Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ambiance Rivoli Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Albert-Roßhaupter-Str. 22, Sendling-Westpark, 81369 München, Deutschland

Nr. 129 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 869 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben das Zimmer selber suchen müssen. Keine Erklärung der Klimaanlage. Frühstück musste ich leider zahlen obwohl ich es dazu gebucht hatte.

    Sehr ruhige Lage und zentral gelegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Fitnesstudio hätte dem Wohlfühlfaktor eine besondere Note verliehen, war aber auch nicht aufgeführt Etwas teuer, aber wahrscheinlich bedingt durch kurzfristige Buchung und Messe

    Sehr bequemes Bett, Frühstück ok, gute Verkehranbindung und Einkaufsmöglichkeiten(Supermarkt, Drogerie) fußläufig erreichbar

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Füllbehälter des Seifenspenders hatte sich von der Wand gelöst. Dass das nicht aufgefallen ist, hatte mich etwas gewundert. Ich hab dann einfach einen der Mülleiner druntergestellt um den Seifenspender wieder anzuschließen. Das war in dem Augenblick die schnellere Variante. Ansonsten alles super :)

    Sehr komfortable Zimmer, genug Platz. Auch das Frühstücksbuffet war ganz gut. Leider wurden bereits gegen halb 10 nicht mehr alle Platten aufgefüllt, aber nicht jeder steht ja so spät auf wie wir :)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage, kurzer Weg zur U-Bahn Station mit direkter Verbindung zur Allianz-Arena. Hotel liegt an Hauptverkehrsstraße; das Zimmer zur gegenüberliegenden Seite jedoch absolut ruhig. Warme und kalte Getränke stehen im Foyer für Hotelgäste zur Verfügung. Hilfsbereites freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Offene Stromleitungen nähe Fenster. Fenster undicht, dadurch hoher Fahrzeuglärm. Griff Badewanne Locker. Geworbenes Whirlpool kleine Badewanne mit Düsen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Optimale Lage für Sightseeingtour-U/S Bahn 2 Min. vom Hotel und in 8 Min. am Marienplatz ; Frühstück guter Standard, Preis ok.; Zimmer Rückseite sehr ruhig; Nächstes mal gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkmöglichkeiten in der Umgebung sind sehr beschränkt. Das Parkhaus ist für Geschäftsautos recht eng bemessen.

    Das Hotel ist direkt am Harras mit vielen Restaurants in der Nähe. Die Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet und das Personal ist zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unmöglich, eine Kritik anzubringen!

    Ein perfekter Tagesbeginn, wenn man die Auswahl des leckeren, herrlich präsentierten Frühstückbuffets am Sonntagmorgen in Ruhe geniessen kann! Im bequemen Bett göttlich geschlafen und am Morgen gut gelaunt und ausgeruht den Tag begonnen! Sehr netter und aufmerksamer Service an der Rezeption¨

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten eine offene Steckdose im Zimmer, das könnte man leicht reparieren und verhindern. War nicht so schön, da es direkt am Bett war.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenige Parkmöglichkeiten bei der Anreise. Waschbecken stöpsel leicht angerostet (wirklich nicht schlimm).

    Sehr modernes Zimmer. Personal ist freundlich und zuvorkommend. Eigene kleine Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Absolutes Highlight ist die Whirlpool Badewanne, mit schönem LED Licht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider dauerte das Auffüllen am Frühstücksbuffet immer sehr lange (20 Minuten für das Auffüllen vom Bacon und Eiern) und die Fenster in den Schlafzimmern waren nicht ganz dicht, sodass kalte Luft reinzog.

    Das Hotel ist nah an der U-Bahn gelegen, das ist wirklich sehr praktisch. Die Zimmer haben ein angenehmes Ambiente.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider keine Termine für den Hammam und Massage mehr verfügbar.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut und vielseitig. Zimmer sehr sauber. Personal sehr freundlich. Perfekte Ausgangslage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Personal auch bei Sonderwünschen stets zuvorkommend und mit kompetenten Lösungen. Frühstück wie gewohnt sehr gut. Garage mit 13€ für münchner Verhältnisse günstig. Lage in U- und S-Bahn Nähe sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett unbequem, beim Frühstück war alles kalt und das meiste leer, obwohl wir 2 Stunden vor Ende da waren, Personal wenig bemüht, wenig freundlich und setzt sich kaum für den Gast ein

    Toll eingerichtete Zimmer, airpool Badewanne zur Entspannung, Stil des Hotels, gute Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Preis -Leistungverhältnis : sehr zentral, direkt an UBahn / SBahn - optimal, wenn man mit dem Zug fährt. Zimmer gross, sauber und sehr schön ausgestattet. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstücksbüffet sehr lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber Schlecht ausgestatt Eine Lampe das letzte mal geprüft 2015 Bett viel zu hart Fernseher viel zu klein Eine Cola 12/17 in der Minibar abgelaufen, finde das sollte in einem Hotel geprüft werden! Parkgarage viel zu eng.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut große Auswahl uns genütluches Ambiente ! Matratze war für mich zu hart aber das ist ja Geschmacksache! Sonst alles top !

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach der ersten Nacht ist die Putzfrau nicht gekommen und man musste dies erst anmahnen bevor Nachmittags dann eine Putzfrau kam.

    Schön eingerichtetes Zimmer bei gut gelegenen Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal beim Frühstücksbuffet schien überfordert. Das Buffet sah sehr leergeräumt aus, leider wurden die Speisen auch nur teilweise wieder aufgefüllt.

    Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt. Das Hotel liegt sehr nahe an der U-Bahnstation.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer hat man Geräusche vom Gang sehr deutlich gehört, von draußen (Zimmer zur Straße oberste Etage) kam kein Lärm / Geräusche in ´s Zimmer. Spontane Preiserhöhung für ein Doppelzimmer bei angefragtem Einzelzimmer wg. Termin (Bayern-CL-Spiel + Rolling Stones Konzert). Zimmer somit deutlich überteuert.

    Frühstück war Standard / durchschnittlich; Empfang 24h besetzt;

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider konnte nicht das ganze Personal Englisch (Deutsch garnicht!) es gab bei uns einige Probleme - trotz mehrfachen Ansprechens wegen der kalten Dusche, wurde nichts unternommen! Wir mussten 4 Tage eisig kalt duschen bis man uns in ein anderes Zimmer verlegte,da ein Rohbruch genau in unsrem Flur war - es halt grausig gestunken!! dazu kommt das mein Freund 1.95m groß ist und die Betten/Duschen viiiiel zu klein für ihn waren...

    wirklich sehr zentral gelegen (genau im Herzen von Porto!), Frühstück war lecker, Personal war freundlich(der Besitzer war etwas "komisch" :P) , der Preis war gut für diese Lage! viele Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles oke !!!

    Mächte das sage ,war ich zu viel hotel aber hier alles Leute perfekt Service freundlich und Hilfe immer auch früh Café mit Zimmer 3 Woche war hier und shade nicht wohne hier ich hab,alles Leute viel Danke für helfen war zshn Problem und immer gefragt kann wir helfen ?Danke Danke . Frühstück viele und alles quality .Restaurant Italy 1.Klasse das keine vier Sterne min 6******

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jedes Essen kostet extra, Parkplatz kostet extra (und das auch nicht wenig), wlan war zwar inklusive, funktionierte allerdings nur 24h.

    Sehr saubere Zimmer und aufmerksames Personal, hochwertige Einrichtung und tolle Verkehrsanbindung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Farbe an den Wänden ging etwas ab. Der Wärmeregler an der Dusche hat sich, auf Grund starker Kalkablagerungen, nur sehr sehr schwer bewegen lassen. Nagellackspuren auf dem Toilettensitz. Die Klimaanlage hat leider nicht funktioniert.

    Sehr zentral gelegenes und ruhiges Hotel, obwohl es direkt an der Hauptstraße liegt. Nur ein paar Schritte bis zur U-Bahn Station. Sehr freundliches Personal. Sehr geräumige Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In der Umgebung ist nicht viel los, Frühstück mit 12 € an meiner persönlichen Grenze.

    Das Bett war fest aber bequem, meinem Wunsch nach Zimmertausch (nicht am Fahrstuhl) wurde sofort entsprochen. An der Straße recht laut, aber super Anbindung an U- und S-Bahn, sowie Bus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz Zimmer zur Straßenseite (6. Etage; Raucherzimmer - prima!) ruhig, habe bei offenem Fenster schlafen können. Bett sehr bequem, Schlaf erholsam. Personal überaus freundlich und zuvorkommend. WLAN ausgezeichnet. Zimmer und Bad sehr sauber und ordentlich. War schon mehrfach Gast und komme immer wieder gerne zurück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon das professionale und super freundliches Auftreten des Empfangspersonals war nach einer langen Anreise hervorragend. Ging alles schnell und auf meinen Wunsche nach einen Parkplatz konnte mir sofort Hilfe angeboten werden. Das Zimmer, ich hatte eines zum Garten zu, war sehr schön und ruhig. Das Zimmer hatte ein sehr schönes und großes Badezimmer. Alles war sehr sauber. Das Frühstück war sehr gut. Schön ist auch der Wintergarten, den man bei seinem Frühstück benutzen kann!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze in der Tiefgarage sind sehr eng, ebenso die Einfahrt. Aber wenigstens ist eine Parkgarage vorhanden!

    Mein Zimmer zum Hof (ein Raucherzimmer, wunderbar !) war extrem ruhig, ich konnte mit offenem Fenster schlafen. Betten sehr bequem, der Schlaf erholsam, Badezimmer sehr sauber und ansprechend, genügend Stauraum für Kleidung, und WLAN schnell und stabil. Immer wieder gerne!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nicht ganz so sauber, wie andere Gäste beschrieben hatten, im Bad waren noch Haare der Gäste vor mir zu sehen und nicht so dass es der Roomservice nicht hätte bemerken können. Ich hätte für eine Nacht gebucht und wollte im Hotel direkt die zweite Nacht dran hängen leider jedoch zu 20% mehr??? Über Booking.com hätte ich das Zimmer noch günstiger bekommen können als bei der 1. Buchung. Schade das die Leitung so inflexibel ist. Außerdem hätte ich ein Doppelzimmer zur einzel Belegung gebucht. Hilft nur leider nicht, wenn zwei Einzel Betten im Zimmer sind.

    Es war gut zu erreichen...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer wurde während der 3 Tage nicht geputzt. Ich hatte ein tv magazin auf dem Schreibtisch, was über 1 Woche alt war. -dann besser keins hinlegen. Der Empfang abends war weniger aufmerksam und grüßt nicht zurück.

    Das Bett war bequem. Ich bekam ein ruhiges Zimmer zum Hinterhof hinaus, da ich mit einem Kleinkind gereist bin. Das war schön. Die Einrichtung und Ausstattung war ansprechend, modern und wirkte beruhigend. Die Dame am Empfang beim Einchecken war sehr freundlich und aufmerksam. Es ist von der S-Bahn nur wenige Gehminuten entfernt. Abends konnte man einen sehr schönen Sonnenuntergang miterleben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Es hat sehr lange gedauert bis nachgefüllt wurde. Der Kaffee ist absolut schlecht. Umgebung nichts besonderes, man muss auf jeden Fall woanders hin wenn man etwas sehen/erleben will.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer entspricht nicht der Wertung von 4 Sternen. Hotel in die Jahre gekommen... Bei den Betten hätte es keinen Unterschied gemacht, ob man auf dem Boden oder auf dem "Bett" schläft... Mit starken Rückenproblem wieder wach geworden!...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich fand das Hotel außergewöhnlich gut. Ruhig, Komfortabel und gut gelegen. Das Zimmer war geräumig und sehr gut ausgestattet. Das Personal war wirklich sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie üblich in München: enge, kostenpflichtige Garage.

    Sehr zuvorkommendes Personal, schönes Ambiente und das neu besetzte hauseigene Restaurant mit seinen humanen Preisen ist absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel Ambiance Rivoli liegt 20m hinter dem Hotel Rivoli in der Albert Roßhaupter Straße. Lage direkt Nähe S-Bahn Station und Bus-Haltestelle Harras. Zimmer und Bad nach hinten (angenehm ruhig) heraus im 5. Stock waren sehr ansprechend und komfortabel- ich habe mich wohl gefühlt. Das Frühstück war abwechslungsreich. Der Aufenthalt war wie erwartet und beschrieben sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer nicht so sauber. Es befand sich zB Staub und alter Müll unter dem Bett. Ich schätze es wurde dort Monate nicht geputzt. Klimaanlage respektive Heizung ging nicht richtig, obwohl es an dem Tag in München noch geschneit hat. Das Zimmer War relativ abgewohnt. Zudem Leider Nichts zum ausschlafen: Am Morgen geweckt worden um 10:40 Uhr durch einen Schlagbohrer in unmittelbarer Nähe. Um 10:50 Uhr bei der Rezeption angerufen und Nachgefragt. Antwort: ab 11 Uhr müsse man das tolerieren. Nach dem Hinweis dass es noch vor 11 ist wurde mir versichert sie kümmern sich darum Einige Zeit später dann Rückruf dass es wichtig sei und deswegen nicht gestoppt werden kann aber in wenigen Minuten vorbei sein. Bohr Geräusche waren um 12:40 Uhr immer noch zu hören. Um kurz nach 11 kam dann die Putzfrau. nach dem Hinweis dass wir noch im Zimmer sind und schlafen Verwickelte sie uns in eine Diskussion ob wir denn nicht das Zimmer geputzt haben wollen. ich sagte: später. Sie sagte später arbeitet sie nicht mehr. dann fing sie an mit uns über morgen zu diskutieren ob wir denn da auch nicht geputzt haben wollen obwohl wir noch im abgedunkelten Raum im Bett lagen und versucht haben noch etwas zu schlafen. Am folgenden Tag, einem Sonntag dann erneut Schlagbohrer zur Mittagsruhe

    Gratis Kaffee in der Lobby

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstück könnte gerne viel besser sein. Der Kaffee auch aber vor allem das Angebot wenn es handelt um das Brot, der Schinken, die Butter, der Kuchen ja alles könnten ein Tick besser sein. Der Personal war aber ständig nett und hövlich.

    Das Bett das Zimmer war sehr schön und toll. Die Toilette mit Badewanne und wassserbubbeln hat mir sehr gefallen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück null acht fünfzehn aber für 7,50 ist wohl nicht mehr drinnen. Umbauten und Renovierung im Zimmer dilettantisch. Lichtschalter hinter der Schiebetür zum Bad,Badťüre lässt alle Gerüche ins Zimmer, im Bad keine Absaugung. Minibar steht auf billigem Klappergestell neben dem Bett. Fernsehen nicht drehbar und somit schlecht einsehbar. Für vier Sterne sind die Zimmer nicht angemessen.

    Betten sehr gut, Sauberkeit okay. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstückssaal war ungemütlich und beengt. Nicht alle, die dort arbeiten, sind vom Fach - zumindest wirkte es so.

    Das Bett war sehr bequem, das Zimmer sehr sauber und schön. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und kompetent.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer (Superior) bzw. die Einrichtung hatte einige Abnutzungsspuren... das war nicht weiter schlimm, aber doch etwas überraschend. Es gab einige Streifen an den Wänden und etwas abgesprungenen Lack / Farbe am Bett bzw. außen rum.

    Ein herzlicher Empfang durch eine sehr nette Empfangsdame. Beim Einchecken gab es ein weiteres Highlight: Eine Putzfrau war gerade dabei die Böden mit einem Staubsauger zu reinigen. Als sie sah, dass ich eincheckte stoppte sie, damit kein Lärm den Vorgang störte und holte mir schon mal den Aufzug. Hut ab vor dem Personal!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hat alles super gepasst, wir hatten ein Late-Checkout gebucht, war ganz unproblematisch. Frühstück war gut und vielfältig, Personal sehr entgegenkommend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-Leistung: Frühstück war eher bescheidend und die Innenausstattung war kaputt, sodass mehr schein als sein mich erwartet hat... :( schade und das sollen 4 Sternchen sein hmmmm....

    Das Bett war super bequem und natürlich die Lage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Personal serviert falsches Essen ins Zimmer -Lange Wartezeit. Man wartet gute 15min bis man den bestellten Orangensaft beim Frühstück bekommt. - Sehr schwach war jedoch die Zusammenarbeit der Teams. Unglücklicherweise funktionierte aus technischen Gründen unser "Bitte nicht stören-Lämpchen" nicht, wenn wir die Karte vom Zimmer einsteckten. So bekamen wir 3mal unerwartet in sehr persönlichen Momenten Besuch vom Personal (Reinigung, Bettlackenwechsel etc.) Die technische Kontrolle der Zimmerlämpchen wäre auf jeden Fall wieder fällig! Als wir uns unten beim Empfang beklagt haben, (denn das Reinigungsteam hat nicht annähernd etwas vom technischen Problem weitergeleitet), wurde uns versprochen, dass das Putzpersonal informiert wird. Trotzdem schaffte es jemand NOCHMALS einfach ohne anzuklopfen in unser Zimmer zu platzen als wir am schlafen waren. Kommunnikation war im Team ein Fremdwort. Fairerweise müssen wir sagen, dass das Hotel Ambience Rivoli uns gegen Schluss der Tage 100Euro entgegenkamen.

    Naja... das Zimmer war ganz ok. Hatten genug Platz.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung der Zimmer (das Badezimmer war der Hammer, das Bett war sehr bequem, schicke Einrichtung), Parkplätze stellt das Hotel in eigener Parkgarage zur Verfügung, Frühstück ist gut, Lage des Hotels passt, zwei Stationen mit der U6 und man ist am Marienplatz, wir würden dieses Hotel ein weiteres Mal buchen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Minibar hätte noch einen Tick besser bestückt sein können. ;-)

    Das Zimmer war traumhaft schön, das Personal super nett, vor allem mit unseren Kindern, die ziemlich viel Wirbel beim Frühstück gemacht haben. Ein tolles Hotel, wir kommen wieder! Preis-Leistung - Top!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ging unser Zimmer zur viel befahrenen Hauptstr. raus, d.h. schlafen mit offenem Fenster, wie wir es gewohnt sind, war überhaupt nicht drin. Selbst mit geschlossenem Fenster war der Verkehr ordentlich zu hören. Von einem Viersterne-Hotel erwarte ich Schallschutzfenster. Das Hotel ist an sich sehr hellhörig. Die Minibar ist ein Witz.

    Unser DZ war sehr schön eingerichtet, extravagant, modern; das Bad gross und mit Whirlpool-Badewanne. Alles sehr sauber, das Bett total bequem.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    4 Sterne waren es mal :(, Möbilar arg abgenutzt, sauberkeit in den Zimmer solala: Scharmhaar unter der Klobrille, Haar im Waschbecken, Haare in Handtücher. Frühstück eigentlich sehr Gut, wenn nicht die "warmen" Lebensmittel eiskalt wären und die "kalten" Sachen zimmertemperatur hätten. Parkgarage sehr sehr Eng ohne Erklärung (Hebe/Senk Anlage), aber für Zentrale Lage in der Stadt doch Okay !

    Sehr angenheme Lage, Personal freundlich und sehr hilfsbereit !

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kaffeesorte beim Frühstück.

    Personal war zuvorkommend und hilfsbereit. Ein Problem mit Parkgarage wurde gut gelöst. Frühstück läßt kaum Wünsche offen, Anbindung an ÖPNV sehr gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe in einer Mulde geschlafen :( (Der Lattenrost war beschädigt) Unter dem Bett war es sehr schmutzig! Das Frühstück sah auf dem Foto viel besser aus :)

    Gute Lage, Günstiger Preis, Whirlwanne (leider ohne Funktion :))

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden sehr unfreundlich empfangen, erst am Ende des Gespräches konnte sich der Herr an der Rezeption ein Lächeln abringen. Das Zimmer lag im sechsten Stock, nach hinten heraus, dies war aber auch der einzige Pluspunkt an dem Zimmer. Die Wände waren mit schwarzen Flecken und Streifen voll, es war sehr klein und die Einrichtung des W-LAN wurde auch nicht erläutert/ das Passwort bekannt gegeben. Das Frühstück war lt. Internetangaben ein Bio-Frühstück (legen wir keinen Wert drauf, wenn es aber dort so steht...), ist es aber in keinem Fall. Den Kaffee musst man erfragen, Haare in der Milch und auf den Tellern. Leider keine 4 Sterne wert :-(

    Die Lage ist gut, direkt an der S-Bahn, eine Station in die Innenstadt. Viele Geschäfte und Lokalitäten drum herum.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der erste Kontakt als ich das Hotel betrat war so, dass ich mich geärgert habe, dass ich gebucht habe. Äusserst kompliziert hat sich die Frage nach dem Parkplatz gestaltet, wir haben aufgrund der unfähigen Rezeptionistin dann im Wohngebiet hinterm Hotel geparkt. Der Frühstücksraum gleicht einer Kantine und die Möbel sollte man erneuern. Das Frühstück war ok aber nichts besonderes, Cappuccino gab es nicht ... Die Sauberkeit der Zimmer lies für meine Begriffe zu wünschen übrig im Schrank lag ein benutztes Wattestäbchen, man könnte auch wieder mal Staub wischen. Die Fenster sind auch relativ schlecht isoliert, wenn man ein Zimmer zur Strasse raus hat dann kann es bei hohem Verkehrsaufkommen recht unangenehm werden. Bei der Abreise wurde man nicht mal gefragt ob alles ok war, ich hätte es gesagt aber wenn es nicht interessiert dann halt auf diesem Weg! Ich weis ehrlich gesagt nicht so wirklich wie Sternebewertungen zustande kommen, dieses Haus hat auf alle keine 4 Sterne verdient! Man kann halt mit guten Fotos auf einer Website auch ziemlich getäuscht werden!

    Da gab es für mich nichts was ich besonders hervorheben könnte. Die Betten waren ok

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kakao zum Frühstück Kein Omelett zum Frühstück Laut wenn man zur Straße raus schläft wenn man es nicht gewohnt ist an ner vierspurigen Straße zu schlafen

    Nähe zur Ubahn. Von außen an den zimmer erkennbar fürs Zimmermädchen wer noch im zimmer is. Ohne dass sie stört Badewanne

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN war auf dem Zi. nicht gerade eine wucht. Da sollte nachgeholfen werden.

    Das Frühstück war eine Wucht, das Personal sehr zu vorkommend, und das Zimmer sehr gross. Fast alles in bester Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eier und Speck waren nur noch lauwarm , was aber bei einem Frühstücksbuffet durchaus passieren kann.

    Wir wurden sehr freundlich empfangen und erhielten sehr kompetente Auskunft am Empfang. Die Zimmer waren sehr sauber und hatten Standardgröße. Das Personal war sehr freundlich. Es war ein sehr schöner Aufenthalt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel etwas in die Jahre gekommen, beim Frühstück alles dabei, aber eher einfach

    Grosses, bequemes Bett. U-Bahn in 200m, 6 kurze Stationen bis Marienplatz

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufmerksamkeit des Personals beim Frühstück am ersten Tag Mittwoch 04.01. Wir hatten erst nach guten 10 bis 15 Minuten einen Kaffee errungen nach dem man davor schon vergeblich versucht hat Augenkontakt auf zu nehmen mit dem Personal. Aber das Personal nur Augen für dreckige Tische hatte und diese neu ein zu decken. Zweiter Tag war sehr viel besser und sehr zügig bedient worden.

    Das Bett war super bequem so wie die Badewanne mit Whirpool Funktion Auch die Auswahl des Frühstücks war sehr gut und Vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat am wenigsten gefallen,dass der Service sehr vergesslich ist. Wir hatten Frühstück auf das Zimmer bestellt,das Essen kam 1 Stnde zuspät und unvollständig.Kein Messer nur eine Tasse Kaffee (für 2 Personen).Die Möbel sind teilweise kaputt und die Zimmer klein. Drekige Bettwäsche hatte meine Freundin auch.....

    Die direkte U-bahn lage war toll. Das Frühstück war auch gut aber nur wenn man selbst im Essensraum es sich holen kann.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück entsprach leider nicht den 4 Sternen. Rührei, Spiegelei und Würstchen waren stets kalt, trotz Wärmebehälter. Frischkäse fehlte komplett im Angebot. Auch die Brötchen waren ziemlich hart und somit wohl nicht ganz frisch.

    Das Interieur der Zimmer, des ganzen Hotels ist sehr ansprechend. Die Whirlpoolbadewanne wäre prima gewesen,wenn sie nicht leider kaputt gewesen wäre. Das Personal hat suüer reagiert, als wir die Mängel im Zimmer angesprochen haben. Die Auswahl beim Frühstück war ganz in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Mängel: Schwarze Flecken am Vorhang. Lose Kabel die von der Decke hingen, zerissenes Bettlacken. Flecken an Wänden und Sofa. Was bei einem 4 Sterne Hotel nicht sein sollte.

    Ruhiges Zimmer Bequemes Bett

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundlicher schlechter Service. Wanne, Kühlschrank defekt. Mehrfacher Hinweis und langes Warten nötig, das sich jemand kümmert.

    Whirlpoolbadewanne

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zum Frühstück am 26.12.2016 kein Schnittbrot im Angebot . Ein Glas Sekt oder Prosecco zum Feiertag im 4 Sterne Hotel wäre schön gewesen .

    Ja es war lecker ,wurde immer schnell nach gelegt es gab sogar Spiegeleier , Personal sehr nett

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe paar Kleinigkeiten beim Frühstücksbuffet vermisst z.b. Frischkäse. Was mich richtig geärgert hat war; ich habe ein Doppelzimmer gebucht wo man eigtl ein großes Bett erwartet und bei der Ankunft stellten wir schnell fest, dass es zwei Einzelbetten waren ... Dann war die Lüftung im Bad dreckig; mehrere Zentimeter Staubschicht hingen da dran ... der Zimmerservice hat es leider nicht geschafft innerhalb 3-4 Std unser Zimmer sauber zu machen, während wir nicht anwesend waren. Wenigstens war die Dame so freundlich und fragte uns ob wir etwas bräuchten, als wir dann wieder da waren. Da das Hotel an einer gut befahren en Straße liegt hört man leider den gesamten Verkehr.

    Frühstücksbuffet war gut ausgestattet. Die Betten waren sehr bequem, es war schön warm und sauber im Zimmer. Die Rezeption und allgemein das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte das hotel keinen freien Parkplatz für uns übrig ausserdem hätten wir 13 euro pro tag bezahlen müssen. Hinter dem Haus war es unmöglich einen kostenlosen Parkplatz zu ergattern. Somit mussten wir lange suchen bis sich wss ergab. Vor dem Haus hatte es ein und ausladepatkplätze. Wo wir bereits am 2. Tag eine busse von 35 euro erhielten. Als wir uns die tiefgarage anschauten waren da gerade mal 7-8 parkplätze für hotelbesucher. Logisch war da keiner frei.

    Kissen waren besonders bequem. Frühstück war alles dabei was der Mensch am Morgen braucht. 2 minuten vom hotel ist die u und s bahn station welche wir häufig nutzen!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption hat sich nicht wirklich überschlagen, angesichts des Preis-Leistungs-Verhältnisses wars ok. Parken in der Garage ist ein bisschen grenzwertig, aber es gibt nun mal in der Münchner Stadtlage nicht so viele Parkplätze.

    Gute Lage , an der U-Bahn

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage extrem klein und eng,mit größeren Autos schwer zu befahren und einzuparken. Fehlende Wegbeschreibung zur Tiefgarage, Einfahrt liegt in einer parallelstraße. Kaputter Kosmetikspiegel im Bad

    Sehr schönes Zimmer, gehobene Ausstattung, Lage zum Innenhof, daher sehr leise. Leckeres umfangreiches Frühstück. Sehr freundliches Personal. Super Lage, nahe U-Bahn und S-Bahn. Hotel einfach und schnell von der Autobahn zu erreichen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Platz zum Frühstücken an den Tischen und am Buffet eher knapp. Denke, das ist im Sommer besser, wenn man auch auf der Terrasse frühstücken kann.

    Die Einrichtung des ZImmers ist sehr ansprechend und gemütlich. Whirlpool im Zimmer!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleiner Tipp: Hin und wieder ein Lächeln auf den Gesichtern schafft eine gute Atmosphäre! Die Garage ist eine echte Herausforderung für Nicht-Kleinwagenbesitzer - und dafür ganz schön teuer!

    Das Zimmer war auch bei offenem Fenster wirklich ruhig, sehr sauber und gepflegt, stilvolle Dekoration. Umfangreiches Frühstück für alle Geschmäcker.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war recht laut, zur Strasse und im 1. Stock, aber damit muss man rechnen wenn man zentral sein möchte. Den Lift direkt gegenüber konnte man sehr gut hören und mehr die Damen aus dem Housekeeping, die ab 7.00 Uhr am Morgen sehr gut zu hören waren (Staubsauger etc.) waren störend, wenn man den Morgen eher gemütlich angehen möchte. Im Bad war der ein oder andere technische Mangel (z.B. Stange mit der Duschbrause lose...). Das Bett war etwas provisorisch zusammen gestellt, der Rahmen war einiges kleiner als die darauf liegende Matratze, was dazu führte, dass man nicht zu nah am Rand liegen durfte wenn man nicht nicht aus dem Bett rutschen wollte. Die Minibar war nicht mal mit der Hälfte befüllt, was die Preisliste ankündigte. Die Mitarbeiter waren Minimalisten und Herzlichkeit wurde nicht allzu gross geschrieben. Ausser einem Herr an der Reception (der das Check in und das Check out professionell durchführte) war den Damen sowohl an der Reception als auch im Frühstücksservice kaum ein "Guten Morgen" zu entlocken. Kaffee stand bereits auf dem Tisch (vom Vorgänger) also auch an beiden Tagen nicht aufgefüllt. Die Bitte um erneuten Kaffee und Milch wurde mit langen Zähnen erfüllt. Das Frühstücksbuffet war teilweise recht leer gefegt und es wurde nur sehr zögerlich aufgefüllt. Dennoch war es sehr ausgiebig und bot alles was das Herz begehrt.

    Zentrale Lage, in wenigen Minuten hat man die U-Bahn Station erreicht. Für einen Kurztrip völlig ausreichend.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da die Lage des Hotels in Ordnung ist, passt die Beschreibung "Schallisolierung" leider gar nicht. Unser Zimmer befand sich im ersten Obergeschoss. Der Verkehr zur Straßenseite war nicht so schlimm. Nur das unser Zimmer direkt vor dem Fahrstuhl und dem Treppenhaus lag. Und das unter dem Hotel die U-Bahn verlief. Das Bett war leider etwas hart. Das Preis-Leistungsverhältnis und die 4* passen leider nicht ganz zusammen.

    Das Frühstück war super. Die Auswahl an frischem Essen war großzügig und überschaubar. Die Lage des Hotels ist auch nicht verkehrt. Das Bett war schön groß und ohne Ritze.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Kaffe zum Frühstück war an zwei Morgen nur noch lauwarm,ich nehme an das der Kaffe in den Termoskannen schon länger auf den Tischen stand. In einem 4 Sterne Hotel erwarte ich das man frischen und heißen Kaffe serviert bekommt.

    Das Frühstück war viel fältig und gut,bis auf den lauwarmen Kaffe.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An einem Tag war der Obstsalat beim Frühstück leer; es wurde extra nochmals Obst für uns geschnitten, Super! Geniale Anbindung mit S und U Bahn in die Stadt und Umgebung (2 Minuten zu laufen).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir nichts ein.

    Das Frühstück war lecker, die Auswahl war reichlich. SEHR bequeme Betten. großes Bad mit Airpool. Eine extra dusche wäre schön gewesen, aber war in der Wanne mit spritzschutz auch okay.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir ankamen (14.30Uhr), war unser Zimmer noch nicht fertig, man bat uns zu warten. Das haben wir dann 1,5 Stunden getan, weil man uns vergessen hatte, obwohl wir in Sichtweite gesessen sind. Beim Frühstück waren einmal Weißwürste da aber keine Brezel, auf Nachfrage sagte man uns, die würden frisch gebacken und kämen in ca. 10 min. Nach 15 Min. Waren Steinharte Brezeln da, aber keine Weißwürste... so ging es mit fast allem😔

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Beim auschecken nicht so freundliches Personal

    - Zimmer modern eingerichtet und sehr komfortabel - Große Auswahl beim Frühstück - Preisleistung stimmt

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Mann am Empfang war hilfreich. Das Frühstück war lecker, frisch und reichlich. Hatten im Zimmer Boxspringbetten, sehr komfortabel. Zimmer nach hinten angenehm. Anbindung an U- und S-Bahn hervorragend. Würden immer wieder kommen.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: