Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Am Markt & Brauhaus Stadtkrug 3 Sterne

Markt 3/4, 17373 Ueckermünde, Deutschland

Nr. 11 von 14 Hotels in Ueckermünde

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 327 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Treppenhaus

    Wir sind mit dem Fahrrad angereist, konnten die Räder gut unterstellen. Haben gut geschlafen,das Bad war sehr geschmackvoll renoviert, das Frühstück sehr frisch ,vielseitig auch mit frischem Brot und es gab einen sehr guten Kaffee . Das Personal war umsichtig und nett .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr einfach und in dem Haus fehlte die Atmosphäre. Das ZImmer lag zur Straße, die wenig befahren ist, aber durch das Kopfsteinpflaster hörte man die vorbeifahrenden Autos. Der Zimmerpreis war zu hoch.

    Das Haus liegt am Marktplatz und somit sehr Zentral. Das Frühstück war sehr gut und das Bad war angenehm. Auf der Matratze lag man angenehm und gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr warm und vor allem laut.ich habe aber schon mal ein anderes Zimmer gehabt , das war ok. Die Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen.

    Das Hotel liegt sehr schön im Stadtkern und die Mitarbeiter sind freundlich. Ist auch für Fahrradtouristen gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In unserem Zimmer wimmelte es Abends von Fliegen, da unmittelbar vor dem Fenster eine Laterne steht, die die Vieher anlockt. Das Problem ist bekannt, da auch im Eingangsbereich des Hotels sowie des Restaurants abends Mückenspray eingesetzt wurde. Morgens wurden die Leichen der Fliegen dann weggekehrt. Ein Fliegennetz an den betroffenen Fenstern wäre sinnvoll.

    Sehr schönes und großes Zimmer. Sehr großes Bad, alles sauber! Leckeres selbstgebrautes Bier.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fahrstuhlgeschwindigkeit, extrem leises Telefonrufzeichen, für mich nichtr hörbar

    Sehr persönlicher Weck-Service, wg. zu leisem Tel.-Rufton Klopfen im 3.Stock!!! Frühstück nach heutigem Standard

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war sehr sauber, ausreichend groß, die Betten sehr bequem und das Frühstücksbuffet wirklich sehr sehr gut. Die Dame an der Rezeption bereitete uns mit Ihrem Lächeln einen herzlichen Empfang.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmergröße ist eher eng. Die Dusche erfordert akrobatisches Geschick. Der Zimmerfussboden ist leider schief und man hat das Gefühl das man aus dem Bett rollt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Morgens fehlte Warmes Wasser zum Duschen, weil Heizung vergessen wurde anzustellen. Brötchen zum Frühstück ließen zu wünschen übrig

    Frühstück war sehr reichhaltig, Zimmer nett und zweckmäßig eingerichtet, schönes großes Bad. Nettes Restaurant mit lecker selbst gebrauten Bier und guter Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein herzlicher Empfang beim check in. Wohlfühleffekt ab der 1. Minute. Fragen wurden gerne und ausschöpfend beantwortet. Das Frühstück konnte ich in einer sehr angenehmen Atmosphäre genießen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna kostet extra, die Bar ist für Raucher ideal Nichtraucher haben keine wirkliche Alternative das war schade.

    Personal sehr freundlich, Frühstücksbüffet ausreichend und lecker. Die Essenszeit war mehr als lang das war super. Extrawünsche wurden schnell umgesetzt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Möbel waren etwas älter Sehr dunkel in den Fluten, außerdem auch eher unchic ( staubige Plastik Blumen...)

    Nettes Personal, hatten viel zu tun... Leckeres Frühstück Buffet, ausreichend für jeden etwas dabei ( der Kaffee dürfte nur was stärker sein) Schönes modernes Badezimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war vielfältig und von guter Qualität: frisches Obst, Müsli, Käse, Wurst, Bacon, Rühreier, Würstchen, Tee, Milch, Kakao, Kaffee. Vom hellen, geschmackvoll eingerichteten Frühstücksraum konnte man auf den Marktplatz schauen. Die Bedienung war sehr aufmerksam, fragte zwischendurch nach unseren Wünschen und räumte benutztes Geschirr ab. Bad und Zimmer waren ausgesprochen sauber, auch die Matratze war in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war Super. In den Betten konnte man sehr gut die Nacht verbringen. Und das schönste für einen Hundebesitzer.....sie sind willkommen!!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Damen der Rezeption ebenso für das Restaurant verantwortlich, sodass an der Rezeption auch mal längere Wartezeiten entstehen. Das Bett in unserem Zimmer stand so dicht an/unter der Dachschräge im DG, dass es unkomfortabel ist, in‘s Bett zu gelangen.

    Gemütliches, zentrales Hotel, das trotzdem sehr ruhig gelegen ist – so einen das regelmäßige Läuten der nahe stehenden Kirche nicht stört ;-) Zimmer ist gemütlich und mit großem modernen Bad ausgestattet! Frühstück ausgiebig und für jeden was dabei.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad war ziemlich eng und die Betten nicht unbedingt rückenfreundlich

    Das Frühstück war zwar nicht üppig aber alles frisch und appetitlich angerichtet und auch reichlich. Das Personal ist freundlich aber unaufdringlich und bemüht sich sehr um die Gäste.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Doppelzimmer :Einrichtung pracktisch u. gut, Sauberkeit gut, Bad alles vorhanden, Frühstück lecker u. alles frisch , Sauna groß mit Ruheliegen, romantisches Örtchen auch bei schlechtem Wetter schön, gut für kurze Auszeit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Hausflur könnte mal gesaugt werden. Zimmer sind sehr hellhörig. Parkfläche im Innenhof sehr beengt.

    Hotel von außen nett anzublicken, modernes Bad.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte eine sehr niedrige Deckenhöhe zudem war der Boden sehr abschüssig. Lattenrost war defekt. Sehr dunkel Weih Licht. Kleines Fenster zum Innenhof.

    Frühstück war gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das WLAN-Netz war weder mit Laptop noch mit Smartphone auf dem Zimmer verfügbar, sondern nur im Rezeptionsbereich. Die Saunanutzung wurde in der Zimmerinformation mit acht EURO/Person/Tag angegeben; bei der Anmeldung an der Rezeption wurden dagegen zehn EURO genannt. Ein total ausgeleimter Sesselstuhl im Komfortzimmer müsste dem Personal auffallen. Die Anfahrt zum Hotel ist durch die vielen Zufahrtssperren kompliziert.

    Wir hatten das Ziel, die Stadt zu erkunden und da ist die Lage des Hotels am Markt kaum zu übertreffen. Der Marktplatz ist attraktiv und zugleich wohnlich gestaltet. Ein Zimmer zur Marktseite kann nur empfohlen werden. Nachts ist hier auch Ruhe. Über die Parkplätze auf dem Hof erreicht man bequem den Lift. Sie sind aber mehr etwas für geübte Fahrer. Es gibt aber auch außerhalb des Hofes Hotelparkplätze. Das Frühstück war sehr gut. Das Personal war freundlich, aber m. E. für ein Hotel mit angeschlossenem Brauhausrestaurant in einer Kleinstadt etwas zu distanziert. Dennoch wurden Wünsche, z. B. bzgl. einer dickeren Zudecke o. ä., sofort erfüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man konnte erst ab 15 Uhr einchecken und wenn man etwas früher da war, wurde man unfreundlich auf diesen Umstand hingewiesen. Weder wurde auf das Angebot im Restaurant zu warten hingewiesen noch wurde geschaut ob das Zimmer vielleicht schon frei ist, oder ob man vielleicht die Koffer schon abstellen kann. Alle Parkplätze am Hotel waren belegt. Ausweichparkplatz in großer Entfernung.

    Das Frühstück war lecker aber es wurde nur zögerlich nachgefüllt und es gab nur eine Person, die sich um sehr viele Gäste kümmern musste. Diese war sehr nett und bemüht aber leider allein gelassen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Grundsätzlich Negatives konnten wir nicht feststellen. Evtl. könnte die Speisekarte insbes. die Tageskarte etwas abwechslungsreicher sein.

    Wir hatten 7 Übernachtungen mit Frühstück im Stadtkrug/Brauhaus gebucht. Das Frühstück war gut und reichhaltig; das Zimmer mit guten Betten war zweckmäßig gut ausgestattet und hatte ein modernes sauberes Duschbad. Das Fenster zum Innenhof war nicht optimal, hat aber nicht gestört, da auch der Zugang zum Zimmer über de Hof und einen Laubengang erfolgte und die Rundumsicht durch Fachwerk und viel Holz geprägt war. Das Hotel bietet auch für sonstige Mahlzeiten ein gutes Angebot und ein gemütliches Ambiente. Außerdem liegt Ueckermünde sehr zentral gelegen für Ausflüge, Kurzreisen per Schiffchen und Radtouren. .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Prospekt wurde mit Skype geworben,aber es gab nur 2 Skysender.

    Wir fahren sehr viel rum,aber so ein leckeres und reichhaltiges Frühstück wurde uns noch nirgends angeboten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gastronomie katastrophal! Beispiele: Rührei zum Frühstück ohne jeden Geschmack! Wiener Schnitzel aus der Friteuse!!! Bratkartoffeln fetttriefend. Speisekarte o8/15 und einfallslos; Abend- und Mittagkarte gleich. Keinerlei kleine Gerichte außer den üblichen Salaten z. B. zum Abendessen. Aber das betrifft nicht nur die Gastronomie des Hotels. Ganz Ueckermünde ist kulinarisch nicht existent. Obwohl 4 Tage bezahlt, sind wir nach drei Tagen abgereist!

    Hotel war in Ordnung. Zimmer gut ausgestattet. Lediglich die Betten waren etwas durchgelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die kleinen Geschäfte um den Marktplatz herum schließen samstags bereits um 12:00 Uhr. Schade!

    super Frühstück, sehr freundliche Mitarbeiter, gerne wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren zu kurz und die Matratzen sehr schlecht, das haben wir bereits vor Ort bemängelt, ich habe schon lange nicht mehr so schlecht geschlafen. Das Bad war sehr klein und die Heizung funktionierte nur eine halbe Stunde, wir haben unsere nassen Klamotten bis zum nächsten Morgen nicht trocken bekommen.

    Das Hotel liegt mitten in der Stadt, perfekt, unser Zimmer hatte den Zusatz "Komfort", wo der gewesen sein sollte weiß ich nicht. Wir hatten schöne Fenster zum Marktplatz und ein geräumiges Bad, auch das hauseigne Brauhaus ist sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Frühstück war zwar ausreichend, es fehlte aber an Abwechslung. Das Zimmer ist zu niedrig, dadurch unheimlich warm beim schlafen. Hier fehlt ein Fliegengitter vor dem zu kleinen Fenster. Am ersten Abend ging die Dusche nicht, wie wurde das Bad eigentlich gereinigt?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber und freundliches Personal ist weiter zu empfehlen. Lage sehr gut alles Zentral gelegen. Mit Fahrrad und zu Fuss alles super zu erreichen. Die Stadt bietet viele Veranstaltungen an für jeden Besucher was dabei.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Versuch unser Abendessen im Hotel einzunehmen ging schief. ( Anreisetag ) Die Speisen waren nicht gewürzt und es gab keinerlei Nachfragen. Ein zweites Getränk war auch nicht zu bekommen. Die Betten waren sehr weich.

    Das Frühstück war vielseitig. Das Personal hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr reichhaltiges leckeres Frühstück . Sehr freunliches Personal! Zimmer und Bad ausreichend groß und sehr sauber!Betten sehr bequem . Lage des Hotels obwohl direkt im Zentrum relativ ruhig,haben auch die Lifemusik die im Juli/August jeden Dienstag direkt vorm Hotel spielt hat uns keineswegs gestört,da um 22.00 alles wieder ruhig war!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Batterien bei TV-Fernbedienung waren leer (Kleinigkeit). Lobby am Empfang etwas klein und ein wenig kühl wirkend.

    Hotel mit Charme, man fühlt sich sofort sehr wohl. Gemütliche Zimmer mit warmer Ausstrahlung, ausreichend Parkplatzmöglichkeiten innerhalb weniger Gehminuten. Sehr gutes Restaurant! Hotel ist an einer sehr guten Lage. Frühstück war ausgezeichnet!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze in 600 Meter entfernung ist nicht so toll.

    Der Fußboden ist schief als das man auch kein Fenster offenlassen konnte, es schlug sofort wieder zu. Abends war es bis in die Nacht sehr laut durch eine Bar in der Livemusik gespielt wurde. Die Matratze war extrem weich, als Pluspunkt zu werten ist das es sehr sauber war. Im Biergareten wollten wir einen Kaffee trinken & nichts essen das fand die Servicekraft nicht schön also warteten wir fast 10 min auf den Kaffee. Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das in der schönen Hotelbar geraucht wird - auch beim essen (Brauhaus und Restaurant ist Nichtraucher). Zimmerreinigung sehr spät am Nachmittag.

    Der Kaffee super - ab 6:30 Uhr - ideal. Alles super Brötchen auch für Diabetiker. Außer dem Rührei war alles prima - reichhaltig und läßt eigentlich keine Wünsche offen. Prima Restaurant - Auswahl müsste größer sein. Lokal unterteilt in Restaurant - Brauhaus (angenehm) und sehr schöne Bar - leider wird da geraucht. Außenterasse (Marktplatz) - da kann es auch schon mal etwas lauter werden - wer das nicht so mag - lieber Zimmer zum Hof buchen. Lift vorhanden - Parkplätze situationsbedingt etwas wenig. Hotel bietet Bed & Bike an - die ganze Gegend scheint ein Radfahrerparadies zu sein. Also : Internet leidlich - parken im Hof sehr eng die Einfahrt eine Herausforderung - Essen super - Personal sehr freundlich - schöner kleiner Stadthafen und Strandbad mit großem Parkplatz - Rezeption eigentlich gut - aber nicht immer besetzt (bitte klingeln) fast vergessen : das Bier super und Internet : kostenlos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr stickig.fliegengitter am Fenster wären sinnvoll damit man nachts bei offenem Fenster nicht von den haffmücken zerstochen wird

    Frühstück reichhaltig und gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer relativ klein, aber OK.

    Schöne Lage im Zentrum von Ueckermünde mit Bestuhlung im Freien. Tolles Frühstücksbüffet. Fahrräder und Motorräder können sicher untergebracht werden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal wirkte gestresst und unfreuendlich. Zimmer122 befindet sich über dem Kücheneingang. Der Geruch von frisch Frittiertem zieht ungehindert ins Zimmer. Zudem befindet sich unterhalb des Zimmers die Raucherecke des Personals mit weiteren Geruchs- und Lärmbelästigungen bis spät Abends. Im Sommer wird das Zimmer sehr heiss und Lüften aus geschilderten Gründen eine Zumutung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Bedienungspersonal Das weibliche Personal ist in Gänze nicht für ein Hotelbetrieb geeignet. Unfreundlich, völlig überfordert und undiszipliniert. Auf die Frage am späten Abend, ob der Durchgang zum Hotelparkplatz noch geöffnet ist, bekommt man "wonach sieht es denn aus" zur Antwort. Nach ca. 5 Stunden Aufenthalt im Restaurant mit Verköstigung von Speisen und Getränken, ist bei uns beiden Rauchern, nicht einmal der Aschenbecher geleert oder gewechselt worden. 2. Reinigungspersonal Trotz 3-köpfigem Einsatz im Zimmer, der knapp 5 Minuten dauerte, ist das gewünschte Ergebnis natürlich nicht annähernd erreicht worden. Die Laken der Betten wurden bei drei Übernachtungen nicht einmal glatt gespannt. 3. Austattung des Zimmers Wenn schon ein Safe im Schrank des Zimmers, dann sollte er auch nutzbar sein.

    Das Frühstücksbüffet war sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer befand sich mit Fenster im Innenhof in umittelbarer Nähe der Küche. Geräusche, Küchengerüche sowie Gerüche aus dem Gully haben ein längeres öffnen des Fensters verhindert.

    Frühstück ist bestens. Außenbewirtung gut, Speisen in Qualität und Quantität gut. sehr freundliches aufmerksames Personal, Badezimmer gut, Brauhaus Bereich gemütlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung der Zimmer in die Jahre gekommen, könnte modernisiert werden.

    Frühstück war sehr vielfältig, frisch und appetitlich. Sauberkeit gut. Betten sehr bequem.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fußböden im Zimmer schräg dadurch auch das Bett etwas. Parkplatz sehr eng bei voller Auslastung

    Frühstück gut, der Speiseraum sehr gut in Bereichen eingeteilt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren sehr schön und individuell ausgestattet, die Bäder waren top. Das Frühstück war außerordentlich lecker und ließ keine Wünsche offen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr begrenzte Parkmöglichkeiten, wenn die Hütte mal so richtig voll ist. Ein wenig mehr Aufmerksamkeit bei der Reinlichkeit der Zimmer und dem Rest des Hauses wäre dringend erforderlich. In der Kategorie sollte auch ein Getränk auf dem Zimmer oder ein Zimmerservice möglich sein.

    perfekte Lage - zentraler geht´s nicht. Tolles Frühstück, netter Service, gutes Restaurant mit moderaten Preisen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Deckhöhe im Bad könnte etwas höher sein.

    Zentrale Lage am Marktplatz, sehr netter Personal, Zimmer gross und geräumig, gutes Restaurant, umfangreiches Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände des recht kleinen Einzelzimmers machten einen abgenutzten Eindruck. Für eine Nacht okay. Für längeren Aufenthalt würde ich das Zimmer in dem aus zwei Teilen bestehenden, sehr verwinkelten Haus eher nicht empfehlen.

    Sauberes, sehr geräumiges Badezimmer mit Dusche, hat ein Fenster zum Innenhof. Frühstück (nicht im Preis enthalten) sehr reichhaltig mit großer Auswahlmöglichkeit. Freundliches Personal. Unterstellmöglichkeit für's Fahrrad. Kostenloses WLAN

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Frühstück, Restaurant vor der Tür auf dem Marktplatz. Leckeres Bier und gute Küche. Unsere Motorräder konnten wir im Innenhof des Hotels sicher parken. Gerne wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche ist sehr eng. Das Zimmer war sehr warm , da es auch draußen sehr heiß war, dafür kann ja keiner.. Aber es war ein Ventilator im Zimmer, der für Abkühlung sorgte, danke.

    Frühstück war gut. Betten waren auch gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bilder auf den Fluren könnten schöner sein - mehr alte Karten, Photos ?! ...

    Sehr gutes Frühstück. Angenehmes Ambiente. Schönes historisches Gebäude. Sehr schöne alte Photos unten in Flur und Frühstücksraum, Bar.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Betten zu weich -Fußbodenbelag

    - Zeitraum zu Essen - Frühstücksangebot sehr gut - das selbst gebraute Bier, sehr guter Geschmack - Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist recht stoffelig. Im Restaurant wurde uns eine Flasche Wein statt eines Glases in Rechnung gestellt; das wurde zwar "gnädigerweise" storniert auf unsere Reklamation hin, eine Entschuldigung gab es nicht. Als ich bei der Abreise die Rezeptionistin darauf hinwies, dass beide Nachttischlampen defekt waren, wurde uns beschieden, dass sie von uns wohl nicht richtig mit der Steckdose verbunden wurden. Die Bettdecken waren recht dünn.

    Das Hotel ist sehr schön am historischen Stadtkern gelegen, sehr zentral. Das direkt angeschlossene Brauhaus ist sehr gemütlich. Direkt vor dem Hotel gibt es einige kostenfreie Parkplätze, die allerdings nicht reichen dürften, wenn viele Gäste mit dem Auto anreisen. Das Frühstück war für ein 3-Sterne-Haus sehr gut. WLAN funktioniert. Die Matratzen sind angenehm hart.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstückspersonal muss noch viel lernen: Gast anschauen und begrüßen, "abgegessene" Tische gleich abräumen und neu eindecken. Es ärgert, wenn ein Gästepaar sich unter den verkrümelten Tischen einen selbst suchen muss, an dem noch zwei saubere Plätze sind. Rezeption schlecht zu erreichen, auch telefonisch

    Frühstück war sehr gut und vielfältig, Ambiente gepflegt und nett, Lage am Marktplatz sehr zentral. Zimmerservice war sehr nett, freundlich und aufmerksam

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hätte uns nicht besser gehen können und wir haben nichts zu kritisieren.

    Das Frühstück war einfach nur toll: frisch, appetitlich angerichtet und eine sehr große Auswahl (allerdings nicht zu groß für's Auge, das kann auch schädlich sein). Die warme Küche war ebenfalls sehr gut und das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung. Das Personal war sehr freundlich und gut gelaunt. Die Zimmer waren ruhig und hatten ein angenehmes Klima.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fahrstuhl sehr Langsam. Pro Nacht 10 Euro für einen kleinen Hund zu kassieren ist eine Frechheit !!!! Dafür bekommt der Hund NICHTS ! Im Restaurant sind die Portionen in keinem Verhältnis zum Preis !

    Alles Top, Neues Bad.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ??? eigentlich habe ich nichts auszusetzen!

    Das schöne gut riechende Zimmer, Der Kühlschrank auf dem Korridor, Das schmackhafte Essen und Bier im Lokal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche, Restaurant.....Qualität hervorragend. Beim Frühstück gibt es auch nichts zu meckern....alles da....frisches Obst und Gemüse etc., besonders hat mir gefallen, dass es einen Getränkeautomat im 2. Stock gab......

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet.Betten super,2 Kopfkissen 1 kleines und ein großes.Fand ich toll.Bad sehr modern und sauber. Frühstück- besser und mehr geht nicht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Räume sind ok. Das Personal ist nicht besonders interessiert aber freundlich. Im Restaurant ist es besser.

    Das Hotel hat alles, was man so braucht, liegt super und sieht von außen toll aus.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einzelbett ist nicht sehr breit und darüber hinaus war die Matratze ein wenig durchgelegen. Jedenfalls hatte sie eine leichte Schräge, was im Liegen etwas irritierte. Zimmer zum Flur hin recht hellhörig.

    Das Frühstück ist für diese Hotelkategorie ausgezeichnet. Das Personal war außergewöhnlich entgegenkommend. Am Wochenende sind wir nachts weit über die Öffnungszeit hinaus bedient worden. Es wurde für Umsatz gesorgt und da hat man dann nicht auf die Uhr geschaut. Außerdem wurde die Möglichkeit zweier ebenbürtiger Gasträume für Raucher und Nichtraucher von der Kundschaft sehr stark genutzt. So etwas findet man ja auch kaum noch. Im Zimmer: Sky TV und ein gut saniertes Bad mit großer Duschkabine.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es gab Übergardinen ,die mann aber nicht zu ziehen konnte, da die Stenage bzw Schiene defekt.Ansonsten ist sowas kein Problem aber mit einem Fenster zum Marktplatz wäre es nicht schlecht

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Sanierungsstau in unserem Zimmer, besonders in der Nasszelle, ist unübersehbar (Fließenfugen teilweise schimmlig, Wasserstau an der Duschwanne weil zu niedrig gefliest, alte Bohrlöcher schlecht verschlossen). Es ist klar, dass nicht ständig alle Zimmer renoviert werden können, aber einige kleine Makel könnten zwischenzeitlich doch besser behoben werden.

    Das Frühstück ist super, breite Vielfalt, da wird jeder satt. Das Personal ist freundlich, immer in der Nähe aber unaufdringlich. Das selbst gebraute Bier ist auch eine Kostprobe wert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aufzug lässt zu wünschen übrig, bin lieber die Treppe gestiegen, kann aber auch an mir liegen

    Sympathisch-freundliches Auftreten der Angestellten und der Hotelleitung, sehr hundefreundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Personaldecke ist deutlich zu dünn. Das Personal erscheint regelmäßig überfordert und es stellt sich keine angenehme Atmosphäre ein. Man kann froh sein, wenn man eine Person an der Rezeption antrifft, die auch bereit ist, Wünsche entgegenzunehmen. Die Ausstattung der Zimmer ist gerade noch tolerabel, wenn auch nicht mehr zeitgemäß. Für Fahrradtouristen steht zwar ein sehr schöner Fahrradraum zur Verfügung, der jedoch nicht abgeschlossen wird. Dafür gibt es ein Schild, dass man keinerlei Haftung übernimmt. So sollte man mit seinen Gästen nicht umgehen.

    Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Direkt am alten Markt liegt das Hotel, teilweise mit historischer Bausubstanz.Das in der angeschlossenen Brauerei hergestellte Bier mundet zudem gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein und Auschecken ohne jegliche Herzlichkeit. Laubengang vor den Zimmern zum Innenhof. Zimmer zu dunkel bzw. Fenster zu klein.

    Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer befand sich direkt in Dachgeschoss, welches der bei warmen Temperaturen sehr heiss wurde. Eine Klimaanlage oder einen Ventilator gab es leider nicht. Die Einrichtung stammt aus älteren Jahren. Das Personal war leider nicht sehr freundlich und liess uns zweimal länger als 10 Minuten warten. Das Frühstücksbuffett war ausgiebig, aber bei Käse und Wurst gab es nur Scheibenkäse und 2,3 einfache Wurstbelege. Für 2,3 Nächte ok, aber zu einem Preis von fast 100 Euro viel zu teuer.

    Das Hotel war direkt am schönen Marktplatz gelegen .

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu laut, Bis Nachts um 0:00 nur Lãrm durch Restaurant, vor dem Hotel und gegen früh um 2:00 ging es weiter. Direkt an der Strasse. Kein Schlaf möglich, keine kurze Pause Mittags. Ich bin deshalb schon am ersten Tag abgereist. Nie wieder. Nur Stress und Lärm. Zimmer alles sehr eng. Nicht für 80 Euro. Unverschãmt! Strand viel zu weit weg. Nur mit Fahrrad zu erreichen. Ückermünde gern wieder, aber nicht dieses Hotel.! Sehr oberflãchliche Leute.

    Nur die Lage und das Frühstück gut. Frühstück ab 6:30. Sehr gut um viel zu unternehmen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei der Ankunft wurde mir durch die Reinigungskraft am Empfang der Parkplatz zugewiesen. Bein Einchecken hat dann die Kellnerin einen anderen Platz angesagt. ...und "dass die Zimmer aber erst um 15 00 Uhr bezugsfertig sind ist Ihnen doch klar!". ... damit war sie fertig mit uns. Also gingen wir noch 1 1/2 Stunden durch die Stadt. Um 15.00 Uhr erhielten wir dann die Schlüssel, füllten die Anmeldung aus. Beim Zimmerbezug kamen wir nur knapp mit der Reisetasche am Reinigungswagen im Flur vorbei. Beim Frühstück gab es jeden Tag ein und dasselbe Angebot, auch Obstschale mit Gärfliegen. Es fehlten Infos zur Marmeladenart, Joghurt- oder Quarksorte... Wurst und Käse aus der Verpackung auf die Platte, Camenbert, Frischkäse und Schimmelkäse zusammengewürfelt aufgehäuft auf einem Teller. Während des Frühstücks wurde um 8.30 Uhr der Nebenraum bei geöffneter Flügeltür gewischt und mit Warnaufstellern versehen.Ebenfalls trug die Reinigung den Berg der Hotelschmutzwäsche am Frühstücksraum vorbei. Einen Kaffeewunsch konnte ich nicht äußern. bereits im Ansatz meiner Frage wurde mir erklärt: "Das kostet extra!" So war auch die warme Speise einfach nur ein Produkt aus Fertigsalat+Backkartoffel in Folie +Fertigquark+Dilllachs aus der Packung für 8.90 € reichlich überteuert angeboten. Die Zimmerreinigung erfolgte stets nach 14.00 Uhr. Meine 80-jährige Tante wurde bei der Mittagsruhe gestört. Benutzte Gläser vom Zimmer wurde nicht ersetzt.... einfach enttäuschend!

    Ich war mit meinen Eltern und meiner Tante auf Erinnerungstour - 50 Jahre gemeinsamer Urlaub in Ueckermünde. Das Haus als restauriertes Fachwerkhaus am Marktplatz hat uns per Bild angesprochen. Dann aber die Realität....

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine zentrale Lage, die Zimmer sind gut ausgestattet, vor allem sind die Betten sehr bequem. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Für Fahrräder gibt es einen extra Raum.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fernbedienung FS Batterien leer, Waschbecken Abluß verstopft, Badfussboden mit Wasserschaden und Schimmel

    Büfett war sehr ansprechend, das Personal freundlich, sehr gute zentrale Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unsauber, Frühstück völlig einfallslos, sehr sehr enttäuschend, absolut nicht empfehlenswert, schade um Zeit und Geld leider Das beifügen von Fotos spare ich mir und der Nachwelt

    Wenig

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Betten hängen ein wenig durch. Beim Frühstücksbuffett war eindeutig zu wenig Platz, es fehlte Kuchen/Kipfer oder ähnliches. Käsescheiben klebten zusammen und bei dem geringen Platz war die Entnahme dadurch schwer zu handhaben. Der Lift war eine Schlaftablette. Am Morgen wurde man für ca. eine halbe Stunde durch das Entsichern der Gastgarten-Möbel geweckt, und am Abend durch das Sichern am Einschlafen gehindert. Da sollte man eine andere Lösung finden.

    Wunderschönes Ambiente. Platz war ausreichend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Bei einem Preis über 100 € pro Nacht haben wir etwas mehr erwartet. Die Sauberkeit war schlecht. Im Badezimmer war hinter der Tür noch der Dreck unserer Vormieter. Auch während unseres gesamtem Aufenthalt wurde dort nicht einmal gesäubert. Die auf dem Zimmer befindlichen Gläser wurden nur zwei mal ausgetauscht ansonsten dreckig stehen gelassen. Da wir abends immer gern ein Glas Rotwein tranken, war dies auch deutlich zu sehen. Bei einem Feueralarm gab es keine Kommunikation. Wir wurden aus dem Schlaff gerissen und bekamen erst im Erdgeschoss auf Nachfrage die patzige Antwort, dass es sich um einen Fehlalarm handele. Der einzige Fahrstuhl war leider auch 2 ½ Tage außer Betrieb, was auch nicht kommuniziert wurde. Zum Frühstück sei erwähnt, dass wir doch enttäuscht waren. Ein Hotel an der Küste serviert NUR Dosenfisch. Selbst ein Hotel im Harz schafft es zumindest einen Lachs mit Sahnemeerrettich zu servieren. Dann noch einen Tipp an den Einkäufer des Hotels. Wechseln Sie den Bäcker! Wir haben jeden Tag ein Fischbrötchen von verschiedenen Anbietern in Ueckermünde genossen. Alle Brötchen waren um Klassen besser, als die Brötchen in diesem Hotel. Und dann ist noch das Problem mit den Parkplätzen. Laut Hotelbeschreibung stehen kostenfreie Parkplätze am Hotel zur Verfügung. Ja, 3 vor dem Hotel, 6 im Innenhof und weitere 4 etwa 2 Minuten zu Fuß auf einen externen Parkplatz. Allerdings hat das Hotel mehr als 50 Zimmer. Uns tat das Personal leid, dass ankommenden Gästen immer wieder die Situation erklären musste. Wer sein Auto auf einen öffentlichen Parkplatz abstellen möchte, kann dies weitere 2 Gehminuten weiter machen . . . . und noch etwas zum kostenfreien W-Lan - - vorhanden - - aber leider viel zu langsam. Bilder verschicken war schon ein Problem, Videos verschicken unmöglich - schade

    Die Lage des Hotels ist kaum zu toppen; alles ist fußläufig zu erreichen Unser Zimmer war super eingerichtet, es fehlte uns jedoch ein Telefon und die obligatorische Minibar, da ich auf ein gekühltes Medikament angewiesen bin. Also ab in den Baumarkt und eine Kühlbox gekauft . . . . Das Telefon wäre wichtig gewesen, um Kontakt mit der Rezeption auf zu nehmen. Dies war drei mal notwendig (zwei Glühbirnen defekt, Klopapier alle und der Feueralarm). Das Frühstück war umfangreich und es wurde immer nachgelegt. Das Personal war teilweise sehr freundlich, insbesondere die junge Frau, die uns an unserer Anreise begrüßte. Die Frühstückszeiten sind super (6:30 – 10:30)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer beengend, Bett Matratze durchgelegen, Bad nicht richtig gereinigt, Dusche Mischbatterie falschherum montiert (gefährlich), wenig Parkmöglichkeiten

    Super Frühstücksangebot, prima Lage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider funktionierte das WLAN nicht richtig und auch Sky konnte nicht richtig empfangen werden. Da man jedoch ständig unterwegs war, empfand man es nicht als sooo schlimm.

    Das Frühstück war von der Auswahl her richtig vielfältig. Fünf Sterne wären berechtigt. Das Personal ist super, total freundlich, sehr flink und absolut authentisch. Das Zimmer von der Ausstattung war völlig ausreichend, ebenso das Bad. Man kann hier auch sehr gut zu Mittag oder Abend essen. Preis/Leistungsverhältnis top

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Lifestyle Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reinigung könnte etwas sorgfältiger arbeiten,wir hatten Spinnweben an der Decke,leicht verschimmelte Silikonfugen an der Dusche und an der Duscharmatur war ein Knopf lose.

    Zimmerausstattung und Größe des Bades sind toll. Frühstücksbüffet war sehr großzügig und hochwertig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz dreitägiger Vorausbuchung bekamen wir ein ungenügendes Zimmer (010). Es war im Parterre gelegen und direkt an der Strasse.(Strassenlärm). Die Reception liess 5 Gäste um 1500 Uhr mindestens 20 min lang warten. Man kann doch nicht Kellner und Rezeptionist gleichzeitig spielen. Im Zimmer fehlt eine Klimaanlage, eine Minibar und wenn man schon 2 Gläser und einen Flaschenöffner hinstellt, so wäre doch eine Flasche Mineral zur Begrüssung angebracht. Das Frühstücksbuffet ist zu eng in einer Ecke angesiedelt. Man steht sich im Weg. Die Früchte waren zum Teil angelaufen.

    Das Restaurant hat eine gute Küche. Es lohnt sich auf dem schönen Marktplatz sitzend ein feines Menü zu geniessen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis passt nicht, andere Hotels machen für weniger Geld auch nich weniger oder das Hotel mehr, hier wird mit der Lage versucht Geld zu verdienen was nich gerecht fertig ist.

    Schönes Hotel gute Lage direkt am Markt und im Zentrum

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war leider klein, mit niedrigen Decken und etwas muffig aber es ist halt auch ein richig altes Gemaeuer und fuer eine Nacht war es okay.

    Mitten am Marktplatz und doch ruhig gelegen, ein sehr gutes Fruehstueck und richtig gutes Restaurant, Ueckermunde lohnt einen Besuch und dieses Hotel ist sicher eine sehr gute Wahl.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: