Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel am SoleGARTEN Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Luisenstr. 14, 78073 Bad Dürrheim, Deutschland

Nr. 11 von 14 Hotels in Bad Dürrheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 459 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren früher bereits im Solegarten und hatten Zimmer hinten im neuen Gebäude, und waren dort auch sehr zufrieden. Gebucht war diesmal ein Standardzimmer, da keine Zimmer im neuen Gebäude mehr frei waren. Zimmer und Bad war allgemein, sehr abgewohnt, hatte einen ekligen dreckigen Teppich-Fußboden, einen defekter Rollladen der nicht zu öffnen war, warmes Wasser kam erst nach ca. 10-15 min. aus der Leitung. Der Wasserhahn verrostet und !! hat Löcher (Achtung Verletzungsgefahr) Wir wussten nicht das "Standard" ekelig, dreckig und defekt bedeutet" Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, das diese Zimmer nicht mehr renoviert würden, da evtl. das vordere Gebäude irgendwann abgerissen werden soll. Bis dahin werden die Zimmer in diesem Bereich wohl so wie sie sind vermietet. Wir haben auf den Zimmerpreis von 98,00 pro Nacht nach Rückfrage einen Nachlass von 10,-- pro Nacht erhalten. Aber selbst dieser Preise ist für dieses ekelige, versiffte Zimmer überhöht. Wir können das Hotel und die Zimmer im neuen Gebäude empfehlen aber auf KEINEN Fall die Zimmer im alten vorderen Gebäude.

    Die positiven Aspekte: - Gutes Frühstücksbuffet mit gutem Kaffee aus dem Automat - Sehr freundliches Personal am Empfang und beim Frühstück - Gute Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Minibar. Der Lärm durch die Lifemusik in der Bar Nachts. Check-in im Restaurant

    Matratzen waren nicht durchgelesen. Frühstück. Die Lage zur Therme und zum Park. Freundliches Personal. Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    W-Lan hatte im 2. Stock keine Verbindung. Eine Minibar im Zimmer wäre auch noch toll.

    Die Lage vom Hotel ist perfekt. Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig und das Personal sehr nett. Die Bar am Abend ist super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vieles: als wir das Zimmer bezogen befanden sich keine Handtücher im Bad. Die Gläser hatten noch Reste von Zahnpasta und der Abfalleimer war nicht geleert. Wurde auf unsere Bitte dann noch nachgeholt. Die Spülung der Toilette war so schlecht, dass wir den Abfalleimer mit Wasser füllen mussten um der Spülung nachzuhelfen oder dann die Toilette im Restaurant aufsuchten (die ersten beiden Tage waren dort auf der Herrentoilette jedoch keine Lavabos vorhanden - danach jedoch waren neue montiert). Internet: WLAN war sehr schlecht: um sich ein Video anzuschauen, musste man nach 15 Sekunden Video immer wieder 1 Minute warten, bis es weiterging (steinzeitlich!) Dafür, dass unser Auto am Morgen voller Blüten des Baumes darüber war, kann zwar das Hotel nichts dafür, jedoch ist der Parkplatz unbefestigt und man nimmt viel Dreck mit in das Auto.

    das Frühstück war gut und die Lage nahe bei der Therme ist auch super. Den Salat, welchen wir am ersten Abend an der Bar aßen, kann ich nur empfehlen. Schmeckte toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut knarrendes Bett,

    Personal super freundlich, reichhaltiges Frühstücksbüffet , ruhige Parkanlage zum Spazierengehen direkt nebenan, Solebad ebenfalls, super Möglichkeiten zum Ausspannen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das App. war sehr geräumig und super ausgestattet. Der schöne Blick über den Kurpark sensationell. Wir waren Selbstversorger in der Küche war alles vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zimmer war im Altbau vorne. Der Altbau hat Holzbalkendecken, bei denen man jeden Schritt in den Zimmern darüber hört.

    Die Lage ist gut und ruhig, das Frühstück ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war alt, hatte keinen Balkon,das Bad so winzig dass ich fast Platzangst bekam.Das Klo so verkalkt dass die ganze Nacht das Rinnen des Wassers zu hören war.Es roch alles ziemlich muffelich

    Das nette Personal Die schöne Bar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im TV konnte nur SWR empfangen werden. Unterbringung erfolgte im Appartmenthaus "Sport Chalet" in 500m Entfernung vom Haupthaus, dadurch weiterer Weg zur Soletherme. Das wurde uns im Vorfeld leider nicht mitgeteilt.

    Sehr gutes Frühstück. Restaurantleistung wurde nicht in Anspruch genommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf der Internetseite ging nicht hervor, dass das Sport-Chalet 500m entfernt liegt. War aber kein Problem.

    Wir übernachteten im Sport-Chalet und hatten ein schönes Appartement. Sehr witzig mit diversen Sport Accessoires im Zimmer und in den Fluren. Die Kinder haben sich an der Entfernung zum Hotel gestört, wir Erwachsene fanden es nicht schlimm. Das Appartement war sehr geräumig, die notwendigsten Sachen waren vorhanden. Sehr lecker und reichhaltig war das Frühstück. Auch das Ambiente im SoleGarten war sehr schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer vesprühte den Charme der 70er--Türen zum und im Zimmer total vermackt--Heizung hat nicht funktioniert--Mini Bad--schwarze Fugen im Bad--extrem hellhörig das Haus--Teppichboden mit unzähligen Flecken und abgelösten Sockelleisten

    Frühstück war vom Umfang passabel--Bett und Bettwäsche waren sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war für mich persönlich leider etwas zu hart.

    Tolles sauberes Zimmer mit schönem Ausblick auf den Schwarzwald. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Top Preis-Leistung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war eine einzige Katastrophe!! Viel zu klein. 2,00 x 0,80 m + 0,80 x 0,80 m Dusche. In braun der 70er Jahre gehalten. Ein Erwachsener von 1,90 m Größe hat kaum die Möglichkeit sich zu bewegen. So etwas geht gar nicht! Auf der Internetseite werden tolle Fotos gezeigt. Aber über Booking.com gibt es solche Zimmer und Bäder schein bar nicht.

    Das Bett war gut, das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigentlich hat uns alles gefallen, nur die Musik am Freitagabend war ein bisschen laut.

    Das Frühstücksbüffet war reichhaltig und frisch, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schade, mussten wir am Tag jedesmal ums Hotel rumlaufe um auf den Parkplatz zu gelangen (Schneefall). Es lag auch Schnee. Super wäre es auch gewesen wenn wir am Mittag Kaffe und Kuchen kaufen hätten können, natürlich gegen Bezahlung. Ein Automat im Gang mit einigen Leckereien/ Getränken hätte auch gelangt.

    Das Frühstücksbuffet war super! Das Abendessen Angebot wahr nur auf Tafel. (Fisch einmal, mochten wir nicht)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel etwas in die Jahre gekommen, eine Renovierung wäre fällig. Bad sehr klein. Im Aschenbecher auf dem Balkon waren noch Zigarettenstummel vom Vorgänger, im Mülleimer im Badezimmer die Zigarettenpackung. Frühstück war durchschnittlich.

    Gute Lage direkt am Kurpark, wenige Schritte vom Thermalbad weg. Zimmer mit Balkon. Parken am Wochenende direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit, Lärm

    Das ganze Hotel ist schon in die Jahre gekommen und sehr hellhörig. Ab 8.00 Uhr Sonntagmorgen sehr laut. Das Badezimmer so klein, dass man nur seitlich rein gehen konnte. Das Hauskeeping-Team hatte wohl Urlaub. Spiegel schmutzig, Haare in der Dusche, Klobürste stand im Wasser (schlecht wegen Keimen). Im Zimmer wurde am Fenster kein Staub gewischt. Da ich selbst Hotelfachfrau bin, kann ich das sehr gut beurteilen (habe auch Fotos gemacht).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zentrale Lage am Kurpark. Schönes Ambiente im Frühstücksraum und gutes, reichhaltiges Frühstück mit viel Auswahl. Betten waren o.k. Da das ein Kurztrip wegen einer Sportveranstaltung war, konnten wir die verschiedenen Angebote des Hauses nicht weiter nutzen. Zentrale Lage am Kurpark.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geworben wird mit dem neueren Hotel .Wir haben in dem alten Hotel ein Zimmer bekommen das nichts mit dem auf dem Foto zu tun hatte.Keine Wasser am ersten Tag der Teppich hat nach Fusschweiss gestunken somit das ganze Zimmer.Bei 2 Tage gibt es ein Cupon für den Eintritt in die Therme.Den haben wir bei der Abreise bekommen das wir in nicht nutzen konnten.Das Abendessen ist für die geringe Menge zu teuer.

    Gar nichts.Einschecken nicht vor 3 Uhr ab 5Uhr war die Rezption geschlossen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett hat bei jeder Bewegung genknarrt. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Morgens wurde ich ich vom Geruch aus der Küche geweckt.

    Das Frühstück war super! Auch das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer waren sehr sauber und aufgeräumt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder im Zimmer an der Wand.

    Frühstück war perfekt, Personal sehr freundlich! Betten waren sehr gut. Wir haben lange und gut geschlafen, wie die Murmeltiere! 😀

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WILAN sei in der Beschreibung und auf Anfrage in jedem Zimmer. Es funktioniert in den Zimmern 620 und 621 und in den öffentlichen Räumen selbst nach mehrmaligem reklamieren nicht. Für Geschäftsleute aus der CH ein no Go. Schade

    Frühstück Okei, Zimmer auch

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war leider sehr übersichtlich, es wurde nicht aufgefüllt und es war niemand vom Personal zu sehen. Das Zimmer war recht klein aber zweckmässig. Lange Wege.

    Der Empfang war sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist sehr ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer nicht wie abgebildet. Eng, besonders das Bad ist grenzwertig. In die Dusche muss man sich zwängen. Hätte ich es vorher gesehen, ——> nicht gebucht! Auch Zimmer war etwas kühl!

    Das Frühstücksbuffett war der Hammer. Grosse Auswahl, feine Sachen, frisches Brot. Essraum etwas kühl. Die Karte+ ist sehr gut. Aufpreis für Bad und Sauna ca. € 7.50 ganztägig. Sonst über € 21.- pro Person

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie erwähnt, Dusche/WC

    Super Personal. Sehr freundlich beim check in. Tolles Frühstück. Das normale Doppelzimmer hatte eine gar einfache und enge Dusche. Diese Zimmer befinden sich im vorderen Gebäude. Wir haben nicht bemerkt, das es auch sogenannte Comfortzimmer gibt. (Gebäude beim Speisesaal.) Die sind nur wenig teurer, aber auch viel grosszügiger. Trotzdem war Preis und Leistung immer noch sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingeschränktes Angebot zum Frühstück nur für ein oder zwei Nächte akzeptabel, Zimmer sauber aber insbesondere Bad renovierungsbedürftig, verrostete Heizkörper und andere Metallteile

    Lage sehr gut alles zu Fuß zu erreichen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir bereits um 12 Uhr eintrafen war der Empfang etwas frostig und unfreundlich. Die Zimmer sind zwar renoviert, die Schiebetür zum Bad lässt sich jedoch nicht leise öffnen. Da die Zimmer sehr hellhörig sind, bekommt man jeden Wc-Gang aus dem Nachbarzimmer mit

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider keinen funktionierenden Aufzug. Gepäck musste 2 Stockwerke hoch getragen werden. Zimmer etwas hellhörig und die Livemusik am Freitagabend war leider bis hinauf hörbar.

    Nettes freundliches Personal. Hotel in der Nähe vom Solebad, Kurpark und Zentrum. Sehr nettes Ambiente, Preis-Leistungsverhältnis super. Zimmer sehr geräumig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang durch das Personal war am Anreisetag frostig bis kurz angebunden. Wir mussten ins Restaurant gehen zur Anmeldung und wurden schier abgefertigt von einem unwirschen Herrn. Ich habe dann eine nettere Dame gefragt, die mir auch mehr Auskunft gab als der erste Herr. Wenn man nicht weiß, dass man im Solegarten bucht und wegen des Familienapartments 500 m weit entfernt im Sport Chalet untergebracht wird, reicht es nicht, wenn man eine Karte in die Hand gedrückt bekommt mit der lapidaren Erklärung: 500 m rechts müssen Sie fahren. Auch, dass das Frühstück im Solegarten ist, habe ich erst auf Nachfrage erfahren. Schade, wenn man zentrumsnah bucht, damit man kein Auto braucht und dann immer hin- und herfahren muss, weil man mit einem kleinen Kind nicht immer so weit laufen kann. Die Dame an der Rezeption war leider auch kein Lichtblick. Meine Frage nach der Gästekarte, die ich am Nachmittag vorher nicht bekommen habe, wurde mit der Gegenfrage: Brauchen Sie eine? Wofür? beantwortet. Ich habe dann darauf bestanden, eine zu bekommen.

    Das Familienzimmer war toll, allerdings liegt das Sport Chalet 500 m vom "Haupthotel" Solegarten entfernt. Das Frühstück ist toll und vom Personal glänzt wirklich eine Dame heraus, die sich dort um die Frühstücksgäste kümmert. Sie ist ein Lichtblick, das habe ich ihr auch gesagt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nichts - alles hat gepasst

    helles, gepflegtes zimmer, gute betten, neues badezimmer. ruhige lage direkt am kurpark. schönes neu renoviertes restaurant im hotel. ausgezeichnetes frühstücksbuffet, feine, sehr preiswerte abendessen (3-gang für 15 €). tolle clubvorteile: pro nacht ein freier tageseintritt ins thermalbad, viele vergünstigte oder gratis unterhaltungsprogramme.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bettdecke war für die kalte Jahreszeit zu dünn. Die dünne Wolldecke hat auch nicht dazu beigetragen, dass es mir im Bett wärmer wurde. Ein kleine Zusatzkissen wäre empfehlenswert. Ich hätte erwartet, dass man vom Personal zum Zimmer gebracht wird . Da der Fahrstuhl außer Betrieb war, hatte ich Mühe, mein Gepäck alleine die Treppe hoch zu tragen. Insgesamt war das Bett etwas unbequem. Matratze ist nicht mehr auf dem neuesten Stand. Das Personal an der Rezeption könnte etwas freundlicher sein.

    Mit dem Frühstück war ich zufrieden. Mein Einzelzimmer war gut ausgestattet. Über den Balkon habe ich mich gefreut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kritisch war, dass bei der Buchung (Wir haben 2 Doppelzimmer und 2 Appartements gebucht.) nicht direkt ersichtlich war, dass man nicht im Haupthaus sondern in einem ca. 500 m weiterentfernten Gebäude untergebracht war und damit auch nicht die Vorteile der Gästecard Plus geniessen konnte. Des Weiteren war der Empfang bei unserer Anreise, als wir uns die Gästecard abholen wollten, mehr als unhöflich und sichtlich von uns genervt. Leider funktionierte das WLAN und der TV im Zimmer nicht. Parkplätze waren leider nicht genügend direkt beim Hotel vorhanden.

    Das Zimmer war sehr geräumig und sauber. Wir fanden es sehr gut, dass es eine kleine Minigolf-Anlage im Zimmer gab und die Möglichkeit im Hotel Boccia und Pool Billiard zu spielen. Das Frühstück war sehr gut und das Personal beim Frühstück sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unbedingt eigene Kissen mitnehmen und Ohropax! Unsere Kissen waren richtig beschießen. Die Feier im Hotel hat bis 24 Uhr für die Unterhaltung gesorgt und so lange haben wir auch nicht geschlafen.

    Leckeres Frühstück, sehr nette Damen, die alles vorbereitet haben!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel sehr unruhig, und hellhörig, Straße hört man sehr laut. Leider für soviele Gäste keine ausreichende Parkplätze

    Frühstück ok, alles da, Personal nett, Betten ok. Dusche Ok

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Rezeption ist nicht im Sportchalet. Keine 24-h-Rezeption. Wird aber geregelt. Handtuchwechsel nur alle 4 Tage. Kein Handtuch f d Küche. Keine Ersatzmüllbeutel. Wenig Parkplätze vor dem Haus, aber Tiefgarage. Checkout: Rezeption unterbesetzt.

    Das Sportchalet bietet moderne Appartements mit allem Komfort!Die Küche ist mit Toaster, Wasserkocher, Mikrowelle, Spülmaschine und ausreichend Geschirr und Besteck sowie mit Töpfen ausgestattet. Der überdachte Balkon bietet herrliche Aussicht ins Grüne. Die Sauna ist ab 17 Uhr angeheizt und der Wellnessbereich ist großzügig und verfügt über Aufgusszubehör und Handtücher. Die Sanitäreinrichtungen im Appartement sind modern und funktionstüchtig, es gibt große Schränke f Garderobe.Ein Aufzug führt v Kellergeschoss bis in das Obergeschoss. Müll kann im UG getrennt entsorgt werden. Separate Toilette mit Handwaschbecken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küchengestank im ganzen Hotel am Morgen. Unser Zimmer samt Kleider hat wie eine Fritteuse gerochen! Da gibt es handlungsbedarf, vor allem bei dieser Preise Kategorie

    Gute Position, gratis pakplatz. Zimmer gross, konfortabel und sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freitag Abend spielte eine One-Man-Band bis nach Mitternacht und die Musik hallte laut durchs Treppenhaus, unter den nicht isolierten Türen durch in jedes einzelne Hotelzimmer!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer Licht zum Teil defekt und Lampen im Badezimmer sehr schmutzig voll Staubrückstände. WC Schüssel defekt und das Wasser läüft un unterbrochen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ca. 500,- Meter bis zum Stammhaus, wo auch das Frühstück stattfindet. Reinigung erst bei Abreise. Handtuchwechsel gegen Aufpreis. Das dürfte es bei 4 Sternen eigentlich nicht geben.

    Frühstücksangebot völlig ausreichend, aber mit 10,- € p. P. auch nicht billig. Appartements sehr geräumig mit Schlafzimmer und extra Kinderzimmer mit Doppelstockbett. Bad und WC getrennt. Sehr sauber und modern. Geduscht wird in der Badewanne mit Trennwand. Großer Balkon. In der Stadt jede Menge Cafe's und Restaurants. Sehr schöne Therme, aber ziemlich voll.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf der Homepage wird Parkplätze angeprießen. Man muß nicht reservieren. Hat leider nicht gestimmt. Die Dame an der Rezeption wußte von nichts. Also irgendwo in Dürrheim Parkplatz suchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN ist verbesserungswürdig. Kein Empfang im Zimmer.

    Die Lage in der Nähe von SOLEMAR und BUSBAHNHOF. Checkout bis 11 Uhr. Angenehme Atmosphäre beim Frühstück mit Sekt und klassischer Musik.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein funktionierendes WLAN (auch nach 3 fachen Nachfrage nichts möglich), Frühstück 1 km entfernt von den Appartments

    Zimmer war toll, Kurpark direkt daneben, Südschwarzwald mit all seinen Sehenswürdigkeiten in der Nähe

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Schild aufstellen an der Rezeption, man solle anrufen, aber das Telefon steht noch neben dem Schild... 15 min gewartet. Die Kellnerin mich minde. 1 x gesehen. Irgendwann ein Gast mir erklärt, dass man die Kellnering nach dem Schlüssel fragen soll. Erster Eindruck somit schon sehr schlecht. Am nächsten morgen beim bezahlen, gesagt bekommen es wird keine AmEx angenommen. Ich hätte das Hotel aber auch über unser AmEx Portal buchen können. Also mir auch noch ins Gesicht gelogen. Letzter Eindruck somit auch sehr schlecht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Kaffee von Kaffeeautomat schmeckt nach Reinigungsmittel. Besser den Kaffee selber kochen. Wenige Parkplätze

    Frühstückkörbchen war gut, außer der Kaffee aus dem Automat, Zimmer, Bad alles sehr sauber. Küche voll ausgestattet. Wasserkocher, Kaffeemaschine, Herd, Kühlschrank, Geschirr alles da.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption nicht ständig besetzt?

    Super Unterkunft im Appartement Haus des Hotels Solegarten. Etwa 800 m vom Haupthaus weg , gleich gegenüber der alten Soleförderunganlage und dem Park des Kurhauses Bad Dürrheim. Appartement alles neu inkl. Bad und separater Toilette. Ein versenkbares Kasten-Kipp Bett für das Kind. Küche komplett eingerichtet für eine Ferienwohnung. Frühstück im Haupthaus sehr üppig mit Prosecco und geräuchertem Lachs. Vollautomatische Kaffeemaschine mit verschiedenen Kaffees zum selber herauslassen. Von Espresso bis zum Latte Macciato alles machbar. Früchte, Müesli, diverse Brote und Konfitüren hausgemacht, Honig und Nutella. Weichgekochte Eier sowie Rührei mit kleinen Frikadellen und Specktranchen geröstet. Und vieles mehr. Kompliment für das Frühstücksbuffet. Preis Leistung ausgezeichnet. Wir werden wieder mal kommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal tagsüber an der Reception ist eine Katastrophe.An Arroganz und Frechheit und Arroganz nicht zu überbieten.Wir hatten in unserer Buchung Tageseintritte kostenfrei.Da wir bereits um 12uhr anreisten um die Tageskarten zu nutzen,schnautze uns die Dame an der Reception an,Sie hätte ein Computerproblem und könne uns die Karten nicht geben und überhaupt Check in sei ab 14.00uhr.Wir haben dann selber bezahlt.Beim auschecken derselbe freche Ton und keine anstalten uns den Preis der Karten zu erstatten.

    Alles in allem ist die Unterkunft zu empfehlen.Guter Preis,super Lage, Sauber.Nahe Therme

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beleuchtung in dem Zimmer hätte besser sein können. Die Tischlampe war defekt und die Deckenlampe gab wenig Licht. Da gegenüber dem Schrank kein Licht ist, ist bei Dunkelheit oder schlechtem Wetter die Suche im Schrank nur mit geöffneter Badezimmertür und dem Licht von dort gut möglich.

    Wenn man wie ich am Besuch des Thermalbades interessiert ist, ist die Lage des Hotels ideal, weil man in 5 Minuten durch einen wunderschönen Park zum Solegarten Bad kommt, zum Tischminigolf, in den Bereich der Cafés oder der "Flaniermeile" Bad Dürrheims. Uber die Strasse kommt man zum Kurhaus, wo man auch kulinarisch verwöhnt wird. Es ist wunderbar ruhig und die Luft in diesem Ort eine Zusatzkur und unbezahlbar gut. Der kurze Urlaub war ein voller Erfolg.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unser Zimmer war zur Straße hinaus .Gegenüber war eine Hochzeit bis früh morgens. da es an diesem Tag auch sehr Warm war und wir gerne bei offenem Fenster Schlafen haben wir durch die laute Musik kein Auge Zugemacht.bei solchen Veranstaltungen sollte man die Gäste über solche Events aufmerksam machen oder ein Zimmer auf der hinteren Seite anbieten.Das Bad war sehr klein und schmutzig im Schlafzimmer lag noch das Leere Tütchen von den Schlafbärchen auf dem Boden das sollte nicht sein .Bei der Abreise und Bezahlung des Zimmers haben wir das Angesprochen.Es hat nur geheißen oh schon wieder eine Hochzeit als Entschuldigung haben wir ein kleines Säckchen bekommen mit den Worten wir sollen zu Hause ein Entspannungsbad nehmen!

    Das Frühstück war lecker

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobilfunkempfang sehr schlecht und WLAN nahezu nicht vorhanden! Es reicht nicht aus um auch nur eine E-Mail abzurufen oder eine Seite im Internet aufzurufen... Hatte ein Zimmer zur Straße, die Fenster sind nicht isoliert (vermutlich Holzrahmen), der Lärm nicht zu überhören.

    Das Personal war freundlich, beim Frühstück ist mit Sicherheit für jeden was dabei.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Gruppe
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal hat uns beim Einchecken wenig Informationen gegeben zwecks auschecken oder Frühstück wo die Räumlichkeiten sind zum Frühstücken.

    Das Aparthotel ist ein wenig ausserhalb von Bad Dürrheim und trotzdem sehr zentral gelegen das ist sehr schön. Das Personal beim auschecken war sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines zimmer&bad Noch mit teppiche ausgestattet Sehr schlecheter Wlan empfang im zimmer!

    Die Lage...zum solemare,zum essen,alles in wenigen minuten erreichbar!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zweckmäßig für eine Nacht ok. Dusche viel zu klein ,kein Tresor vorhanden.Comfortzimmer gebucht möchte nicht wissen wie Standard aussieht und wo die Lage ist.Mit viel Farbe sehen die Zimmer alle geschönt aus, Kaffeeautomat defekt, wäre nicht schlimm wenn es trotzdem zum Frühstück einen guten Kaffee aus der Kanne gegeben hätte.Frühstück war ok.

    Die Lage ist sehr gut, Comfort Zimmer lagen nicht an der Straße.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal im Frühstücksraum musste auf leere Buffetbehältnisse aufmerksam gemacht werden. Kaffeeautomat war am 2. Tag defekt.

    Frühstück war gut. Das Zimmer für Alleinreisende sehr sauber. Das Bad zwar klein jedoch fast neuwertig und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Kein weiterer Kommentar, da Hotel nur zum Schlafen genutzt wurde.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt gegenüber liegt das Kurhaus, es fand eine Hochzeit statt,viel Lärm die örtliche Dorfjugend hatte Spass bis morgens um 4.00, viel Lärm die Reste der Hochzeit wurde morgen ab 6,30 aufgeräumt, lustige Leute, viel Lärm beim TV-Programm funktionierten nur ein paar Sender wegen Umstellung, eigentlich nicht mein Problem Badezimmer sehr klein

    Personal sehr freundlich Parkplatz hinterm Haus

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer haben etwas komisch gerochen. Vor allem das Zimmer das vom Bad nur mit einer Schiebetür getrennt war. Der Brunnen im Kurpark war voller gelbem Schaum. Wir waren an einem Feiertag dort und die Toiletten im Kurpark waren schrecklich dreckig.

    Das Frühstück war lecker. Die Betten in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren über Pfingsten in Bad Dürrheim im Sport Aparthotel SoleGarten. sehr schöne, ruhige, grüne Gegend. Ein paar gute Restaurants wie der Pizzeria Parma oder Pizzeria Peppis beide in Bad Dürrheim. Sehr freundliches Personal und lecker. Von Bad Dürrheim erreicht man mit dem Auto z. B. der Titisee in ca. 40 Minuten und ist sehr empfehlenswert. Werden sicher nochmals Bad Dürrheim besuchen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Beschrieb, dass die Appartements 500 m von Hotel entfernt ist ist ungenügend kommuniziert

    Das Appartement ist sehr gemütlich und gut eingerichtet. Das Badezimmer ist sehr gut ausgerüstet. Es fehlt nichts.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Badezimmer war in sehr schlechtem Zustand.Nicht würdig für ein 3 Sterne Hotel. Bei Ankunft waren die Zahngläser schmutzig,ebenso die Trinkgläser.

    Das Frühstück war sehr fein.Grosse Auswahl

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zu Fuss zum Thermalbad in 5 Minuten. Frühstück war sehr gut, der Kaffee war sehr dünn. Abendessen vom Buffet war ebenfalls gut. Clubkarte für täglich freien Eintritt ins Solemar war inclusive. Für Kuraufenthalt sehr geeignet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett sehr harte Matratzen, nicht so bequem Obwohle Parkplatz angemeldet und gebucht, war bereits alles besetzt.

    Frühstück war sehr gut, gross Auswahl

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Einrichtung ist teilweise das Alter gut zu erkennen und manche Dinge könnten eine Reparatur gebrauchen. So wie die defekte Balkontür welche innerhalb einer Woche trotz Mitteilung nicht repariert wurde. Des Weiteren zum Beispiel Armaturen und Silikonfugen. Das Wasser in der Region ist zudem sehr kalkhaltig und deshalb gehört an den Installationen etwas mehr Pflege dazu. Der Boden im Bereich der Essplätze wäre besser ohne Teppich ausgestattet, da mit Kleinkind schnell mal gekleckst wird.

    Die Lage der Apartments ist klasse. Vom Haupthaus etwas entfernt liegt das Sportchalet direkt am Kurpark über den man gut schauen kann und man kann bequem von dort aus einen Spaziergang machen. Bad Dürrheim ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Unser Apartment war gut ausgestattet und es hat uns an nichts gefehlt. Wir werden auf alle Fälle wieder hier Einchecken und unseren Urlaub verbringen. Die Fasnet ist jedes Jahr für uns und unseren kleinen Sohn zum Pflichtprogramm geworden. Traditionen sind in dieser Zeit viel zu selten geworden.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lt booking.com wurde uns ein dz mit Balkon angepriesen, wir hatten aber keinen Balkon. Nach Rücksprache mit Hotel sagte man uns, wir sollten uns mit booking.com auseinandersetzen. War nicht so glücklich gelöst. Bad war unterirdisch.

    Das Bett war bequem und das Frühstück war auch gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unterbringung im SportChalet ca.500m vom Hotel entfernt benötigte einen Kartenschlüssel, der zuerst nur für 1 Nacht freigeschaltet war, sodass wir an Tag 2 nicht reinkamen und zur Freischaltung zurück zum Hotel fahren mussten. Der Frühstücks-Bring-Service war ein Witz, daher meldeten wir uns für die folgenden Morgen für das Frühstück im Hotel an, wo wir aber für Sonntag nicht registriert waren. Das Personal konnte auch bei der Schlussabrechnung beim Aus-Checken keine Unterlagen finden und hat sich auf unsere Angaben verlassen müssen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das bei der Ankunft nicht richtig geschaut wird was man gebucht hat. ein wenig mehr Auswahl zum Frühstück,

    die Freundlichkeit des Personals, Mängel sofort behoben werden, Betten waren spitze, angenehmes Schlafgefühl

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad ist sehr klein, die Duschwand war nicht ganz sauber. Ich bevorzuge eine härtere Matratze.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, außer klassischen Getränken auch z. B. Ingerwasser. Schöne Brot/Brötchenauswahl. Feines Birchermüsli, andere Cerealien. Angenehme Atmosphäre im großzügigen Frühstücksraum.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei einem Bett konnte das Kopfende nicht höher gestellt werden. Immer noch Teppiche als Bakterienzoo!

    Die Lage und der Preis! Und freundliches Personal! Und genügend Gratisparkplätze!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bäder in den Einzelzimmern gehen überhaupt nicht mehr und sind nicht zeitgemäß Viel zu klein für normal gebaute Leute!

    Das Frühstück war lecker und die Betreuung dort sehr aufmerksam und nett!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem unfreundlicher Empfang. Keine Informationen auf dem Zimmer. Alles altmodisch und eng,nicht einladend,kahle wände.Wasser lauwarm,schlechte Matratze, fällt nachts fast aus dem Bett.schlechte Beleuchtung.muffig.60 er Jahre Bau billig und dürftig renoviert..niveaulose bar mit Lärmbelästigung im Eingangsbereich. Für den Preis nicht zu empfehlen...keine gastfreundlichkeit mit Herz, eher zum abschrecken

    Fruestueck ok

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist dringend renovierungsbeduerftig! Hoher duscheinstieg und es hat ewig gedauert bis warmes Wasser kam... aber wir waren ja eh fast täglich im solemar...

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wasserdruck der Dusche war so gering, dass man das Wasser 5 Min.!! laufen lassen musste, bis es warm wurde. Außerdem hatte man bei dem Rinnsal Mühe, das Shampoo aus den Haaren zu spülen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist relativ unfreunlich. Alles ein bisschen durcheinander. Zeitungen muss man suchen. Rezeption mehrmal neu besetzt, bei Anreise sehr freundlich danach andere Personen an der Rezeption sehr unfreundlich. Bei Glatteis sind die Treppen und Wege zum Parkplatz nicht gestreut. Morgens um11.00 Uhr!!

    das Frühstück ist gut, der Kaffee auch.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WLAN hat nicht funktioniert, und auch nach Meldung an der Rezeption wurde nichts unternommen. Unsere dahingehende Reklamation bei der Abreise wurde nur widerwillig und unprofessionell entgegengenommen. Kalkrückstände/Grünspan am Wasserhahn der Küchenspüle, ausgeleierte Armaturen.

    Apartment ist zweckmässig und geschmackvoll eingerichtet, gute Matratzen, sehr ruhig (aber einige 100 m vom Haupthaus entfernt, ohne eigene Rezeption).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WILAN ist schlecht funktioniert nur in der Eingangshalle. Im Zimmer nicht.

    Sehr zuvorkommendes, hilfsbereites Personal. Frühstück ist umfassend. Lachs und frisches Obst hat leider gefehlt......

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Vier-Bett-Zimmer gebucht, kamen so in die Dependance, die 1 km weg und nicht so zentral gelegen ist. Das Appartmenthaus hat keine eigene Rezeption und wirkt dadurch anonym. Nächtliche Ruhestörung durch andere Bewohner, die den Aufenthaltsraum lautstark genutzt haben.

    Das Appartment ist gut ausgestattet und hat einen Balkon, den man bei schönem Wetter gut nutzen kann.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Gruppe
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Check-In könnte vereinfacht werden da in einem andrem Gebäude

    Sporthotel mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet, alles ist sehr sauber und das Personal ist sehr freundlich

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: