Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Löwe am Tiergarten Hotel*Cafe-Restaurant*Bar Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Bahnhofsplatz 6, 76137 Karlsruhe, Deutschland

Nr. 34 von 45 Hotels in Karlsruhe

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 420 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN im Zimmer nicht stabil

    Frühstück war ok,, Bad war nicht so eng, man konnte sich gut drin bewegen ohne anzuecken, Lage super, toller Biergarten gehört zum Hotel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat ewig gedauert, bis der Bezahlvorgang im Hotel erledigt war. Und am nächsten Morgen, wurde ich aufgehalten, weil immer noch irgendwas nicht passte. (Das war echt Rekord.) Das Treppenhaus war ab dem 1. Stock so stickig, dass es kaum auszuhalten war. Ebenso das Klima im Zimmer. Hätte ich Durchzug machen wollen, wäre die ganze schlechte Luft aus dem Treppenhaus reingekommen. Lampe im Zimmer war auch kaputt. Zigarettenflecken in der Dusche.

    Es liegt halt wirklich zentral.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Föhn vorhanden. Sehr warm unterm Dach. Kein Ventilator o. ä. Zentrale Lage mit Biergarten, daher bis ca. 01.00 Uhr laut am Wochenende, was aber aus der Beschreibung ersichtlich war.

    Tolle Betten, Appartment gross. Sehr sauber. Zentrale Lage. Mit S-Bahn direkt vor der Tür.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gab es kaum freie Parkplätze auf der Straße, und parken dort ist auch nicht billig.

    Die Unterkunft liegt sehr Nah am Bahnhof, da kann man ruhig das Auto stehenlassen und mit dem Straßenbahn fahren. Sehr praktisch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitarbeiter sehr unaufmerksam Ich hatte ein Problem mit dem entsorgen von dem Eis meines Sohnes der gerade von der Treppe gefallen ist und schmerzen hatte, ich daraufhin eine Mülltonne gesucht habe, leider keine vorhanden war und ich das Eis kurz in einen Aschenbecher legen wollte um mich um meinen Sohn zu kümmern. Da kam der Mitarbeiter sehr unfreundlich auf mich zu, statt mir das Eis abzunehmen meinte er nur sehr unfreundlich dass ich es in eine Mülltonne schmeißen soll, ich sagte ihm dass es hier keine gibt und er ging einfach weiter. Nach ca. 3 Minuten kam er zurück ich sprach ihn nochmals auf eine Mülltonne an, er schaute sich um und fand auch keine , nahm mir das Eis ab und wies mich noch mal auf meinen Fehler hin. Ich denke mal dass Wohlergehen meines Sohnes ist doch wichtiger als ein verschmutzter Aschenbecher mit Eis. Als ich meine Rechnung bezahlen wollte war er immer noch extrem unfreundlich? Und dass alles nur wegen einem schmutzigen Aschenbecher den man Waschen kann. Das sollte man sich als Gast nicht bieten lassen. Unfreundlichkeit gehört nicht zum Arbeitsplatz, stattdessen sollte man eine nette Lösung finden, viele andere hätten das Eis auf dem Boden liegen gelassen und sich lieber voll und ganz auf das eigene Kind konzentriert wo gefallen ist. Abgesehen von diesem Vorfall alles soweit perfekt in dieser Unterkunft.

    Lage Top Preis-Leistung perfekt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war eine unglaubliche Hitze in dem Zimmer, obwohl die Fenster schon den ganzen Nachmittag und bis in den späten Abend zum Lüften sperrangelweit geöffnet waren. Somit war Fenster schließen nachts nicht möglich , obwohl der Straßeärm auch recht laut war. Es gab nur 1 kleines Handtuch, auch auf Nachfrage wurde keins nachgelegt.

    Der Checkin war reibungslos, Sehr nettes Personal. Leckeres Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einchecken in der Brauereigaststätte am Freitag Abend (zugehörig zum Hotel) hat etwas zu lange gedauert. Teekocher vorhanden aber leider nur "Früchtetee"oder coffeinfreier Kaffee.

    Ideal für Bahnreisende! Direkt gegenüber dem Karlsruher Hauptbahnhof. Großes Zimmer und Badezimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nix zu meckern !

    Zimmer klein, aber gemütlich eingerichtet. Super: der Teekocher im Zimmer zu freien Nutzung. Auch Sonderwünsche wurden zuvorkommend erfüllt. Sehr freundliches Personal. Wenn ich wieder nach Karlsruhe komme, werde ich hier wieder übernachten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unangenehmer muffiger Zimmergeruch, etwas laut,

    Freundlicher Empfang (an der Theke des zugehörigen Restaurants), interessantes Restaurant bzw. Bierkneipe

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stehlampe durchgebrannt, Lampe im Bad durchgebrannt, Wasser in der Dusche entweder brühend heiß oder eiskalt, Matratzen und Kissen unterirdisch, Heizkörperknöpfe lagen am Boden, Wände recht hellhörig, modriger Geruch im Bad...

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal, frühes Einchecken war überhaupt kein Problem, Frückstücksservice war wirklich toll, Zimmerdamen ausgesprochen höflich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Nähe zum Bahnhof und Straßenbahn bringt nicht nur Vor- sondern auch Nachteile. Das Fehlen eines Föns im Badezimmer fand ich nicht ganz zeitgemäß. Über die Beschaffenheit der Bettlaken könnte man auch diskutieren, weniger wg. Sauberkeit sondern wg. Modernität.

    Das angrenzende Restaurant bittet sehr leckere Burger und einen reichhaltigen Angebot an Bier, auch Craftbiere. Mehr! Die Nähe zu Bahnhof und Straßenbahn erlaubt einen schnelle Fortkommen innerhalb der Stadt. Die Hotel- und Restaurant-Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück wäre schön mit mehr fettärmeren Produkten bzw fettarmer Milch u anstatt Müsli lieber Haferflocken u Nüssen/ Kernen die den Magen weniger belasten

    Sehr schönes Ambiente der Frühstück Location. Sehr nettes Personal, Sauberkeit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Appartements sind unterschiedlich ausgestattet - vorher nachfragen

    Prima Lage direkt am Hbf und am Zoo Geräumigkeit Restaurant / Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anfragen für Arlergiker Bettwäsche werden nicht bearbeitet. Bei Nachfrag ob ein anderes Kopfkissen als Daune im vorhanden sei, wurde Sich nicht einmal bemüt ein anderes Kopfkissen zu finden. Ich bin auf Daune allergisch und habe am nächsten Tag verquollene Augen und eien rauen Hals. Besonders gut wenn man am nächsten Tag einen Vortrag halten soll und aussieht als hätte man durchgesoffen. Auf Nachfrage ob man bei der Buchung den Wunsch Allergikerbettwäsche nicht gesehen hätte, wurde geantwortet deise Dinge lesen Sie gar nich denn Sie können nicht auf die Wünsche der Kunden eingehen. gezeichnet Markus Feneberg

    Die Bar war okay

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bitte die Gardienen reinigen!!. Spinnweben im Bad.Alle Lampen mit kaputten Lampenschirmen austauschen

    Das Bett war prima und die zentrale Lage. Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es war für mich mit meinem Sohn herrlich. Blick in Zoo und Frühstücksbuffet konnte ich ,Mama, für einen gemütlichen Vormittag mit Zeitung,...nutzen und Sohn stieß nirgendwann dazu. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat die besten Zeiten hinter sich. Beim duschen hab ich ungewollt ziemlich viel unter Wasser gesetzt. Das Zimmer hat stark nach altem Zigarettenrauch und Essen gerochen und es war recht hellhörig.

    Das Restaurant hat ein sehr schönes Ambiente und eine gute Bierauswahl. Es gibt Biercocktails und durch die Lage gegenüber dem Bahnhof und am Tiergarten ist es sehr zentral.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In diesen drei Tagen, funktionierte der Lift nur teilweise, bei Abreise gar nicht, das Fernsehen funktionierte nur zum Teil, die Heizung wurde erst nach Reklamation eingestellt (Sau Kalt im Zimmer/Bad)

    Das Frühstücksbuffet war ausreichend, frische Zutaten Das neue Restaurant, das Essen, das Personal, eigentlich das ganze neue Konzept = Kompliment super, fühlt sich als Gast zu Hause

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandung.

    Das Bett war bequem. Das Frühstück wurde improvisiert, da eine Baustelle im Hause war. Trotzdem gab es eine gute Lösung. Alles war sauber trotz der Baustelle.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu teuer für veraltete Austattung. Kein Frühstücksraum, da im Umbau begriffen. Sollte Frühstücksersatz geben mit bereitgestellten Dingen auf einer Theke, es gab nur trockene Hörnchen vielleicht vom Vortag. Rezeption nicht durchgängig besetzt, hatte bei meiner Anreise um 17h Glück noch jemanden anzutreffen. Später Eintreffende um 19h standen vor verschlossener Tür und mussten sich den Zimmerschlüssel mit einem Code aus einem Safe neben der Eingangstüre holen. Und das gegenüber dem Haupbahnhof!!! 89 Euro sind dafür zu teuer, für Baustelle, kein Frühstück, unbesetzte Rezeption und veraltete Ausstattung. Derzeit auf keinen Fall zu empfehlen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das WLAN war langsam bis gar nicht nutzbar. Ab 8 Uhr wurde an der Baustelle im Hotel gearbeitet, glücklicherweise verließ ich zu der Zeit auch das Hotel. Die Rezeption ist nur von 7:30 Uhr - 15 Uhr besetzt.

    Das Zimmer an sich war sauber und den Bildern entsprechend, der Komfort passte zur Preiskategorie.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bauarbeiten im Restaurant, was halt auch mal sein muss.

    Einrichtung ist zweckmäßig, Alles sehr sauber. Leider sind im Moment Bauarbeiten im Restaurant unten. Sehr zentral gelegen am Bahnhof, Lärm wegen der Straßenbahnen, habe trotzdem bei offenem Fenster gut geschlafen. Schöner Sitzbereich außen mit Blick in den Zoo, kleine Oase

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Appartment war ziemlich heruntergekommen. Keine Klimaanlage, daher habe ich Fenster ganze Nacht offen lassen müssen. Die Flamingos hören nicht auf zu Tröten bis zum Morgen. Meine schlaflosesten Nächte ....

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Löwe am Tiergarten sollte eigentlich "Löwe am Bahnhofsplatz heissen, wodurch man eine Idee der Lärmbeslästigung durch die Strassenbahnen bekommt, die auch mitten in der Nacht fahren. Desweiteren liegt das Hauptaugenmerk dieses Hauses mehr auf “Café- Restaurant, Bar, als auf Hotel, denn wir hatten bei unserem langen Wochenende (3 Übernachtungen) eher den Eindruck, dass Hotelgäste den Betrieb stören. Aber der Reihe nach: Die Rezeption ist nicht wirklich als Rezeption zu bezeichnen, wenn man Glück hat kommt aber irgendwann jemand, der gerade fertig ist Eisbecher zuzubereiten. Die nachste Überraschung: Zusatzgebühr für Zahlung per Kreditkarte und Vorauskasse! Für ein 3 Sterne Hotel absolut ungewöhhnlich. Nach diesem eher ungewöhnlichen Einchecken haben wir dann das appartmet 7 bekommen. Südseite unter dem Dach - keine Klimaanlage – im Sommer nicht zu empfehlen ! Für unseren 3 Jährigen hatte uns das Hotel extra ein Baby bett ins Zimmer stellen wollen, als wir aber das Appartment betraten waren dort 5 größe Betten (2x Doppelbett und ein Einzelbett). Ok, wir waren zu fünft, und unser Kleiner kann auch in einem großen Bett schlafen. Ist auch in der ersten Nacht nur 2mal rausgefallen. Am nächsten Morgen gings zum Frühstuecksbuffet, was in der Buchungsbestätigung für 8.00 Euro angepriesen wurde. Vor Ort berechnet wurden allerdings 10.20 Euro, und dieses Buffet war im Vergleich mit hunderten anderen Hotels in denen ich die letzten 20 Jahre übernachtet habe eines der schlechtesten was das Preis/leistungsverhältnis angeht. Am Nachmittag erhielten wir dann einen Anruf vom Hotel mit der Frage warum wir denn das Baby bett gar nicht benutzt hätten… Antwort: weil kein Babybett da war, sondern 5 große Betten. Frage Hotel: “Aber Sie sind doch im Appartment 4, oder”? Antwort: Nein, Appartment 7. Ergo, man hat zwar ein Babybett organisiert aber die Rezeption, die keine ist, hat uns das falsche Zimmer gegeben…naja, kann passieren..

    Nähe zum Tiergarten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten haben geknarrt. Die Bettdecken haben schon bessere Zeiten gesehen. Eine Minibar mit Kühlschrank fehlte leider. Das Zimmer konnte zur Nacht nicht ganz verdunkelt werden. Das Bad und die Dusche ist definitiv zu klein.

    Die Lage direkt im Zentrum am Stadtgarten ist genial.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abstellmöglichkeiten für Fahrräder unzureichend, Publikum in der Bahnhofsumgebung abends mit Vorsicht zu geniessen.

    Direkt zentral gegenüber Bahnhofsgebäude, Aussicht auf Bahnhofsplatz, dennoch ruhig nachts, gutes Frühstück, kulanterweise ein großes Maisonette-Appartment bekommen. Personal sehr freundlich, bemüht und flexibel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat übel Gestunken aus dem Badezimmer/ Toilette trotz schliessen der Tür und die ganze Nacht geöffneten Fenster ging dieser Geruch nicht weg. Es stank nach Abfluss Rohbruch Toiletten Geruch ich kann es nicht erklären es war eklig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die sehr positive Bewertung des Hotel-Personals betrifft definitiv nicht das Personal des Restaurants/Frühstück-Personals, denn dann wäre die Bewertung katastrophal ausgefallen!

    Die sehr nette Bewirtung in der an das Haus angeschlossenen Bar, die leider in den nächsten Monaten wegen Restaurierung ausfallen wird.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches, hilfsbereites Personal, Zusatzwünsche wurden sofort erfüllt, bei geschlossenen Fenstern ist das Zimmer absolut ruhig, die wenige Meter entfernte Strassenbahn ist dann nicht mehr zu hören. Die Lage direkt am Bahnhof neben dem Tierpark ist ideal! Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, frisch und Kaffee/Teewünsche werden vielfältig erfüllt. Wir werden wieder hier buchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war kein Duschhandtuch im Zimmer, auf Reklamation hin wurde aber dieser Fehler behoben. Auschecken ist nicht wie fast überall um 12.00, sondern schon um11.00, war aber nirgendwo vermerkt. Hat trotzdem alles am Ende gut geklappt.

    Die Lage direkt gegen über dem Hauptbahnhof ist unbezahlbar, ansonsten kein großer Luxus, keine richtige Rezeption vorhanden, aber sehr sauber und für meinen Zweck der Geschäftsreise absolut in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir konnten NICHT schlafen da wir DIREKT ueber DISKOTHEK Zimmer drhislten! Ich bitte um volle Rueckerstattung! ZUMUTUNG! Kein Hinweis auf Ihrer Bomepage!:-(!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gleich unterhalb der Zimmer befindet sich eine Bar. Der Schallschutz ist gleich null. Die Musik war ziemlich laut entsprechend hörten wir Bass und Rhytmus der Musik bis in die Morgenstunden. Mit Kleinkind im Zimmer eine Zumutung. Ein Babybett ist nur eins vorhanden, welches an diesem Abend bereits gebucht war. Der Abfluss vom Bad stank fürchterlich. Wir werden nie wieder in diesem Hotel einchecken.

    Das Hotel ist gut gelegen. Hotel liegt am Bahnhof. Ein Zoo befindet sich hinter dem Hotel. Schöne Terasse.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant ist sehr altbacken und der Boden war sehr dreckig. Wohlfühlstimmung kam da nicht auf.

    Der Mann an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit, da der TV nicht funktionierte. Einige Programme haben nicht funktioniert. Leider konnte der Fehler durch die späte Anreise nicht behoben werden. Der Mann von der Rezeption war sehr freundlich und entgegenkommend. Die Restaurantbedienung war eher verhalten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war es nicht sauber. Zudem war, von den vorherigen Gästen, noch die vergessene Unterwäsche im Bad. So etwas sollte beim putzen auffallen. Aber es wurde nicht geputzt! Meine Frau musste die Toilette reinigen, weil wir die Kinder so nicht auf's Klo lassen wollten. Raucherzimmer!!! Das bin ich gar nicht mehr gewohnt, dass man das einem Nichtraucher, MIT KINDERN, anbietet!

    Lage zentral, Nähe Bahnhof

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber. Socken der Vormieter im Schrank, Einkaufstüten lagen auf dem Schrank. Frühstücksbüffet sehr dürftig. Insgesamt alles sehr abgenutzt.

    Sehr gute Lage gegenüber dem Hbf Karlsruhe

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit unter bzw auf dem Bett war nicht gerade die beste. Es lag Staub am Bettrand und fremde Haare unter dem Kopfkissen.

    Der Willkommenstee war eine sehr schöne Geste. Das Zimmer und Badezimmer war sehr geräumig und groß,die Ausstattung sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer oberflächlich sauber. Reinigungskräfte vergaßen sowas wie Duschgelreste an der Duschwand oder Ränder am Ablauf oder hier und da ein Haar.... Oropax nicht vergessen, Bus und Bahnlärm. Messepreis sehr teuer.

    Zimmer groß und komfortabel eingerichtet (Schreibtisch, Sessel, kleiner Tisch, Stehlampe etc..) Kleines Frühstücksbüffet mit allem was man so braucht und sehr sehr leckeren Backwaren.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lautstärke vom Vorplatz des Bahnhofes- wer es mag und nicht lange schlafen will, für den ist es okay.

    Reichhaltiges Frühstück. die direkte Nähe zum Tierpark -so hatte ich die Gelegenheit auf meiner Geschäftsreise noch einen Ausfug zu machen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr viele Spiegel. Bei offener Toilettentür kann man sich beim "Geschäfte machen" sogar zuschauen.

    Sehr weiche Matrazen aber suuper bequem. Sauber und Freundlich. Absolut empfehlenswert. Preis Leistung stimmt hier noch und das Frühstück war umfangreich und lecker.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant war schon sehr alt. Teppich war abgelaufen, Müsli vom Frühstück stand den ganzen Tag im Restaurant rum. Bestuhlung war schon sehr abgenutzt und auch der Rest vom Restaurant könnte mal einen neuen Anstrich gebrauchen. Für 8 Euro fürs Frühstück hätte ich auch etwas mehr erwartet. Auch die Portionen vom Essen auf der Karte könnten etwas größer sein.

    Das Zimmer war super. Schön geräumig und groß. Mit Platz genug für alle. Das Bad war auch okay.das Zimmer war gut eingerichtet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein defekter Vorhang (Zimmer 35), und beide Lämpchen am Bett brannten nicht. Aber wenn's niemand meldet geht sowas leicht unter.

    Die Lage gleich beim Bahnhof. Die Fenster sind so gut isoliert, dass wir trotz Zimmer gegen den Bahnhofplatz mit der recht lärmigen Strassenbahn bestens schlafen konnten. Auch liess sich das Zimmer mit den Rollläden prima abdunkeln. Das Zimmer war recht gross.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung im Zimmer funktionierte nicht, wurde aber durch den bereitgestellten Lüfter in Minuten ausgeglichen. Heizung im Bad ok.

    Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen und trotzdem super ruhig. Matratze top. Preis-Leistung sowieso (55 €/DZ zur Einzelnutzung)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufbackbrötchen trotz Bäcker in der Nähe, Sauberkeit war ok aber hätte besser sein können und an so mancher Stelle sollte der Haustechniker mal wieder Hand anlegen.

    Super Lage, reichhaltiges Frühstück, Zimmer gut ausgestattet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben leider nicht unser reserviertes Zimmer bekommen.

    Aber eine gute ausweich Möglichkeit und wurden auch für die Mühen entschädigt. Das Frühstück war lecker,mit einer guten Auswahl und die Bar hat ein sehr angenehmes Ambiente gehabt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer trotz Angabe, dass ruhiges Zimmer gewünscht wird, lag nach vorne zum Hauptbahnhof und Straßenbahn. Bei gekipptem Fenster kein Schlaf möglich. Kühltheke im Frühstücksraum sehr laut.

    Das Essen und das Frühstück waren lecker und preis/ Leistung super Zimmer sehr schön ausgestattet. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist genial. Absolut zentral gelegen und trotzdem mit Blick ins Grüne. Das Zimmer war sehr hell und die Matratze war prima. Kurz und gut, absolut zu empfehlen!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ziemlich laut. Vielleicht sind die Zimmer Richtung Tiergarten leiser

    Das Personal war sehr hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet war wirklich gut, Die Lage am Bahnhof war einerseits super nah, andererseits...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche hatte noch ein ungereinigte Stelle - möglicherweise auch ein einmaliger Ausrutscher

    Zimmer angenehm groß, Blick auf den Park, Frühstück mit großer Auswahl

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad vom Vorgänger/in Haare das Sideboard im Bad war war auf der Kantenseite abgegriffen der Teppich fleckig.

    Leider nix bis auf die Tatsache dass ich meine Folgeübernachtung ohne Kosten stornieren konnte

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Appartment war extrem abgewohnt, dicke Staubschichten auf z.B. Lampenschirmen, z.T. billgste Einrichtung (Sofa, Sessel), die man nur beim Sperrmüll vermutet. Licht im Flur defekt, Fließen im Bad z.T. abgebrochen und nur halbherzig ausgebessert, Ausstattung der Küche minimal. Und das Frühstück war miserabel für ein 3-Sterne Hotel, die Auswahl winzig und billig, das Geschirr z.T. nicht sauber!

    Nur die Lage war positiv.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht gerade sauber. Dusche und Waschbecken undicht. Fenster und Spiegel vorallem die Rahmen sehr (!) verdreckt. Teilweise Renovierungsbedürftig

    Super Lage, trotz Bahnhofsnaehe sehr ruhig. Perfekte Begrüßung nettes und kompetentes Personal. Alle Fragen und Anliegen wurden angenommen und professionell bearbeitet. Zimmernachreinigung wurde nach Beanstandung sofort erledigt Restaurant / Bar und Cafe super lecker und gutes Preis Leistungs Verhältnis

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Küchentisch war schmutzig ränder von Gläser. klebrig... sowie im Spiegelschrank....Defektes Bett... Scharfe Kanten..... und sehr staubig.... auch Lärm bis in die frühen Morgenstunden und zwar von Penner im anliegenden Park. Auch auf die Sauberkeit angesprochen hat man mit es als unverschämt dargestellt.... auf der oberen Glasablage habe ich Sau auf dem Staub schreiben können. Personal war soweit sehr nett bis auf die Dame am Morgen an der Rezeption.

    Frühstück war lecker und reichhaltig Mit ihrem Dienst (Booking )waren wir sehr zu frieden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Personaldecke beim Frühstück ist offenbar dünn - das Personal wirkt teilweise überlastet. Das Essen im Restaurant war nur teilweise lecker. Wir hatten den Eindruck, dass es am Abend zum Teil vom Mittag übrig geblieben war und aufgewärmt wurde. Da beim Menü das Hauptgericht noch vor der Suppe kam und zurückgehen musste, machte es den Eindruck, sogar zweimal aufgewärmt worden zu sein.

    Sehr geräuminges Familienzimmer - auch für eine Familie mit drei Kindern gut sehr gut geeignet. Das Apartment bot sogar eine Küche. Leckeres Bier im Restaurant und in der Bar.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal beim Frühstück z.T. unaufmerksam/langsam. Wg. Nähe zum Bahnhof nachts z.T. laut.

    Frühstück im Außerbereich mit Blick auf den Stadtpark sehr schön, tolle Lage für Bahnreisende direkt gegenüber Hbf.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    der Lärm obwohl ruhiges Zimmer zur Tiergartenseite gebucht war Zimmer zum Bahnhof und bei 30GradC muss man die Fenster öffnen läerm bis 3:00 UHr Früh keinen Schlaf gefunden! Beide Gäste!!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gebucht hatte ich 1 EZ für 1 ÜN, bestätigt wurden 1 Einzelbett und 1 Schlafsofa sowie Minibar. Schlafsofa + Minibar nicht vorhanden, keine Fl. Wasser trotz großer Hitze, TV hatte nur RTL-Programm. Sa 18 h Empfang nicht besetzt, weibl. Personal aus dem Café nebenan gab mir umgehend Schlüssel + Meldeschein, war höflich, aber nicht freundlich. Der später anwesende Empfangsmitarbeiter war jedoch recht freundlich. Zimmer im 1. Stock, darunter die Hotelbar. Fenster zur Seitenstraße mit Seitenblick auf Hbf. und Straßenbahnen. Obwohl beide Zimmerfenster gekippt waren, war die Luft sehr stickig, wegen großer Hitze war der schwere Vorhang zugezogen, was auch ok war. Auch bei geschlossenen Fenstern war es sehr laut durch den Verkehr, aber viel lauter noch durch die Gäste der Bar, die sich auf der Hotel-Terrasse unter meinem Fenster bis ca. 2 h lautstark unterhielten und Schlaf nicht möglich war. Selbst direkt unter den Fenstern saßen Gäste mit lautstarker Unterhaltung und die Bedienung räumte gegen 2 h lautstark die Tische ab und rückte ebenso lautstark Stühle + Tische zusammen. Im Zimmer kleiner, aber ausreichender Kleiderschrank, der jedoch so übel roch, dass er für mich unbenutzbar war. Mir wurde schlecht, sobald ich die Tür öffnete. Im Bad leerer Seifenbehälter und ein schon länger nicht mehr gründlich um den Abfluss herum gereinigtes Waschbecken. Alter vergilbter Toilettendeckel, der unten drunter bereits abblätterte. Im gesamten Haus und im Zimmer roch es unangenehm süßlich. Auschecken am Sonntag um 8.30h verlief schnell und problemlos bei freundlicher Mitarbeiterin. Fazit: In diesem Hotel habe ich das erste und letzte Mal übernachtet. Ich nahm an einem wichtigen Seminar teil und war nicht gerade ausgeschlafen.

    Zimmer sehr sauber, Teppichboden ohne Abnutzungsspuren. Kleiner, ausreichender Schrank, Kofferablagebank. Duschbad klein, sauber, mit Fön, flexibel ausfahrbarem Make-up-Spiegel mit Vergrößerungsseite, Kosmetiktücher, Lüftung, ausreichende Ablagefläche. Die Badtüre war außen mit langem Spiegel verkleidet, in dem man sich vollständig sehen konnte. Gut: die am Kleiderschrank außen angebrachte kurze Kleiderstange.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Frühstück gebucht da ich bereits um 03:00 Uhr weiter mußte. Das Zimmer war sehr gut und der Blick in den Tiergarten ließ die große Stadt total außen vor.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption war am Abend nicht besetzt. Beim Eingang durch die verrauchte und schmutzige Bar wird man ein erstes Mal erschreckt! Die gestresste Bardame musste zwischendurch alles erledigen. Sie hat uns schliesslich ein Zimmer gegeben, das gar nicht bezugsbereit war. Das Zimmer war daher schmutzig, vor allem das Bad! Nachts muss man die Fenster wegen des Strassenlärms (und der Tiergeräusche)schliessen, wodurch es im Zimmer viel zu warm wird . Auf das Frühstück haben wir aufgrund oben geschilderter Eindrücke verzichtet.

    Die Lage war verkehrstechnisch sehr gut. Das günstige Angebot hat uns als Familie angelockt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das rosa Geflügel (die Flamingos, die tagsüber so dekorativ sind ;-) ) krakeelt auch nachts - aber die Fenster isolieren gut!

    Das Frühstück oder Abendessen auf der Terrasse/im Biergarten mit Blick auf die Springbrunnen und Flamingos vom Zoo ist fantastisch. Auch sonst ist alles in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es hat anfangs Besteck gefehlt, dies wurde aber bei nachfrage freundlich besorgt :D

    Die Lage ist Perfekt man ist direkt beim Hauptbahnhof und kann somit alle ``Reiseziele'' perfekt erreichen mit Bus und Bahn, außerdem ist der Zoologische Garten direkt nebenan und dieser ist definitiv Sehenswert

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Die zentral Lage zum Hauptbahnhof. Das zimmer war etwas laut in der Nacht wegen den Tieren des Tierparks.. Eine Klimaanlage hat noch gefehlt dann wäre super perfekt gewesen.. Aber im Großen und Ganzen gute Unterkunft

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abstellmöglichkeit für Räder eigentlich keine.Wir haben diese zwischen Automat und Treppenabgang abgestellt womit der Durchgang dann schon eingeschränkt ist.

    Grosses Zimmer, Tierpark mit dem grossen Park lädt zum verweilen ein,ist sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das essen,rost bratwürschtl mit angeblichen hausgemachten kartoffelsalat war eine zumutung. das waren keine rostbratwürschtl und der kartoffelsalat hatte zu viel essig. der schmeckte nach fertigprodukt. lieblos.

    freundliches personal. gutes frühstück. die zimmer sehr schon.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Top Lage - direkt am Bahnhof - Personal sehr zuvorkommend - Frühstücksbuffet absolut ausreichend - Gartenterrasse mit Aussicht auf Park/Zoo - Raucherbar

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal auf der Terrasse ist nett und fleißig aber aufgrund Unterbesetzung im Stress und die Wartezeiten waren daher sehr lange.

    Das Frühstück war wirklich richtig lecker. Die Terrasse liegt umwerfend schön und die Bar incl. Personal finde ich ganz toll. Als Raucherin begrüße ich auch, dass ich in der Bar rauchen darf!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man fühlt sich alleinwohnend. Man begegnet kaum jemanden. Fand ich aber nicht schlimm. Eher schlimm empfand ich, dass ich abends von der Arbeit ins Hotel kam und der Müll aus dem Mülleimer auf meinem Nachtisch lag. Eine Rüge der Putzfrau ? Versehen ? Kann man mehrdeutig verstehen. Toilettenpapier nicht aufgefüllt ? Hmm.

    Das Hotel liegt direkt am Bahnhofsplatz. Hat man dss Zimmer wie ich auf den Bahnhofsplatz und nicht Richtung Zoo bekommt man das volle Tag-und Nachtleben einer Großstadt mit. Mir hat dieses Livewimmelbild gefallen. Es gibt die ganze Zeit was zu sehen und leider auch zu hören. Frühstück eher schlicht. Personal dafür sehr freundlich. Es gibt keine Lobby und die 1 Quadratmeter kleine Rezeption erinnert an ein Fahrkartenschalter aus den 70ern. So etwas habe ich als Vielreisender noch nie gesehen. Ansonsten fühlt man sich wie im Geisterhotel alleine. Man kommt vom Gehweg durch eine Glastür in den Aufzug das wars. Aber vielleicht ist es gerade dieser Charme was dieses Hotel ausmacht. Entschädigt wird man dafür im Restaurant mit großem Freibereich angrenzend an den Zoo. Hier könnte man stundenlang sitzen.Ich würde wieder hingehen. .

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer schlecht gelüftet und schlecht isoliert. Straßenlärm (Bahnhofsvorplatz, Straßenbahnen, Züge und Bauarbeiten) drangen leider trotz geschlossenem Fenster rein. Keine Klimaanlage, daher die Wahl warm/stickig oder laut! Kein Sky, trotz Werbung...

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    Super tolle Lage gegenüber Bahnhof, direkt am Eingang zum Stadtgarten. Ideal bei Anreise mit der Bahn.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nach Check in nicht fertig, genervtes Personal

    Top Lage, gute Ausstattung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nähe zum Bahnhof für Bahnreisende gut. Schöner großer Biergarten. Lärm hält sich in Grenzen und Fenster isolieren gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Spätportier

    Nach Renovierung noch besser geworden. Tolle Lage gegenüber HBF am Tiergarten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes geräumiges Zimmer für 5 Personen. Tolles Frühstück in ansprechendem Ambiente.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Persobal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Penthouse-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Technik zum Teil defekt, z.b blu-ray-spieler

    2- Etagen Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: