Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Altdeutsche Weinstuben Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Breite Str. 14, 06632 Freyburg, Deutschland

Nr. 7 von 8 Hotels in Freyburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 127 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    6,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2018

    5,4
    Für eine Nacht...okay.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren wir in der letzten "Ecke" des Hotels untergebracht. Keiner hat uns dort hingeführt....es war nicht sehr einfach zu finden. Viele Treppen. Unterm Dach sehr warm(okay ist Sommer). Die Duschen der Einzelzimmer und die Teppiche...na ja. Der Eingangsbereich und die Gaststätte sowie der Hotelaufgang müssten unbedingt renoviert werden. Macht einen düsteren Eindruck.

    Das Frühstück war sehr lecker und die Betten waren auch gut. Das Badezimmer des Doppelzimmers war neu. Jedes Zimmer hatte einen guten Fernseher.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    7,1
    wenn Sie sportlich und jung sind!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extren kleines Zimmer in der letzten Ecke ohne Internet. Jede etwas dickere Mensch (Gott sei Dank bin ich das nicht) käme dort kaum rein und aus der Dusche nicht merh heraus....

    War soweit ok und das Frühstück war sehr gut!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    8,8
    Ein sehr schöner Aufenthalt in Freyburg
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren anläßlich der Veranstaltung Freyburger Weinfrühling zu Gast in diesem Hotel. Die Lage des Hotels war dazu perfekt. Der Empfang war sehr freundlich. Das Zimmer hatte eine ruhige Lage und wir haben gut geschlafen. Das Frühstück war gut und lecker, besonders erwähnen möchten wir hier die wirklich frischen Brötchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    7,9
    Ein interessanter Urlaub in freundlicher Atmosphäre im Hotel und Stadt !!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Fahrstuhl - damit ev. schwerer Gepäcktransport im Haus erforderlich! Weiterer Sanierungsbedarf sehr vorhanden.

    Renoviertes Zimmer und Sanitärraum, Flur. Sehr gutes Frühstück. Gute Lage in Stadt Freiburg/Unstrut und zu Wanderungen/Fahrten in die Umgebung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    9,0
    Wir waren mit dem Fahrrad unterwegs und konnten an allen 5 Tagen schöne Touren machen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wegen Personalmangel wurden wir am Ankunftstag an das Hotel Unstruttal vermittelt, geführt vom Sohn und Schwiegertochter. Das war gut.

    Das Frühtück war sehr gut und immer frisch trotz der zur Zeit geringen Belegung. Leider konnten wir nicht an allen Tagen im Hotel essen, da ein akuter Personalmangel herrschte. An den Tagen, an denen wir dort aßen, war das Essen gut. Die Wirten vermittelte uns ins Hotel Unstruttal zum Essen, auch da empfelenswerrt. Wir hätten allerdings nicht oimmer im Hotel gegessen, da wir viel probieren wollten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    5,4
    Das Hotel war eine Enttäuschung, die Region ist aber wirklich super.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung ist schon sehr in die Jahre gekommen, die Teppiche sind fleckig, die Matratzen stark durchgelegen. In der Gardine hing eine tote Fliege.

    Das Frühstück war reichhaltig. Die Gaststube ist urig. Die Gegend ist toll.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    8,3
    Wir waren eine Gruppe von 10 Personen und hatten 5...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren eine Gruppe von 10 Personen und hatten 5 Doppelzimmer. Allen der Mitreisenden hat es super gefallen. Die Zimmer waren ausreichend groß um darin zu übernachten. Alles war sauber. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Beim Frühstück war alles vorhanden was man für einen guten Start in den neuen Tag braucht. Wir waren rundherum zufrieden und würden auf alle Fälle wieder kommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    7,1
    einmal reicht
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    auch alte Sachen können sauber sein, eine Grundreinigung wäre dringend nötig. Das Frühstück ist sehr Übersichtlich.

    schönes altes Hotel in einer sehr guten Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    5,8
    Ein zweites mal nicht für den Preis!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind okay, halt zweckmäßig. Das Frühstück ist mittelmäßig zu bewerten. Das Müsliglas war unappetitlich und beim Öffnen so komische Fäden, wie Spinnennetze....grrrrr...wir haben auf überlagert und bewohnt getippt. Haben es gleich beim Service angezeigt. Die MA nahm es mit und brachte uns keinen Ersatz. Es gab nur sehr hart gekochte Eier, einfaches Wurst- Käseangebot, Weißmehlbrötchen während unseres Aufenthalts und die Herrichtung des Buffets sowie Tischdeko zum 1. Advent waren sehr spartanisch. Wer Wasser zum Frühstück brauchte, musste immer nachfragen. Schade, da geht noch was! Abends haben wir im Restaurant gegessen. Wir mussten sehr lange warten auf unser Essen und die Getränke. Die Bedienung war nett und bemüht und wir haben es sportlich genommen. Die Speisen waren durchschnittlich im Geschmack. Das Weinangebot bescheiden. Die Hausgemachte Rote Grütze war aber sehr lecker.

    Die Lage ist zentral und der Bahnhof, das Schloß, als auch die Sektkellerei zu Fuß gut erreichbar. Parkplätze vor dem Hotel an der Straße sind ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    7,5
    Wir waren trotzdem zufrieden!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist allgemein in die Jahre gekommen. Ab Januar soll schrittweise renoviert werden.

    Ambiente war sehr angenehm. Wirtin und Bedienungen sehr freundlich. Frühstück war ausreichend und gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    3,8
    Das muss nicht nochmal sein
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind als arrogante, überhebliche "Wessis" bezeichnet worden. Heizung im Gastraum so hoch eingestellt, dass man einen Aufguss hätte machen können - Frage nach Temperaturreduzierung wurde mehrfach ignoriert. Im Schnappsglas fanden wir eine Motte; wurde nachgeliefert, leider keine Entschuldigung. Frühstücksbegrüßung: "Sie sind wohl die Nachzügler" statt eines "Guten Morgen". Weinqualität äussert übersichtlich, obwohl das Anbaugebiet hervorragende Weine bietet.

    Weinkeller & Restaurantbereich herrlich altmodisch eingerichtet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    6,3
    Gerne wieder nach Renovierung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist abgewohnt. Renovierung dringend notwendig. Preis-Leistung mittelmäßig. Frühstücksraum lieblos. Leere Bilderhaken an der Wand. Sehr eng gestellt.

    Personal sehr nett. Essen im Innenhof sehr gut mit lokalen Weinen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    4,6
    Dieses Hotel -- nicht nochmal !!!
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe oben

    Nicht gefallen hat uns: wir mußten schon sehr direkt werden, um unser Abendessen bei sehr schönem Wetter draußen einnehmen zu können.Außerdem ist zu bemängeln, daß schon um 8.30h das Frühstücksbüffet fast leer war - lediglich ein wenig Marmelade und - für 2 Personen - noch 1 Brötchen und 1 Scheibe Brot----- Nicht noch einmal !!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    6,7
    Stadthotel mit rustikalem Charme.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Onlinebuchung wurde nicht gefunden. Bezahlung war nur bei der Chefin möglich,die ist aber nicht immer da. Nett war sie aber. Das Hotel könnte an einigen Stellen eine Renovierung vertragen.

    Schöner Innenhof mit Charme. Personal ist nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    7,5
    Kurzaufenthalt im Saale Unstrut Gebiet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kann das Hotel nix für: vor dem Haus große Baustelle mit entsprechenden Beeinträchtigungen. Lange verwinkelte Wege im Hotel... Und das wlan hat nur in Gaststube und Biergarten funktioniert.

    Frühstück war reichhaltig und gut, die Betten ordentlich. Außerordentlich schöne Lage in Freyburg. Abendessen erstaunlich gut (ich hatte etwas eher bieder deutsches erwartet :-)) Sehr freundliche Wirtin.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    6,3
    Eine uriges Hotel mitten im Ort.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplatzsituation war wegen einer Baustelle etwas angespannt. Eher etwas für Leute, die früh schlafen gehen, denn die Wirtschaft hat früh geschlossen der Innenhof musste bis 22Uhr verlassen werden. Ich fand die Bedienung etwas unflexibel und die Speisekarte war nicht sehr umfangreich.

    Das Hotel war urig und mitten im Ort gelegen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    5,4
    für einen Kurzurlaub OK
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück immer gleich, Brötchen auf Zuteilung, kein Vollkorn oder andere Auswahl, Baustelle vorm Hotel, der Gesammteindruck: es ist sehr abgewohnt und alt. Das Personal wirkte wenig Profesionell.

    urige alte Weinstube, mit viel Geschichte, für einen Kurzurlaub ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    5,0
    Prospekt und Angebot stimmen nicht mit der Realität überein
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war am ersten Tag nicht ausreichend. Da Personal fehlte, wurde nichts aufgefüllt. Frühstück war von 8 bis 10. Wir waren die vorletzte um 8.40 . Das Paar nach uns bestellte sich Brötchen, da keine mehr da waren, daraufhin hat die Chefin zwei Brötchen genau für die zwei Personen gebracht. Zweites Frühstück - mit personal war dann normal. Parkplatz vor dem Haus war nicht. Es gab eine Baustelle, wir haben dann außerhalb der Stadt auf einem gebührenfreien Parkplatz geparkt. Sauberkeit war auch nicht optimal, der Anblick des rausgerutschten Kopfkissen war nicht appetitlich. Am ersten Abend wollten wir um kurz vor neun in der Weinstube noch was trinken, da wurde uns gesagt, das nicht mehr lange auf wäre, zeit für einen Schoppen, länger nicht. Obwohl noch etliche Gäste da waren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    7,9
    Beim Frühstück kann man einfach keine Abstriche machen,...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Was uns bzgl. des Hotels nicht gefallen hat, hat nur mit anderen Gästen bzw. deren Verhalten zu tun. Was uns etwas verstimmt hat, ist der ÖPNV. Wir wollten nach einem Ausflug mit dem Bus nach Naumburg vom Busbahnhof aus gg. 15.30 Uhr wieder zurück nach Freyburg fahren. Dazu wurde uns von mehreren Busfahrern bescheinigt, dass um diese Zeit kein Bus mehr (!!!) nach Freyburg fährt. Nachdem aber ein anderer Busfahrer mit seinem Kleinbus unsere Ratlosigkeit bemerkt haben muss, fragte er nach unserem Problem und fuhr uns als einzige Gäste und auf dem schnellsten Wege und ohne Zwischenhalt zum Hauptbahnhof Naumburg, wo wir dank der recht zügigen aber auch sicheren Fahrweise dieses hilfsbereiten jungen Busfahrers ca. 2min. vor Abfahrt der Burgenlandbahn nach Freyburg ankamen! Auf diesem Wege danken wir nochmals ganz herzlich diesem so spontan hilfsbereiten uns namentlich leider nicht bekannten Busfahrer aus Naumburg! Als negativ für den Tourismus mussten wir erfahren, dass die dortige Schifffahrt seit 2016 eingestellt wurde. Das ist sehr schade und wird wohl große Einbußen für die Stadt und andere mit sich bringen.

    Beim Frühstück kann man einfach keine Abstriche machen, außer beim Kaffee. Aber das ist wohl ein allgemeines Problem in deutschen Hotels. Die Chefin des Hauses war wegen der Straßenbaustelle vorm Haupteingang bemüht, alle Gäste, soweit möglich, in der Straße abgewandten Zimmern unterzubringen. Das ist sehr bemerkenswert für uns. Man kann auf jeden Fall als Weinliebhaber seinen Urlaub nicht nur an Mosel oder Rhein verbringen, sondern auch in Freyburg und hier die zwar nicht vielen aber teils wunderschön gestalteten Weingüter samt -bergen bestaunen und/oder dort verweilen und die verschiedensten kulinarischen Angebote genießen. Auf Grund dessen, dass Freyburg nicht groß ist, kann man das Stadtinnere mit seinen Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erlaufen. Und wenn man doch ein wenig müde ist vom Gehen, so gibt es zum Ausruhen viele kleinere und größere Gaststätten sowie Weingüter mit Ausschank bis hin zur Restaurantterrasse am Flüsschen Unstrut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    8,8
    Schöner Aufenthalt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war gut es hat uns an nichts gefehlt. Unser Zimmer hatte eine ruhige Lage und an der Ausstattung gab es nichts auszusetzen. Für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende ist dieses Hotel in der Weinregion Freyburg sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    9,2
    Hotel mit Charme
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüftung im Bad ziemlich laut.

    Uriges, familiengeführtes Hotel. Alter Gewölbekeller für Veranstaltungen und gutes Restaurant. Zentrale, ruhige Lage. Auch vom Bahnhof gut zu Fuss zu erreichen. Einzelzimmer ist klein aber mit allem Komfort. Das Frühstück ist lecker, besonders die Brötchen und die Wurst aus der Region.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    5,4
    Ausreichend zum Übernachten und gutem Frühstücken, mehr sollte man aber nicht erwarten.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schon ein wenig abgewohnt. Teppichboden müsste mal ausgewechselt werden. Wenn man nur zum Schlafen das Zimmer nutzen will, reicht es von der spartanischen Ausstattung her. Ab 20.30 zu Ostern leider schon Küchenschluss!!! In ganz Freyburg nur noch ein griechisches Restaurant verfügbar!!!

    Frühstück war sehr gut, ließ keine Wünsche offen. Zimmer, naja.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    6,3
    Für einen Kurzaufenthalt um die Gegend zu erkunden ist dieses Hotel gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für jeden Gast gab es nur je 1 Brötchen. Wenn man mehr wollte gab es nicht und man musste auf Geschnittenes Brot zugreifen. Das ist ein absolutes NoGo!!! Personal war bemüht aber auch nicht mehr .

    Das Frühstück war gut Und ausreichend. Der Joghurt lecker und immer eine Schale frisch geschnittenes Obst.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    10
    Der Charme eines geschichtsträchtigen Hauses, die herzliche...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Charme eines geschichtsträchtigen Hauses, die herzliche Freundlichkeit der Chefin und der Bediensteten, das großartige Frühstücksbuffet und das köstliche Speisenangebot am Abend - wir kommen sehr gerne wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    6,7
    Für Kurzreisen gut geeignet.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wasserdruck vom Warmwasser

    Die Nähe zu unserem Event. In dem Fall die Rotkäppchen-Sektkellerei. Das Frühstück mit Hausmannskost hat uns sehr gefallen. Leider hat uns das schlechte Wetter bezüglich Wanderung in die schöne Umgebung, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sonst wären wir noch länger geblieben.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    10
    Romantisches ehrwürdiges Haus
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als wir abends von Veranstaltung gekommen sind, wäre ein Getränk auf dem Zimmer noch angenehm gewesen, hatten wir leider versäumt, beim Abendbrot noch zu ordern.

    Frühstück war lecker, für uns 4 Personen angemessen. Ist z. Zt. schwer für die Inhaber, zu kalkulieren aufgrund der Bauarbeiten an der Straße vor ihrem Haus. Das altertümliche Hotel mit Weinstube und Gaststätte und Nebengelass wird mit viel Liebe bewirtschaftet. Hut ab den Inhabern und Angestellten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    10
    Kurzurlaub in historischem Ambiente - wir kommen wieder und bleiben länger!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren völlig begeistert, als wir von der Rezeption in den Gastraum kamen. So ein tolles gemütliches Flair hätten wir uns nicht zu träumen gewagt. Das Frühstück war - wie alles andere auch - mega reichlich und lecker. Frau Kannetzky hat uns selbst bedient, uns viel über die langjährige Geschichte des Hauses erzählt und uns auch die Räumlichkeiten, wie Seminarräume und das Kellergewölbe gezeigt. Eine sehr tolle und herzliche Frau, die sehr darauf bedacht ist, dass sich ihre Gäste wohl fühlen. Sehr beeindruckend! Wir kommen definitiv wieder und bringen noch ein paar Leute mit! Und das Essen war der Hammer!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    7,9
    Mit Abstrichen empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen im Restaurant war lieblos fad und zu teuer. Das Restaurant selbst hat mir sehr gut gefallen. Das Bett war unbequem. Der Rahmen war höher als die Matratze.

    Das frühstück war reichlich und lecker. Der Frühstücksraum mit angenehmer Athmospähre.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2016

    6,3
    -sehr nettes und zuvorkommendes Personal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Ausstattung des Zimmers ist in die Jahre gekommen (abgewohnter Fußboden ,Gardienen,Dusche im Bad)

    -sehr nettes und zuvorkommendes Personal -Essen war gut

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    3,3
    Nie wieder in dieses Hotel
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es handelt sich um ein historisches Gebäude, was an sich nicht schlecht wäre, wenn nicht auch die Reinigung des Hauses nicht schon viele Jahre zurück läge. Auch die Aufschrift über dem Eingang lässt nicht im ersten Moment darauf schließen, dass es sich wirklich um das gesuchte Hotel handelt. Da steht in großer Schrift ZUM KÜNSTLERKELLER und man muss schon genau hinsehen. Und das Hotel selbst? Spinnengewebe, wohin man schaut, tote Spinnen an den Decken in den Fluren, sehr übler Geruch in der ersten Etage und viel viel Staub. Die Teppiche in den Zimmern waren schmutzig und ungepflegt. Das ganze Hotel wirkte abgewohnt, ungepflegt und schmutzig. Vom inserierten WIFI konnte keine Rede sein und die Parkmöglichkeit bestand in einem mit Schottersteinen belegten Platz gegenüber dem Hotel. Also sicher nie wieder.

    Die Lage des Hotels ist angenehm. Man ist wirklich im Zentrum. Gegenüber gibt es ein sehr angenehmes Restaurant mit nettem Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    7,1
    direkt im Zentrum
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wenig in die Jahre gekommen, kein wlan auf den Zimmern,Dusche mit Schimmel, verscmutzte Lüftung im Bad

    Lage direkt im Zentrum trotzdem sehr ruhig,freundliches Personal, ausreichend grosse Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    7,9
    Weinstube mit Flair.
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auswahl an Speisen könnte etwas größer sein.

    Vielfältiges Frühstück. Restaurant mit vielen Weinsprüchen, stimmungvolles Ambiente! Große Auswahl an Weinen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    7,5
    Ich würde wieder kommen
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf dem Weg zum Frühstück zog nicht Kaffeeduft durch`s Haus , es duftete nach Putzmittel.

    Endlich mal eine weiche Matratze, Frühstück war o.k. Ein Haus mit Geschichte und romantischen Weinkeller...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    6,3
    Lage im Ort und Parkplatz sehr gut,
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    allgemeine Sauberkeit im Haus, Zustand der Duschkabine, Betreuung des Frühstückbufetts Haus ist hinter der Zeit zurück

    Lage im Ort und Parkplatz sehr gut, Chek In und Chek Out ok

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    7,9
    Empfehlung für den Künstlerkeller, Freyburg und Umgebung!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Treppenaufgänge zu den Zimmern waren etwas beschwerlich (für ältere Personen bzw. bei leichter Gehbehinderung), aber sicher der Historie des Hauses geschuldet.

    Das Frühstück war vielseitig und sehr schmackhaft. Die von sehr netter Bedienung empfohlenen Weine am Abend im idyllischen Innenhof waren richtig gut, insbesondere auch der hauseigene, rote Federweiser. Ebenso war die Abend-Küche sehr gut und wurde nicht nur von Hotelgästen gelobt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    7,5
    Gute Wahl- wir kommen wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Angebot der Frühstückbrötchen könnte etwas erweitert werden.

    Toll waren das historische Gasthaus mit seinem Weinkeller,dem schönen Innenhof und das freundliche Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    4,2
    DDR Standard, man hat es nicht nötig .Die Busse kommen auch so!!!! Einfach traurig!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehrfache Reservierung eines Tisches im Hof(telefonisch und vor Ort!), immer bejaht.Am Abend war kein Tisch reserviert, die Chefs verbieten das, unmöglich !!!

    Lage des Hotels

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    4,2
    Sehr in die Jahre gekommenes Hotel, schlechtes Preis-/ Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Hotel sehr in die Jahre gekommen, lange nicht renoviert worden (wenn überhaupt schon einmal), Bilder mit nackten Frauen an Weinfässern im Flur... - Hotelzimmer sehr abgewohnt, nur mit dem Nötigsten bestückt, was für 3 Sterne verlangt wird - Teppich alt und verdreckt, allgemein Zimmer sehr eingestaubt - im Bad hat es unangenehm gerochen aus den Abflüssen - Personal war sehr unfreundlich und frech - Trotz schönem Innenhof konnte man leider nur im Konferenzsaal frühstücken, sehr laut - Preis/Leistung schlecht

    Frühstück war ok, Parkplatz vorm Haus

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    6,3
    Zentral, urig, aber zu heruntergekommen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas kleiner Parkplatz. Zu den Zimmern kommt man durch eine Wendeltreppe. Alles wirkt schon sehr in die Jahre gekommen. Vor allen Dingen riecht man es. In unserem Zimmer war ein Mief, der durch Lüften kaum besser wurde. Am schlimmsten waren die vielen schwarzen Schimmelflecken in der Duschkabine. Vom Brausenkopf splitterte bereits die Metalloptik-Lackierung. Der Schlauch besteht aus weißem Kunststoff, der z. T. bereits rosa gefärbt ist. Wir hatten leider ein Zimmer mit Dachschrägen. Die Vorhänge sind alles andere als dicht - nichts für lichtempfindliche Personen.

    Zentrale Lage. Sehr freundliche Gastgeberin. Großes Zimmer. Bequeme Kopfpolster. Wein wird hier auch in 0,1l-Gläsern ausgeschenkt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    6,3
    Alter Charm
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppichboden ist erneuerungsbedürftig, auch wenn es ein historisches Objekt ist.

    Frühstück war angemessen, mir persönlich hat z.B. Rühr- oder Spiegelei gefehlt, aber ansonsten war alles da was man braucht. Der Innenhof ist sehr schön, nur leider kann er nach 22 Uhr nicht mehr genutzt werden, wegen der Nachbarn :-(

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    7,5
    Schöner Innenhof
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut

    Schöner Innenhof

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    8,3
    Zentral und sympathisch
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zentrale Lage, gemütliches altes Haus, bequemes Bett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    7,5
    Zentrale Lage.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage. Frühstück reichhaltig. Restaurant sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    7,9
    Gute Entscheidung für einen Ausflug
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schön groß. Es gab nicht nur den üblichen Schreibtisch sondern eine Sitzecke

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    6,3
    Ok
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alt und verstaubt

    Netter Service

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    8,3
    Das Frühstück war richtig gut!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war richtig gut!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    7,5
    Für die Lage und dem Alter des Hotels 4 Sterne von 5
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nichts 👍👍👍

    Das Haus ist Top alt aber cool hat man nicht mehr so oft

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    9,2
    Gut
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe nicht so hohe Ansprüche für uns war es perfekt

    Alles, Treffen mit Familie und Freunden

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    7,9
    für einen längeren Aufenthalt sicher nicht geeignet, aber für 2-3 Nächte o.K.
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zum Frühstück waren nach kurzer Zeit die Brötchen alle, es gab dann eine ganze Zeit Brot

    freundliche Bedienung, durften den Weinkeller besichtigen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    6,3
    Für Kurzurlaub okay.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsbedürftig.

    Sehr gute Lage, mitten im Ort.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    7,1
    Gute Lage mit eigenem Parkplatz.
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Enges Zimmer, nichts für Gehbehinderte.

    Gute Lage mit eigenem Parkplatz. Schönes historisches Ambiente.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    5,8
    gute Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück mittelmäßig, aber günstig

    gute Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    8,3
    Eine nette alte Unterkunft, sehr sauber und mit dem Frühstück ließ sich der Tag gut beginnen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gastronomische Bewirtung am Abend ließ lange auf sich warten.

    Das Frühstück war reichlich, jeden Tag gab es das gleiche Angebot.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    4,6
    Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war eine stunde vor Schluss schon gut aus gesucht.

    Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    6,7
    Freyburg ist schon sehr schön als Ort.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Hofraum war etwas ungeflegt.

    Ruhiges Zimmer zum Hof, Lage in der Innenstadt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    9,2
    22.00 Uhr muss man den Innenhof des Hotelrestaurants...
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    22.00 Uhr muss man den Innenhof des Hotelrestaurants verlassen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    7,1
    Die Unterkunft und das Frühstück war durchschnittlich
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte umfangreicher gestaltet sein

    Unterkunft war zentral gelegen und damit war Alles gut zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    7,9
    Waren nur eine Nacht dort und haben uns ganz wohl gefühlt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung (insbesondere der Flurteppich) etwas überholungsbedürftig. Aber ansonsten sauber.

    Essen war gut und schmackhaft, preislich angemessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    7,9
    Sehr zentral gelegen, sehr freundliches, hilfsbereites...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Ablagen im Bad, Bodenbelag sehr abgenutzt.

    Sehr zentral gelegen, sehr freundliches, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    7,9
    Sehr lohnend für Kurzaufenthalt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider Baustelle direkt vor dem Hotel , Parken dadurch erschwert

    historisches Ambiente des Restaurants, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    5,0
    Ausreichend
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Zimmer, Dusche zu Niedrig,Schimmel im Bad

    Restaurant sehr gut netter Service

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    6,3
    Das altdeutsche Ambiente der Gasträume zählt zu den schönsten in Sachsen-Anhalt.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr unpersönlich, keine Atmosphäre.

    Frühstück mit Wurst vom Metzger.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    5,8
    Unterkunft für Überanachtung in günstiger Lage
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles zufriedenstellend!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    7,5
    Wlan funktioniert nicht auf dem Zimmer.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan funktioniert nicht auf dem Zimmer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    5,0
    es ist total heruntergekommen.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es ist total heruntergekommen. Teppich hat Flecke. Badfliesen sind gebrochen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    10
    Sehr schöne Gegend auch im Winter zum bereisen geeignett.Unterkunft ist toll.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles iO !

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    7,1
    Servicezeit am Abend zu kurz
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Servicezeit am Abend zu kurz

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    10
    Komme derzeit wieder.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles OK

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    8,8
    Aufenthalt hat den Erwartungen entsprochen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles gut und ausreichend

    Frühstück sehr gut und reichlich zuvorkommendes Personal schöner Innenhof

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    7,1
    solide, nicht mehr ganz jung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer auf der Sonnenseite sehr warm, Betten zu weich

    sonst ok.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    10
    schönes rustikales Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    8,3
    Fruestueck gut bis sehr gut
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fruestueck gut bis sehr gut

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    5,4
    Schöner Innenhof historische Gaststätte sonst mau
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas heruntergekommen BadTeppich Bett

    Gute Lage Nettes Personal Zimmer etwas verwohnt Durchschnitt dafür etwas zu viel Geld

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    7,9
    Das Frühstück war sehr lecker und reichhaltig.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Bei der einen Übernachtung nichts negatives festgestellt.

    Das Frühstück war sehr lecker und reichhaltig.Besonders gut hat uns gefallen,daß der Kellner mit uns eine kleine Führung durch den Weinkeller gemacht hat.

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2016

    7,5
    Zum Glück aus eigener Kraft und mit Hilfe des Nachbarhotels...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Ich habe Angst, Booking.com wächst zu schnell und wird zu groß! Man sollte eine Handy-Nr. zumindest aus Sicht Booking.com zum Anbieter als Pflicht machen und das Telefon auch besetzt halten.

    Zum Glück aus eigener Kraft und mit Hilfe des Nachbarhotels "Unstruttal" die Chefin der Weinstuben ausfindig gemacht und eine gute Nacht verbracht!

Es gibt auch 45 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75