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    7,5
    Das Frühstück war sehr vielfältig und sehr lecker.
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einmal war das Bett nicht gemacht und ein nasser Putzlappen wurde im Zimmer auf meinen Koffer gelegt vergessen. Die Matratze war mir etwas zu weich. Ich würde mir wünschen, dass alle Einzelzimmer mit einem breiten(130cm) Bett ausgestattet sind. ICh habe Verwandte in Bad Godesberg besucht und es ging mir in erster Linie um ein gutes Bett, komfortable Dusche und gutes Frühstück.

    Das Frühstück war sehr vielfältig und sehr lecker. Rührei ganz frisch und wurde sofort nachgelegt. Ein gemütlicher Frühstücksraum mit Blick in den Garten. Ich hatte ein Doppelzimmer bestellt, weil ich ein großes Bett haben wollte.Das Rosenzimmer ist sehr schön mit Balkon und Sitzgruppe.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    7,5
    - leckeres Frühstück (viel zur Auswahl)
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - ich wurde in einem sehr kleinen Zimmer untergebracht - schlechter Internetempfang - hellhörig

    - leckeres Frühstück (viel zur Auswahl) - gute und ruhige Lage - freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    5,4
    Eine Unterkunft, die leider zu vergessen ist.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer unterm Dachboden im 3. Stock, erreichbar nur über eine Wandeltreppe, das Doppelbett unter der Dachschräge, bei der es hereinzieht, war eine Zumutung

    Freundliches Personal und ein an sich gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    7,9
    Das schöne alte Haus überzeugt mit viel Charme und...
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer unter dem Dach wirkt mit dem Holz an Decke und Wänden etwa altbacken, ist aber sauber und geräumig.

    Das schöne alte Haus überzeugt mit viel Charme und "Patina". Das Zimmer unter dem Dach war sehr geräumig und hatte eine schöne Terasse. Die ruhige Lage war super. Aber: Wir waren nur für eine Nacht da und die Anreise fand sehr spät statt. Somit war die Zeit um Eindrücke zu sammeln etwas kurz: Wir würden aber sicher wieder kommen....

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    5,8
    Okay, aber auch nicht mehr
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmerausstattung war alt und ziemlich abgewohnt. Kaputte Steckdose direkt über der Kopfseite des Betts, keine Lampe beim Bett. Steile Treppe (mehrere Stockwerke) mit schmalen Stufen ohne Aufzug. Insgesamt keine drei Sterne wert.

    Das Frühstück war gut und das Personal war sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    7,9
    Wir haben uns wohl gefühlt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das WLAN funktionierte nicht richtig. Es hätten ein paar mehr Brötchen da sein können. Das Bad war sehr klein.

    Die Freundlichkeit des Personals hat uns imponiert. Das Hotel ist in einer ruhigen und sehr gepflegten Wohngegend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    5,8
    Für eine Nacht in Ordnung.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe das Konzept des Hotels nicht verstanden. Das Zimmer war außergewöhnlich klein und ziemlich vollgestellt mit Möbeln, die man nicht unbedingt braucht.

    Das Frühstück (insbesondere Rühreier) und der Kaffee waren gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    3,3
    beheizte Dachkammer
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war eine Dachkammer. Nicht wirklich ein Zimmer zum Vermieten! Die Fläche, viel zu klein, wenn man einen größeren Koffer hat, bekommt man schon Schwierigkeiten. Um die Toilette zu benutzen, muss man schon rückwärts hinein. Zum Frühstück wäre zu sagen, eingetrocknetes Rührei, Kaffee erst auf Nachfrage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    3,3
    Nicht zu empfehlen, Preis-Leistung stimmt hier nicht
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel sehr versteckt, Parkmöglichkeiten schlecht, beim tragen vom Gepäck bis unterm Dach wurde nicht geholfen, Informationen erst auf Nachfrage und dann sehr verwirrend erklärt und vieles nicht erklärt, Verständnisprobleme, Zimmer altmodisch und heruntergekommen, Frühstück sehr klein, aufgebackene Brötchen vom Vortag, Teebeutel kaputt gewesen deswegen Krümmel im Tee.

    -

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    7,9
    Nett mit leichten Gebrauchsspuren
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad würde sich über eine Renovierung sehr freuen.

    Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das sich seinen persönlichen Charme bewahrt hat. Nettes Personal, gutes Frühstück, zweckmäßige Einrichtung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    6,3
    Passables Hotel in ruhiger Lage
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat durchaus einen gewissen Charme - wirkt allerdings ein wenig aus der Zeit gefallen. Das Zimmer war viel zu düster, insbesondere im Bad. Den Heizkörper direkt neben dem Bett habe ich als ziemlich störend empfunden. Die ganze Holzvertäfelung im Zimmer hatte doch etwas von "Urlaub mit den Großeltern". Für eine Geschäftsreise absolut passabel; um hier mehr als eine Nacht zu verbringen trifft das Hotel aber leider nicht meinen Geschmack.

    Die Lage war sehr ruhig in einer Wohngegend. Der Balkon hat eine tolle Aussicht geboten und das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    4,6
    Eine Unverschämtheit für den Preis.
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war in einem Zimmer untergebracht, welches eine Größe von 9 Quadratmetern bot. Das Badezimmer war so klein, dass das Waschbecken nicht mehr hinein passte, weswegen dies im Zimmer stand. Einmal um die eigene Achse drehen, mehr Platz war dann auch nicht. Die Einrichtung ist alt und wirkt wie auf dem second Hand Markt wild zusammen gebastelt. Das Haus ist sehr hellhörig. Für einen Übernachtungspreis von rund 60 Euro die Nacht in Bonn, absolut unverhältnismäßig.

    Das Frühstück war sehr gut, frisch und ausreichend.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2016

    3,3
    sehr schlechtes Hotel, keinesfalls empfehlenswert
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war in einem sehr renovierungsbedürftigen Zustand, Fernsehprogramm nur ausländische Sender, Beim Frühstück standen Rührei, Wurst, Käse unabgedeckt auf dem Buffet. Hygienisch mehr als bedenklich. Dieses Hotel ist keinesfalls zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    7,5
    Sehr nettes und bemühtes Empfangspersonal
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles etwas in die Jahre gekommen. Beim Frühstück muss man in die Küche, um nach Kaffee zu fragen, weil die Bedienung lieber Privatgespräche führt anstatt nach den Gästen zu sehen.

    Sehr nettes und bemühtes Empfangspersonal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    7,5
    Nette Villa mit schöner Aussicht
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer im Dachgeschoss hat eine nette Dachterrasse mit Super Aussicht auf den Petersberg. Sonderwünsche wurden total nett berücksichtigt! Auch der Garten beim Frühstücksraum ist sehr gepflegt und lässt aufatmen, so mitten in der Stadt. Man muss aber schon erwähnen, dass das Hotel eine Renovierung nötig hat, die Ausstattung ist schon in die Jahre gekommen...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    8,8
    Äußerst angenehm.
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Aufzug und keine Restaurants in unmittelbarer Nähe.

    Äußerst angenehm. Mein Zimmer war offenbar das kleinste im Hotel, aber der Platz perfekt und durchdacht genutzt. Die Ausstattung besser als in vielen größeren Zimmern und Häusern; es fehlte an nichts.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    7,9
    Frühstück war sehr lecker :)
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer im Bereich der Badewanne mit Holz ausgestattet und ein Bereich Schimmel unter Silikon, das hätte man fliesen können ! Das starke Knarren des Holz Bettes !

    Frühstück war sehr lecker :) Das Turmzimmer von der Ausstattung und mit kleiner Terrasse für Uns perfekt ! :) Die Gegend !

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    5,0
    Tolle Lage mit einigen Abstrichen
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist bereits etwas in die Jahre gekommen und ziemlich verdreckt. Das Personal achtet leider auch nicht darauf, so dass wir zum Frühstück nicht nur einmal an schmutzigen aber frisch eingedeckten Tischen saßen. Das Geschirr war zum Teil kaputt, der Kaffee an einigen Tagen ungenießbar, Zimmer waren einigermaßen gut gereinigt, einmal funktionierte morgens das warme Wasser nicht. Es wirkt alles in allem ziemlich lieblos. Schade.

    Die Lage im Villenviertel ist sehr hübsch. Auch die Nähe zum Zentrum von Bad Godesberg ist super, den Rhein erreicht man in 10 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    5,8
    Die Lage im Villenviertel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht sehr ansprechend. Bei schönem Wetter hätte man vom Siebengebirgszimmer sicher eine schöne Aussicht gehabt,dafür musste man jedoch viele Stufen hochsteigen. In der engen Wendeltreppe wäre es mit Koffer problematisch geworden.

    Die Lage im Villenviertel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    8,0
    günstig gelegenes Stadthotel
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Apartment - Keller
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kompressor des Kühlschrank etwas laut vor dem Zimmereingang starker Geruch nach Heizoel, im Zimmer jedoch nicht

    sehr grosses Zimmer (Appartement) sehr freundliches Personal Minibar im Zimmer gutes WLAN

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    8,8
    Charmantes, gutes und empfehlenswertes Hotel
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Kfz ist mehrtägiger Aufenthalt schwierig. Das Internet könnte leistungsfähiger sein.

    Ein charmantes kleines Hotel mit guter Austattung, freundlichen Personal und guten Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: