Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Alpenhotel Kronprinz Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Am Brandholz, 83471 Berchtesgaden, Deutschland

Nr. 11 von 19 Hotels in Berchtesgaden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 595 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Manche Möbel im Zimmer sind doch etwas in die Jahre gekommen. Die großen roten Sessel brauchen zuviel Platz im Zimmer. Im Bett liegend kann man den Fernseher nicht mehr sehen. Der Wein im Restaurant (Pinot Grigio) war eine Katastrophe.

    Das Hotel hat eine traumhafte Lage und viele Zimmer bieten daher einen einmaligen Blick auf die Berge. Der Rückweg aus dem Ort ist daher aber auch etwas beschwerlich. Der Empfang war sehr freundlich, was man von mancher Bedienung im Restaurant nicht sagen konnte. Das Frühstück sowie das Abendessen waren hervorragend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nix zu beanstanden😊

    Der Service war super, schöne (etwas altertümlich) Ausstattung, sehr grosse Betten. Alles in allem klasse. Frühstücksbuffet und Alabaster klasse.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Falls man Abends mal weggehen möchte, müsste man den "Hang" hinablaufen und später wieder hoch. Ansonsten hat man ja "oben" die tolle Aussicht und kann ins Hotelrestaurant gehen.

    Die Lage des Hotels ist super - tolle Aussicht aus den Zimmern und vom Restaurant mit Terasse. Die Zimmer sind zwar nicht mehr zeitgemäß eingerichtet, doch von hoher Qualität - Geschmackssache halt. Ich habe perfekt geschlafen. Besonders nett fand ich den Check-in, wo mich Frau Janßen nicht nur besonders freundlich begrüßt sondern auch umfänglich zu Touren und der Gegend beraten hat. Super Service!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kissen und Matratzen hätten bequemer sein können.

    Super Aussicht auf den Watzmann. Sehr nettes Personal am Empfang und im Zimmerservice. Sehr leckeres und ausreichendes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klassisches Hotel in guter Lage in Berchtesgaden. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Hotelrestaurant ist eine positive Überraschung. Die hohe Qualität des Hotels wird durch das Restaurant nochmals übertroffen. Auch hier ist das Personal absolut lobend zu erwähnen. Vielen Dank für einen sehr schönen Aufenthalt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserer Reisegruppe (vier Personen) hat jeder die Kopfkissen bemängelt. Leider waren diese wahrscheinlich schon älter und das Füllmaterial absolut verklumpt. Im Badezimmer hat noch etwas mehr Ablagefläche gefehlt. Leider war dort auch nur eine Steckdose verbaut.

    Das Frühstück war absolut klasse! Qualität der Speisen und Ambiente im Frühstücksraum sind der absolute Hammer! Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Kostenfreie Stellplätze in der Tiefgarage stehen zur Verfügung. Die toll angelegte Sonnenterrasse mit Bergpanorama lädt zum längeren verweilen ein. Die Zimmer sind geräumig und stimmig eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 ältere Damen in bayrischer Tracht (Bedienungen) aus dem oberen Restaurant waren mehrmals (grundlos) ziemlich unfreundlich zu meiner Frau und mir. Das war wirklich unschön und bleibt im Gedächtnis. Diese beiden Damen sind im Service in einem so tollen Hotel deplaziert. Alle anderen Angestellten im Hotel waren super freundlich.

    Die Unterkunft ist ansonsten TOP. Auch Maria vom Frühstücksservice ist supernett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In Zimmer 22 im UG hat man den Blick in den Hang, keine Aussicht! Für Urlaub völlig ungeeignet. Toilettenpapier nur mit Verreckungen unter den Handtüchern zu erreichen. Zu wenig Parkplätze vorhanden.

    Frühstück war lecker

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns wurde ein Badezimmer mit Badewanne und ein Zimmer mit Südbalkon versprochen, was wir leider nicht bekommen haben.Somit war das Badezimmer sehr klein gersten. Das Doppelbett hat sich als zwei Einzelbetten entpuppt, die ständig auseinanderrutschten.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut ausgestattet. Das Biechermüsli war hervorragend. Das Abenessen auch lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    s.o.

    Es war richtig schön in diesem Hotel. Das Personal, die Zimmer, die Aussicht , die Terrasse, das Schwimmbad, die Lage des Hauses und das Frühstück, alles super. Nur die Matratzen gefielen uns nicht - zu weich aber seniorengerechte Höhe. Das Hotel kann man nur weiter empfehlen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Restaurant fehlte ein wenig die bayrische Gastfreundschaft.

    Sehr schönes Hotel mit grossen und modernen Zimmern. Die Lage ist etwas erhöht über dem Dorf Berchtesgaden, jedoch nur 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt, zudem sind genügend Parkplätze vorhanden. Das Frühstücksbüffet ist sehr umfangreich. Bei gutem Wetter kann man wunderbar auf der schönen Terrasse verweilen mit super Blick auf die Berchtesgadener Bergwert. Personal am Empfang sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Freundliches Personal - Reichliches Frühstück - Großes Zimmer / Bad - Zentrum gut zu Fuß zu erreichen - ruhige Lage - Panoramarestaurant mit schönem Ausblick

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht so schön fanden wir die Baustelle direkt vor dem Hotel, was aber nicht in der Macht des Hotels stand, diese zu unterbinden, da sie zum Nachbargrundstück zählte. Für junge Paare könnte das Hotel ein wenig "modernisiert" werden, aber das ist Jammern auf hohem Niveau und der uhrige Charme gehört ja irgendwie zur Region.

    Besonders gut hat uns die Freundlichkeit des gesamten Hotelpersonals gefallen, alle waren stets freundlich, hilfsbereit und gut gelaunt. Zu empfehlen ist auf jeden Fall auch das Hotel eigene Restaurant "Fassl", sehr gute, reichhaltige Gerichte, eine große Vielfalt an verschiedenen Gerichte und ein richtig gutes Preisleistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab nichts in besonderer Weise zu beanstanden. Alles war in Ordnung. Was aber dem Haus fehlte, war so ein bißchen Seele. Die Girlies an der Rezeption konnten dieses Gefühl nicht rüberbringen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren leider nur 1 Nacht im Hotel aber uns hat es hervorragend gefallen und wir werden sicherlich wiederkommen! Das Restaurant können wir sehr empfehlen; es ist für jeden Geschmack und Hunger etwas geboten (Fisch, Fleisch, Pasta, Salate, Burger, sehr gute Küche!). Sehr angenehm war für unsere Motorräder die abschließbare Tiefgarage. Unser Zimmer war groß, hell, sauber, sehr bequeme hohe Betten (Matratze angenehm hart, ist aber natürlich immer persönliche Geschmackssache) und ein großes sauberes Bad. Wir hatten einen Balkon mit Bergblick, absolut klasse! Alles in allem ein tolles Wohlfühlhotel mit sehr freundlichen Personal. Großes Lob und auf bald! :-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erdgeschoss Zimmer gebucht und in der Bestätigung auch zugesichert und UG Zimmer ohne Aufzug im hintersten Eck bekommen! Das mit zwei klein Kindern Maxi Cosi und Gepäck ist halt nicht sehr toll. Sehr schlechtes Licht im Zimmer. Sehr wenig Bergblick (siehe Fotos). Gästekarten wurden und am Anreisetag nicht ausgehändigt. Als ich am abreise Tag danach fragte, wollte die Dame ander Rezeption mir diese erst nicht aushändigen. Nach langem hin und her verhandeln, würden Sie mir doch mitgegeben. Erst wurde ein Pfand von 5€ je Karte verlangt. Da wir aber nicht mehr zurück fahren wollten und in der Umgebung unsere Zeit Sinnvoll nutzen wollten, einigten wir uns auf die Rücksendung per Post. Frühstück war ok, aber nicht so toll wie hier von einigen beschrieben. Zwar hat man eine gute Auswahl aber in anderen 4 Sterne Hotels wird wesentlich mehr geboten! Z.B. gar kein Fisch (Lachs / Forelle) als Auswahl gehabt. Nur eine kleine Schüssel Flusskrebse, die leer war und nicht mehr aufgefüllt wurde. Die Sauna können wir als Reisender mit nur 1 Übernachtung gar nicht nutzen, weil Sie nur von 15 - 21 Uhr geöffnet ist. Anreise ist frühestens ab 15 Uhr möglich. Und wenn man dann wie wir erst um 17:30Uhr anreist und dann um 18:00 im Hotel Restaurant essen geht ( von der Bestellung bis zum Essen am Tisch dauerte es leider ca. 1:45 h, obwohl nicht viel loswar) schafft man es nicht in die Sauna zu gehen. Wenn die Zeit der Schließungung der Sauna um 22 oder besser noch 23 Uhr wäre, hätten wir und einige andere Gäste es auch geschafft, uns mindestens 1h zu entspannen. Die Kopfkissen sind aus Schaumstoff Stücke die man spürt und sehr ungeeignet für einen gesunden Schlaf. Die Matrazen sind sehr ungeeignet wenn ein Kind mit im Bett schlafen soll oder muss. Der Spallt zwischen den zwei Matraßen, ist sehr groß und tief. Ein Tipp noch: Wenn Kinderessen bestellt wird, sollten die Speisen nicht stark gezalzen sein. Schon gar nicht sollte frisch gemahlener Pfeffer drauf sein.

    Uns wurde ein kostenfreies Babybett zurverfügung gestellt. Aussicht aus dem Restaurant ist hervorragend und sehr schön. Die Burger sind riesig auch, wenn man nur mittlere Größe bestellt. Klein sollte auch zum satt werden vollausreichen. Mir nur hätten zwei gerillte Hackfleichpattys besser geschmeckt, als nur ein riesen Klumpen Hackfleisch. So nämlich hätte man mehr röstaromen im Fleisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass das zur Verfügung gestellte Zimmer weit weg vom Eingang im UG war und das viele Gepäck nicht über einen Aufzug transportieren konnten. Dazu hatte das Zimmer weder Terrasse noch Balkon. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

    Das automatische Upgrade ohne Aufpreis, da wir mit zwei Kindern gereist sind und mehr Platz beanspruchten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz - leider wurde unser Fahrzeug angefahren und Fahrerflucht begangen. Wofür das Hotel nichts kann, Abfrage der PKW Farbe hätte uns vielleicht geholfen. Könnte und Zukunft abgefragt werden.

    Geräumiges Zimmer, ruhige Lage, Hund erlaubt obwohl Teppich verlegt wurde

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausblick zum Hinterhof früh morgens Autoverkehr und Nachmittags zur Mittagsruhe unser Zimmer war im EG wenn ich das mit dem Ausblick gewust hätte hätte ich mich für ein anderes Zimmer entschieden

    Essen war super, Personal sehr nett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen im Fassl entsprach leider nicht unseren Erwartungen (andere Bewertungen haben die Burger besonders gelobt und wir hatten uns sehr darauf gefreut). Mein Burger (auf Anfrage Fleisch "gut durch" bestellt aber "medium" bekommen) war sehr matschig. Der Steakburger war leider so durchzogen dass man ihn nicht essen konnte. Für 17,50Euro erwartet man was anderes. Schade!

    Die Massageanwendung vor Ort ist zu empfehlen. Ganz ein nettes Team! Hunde sind willkommen und wurden ohne auf Nachfrage hin gleich mit Wassernapf versorgt. Das Frühstück war sehr gut, frisch (obstsalat), vielseitig (neben Wiener auch Käskrainer, Hackepeter, Rollmops...), uns hat es an nichts gefehlt (sogar Prosecco dabei). Toll fanden wir, dass es nicht nur Eier gegeben hat, sondern weichgekocht/ hartgekocht extra gekennzeichnet war und die Rühreier nicht wie in manch anderen Hotel wabbelig sind. Das Stüberl "Zum Fassl" wie auch das Frühstücksrestaurant ist super gemütlich zum sitzen und es sich gut gehen lassen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dieses sogenannte 4 Sterne Hotel ist nicht mehr Zeitgemäß gewesen. Hat die besten Jahre hinter sich.

    Das Frühstück war relativ in Ordnung, aber jeden Tag das gleiche Angebot. Keine Abwechslung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN im Zimmer sehr schlecht Im Zimmer war keine Badewanne wie in der Buchung angegeben

    Sehr freundliches Personal Sehr gutes Frühstück Sehr gute Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen an Buffet häufig kalt teilweise hat ein Teil 1minute zu wenig Wasser beim garen gesehen ein anderer Teil 1minute zu viel Wasser... Das Personal im Speisesaal teilweise unstimmig; man fühlte sich andauernd beobachtet; Streitgespräche des Personal am Thekenbereich hörbar für alle.... Sauna okay, Dampfbad zerfällt langsam, Ruhe Raum mehr als laut durch Lüfter und sonstige Geräusche... Bis Frühjahr 2018 eine Großbaustelle nebenan.... wer damit klar kommt bitte.... Doppelbettzimmer: Einzelbetten die sich bei einfachen Bewegungen schon von einander entfernen Eingangsbereich häufig zugeparkt (dauerhaft)

    Frühstück ausreichend und absolut fair Freundliche Rezeption

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt weniger Plätze im Restaurant und Frühstücksbereich als das Hotel Gäste aufnehmen kann. Ein Tischreservierung im Restaurant für nicht HP-Gäste war nur um 18 Uhr möglich. Parkplätze sind ebenfalls ein knappes Gut. Personal entsorgt Glas zu jeder Tag- und Nachtzeit, nicht schön wenn ein Zimmer "nach hinten" bewohnt wird.

    Sehr freundliches Personal. Super Hamburger im Restaurant.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir wurden freundlich empfangen. Man hatte stets ein offenes Ohr für unsere Wünsche. Frühstück war abwechslungsreich und wurde ständig nachgefüllt. Am Abend genau das gleiche. Das gesamte Personal war sehr nett und hilfsbereit. Von mir eine klare Weiterempfehlung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant bietet nicht genügend Kapazität, wenn bei voller Belegung viele Gäste gleichzeitig zum Frühstück wollen... Wartezeiten sind zu erwarten... Sehr nervig...

    Lage, Ausstattung, Aussicht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher auf dem Zimmer könnte etwas grässer sein.

    Das gesamte Personal war immer sehr hilfsbereit und freundlich. Frühstück lecker und die Auswahl gross.Abendessen super.Schöne Lage mit Blick auf die Berge.Zu Fuss in ca.10 Minuten in der Fussgängerzone.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel war sehr gut gebucht, was insbesondere beim Frühstück Probleme bereitete. Verschiedene Speisen waren nicht immer verfügbar und auf einen Essplatz musste man teilweise warten. Das Hotel ist von der Innenausstattung schon etwas in die Jahre gekommen. Der Hauptsaunaraum war zur ausgeschriebenen Zeit nicht angeschaltet.

    In Summe war es ein angenehmer schöner Aufenthalt. Hotel war sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne zentrale Lage, Zimmer trotz Baustelle nebenan total ruhig, Schöner Saunabereich den wir für uns alleine hatten. Personal super freundlich und das Essen klasse. Die Burger waren der Hit .. Werden bestimmt wieder kommen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis Leistungsverhältnis passte nicht. Gebucht war ein Zimmer nach hinten. Da ist jedoch eine Grossbaustelle vorhanden. Zimmer Richtung Tal mit Aufpreis von 15 € pro Tag und Person. Das neue Zimmer hatte ein Bad aus den 70-ger Jahren. Das ging gar nicht. Für 170 € war das Zimmer viel zu teuer.

    Wederdas Bett noch das Frühstück waren besonders herausragend. Alles ganz solide aber nichts besonderes.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet gut aber leider nicht sehr abwechslungsreich, jeden Tag das gleiche. Zur Zeit Baustelle direkt gegenüber von unserem Balkon...

    Hotelzimmer sehr sauber, sehr nettes Personal, schöne Lage!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Zimmers und der dafür aufgerufene Preis

    Die Lage am Soleleitungsweg Der Panoramblick im Restaurant und das dort servierte Essen Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad hätte ich gern ein Hocker gehabt, damit man nicht alles auf dem Toilettendeckel ablegen muss. Genug Platz ist vorhanden. Sonst war alles in Ordnung.

    Wir waren sehr zufrieden. Zimmer und Bad sehr geräumig. Personal ist sehr freundlich. Einen wunderbaren Ausblick auf die Berge hatte man vom Restaurant. Wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es keinen separaten Autenthaltsraum für die Gäste.

    Das Frühstück war sehr gut und das Restaurant war fabehaft .Auch die Aussicht im Panorama Restaurant war sehr schön. Insgesamt ein gelungener Aufenthalt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ursprüngliche Zimmer (Hotelrückseite) war mit Blick auf die Baustelle am Nachbargrundstück mit lautem Baulärm.... War nicht zum aushalten trotz geschlossener Fenster. Nach Reklamierung wurde ein anderes Zimmer zugeteilt. Dieses war perfekt. Vielen Dank dafür!

    Freundliches Personal!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstückbuffet

    Das Personal war einzigartig. Der Blick zum Watzmann war gigantisch. Beim Frühstück fehlte etwas der Ideenreichtum, es war etwas trist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage, mit toller Aussicht auf die Berge. Freundliches und zuvorkommendes Personal. Gemütliches Ambiente. Super Gastronomie insbesondere die Steak- und Burgerkarte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Rezeptionspersonal schnoddrig. Zimmerservice schlampig: ungemachte Betten. Zimmer auf rückseitige Baustelle

    Frühstücksbuffet reichhaltig. Lage der Hotelterrasse mit herrlichem Blick auf Bergkulisse; Ober sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Flur im Erdgeschoss sollte eine bessere Lüftung vorhanden sein, denn es "duftete" den ganzen Tag nach Speisen.

    Das Alpenhotel Kronprinz hatte eine ideale Lage für Ausflüge in die Umgebung als auch für einen Aufenthalt im Hotel, z.B. an einem Regentag, da die Klause auch ohne Verzehrzwang benutzt werden kann. Das Personal im Restaurant als auch im Fassl war ausgesprochen freundlich und persönlich nett. Die angebotenen Speisen und Getränke waren ausgezeichnet und die Preise absolut akzeptabel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    ... die jedoch an die An- und Auslieferungszone des Hotels und eine Baustelle grenzte und somit sehr laut war

    Wir haben ein upgrade für eine Suite bekommen...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bedienung im Restaurant und beim Frühstück waren teilweise sehr kühl und distanziert. Wir waren für 4Tage im Hotel, so war es unerfreulich, dass wir ein Zimmer im Erdgeschoss bekamen, dessen Fenster kaum Licht spendete, da es ebenerdig am Hang teilweise vom Hang und Gebüsch verdeckt wurde (Zimmer 24). Auch die Beleuchtung war so sparsam, dass Lesen einer Zeitung im Zimmer kaum möglich war.

    Bedienung, Essen und Preise im Fassl, der bayrischen Stube des Hotels waren gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel war einfach super. Tolle Lage mit Blick auf die Berge. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück war ok und Zimmer auch. Ganz Prima war das Fassl, wo man abends gemütlich ein Bier trinken kann und auch was Essen kann. Ich komme wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war absolut in Ordnung. Es befand sich im Erdgeschoss mit Ausblick zum Hinterhof, welche natürlich weniger schön ist, aber man kann nicht alles haben. Dort kommen auch die Lieferanten. Lärmbelästigung habe ich allerdings nicht wahrgenommen. Der Wellnessbereich ist echt nicht schlecht, mit Dampfbad, Sauna, Infrarotsauna. Wenn ich nicht wüsste, dass das Hotel vier Sterne hat, hätte ich es eher auf drei Sterne geschätzt. Das Frühstück war gut. Da gab's nichts auszusetzen. Es war sehr voll. Parkplätze waren daher knapp. Ich habe zum Glück noch einen ergattert. Kann aber knapp werden zur Hochsaison. Alles in allem würde ich wieder "Kronprinz" wohnen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hatten nur noch Suite 26 bekommen. Terasse war in sehr schlechtem Zustand, Stühle , Tisch schmutzig und einfach wild hingeschmissen. Bad für eine Suite viel zu klein und zu alt. Zum Duschen mußte man in die Badewanne klettern. Nur ein Waschbecken. Toilette im Bad. Dies passt einfach nicht zu einer Suite für einen Tagespreis über 200.-€.

    gute Lage, geräumiges Zimmer, sauber, freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen. Wird seinen vier Sternen wirklich nicht gerecht! Die Auswahl am Frühstückbuffet war nicht sehr groß oder abwechslungsreich. Für die Baustelle direkt neben dem Hotel kann natürlich niemand was, aber es trägt natürlich auch nicht zur Erholung bei wenn um 7 Uhr der Presslufthammer loslegt.

    Wunderschöner Ausblick auf den Watzmann, freundliches Personal, sehr große Zimmer und gutes Essen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlende Information von Booking.com, dass sich neben dem Hotel eine Baustelle befindet. Wir konnten gegen Aufpreis das Zimmer wechseln.

    Hotelrestaurant mit schneller und freundlicher Bedienung und gutem Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Große Baustelle direkt vor dem Fenster/Balkon Lärm ab 7.00 Uhr morgens; vor 7.00 Uhr Anlieferung der Bau Materialien /laute Gespräche der Bauarbeiter.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauna war komplett durch Rohrbruch kaputt. keine Information vom Hotel im Voraus. Kein Entgegenkommen als kleine Entschuldigung. Kein großes Kundeninteresse bei Fahrradfahrer. Fühlten uns nicht wirklich willkommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Familienzimmer gebucht. War mehr oder weniger ein Doppelzimmer mit unbequemen Zustell/Klappbett, das auch noch in der Mitte durchhängt. Am Essenstisch konnte man sich Tag für Tag an den Flecken daran erinnern, was man am Vortag gegessen hatte. Wurde die ganze Woche nicht einmal gewechselt. Küche eher mittelmässig.

    Personal war freundlich und hilfsbereit. Tägliche Tipps für Ausflugsziele und Wanderwege in Kartenform am Essenstisch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baustelle direkt vor dem Zimmer (nach hinten raus). Beginn der Bauarbeiten um 6:30 Uhr. Außerdem sehr unbequemes Bett.

    Lage des Hotels und das Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einen kleinen Abzug gibt es fürden Preis. Aber da sind wir mit unserer recht kurzfristigen Buchung auch ein wenig selbst Schuld ;)

    Schöne Unterkunft ca. 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Von der Frühstücksterrasse hat man einen tollen Blick auf die Berge! Es war sauber, das Personal war freundlich, wir fühlten uns wohl!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, obwohl gut gehalten, und es liegt zwar in der Nähe des Hauptbahnhofs, aber steil bergauf. Das Badezimmer könnte sauberer gewesen sein. Zu schwache WLAN-Abdeckung.

    Vielfältiges Frühstücksangebot. Großes Zimmer mit bequemen Betten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Chefin hält es trotz unserer erheblichen Reklamationen nicht für nötig, aus dem Nachbarzimmer zu kommen. Baustellen vorne und hinten. Alte Ausstattung mit beschädigten Fliesen, alten Heizkörpern und viel zu weichen (durchgelegenen?) Matrazen. Niemals 4 Sterne.

    Freundliche Dame an der Rezeption

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes Bauphase einer Fremdbaustelle und deren früher Arbeitsbeginn auf der Hotelseite unseres Zimmers.

    guter Schlafkomfort. Service beim Check-In, Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider sind Haustiere im Restaurant/Frühstücksraum verboten, also muss man zum Essen ausser Haus, Treppenhaus wirkt etwas altbacken und ist wegen nachträglich eingebauter Brandschutztüren auf den Treppenabsätzen sehr eng

    Sehr freundliches Personal, schöner Ausblick über die Stadt vom Restaurant aus

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze war leider durchgelegen. Die Baustelle vor dem Haus wurde bei Booking.com leider nicht angegeben (wurde am Tag unserer Abreise fertiggestellt). Leider auch nicht besonders gut geeignet für Kindergartenkinder. Es gibt keine Spielgeräte und auch das Publikum war weitestgehend älter. Dies mag dann wiederum ein Vorteil für die älteren Semester sein.

    Hotel liegt in guter Lage zum Zentrum und hat eine herrliche Aussicht

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat den Stand der 70er/80er Jahre. Das Bad ist veraltet (Stand-WC), die Schiebetüren der Dusche sind aus PVC, fast keine Abstellmöglichkeiten im Bad. Die Matratzen sind hart und eingelegen. Alles in allem müsste das Hotel auf einem neueren Stand gebracht werden, um den Stand eines 4* Hotels gerecht zu werden.

    die Lage des Hotels und der Ausblick

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Parkplätze, da Gäste die nicht im Hotel übernachten auch die Möglichkeit haben im Hotel zu Essen

    Ausblick zum Watzmann, im freien Frühstücken, Lage am Hang, gute Auskunft, und sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal sehr freundlich. Frühstück war wunderbar. Unser Zimmer hatte einen direkten Blick auf den Watzmann. Zimmer war sehr ruhig obwohl es im Erdgeschoss war. Sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Brotmesser (obwohl ich das der Bedienung gesagt habe) muss einen bessern Schliff haben, danke.

    Sehr freundliches, hilfsbereites und kompetentes Personal. Das Zimmer war gut eingerichtet und durchdacht eingerichtet. Beim Frühstücksbuffet fehlt es an nichts, schön aufgedeckt und ausgezeichnet. Tolle Lage und schöner Ausblick beim Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eigentlich alles ok. Aber das Hotel braucht ein Face-Lifting (Bad). Sehr störend 2 Baustellen vor und an der Seite des Hauses. Leider haben uns die Arbeiter jeden Morgen um 7 Uhr geweckt. Wir würden das Haus nicht wieder wählen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man in die Altstadt zu Fuß will, ist der Rückweg über viele Stufen ziemlich anstregend. Ist aber zu machen, auch für ältere Leute.

    Die Lage ist einfach traumhaft. Frühstück auf der Terrasse und gegenüber der Watzmann. Toll. Das Personal ist sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Wir waren nicht zum Wandern in Berchtesgarden, wir haben uns alle Sehenswürdigkeiten der Gegend angesehen. Wir werden wiederkommen. Auch in dieses Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Preis für ein UG-Zimmer (Ausblick auf eine Wand) nicht gerechtfertigt - Personal beim Frühstück gegenüber manchen Gästen unfreundlich - Hotel liegt am Ortsrand - wenn man gut zu Fuß ist, ist dies jedoch ok

    - Das Frühstück war gut, die Auswahl könnte jedoch größer sein - Das Bett war sehr bequem - Das Zimmer war sehr sauber

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    UG Zimmer mit wenig Aussicht.

    Gut geführtes Hotel.Leider dzt.eine Baustelle vorm Hotel.Lärmbelästigung eher gering. Traumhafte Terrasse mit sensationellem Blick auf das Watzmannmassiv.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da viele Leute beim Essen zu Besuch waren, blieb für uns als Hotelgäste nur der kostenpflichtige Parkplatz in der Tiefgarage übrig.

    Die Lage des Hotels ist einfach traumhaft. Beim Frühstück sowie im Zimmer einen super Ausblick auf die Berglandschaft. Das Personal ist sehr nett und aufmerksam. Die Burger im Hotelrestaurant waren richtig lecker und das Preis/Leistungs-Verhältnis unschlagbar !! (kleiner Tipp.. die größte Portion ist fast unmöglich aufzuessen.) Trotzdem sehr zu empfehlen!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen, ist aber trotzdem gepflegt. Die Parkplätze sind nicht ganz ausreichend, Ortsrandlage.

    Das Frühstück war gut, die Auswahl könnte ein bißchen größer sein. Das Zimmer war sehr sauber, das Bett gut und die Aussicht auf die Berge (Balkonzimmer) war toll. Das Essen (a la carte) war gut und preiswert. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der gesamte Aufenthalt war sehr angenehm. Die jungen Damen an der Rezeption waren stets gut gelaunt und hilfsbereit. Letztendlich kann man über das gesamte Personal nur Gutes sagen. Auch im Restaurant unter dem Hotel wurde man stets freundlich und herzlich empfangen und umsorgt. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer, eine Juniorsuite, war groß, hell, sauber und nach unserem Geschmack eingerichtet, die Aussicht auf die Berge perfekt. Die Lage ist etwas erhöht, ca. 10 Minuten Fussweg bis zur Altstadt. Wir konnten morgens wunderschön in der Sonne vor dem Bergpanorama auf der Terrasse frühstücken.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unfreundlichen Rezeption. Sie mag wohl keinen Ausländer. 5 Amerikaner dürfen vor 9 Uhr ins Zimmer und dazu noch Frühstück gratis. Als ich gegen 12 Uhr ankam, "Zimmer sind nicht ferig" beschimpft. Der Ton war super unfreundlich. Das Bett bzw. die Matrazze war schlecht. Ich habe kaum meine Auge zugemacht. Dünne Wände. Schlechte Tür-Schall-Isolierung. Mann bekommt alle mit was seine Nachbarn machen. Parkplatz immer voll. Ausblick nur Autos, die 30cm vor dem Zimmer parken.

    fällt nichts ein

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baustelle direkt vor dem Zimmer mit Baubeginn um 07.15 Uhr😖 Trotz Miet-Reduktion von 20% eine Zumutung! (Reduktion wurde übrigens erst nach unserer Reklamation gewährt und nicht vom Vermieter selbstständig angeboten). Unser Zimmer lag im EG, mit direkter Sicht auf die Parkplätze 😟 Normalerweise verfügt ein EG-Zimmer doch über einen Ausgang zu einem kleinen Gartensitzplatz, was wir wegen unserem Hund auch meistens so buchen. Und sowas soll eine 4-Sterne-Unterkunft sein? Wir reisen sehr oft in Europa, doch ein so miserables Zimmer in einem 4-Sterne-Hotel hatten wir noch nie. Das WLAN funktionierte übrigens auch nur am ersten Tag - am zweiten Tag war komplette "Funkstille". Generell ist die Zimmer- und Badezimmerausstattung "in die Jahre gekommen" und die Eigentümer täten gut daran, endlich zu renovieren!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Toller Aufenthalt - das Hotel war absolut perfekt für ein paar Tage Entspannung. Frühstück sehr reichhaltig, mit großer Auswahl. Personal superfreundlich und hilfsbereit. Betten bequem, Sauna hatten wir fast immer für uns alleine. Nichts auszusetzen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück eher auf Jugendherbergsniveau. Personal beim Frühstück mürrisch, hat nicht gelächelt, nicht nach Kaffeewünschen gefragt.

    Die Zimmergröße war super!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN (OG2 Mitte) war manchmal extrem langsam. WLAN im Restaurant war gut.

    Sehr herzlicher Empfang und Betreuung. Wunderbare Aussicht über das Tal von Restaurant oder Terrasse. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Das Zimmer war etwas klein, dafür waren die Sessel sehr bequem, auch das Bett war gut. Das Bad war sehr sauber. Ausreichend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles hier könnte besser sein. Wir sind beruflich und privat viel unterwegs in Hotels, wie dieses Haus an 4 Sterne kommt ist eine grosse Frage, denn auf keinen Fall verdient. Die Bilder stimmen leider nicht mit der Wirklichkeit überein. Das Haus ist veraltet. Die Gäste sind fast alle Rentner Busreisen. Die Küche wirklich schlecht und vollkommen überteuert. Wir waren über die Feiertage im Hotel und bekamen Menü sowie Buffet, für Heiligabend hatten wir einen Tisch reserviert, als wir dort waren, wurde wir an einen anderen Tisch verwiesen, zu einem anderen Paar, dies wurde bei der Reservierung nicht erwähnt. So war es such bei anderen Paaren. Personal nicht nur an den Feiertagen unfreundlich, sondern durchweg, bis auf die Mitarbeiterin im Spätdienst am Empfang. Die Speisen waren eine wirklich schlechte Qualität und gruselig zubereitet, der Preis dafür viel zu überteuert. IN dem Menü nicht mal ein Getränk inkludiert. Das Zimmer war im Keller mit Blick auf einen Grashügel. Weihnachtlich dekoriert war hier nichts. Wir könnten Seiten schreiben was alles schlecht war, dies sollte jedoch erst mal reichen. Es ist das schlechteste Haus in dem wir waren bisher. Selbst kleine Pensionen ohne grossen SchnickSchnack waren besser. P.S Rechnung kontrollieren vor dem Bezahlen!!!

    Das einzig Gute an dieser Unterkunft ist die Lage, schöner Blick auf den Watzmann vom Restaurant aus.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Esen ist qualitativ gut und ausreichend. Preislich liegt es jedoch zu hoch.

    Sehr schöne Lage, gute Aussicht. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr guter Service. Sauna-Anlage ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: