Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel AMANO Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Auguststr. 43/Ecke Rosenthaler Str., Mitte, 10119 Berlin, Deutschland

Nr. 142 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1641 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN ist etwas schwach .

    Die Zimmer sind modern und sehr gepflegt. Die Lage ( Hakesche Märkte) ist zentral und man erreicht schnell alle Sehenswürdigkeiten. Abends laden die vielen Kneipen und Restaurants zum Verweilen ein.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Toaster in unsererer kleine Küche hat uns gefehlt!

    Gute lage in der Nähe von Häckische Hofe, Rosentaler Platz mit vielen Restos, Cafés in der Nähe , sowie kleine Läden/Boutiquen. Personal sehr Hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist ausgesprochen hilfsbereit, nett, zuvorkommend, Das ist vor allem wichtig wenn man auf einmal einen Plan B braucht. Ich kann das Hotel nur wärmstens weiter empfehlen und werde wiederkommen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als ehemalige Berliner bereisen wir mehrmals pro Jahr die Stadt und gastieren in verschiedensten Hotels. Wir raten Ihnen dazu, das Hotel Amano zu meiden. Das Haus lässt Überbuchungen zu und das zu unrecht sehr selbstbewusste - aber gleichzeitig völlig unprofessionelle - Rezeptionspersonal erzeugt eine Atmosphäre wie beim Discounter-Friseur oder an der Aldi Kasse. Die Überbuchung des Hauses hat zur Folge, dass Sie als Hotelgast - selbst bei einem zweitägigen Kurzaufenthalt - nicht die Leistung bekommen, welche Sie davor verbindlich gebucht haben. Stattdessen müssen Sie nach einer Nacht im Ersatzzimner wieder packen, das Zimmer verlassen und ein zweites Mal einchecken. Dies ist erst Nachmittags am Folgetag möglich. Die hierfür ursprünglich verbindlich zugesagte Zeit für den zweiten Check In wird überdies konsequent nicht eingehalten. Lassen Sie sich nicht von nicht ernst gemeinten Entschuldigungen, pseudo-Upgrades, lächerlichen Preisnachlässen und Drinks an der Bar blenden. Verbringen Sie stattdessen Ihren Aufenthalt in den vielen sehr guten Alternativen in Berlin - wir haben nach nur einer Nacht das Hotel Amano wieder verlassen. Im nächsten Hause gab es dann wieder einen dem Preissegment entsprechenden sehr guten Service...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis wurde bei Bezahlung erhöht. Zimmer war entgegen Buchungsangabe nicht bei Ankunft um 12:00h verfügbar. Haustiere waren bei Buchung angeben und wurden bei Ankunft kritisch hinerfragt und kosten mehr. Zimmereinrichtung war defekt, Nachttisch war abgebrochen. Duschtür schloss nicht richtig und es lief Wasser aus, Waschbecken befand sich im Zimmer, Duschkopf ließ sich nicht befestigen. Personal unfreundlich und unmotiviert (mit Ausnahme des sehr freundlichen und kompetenten Reinigungspersonals); reservierter Parkplatz musste mehrfach bei Einfahrt in Tiefgarage §erkämpft" werden. Wir würden dieses Hotel nicht wieder aufsuchen und weiterempfehlen; der Gesamtpreis von 500 EUR für drei Übernachtungen ist absolut nicht gerechtfertigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage; kleine, feine Zimmer, geschickt aufgeteilt. Hilfsbereite, freundliche Mitarbeiter. Vielseitiges Frühstück. Wir waren wieder sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zucker, Kaffesahne/ Milch und Löffel wären perfekt neben der Kaffeemaschine.

    Komfortable Zimmer mit ausreichend Platz. Alles sehr sauber und stylish. Die Damen und Herren vom Empfang waren jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Alles sehr lässig und angenehm. Lage ist top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hätte für den Preis größer sein können und der StraßenLärm ist doch ganz schön laut ... wir haben uns aber deswegen nicht vom guten Schlaf abhalten lassen ! Gehör halt zum Großstadt Urlaub dazu .

    Es ist insgesamt ein empfehlenswertes Hotel . Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam ! Es ist sauber und perfekt gelegen !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zentrale Lage, sehr freundliches und kompetentes Personal, Zimmer sauber, Dachterrasse sehr gelungen und echt etwas Besonderes. Die Möglichkeit der Tiefgarage war ein zentrales Auswahlkriterium.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße, sehr laut. War total gerädert nach dem Aufenthalt. Frühstück Rührei wirklich nicht gut, leider kein Lachs.

    Design des Hotels, Interior.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke, schlafen mit offenem Fenster nicht möglich, bei geschlossenem Fenster kein Straßenlärm Trotz Buchung der Übernachtung fast ein Jahr im Voraus wäre der Last Minute Preis über 30% günstiger gewesen

    Sehr gute Auswahl beim Frühstück mit warmen, frischgebackenem Brot, super Lage, gute Bar Man sollte versuchen einen Parkplatz in der Tiefgarage zu mieten (15,—€), Parken im Umkreis sehr schwierig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück super lecker, Personal alle sehr nett, tolle Lage, schönes und großes Zimmer, Tiefgarage supi, leider die Dachterassenbar (auch beim dritten Besuch geschlossen), aber das liegt sicher und unserer Reisezeit. Wir kommen gerne wieder, lg Fam. Hauffe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren in einem Apartment untergebracht, allerdings hat es dort nach kalten Rauch gerochen.

    Tolle Lage, moderne Einrichtung und super Sauberkeit. Die Dachterrasse ist mega!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand die Einrichtung des Zimmers sehr spartanisch und kühl. Deshalb fand ich das Zimmer etwas ungemütlich und habe mich dort nur bedingt wohl gefühlt. An die schmale weiße Küchenzeile schloss sich im rechten Winkel ein schmaler Tisch an, an dem 2 hohe Plastikstühle standen. An jeder Bettseite gab es einen winzig kleinen "Nachttisch" (ein kleines weißes Quadrat aus weißen Brettern an der Wand, etwas größer als buchgröße), wir haben beide einen richtigen Nachttisch vermisst, auf dem man wirklich etwas ablegen kann und mit zumindest einer Schublade dabei. Der Fernseher war vergleichsweise klein (was mich aber nicht besonders stört). Da das Zimmer sehr groß war, hätte ich es schön gefunden, wenn mit Möbeln nicht so gespart worden wäre. Ein Sofa oder zumindest ein bequemer Sessel, ein kleiner beweglicher Tisch, vernünftige Nachttische... Steckdosen waren auch eher spärlich verteilt, zumindest gab es nur auf einer Bettseite eine Steckdose (weitere Steckdosen bei der Küchenzeile und im Bad). Die Heizung konnte man nicht direkt bedienen, sondern musste dafür die Klimaanlage anschalten, so dass dies mit Brummen und gefühlt kalter Luft von oben einherging. Auch die Küche war eher spärlich ausgestattet (genau 2 Messer, Gabeln usw.). Das Reinigungspersonal sprach weder deutsch noch englisch noch spanisch, so dass man sich mit ihnen kaum verständigen konnte (z. B. ob sie uns ein Geschirrtuch dalassen könnten). Worüber ich mich wirklich geärgert habe ist, dass ich 3 mal abgeklärt habe, dass ich nicht möchte, dass die bei der Buchung angegebene Kreditkarte belastet wird, 3 mal wurde mir zugesichert, dass wir bei Abreise die Zahlungsmodalität wählen können, mein Freund hatte am 1. Tag auch angeboten, dass er direkt bezahlen würde, dies war aber nicht möglich und am Ende wollte er zahlen, da wurde ihm gesagt, das wäre schon von der Kreditkarte abgebucht worden.

    Das Zimmer war groß mit großen Fenstern (tagsüber also angenehm hell), die mit grauen Vorhängen aber auch relativ gut abgedunkelt werden konnten (für mich wichtig zum schlafen). Das Bett war bequem und ausreichend groß für 2 Personen. Mir gefiel auch der Parkettfußboden. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, dabei wurde auch das Geschirr mit abgewaschen. Die Lage des Hotels war für unsere Zwecke optimal, deshalb und wegen der Küchenzeile haben wir auch dieses Hotel gewählt. Das Personal war freundlich und hilfsbereit (zum Beispiel haben wir problemlos weitere Kissen und Decken bekommen).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sauber und ordentlich. Das Putzteam so ok. Das Frühstück zeichnete sich leider durch harten, schwitzenden Käse und alte, harte Lufthansa-Brötchen aus. Die Frühstückseier waren Übungseierhandgranaten und durchaus als Waffe einsetzbar. Ich bat um 2 weiche Eier...und...der Service brachte sie. Auf den Punkt. Personal super freundlich. Netter Empfang. Top-Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück hätte ich für den Preis mehr Auswahl und bessere Qualität gewünscht. Croissants waren sehr trocken. Wurstränder angetrocknet.

    Der gesamte Look des Hotels und das Personal war sehr nett. Das Zimmer war schön sauber. Rooftop Conference

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts zur Straße hin etwas laut. Es wäre nett, wenn Nespressokapseln, Kaffeepulver oder Teebeutel kostenlos zur Verfügung gestellt würden!

    Tolles großes Apartment, für Familien sehr gut geeignet! Sehr sauber! Küchenzeile gut ausgestattet. Gutes, vielfältiges Frühstück! Zentrale Lage!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lediglich das Personal schien etwas überfordert- sowohl beim Check-in , als auch bei einer banalen Taxi-bestellung.

    Tolles, großzügiges Appartment. Komfortable Betten. Ausgezeichnete Lage. Nettes Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt keine Minibar und man bekommt im ganzen Hotel vor 17 Uhr (dann öffnet die Bar) nichts zu trinken - also auch kein Wasser.

    Super Lage, unkompliziert, komfortabel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel war sehr gut gelegen ,man konnte rasch an andere Punkte gelangen. Das Frühstück war super,ein reichhaltiges Buffet,alles was das Herz begehrt. Die Betten waren sehr bequem,das Zimmer sehr sauber, das Personal im ganzen Haus sehr nett und immer bereit Auskunft zu geben.Was gefehlt hat war die Minibar im Zimmer,aber es hatte ja den Automaten in der Nähe der Rezeption,also konnte man dort etwas holen,falls man es benötigte :-)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war relativ klein und die Dusche und Waschbecken mitten drin. Das fand ich nicht so praktisch, zumal ich mit meinem Sohn unterwegs war.

    Wir haben das Zimmer früher benutzen können als geplant, das war sehr praktisch für uns. Die Mitarbeiter am Empfang waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer mit Waschbecken und Dusche direkt im Zimmer. Praktisch keine Ablagemöglichkeiten. Ausser einem Stuhl keine Sitzmöglichkeiten.

    Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 209,-€ / ÜN wohlgemerkt zuzüglich 15,-€ Frühstück, das ziemlich mager ausfällt! Nicht mal eine Flasche Wasser auf dem Zimmer! Keine Taschentücher, kein Gar Nix! Fernseher sehr klein! Das einzige hochwertige, der Preis!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur eine Raucher-Bar im Hotel, aber genügend gute Alternativen in der Nachbarschaft.

    Sehr schöne und saubere Zimmer, moderne Einrichtung, gutes Frühstück. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Äußerst hilfsbereites und freundliches Personal. Betten sind sehr komfortabel und die Fenster gewährleisten einen sehr guten Schallschutz. So hatten wir selbst straßenseitig eine ruhige Nacht. Dank der zentralen Lage befinden sich eine Menge empfehlenswerter Lokale in unmittelbarer Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sehr laut, trotz geschlossener Fenster, Frühstücksbuffet sehr eng

    Zimmer sehr sauber, Laminatboden kein Teppich, Frühstück okay, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da das Badezimmer leider im Zimmer integriert ist (der Zimmernachbar kann somit beispielsweise nicht weiterschlafen, während man selber schon duschen geht) läuft nonstop eine geräuschvolle Lüftung aus Dusche und Toilette, die besonders nachts sehr gestört hat!!

    Super Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption ist freundlich, teilweise aber nicht ganz im Bilde. Das Einchecken dauert viel zu lange, falls nur ein/e Angestellte/r am Empfang ist.

    Das Frühstück war gut. Die Lage ist hervorragend und sehr verkehrsgünstig. Die Bar ist sehr gut. Die Zimmer haben in allen Kategorien eine gute Größe.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten als erstes ein Zimmer im Nebengebäude. Im Hotelgang schmeckte es nach Essig. Unsere Tür wurde vor unserem Einzug einmal aufgebrochen und nicht wieder anständig repariert(siehe Fotos). Wir konnten allerdings das Zimmer nach der Reklamation sofort wechseln. Wir hatten ein Appartment mit Küche in der wir kochen konnten. Allerdings war der Abfalleimer so klein wie ein Kosmetikabfall. Wir haben zwar nicht gekocht, aber wirklich Platz in dem Abfall hatte es nicht. Die Heizung funktionierte im 2. Zimmer nicht. Im 1. jedoch schon. Die Toilette war im 1.Zimmer nicht sauber (siehe Foto).

    Die Lage war top! In 5min am Alexanderplatz und doch nicht im Zentrum, daher nachts ruhig. Das Personal ist super nett und zuvorkommend. Konnten das Zimmer sofort wechseln als uns ein Defekt an der Tür aufgefallen ist. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Es hat für jeden Geschmack etwas dabei.. die 15€ lohnen sich dafür zu bezahlen! Das Hotel ist im allgemeinen sehr schön. Man würde nie denken, dass das "nur" ein 3-Sterne Hotel ist. Die Betten und die Kissen sind sehr bequem.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Putzfrau hatte einen schlechten Tag ...

    Nachdem ein paar Mängel in den Zimmern auftauchten, bekamen wir von einem super netten Rezeptionisten ein neues und von der Kathegorie hochwertigeres Zimmer. Das war wirklich toll und ein sehr kundenorientierten Service !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auswahl des Zimmers war nicht ideal. Einem gemeldetem Mangel am Zimmer wurde nicht nachgegangen. Man hat den Eindruck, dass nur recht junges Personal an der Rezeption arbeitet, das sich größtenteils offensichtlich noch in der Ausbildung befindet. Ein im Zimmer vergessener Gegenstand wurde vom behäbigen Personal nur mit Mühe, mehrmaligem Nachfragen und Extrakosten nachgesandt. Für den Zimmerservice reicht das Personal nicht aus, was man aber bei drei Sternen nicht erwarten kann.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schon etwas in die Jahre gekommen. Beibuns war das Zimmer länger nicht belegt und hat Nacht Kanal gerochen. Würde dann aber anstandslos getauscht.

    Top Lage, gute Bar, Prei Leistung OK

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Paar
    • Comfort Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffeekapseln für die Maschine wären schön gewesen, die Küchenausstattung ist zwar minimal aber für kurze Aufenthalte ausreichend

    Sehr schönes L Appartment, (wie eine kleine Wohnung mit den Vorzügen eines Hotels) Top Lage und sehr freundliches Personal Gerne wieder

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Platz in der Parkgarage frei, kein Hinweis auf vorherige Reservierung, Parkplatz im Umfeld des Hotels zu finden ist nicht möglich, hat viel Zeit gekostet

    Frühstück war sehr gut, Zimmer sehr klein aber modern, zentrale Lage ist super

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service Mitarbeiterin fragt an, ob man ein ruhiges Zimmer bevorzuge. Bei Bejahen sagt sie, das koste dann 10 Euro mehr. Schnippische Antworten! Kundenservice geht anders!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Gruppe
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anzahl der zu verleihenden Regenschirme könnte aufgestockt werden!

    Für ein 3* Hotel Tip-Top Freundliches Personal, saubere einfache aber moderne Zimmer, Lage perfekt- Bar super!! Preis- Leistungsverhältnis bekommt von mir volle Punktzahl

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt leider kein Wasser oder irgendein anderes Getränk auf dem Zimmer. Nicht einmal Pads/Kapseln für die zur Verfügung gestellte Kaffeemaschine. Da hilft auch kein Hinweis auf einen Getränke-Automaten in der Lobby. Das ist leider eine Sparmaßnahme zuviel.

    Das Appartement hat eine angenehme Größe. Insbesondere das Bad ist schön geräumig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ventilator im Badezimmer schaltet sich nicht aus Waschbecken verstopft (allerdings während des Aufenthaltes repariert) Kein richtig heisses Wasser in der Dusche

    Optimale Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unkooperatives Personal an der Rezeption. Hatten fälschlicherweise ein Raucherzimmer bekommen und wollten deswegen umziehen. Keine Entschuldigung von Seiten des Personals es wurde uns eher das Gefühl vermittelt eine Belastung zu sein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens. Nichts zu bemängeln

    Das Hotel ist modern ausgestattet. Die Lage ist super für einen Städtetrip. Das Personal war freundlich und auch im Vorfeld hat die Kommunikation bestens funktioniert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trends schickes Stadthotel in Super Lage ! Sehr freundliches Personal - die Mitarbeiter an der Rezeption geben sehr gute Insider Restaurant-Tipps . Danke !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war recht klein mit nur einem kleinen Fenster - hatte was von Höhle. Ich finde bei einem Zimmerpreis von 135,- EUR /Nacht sollte in jedem Hotel dieser Welt eine Flasche Wasser auf dem Zimmer sein, zumal wenn es keine Minibar gibt. Kann ja Leitungswasser sein - die Geste zählt.

    Das Hotel hat eine sehr schöne Einrichtung und Deko. Tolles Ambiente, nettes Personal, sehr gute Bar und top Lage! Für Innenstadtlage extrem ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - WLAN funktionierte in den oberen Stockwerken über mehrere Tage nicht (Personal konnte oder wollte keine Abhilfe schaffen, obwohl Problem wohl schon länger bekannt ist) - Kein Wasser, Kaffee, Tee etc. auf den Zimmern - Starker Lärm durch Gäste der Hotelbar, die bei den Stühlen und Tischen vor dem Hotel bis spät in die Nacht feiern. Mehrfache Bitte an Rezeption für Ruhe zu sorgen ohne Ergebnis - Für den Preis bekommt man viel zu wenig

    Zentrale Lage, saubere Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt ein paar Dinge, die wirklich anzumerken sind: Die Zimmer sind noch winziger als im motel1 ... nur teurer. Man hat das Gefühl, dass die Straßenbahn mitten durch's Zimmer fährt UND die Treppenhaustüren schlagen so hart zu, dass jeder Gang zu einem ungewollten wake-up führt.

    Das Amano ist stylisch und cool gemacht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal beim Einchecken hätte zugewandter sein können.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Frühstück war angemessen. Ich hatte um ein ruhiges Zimmer gebeten und es auch bekommen. Dass Dusche und Waschbecken nicht in einem extra Badezimmer, sondern im Schlafraum installiert waren, gefiel mir nicht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaffeemaschine war vorhanden jedoch keine Kapseln. Spärlich möbliert. Zimmer war offensichtlich für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

    Das Zimmer war groß und ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gewünschte ruhige Zimmer, war an der Rezeption zugesagt, aber war es leider nicht. Der Umzug in ein ruhiges Zimmer am nächsten Tag, das wie im ersten Zimmer 2 normal breite Betten haben sollte, ergab, dass es wohl ein ruhiges Zimmer war, aber das Bett an der Wand steht und nur 140 cm breit ist. Also: Auskunft an der Rezeption stimmte nie. Personal an der Rezeption z.T. extrem freundlich und hilfsbereit, z.T. sehr desinteressiert und nicht sehr höflich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren ausgekühlt aufgrund geringerer Außentemperatur. Auf Nachfrage bekamen wir die Auskunft, dass die Klimaanlage zu dieser Jahreszeit nicht auf Heizen eingestellt ist. Schade. Sauberkeit des Fußbodens des Apartments ungenügend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Ausstattung der Möbel unpraktisch - Regale sind nicht erreichbar, Tresor nicht einsehbar, Küchenausstattung war völlig unzureichend, im Bad kein Haken oder Stauraum, TV zu klein, Balkon sehr schmal

    Wir erhielten ein Upgrade auf das sehr ruhige Appartement,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war bis 16 Uhr nicht sauber gemacht, Reaktion des Personals bei erster Beschwerde, Nachholung des Saubermachens, aber nur nur Hälfte der Handtücher ausgewechselt. Dafür bei Abreise schon 9.30 Uhr geklopft. Keine Wiedergutmachungsraktion oder Entschuldigung für Fehler. Preis-Leistung-Verhältnis (Kaffeemaschine ohne Pads oder Erklärung, wie zu beschaffen; Badfliesen schlecht geputzt bzw. vereumelt; außer Seifenspendern keine Baduntensilien und ungünsig angebrachter Duschkopf, Vergrößerungsspiegel zu weit in der Ecke, nicht beweglich; kein zweiter Stuhl, obwohl Kochnische, Badabzug bei Zimmerverlass nicht mehr arbeitend, alles nass)

    Lage, größe des Zimmers und Bades

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aussenbereich,den man auch zum frühstücken nutzen kann, könnte etwas liebevoller gestaltet sein, der ist ziemlich spartanisch gehalten......aber das ist nur eine wohlgemeinte Anmerkung

    Sehr stylisches Hotel in Toplage, viele Restaurants und Cafés sind zu Fuss zu erreichen, ebenso der Alex und der Hacksche Markt! Wir hatten etwas bedenken wegen der grossen Strasse, aber alles super isoliert, man schläft ausgezeichnet! Die Zimmer sind allerdings winzig, aber das wussten wir ja vorher, und für einen Städtetrip braucht es nicht mehr. Frühstück war gut, Personal sehr freundlich. Es gibt nichts zu beanstanden!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Beanstandungen

    war eine Umbuchung vom anderen Amano und wir waren zu dritt, deshalb war das Zimmer etwas klein. Ansonsten aber top. Um Mitternacht noch einen Besuch in der angenehmen Atmosphäre der Bar auf unserem Flur mit guten Drinks und wirklich freundlicher und kompetenter Bedienung - LIKE :)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tiefgarage zu eng gebaut, Minibar oder eine Flasche Wasser gab es nicht, bei dem Tagespreis ... zu wenig Komfort. Schade!

    die Lage war sehr gut, Rooftop Bar war toll, nur zur Hälfte für eine Private Party gesperrt. Zimmer zur Strassenseite, war mit geschlossenem Fenster ertragbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war tags und nachts sehr laut, was abwechselnd an der lauten aber leistungsschwachen Lüftung und den Partygeräuschen draussen lag. Die Einrichtung der Lobby ist gewöhnungsbedürftig in lila und grau gehalten, inklusive lila & grauer Porzellandackel. Naja.

    Die Lage des Hotels ist gut. Schade, dass daraus nicht mehr gemacht wird.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Großes Gedränge am Frühstückstisch / Büffet, eher hektisch und eng, zum Teil Wartezeit (kurz) bis ein Tisch frei wird. Das Frühstück würde ich nächstes Mal lieber nicht mit buchen.

    Sehr ruhige Zimmer auf der Rückseite, relativ gut von Flughafen Tegel zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Anscheinend steht genau vor dem Zimmer, welches wir bekommen haben, täglich der Reinigungswagen der Reinigungsfachkräfte (3. Etage). Dieser bleibt dann auch den ganzen Tag an der Stelle stehen. Dadurch ist es morgens etwas lauter. Man kann genau hören, dass das Personal dort zugange ist und es klappert ständig etwas.

    Es war nicht unser erster Aufenthalt im AMANO. Wie gewohnt war alles sehr sauber. Besonders gut gefällt uns der Bereich mit der offenen Dusche und dem Waschbereich im Zimmer. Wir konnten dieses mal auch endlich aufgrund des tollen Wetters die Dachterrasse nutzen. Die Stimmung und die Aussicht auf den Alex sind fantastisch. Außerdem ist die Lage des Hotels einfach unschlagbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage am Rosenthaler Platz, schick eingerichtet, sehr freundliches Personal, perfekt für Fashionweek-Gäste: Im Foyer gab es einen Kollektionsverkauf von Berliner Designern. Die Dachterasse mit einer Bar ist ein Highlight, abends ist dort wie auch in der nächsten Umgebung viel los. Die Geschäfte und Lokale und Restaurants um das Hotel herum sind klasse. Die Ubahnstation Rosenthaler Platz ist nur wenige Gehminuten entfernt, zwei Stationen vom Alexander Platz.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe keine Antwort auf meine Parkplatzanfrage bekommen. Beim Check-Out wurde mir ein Tiefgaragenparkplatz mit berechnet obwohl es nicht gebucht war. Nach einem kurzen Gespräch hat sich die Situation geklärt.

    Lage ist top. Zimmer war sauber und sehr ruhig, ideal für Geschätsreisen. Leistungsstarker Haartrockner. Die Glückskekse als Geschenk sind eine nette Idee. Hat auf jeden Fall einen guten Start in den Tag bereitet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Ablagemöglichkeiten im Zimmer sollte der Architekt eine Abmahnung erhalten. Man könnte im Schrank zu mindestens ein zusätzliches Regal einbauen und bitte, wie soll Man die oberen Fächer erreichen? Mit einer Leiter? Internet bzw WLAN Zugang ebenfalls mangelhaft ( habe das schon öfters bemängelt), absolut nervig ist, dass man sich jedes Mal, wenn man das Zimmer betritt, neu einwaehlen muss. Ansonsten sehr zufrieden und ich komme wieder!

    Sehr freundliches und effektives Personal in der Rezeption!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage sehr eng, trotz Reservierung alles belegt

    Top Lage, cooles stylisches Hotel, sehr geschmackvoll, nettes Personal, große Appartements (Upgrade), gutes Frühstück, tolle Bar auf dem Dach

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Baustelle vor der Haustür,daher Garage erst nach dreimal Kreuzen und Nachfrage gefunden - Zimmer ein Spiegelkabinett, sooft möchte man sich nicht sehen - nur ein spartanischer Stuhl - Einrichtung gut aussehend aber sehr primitiv - Zimmer hellhörig,obwohl am Ende des Ganges die ganze Nacht Türgeräusche

    Die Lage, die Dachterasse

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein/zwei Bilder an der Wand wär schön

    Toll fanden wir die Lage, einfach perfekt. Super schnell zu Fuß am Alex. Dusche u Waschbecken war sozusagen im Zimmer drin, Klo war separat. Fand ich gut! Rooftop Bar war schön, recht groß - bisschen schickimicki und wenns kühler ist echt zu wenig aber sonst sehr schön !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders unfreundliches Personal. Die rooftop-Bar hatte wegen einer angeblichen Gewittervorhersage nicht geöffnet. Die Lüftung im Zimmer ist total laut und lässt sich nicht abschalten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche befindet sich im Zimmer, für Leute wo Privatsphäre mögen vielleicht nicht ganz ideal. Leider keine Kleenex im Zimmer. Wir hatten zwar Zimmer zum Hinterhof jedoch hört man trotzdem die S-Bahn

    Tolles Design, super Lage. Cocktailbar gute Cocktails. Viele Snacks in der Nähe (u.a eins mit Bowls, viele Asia Restaurants/Imbisse

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Paar
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In einem Doppelzimmer wäre ein grosses Bett mit durchgehender Matratze, statt 2 Einzelbetten, viel bequemer. Dies ist eigentlich internationaler Standard und wünschenswert. Leider fand ich die verspiegelte Wand neben dem Bett in Zi 423 vulgär und aus FengShui-Sicht nicht schlaffördernd. Das Bad schien aus einem älteren Gebäude-Teil zu stammen, denn die gelben Fliesen passen leider gar nicht zum sonst so gut abgestimmten Farbkonzept des Hauses.

    Das Zimmer zum Innenhof war perfekt, wunderbar ruhig und hat auch Sonnenlicht bekommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Studio-Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmereinrichtung könnte passend zum gesamten Hoteldesign etwas schicker sein

    Ziemlich cooler Style. Schicke Lobby, coole Rooftopbar und auf Wunsch ein Apartment im obersten Stock mit Balkon und Blick auf den Fernsehturm bekommen! Also obwohl keine Aussicht in der Beschreibung steht, kann man diese dort sehr wohl haben. Die Umgebung ist super und eine der angesagten Anlaufpunkte in Berlin Mitte. U-Bahn und Tram sind quasi direkt um die Ecke. Parkhaus kostet 15 Euro, Parkkarte für die Seitenstraße 8 Euro. Beides für Berlin in Ordnung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der junge Mann bei Check out hat den gesamt-positiven Eindruck vom sonst sehr aufmerksamen und freundlichen Personal und die Begeisterung über das Zimmer nachhaltig etwas gedämpft. Innerhalb von nichtmal zwei Minuten hat er sich gleich 5 No-goes geleistet (nicht gefragt, ob alles in Ordnung war, unaufmerksam nach der Zimmernummer gefragt obwohl ich sie Ihm gerade in die Hand gedrückt hatte in dem Kärtchenhalter, saloppes/schräges zusammenfalten der Rechnung ohne Briefumschlag und währenddessen parallel ein "privates" anpöbeln der Kollegin wegen ihrer telefonischen Erreichbarkeit (vor unseren Augen!), sich von uns abwenden ohne meine letzte Frage nach der Tiefgaragenausfahrt abzuwarten). Das hat extrem genervt als letzter Kontakt mit dem Hotel.

    Das Zimmer hat mir sehr gut gefallen. Sehr schöne Einrichtung usw. Die Dachterrasse ist auch nett zum kurzen relaxen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lüftung der offenen Dusche im Zimmer läuft pausenlos die ganze Nacht durch. Konnte das Zimmer mit einem Appartement wechseln, dass absolut ruhig war.

    Absolut professionelles Personal, sehr freundlich, hilfsbereit und lösungsorientiert!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für ein Doppelzimmer viel zu klein, Dusche direkt im Zimmer, nur sehr kleiner Schrank (keine Chance, die Kleider von 2 Personen zu verstauen). Zimmer nach Strasse ziemlich laut

    Schöne Einrichtung, nettes Ambiente

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war für mein Empfinden zu hart. Aber da ist jeder anders.

    Das Hotel ist sehr hip, jung und modern. Das Frühstück ist gut. Das Personal sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio-Apartment (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad leichter Abflussgeruch. Fön für Abendstyling nicht geeignet (nach kurzer Zeit überhitzt). Aber das ist jetzt wirklich meckern auf hohem Niveau.

    Das Hotel liegt wenige Meter von der U-Bahn-Haltestelle Rosenthaler Platz entfernt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants, Cafés und Geschäfte. Wir sind total nett und freundlich empfangen worden. Umbuchung auf Zimmer mit Balkon problemlos möglich. Interieur Lobby und Zimmer sehr geschmackvoll. Dachterrasse traumhaft, aber leider noch geschlossen. Zum Frühstück kann ich leider nichts sagen, da wir ohne gebucht hatten. Würde jederzeit wieder dort ein Zimmer buchen, es hat uns super gefallen!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu dem Reisezeitpunkt war das Zimmer mit 159,- € je DZ deutlich zu teuer. Hinzu kamen p.P. 15,- € Frühstück, Parkhaus Tag 15,- € zu dem es keine Alternative gibt.

    Das es meinen Freunden gefallen hat

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Diesmal ein sogenanntes Gartenzimmer, d.h. Erdgeschoß zum Innenhof, der eigentlich ein Raucherhof ist. So ein Zimmer würden wir nicht mehr nehmen.

    Bei unserem ersten Aufenthalt hatten wir, ohne dies zu wissen, eine sehr ruhige Juniorsuite. Sehr gute und gut frequentierte Bar.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Lärm auf der Straße, oder die brummende air-condition. Mit einem mußte man schlafen.

    Die Lage war super, der Vekerhr auf der Straße laut, ein Haltestelle war recht weit weg, die Leute waren sehr nett. Nach kurzem Aufenthalt hatte man sich gut zurecht gefunden. Sehr nettes Frühstückslokal in der Nähe (kaffee schwarz).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer ( 003) war sehr schön ruhig, aber leider an manchen Stellen sehr renovierungsbedürftig ( Tischplatte vom Schreibtisch sehr abgenutzt und Türrahmen alle angeschlagen ). Der Kleidetschrank ist leider für Frauen mit einer Größe von 1,65 m nur zu einem Drittel zugebrachten, für den Rest braucht man eine Leiter oder einen Partner von 2 m Größe.

    Das Hotel hat eine super Lage, man kann sehr viel zu Fuß erreichen. Es ist modern eingerichtet, vielleicht ein bisschen dunkel, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache. Personal ist sehr freundlich. Frühstück ist ausreichend, aber nicht unbedingt besonders.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel AMANO ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: