Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Alpenhotel Oberstdorf Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Falkenstraße 15, 87561 Oberstdorf, Deutschland

Nr. 16 von 33 Hotels in Oberstdorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 571 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    9,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich war ziemlich verschmutzt und renovierungsbedürftig, Fliesen sind kaputt, der Pool dreckig und die Außenbereich sowie der Balkon unseres Zimmers alles andere als einladend. Für das dass es sich als Wellness Resort beschreibt waren wir sehr enttäuscht. Das Hotel hat 4 Sterne Superior und dementsprechend waren unsere Erwartungen die leider nicht erfüllt wurden.

    Das Frühstücksbuffet, aber leider auch hier im Saal mangelnde Hygiene, etliche tote Fliegen auf dem Fensterbänken.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nichts zum Aussetzen

    Das Frühstück war lecker mit einer Müsli-Ecke und immer frisches Obst und immer bis 11 Uhr Frühstückszeit, auch wenn man doch noch länger sass auch okay

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mussten sehr viele Treppen überwinden um in den Spabereich oder zum Frühstück zu kommen. Es gab zu wenig Parkplätze.

    Haben ein Upgrade zu einer Junior Suite bekommen. Frühstück war absolute Spitze.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Essen für ein 4 Stern Hotel nicht genügend da bin ich mir anderes gewohnt. Wir meinen etwas vergessen zu haben, zwei mal angerufen,jedesmal Rückmeldung versprochen, jedoch nichte gehört, Schade das schadet dem Eindruck,der sonst gut ist.

    Frühstück, Sauna und Spa Bereich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstücksbuffett war reichhaltig und sehr gut (immer frisch und von guter Qualität). Der Wellnessbereich/der Hotelpool war ebenfalls sehr schön. Der Zuschlag pro Hund war etwas hoch - dafür dass kein zusätzlicher Aufwand für das Hotel entstand. Das haben wir in der gleichen Region in anderen Hotels schon etwas günstiger bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was uns nicht so gefallen hat,waren die Treppen im Gang zwischen Nebengebäute und dem Haupthaus,dass war ganz schön anstrengent zum Pool zu gelangen.Für jemanden der nicht so laufen kann, ist das nicht so gut.Und das Bett müßte einen verstellbaren Lattenrost haben.

    Das Frühstück war sehr gut,wir haben alles bekommen was wir uns gewünscht haben.Das Personal war so freundlich das wir uns jederzeit, willkommen gefühlt haben.Bei jeder Frage hat sich das Personal für uns Zeit genommen.So etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt.Das Zimmer war Top,sehr viel Platz,und eine herrliche Aussicht.Das Abendessen war auch sehr,sehr gut,dass kann man jeden empfelen.Hochwertige Speisen,sehr reichlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Fahrradfahrer, die vonm Oberstdorf nach Norden starten wollen, liegt es nicht so günstig (starke Steigungen)

    Das Hotel entsprach voll den Erwartungen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wellnessabteilung

    Das Frühstück war sehr gut, die Mitarbeiterin sehr freundlich. Ansonsten war das Zimmer abgewohnt und sehr laut zum Parkplatz hin.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Speisekarte war etwas sehr übersichtlich...

    Reichhaltiges Frühstück, ruhige Lage, großzügige Zimmer, tolle sanitäre Anlagen...Toller Ausblick vom Restaurant... Einzig was uns gestört hat war der Teppichboden im Zimmer... Aber das ist Geschmacksache

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Damen am Empfang gaben uns das Gefühl Nebensache zu sein, denn es wurde sich lieber mit Kollegen hinter dem Empfang zu unterhalten und Späßchen zu machen als uns zu bedienen, bzw. bedient wurden wir halt nebenher. In einem Hotel dieser Größenordnung erwarte ich vom Personal etwas anderes. Wie gesagt nur dei Damen am Empfang. Vielleicht sollten diese sich einfach um die Gäste kümmern genauso herzlich wie sie mit den Kollegen scherzen. Es gab einem ein nicht gutes Gefühl.

    Das Bett war bequem. Das Frühstück hervorragend. Der Pool ist klein aber fein. Es ist alles sehr sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Empfang war sehr unpersönlich. Anständig und korrekt, aber ohne ein Lächeln oder ein paar freundliche Worte.

    Das Frühstück ist super, ab 07.30 bis 11.00 Uhr, am Wochenende sogar bis 12.00 Uhr, kann man aus einem sehr reichhaltigen und leckeren Angebot schlemmen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame am Empfang war nicht gerade zuvorkommend. Der Herr dagegen sehr. Das Badezimmer war sehr eng und die Beleuchtung schlecht. Es gab keine gute Möglichkeit die nassen Bademäntel aufzuhängen.

    Das Frühstück und das Abendessen waren hervorragend. Die Betten waren sehr bequem und die Räumlichkeiten an sich sehr großzügig .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Menu Halbpension am Abend hat uns für 25€ nicht wirklich zugesagt, besser wäre wohl die Wahl a la carte. Der Service im Restaurant war nicht wirklich aufmerksam.

    Im Allgemeinen waren wir sehr zufrieden...alles verlief reibungslos. Die Zimmer waren sehr großzügig (etwas veraltet teilweise) aber sehr schön, einladend und gemütlich. (Die Siebe in den Wasserhähnen dürften mal entkalkt oder gewechselt werden...Das Wasser sprühte in alle Richtungen, aber das war kein wirkliches Problem.) Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider waren die Matratzen komplett durchgelegen und sehr weich. Sie konnten auch nicht getauscht werden. Die Dampfsauna hat nicht funktioniert. Der junge Mann an der Rezeption war nicht gerade mit Freundlichkeit gesegnet. Kreischende Babys nach 19 Uhr im Badebereich.

    Das Personal im Wellness-Bereich war sehr freundlich, auch die Damen vom Zimmer-Service. Das Frühstück war ausreichend und gut. Der Pool war klein aber fein und der Whirlpool im Außenbereich super. Das Zimmer war in zwei Räume aufgeteilt: Schlafbereich mit Bad und Wohnbereich mit großem Balkon, sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Köchin am Frühstüchsbuffet hatte bunte Kunstnägel. Aus Gründen der Hygiene geht sowas in einem ****Haus gar nicht.

    Schönes Hotel. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlende Dusche; die Kurze Badewanne war durch den sehr hohen Wannenrand sehr schwierig zum Einsteigen für das Duschen.

    Die Größe des Zummers, die sehr gute Küche, Service und Freundlichkeit des Personals Kostenfreier WLAN Zugang

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    schwer zu ertragen war die schlechte Luft im Restaurant. ich war vor ca. 10 J. in dem Hotel und war damals sehr zufrieden. Mein Zimmer 208 - in die Jahre gekommen. Der Kühlschrank kaputt, trotz meiner Meldung nicht repariert. Schade.

    Das Frühstück war sehr gut. Abendsmenü war Ok aber nicht so gut wie früher.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das weibliche Personal an der Rezeption ist sehr unhöflich. Ob wohl es keine Rampe gibt um die wenigen Stufen mit einem Kinderwagen zu meistern, wird keine Hilfe angeboten um das Hotel verlassen zu können. Ein weiter Gast der die Situation an der Rezeption mitbekommen hat, hat dann den Kinderwagen die Stufen mit runter getragen. Beim auschecken haben wir reklamiert dass das Abendessen doppelt berechnet wurde. Erst auf massive Reklamation wurde die Rechnung geändert. Das 2 Jahre alte Kind wurde falsch berechnet. Auf meine Reklamation erwidert die Dame an der Rezeption „das ist nicht mein Problem, dass müssen Sie Booking.com reklamieren. Erst als eine weitere Kollegin den Fall übernommen hat wurde der Fehler vom Hotel erkannt und ausgebucht. Eine Entschuldung bekam ich nur auf massive Aufforderung. Das Fehler passieren können ist mir klar, aber die umgangsweise ist unmöglich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück nur bedingt vegan berücksichtigt, für Sojamilch müsste man mehrmals nachfragen

    D. Restaurant, der Wellnessbereich, das Zimmer (wie ein Junior Suite)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten zwei Zimmer im Haupthaus Richtung Zufahrt/Straße. Zimmer und Bad recht klein. Gut ausgestattet, Mobliar jedoch teilweise verwohnt/zerkratzt. Reichhaltiges Frühstück, leider aber nur aufgebackene Brötchen. 4 Sterne sind eher 1 Stern zuviel. Insofern hat das Preis-Leistungs-Verhältnis unseres Erachtens nicht gestimmt.

    Tolle Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen und müsste teilweise ein bisschen renoviert werden.

    Sehr freundliches nettes Personal :-). Tolles Frühstück Schöner Wellnessbereich Schöne Große Zimmer Würde Hotel jederzeit wieder buchen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es könnte etwas mehr Parkplätze geben. Die Garagen waren trotz ihrer Breite nur von einem Wagen zu benutzen. Zum Frühstück wäre ein Kaffeautomat nützlicher, als eine ganze Kanne für eine Person.

    Untergrundverbindung der Hotelhäuser war nützlich. Das Frühstücksbuffet war sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar war schön aber schon etwas alt, bzw. Tlw. Schon kaputt. Nicht genügend Parkplätze vorhanden Thermebereich zu klein für soviel Platz an Gästen

    Freundliches und aufmerksames Personal Gutes Essen Schöne Lage Trotz kleinen Wellness-Bereich sehr schön

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stil und Haus kommen langsam in die Jahre. Leider kein Pool zum schwimmen.

    Freundliches Personal, sehr gutes Essen. Im Spa alles vorhanden, was es zum relaxen braucht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Reception nicht freundlich, Zimmer (Komfortzimmer) abgewohnt, Kissen viel zu weich. Wir durften mit unserem kleinen Hund nicht in das Restaurant mitnehmen und mussten unser Frühstück außerhalb des Restaurants einnehmen, obwohl wir Euro 20,00 /Tag für den Hund zahlen mussten. Wenn Hunde nicht erwünscht sind, dann sollte man dieses aufführen und die Gäste nicht daran hindern im Restaurant ihre Speisen einzunehmen.

    Frühstück war in Ordnung, es fehlte jedoch die Abwechslung!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Weg zum Spa war leider sehr lang.

    Der Ausblick aus unserem Komfortzimmer war super schön. Das Zimmer war sehr groß und geräumig. Die Auswahl des Frühstückbuffets war ausreichend und das Abendbuffet war auch sehr lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Buffet am Abend ist verbesserungswürdig. Bei einigen Servicekräften könnten man meinen, sie haben den Beruf verfehlt. Lustlos und unmotiviert. Der " Fitnessraum " könnte noch eine Kraftstation vertragen, um auch Bizeps und Trizeps trainieren zu können.

    Das Hotel liegt super toll und trotz sehr vieler Gäste absolut ruhig. Hier ist Entspannung pur angesagt. Das Frühstück war super lecker. Ein ganz ganz großes Lob an die Putzfrauen. Selten ein so sauberes Hotel besucht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung des Hotels ist die Jahre gekommen, müsste wieder mal renoviert werden. Die Betten sind untragbar sowie das Zustellbett für Kind nicht nutzbar. Spinnenweben an der Decke. Zugang vom Schlafzimmer ins Bad ohne Tür.

    alle sehr freundlich und hilfbereit sowie Kinder freundlich. Das Frühstück war sehr gut, viel Auswahl. Die Grösse der Zimmer und eine tolle, ruhige Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war sehr klein, die Zimmerausstattung eher einfach. Auch die Sauberkeit in manchen Ecken (z.B. auch im Wellnessbereich) ließ etwas zu wünschen übrig.

    Das Schlemmerfrühstück war sehr reichhaltig und lecker, auch das Restaurant war elegant und stilvoll.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer und Bad sind renovierungsbedürftig, leicht unangenehmer Geruch. WLAN sehr schwach und instabil. Hotel liegt in einem Funkloch: Mobiltelefonate sind nicht möglich. Das Abendbuffet scheint auf Masse ausgerichtet, A la Carte konnte uns qualitativ nicht überzeugen.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet; angenehme Größe des Schlaf- und des Wohnraums.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr altmodisch Spabereich ganz ok aber sehr klein (es war nichts los deshalb war es trotzdem ok) Personal an der Rezeption nicht sehr auskunftsfreudig bezüglich Wanderungen etc. Abendessen nur Buffet und nicht so viel Auswahl (25€ p/P ohne Getränke war zu viel für das, was geboten wurde) Alles in allem war es ganz passabel aber eindeutig zu teuer!! (Hund kostete zb 20€ pro Nacht!!)

    Frühstück war vielfältig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück und das Abendessen waren super lecker. Das Personal insgesamt in allen Bereichen total freundlich und sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Die Wellnessanwendungen waren klasse! Wir waren mit Hund dort und hatten ein tolles Zimmer mit super Lage für uns und unseren Vierbeiner. Wir können das Hotel absolut weiter empfehlen und werden auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Einrichtung und das Ambiente war sehr gut. Wir haben uns wohl gefühlt und würden auch gerne wieder kommen. Essen und auch die Kuchen, Latte Macchiato, sehr gut. Wellness auch gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die angekündigten 2 Stunden extra late checkout als booking.com-Genius-Mitglied wurden leider nicht gewährt.

    Neben der freundlichen Atmosphäre war der Pool- und Saunabereich ein Highlight. Man hat uns sogar angeboten, diesen am Abreisetag noch bis nachmittags zu nutzen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad sehr veraltet... (aber Sauber)

    DAS FRÜHSTÜCK WAR SEHR AUSREICHEND... Und die Dame an der Rezeption extrem freundlich und hilfsbereit... Wellness Bereich auch schön...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Pool war ein nackter Mann schwimmen. Es könnte mehr darauf hingewiesen werden, dass ja der unbekleidete Bereich den Saunagästen zur Verfügung steht.

    Pool und Whirlpool waren ein Traum. Abendessen köstlich! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein sehr abgewohntes Zimmer. Verrosteter Heizkörper und starker Staub auf den Lamellentüren. Der Sauna u Schwimmbadbereich weißt einen Renovierungstau auf. z.B.Decke über dem Pool, zudem Reinigungsdefizite. Türgummis stark verstaubt/verschimmelt. Angerostete Metallteile.

    Frühstück war sehr ausgiebig mit großer Auswahl. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche war an einem Abend nur lauwarm WLAN hat im Wohnbereich nicht funktioniert Erstes Zimmer entsprach nicht unserer Reservierung und wir mussten umziehen

    Das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden sehr herzlich empfangen. Rücksicht auf kleine Tochter. Personal nett aber nicht verspielt. Das Zimmer top sauber und wunderschön gestaltet. Endlich Swimmingpool der warm und auch länger auf hat. Könnte nur bisschen grösser sein. Unerwartet war Sauna schon Morgens an. Bei schlechtem Wetter war es einfach genial.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer 108 war nicht so unser Geschmack. Das Zimmer von meinem vorletzten Wochenende im Alpenhotel hat mir viel besser gefallen.(8-10. Dez.17)

    Das Essen war vielseitig und lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwar freundlicher, aber ziemlich chaotischer Frühstücksservice. Keine Informationen über Platzwahl oder die Möglichkeit Warmgetränke wie Cappuccino zu bestellen. Das haben wir nur zufällig durch andere Gäste mitbekommen.

    Schöner kleiner Wellnessbereich, tolle Aussicht vom Restaurant auf die Berge

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -die aufgebackenen Brötchen beim Frühstück -leider hat die Hauskeeping Dame weder gebrauchte Tassen noch Gläser im Zimmer gewechselt , bei Nachfrage an der Rezeption tat sich eine weitere Stunden nichts , bis ein Kellner aus dem Restaurant Tassen und Gläser während des Abendessens schnell wechselte . Die vergessenen Untertassen und Löffel haben wir in Kauf genommen, um ihm den Weg durch den Schnee ein 2. Mal zu ersparen. Leider gab es diese am nächsten Tag beim Wechseln dann auch nicht mehr! -der Verbindungsweg draußen vom Nebengebäude zum Haupthaus sollte bei Schnee und Eis besser geräumt werden, sonst bleibt einem nur der Weg über viele Treppen durch den Spabereich im Keller -der Sauna Ruheraum, durch den alle Gäste , die zur Biosauna oder in den Außenbereich wollen hindurch müssen und somit keine wirkliche Ruhe aufkommt -Service im Saunabereich ( Duschgel nicht immer aufgefüllt)

    -ein schönes ,ruhiges Comfort Doppelzimmer mit toller Aussicht -das Frühstück (bis auf die aufgebackenen Brötchen, die nicht mehr als eine 5 waren!) ließ keine Wünsche offen und wurde durch das sehr aufmerksame und freundliche Personal und wählbaren Kaffeespezialitäten noch aufgewertet -Whirlpool im Freien mit tollem Landschaftsblick

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Heizung im Zimmer war nicht regelbar - für mein Empfinden war es deutlich zu kalt.

    Super Frühstück, schöner Wellnessbereich, alle Häuser unterirdisch verbunden, Zimmer sauber, Ausstattung i.O.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Schwimmbad ist zum schwimmen nicht geeignet.

    Sehr bequeme Betten und auch das Zimmer war sehr schön. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Total schöne Lage des Hotels. Der schöne Saunabereich sehr sauber und immer genügend Handtücher vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück als Alleinreisender wenig Aufmerksamkeit vom Personal, kein Abfallbehälter auf dem Tisch, benütztes Geschirr wird sehr spät abgeräumt, bei Getränkewunsch muß Gast selbst aktiv werden. Der Wellnessbereich: bei Buchung genau die Preise studieren, am Ende hat die Rechnung nach 2 x monieren immer noch nicht gestimmt. Bei Bad den Notknopf nicht drücken - es kommt sowieso keiner und das Beste am Schluss, bei der Endrechnung wurde noch ausdrücklich darauf hingewiesen, daß ein Trinkgeld beim Wellness eingetragen werden kann! Ja, für was nur??? Für den Nicht-Service! Das ist unverschämt und kein 4 Sterne-Niveau!

    Das Frühstücksbüffet war gut bestückt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die ständigen Diskussionen an welchem Platz man sich im Restaurant setzen darf nerven ungemein und kann die Urlaubslust trüben, zumal man bei Anreise gesagt bekommt, man hätte freie Platzwahl. Tatsächlich werden Reserviertkärtchen verteilt und wehe man will sich mit 3 Personen auf einen Tisch für 4 Personen setzen.

    Wellnessbereich super, Frühstück und Abendessen immer klasse, gebuchtes Zimmer sehr geräumig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer hatte ein furchtbar altes Bad. Die Fliesen sahen aus wie zuletzt renoviert in den 80ern oder älter. Es kam dazu ein unschöner Geruch aus dem Abfluss von der Dusche. Dazu finde ich sollte in einem Comfort-DZ eine Badewanne sein. Ein TV im Schlafzimmer hat auch gefehlt. Der Wellness-Bereich ist viel zu klein für ein so großes Hotel. Es gab Nachmittags keine freie Liege und das Schwimmbad ist eher ein Kinderplanschbecken und auf den Website-Fotos viel größer dargestellt. Der Saunabereich ist auch viel zu klein und man hatte Wartezeit um in der Finnischen einen Platz zu bekommen. Es hat zwar alles und erfüllt vielleicht daher den 4 Sterne S Standard, aber komfortabel ist es nicht und erreicht daher die Erwartungen an ein 4 Sterne S-Hotel keinesfalls. Dafür stimmt dann auch die Preisleistung überhaupt nicht mehr. Dazu ist ein Buffet am Abend in einem solchen Hotel auch nicht tragbar. Es drängeln alle und es hat eigentlich auch nicht genug Tische für so viele Zimmer. Das Hotel ist einfach zu groß und bietet dafür zu wenig Platz!

    Die Einrichtung Foyer/Lobby/Restaurant waren sehr schön und einem 4-Sterne Hotel angemessen. Die Wellness-Anwendungen waren auch sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang war sehr nüchtern - das sind wir so nicht gewohnt. Mit Ausnahme einer Dame am Frühstücksbuffet war das gesamte Personal verhältnismäßig frostig.

    Der Whirlpool war angenehm warm.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war zu laut. Zimmer zum Parkplatz. Man merkt das Hotel ist in die Jahre gekommen. Es müsste an einigen Ecken was getan werden. Sauna Beschilderung auch zu wenig und die Tüte zur 60 Grad Sauna lässt sich nur sehr schwer bis gar nicht öffnen.

    Frühstück war lecker

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind zwar mit 30 qm angegeben, durch die Einteilung in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur und Bad sind jedoch alle Zimmer letztendlich sehr, sehr klein.

    Wir waren bereits vor 2 Wochen schon einmal dort. Auch diesmal hatten wir wieder erst am Abend zuvor gebucht, weil hier das Preis/Leistungsverhältnis absolut super war. Am Frühstücksbuffet war einfach alles vorhanden :-) Die Saunen sind sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der wellnessbereich ist ziemlich klein. WLAN war sehr schlecht, da wir wegen Babyphon darauf angewiesen waren, waren wir sehr eingeschränkt

    Das Frühstück und Sauberkeit war gut. Das comfortzimmer war sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    die Beleuchtung am Bett war so spärlich, dass man nicht lesen konnte außer mit beleuchtetem E-Book. Das Hotel lag für uns zu weit abseits von Oberstdorf, weil der Ort fußläufig nicht erreichbar war uznd der Bus fuhr 1x pro Stunde, wir konnten aber einige Male mit dem Hotelbus in den Ort gelangen, was sehr gut klappte.

    Das Essen war sehr gut, auch der Wellnessbereich war schön, vor allem der Pool,die Ruhe war sehr erholsam,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal könnte etwas aufgeweckter und umsichtiger sein. Es gab aber Ausnahmen beim Frühstückspersonal.

    Schönes, großes Enzelzimmer. Bade- und Saunalandschaft schon etwas betagt, aber aufgrund geringer Auslastung des Hotels schön leer und ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schöner Ausblick aus dem Schlafzimmer der JuniorSuite 310, große Auswahl und frische Zubereitung beim Frühstück, schöner, vielfältiger und sauberer Spa-Bereich, erfreulich das Wasserkocher und Tee auf dem Zimmer war

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abends gab es nur Buffet, das hat uns nicht zugesagt. Zimmer war nett eingerichtet, allerding schon in die Jahre gekommen.

    Wir hatten das Hotel für eine Nacht am Vorabend gebucht. Das Preis-Leistungsverhältnis war daher absolut super (50 % vom Normalpreis).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnten wir durch einen Krankheitsfall bei unserem kleinen Sohn nicht anreisen. Und sind dadurch auf überaus unfreundliches Personal gestoßen! Für uns als Familie leider ein No-Go!

    -

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    bei ausgelastetem Betrieb kann es im Saunabereich "kuschelig" werden

    sehr reichhaltiges, frisches, leckeres Frühstück wechselndes, sensationelles Abendessenbuffet geräumige, schöne Zimmer zwei Saunen, Innenpool, und Außen-Hot-Tub Hotelbar ist absolut empfehlenswert! kostenlose Sauna und Schwimmtücher + Bademantel Morgenpost (Wandertipps, News, Wetter, Essen)!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Carports am Haus (ca. 20 in Reihe) sind immer für zwei PKW ausgelegt, aber etwas knapp bemessen. Im unterirdischen Gang zum Haupthaus hat es schon etliche Treppen, kann für so manchen schon beschwerlich sein, uns hat es aber nicht gestört.

    Fantastisches Hotel mit tollem Restaurant. Reichhaltiges Frühstück, Sehr gutes Abendmenü, toller Wellnessbereich und traumhaftes Zimmer. Alle drei Häuser unterirdisch miteinander verbunden. Reichhaltiges Angebot an Anwendungen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen nur Buffet, nicht a la Card möglich. Bier könnte besser sein...

    Sehr gutes Frühstück, schöne und sehr ruhige Lage, prima Wellnessangebot, alles sehr sauber, spitzenmäßige Martratzen im schönen Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Während unseres Aufenthalts wurde keine Abendessen ala Carte angeboten. Die Teilnahme am Abend-Buffet war möglich und konnte bis 17.00 Uhr angemeldet werden. Der Preis ist bei der Auswahl sicher angemessen, unser Enkel steht aber eher auf Pommes und so haben wir die örtliche Gastronomie genutzt, die man auch empfehlen kann.

    Wir waren im Haupthaus untergebracht (es gehören noch zwei weitere Häuser zur Anlage). Die Zimmer sind sehr geräumig und haben schon fast Ferienwohnungscharakter. Die Jungs hatten ein 2 Bettzimmer mit "Aufbettung" für unseren Enkel, wobei sich die Aufbettung als separates "Kinderzimmer mit eigenem Fernseher und eigenem Bad" entpuppte was und sehr gefiel. Auf den Zimmern steht neben einer Minibar auch ein Wasserkocher und Tee/Kaffee zur Verfügung. Die Einrichtung ist rustikal. Die Bäder waren zum Teil neu und geräumig. WLan ist im Preis inbegriffen war aber nicht immer ganz stabil. Der Wellnesbereich ist klein, verfügt aber über 2 Saunen und Dampfbad und ein kleines Schwimmbad sowie einen Wirlpool außen. Wenn das Haus voll belegt ist kann es schon mal eng werden. Wir haben aber immer einen Platz gefunden. Anwendungen haben wir nicht genutzt. Frühstück ist abwechslungsreich und sehr gut und lässt kaum Wünsche offen. Zu meinem Geburtstag gab es sogar ein kleines Präsent - vielen Dank noch dafür. Es gibt Ausflugsmöglichkeiten und Wanderwege direkt ab Hotel, aber auch nach Oberstdorf ist es mit dem Auto nicht weit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Innenpool im SPA-Bereich zu klein

    Sehr freundliches Personal, Frühstücksbuffet vom Feinsten, Abendessen in Buffetform - super lecker, für Jeden etwas dabei Whirlpool im Außenbereich - sehr entspannend nach Wandertouren

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In der Sauna gibt es nur einen "Frischluft"-Ruheraum mit 6 Liegen, der gleichzeitig der Durchgang zum Freiluftbereich ist. Ein weiterer Ruheraum wäre notwendig. Weitere Liegen nur im Hallenbad (mit Badekleidung). Die Duschen haben entweder einen viel zu geringen Wasserstrahl oder es kommt nur kalt oder nur heiß. Das Servicepersonal könnte mehr auf die Gäste eingehen.

    Schönes, geräumiges Zimmer, gutes, reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war etwas zu klein.

    Das Zimmer war so gemütlich und ansprechend eingerichtet,dass wir uns sofort erholen konnten.Der Blick auf die Berge rundete den angenehmen Aufenthalt ab.Nach einer Wanderung konnten wir uns herrlich im Whirlpool auf dem Aussengelände entspannen oder drinnen schwimmen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Innenpool ist klein, die Saunen sind auch zu gewissen Zeiten zu klein. Das Personal an der Rezeption ist freundlich, kommt aber an das Gastronomiepersonal nicht heran. Wirkt etwas distanziert.

    Der Gastronomieleiter ist sehr zuvorkommend und umsichtig. Das Gastronomiepersonal war äußerst freundlich und herzlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal nicht immer freundlich, machen ihre Arbeit, aber die Herzlichkeit fehlt. Getränkepreise in der Bar u. im Restaurant ziemlich hoch, die Preise der Minibar völlig überzogen

    Frühstück sehr gut und abwechslungsreich, jedoch wurden wir sonntags nicht wegen eines Glases Sekt gefragt, unser Tisch wurde wohl vom Personal vergessen. Lage des Hotels sehr ruhig, man kann viele Wanderungen direkt vom Hotel aus machen. Schöner Wellnessbereich, das Schwimmbad jedoch zu klein wenn das Hotel ausgebucht ist, ab 18 Uhr wirds leerer. Große Zimmer mit extra Toilette und kl. Wohnzimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bilder vom Wellness - Bereich sieht alles etwas größer aus. Der Innen-Pool könnte etwas größer sein bei so vielen Gästen

    Abendsbüffet und Frühstücksbüffet war reichlich und sehr große Auswahl

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab trotz des biologischen Werbeimages des Hotels keine preiswerte Alternative für die Fahrt durch das Naturschutzgebiet in das 12 km entfernte Oberstdorf. Bus hin und zurück 6,80€/Person, Fahrradmiete pro Tag 20€ für ein sehr altes MTB oder E-Bike.

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich mit hausgemachten Produkten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Der Wellnessbereich ist traumhaft, gross und wunderschön, drinnen wie draussen. Das Frühstücksbuffet (bis 11.00 Uhr!) ein absolutes Gedicht. Das Personal einfach toll. Das Zimmer war super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption ging nicht auf Wünsche ein. Bis wir den Eingang zu unserem Zimmer gefunden haben hat etwas gedauert. Bis wir unser Gepäck vom Motorrad ohne Hilfe ins Zimmer gebracht hatten waren 30 min vergangen. Ein Gepäckwagen oder so wäre für ein 4*-Superior wohl angebracht. Abendessen Halpension war für ein 4*-Superior qualitativ ein Reinfall für uns. Gut, dass wir hier nur eine Nacht auf Durchreise waren?

    Frühstück, Lage und Sauna waren gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wetter hätte besser sein können.

    Essen im Restaurant Frühstück und Abendessen besonders lecker. Sehr guter individueller Service im Restaurant. Sehr sauberer Swimmingpool und Sauna. Bademantel passte sogar in meiner Größe!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine wunderbare Lage. Das Personal ist sehr freundlich und ging auf unsere Belange sehr professionell ein. Uns hat der Aufenthalt sehr gut gefallen. Guter Wellnessbereich mit schönem Garten. Toller Blick auf die Berge.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der vorhandene Spielplatz für die Kinder könnte etwas saniert werden.

    Super schöne Hotelzimmer und sehr sauber. Frühstück sowie Abendessen vom Buffet ließ keine Wünsche offen und war sehr lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwaches W-LAN. Etwas vom Ortskern abgelegen. Das Schwimmbecken im schön gestalteten SPA Bereich ist klein

    Sehr schönes Einzelzimmer im 3.OG . Gute Betten. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sowie Abendessen ober lecker, große Auswahl, schmackhaft zubereitet. Das von uns gebuchte Komfortzimmer hat unsere Erwartungen übertroffen: modern eingerichtet, total ruhig, mega bequeme Betten, Dusche und Toilette getrennt, kleiner Wohnbereich. Klasse ! Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit, Schnelligkeit und Kompetenz des gesamten Personals. Dieses Hotel ist unbedingt zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte mein Auto und das Fahrrad mit..ohne wäre man aufgeschmissen gewesen.. Da sechs km schon Grenzwerten zum laufen sind...ist auch komplett an der Straße entlang .Es gab aber einmal am Tag einen Bus nach Oberstdorf...

    Es war der ideale Ort als Kombi von Erholung im Wellnessbereich.. Als auch aktiv Urlaub... Frühstück ist der Hammer... Und so eine ruhe beim schlafen in einem Hotel habe ich noch nie erlebt..einfache Wanderwege gab es gleich vor Ort ..Obwohl ich alleine gereist bin hatte ich ein wunderschönes Zimmer mit Blick ins Grüne... Würde ich immer wieder buchen

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: