Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel am Berg

Grethenweg 23, Sachsenhausen, 60598 Frankfurt am Main, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 518 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    9,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war Spitzenklasse !!! Die Betten komfortabel und die Einrichtung war zeitgemäß dem Alter der Villa ! Sehr kurios und ausgefallen. Mit Liebe eingerichtet !!!! Hat mir sehr gefallen .....

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad in der sogen.Suite -Dusche unmöglich für etwas ältere Menschen,keine Halterung innerhalb der Dusche Rutschgefahr wegen fehlender Duscheinlage,Duschbecken und Kabine von unten schlecht zu erreichen,viel zu hoch!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich würde gern mit meinem Mann wiederkommen - der würde sich einen Aufzug wünschen. Die Übergardinen halten die frühe Sonne nicht draußen - man braucht eine Schlafbrille, wenn man länger als 6 Uhr schlafen will.

    Das Zimmer war riesig und witzig eingerichtet, die Matratze prima, das Bad funktional und aesthetisch gestaltet (z.B. Wandfliesen). Ein bißchen wie ein altes Schloss mit äußerst sympathischen Menschen, die das betreiben und eine lange Geschichte haben. Nicht clean, nicht cool. Sehr menschlich und neugierig machend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Flugverkehr über Sachsenhausen ist das Hotel nicht verantwortlich; durch Fenster ausreichend isoliert

    Die Räumlichkeiten waren scheinbar im 60er Jahr Stil erhalten; man fühlt sich in seiner Kindheit zurückversetzt, aber Matratze und Bad waren neu, sauber , funktionell. Parkplätze kostenlos, ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosszügiges Zimmer mit Flair und Aussicht. Freundliches und flexibles Personal ( kfr Frühstück eingerichtet) angenehme Bestuhlung im Essraum gute Lage bei Sachsenhausen u 4 min v OeV/ SBahnhof etc

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation schwierig!

    Großartiges Frühstück! Persönlicher Charme einer privat geführten Villa mit gehobenem Privatpensioncharakter. Große Zimmer mit 50er-Jahre Charakter. Schön!!! Nähe zum Museumsufer und zur Innenstadt (fußläufig)...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage in dem lebendigen Viertel Sachsenhausen. Auf dem kleinen Balkon konnten wir abends noch den schönen Ausblick genießen. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren schon öfter Gast im Hotel am Berg und sind immer wieder beeindruckt von den individuell eingerichteten Zimmern. Das Hotel strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung beim Frühstück, aber nicht schlechter als in anderen dt. Hotels...

    Ausgefallene Retroausstattung. Ein Erlebnis wie eine Zeitreise. Nettes Personal, auch beim Frühstück!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Steckdosen teilweise erneuerungsbedürftig

    vielseitiges, gutes Frühstück im Wintergarten, jeden Tag frischer Obstsalat im Glas, sehr großes helles Zimmer, Möbel mit Intarsienarbeiten, Bad sehr schön modernisiert im alten Stil, schöne alte Villa mit Hof und kleinem Garten, familiäre Atmosphäre, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Laufnähe zum Südbahnhof, Museen gut erreichbar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da fällt mir spontan nichts ein

    Ich war jetzt das 4. Mal in diesem Hotel und würde jederzeit wiederkommen. Mein auf Wunsch veganes Frühstück war gut und liebevoll zusammengestellt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl das Frühstück sehr gut ist, würde ich persönlich lieber von einem Buffet wählen. Das erleichtert die spezifische Auswahl und die Reduktion der Menge (in meinem Fall).

    Der individuelle Stil des Hotels und die geräumigen, liebevoll gestalteten Zimmer, die blitzsauber sind.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das W-Lan ging nicht, obwohl ich den Code mehrfach versucht hatte.

    Das Frühstück war sehr liebevoll zubereitet: frischer Obstsalat, reichlicher Käse und Wurstteller. Guter Kaffee. Schöner Frühstückssaal mit Flügel, alten Gemälden und Wintergarten. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel befindet sich in einer alten Villa mit Flair. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Stil. Ich war im chinesischen Zimmer Nummer 24 (mit schwarzlackierten asiatischen Schränkchen und chinesischen Schriftzeichen auf der Tapete). Das hatte etwas! Und das Zimmer war sehr geräumig! Gut auch, dass man trotz der alten Villa elektrischen Rollläden hatte, damit man die Zimmer abdunkeln kann.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist perfekt. Zu Fuß ist man in wenigen Minuten am Südbahnhof, in der Altstadt Sachsenhausen und auch am Mainufer. Unser Zimmer war wirklich sehr groß, wir hatten allerdings auch ein Superior-Zimmer gebucht. Das Hotel hat durchaus Charme, aber ich hatte es mir noch spektakulärer vorgestellt, muss ich sagen. Während unseres Aufenthaltes haben wir einen Herren und eine Dame an der Rezeption angetroffen, die beide sehr freundlich waren. Zum Frühstück kann ich nichts sagen, weil ich wir ohne Frühstück abgereist sind.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das in einer alten Villa untergebrachte Hotel ist stark in die Jahre kommen. Die Einrichtung des kleinen Zimmers war spartanisch, kein Schreibtisch, lediglich außer einem Nachttisch ein kleiner runder Tisch mit Eisengestell und ein einziger nicht sehr bequemer Sessel. Es war zwar Messe in Frankfurt, aber für dieses Zimmer 289,00 € pro Nacht -ohne Frühstück -zu verlangen, habe ich als "dreist" empfunden.

    Das Bad war groß und gut eingerichtet. Das Frühstück war sehr gut, kein Büfett, eine Auswahl leckerer Wurst- Braten und Käsesorten wurde an den Tisch gebracht, Eierspeisen nach persönlichem Wunsch frisch zubereitet, Preis von 13,00 € ist angemessen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind teilweise im 50ger-Jahre-Stil eingerichtet, wobei die alten Möbel 100% OK sind. Das muss man mögen. Das Hotel liegt um die Ecke am Südbahnhof in einer alten Villa und ruhig. Frühstück ist individuell und echt lecker und der Service sehr aufmerksam. Ich kann das weiter empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne alte Stadtvilla, aber mit sehr viel Patina und deutlichem Renovierungsbedarf! In meinem Zimmer - Tapeten mit Wasserflecken und aufgeplatzten Nähten, alte Möbel (aber nicht wirklich antik), durchgelegene Betten, Badezimmereinrichtung aus dem letzten Jahrhundert, hellhörig, und eine Verbindungstür im Bad zum Nachbarzimmer....sehr gewöhnungsbedürftig....zumindest für mich.

    Nettes Personal und das Frühstück ist reichhaltig und wird liebevoll zubereitet, wirklich gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer alt und verbaut. Das Zimmer war im afrikanischen Look eingerichtet und auch die Tapeten waren entsprechend.

    Sehr außergewöhnliches Ambiente in einem alten Herrenhaus. Frühstück war sehr gut und für 14 Eur vom Preis her auch angemessen. Für eine Nacht durchaus ok. Mann sollte aber auch ein bisschen Humor mitbringen. ;-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Familienhotel im besten Sinne. Hier fließt das Herzblut der Gastgeber in der dritten Generation - zum absoluten Wohl der Gäste. Das Personal wird davon angesteckt zu Fröhlichkeit&Freundlichkeit!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer (in dem gebuchten Zimmer) ist ein Stufenabsatz, der nachts in irgendeiner Weise zumindest schwach beleuchtet werden sollte, sobald man die Türe öffnet.

    Ruhige Lage. Parkmöglichkeit. Besonders hervorzuheben ist das persönlich sehr liebevoll besonders umfangreich zubereitete Frühstück, das am Tisch serviert wird.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super.

    Zu Fuß zwei Stationen für Nahverkehr bequem erreichbar. Schnell bei allen Sehenswürdigkeiten und Messe. Sehr freundliches Personal. Super Frühstück. Große saubere, ruhige Zimmer in alter Villa, schönes Ambiente.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wurden besonders aufmerksam und freundlich empfangen. Das Frühstück ist hervorragend. Sehr ruhige Lage des Hotels und sehr günstige Entfernung zum ÖPNV. Auf Grund seines Alters hat das Hotel einen ganz besonderen Charme.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat echten authentischen Charm und das Personal nimmt jeden Gast gesondert und bewusst wahr. Der Stil des Hauses ist absolut traditionell und liebevoll. Während die Räume ihren Charm beibehalten haben, war das Bad modern renoviert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Internet, die Fenster und die Modernisierung waren sehr, sehr, sehr schlecht. Ich könnte kaum schlafen, weil die Fenster nicht isoliert waren.

    Das Badezimmer und das Bett waren sehr sauber. Noch etwas pozitiv: Es war sehr warm und angenehm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, hat aber einen ganz besonderen Charme mit individuellen Zimmern. An manchen Stellen sollten Renovierungsmaßnahmen erfolgen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Fahrstuhl, was uns aber nicht gestört hat. Wir konnten den Kinderwagen im Auto lassen. Shampoo und Duschgel nur sehr kleine Probepäckchen. Gut genug für sparsamen Gebrauch, sonst lieber eigenes mitbringen. Waschbecken im Zimmer statt im Bad und mit getrennten Hähnen für kaltes und warmes Wasser.

    Das Frühstück war sehr liebevoll und umfangreich angerichtet, alles da was man brauchte. Unser Sohn (2 Jahre) hatte die Wahl zwischen einem Kindertischchen mit Stühlen oder einem Hochstuhl und hat am zweiten Tag sogar sein eigenes Schälchen mit Obst bekommen. Er hat sich sehr wohl gefühlt in diesem Hotel, was möglicherweise am Spielplatz nebenan oder auch der wohnlichen Einrichtung lag. Sehr familiäre angenehme Atmosphäre und prima Lage. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die ruhige und trotzdem zentrale Lage im Stadtteil Sachsenhausen. Unser Zimmer verfügte über einen kleinen Balkon mit Sitzmöglichkeiten. Das Haus verströmt einen nostalgischen Charme. Obwohl wir zum ersten Mal hier zu Gast waren, wurden wir sehr freundlich und sehr persönlich behandelt. Gerne kommen wir wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr ruhige Lage in einer alten Villa - nahe Sachsenhausen und Südbahnhof - sehr individuell, kein Zimmer gleicht dem anderen: Wer ein individuelles Hotel sucht, ist hier bestens bedient.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufenthalt war wieder sehr angenehm, das Zimmer war riesig, der Balkon klein und bezaubernd, ich konnte ohne Probleme und Lärm bei offenem Fenster schlafen. Das vegane Frühstück war wieder gut, aber nicht ganz so liebevoll angerichtet wie beim ersten Aufenthalt. Ich komme auf jeden Fall gerne wieder in dieses Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu beanstanden

    Frühstück ist grandios. Personal immer hilfsbereit. Mein Zimmer als Einzelzimmer riesig und ebenso wie das Bad im alten Stil renoviert. Wunderbar!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schade, dass gerade Messe in Frankfurt war und darum der Zimmerpreis wesentlich höher als zu "normalen" Zeiten.

    Die Lage des Hotels ist perfekt, problemlos mit dem Auto zu erreichen. Günstiger Parkplatz am Haus, kostenfrei. Sehr freundlicher Empfang, die Koffer wurden sogar in die 2. Etage getragen. Das Zimmer war sehr sauber, angenehm temperiert. Das Frühstück einmalig gut, frisch und individuell zubereitet und am Tisch serviert. Das ganze Haus strahlt eine warme und gediegene Atmosphäre aus, in der man sich sehr wohlfühlt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerausstattung einfach, Gesamteindruck wirkt altmodisch, Bettenqualität unterdurchschnittlich.

    Sehr gutes und umfangreiches Frühstück Gute Lage zur U-Bahn und zu Fuß nach Sachsenhausen -Altstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    fällt mir nichts ein

    Die Lage ist sehr gut, recht leise, ich konnte bei offenem Fenster schlafen. Und das in Frankfurt !!! Das Frühstück ist sehr gut, auf meine Bedürfnisse als Veganerin (vorher anmelden) wurde vorbildlich eingegangen. Ich kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen und werde in kürze dort wieder übernachten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein sehr schönes und geräumiges Doppelzimmer im 2. Stock mit einer Dachschräge. Man hat sich gleich wie ein Burgfräulein gefühlt :-) Der Empfang bei der Ankunft war super; wir haben uns sehr nett mit dem Herrn unterhalten und uns gleich sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider für ältere Gäste komplett ungeeignet, Aufgrund auch der vielen Treppen.

    Das Hotel im Retro/Vintage Stil ist Geschmakssache und nichts zu bemängeln.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Charmantes Hotel in Sachsenhausen. Wer nicht in einer Hotelkette übernachten will, sondern das Individuelle liebt, ist hier genau richtig. Super netter Service.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alle Mitarbeiter/innen waren äußerst freundlich und zuvorkommend. Statt eines Buffets wurde das Frühstück jeden Morgen liebevoll angerichtet. Wir haben uns jederzeit als Gäste wahrgenommen gefühlt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir gefaellt alles in diesem Hotel. Wer dorthin kommt, muss wissen, dass es eben ein altes Haus ist. Die Treppen knarren, es gibt keinen Aufzug (aber der nette Mitarbeiter hat meine Tasche geschleppt), und die Teppiche sind nicht ganz neu. Ich mag das viel lieber als ein anonymes Haus ohne Stil.

    Ein wunderschoenes altes Haus mit viel Charakter auf dem Berg, ganz nah am Suedbahnhof. Jedes Zimmer ist anders, meines war sehr schoen und hatte einen kleinen Balkon. Auch das Badezimmer war prima. Das Personal ist ganz besonders freundlich und hilfsbereit. Ich habe mich zu Hause gefuehlt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es stand ein Mini-Kühlschrank mit im Zimmer, der wahnsinnig laut war. Die Zeitschaltuhr, die ihn nachts hätte ausstellen sollen, funktionierte nicht. Gekühlt hat er nebenbei gesagt auch nicht, die Getränke hatten Zimmertemperatur. Ich hatte das bei meinem letzten Besuch schon angemerkt - man wollte sich damals kümmern ....

    Das Zimmer Superior Einzel war wirklich schön und originell möbliert. Sehr zum Wohlfühlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Haus ist verwinkelt und hat Treppen dabei aber kein Fahrstuhl, keine Klimaanlage, Wifi hat dauernd ausgesetzt. gegenüber vom Hotel derzeit eine Baustelle und ab 6.30 h Baulärm

    schönes Haus mit der Atmosphäre der 50er und 60er Jahrem zimmer sehr groß und schön eingerichtet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Günstige Lage in der Stadt, Parkplatzmöglichkeit direkt am Haus, individuelles Zimmer, Super-Frühstück, das ganz persönlich und sehr freundlich in einem wunderschönen Wintergarten serviert wurde und ein sehr zuvorkommender und persönlicher Empfang. Wir werden sicher nochmals in diesem Hotel übernachten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplatzsituation, wir kamen allerdings spät an, und die hoteleigenen Parkplätze waren alle belegt, sodass wir uns in den umliegenden Straßen einen Platz suchen mussten.

    Jedes Zimmer in individuellem Stil, ausnehmend freundliches Personal, hervorragendes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Perle mitten in Sachsenhausen. Sehr ruhig gelegen und nur wenige Minuten vom Südbahnhof entfernt. Sehr freundliches Personal. Das Zimmer war sehr großzügig mit einem tollen Bett mit ausgezeichneter Bettwäsche! Immer wieder gerne wenn wir in Frankfurt übernachten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal beim Frühstück, kein Standard Businesshotelbuffet sondern am Tisch serviert. Zimmer sind mit 50er/60er Jahre Möbeln ausgestattet. :-) Tolle Atmodphäre.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In einigen Bereichen könnte das Hotel eine Renovierung vertragen, ohne den Stil zu verändern.

    Das Personal war sehr freundlich, das Frühstück super und die Lage bestens. Der Stil des Hotels gefiel mir sehr gut, nicht so anonym wie die meisten Hotels.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war hervorragend, kein Buffet sondern liebevoll am Tisch serviert, reichlich, gesund und abwechslungsreich. Das Zimmer selbst ,wie in einer alten Villa zu erwarten ,groß mit Ausblick ins Grüne, sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich fand das Frühstück recht teuer.Wir waren zur Fortbildung in Frankfurt, hatten wenig Zeit am Morgen, da wäre vielleicht ein kleines preiswertes Frühstück nett gewesen. Aber auch schön: Man kann sich einen Kaffee mit aufs Zimmer nehmen.

    Ich habe das "Turmzimmer" bewohnt, einfach enzückend! der kleine runde Erker darin mit 4 Rundbogenfenstern erinnert ein bißchen an "Rapunzel". Die Betten sind bequem, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr reichlich und abwechslungsreich, die Bedienung stets zuvorkommend. Das Hotel liegt in einem ruhigen Wohnviertel, nicht weit von Bus und Bahn entfernt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verbautes Zimmer ohne Schreibtisch bzw. Schreibgelegeheit - für Businessreisen eher ungeeignet. Altertümliches Wannen-Bad.

    Man kümmert sich z. Bsp. bei später Anreise. Als Gast fühlt man sich abgeholt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Economy-Zimmer war etwas sehr in die Jahre gekommen und wirkte, trotz sauberem Zustand, ungepflegt! Zu teuer für den schlechten Zustand!

    Super Frühstück! Sehr nettes, hilfsbereites Personal! Das Superior-Zimmer war von Größe und Einrichtung her toll! Parkplatz am Haus und super von der Lage!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war genial - liebevoll angerichtet von sehr freundlichem Personal. Das Haus ist war sehr ruhig gelegen, das Zimmer groß und freundlich, alles in allem etwas "Old school", außergewöhnlich, aber sehr schön.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war etwas durchgelegen. Bei der Dusche gibt es keinen Schutz vor zu heißem Wasser, man muss aufpassen.

    Unkompliziert-ansprechend eingerichtetes Standard-Einzelzimmer, das zum Jugendstil des Hauses passt

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war sehr lecker, nur war das etwas mit dem Buffet verwirrend. Anfangs denkt man, es gibt nur Müsli - man nimmt sich dementsprechend viel davon. Im Nachhinein wird ein großzügiges Buffet extra für Dich geliefert und Müsli bleibt übrig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Absolutes tolles Personal. Zuvorkommend, hilfsbereit und immer ein offenes Ohr. Das Frühstück am Morgen lohnt sich definitiv. Frische Lebensmittel und alles, was man sich vorstellen kann. Das Zimmer war sehr geräumig und sauber. Toller Wohlfühlambiente. Parkplätze kostenfrei und kostenfreies Wlan. Für uns war es ein absolut gelungener Aufenthalt, wir kommen definitiv wieder!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht mehr alles taufrisch, aber das macht in diesem Fall das Ambiente aus. Leider konnte man mein Zimmerfenster nicht wirklich verdunkeln. Der Vorhang lässt nahezu alles an Licht durch

    Schönes Ambiente, nettes Personal, gute Lage

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Metro haette direkt unterm Haus halten koennen, es gab keinen Blick auf den Hradschin vom Schlafzimmer aus / es gibt ja immer Leute, die etwas zu meckern haben. Hey, wer sich hier nicht wohlfuehlt, sollte mal tief in den Spiegel schauen...

    Man macht eine angenehme Zeitreise, d.h. uebernachtet in einer wundervoll nach dem alliierten Bombenterror neu errichteten Villa, die inhabergefuehrt wird, so dass man sich beim ersten Schritt ueber die Schwelle wie zu Hause fuehlt. Das Hotel liegt einen Katzensprung vom Suedbahnhof entfernt, den man vom HBF entweder per S/Bahn oder mit der Traum Nr. 16 erreichen kann. Ganz in der Naehe liegt die Schweizer Strasse mit ansprechenden Geschaeften, ein kurzer Spaziergang und man ist am Mainufer. Wer das hier innerhalb der naechsten Wochen liest, dem sei die die Sonderausstellung im Staedel ans Herz gelegt *bis 19.3.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett war sehr schmal und durch hohes Kopf-und Fußteil sehr beengend, keine Raumabdunklung (war aber jetzt kein Thema, da es ja erst spät hell wird)

    Gutes Frühstück, nettes Personal, kostenloser Parkplatz, Schweizer Straße gut zu Fuß zu erreichen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein erster Aufenthalt in diesem Hotel und bin wirklich begeistert. Das Zimmer Nr. 14 ist sehr großräumig und sehr charmant in 50 Jahre Stil eingerichtet. Das personal sehr freundlich inklusive einer herzlichen Begrüßung. Das Frühstück ist TOP. Ein charmantes rundum Packet zum Wohlfühlen. Danke!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war einfach eingerichtet und gewöhnungsbedürftig (Bmbusstil). Das Bett hätte auch besser sein können-

    Frühstück war sehr gut und hübsch für das Auge hergerichtet. Die Lage des Hauses war für uns ideal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts - außer dem sicher vorübergehenden Baulärm auf der anderen Straßenseite - das Haus ist aber wohl im Rohbau fertig...

    Kein Hotel für smarte Banker oder 'modern lifestyle' Menschen - eher für Menschen, die ausgefallenes lieben. Die meisten Zimmer sind im 50-er Jahre Stil mit wirklich edlen Originalmöbeln ausgestattet. Ein kleines Museum ! Das Frühstück ist mindestens **** - voller freundlicher Service mit allem, was man sich wünscht - kein SB-Buffet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Preis-Leistungsverhältnis für das Frühstück stimmt nicht. Für 12,50 pro Person erwarten wir ein Frühstücksbuffet

    das Zimmer sowie das Bett war OK

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas heruntergekommene Einrichtung, nicht nur "schön" historisch, sondern etwas gewöhnungsbedürftig aus den 80ern (hatten das Standard DZ, kein Superior). Baustelle auf dem Parkplatz - war nicht so schlimm, weil es auch kostenfreie Parkplätze an der Straße gab, aber dadurch etwas lauter. Kein Getränke- oder Snack-Angebot und etwas einsilbiges Personal.

    Die Lage war super, wenige Minuten Fußmarsch zum Südbahnhof bzw. nach Sachsenhausen. Das Haus ist recht schön und historisch. Nette Ausstattung, geräumiges Zimmer und Bad, hell, gut mit Jalousie abzudunkeln.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der erste Eindruck (Treppe zum Obergeschoss) wirkte etwas "abgegriffen".

    Gut erhaltenes, altes Gebäude, grosszügige Zimmer mit hohen Räumen, ruhige Lage, originelle Einrichtung, sehr reichhaltiges Frühstück, am Tisch serviert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Minibar könnte etwas leiser sein.

    Sehr freundliches Personal. Das Frühstück war sehr gut und umfangreich. Ich habe es daher trotz der 12,50 € jeden Tag in Anspruch genommen. Bei all dem Charme des Alten war das Badezimmer (Zimmer 25, 2.OG) erfreulicherweise sehr modern. Insgesamt war es so sauber, wie man es erwartet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Achtung kein Frühstücksbüffet, sondern ein Teller mit von Hand geschwurbelten Wurstaufschnittscheiben und 2 x 2 qcm Käse... irgendwo steckte ein kleiner Fisch... das Ei schmeckte ebenso nach Fisch....weisse Billobrötchen und schlechter Kaffee... So hat man zwar auch in den 70ern gefrühstückt, aber hier ist Retro an der falschen Stelle...Fenster undicht, im Zimmer ziehts. Trotzdem irgendwie gut hier.

    Es ist "trotzdem" irgendwie einzigartig und mit dem Personal kann man sprechen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Metallrost unter den Matratzen in Zimmer 12 quietschte und knarzte laut schon bei der geringsten Bewegung.

    Reichhaltiges Frühstück von hoher Qualität wird serviert. Sehr entgegenkommende Betreuung bei allen Fragen. Große Zimmer mit altem Charme.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Für einen Städtetrip ist diese Unterkunft absolut empfehlenswert! Das Hotel ist recht zentral im Norden Sachsenhausens gelegen. Es gibt viele nette Restaurants und Cafés sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles in bester Ordnung. Hätte nicht besser sein können...Für den Zweck der Reise absolut ok

    Nettes Personal, flexibel, sauber, gute Anbindung und Parkplatz

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hübsche kleine Stadtvilla in ruhiger Lage mit einem sehr freundlichen Personal. Ich hatte ein extra großes Zimmer mit sehr individueller Einrichtung. Das Bad ist nicht auf dem neusten Stand, aber sauber. Liebevoll zubereitetes Frühstück für 12€ extra, sonst gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider total zerschlissener Läufer auf der Treppe - passt nicht zum Ambiente. Da die Zimmer in dem alten Stil gehalten sind, haben sie eher wenig Komfort, in der Badewanne z.B. noch nicht einmal eine Duschmöglichkeit, sprich keinen Wandhalter für den Brauseschlauch. Frühstück okay bis gut, aber nur Filterkaffee oder Beuteltee. Check in freundlich. Beim Check Out hatte ich den Eindruck dass sie darauf warteten, dass ich um 11:30 (bis dahin hatte ich Webkonferenzen) endlich das Zimmer räume und es gab kein freundliches Wort.

    Tolles altes Hotel (seit 60 Jahren) und wirklich ausgefallene 50ger Jahre ZimmerEinrichtung. Ausgefallen und nicht so stereotyp wie die Kettenhotels. Sehr schönes Äusseres. Auch innen die Lobby und der Frühstücksraum schön.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel ist sehr einfach, der Mitarbeiter war nicht wirklich freundlich.

    Preis Leistung sehr gut, die Lage ist sehr gut, das Hotel liegt recht ruhig

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker und schön hergerichtet und das Personal sehr freundlich zuvorzukommend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist in die Jahre gekommen und abgewohnt.

    Wir haben sehr gut und ruhig geschlafen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Privatgeführtes Hotel mit sehr viel Charme, zentral in Sachsenhausen, ca. 25 Minuten zu Fuß zum Römer, sehr aufmerksames Personal, viele Stammgäste

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einschreibtisch im Zimmer wäre prima

    ein bisschen Home away from Home - sehr charmant

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel am Berg ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: