Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ambassador Potsdam Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Lessingstrasse 35, 14482 Potsdam, Deutschland

Nr. 27 von 31 Hotels in Potsdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 396 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich. Hätte sauberer sein können. WLAN funktioniert überhaupt nicht!

    Hat einen Fahrstuhl. Frühstück war gut und ausreichend. Parkplatz auf der Straße konnte man gut finden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir hatten nichts auszusetzen.

    das frühstück war für den preis sehr gut,das hotel liegt sehr ruhig es war leider eine baustelle dort,aber dafür kann das hotel nicht.bus und straßenbahn sind in der nähe.das personal ist sehr hilfsbereit und nett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Frühstücksbuffet sehr klein und mit wenigen Angeboten versehen.

    Sehr schöne Hoteleinrichtung und sehr sauberes Ambiente! Auch der Wunsch nach einer romantischen Dekoration des Zimmers wurde sehr sehr gut umgesetzt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vielleicht nicht immer aufgewärmte Brötchen,auch mal welche vom Bäcker,aber das ist sicher Geschmackssache.Auch sollte vielleicht draussen,eine schönere Sitzgelegenheit geschaffen werden.

    War bequem mit Bus oder Bahn erreichbar.Schönes großes Bad mit Fenster.Gepflegte Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles was gut!

    Das Frühstück war einfach aber gut. Es wurde immer nachgefüllt. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Mit der Tram eine oder zwei Stationen und man hat Restaurants zum Auswählen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht gefallen hat uns, dass der Fahrstuhl ab 18.00 Uhr nicht mehr fuhr und die Rezeption auch ab 18.00 Uhr nicht mehr besetzt war.

    Man ist vom Frühstück satt geworden, aber es gab nichts besonderes.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren sehr gut. Das Frühstück war für uns völlig ausreichend. Personal sehr freundlich. Sehr gute Anbindung zu S Bahn und Bus. Sehr ruhige Gegend uns hat es sehr gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Preisliste für die Minibar, sonst alles okay.

    Wir konnten schon früher einchecken, das Zimmer war super, das Frühstück nicht üppig, aber gut, die beiden Damen waren sehr freundlich. Blick in den Garten mit dunkelrotem Flieder. Alles in allem ein tolles Hotel!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat alles an dem Hotel gefangen . Schönes Hotel mit super tollen scharm. Das Zimmer war super sauber und das Frühstück klein aber fein . Im großen und ganzen perfekt !!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis war alles super. Der Empfang war sehr freundlich, das Zimmer war sauber, die Matratzen etwas weich, aber das ist Geschmackssache. Das Frühstück war super, Müsli, verschiedene Brötchen, Brot, Aufschnitt, Käse, Eier, Joghurt, Obstsalat Säfte, alles was man braucht. Die nächste Bus/Bahnhaltestelle ist Fußweg 5 Minuten entfernt. Alle 20 Minuten kommt man in die Stadt. Ich kann es weiterempfehlen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nicht's vermisst.

    Es war sehr sauber. Die Auststattung war ausreichend. Lage ist sehr ruhig und sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war recht mager. Die Entfernungsangabe zur Altstadt stimmt nicht. Statt 1,7 Kilometer sind es ca. 5,5.

    Das Zimmer hatte eine gute Größe. Tageslicht Duschbad!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer bei unserer Ankunft sehr kalt. Bis aus der Wasserleitung warmes Wasser kam, verging viel Zeit.

    Ruhige Lage. Das Familienzimmer war schön groß und sauber. Das Frühstück ist ausreichend und lecker. Wir wurden vom Personal freundlich empfangen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Gardine war an einigen Stellen lose,für die Nacht waren keine Decken im Schrank,erst nach Aufforderung

    Frühstück:wir mußten uns alles selbst zusammensuchen Besteck,Geschirr, Tee kochen 2x war dafür kein heißes Wasser da,Yoghurt ,wenn, nur eine Fruchtsorte die ich wegen der Kerne nicht essen darf.Eine Banane nach Rückfrage kam,aber am nächsten Tag hieß e,s wir müssen erst einkaufen.Frisches Gemüse z.B. Paprika ,Tomaten gab es nicht jeden Tag und wenn 6 kleine Stückchen.Ab 18.00 ging der Fahrsthl nicht mehr ,wir waren im 3.Stock untergebracht unter dem Dach.Der Papierkorb wurde in der ganzen Zeit nicht einmal geleert.Am letzten Tag war das Zimmer überhaupt nicht gemacht,erst nach Aufforderung um 18.00.Kein Telefon auf dem Zimmer,der Inhaber war nachts nicht da.Bezahlen mußten wir bar,weil der Automat nicht ging.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr „übersichtlich“musste mehrfach um auffüllen von Wurst/Käse gebeten werden! Bei 3 Nächten wurde nur 1xBetten gemacht, Müll gar nicht geleert.... Beim Beziehen des Zimmers,Bad eiskalt....

    Nettes Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war schonmal von der Ausfall her besser... Natürlich ausreichend aber die Liebe zum Detail fehlte mit diesmal. Leider ist immer wieder auffallend das die anderen Gäste nicht Rücksichtsvoll sein können. Türen knallen mitten in der Nacht usw. Aber das liegt eher an den Gästen als an das Hotel.

    Wie immer sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr übersichtlich, der Kaffee ungenießbar. Für diesen Preis hatten wir mehr erwartet.

    Sauberes Zimmer, für eine Nacht war es in Ordnung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück samt Servicepersonal eine Katastrophe. Den Frühstückstisch musste man sich komplett selbst eindecken. Zimmerboden abgewohnt und fleckig. Im Bad keine Haken für Handtücher

    Hotel hat Charme, liegt ruhig und mit guter Nahverkehrsanbindung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt ziemlich weit vom Zentrum weg, das war auf der Karte für mich so nicht ersichtlich. Hotels in zentralerer Lage waren nicht mehr buchbar. Ich habe ziemlich spät reserviert.

    Frühstück war ok. Das Hotelpersonal hat mich auf der Hinreise telefonisch kontaktiert, um sicherzustellen, dass ich nachts ins Hotelgebäude hineinkomme. Gute Instruktion über die Lage und Erreichbarkeit der Schlüsselboxen. Zum Glück gibt's Handies!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist klein,gemütlich mit familiärem Flair.personal ist sehr nett,zuvorkommend und kompeten. Das frühstück ist liebevoll angerichtet worden und erfüllte unsere Erwartungen voll und ganz.das Hotel hatt ein sehr gemütliches Ambiente.Es liegt in einer ruhigen Gegend,aber in 5 Minuten ist man mitten im Leben.In diesem Hotel waren wir nicht das letzte mal.Es ist sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer ist renovierungsbedürftig, ebenso das Zimmerschloss. Alles ein wenig in die Jahre gekommen.... Das Bett war sehr bequem.

    Frühstück war okay, Personal freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    beim Frühstück wäre etwas mehr Gemüse nett gewesen Die Armaturen im Bad sind schon sehr "verbraucht"

    Bett sehr bequem, Zimmer sauber, Personal nett und hilsfbereit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines feines Hotel. Waren für einen Kurztripp Potsdam besuchen. Hatten das Familienzimmer gebucht. Welches sehr schön eingerichtet ist und für 4 Leutchen völlig ausreichend ist. Vom Hotel aus kann man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten innerhalb von 10-20 min gut erreichen. Hotel ist aus unserer Sicht auf jeden fall weiterzuempfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kam Abends erst nach einer ganzen Weile wirklich warmes Wasser und die Halterung vom Türgriff war nicht so sauber.

    Das Frühstück ist sehr Umfangreich, das Personal richtig nett und sonst gabs eigentluch nichts zu meckern :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war üppig. Zimmer gut. Personal sehr freundlich. Zimmer ruhig, bis auf tobende Kinder in einer Wohnung über uns schon ab 7:30 Uhr morgens und abends bis ca. 20 Uhr. Das hat ein wenig genervt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück wurde eine gute halbe Stunde zu spät serviert. Dadurch waren Brötchen, Eier usw. noch nicht fertig und wurden nach und nach serviert. Mir fehlte auch selbstgemachte Marmelade oder Kuchen.

    Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Dusche im 2. Stock war nicht optimal - dauerte Minuten, bis es warm wurde und war dann nur warm, nicht heiß.

    Super Frühstück mit Käse- und Wurstplatte, Aufstrichen, frischem Obst/Gemüse und Eiern; flexible An-/Abreise möglich; schöne ruhige Gegend, ca. 20 min Spaziergang zum Griebnitzsee.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts 😉

    Fantastisches Haus. Klein, bestens gepflegt, sehr stilvoll, aber nicht überladen. Höchst angenehmer Komfort. Ideal zwischen Berlin und Potsdam für alle, die abends die Ruhe lieben. Das beste Preis-Leustungsverhältnis, das ich in 20 Jahren in Potsdam und Umgebung erlebt habe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Oben genannt

    Frühstück war sehr gut, Betten bequem, was mir nicht gefiel war die Wegbeschreibung vom Haltepunkt der öffentlichen Verkehrsmittel zu dem Hotel, da es etwas außerhalb von Potsdam lag, war es ein schwieriger Weg mit beladendem Koffer über Kopfsteinpflaster zu laufen. Wir sind im großen Kreis dann endlich am Hotel angekommen, völlig schachmatt. die Strasse biegt ja leider nicht von der Hauptstr. ab, sondern ist eine Querstr. weiter. Leider nicht auf dem Plan zu sehen. Das sollte doch geändert werden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Zimmer nagt ein wenig der Zahn der Zeit. Nur Vorhänge, keine Gardine. Rückseite des H. trist und ohne Farbe. Frühstücksmarmeladenauswahl. Sauerkirsche oder Aprikose ..... Rührei nur auf ausdrückliche Bitte. In der Richtung kein nettes Wort vom Personal. Thermoskanne am Bufett .... auch nicht so prickelnd, aber bequem fürs Personal. Kein Hund erlaubt. Den Grund dafür mag ich nicht zu erkennen. Warum im Bad zwar etwas für die Dame, aber nicht einmal Q-Tipps waren ??? Und beim Austausch gab es statt Duschtuch ein zweites kleines Handtuch ......

    Richtig gefallen hat mir eigentlich nichts. Sorry.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war eher durchschnittlich und vor allem dem tollen Eindruck des Hauses nicht angemessen. Das erinnerte eher an eine bessere Jugendherberge. Man suche sich Geschirr zusammen, Servietten fehlten ganz. Rührei kann an der Rezeption bestellt werden. Fehlte nur noch eine aufdringliche Geschirrrückgabe. Auswahl war überschaubar, aber ausreichend und für alle Wünsche etwas dabei. Durch die gute Lage an Radwegen wäre perspektivisch möglicherweise ein größerer Abstellraum für Fahrräder empfehlenswert.

    Sehr schönes, edel eingerichtetes Haus mit persönlichem Touch. Komfortabel. Ruhige Seitenstraße und dennoch recht zentral in Babelsberg. Nettes Personal. Das schönste Quartier unserer ganzen Reise.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist eine gewisse Nachlässigkeit spürbar: die Fenster wirken im ganzen Haus ungeputzt. In unserem Zimmer funktionierte eine Leselampe nicht. Den Kopf der Dusche musste man häufig nachschrauben, überhaupt könnte das Bad eine Überholung gebrauchen (z.B. sind die Abdichtungsleisten in der Dusche sehr lose). Im Fahrstuhl ist der Teppichboden nicht mehr richtig verklebt. Im Frühstücksraum sind die Wände neben den Esstischen sehr schmuddelig. Bis 10 Uhr konnten wir frühstücken, waren um 9:30 Uhr schon die letzten Gäste. Auf unseren Wunsch machte man uns Rührei. Der Kaffee war abgestanden und lauwarm - das haben wir dann aber nicht mehr bemängelt.

    Das Hotel liegt eingebettet in ein altes Wohnviertel, es ist sehr ruhig. Aus der 3. Etage haben wir nur ins Grüne geschaut. Unser Zimmer war in den Farben Gold/Blau gehalten, sehr ansprechend. Das Bad ist sehr schön groß.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal nicht sehr hilfreich (Internet hat in meinem Zimmer nicht richtig funktioniert und die Antwort von der Reception war: "Bei mir funktioniert es". Ich könnte dazu alles von den anderen Zimmer in meinem Zimmer hören.

    Das Zimmer war sauber. Frühstück war ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das Bett war bequem und es war sehr ruhig. Nur früh um 6 Uhr waren Krähen in den Bäumen und ein weiterschlafen war nur mit geschlossenen Fenster möglich.Das Frühstück war ,bis auf die Rühreier, die frisch zubereitet wurden, Selbstbedienung. Nicht einmal der Tisch war mit Teller und Messser gedeckt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das keine durchgehende Rezeption vorhanden war. Um 21:00 Uhr war Schluss.

    Frühstück und Zimmer waren OK. Das Personal war sehr aufmerksam und Hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hielten uns 5 Tage in diesem Hotel auf. In den Aufenthaltsräumen gab es keinen Service, wie sonst in einem Hotel üblich. Es wurde auf die Minibar im Zimmer verwiesen. Ab ca. 20.30 Uhr war der Aufzug abgeschaltet. Wir konnten unser Zimmer nur noch über das Treppenhaus erreichen. Außerdem wurden die Aufenthaltsräume ab ca. 20.30 Uhr verschlossen. Wir konnten uns also in den Aufenthaltsräumen nicht mehr aufhalten, um den Abend dort zu genießen, mussten den Abend also in unserem Zimmer verbringen. Im Zimmer befand sich jedoch nur mit ein Sessel, ein Hocker und kein Tisch! Unser (Comfort!)-Zimmer war nicht mit einheitlichen Möbeln eingerichtet. Die Einrichtung war zusammengestückelt. Der Teppichboden war fleckig (Fotos), müsste dringend gereinigt werden. Die Beleuchtung war schlecht. Im Duschbereich des Bades waren die Silikon- und sonstigen Fugen versifft und zwei Abdeckungen rostig (s. Fotos). Ohne großen Aufwand könnte dem Gast im Bad ein Zahnputzglas zur Verfügung gestellt werden. Das Frühstück war sehr minimalistisch. Keine Eindeckung der Tische. Auflageplatten wurden nur zögerlich nachgefüllt. Die Brötchen waren qualitativ nicht besonders, eben Aufback-Brötchen. An den ersten 2 Tagen unseres Aufenthaltes gab des Rührei . Ab dem 3. Tag stand Rührei nicht auf dem Büfett. Auf meine Frage, ob kein Rührei gäbe, bekam ich zur Antwort, dass wir eben darum bitten müssten. Ein Hinweisschild war dezent zur Seite gedreht. An den ersten vier Tagen unseres Aufenthaltes gab es kein geschnittenes Obst (Salat) oder Naturjoghurt. Angeboten wurden nur ein paar Melonenscheiben (mit Schale) oder ganze Obststücke und ein kleines Schälchen mit Quark. Erst am Tag unserer Abreise fanden wir endlich Obstsalat und Naturjoghurt für unser Müsli vor. Der Kaffee war gut. Noch nie musste ich ein Hotel so schlecht bewerten!

    Das Hotel befindet sich in einer schönen und ruhigen Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten zwei Zimmer gebucht. Ein Doppel und ein Einzelzimmer. Ich selbst hatte das Einzelzimmer, leider fehlte mir dort ein kleiner Schrank oder ähnliches (es gab leider nur eine kleine Art Kleiderstange, im Zweibettzimmer gab es jedoch einen Schrank und Kommode). Musste quasi aus dem Koffer leben. Damit kann man leben, aber ich persönlich brauche so etwas. Die Klobrille bei mir war sehr locker, denke dies müsste beim Reinigen auffallen und behoben werden. Wir hatten Fahrräder vom Hotel gemietet. Sie haben drei Stück (und da wir zu dritt waren...ideal), leider ging eins der Räder am zweiten Tag kaputt. Uns wurde zwar Hilfe angeboten, doch leider lies sich das Problem nicht lösen und wir mussten erst noch ein drittes Fahrrad besorgen (welches wir selbst taten). Dadurch ging viel Zeit verloren. Da muss ich leider sagen, wenn man Räder vermietet, muss man auch darauf achten, das sie in Ordnung sind.

    Das Hotel hat uns wirklich gut gefallen. Schöne ruhige Lage, gutes Frühstück, die Zimmer sauber, auf Fragen wurde eingegangen. Gute Lage zu der Straßenbahn. Wir empfehlen das Hotel auf jeden Fall weiter.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück könnte etwas Hintergrundmusik laufen, es war etwas zu still ;)

    Super freundliches und hilfsbereites Personal, sehr sauber, Frühstück war wirklich gut (Qualität statt Masse), gute Verkehrsanbindung (Tram direkt um die Ecke, damit ca 15 Minuten bis zur Innenstadt/ Bahnhof ), Parkplätze direkt vor der Tür an der ruhigen Straße

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Auswahl beim Frühstück war etwas eingeschränkt. Es gab z.B. keine Eier weder gekocht noch als Rührei. Ein Schild, das man diese auf Anforderung beim Personal bekommt war explizit weggedreht. Hier haben einige vergleichbaren Häuse in der Nähe einen höheren Standard. Die Tische der anderen Gäste wurden nicht zeitnah abgeräumt und saubergemacht.

    Zimmer sind groß. Hotel liegt mitten in einem Wohngebiet aber Verkhrsmuittel donoch schnell zu erreichen. Bad und Zimmer war sehr sauber. WLAN schnell und gut. Personal am Empfnag war sehr freundlich, konnte nach telfonischer Ankündigung problemlos erst gegen 20 uhr einchecken.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu entlegen vom Stadtkern. Frühstück war nix. Zimmer zu kühl und zu dunkel.

    Bad war sehr in Ordnung, Zimmer war sauber, Zugang zu den Zimmern angenehme Atmosphäre, ebenso Eingangsbereich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es morgens beim Duschen kein warmes Wasser. Der Handwerker war schon bestellt. Wir waren aber nur 1 Nacht.

    Sehr großes und gemütliches Zimmer. Sehr schöne ruhige Lage. Nur wenige Meter zur Trambahn-Haltestelle. Gutes reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war das schlechteste Hotelfrühstück jemals und WEIT vom 3 Sterne Niveau entfernt!

    Bett war sehr bequem und die Lage des Hotels ist in einer ruhigen Gegend, kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein unangenehmer Geruch im Bad, der trotz Lüftung nicht verschwand. Das Zimmer war mit Teppich ausgelegt. Das fand ich etwas unhygienisch.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche ließ sich nicht schließen

    Das Frühstück war reichlich und lecker. Das Personal war aufmerksam und freundlich Zimmer hell und sauber Die Lage des Hotels;ein ruhiges Viertel aber nicht weit entfernt vom Stadtzentrum

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Doppelzimmer keine 2 Sitzgelegenheiten keine Handtuchhalter / keine Halterung für Brausekopf die Rezeption nicht wie angeschlagen bis 21Uhr geöffnet aus meiner Sicht fehlen hier Führungsstrukturen (oder der Minimalismus ist gewollt)

    Die Lage des Hotels das personal ist freundlich bemüht

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit,Fenster verdreckt.Abfluss hat gestunken.Eingeschweiste Wurst zum Frühstück.Auslegware voller Flecken.

    Frühstück war ausreichend.Betten zu weich,sonst ok.Freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas abwechslungsreicheres Frühstück.

    Preis-Leistung hat gestimmt. Verkehrsanbindung mit Straßenbahn war super. Hatten keinen Stress mit Parkplatzsuche in der Stadt. Parkgebühren in Potsdam selbst echt teuer: 20 min für 2 Euro im Parkhaus - ist Abzocke. Super das Tagesticket der Straßenbahn.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein warmes Wasser im 4. OG. Fahrstuhl wurde 20.30 Uhr abgeschaltet, nachdem Rezeption nicht mehr besetzt war.

    Aufmerksame Mitarbeiter. Stellen unaufgefordert zusätzliche Kaffekanne auf den Frühstückstisch auf der Terasse im Freien. So entfiel Lauferei wegen jeder Tasse.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Bad , die Dusche ist ein stehendes Gewässer(kein Hausmeister, die Mädels müssen alles selber machen

    Sehr gut Lage, nur wenige Minuten zur Tram. Die Innenstadt und die Sehenswürdigkeiten kann man ohne Auto erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstückskaffee war ziemlich dünn. Die Frühstückstische wurden gar nicht eingedeckt. Das Kopfkissen war formlos und lapprig. In der Dusche lief das Wasser nur sehr langsam ab. Der Haupteingang liegt in der Reuterstraße. Wenn man aber zu der in der Beschreibung angegebenen Adresse in der Lessingstraße fährt, landet man nur am verschlossenen Hintereingang. Nach 21:00 kommt man mit seinem Hotelschlüssel nur zu diesem Hintereingang hinein. Von dort aus ist aber der Aufzug nicht erreichbar. Der Aufzug ist zudem abgeschaltet. Zum Glück hatten wir nur bis zum 1. OG zu steigen!

    Ruhige Lage inmitten von Gärten. Und die Straßenbahn mit 2 Linien gleich um die Ecke. Das Zimmer geräumig, abwechslungsreich eingerichtet und mit ausreichend Staumöglichkeiten. Die Fenster bieten einen hübschen Blick ins Grüne. Das Frühstücksbuffet war gut bestückt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keinerlei Restauration im Haus (aber Minibar vorhanden) Rezeption schließt gegen 21 Uhr. Lokale fußläufig erst in 10 -15 Minuten zu erreichen

    Zimmer und gesamtes Haus in ordentlichem Zustand, Frühstück reichhaltig. Haus in ruhiger Wohngegend mit Parkplätzen auf der Strasse. Strassenbahn und Bus in kurzer Entfernung. Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war nicht sauber, Teppich verschmutzt, Bad nur oberflächlich sauber, Betten durchgelegen, Frühstück sehr lieblos und einfach. Fahrstuhl nach 21 Uhr ausser Betrieb.

    nette Umgebung, ruhige Lage, gute anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Auswahl Frühstück etwas dürftig.

    Personal sehr nett und kinderfreundlich. Sehr ruhige Lage in gehobenem Wohngebiet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war etwas spartanisch. Da haben wir etwas anderes erwartet....

    Das Zimmer (Familienzimmer) war sehr sauber und für 4 Personen ausreichend groß.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab ein mageres Frühstücksbüffet mit aufgebackenen Brötchen, kein Brot oder ähnliches. Man musste sich sogar selbst den Tisch eindecken obwohl nur 4 Gäste dort waren. Die Dame am Empfang saß um die Ecke am Computer. Die Qualität war sehr einfach. Außerdem war die Heizung aus und es war so kalt, dass man eine Outdoorjacke anziehen musste.

    Das Bett war okay! Auch das Badezimmer. Preis-Leistung stimmen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Familienzimmer benötigt dringend Pflege - im Zimmer sowie im Bad hängen die Dichtungen aus den Fenstern, der Teppich ist fleckig. - Recht kleines Bad ohne Möglichkeiten, Kleidung oder anderes aufzuhängen. - Restaurants und öffentlicher Nahverkehr erfordern einiges an Laufwegen (für uns kein Problem, da wir Räder dabei hatten) - Radschuppen vermüllt - Frühstück am Ostermontag dürftig, Wasser- und Saftnachschub nur auf Nachfrage - Kalter Frühstücksraum

    - Hotel nett eingerichtet - Frühstück am Ostersonntag umfangreich und lecker - Sehr ruhig gelegen in einem schönen Villenviertel in Babelsberg - Nähe zum Filmpark

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat meinen Erwartungen übertroffen.Reichlich und viele andere Besonderheiten. Bett war für mich etwas zu weich, konnte aber bequem schlafen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit war sehr gut! Das Frühstücksbüffet war lecker und es wurde regelmäßig nachgelegt, rundum ein angenehmer Aufenthalt in einem Hotel mit ruhiger Lage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die einrichtung ist sauber aber sehr altbacken.

    Die Lage, direkt in einem Villenviertel, ist sehr schön. Es ist fußläufig alles gut erreichbar. Bus und Bahnanbindung ist aber auch recht nah vorhanden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ziemlich wenig Auswahl beim Frühstück, bisschen auf Etap Style gemacht. Man musste sich auch selbst den Tisch decken, Brötchen waren Aufbackbrötchen. Insgesamt etwas liebloses Frühstück

    sehr schönes Zimmer, sehr hübsch eingerichtet. Tolle Lage in Alt Babelsberg mit guter Anbindung mittels ÖPNV ins Zentrum und zu allen Sehenswürdigkeiten

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nur ein Stuhl auf dem Zimmer. Wenig Möglichkeiten um Sachen auf zu hängen.

    Die Qualität des Frühstücks war sehr gut wenn auch überschaubar. Wir hatten immer eine Auswahl an verschiedenen Brötchen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück hätte reichhaltiger sein können, keine Servietten. Zimmerkarte muss für Stromversorgung eingesteckt bleiben - dumm nur, dass der Zimmerschlüssel dran hängt und das Zimmer deshalb nicht abgesperrt werden konnte ohne Karte und Schlüssel zu trennen. (oder man probierte es im Dunkeln...)

    Bequeme Betten

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein super bequemes Bett in einem total gemütlichen Zimmer. Das Frühstück war frisch und lecker sowie abwechslungsreich. Die Mitarbeiterin hat für uns sogar extra eher den Frühstücksraum aufgemacht, da wir zeitig abreisen mussten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tische im Frühstücksraum wurden nicht abgeräumt; Bettzeug in einem Zimmer fehlte. Fahrstuhl nachts nicht nutzbar. Eines unserer gebuchten Zimmer hatte eine Türklinke, d. h. man musste innen mit dem Schlüssel das Zimmer verschließen, der Cardschalter war aber ebenfalls am Bund. Zur Stromnnutzung muss der Cardschalter eingesteckt sein. Bedenklich bei Feuer, wenn man das Zimmer eilig verlassen muss.

    Freie Parkplätze. Die Lage des Hotels ist gut . Das Hotel hat eine sehr schöne Lobby.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war doch sehr minimalistisch. Ein Wasserkocher auf dem Zimmer wäre schön gewesen.

    Sehr ruhig in einem Wohngebiet gelegen. Aber zu Fuß nur 10 Minuten bis zum Kulturhaus Babelsberg. Parken an der Straße war kein Problem, es gab genug Platz. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war leider nicht warm, d.h. die Heizungen waren auf den Stern eingestellt und wir sind im Winter abends gg 19h eingezogen. Bei 0 bis -4 Grad erwartet man ein geheiztes warmes Zimmer und v.a. ein warmes Bad. Die Bettdecken sind auch für die Jahreszeit nicht angemessen gewesen, sie sind zu dünn. Ich habe mit zwei Decken geschlafen, die anderen beiden Mitreisenden mussten ihre Jacken (über die Decke draufgelegt) zusätzlich zur Decke benutzen. Es mag sein, dass es Ganzjahresdecken sind, aber wir drei empfanden sie alle als zu dünn. Schön wäre es, wenn im Schrank eine zusätzliche Decke angeboten werden würde...

    Toll war, dass das Frühstück auf dringlichen Wunsch, weil Abreise um 8h, auf 7.30h vorgezogen wurde, vielen Dank nochmal an dieser Stelle. ( Wochenends beginnt Frühstück erst um 8h) Das Frühstück war ausgiebig in netten Räumlichkeiten angeboten. Sehr freundliches Personal, schönes Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wüsste nicht was es zu verbessern gäbe.

    Sehr nettes, zuvorkommendes Personal. Frühstück vielseitig und mehr als ausreichend. Ruhige aber dennoch zentrale Lage, gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist nicht zentral, aber man kommt mit der Bahn super schnell überall hin.

    Das Bett war super bequem und das Frühstück lecker. Ich fand es toll, dass auf mich und meine Wünsche eingegangen wurde. Beim nächsten Besuch in Potsdam würde ich gerne wieder kommen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück entspricht nicht der Klassifizierung und dem Preisniveau.

    Die individuelle Ausstattung der Zimmer ist ein Pluspunkt, mit dem sich das Hotel abhebt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein nettes kleines Hotel in einer ruhigen Gegend von Potsdam.(Jedenfalls am Wochenende ;-). Netter Empfang, gemütliches Zimmer und am nächsten Tag ein gutes Frühstück. Wir waren zufrieden und würden es für einen kleinen Aufenthalt jeder Zeit wieder buchen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gardine im Zimmer war nicht komplett zuzuziehen (Licht vonaußen) Zum Frühstück war nicht eingedeckt, man musste den Tisch selbst decken (das war früher anders)

    Das Frühstück war in Ordnung, alles war sauber und das Personal freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider waren die Gäste sehr lautdie später ankamen. Im Badezimmer könnte man noch einen Haken für die Handtücher anmachen, denn wenn man zu zweit ist, hat wenig Ablagemöglichkeiten.

    Frühstück war sehr gut. Gute Verbindung zu öffentlichen Verkehrsmittel. Wir haben sehr gut geschlafen. Betten waren sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Duschkabine schließt nicht richtig aber sonst alles in Ordnung

    das Personal sehr freundlich und hilfsbereit das Frühstück reichhaltig Bett bequem Alles gut mit Straßenbahn zu erreichen ruhige Lage

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frühstückstische waren nicht gedeckt, das mußte man selber tun. Die Auswahl war sehr bescheiden.

    Sehr ruhige Lage. Gute Verkehrsanbindung, Straßenbahnhaltestelle in 2 Minuten zu erreichen. Restaurants in unmittelbarer Nachbarschaft.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Comfortzimmer wären zwei bequeme Sitzgelegenheiten nett (es gab einen Sessel und einen Hocker). Bei fünf Nächten gab es zwei Mal keinen Zimmerservice (ohne Entschuldigung). Das Frühstück ist wirklich verbesserungswürdig, vor allem müsste das junge Personal angeleitet werden. Komplette Selbstbedienung, das wird aber nur auf einer Schreibtafel angezeigt. Zwei Sorten Aufbackbrötchen (oder auch nur eine), manchmal zwei Scheiben Toastbrot und zwei Scheiben Vollkornbrot. Schmale Wurst- und Käseauswahl, da das Personal nicht sichtbar ist, kann man auch nicht ums Auffüllen bitten, jeden Tag ein Schüsselchen Fleischsalat, der aber manchmal so aussah, als sei er vom Vortag. Manchmal ein paar Streifchen Paprika und drei halbierte Radieschen. (Ich bin ein "herzhafter" Frühstücker...) Obst, Müsli, Teeauswahl ok. Ca. eine Stunde vor Frühstücksende wurde nur noch jeweils ein Tisch abgeräumt, die anderen blieben "benutzt" stehen. Wenn man einen Geschirrwagen hinstellen würde, könnten sich die Gäste auch ums Abräumen kümmern... Leider muss ich auch andere negative Beurteilungen bestätigen (z.B. Mädchen mit langem Schal und Pudelmütze) Ist das wirklich ein Hotel?? Noch nie habe ich eine so schlechte Bewertung schreiben müssen...

    gebucht: Comfort-Zimmer für 5 Nächte: Geräumiges Zimmer, großes Bett, gut funktionierendes Wlan, ruhige Lage, gute Anbindung an ÖPNV. Die Homepage ist gut gemacht, sieht aus wie ein inhabergeführtes Hotel, was es aber wohl nicht ist.

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: