Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Amelie Berlin Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Reinhardtstr. 21, Mitte, 10117 Berlin, Deutschland

Nr. 511 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 716 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    5,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas mehr Auswahl beim Frühstück ,keine einfachen Aufbackbrötchen . Der Duschkopf war nicht zu verstellen .

    Das Bett war ok und es war sehr sauber im Zimmer . Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück einfach, Zimmer nicht so Komfortabel. Man darf in der Nacht kein Fenster aufmachen weil das Zimmer sich auf Erdgeschoss befindet

    personal super nett! Lager super gut! Preis Leistung super!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Linoleumboden war sehr schmuddelig, d.h. Ich hab Wasser verschüttet u wollte es aufwischen, mein Tuch war sehr dreckig....

    Das Frühstück war ok.... Nur die Zimmer waren sehr einfach, was auch in Ordnung war.... leider kam es mir etwas heruntergekommen vor.... Fensterrahmen sehr abgeschunden, Griff am Fenster ging beim Aufmachen komplett ab... Und der Boden war meiner Meinung sehr schmuddelig.... Für die Lage u den Preis darf man in Berlin nichts besseres erwarten....

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer klein, Bad tlw. nicht mehr zeitgemäß; Wände grau bzw. dreckig, Lichtschalter z.T. verschmutzt, Vorhang verschmutzt; Fleck auf Bettlaken, Zimmer laut wegen ungedämmter Fenster straßenseitig, Zimmer hat nach dem altem Fußbodenbelag unangenehm gerochen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Meine subjektive Einschätzung: Die Betten waren unbequem hart. Schlafen war auf Grund von Hitze nur mit weit geöffnetem Fenster möglich. (Die Heizkörper waren zwar abgedreht, es gab jedoch ein kochend heißes, unisoliertes Zuleitungsrohr für die obere Etage und beheizte somit unreguliert den kleinen Raum mit.) WLAN funktionierte unzuverlässig. Obwohl ich bei der Buchung angegeben hatte, einen Parkplatz mit zu reservieren: Es gab keine! Es kostete uns 20 EUR pro Tag extra um das Auto in einem Parkhaus in der Nähe abzustellen.

    Das Beste an dieser Unterkunft war die Lage. Wer gut zu Fuß ist braucht also nicht einmal ein Ticket oder die Berlin Welcome Card: 5Min zu Fuß zum Friedrichstadtpalast, 10min zum Brandenburger Tor, 15min zum Reichstag, 20min zur Museumsinsel, 30min zum Alexanderplatz, 1h zum KaDeWe. Das Zimmer war einfach und zum Schlafen ausreichend groß. Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Aussicht ist nicht besonders. Ich habe ein ruhiges Zimmer gebucht, das Zimmer befand sich in einem Nebenhaus. Der Straßenlärm störte schon morgens um 6. Das knarksen der Außentüren war deutlich im Zimmer zu hören. Das Babybett, was wir dazu gebucht haben, war kaputt und statt einer Matraze bekamen wir eine Federdecke, auf der das Baby einsinken und dabei ersticken würde. Im Zimmer befand sich eine dicke Staubschicht und überall an der Decke Spinnenweben. Das Mobilar war sehr alt und abgenutzt. Die Rezeption ist im Keller untergebracht. Nachdem wir 4 große Koffer und den Kinderwagen unten haben, entschuldigte sich das Personal und meinte wir müssen wieder hoch laufen. Denn das Zimmer befand sich in einem Nebengebäude. Der Speißesaal war mit Kinderwagen nicht zu betreten und drehen konnte man sich auch nicht. Das Essen selber, welches auch auf einem Fensterbrett stehen musste, war ok.

    Die Lage ist ganz gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück kann ich mich den Vorrednern nur anschließen es war einfach ein Discounterfrühstück. Mir hat auch einfach Obst gefehlt, das ist ja nun nicht schwer. Das Zimmer war sehr einfach und schlicht, das Bett recht niedrig, unbequem und knarrt unglaublich sobald man sich einen Zentimeter bewegt. Die Einrichtung war auch sehr alt das Bad war unglaublich klein.

    Das Personal war total ok, soviel Kontakt hatten wir mit ihnen nicht aber wenn, dann waren sie freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klassischer Fall von "zweckmäßig": extrem zentrale Lage, bequeme Betten, sauber, unschlagbarer Preis. Zimmer aber sehr einfach eingerichtet, PVC-Boden, wenig Charme, schlechtes Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr offensichtlich zwischen zwei Gebäuden angelegt, d.h. die eine Hälfte mit dem Tischknapp einen Meter von der Zimmertüre entfernt, lag auf normalem Niveau, die beiden Betten, mittels kleiner Treppe zu erreichen, etwa einen Meter höher, was einen leichten Charme eines Hochbettes hatte, der durch die quietschenden Bettgestelle verstärkt wurde. Die Stromversorgung der Lampe auf dem Schreibtisch wurde mittels eines Verlängerungskabels quer unter dem Koptteil der Matraze sicher gestellt und die Verkabelung des Fernsehers war eher provisorisch zusammen gebunden und eher freihängend. Der Platz zwischen Tür, kleinem Schreibtisch und Schrank bzw. Garderobe war nur für zwei Leute die es auch mal lieben miteinander zu Körperkontakt zu kommen. Dafür war das Bad deutlich größer und locker ausreichend für zwei Personen. Zwei Wassergläser waren auf dem Tisch vorhanden, aber keine Minibar oder andere Getränke. Leider fehlten stattdessen die Wassergläser im Bad - vielleicht waren es diese auch? Der CheckOut ist sehr früh sehr schwierig, da die Hotelreption (nächster Hauseingang) erst zu moderateren Zeiten öffnet. Aber wir konnten den Zimmerschlüssel im Zimmer lassen. Das Frühstück war inklusive, wenn auch nicht sehr reichhaltig. Und zu diesem muss man erst auf die Strasse und zur Rezeption wieder hinein.

    Das Hotelzimmer war im Angebot und daher recht günstig (für Berliner Verhältnisse). Die Ablagemöglichkeiten im Badezimmer waren reichhaltig. Das Personal hat uns zwei Weingläser für das Zimmer ausgeborgt. Günstiges Frühstück. Der Hauptbahnhof ist ca. 15 Gehminuten entfernt. Die Oranienburgerstraße bzw. Torstraße nur 5-10 Minuten entfernt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage

    Frühstück nicht Lecker, die Wurst schmeckte nach Plastik, Bett ganz schlimm Matratze unbequem ,nach der erste Nacht tat mein Rücken weh. Genauso bei meine Freundin.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit des Zimmers, Frühstück, Lärm

    Nein. Das Frühstück war von der Auswahl her bedürftig und es wurde nicht aufgefüllt. Ab 7 Uhr war es unheimlich laut, als ob im Haus mit dem Presslufthammer gearbeitet wurde - es war richtig unangenehm. Das Personal war freundlich, aber manche haben Schwierigkeiten, Deutsch zu verstehen und Deutsch richtig zu sprechen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Zimmer und der Bades, Extrem Hellhörig, Preis für das Parken, Möbiliar sehr verwohnt..

    Die Lage ist super um einige Sehenswürdigkeiten zu Besuchen. Frühstück war ok, leider gab es nur Aufbackbrötchen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich wurde gefragt, ob ich geschäftlich Reise und habe dennoch eine Rechnung mit City Steuer bekommen. Als ich nachfragte, wurde mir gesagt, ich habe keine entsprechende Bescheinigung vorgelegt, aber es wurde nicht nach dieser Bescheinigung gefragt. Das war ärgerlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleine, "unförmige", dunkle Zimmer, meist zum Innenhof gelegen. Ausstattung ist alt, teilweise kaputt und notdürftig ausgebessert. W-Lan stärke ist minimal, Bandbreit mäßig. Das Frühstück ist sehr einfach gehalten, dafür aber günstig.

    Die Lage ist super, mit dem dazu gebuchten Parkausweis findet man in der Nähe immer auch einen Parkplatz. Die Sauberkeit war bislang nicht zu beanstanden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf meine telefonische Frage VOR der Buchung, ob Hotel-eigene Parkplätze vorhanden seien wurde dieses bestätigt. Dies stellte sich jedoch vor Ort als Fehlinformation heraus. Wir mussten uns leider einen Öffentlichen Parkplatz irgendwo suchen. Das war nicht schön.

    Für den Preis, der ja auch noch inclusive Frühstück war, war es wirklich top, und die Lage war wirklich super. Wer allerdings jetzt ein Design-Zimmer mit absolutem Comfort erwartet ist hier fehl am Platze und muss natürlich auch tiefer in die Tasche greifen, um wo anders etwas adäquateres zu finden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zerrissenes Badetuch Fernbedienung Fernsehgerät defekt Frühstück eigentlich okay, aber Brot und Semmeln zäh Trübe Beleuchtung im Zimmer

    Gemütlicher Frühstücksraum Relativ großes Badezimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war insgesamt nicht zufrieden. Mein Zimmer war sehr hellhörig zum Flur und zum Nachbarzimmer, eher ungemütlich und lieblos eingerichtet, allgemein eher mäßig ausgestattet und sogar etwas muffig. Jedes Mal wenn jemand in den Hausflur gekommen ist bin ich wieder wach geworden. Das Kissen war platt gelegen, der Fernseher mit Spanngurten an der Wand fixiert und es gab keine Rolladen an den Fenstern um Licht und Straßenlärm draußen zu halten. Im Frühstücksraum Stand alles dicht an dicht, man musste sich regelrecht sich an den Tischen vorbei schlängeln und das Frühstück hatte vergleichsweise wenig Auswahl. Ich kann dieses Hotel leider insgesamt nicht weiter empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerbeleuchtung verbesserungsbedürftig (zu dunkel), Wasserglas + Zahnputzbecher fehlen, kein Kühlschrank o.ä., Frühstücksraum im Untergeschoss (ehemaliger Keller?)! Ansonsten: Hotel im Altbau (Wohngebäude), Einrichtung: na ja, (zum Altbau passend), kein Aufzug (nicht behindertengerecht).

    Frühstück war in Ordnung. Auswahl und Menge genügend. Lage: hervorragend ! ca. 250 m zum Friedrichstadtpalast, 300 m zur S-Bahn Friedrichstraße, U-Bahn + Metro auch in der Nähe. Trotz Zimmer zur Straße, ruhig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung ist katastrofal, die Betten und Matrazen von der Steinzeit, das Personal hat uns über die Renovierungsmasnahme nicht informiert, die Bauarbeiten hinter der Wand war für uns ein Wecker um 6:50.

    Nur die Lage- 10 Min. zu Fuss vom HBh und 3 Min. entfernt von dem Friedrichstadtpalast

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ein bett war kaputt. jede menge staub. kein obst beim frühstück. schlechter kaffee. schmutziges geschirr. kein fachmännisches personal (unprofessionell)

    lage tagesticket für parkplatz verfügbar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotelräume in Nebeneingang (Wohngebäude-Altbau), Einrichtung wirkt alt, schlechtes Licht im Zimmer v.a. am Schreibtisch Empfang mit Frühstücksbereich ist in einem Kellerraum und nicht so einladend / gemütlich Frühstück ist zwar sehr günstig, aber eher schwach

    Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    unter den Betten könnte mal wieder gesaugt werden:)

    leckeres Frühstück, freundliches Personal, saubere Betten, sauberes Badezimmer, perfekte Lage für einen Städtetrip - wir waren begeistert!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziges Manko: Ich hatte so gut wie keinen Internet-Empfang im Zimmer. Um mich im kostenfreien Wlan anzumelden, mußte ich das Haus verlassen. Ich weiß allerdings nicht, ob das in allen Zimmern so ist (ich hatte 107, das liegt eher nach hintern raus).

    Die Lage ist klasse! Man erreicht alles zu Fuß und kann abends am Spreeufer den Tag ausklingen lassen. Das Personal ist super! Wirklich zuvorkommend und nett. Das Zimmer war sauber und obwohl ich zu früh war, bereits bezugsfertig. Das Bad war relativ groß. Obwohl vorm Haus eine breite Straße verläuft, ist es nachts sehr ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WIe schon erwähnt fehlte beim Frühstück zur Gänze frisches Obst und Gemüse...

    Beim Frühstück hat frisches Obst und Gemüse gefehlt, die Duschkabine im Bad war undicht und daher ist das Wasser bis ins Zimmer geronnen... :(

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fußboden war vertaubt, Haare unterm Bettlaken. Außerdem langes Haar in der Marmelade, was zwar nicht immer auszuschließen ist, aber den Gesamteindruck zum Zimmer bestätigt.

    Personal war nett.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster zum Innenhof. Aber nur zum Schlafen war es ok.Frühstücksraum ziemlich eng.

    Einchecken schnell und unkompliziert. Lage ist super. Frühstück. Super freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück habe ich woanders schon besser für den Preis gesehen; es sah aus, als wenn alles aus dem Discounter kam

    die Sauberkeit vom Zimmer/Bad; die Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Vorfeld war klar, dass ich als Bucher und Bezahler nicht persönlich mitanreise und deshalb habe ich das vom Hotel an mich gesandte Formular für die Abbuchung von meiner Kreditkarte ausgefüllt und unterschrieben und auch am selben Tag noch hingeschickt. Bei der Anreise stellte sich dann die Mitarbeiterin so zickig und unkompetent an, und wollte das vorliegende Formular des eigenen Hotels nicht akzeptieren und bestand auf sofortiger Bezahlung vor Ort, was dann zu einem Riesen Hick-Hack führte. Sehr unprofessionell - und wir haben in diesem Hotel nun das zweite Mal gewohnt, .... sehr unverständlich und nicht kundenfreundlich !

    Die Lage des Hotels ist prima als Ausgangspunkt für einen Städtetrip geeignet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war in einem anderen Gebäude, worüber ich nicht informiert wurde.Es war in einem Hinterhof und teil eines Mehrfamilienhauses.Daher war es abends sehr laut und unruhig. Zum Frühstück mußte ich morgens zum Hotel laufen. Das heiße Wasser hat nicht für die morgendliche Dusche gereicht,mitten drin war es plötzlich eisig kalt. Das Licht im Zimmer funktioniert nicht vollständig und der Fernseher ging gar nicht. WlaN war enthalter aber funktionierte fast nie.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tapeten sehr stark abgenutzt, liegt an fehlenden Kopfteilen des Bettes....Duschschlauch mehrfach gerissen - es spritzt überall hin.....Antennenkabel beim TV abgerissen und nur aufgesteckt - Bild nur mit Griesel, W-Lan ungesichert, weder Radio noch Bügeleisen ( wie in Beschreibung beworben) Frühstück ausreichend, aber für Urlaub aldilike, eher für Jugendherberge geeignet, Schallisolierung ebenfalls ein Witz, ab 4 Uhr durch Strassenlärm wach gewesen...., es funktionierten nur einige Lampen , die wichtigste im Bad leider nicht. Hatte 3 Bett Zimmer gebucht, bekam 1 Bettzimmer+2 Bettzimmer....war für alleinerziehenden Vater mit 2 Kindern nicht so prickelnd. Linoleumboden trägt ebenso wenig zum Wohlfühlen, wie die grauen verschmutzen Vorhänge zum Urlaubsfeeling zu

    Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln top!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schlecht möbliert ( Betten Schrank). Schlechter Servicebeim Frühstück: erst ab 8.00 Uhr, keine Ausnahme selbst am Abreisetag möglich. Kaffee kalt. Schlechte Qualität der Brötchen (Billige Aufbackbrötchen vom Discounter)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles andere: Frühstück erst ab 8.00 Uhr, war vorher nirgends ersichtlich, schade wenn man auf Geschäftsreise ist. Auf Nachfrage kommt nur die Antwort: ist so, deswegen kann Frühstück auf der Rechnung auch nicht besonders ausgewiesen werden. "Zimmer" sehr klein in einem ganz normalen Wohnaus, Dusche auf der anderen Seite des Flurs ... bei der Buchung ebenfalls nicht ersichtlich.

    Meine erste Bewertung, aber das muss jetzt sein: Positiv: die Lage! sehr zentral, gut erreichbar ... das wars aber auch schon. auf den ersten Blick positiv: der Preis ... später hätte man lieber mehr bezahlt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kamen aus dem strömenden Regen, bereits nach unserer angekündigten Ankunftszeit, und trotzdem lag der Schlüssel noch nicht bereit. Stattdessen wurden wir mit Kleinigkeiten wie dem nochmaligen handschriftlichen Ausfüllen der Anmeldung (hatte ich alles zuvor schon online eingegeben) oder einer Zahlungsnachforderung von 58ct aufgehalten, während das Baby schon schrie und wir nur schnell auf unser Zimmer wollten.

    Top-Lage, solides Frühstück, sauber und ordentlich, wenn auch nicht luxuriös; bei geschlossenem Fenster auch ruhig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dass trotz Angabe, es gibt WLAN, dieses absolut nicht funktioniert hat, und da ich aus geschäftlichen Gründen das Laptop mithatte, dieses absolut keinen Empfang hatte und ich separat außerhalb gehen musste, um WLAN zu bekommen! Man hatte zwar versucht, über einen Neustart des Routers, der sich in einem Gästezimmer befand, weiterzuhelfen, allerdings war das WLAN (allerdings auch ungesichert) während des kompletten Aufenthaltes nicht erreichbar. Es zeigte zwar noch eine sichere Verbindung mit Hotel Amelie an, dafür gab es aber keinen Zugang.

    Die Begrüßung durch ein kostenloses Frühstück, da wir sehr früh angereist sind. Das war wirklich äussert nett und freundlich!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Perfektes Hotel für den Städtetrip. Frühstück einfach und gut. Wer keinen Anspruch auf Luxus hat und ein gutes, sauberes Hotel mit Frühstück in guter Lage sucht, ist hier absolut richtig! Perfektes Hotel für Besuch einer Veranstaltung im Friedrichstadtpasast, da sich dieser in unmittlebarer Nähe befindet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn abends/nachts kleine Tierchen über die Bettdecke krabbeln, das Fenster nach außen nicht dicht ist und ein ursprünglich vorhandener Durchgang im Zimmer zur Rezeption ein Stock drunter nur mit Brettern abgedichtet ist, benötigt es wohl keine weitere Erläuterungen...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Angebote/Ausstattung, die das Hotel auf Booking.com angab stimmten größtenteils nicht. Das ist widerrechtlich. Der Fernseher war nicht funktionsfähig (Kabel durchtrennt, wieso auch immer), Mein Zimmer ist ersichtlicherweise von einem Brecheisen aufgebrochen worden, das Personal hat darauf bestanden mein Zimmer zu reinigen, obwohl ich das erstens nicht wollte und zweitens das Schild "Please do not disturb" an meiner äußeren Türseite angebracht habe. Das 'Frühstück' war teilweise abgelaufen und die Eier waren grün (innen)! Obwohl ich ein Nicht-Raucher-Zimmer gebucht hatte wurde dort bereits geraucht, konkret: Es roch nach Zigarettenrauch. Obwohl ich ein ruhiges Zimmer präferiert habe (und dieses auch, wie mir bestätigt wurde, bekam) war genau das Gegenteil der Fall: Der Lärmpegel war lauter als der Lärm des Verkehrs welcher sich neben meinem Zimmerfenster im Erdgeschoss abspielte. Jedes minimale Geräusch war aufgrund der akustischen Beschaffenheit des Gebäudes, sowie der 'Papiertüren' hörbar. Ich habe einige dieser Punkte mir meiner Handykamera gefilmt.

    Die mangelnde Schallisolierung hat manchmal davon abgelenkt, dass ich mein Geld verschwendet habe...

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Booking.com meine Hote Änderung negativ bearbeitet hat.Das Hotel wäre positive für eine Änderung gewesen

    Das Frühstück war eigentlich das beste im Hotel

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Möbel im Zimmer sind alt und teilweise verschlissen oder sogar beschädigt. Die Betten haben alte Metallfederkernmatratzen. Das ist Geschmackssache, aber mit Sicherheit für Menschen mit Rückenproblemen schwierig. Der Hausflur zu den Zimmern hat Stufen, sodass ein Kinderwagen getragen werden muss. Das Parken mit dem Privat-PKW ist teuer (0,50 €/ 0,5h bis 22 Uhr unter der Woche). Eine Vignette für 15 €/ Tag ist beim Personal erhältlich und empfehlenswert, wenn man das Auto stehenlassen will und zu Fuß die Stadt erkundet.

    Die zentrale Lage ist bestens, alles ist zu Fuß schnell erreichbar. Bis zur Museumsinsel sind es z.B. ca. 10 Minuten. Die Zimmergröße ist für Familien gut und ein kostenfreies Zustellbett für Babys war kein Problem. Das Zimmer und vorallem das etwas kleine Badezimmer war sehr sauber, allerdings mit ein paar "blinden" Ecken (Sofakissen, Gardinen). Das russische Personal war nett und das Frühstück zwar bescheiden, aber ausreichend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier läßt sich jemand die unbestritten gute Lage übermäßig vergüten. Alles andere (Zimmer, Frühstück, Frühstücksraum) nicht angenehm.Ich mochte mich da nicht zwischendrin im Tagesablauf aufhalten , habe das Frühstück abgebrochen und bin woanders entspannt hingegangen.

    Gefallen hat mir nur die Lage und der günstige Preis. Ich würde aber das nächste Mal lieber mehr ausgeben , weil die Ausstattung des Zimmers grottenhäßlich und ungemütlich war , das Frühstück vom Angebot billigst. Kein Obst , 10 Gurkenscheiben.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren katastrophal und die alten Fenster konnten den Straßenlärm nicht dämmen. Die auf der Booking.com Seite angegebenen Badewannen und Whirlpool waren nicht auffindbar....

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Würde auf Wertsachen gut achten hab auf komische Art meinen Gameboy verloren..... Was mir leider erst auf der Heimreise aufgefallen ist und ich mich nicht beschweren konnte. Duschkabine wurde nicht repariert trotz nachfragen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war schlicht, aber ausreichend; keine Abwechselung bei Wurst und Käse. An einem Zimmer-Fenster fehlte der Griff; es war daher nur das Oberlicht zu öffnen (ohne Stuhl gar nicht möglich).

    Zimmer und Bad waren sauber. Die Matratzen der Betten waren gut, nicht durchgelegen. Sehr aufmerksames Personal. Guter Kaffee!! Perfekt ist die Lage (sehr zentral, dennoch ruhig). Für ein langes Wochenende durchaus zu empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechte Betten // Bei uns gab es einen (Fehl-)Feueralarm und wir mussten eine gute Stunde draußen warten bis jemand vom Personal erreicht wurde und der Alarm endlich abgestellt werden konnte...!!! Dass eine Rezeption nicht rund um die Uhr besetzt ist, ist völlig okay - aber wenn selbst die Polizei ewig keine Ansprechperson unter angegebenen Nummern erreicht, ist da leider was falsch...

    Gute Lage (Nahe Bahnhof Friedrichstraße)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis - Leistungsverhältnis ist nicht ok , 444,45 Euro für vier Nächte , muss aber noch dazu sagen, es war über Silvester . Frühstück ist sehr einfach und keine Abwechslung , Tapeten im Badezimmer lösen sich , die Einrichtung ist sehr alt und müsste erneuert werden , nichts für Leute die gehbehindert sind , um zu frühstücken, muss mann nach draußen und die Treppen runter gehen . wir werden dieses Hotel nicht noch einmal buchen .

    die Lage ist top Wlan funktionierte einwandfrei

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr unfreundlich!!! Ab 6.00Uhr morgens sehr laut Zimmer zum Innenhof. Gehgeräusche bis spät in die Nacht. Zu hohe Parkgebühren zerstörten das Preis- Leistungsverhältnis.

    Die Lage des Hotels war gut! Das Frühstück war Ok. saubere Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten und die schwache Beleuchtung hat uns nicht gefallen. Rauchmelder waren auch keine im Zimmer.

    Betten waren sehr unbequem und nichts für Leute über 1,80 cm Größe.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken mit Sprung im Porzellan, Fernseher nicht richtig verkabelt, WLAN funktionierte nicht, obwohl ausgeschrieben, Frühstück schlicht und ohne Abwechslung; würde ich nicht mehr buchen, da man, um zum Frühstücksraum zu kommen, das Hotel verlassen muss.

    Betten in Ordnung, Zimmer und Bad sauber, Angestellte freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war eine Zumutung! Wirklich, so etwas geht gar nicht. Kaputt, Lattenrost wie ne Tür, Matratze nein! Kaputte Nachttischlampe, Haare in der Dusche...noch fragen?

    Leider gar nichts!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wellnessfaktor, Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein, aber für 2-3 Übernachtungen ok

    Super Lage und dabei recht ruhig! Ausstattung zweckmäßig, ausreichend, preis-Leistung stimmt, vor allem wenn man schnell hin und wegkommen will

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Wlan auf zimmer,obwohl beschrieben.Mir wurde gesagt im früstückraum ist ein empfang..Sol,te in der Hotel beschreibung darauf hingewiesen werden. Sauberkeit der kopfkissen im Bett war völlig versüft,wurde soford getauschtAber. müssten öfter mal erneuert werden.,da schon durchgelegen. Ansonsten alles sauber.

    Früstück geht für den Preis Die lage ist super. Empfangdame war sehr freundlich. Friedrichstadtpalast 100mtr. vom Hotel. siehe Foto

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    INTERNETVERBINDUNG TROTZ PASSWORT IM ZIMMER NICHT MÖGLICH.Bei Buchung kein Hinweis,dass ohne Treppensteigen auch in Paterre gelegene Zimmer nicht erreichbar sind.

    Gute Matratze, gute Zimmerreinigung

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas laut, da zur Straße gelegen. Die Einrichtung war, sagen wir betagt und hat bereits deutlich bessere Zeiten gesehen. Die Betten waren für heutige Verhältnisse retro und gehörten, für mein Verständnis, schnellstmöglich ersetzt. Auch die befleckt Couch inkl.der Kissen sollte ausgesondert werden.

    Die Lage in Berlin ist optimal. Sehr gut gelegenes Hotel mit geräumigen Zimmer und kurzen Wegen um Berlin zu erkunden. Das Frühstück war ausreichend, nichts besonderes aber auch nicht schlecht. Das Personal war freundlich und kümmerte sich bei Bedarf.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schmale Einzelbetten in Einzelzimmern, klar, das gibt es schon immer mal wieder, aber sollte in dieser Preisklasse nicht mehr vorkommen. Knapp 100 Euro und das Bad über den Flur ? Kein Zahnputzbecher? Keine Lampe über dem Waschbecken, das Loch mit einer Pappe verdeckt? Von der Rezeption (die nachts nicht mehr besetzt ist) raus auf die Straße, um die Ecke auf der Albrechtstraße, Hausflur, dann erst das Zimmer? - Im Winter zum Frühstück sicher super und für 60 Euro kein Problem. booking.com versichert, es gäbe wifi. Davon keine Spur, nur der Vermerk auf meinem mobile, wenn das Netz besser wird, wird eine Verbindung hergestellt. Nicht mal simple websites luden im Zimmer 112. Davor sollte man doch gewarnt werden. Da ich oft in Bln.-Mitte übernachte, kenne ich einige nette Hotels, wo man sich in gleicher Preisklasse oder sogar weniger sehr wohlfühlen kann. Sorry Amelie, das geht gar nicht!

    Das Personal war wirklich freundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war gruselig hart.

    Frühstück war für den Preis freundlich zubereitet und nett arrangiert, die Lage ist unschlagbar..Das Zimmer war groß genug für eine problemlose Aufbettung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück waren überwiegend nur Discounter-Produkte angeboten. Sanitärraum sehr klein, kaum Möglichkeit nasse Duschhandtücher aufzuhägen. Räumlichkeiten für ein Doppelzimmer insgesamt etwas klein (was aber m.E. im Preis berücksichtigt wird).

    Gute Lage des Hotels. Einfache Unterkunft mit günstigem Preis.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fenster zur Strassenseite über Nacht nicht öffnen, da zu laut

    nahe Lage am Zentrum und an Haltestelle Friedrichstrasse für einen Kurzurlaub genau passend

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die schlechteste Unterkunft, die ich je hatte. Wenn ich nicht im Voraus bezahlen mußte und das Zimmer vorher gesehen hätte, wäre ich nicht geblieben.

    Das Frühstück war nichts wert, jeden Tag die gleiche Kaufhallen- Wurst. Lediglich der Kaffee war zu genießen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    zimmer sehr schlicht und außerhalb gelegene dusche,in der man sehr schlank sein mußte!!!!!zum frühstück mußte man in ein anderes gebäude.

    ruhig und zentral

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hatten wir ein Zimmer zur Straße, nachts erstaunlich ruhig, ab 6 Uhr Berufsverkehr. Bad war ein wenig eng.

    Lage super, 200 Meter zum Friedrichstadt-Palast, viele Restaurants in der Umgebung,schnell an der S-Bahn Friedrichstr., Bushaltestelle 147 fast vor der Türe. Die Betten waren super und das Wasser in der Dusche heiß und kräftig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur 2 oder 3 Fernsehprogramme

    Das Zimmer bestand aus zwei Zimmern, beide mit TV. Eines davon mit ausreichend breitem Bett für 2, das andere mit zusätzl. Waschbecken. Und Flur Vorraum, WC+Dusche.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    > Zimmergrundriss > Dusche über den Gang > Frühstück minimalistisch > Personal zwar freundlich - aber in welcher Sprache es eigentlich zu Hause ist, habe ich nicht "verstanden"

    Nur die Lage ist gut, Nähe Friedrichstr.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmöglichkeiten aber ging auch so

    Lage ist top

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche war nicht im Zimmer, sondern auf dem Flur

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles

    sehr nette Personal, zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein kleiner Kühlschrank auf dem Zimmer und für 2 Personen zu klein

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keinen Fön. Obwohl der in der Beschreibung ausgelobt war.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Überschaubares Frühstück mit hartgekochten Eiern, allerdings ohne frisches Obst

    Hervorragende Lage in der Mitte Berlins

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr einfache aber preiswerte Unterkunft

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sauber und zweckmäßig. Gutes, reichhaltiges Frühstück, nettes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ..

    Sehr gute zentrale Lage Nähe S-Bahnhof Friedrichstraße, Reichstag und Brandenburger Tor problemlos zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es war sehr Kalt im Zimmer, sparen an der Heizung ist nur ein kurzfristige Erfolg!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alte, ungepflegte Zimmerausstattung. Schlechte Beleuchtung. Frühstück ohne Obst.

    Super Lage. Nette Restaurant rund um das Hotel. Sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze wäre für ein breiteres Bett geeignet gewesen, ca. 30 cm Überstand

    Sehr gute Lage zum Zentrum

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärmbelästigung in der Nacht (knallende Türen, laute Gespräche, laute Musik)

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Amelie Berlin ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: