Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Entrée Hotel Glinde Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Am Sportplatz 98b, 21509 Hamburg, Deutschland

Nr. 274 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1299 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6,2

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    6,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Silikonfugen im Bad könnten ruhig mal erneuert werden. Die Fruchtsäfte am Frühstücksbuffet waren nicht gekühlt.

    Direkt neben dem Hotel gibt es ein Restaurant, wo man sich draußen gemütlich hinsetzen kann und absolut leckeres Essen bekommt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleine Schönheitsreparaturen wären nicht schlecht. Teppichfussleisten im Treppenhaus waren lose. Im Aufzug war der Teppich voller Flecken. Im Speisesaal fehlt Raufaser an der Decke.

    Das Zimmer war sehr sauber !!!!!!!!!! Jeden Tag frische Hand -,Duschtücher ,obwohl wir sie aufgehangen haben !!!!!! Das Personal war sehr freundlich !!!!!!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich konnte in meinen Zimmer kein WLAN nutzen obwohl es angeben war. Hatte es dringend gebraucht um meine Sachen für die Firma zu erledigen. Das Personal wollte dazu keine Lösung finden.

    Zimmer war für den Preis OK. Beim Frühstück gab es eine sehr große Auswahl. Alles in allem bis auf das WLAN und die unfähige Person an der Rezeption im Ordnung und zu empfehlen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nicht zu beeinflussen, dass es ein Nichtraucher ! wie ich es schwer hat... beim Abendessen...

    Zeitiges Frühstück ab 6 Uhr 30 möglich, da viele Arbeiter dort mit versorgt werden. Als Single suche ich mir ein Ziel aus, um Neues zu entdecken, bereite zu Hause einiges vor, das ich mir ansehen oder hören möchte. In Hamburg war ich schon sehr oft, trotzdem war es für mich ein neuer Stadtteil. Zum Bus 133 15 Min laufen. Die Touristen sind fast alle mit Auto, mit Familien, auch kleinen Kindern. Angeschlossen am Objekt ist eine Gaststätte, großes Plus ! fürs Abendessen-Von den Sprachen zu urteilen sind die Touristen durchmischt international...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Frühstück ist der absolute Schwachpunkt!!! Brot und Brötchen müssen den Standards angepasst werden ( die vorhandenen schmecken schrecklich), Obst und Quark/ Joghurt qualitativ verbessert werden. Mozzarella + Tomate in dieser Jahreszeit mit frischem Basilikum statt Pesto aanzubieten, dürfte keine Schwierigkeit sein. Das geringe Personal im Frühstücksraum ist völlig überfordert und erscheint abgehetzt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da gab es Nix zu meckern ....

    Das Frühstück war richtig Klasse ---ausreichend Frisch und Lecker..... Das Bett war sehr Bequem und Sauberkeit sehr top .... Die Dusche müsste erneuert werden und auch ein paar kleinere Reparaturen wären im Bad sehr zu empfehlen ....Das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit .... alles in allem sehr zu empfehlen und wir kommen unter Garantie wieder .....

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war in Paterre und die Gäste mußten immer draußen an dem Zimmer vorbei um ins Hotel zu kommen.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und in den Betten konnten wir sehr gut schlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unkulantes Hotel, aufgrund von Krankheit war es uns nicht möglich anzureisen, da wir dieses Hotel öfter buchten, hofften wir auf Gutschein für eine spätere Buchung oder einen Teilerlass der Buchungskosten. Auch wenn wenn es rechtlich einwandfrei ist, finde ich es moralisch verwerflich für eine nicht erbrachte Leistung Geld zu verlangen. An der Rezeption nur Ausflüchte und Lügen, dass Booking.com Schuld sein soll. Aber egal das Hotel wird seinen Weg machen, aber nun definitiv ohne uns.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sonntags Frühstück ab 7 Uhr, sonst ab 6 Uhr, unverständlich, es wurde nicht darauf hingewiesen. Weit außerhalb von Hamburg, für ein Städtetrip nur bedingt geeignet. Rezeption nicht durchgehend besetzt. Vor unserer Ankunft wurden die Hotelzimmer schon mal durch die Rezeption per Kreditkarte abgerechnet.

    Reichhaltiges Frühstück, top Preis-Leistungs-Verhältnis. Gepäckaufbewahrung problemlos möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Es kann nicht sein, dass wenn die Zimmer bereits gereinigt worden sind, unverhofft die Zimmerdame ohne anzuklopfen das Zimmer betritt. Es ist sehr unangenehm, wenn man sich gerade firsch gemacht hat und nahezu unbekleidet im Zimmer steht. Das ist ein NoGo!!

    Man war sehr freundlich und Zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Reise war eine totale Katastrophe. Angeblich 3 Sterne. Dreckiges und kaputtes Gemeinschaftsbad (kein Spiegel, Löcher, Abfluss lief nicht, dreckig), einfach unter aller Würde. Die Zimmer selber sehr einfach aber dreckig, teilweise kaputt (Fernseher), keine Bügel, Sicherheitsmängel, Renovierung überfällig. Für die Leistung ein total überhöhter Preis. Mitarbeiter meist überheblich, nicht hilfsbereit und Beschwerden wurden übergangen.

    eigentlich nichts. Habe mal einige Bilder eingestellt. Könnte noch dutzende hinzufügen. Einfach eine Katasstrophe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Reinigungspersonal war nicht besonders freundlich, aber man kann gut damit leben. Für 1-2 Nächte ist das Hotel mehr als in Ordnung!

    Das Frühstück war sehr gut, große Auswahl! Von allem was da. Das Personal war bemüht einen gut zu versorgen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer out of time, Sauberkeit nicht perfekt. Einige nicht reparierte Schäden an Wänden und im Bad. Das Frühstück war dürftig.

    Personal war freundlich, da gab´s keine Klagen. Die Nähe zum kroatischen Restaurant war gut und hat etwas entschädigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    schlecht gereinigtes Bad (Haare im Waschbecken), verschmutzter Teppichboden, Loch im Bettbezug, Duschkabine kaputt, kaputte Fliesen im Bad, übel riechende Handtücher, nachts Lärm von aussen, keine gepflegten Aussenanlagen, und das Ganze viel zu teuer.

    Der Kaffeeautomat und der Parkplatz. Gute Info von der Dame an der Rezeption bezüglich öffentliche Verkehrsmittel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm bis nachts 2 Uhr, Frühstück lieblos und an der unteren Grenze ( Brötchen werden mit einer Decke zugefeckt, damit sie schön weich werden)

    Nichts, außer das angrenzende Restaurant

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat seine besten Tage hinter sich... Das Hotel befindet sich nicht mehr in Hamburg, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln braucht man mindestens 40 Minuten und läuft dann nochmals ca. 10 Minuten bis zum Hotel. Bei hohem Verkehrsaufkommen dauert es noch länger, da man größtenteils mit dem Bus fährt.

    Direkt neben dem Hotel gibt es ein sehr gutes kroatisches Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmerausstattung ist veraltet und die Bettumrandungen befleckt. Eine komplette Verdunklung war nicht möglich. Die Dusche war im unteren Bereich teilweise verschimmelt. Gläser gibt es im Zimmer nicht, jedoch sind wenige Plastebecher vorhanden. Bewohnt man ein Zimmer am eigentlichen Notausgang, so ist ab 06.00 Uhr Rauchertreffen angesagt, wobei der Qualm dann in das Zimmer zieht. Das Frühstück ist schlicht. Obst, Kuchen oder Gebäck gibt es nicht.

    Das Personal ist nett und bemüht. Die Lage war ruhig und ein kostenloser Parkplatz vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist ganz schön in die Jahre gekommen. Das Frühstück schlecht,kein Obst, aufgebackene Brötchen. Alles sehr lieblos. Unter dem Tisch des Kaffeeautomaten stehen Kanister mit Wasser gefüllt für die Versorgung des Automaten.

    Die Lage war Okay

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis darf niemand ein Top-Level erwarten. Die Buchung und der späte Check-In waren unkompliziert.

    Das Frühstück war für diese Preiskategorie richtig gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    (-) im Badezimmer ging der Stöpsel immer automatisch runter, wenn man das Wasser eingeschaltet hat. Das Waschbecken ist aber auch schon in die Jahre gekommen

    (+) Frühstück okay (+) Checkin bis 22 Uhr möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war das Hotel mit dem meisten Staub und Spinnweben, in dem wir jemals waren. Aussen noch mehr Verwahrlosung, wenn das geht. Bei der Abreisen sind wohlweislich nicht gefragt worden, ob es uns gefallen hat.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider hatten wir nur einen nacht im Hotel geplant da wir auf rundreise waren aber denn nächsten mal werden wir mehere nachten in hamburg bleiben.

    Fruhstuck war sehr gut, wir haben herlich geschlafen und es war einen sehr ruhige umgebung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Freitag- und Samstag gab es nachts etwas Lärm, weil nebenan eine Halle liegt, in der Hochzeiten gefeiert werden. Der Teppichboden war sehr fleckig.

    Die Betten waren bequem, der Schrank erstaunlich groß. Die Lage war für uns sehr günstig, weil man zu Fuß das Ortszentrum erreichen konnte und weil es nebenan ein gutes Restaurant gibt. Die Frühstückszweit (6-10 Uhr) ist erfrreulich lang.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kantinen-Frühstück auf dem Tablet. Komplette Selbstbedienung ohne Service. Sauberkeit des Zimmers und des Bades. Wird viel von ausländischen Monteuren besucht.

    Ruhige Lage. Gutes kroatisches Restaurant neben dem Hotel. Parkplätze direkt am Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anreise mit Öffi`s doch etwas aufwendig, aber dafür entspannend super ruhige Lage und auch Umgebung nett anzusehen.

    Bett war vorzüglich, habe hervorragend geschlafen! Frühstück war alles reichlich vorhanden. Und wurde sofort nachgeliefert wenn was ausgegangen ist. Sogar Kaffee vom Automaten war sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel alt und instabil, eventuell vom Sperrmüll ??.. Zu weit vom Stadtzentrum entfernt, wenn man da nicht mit dem Auto hin fährt ist der Tag gelaufen

    Frühstück o.k., Personal nett und umsichtig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas altbackenes Mobilar aber alles gut,wichtig ist das es sauber ist und das war es

    Es lag ruhig und war sauber , das Frühstück lecker und super Preis Leistungsverhältnis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die junge Dame am Check in war sehr uninformiert. Gab uns die Zimmerkarten, obwohl die Zi noch nicht fertig waren. Auch über Verbindungen nach Hamburg rein könnte sie keine Auskunft geben.

    Frühstück war sehr lecker. Ausstattung für den Preis super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.mega viel staub und spinnenweben im Zimmer. 2.nach bescheid geben der reinigungskraft war dieses immer noch nicht beseitigt. 3.reinigungskraft sehr unfreundlich,konnte kaum deutsch. Sie sagte unterm bett,aufm schrank und die fenster werden einmal im monat geputzt.das ist furchtbar.

    Das frühstück war super.alles Frisch und aussreichend an auswahl.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Drei Betten gebucht und bezahlt und nur zwei Betten bekommen. Zimmer wurde am 1. Morgen nicht sauber gemacht , erst am Abend nach Aufforderung. Abzugsventilator im Bad Defekt. Frühstückbuffet aus der Dose.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alle Erwartungen übertroffen, ich hatte das Rollizimmer. Frühstück reichhaltig unf lecker, neben an ist ein Balkan Grill. Auch dort haben wir gut gegessen und wir brauchten nicht fahren, sodas füe alle ein paar Bier mehr drinne war.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Haus ziemlich in die Jahre gekommen,teilweise verschmutzte und kaputte Einrichtung,schwarzer Schimmel im Bad an den Silikonfugen,kaputte Abflussabdeckung in der Dusche,Duschschlauch war ebenfalls kaputt,nachdem wir es bemängelt hatten wurde es teilweise repariert,schmutzige Sitzpolster auf den Stühlen.Das Frühstück war sehr einfach,es war kein Spuckschutz vorhanden,auch sonst keine Abdeckung für die Speisen,wenn man von den hinteren Speisen etwas nehmen wollte musste man über die vorderen Speisen rüber greifen,kleine Kinder oder Menschen im Rollstuhl berühren dabei mit ihrem Arm die vorderen Speisen,dies fanden wir sehr unhygienisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten zu hart, Aufzug sehr laut und nebenan ist eine Halle die wohl regelmäßig für feiern wie Hochzeiten angemietet wird (laut).

    Gutes Frühstück und große Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen und der Boden war nicht sehr sauber. Leider waren auch die Fenster sehr schmutzig was aber bei dem Ausblick auf eine Hauswand nicht wirklich schlimm war.

    Die Lage des Hotels ist ruhig. Unser Zimmer war groß und geräumig. Mit dem Auto waren wir in 20 Minuten im Zentrum. Nebenan gab es ein leckeres Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Aufschnitt ohne Kühlung, jeden Tag warme Wurst/Käse - Zimmersauberkeit gerade im Sanitärbereich mangelhaft - Matratzen durchgelegen / “Kissen“ sehr unkomfortabel - Zum Frühstück gab es Brötchen, welche geschmacklich an Tankstellenbrötchen erinnerten, weder warm, noch richtig durchgebacken - Zimmerausstattung teilweise stärker beschädigt

    Der Kaffeeautomat

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Heizung im Bad, Inventar abgenutzt, Auslegware teilweise verschmutzt, Brausekopf der Dusche verkalkt, das elektronische Türschloß funktionierte nicht richtig.

    Personal sehr freundlich, Frühstück war ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Winter ist die Rotlichtlampe als Heizquelle im Bad gewöhnungsbedürftig. Sehr erfreuen würde uns außerdem die Möglichkeit eines kostenlosen Spät-Check-Outs.

    Wir übernachteten im Rahmen eines Tanzsportturniers im Hotel. Die Nähe des Hotels zur Tanzfläche ist unschlagbar, organisatorisch einfach großartig und entspannend!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis für dieses durchschnittliche Hotel zu hoch. Fliesen im Bad teilweise gebrochen. Diverse Mängel am Mobiliar. Geräuschbelästigung durch Fahrstuhl.

    Frühstück in Ordnung. Freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was überhaupt nicht ging, waren die Betten. Die Einzelbetten sind lediglich 80 cm breit und extrem hart. Wir sind als Mannschaft angereist, kaum einer hat wirklich geschlafen.

    Bei dem Frühstück gab es nicht allzu viel Auswahl, allerdings für eine Nacht vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind ein wenig durchgelegen, sollten mal erneuert werden. Frühstück am Wochenende erst ab 8 Uhr.

    Das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen, in unseren Zimmern war aber alles in Ordnung. Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Man sollte ein Auto haben, dann ist auch Hamburg gut erreichbar. Frühstück reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es werden für alles Extragebühren verlangt. Falsche Buchung aber eigenen Fehler zunächst nicht zugegeben! Wenig Personal! TV kaputt, Internet nicht immer gut! Wenig Auskunft beim Check in z.B über Nachteingang, Frühstücksraum und - zeiten. Kein Mitgefühl beim Umbuchen wegen Todesfall. 80€ Extragebühren verlangt! Mails werden nie beantwortet! 3 Mails ohne Antwort!!!!

    Das Frühstück war gut, man wird satt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht kinderfreundlich, kein Warmwasser für Babynahrung. Angeblich Flasche Wasser im Zimmer, es war nichts da. Wenig bis gar keine Ausstattung im Zimmer. Vieles defekt! Man hat uns ein Zimmer mehr andrehen wollen, was nicht gebucht war!!!!!

    Großes Zimmer, gutes Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett ,gerade so ausreichend lang (bin über 1,90!), jedoch ziemlich schmal, aber gute Matratze. Bad Kühl, überholungsbedürftig, aber sauber. Insgesamt ausreichend für eine Nacht, wenn man keine hohen Ansprüche hat.

    Gutes Preis - Leistungsverhältnis, ruhige Lage, sehr nettes Personal, Zimmer ausreichend groß und hell. Das Restaurant des Hotels ist zu. Ein Glück - so bin ich ins direkt daneben liegende mazedonisch - kroatisch - bosnisch - serbische Restaurant gelangt und das war einfach hervorragend.Gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sanitärräume müssen renoviert und erneuert werden. Sehr altes Design und teilweise Schimmel über den Duschen und Lüftungen. Dieses bezieht sich auf das Gästehaus nicht auf das Haupthaus.

    Zimmer waren sauber und gut eingerichtet. Gutes Frühstück und sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas lieblos präsentiertes Frühstücks buffet, es wurde nicht ausreichend nach gelegt, FrühstücksPersonal unaufmerksam und nicht besonders freundlich

    Bett bequem, schöne Bettwäsche

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Jalousien gingen sehr schlecht hoch/runten und schmutzig; Duschkabine schloß nicht; am Badezimmertisch quoll der Bauschaum hervor; kein frisches Obst zum Frühstück

    Nähe zum Sportort.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel sollte mal etwas Geld investieren und modernisieren . Gäste wie Handwerken müssen auf Ordnung hingewiesen werden und den Dreck draußen lassen

    Soweit alles ok . Personal freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren ziemlich altbacken eingerichtet, was an sich nicht weiter gestört hätte wenn sonst alles ok gewesen wäre. Im Badezimmer hat die Abdeckung von der Abluft gefehlt und allgemein war das Badezimmer in keinem guten Zustand. Hier wurde schon längere Zeit nichts mehr modernisiert (Silikonfugen aufgeplatzt etc.). Die Handtücher rochen nicht sehr angenehm. Der Teppich im Zimmer war dreckig und der Vorhang mit Wandfarbe beschmiert. Der Fernseher hatte nur 12 Programme und leider noch nicht mal Pro7 oder RTL. Die Betten waren ziemlich hart. Für meine Bedürfnisse zu hart. Allgemein hat das Hotel einen schlechten Eindruck gemacht, da vieles entweder kaputt oder dreckig war. Teppich im Aufzug dreckig, Automaten im Flur haben nicht funktioniert, Ausblick aus dem Zimmer auf ein ramponiertes Dach inkl. Schutt im Hinterhof. Für den Preis von 108 Euro für 2 Tage inkl. Frühstück im Doppelzimmer war das Hotel gerade noch so ok. Allerdings würde ich dieses Hotel für einen längeren Aufenthalt nicht weiterempfehlen.

    Das Personal war freundlich. Schnellen Check-in & -out. Das Frühstück war für den Preis in Ordnung. Die Lage ist nicht schlecht. Man ist schnell über die Autobahn nach Hamburg gefahren (17 km). Das Örtchen Glinde ist klein und schnuckelig. Es gibt einen Bäcker, einen Netto und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Das Restaurant (Kroate) war recht gepflegt und machte einen guten Eindruck.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad Hatte im Duschbereich Schimmel an der Wand und an der Decke Im Flur war eine Offene Dose in der Wand wo Kabel rausguckten.

    Gutes Frühstück und schönes Restaurant am Hotel. Im Zimmer Smart TV

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rauchverbot ist von den anderen Hotelgästen, auch nach wiederholtem Hinweis, nicht beachtet worden. Im Zimmer gibt es Schimmel und die Tapete blättert von der Wand ab. Leuchtmittel funktionieren nicht bzw. sind abmontiert. Nachts (12:00-01:00) gibt es schon bei mäßig starken Windböen Lärm durch vermutlich lose Teile an der außen montierten Notwendeltreppe. Die Sauberkeit in den Gemeinschaftsräumen läßt zu wünschen übrig. Das W-LAN ist zu schwach für die Größe des Hotels. Als Gast mit Computer gibt es aufgrund der Steckdosenanordnung Probleme mit der Energieversorgung des Gerätes.

    Die Auswahl beim Frühstück ist sehr gut. Es wird immer ausreichend nachgelegt, sodass jeder Gast das gesamte Frühstücksbuffett erhält.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Auf den Polstermöbeln im Zimmer, sowie auch auf dem Teppich dort und dem Teppich im Fahrstuhl sind viele offensichtlich alte Flecken. Da müsste Einiges mal erneuert werden. Auch die Ausstattung im Badezimmer ist teilweise schon etwas klapprig. Und es gab für den Gast nicht einmal eine Flasche Wasser. Beim letzten Besuch war das noch der Fall.

    Das Frühstück war lecker und reichlich mit guter Auswahl. Die Reinigungskraft war wirklich sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer im Dachgeschoss. Die Jalousien waren teilweise abgerissen oder generell defekt. Die Vorhänge nicht breit genug, um die Fenster zu bedecken. Mit Kind daher sehr frühes Aufstehen.... Die Duschkabine liess sich nicht komplett schliessen, so dass der Badvorleger schon vor dem Duschen nass war. Das Waschbecken hatte Verbrennungsspuren von (wahrscheinlich) rauchenden Vormietern. Wlan sehr langsam mit Aussetzern.

    Das Frühstück war ok. Das Personal kaum deutsch geschult, aber jeder gab sich Mühe. Zustellbett sowie extra Kopfkissen waren kein Problem.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - sehr hellhörig - weit abseits (nächste Haltestelle 1,3 km entfernt) - mietbare Halle für Feste u dergl. direkt neben an, daher auch die Lärmbelästigung groß... - keine Trinkwasserflasche auf dem Zimmer

    - Frühstück war gut und ausreichend - Zimmer ordnungsgemäß ausgestattet und sauber, wenn man die alten Flecken auf dem Teppich ignoriert... - kostenloses WLAN - Flach-TV sowie eigenes Bad

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Getränkautomat war defekt.

    Ich würde dieses Hotel immer für eine Durchreise empfehlen - Das Preisleistungsverhältnis ist einfach super. Tolles Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verschließene Möbel, Nicht sauber (außer die Bettwäsche und Handtücher) Bad ungeputzt, mit jeder Menge Schimmel und lauter verschiedenen Fliesen ( mehrfach unsachgemäß geflickt) Toilettendeckel sah aus als wenn er mit nem Messer gereinigt wurde, Schränke innen von Weber Knechten bewohnt und staubig. Frei liegende Kabel. Frühstück gab es erst ab 8.00 Uhr Am 01.01.2018 wohl erst um 9 Angeboten werden aufgebackene Brötchen, farblose Wurst, keine Mamelade... sonst ging’s

    Großes Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Speiseraum ist immer noch zu dunkel. Die Waschbecken sind beschädigt. 2 Stunden nach der Abreise bemerkt das unser Ladekabel leider in der Steckdose im Zimmer vergessen wurde. Es wurde nicht gefunden. Leider macht das ein ungutes Gefühl ???

    Die Lage ist für uns top. Weihnachten in Hamburg bei den Kindern. Dann übernachten in Glinde. Morgens Heimreise nach Ostfriesland.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Instanthaltung Nasszelle, Frühstück war schon um Klassen besser (es war alles vorhanden, nur die Liebe zum Detail).

    Das Hotel ist leider in die Jahre gekommen und es wird wenig instant gesetzt. Seit gut 10 Jahre sind wir Gast in dem Haus, leider geht immer mehr verloren. Preis/Leistung stimmt aber immer noch gerade so.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ziemlich maroder Zustand des Hotels, nur zum Übernachten und nicht für einen längeren Aufenthalt geeignet. Ausgerichtet an Pendler, deshalb auch frühe Frühstückszeiten, nur bis 9.30 Uhr und es wurde schon ab 9.00 Uhr nicht mehr nachgelegt. Das Personal im Frühstücksraum lustlos.

    Reichlich Parkplätze am Hotel, nettes Personal am Empfang, Zimmer sauber und groß, aber die Ausstattung könnte mal wieder gewartet und erneuert werden. Frühstück ausreichend. Preis-Leistungs-Verhältnis ok. Direkt neben dem Hotel gutes Lokal mit leckeren Speisen zu annehmbaren Preisen und große Portionen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nix

    Habe aus Zeitgründen kein Frühstück eingenommen, Das Personal der Rezeption war sehr hilfreich und sehr zuvorkommend. Ich kann nur Gutes berichten aus dem Hause.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer im Gästehaus mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schimmel im Bad offene Stromkabel kaputter Eingang Klodeckel seit 50 Jahren nicht gewechselt gesprungene Fliesen kaputte Duschwände zerissene Betten dreckige Wände muffeliges Essen unmotiviertes Personal Deckenlampen ohne Schirm Löchr in der Decke

    die ABREISE

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es hat mir nicht gefallen das vom Kabel des Föns sehr viel Staub drauf lag . Die Duschen sehr verkalkt sind ,wir helfen uns mit 80% Essig einweichen abwischen fertig .

    Das Frühstücksbüfett war gut . Wir waren 5 Tage im Hotel und es gab immer den gleichen Aufschnitt . Bei einem gut besuchten Hotel würde ich mehr Aufschnitt und Käseplatten hinstellen. Zwei waren viel zu wenig .Die netten Küchenfeen kamen mit dem nachlegen des Büfetts nicht hinter her. Preis und Leistung waren gut . Verwandtenbesuch

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenige Parkplätze am Hotel vorhanden, aber an der Straße und auf der benachbarten Sportanlage sind genügend. Zimmer war mit Teppich ausgestattet, welche Flecken aufweist. Bei Ankunft musste ich schon bezahlen- sehr ungewöhnlich - Vorteil: schnelleres check out

    Frühstück reichhaltig und wird stetig nachgefüllt, allerdings Stau wenn 2-3 Personen sich am Büffet befinden

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Ankunft waren - obwohl wir drei Doppelzimmer gebucht hatten - nur zwei Zimmer reserviert. In den Zimmern / Bädern besteht erheblicher Renovierungsstau. Badarmaturen, Duschtüren, Brause, Interieur haben die besten Zeiten hinter sich und sind teils erheblich beschädigt und defekt. Die Sauberkeit - sowohl in den Zimmern - als auch im gesamten Haus lassen zu wünschen übrig. Das gesamte Umfeld des Hauses ist liederlich und ungepflegt. Das Frühstück gleicht einer Jugendherberge und wird auch so serviert und präsentiert. Das Bedienpersonal ist unfreundlich, wenig qualifiziert und scheint eher ungelerntes Hilfspersonal zu sein. Das Haus ist nie im Leben ein 3 Sterne Haus!!! Das Haus ist NUR billig sonst nicht zu empfehlen!!!

    Nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einfache Ausstattung - merklich in die Jahre gekommen

    Als Ausgangspunkt zum Städtetrip Hamburg gut geeignet, vernünftiges Frühstück als guter Start in den Tag

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wem es stört - die Einrichtung ist nicht mehr die neueste, war aber okay. Das Badezimmer war zwar ordentlich gefliest und neueren Datums, hatte aber eine relativ kleine Duschkabine mit einem Duschvorhang. Wer erst kurz vor Ende der Frühstückszeit auftaucht, muss das ein oder andere nacherbitten.

    Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, nachts war es absolut still im Zimmer. Auf den Matratzen konnten wir gut schlafen und ohne Rückenschmerzen erwachen. Die 3-Bett-Zimmer waren geräumig geschnitten. Das Zimmer hatte eine gute Raumtemperatur. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gebäude und Einrichtung ziemlich heruntergekommen. Sauberkeit könnte etwas verbessert werden. Das Frühstück war in einigen Punkten nicht sehr berauschend.

    Wir hatten der Rezeption gemeldet, dass wir etwas später kommen. Es wurde jedoch zeitlich sehr knapp mit der "normalen Check-In-Zeit" und kurz davor hat uns der Herr nochmals angerufen und nett gefragt wann er mit uns rechnen kann. - Sehr positiv

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig, das Hotel hatte nur leider keinen Behindertenparkplatz aber ansonsten bin ich sehr gut zurecht gekommen. es ist zwar etwas weiter entfernt von Hamburg aber sehr ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Telefon auf dem Zimmer fehlte, Bezahlung per EC Karte nicht moeglich (Kartenleser defekt), WLAN funktioniert nur sehr eingeschraenkt; Personal ist nicht in der Lage, dies zu verbessern. Rezeption nur bis 22:00 Uhr besetzt.

    Fruehstueck gut und umfangreich, Restaurant hat umfangreiche Speisekarte

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer lässt etwas zu wünschen übrig (Sauberkeit, Verschleiß) . Bei starkem Wind ergibt sich eine erhebliche Geräuschentwicklung in einigen Zimmern

    Schneller check-in, Direkt nebenan ein sehr gutes Restaurant, gute Frühstückszeiten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Couch im Eingangsbereich ist äußerst abschreckend! Runtergewohnt, verschlissen, kaputt. Das Zimmer war nicht besonders sauber, unter dem Bett lag eine leere Plastikflasche. Der Portier war sehr unfreundlich und hat sich erst auf dringendes Anraten um alternative Bettwäsche bemüht. Die Putzfrau war ohne Staubsauger unterwegs.

    Wenn man so wie wir Zeit zum Frühstücken mitbringt, kann man alle Angebote des reichhaltigen Frühstücks genießen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr dreckig und vieles defekt. Der Duschbereich war schimmelig am Silikon und Fliesen. Ein neuer Duschkopf wäre auch von Vorteil gewesen. Die Duschtüren liesen sich nicht richtig schließen. Abends gab es zum Duschen und Zähne putzen kaltes Wasser. Kaum Licht, da die Lampen nicht funktionierten. Es gab nur sehr wenig Fernsehprogramme und das freie WLAN funktionierte auch nicht. Das Bett war voll von riesigen Urinflecken. Das Personal war unfreundlich und auch nicht gerade sehr Auskunftfreundlich. Ich würde es nicht weiterempfehlen und es auch nicht mehr buchen.

    Nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Defekte Lampen im gesamten Hotel und auch im Zimmer, Äußerst siffiger Fahrstuhl, kein WLAN obwohl zugesagt. abgegriffenes Inventar, Nachts ist das Hotel unbewacht für jedermann zugänglich (Sicherheitsrisiko). Bügeleisen steht zur Verfügung aber nur ohne Bügelbrett.

    Das Bett war nich zu durchgelegen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Zimmer inkl. des Badezimmers nicht wirklich sauber. An den Fensteröffnungen eine riesige Staubschicht, es roch sehr intensiv nach "Raumdumftspray" (nicht näher definierbar) und im Badezimmer teilweise sehr offensichtliche Verdreckungen. Das Frühstück war prinzipiell zweckmäßig vom Angebot her - wenn der Kaffee nicht leer, die Milch alle und das Rührei vorhanden gewesen wären (und ich war nicht "kurz vor Schluss" im Frühstücksraum). Fazit: Keine Weiterempfehlung!

    Das Hotel ist leicht zu erreichen; ausreichend öffentliche Parkplätze sind vorhanden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer sehr runter gekommen, Bett eingerissen, Kopfkissen sah aus wie Blut( Inlett). Nach Info an die Reinigungskraft, hoffte ich das dieses Kissen entsorgt wird. Leider war es abends wieder in meinem Zimmer ( mit neuem Bezug) Das Bad eine einzige Katastrophe. Tote Insekten in der Dusche und auf dem Fußboden im Bad, Waschbecken demoliert aber noch nutzbar. Duschkabine voller Kalk und Dreck. Vollmundig versprochenes W-Lan...funktionierte nicht, Fernseher hatte laufend Ausfälle teilweise war gucken gar nicht möglich. Nächtlicher Verkehr bis 1.00 Uhr auf dem Parkplatz, die Transporter kamen auch hupend angefahren! Die Bettwäsche und Handtücher waren sauber. Info an die Rezeption wegen TV und W-Lan...war umsonst. Die Mitarbeiter können das Problem nicht lösen.

    Das einzige Positive war das Frühstück. Im Haus freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abgewohnt und verdreckte Teppiche. Undefinierbarer Gestank im Fahrstuhl. Personal am Empfang wirkte eher lustlos. Frühstück absolut OK. Für eine Nacht war es auszuhalten.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Entrée Hotel Glinde ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: