Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Astoria Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Hannoversche Str.51-53, 37075 Göttingen, Deutschland

Nr. 22 von 24 Hotels in Göttingen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 755 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    7,2

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht ausreichend Parkplätze, ich habe bei der Spielhalle geparkt (Nur für Gäste der Spielhalle)

    Prakmatisch und an der Einfallsstraße Nähe A7 nach Göttingen gelegen. Waschstraße und Spielcasino/-halle um die Ecke. Keine schöne Gegend. Betten bequem, Bad sauber, nette Rezeption. Die Brötchen beim Frühstück waren nicht der Hit. Nur dünner Filterkaffee. Ansonsten gute Auswahl beim Frühstück. Bemühtes Personal. Für den Preis und den Nutzen ein absolut akzeptables Angebot.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erst beim dritten Anlauf war das Zimmer akzeptabel. Im ersten ausgewiesenen Nichtraucherzimmer roch es nach Rauch. Im 2. Zimmer war das Fenster defekt. Bei großer Hitze ließ es sich nicht ganz öffnen.

    Das Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hatten die Zimmer keine Klimaanlage , bei Außentemperaturen von 30 Grad nicht angenehm. Das Personal im Frühstücksraum war zum Teil unfreundlich. Bspw stand eine Kellnerin hinter uns, zeigte ohne Ansprache auf das Geschirr um es - ohne Nachfrage - abzuräumen. Kein freundliches Wort, keine Kommunikation. Unprofessionell. Schade, dass hier die Freundlichkeit der Mitarbeiter am Empfang nicht übernommen wird. Im Bad lag ein vergessener Ohrring unter dem WC. Dadurch wird die ordentliche Reinigung fraglich.

    Das Frühstück war vielfältig und ansprechend angerichtet. Die Zimmer sind hell und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte anscheinend ein Booking "Reste "Zimmer neben dem Aufzug...Im Zimmer war es so heiss das an schlafen nicht zu denken war...keine Klimaanlage und auch kein Sonnenschutz vor den Fenstern. Lärm bis spät in die Nacht...sehr hellhörig. Frühstücksbuffet war um 8 Uhr schon wie leer gefegt . Zimmer hat den Charme der 80ziger. Bei ausgebuchten Hotel , keine Chance auf einen Parkplatz. Nie wieder für das Geld. Das steht in keinem Verhältnis.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fenster ließ sich nicht verdunkeln, was bei der ständigen großen Leuchtreklame von gegenüber notwendig gewesen wäre. Auch ließ sich das Fenster nicht weit genug öffnen, um auf der Südseite richtig lüften zu können. Es war also nicht leicht eine gute Nacht zu verbringen.

    Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lies sich nicht verdunkeln. Es waren weisse durchsichtige Vorhänge wo jegliches Licht durchkam. Badezimmer war OK, restliche Zimmer war auch OK.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer incl. Ausstattung bedürfen einer Grundsanierung. Bei Ankunft waren 2 Mitarbeiterinnen am Empfang, jedoch wurde ich von keiner beachtet. Die Freundlichkeit ließ Wünsche offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Sonntag ist die Rezeption nur bis 22 Uhr besetzt leider wurde der Hinweis an uns vergessen .Nur durch Zufall waren wir kurz vor 22 Uhr da ! Da wir die Schlüssel an der Rezeption hinterlegt hatten wären wir sonst nicht mehr reingekommen.

    Preis Leistung ist sehr gut. Kostenlose Parkplätze Frühstück im Wintergarten ist klasse. Zimmertausch wegen zu hoher Temperatur ohne Probleme in höher Kategorie zum gleichen Preis angeboten bekommen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr heiss. Tagsüber hatte die Sonne gescheint was zu einem Hitzestau geführt hat. Das Zimmer ließ sich aufgrund der Architektur sehr schlecht lüften und das Gefühl in einer Sauna zu sein blieb bis in die frühen Morgenstunden. Die Angabe eines „Restaurants“ ist irreführend, da es nur Frühstück gibt und man zum Abendessen woanders etwas suchen musste.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nachts sehr und u angenehm warm, so dass man schlecht schlafen konnte. Da strassenseitiges Fenster, konnte man auch nicht bei offenem Fenster schlafen. Weiteres grosses Minus: man kan die Fenster nicht verdunkeln!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die schönen Frühstücksplätze waren alle für eien Turnerbund belegt, der aber an beiden Morgen nicht erschien.

    Sehr ruhig, da Zimmer auf Rückseite und Feiertag. Bett sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bewertungen im Vorfeld hatten nicht viel versprochen. Im Wissen eines 3 Sterne Hotel dezentral erfüllt das Hotel alle Kriterien eines soliden gut geführten Hotels. Ein 5 Sterne hatte ich auch nicht erwartet - insgesamt Daumen hoch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundliches Ein- und Auschecken. Umfangreiches Frühstücksbuffet, gepflegte Einrichtung, eher pragmatisches Ambiente eines Tagungs-Hotels. Besonderer Pluspunkt: Nach dem Radrennen in Göttingen durfte ich nachmittags noch im Saunabereich duschen. Das Hotel steht für zukünftige Göttingen-Besuche ganz oben auf meiner Liste.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes ansprechendes Zimmer mit guter Ausstattung. Sehr umfangreiches Frühstück. Parkplätze direkt an der Unterkunft. Schnelles WLan. Man fühlt sich wohl.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Helligkeit der Leuchtreklame von außen konnte nicht abgedunkelt werden. Es war keine wärmeregulation möglivch und grundsätzlich zu warm, Energieverbrauchsbewußtsein könnte verbessert werden

    Bettenkomfort

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war angeblich eine Suite, in anderen Hotels wäre es einfach ein grösseres Zimmer gewesen. Aber Ausstattung des Zimmers sonst ok. Dem Reinigungsservice musste man hinterher laufen. WLAN manchmal schwankend und verschwand mitunter ganz. Insgesamt in die Jahre gekommenes Hotel. Für eine Nacht ok. Nicht für längere Aufenthalte, es sei denn man hat wenig Ansprüche.

    Frühstück war in Ordnung. Empfangspersonal freundlich. Schnelle Anbindung in die Stadt. Einige Restaurants auch in der Nähe, muss man sich allerdings erklären lassen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Vorhänge im Zimmer verdunkeln das Zimmer nur unzureichend. Der Einstieg in die Dusche könnte etwas tiefer sein. Der Fahrstuhl ist nach 22:00 Uhr nicht mehr nutzbar, da der Zugang zum Fahrstuhl verschlossen war.

    Das Haus macht einen guten Eindruck und das Frühstück ist reichhaltig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Zimmer und das Bad waren sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzige Kritik kann man an der Organisation machen. Einige Zimmer waren auf einmal doch nicht reserviert (obwohl mehrmalig Telefongespräche stattfanden). Andere zugesagte Zimmer waren dann plötzlich doch belegt und es musste ein anders Hotel genutzt werden.

    Zimmer und Frühstück waren sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal könnte ein bisschen freundlicher sein. Keine Verdunkelungsvorhänge vorhanden.

    Umfangreiches, leckeres Frühstück (u.a. "echte" Brötchen, Lachs, frisches Obst, Rührei, ...), bequeme Betten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat das ausgewiesene Nichtraucherzimmer sehr nach Rauch gerochen, so dass ich die ganze Nacht (Winter!) mit offenem Fenster schlafen musste (die Straße war leider nicht gerade leise).

    Das Frühstück war für den Preis wirklich gut. Das Zimmer und Bad schön groß und eigentlich komfortabel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Platz der Toilette sehr eng, Handtuchhalter und Duschkopf müssen mal repariert werden.

    Frühstücksbuffet war super, eine reiche Auswahl. Personal war von der Ankunft bis zur Abreise sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haare im Badezimmer, Fugen im Badezimmer gerissen, sehr hohe Duschwanne(nicht mehr zeitgemäß)Fernsehempfang grisselig, Kein Schallschutz- man hört den Nachbarn wenn er auf Toilette oder duschen geht!

    sehr nettes Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beleuchtung ware zu verbessern, besonders im Bereich Schreibtisch. Wünschenswert ware auch eine Kühlmöglichkeit für Getränke.

    Frühstück wie immer perfekt. Zimmer inkl. Bad sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider lag Dreck auf dem Fußboden und im Badezimmer waren die Amaturen nicht ganz sauber. Die Frühstückseier waren weich

    Ein Suite Aufenthalt sehr geräumig

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer rings um die Ventilationsanlage war es ein bisschen schmutzig, bzw. schimmelig?

    Personal war sehr nett und hilfsbereit, die Lage ganz gut, obwohl nicht direkt im Zentrum.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis war es super und ich kann mich eigentlich über gar nichts beschweren. Parkplätze ausreichend vor der Tür, Frühstück, WLAN, saubere Zimmer und freundliches Personal. Ich komme bestimmt wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerausstattung ist schon recht alt und erinnert an die 70er. Obwohl ein ruhiges Zimmer gebucht war, lag das Zimmer zur lauten Hauptstraße. In den Zahnputzgläsern im Badezimmer klebten noch Zahnpastareste und Verkrustungen.

    Personal war nett. Frühstück war vielseitig und lecker. Bett war bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein überwiegend missmutiges Personal verleiht dem Hotel leider eine sehr unfreundliche Atmosphäre. Nicht einmal an der Rezeption schaut die Leitung auf und begrüßt wenigstens die Gäste.

    Günstig, weil mit Frühstück und relativ nahe an der UMG (Uni-Klinik Göttingen)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider sehr hellhörig und je nach Lage hört man die Geräusche von der Straße mal mehr und mal weniger. Mein Fenster war zu einer Baustelle hinaus und ich konnte ab 6.30 trotz geschlossenem Fenster nicht mehr schlafen. Auch die Vorhänge dunkeln den Raum nicht richtig ab. Mein Klo wackelte und das Personal könnte doch etwas mehr Wert auf Sauberkeit bezüglich Staubwischen legen.

    Das Frühstück war klasse. Es beinhaltete Speisen, die in anderen 3 Sterne Hotels nicht üblich sind. Auch das Ambiente der Lobby war sehr gemütlich eingerichtet und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption abends nicht besetzt, mussten lange warten. Zimmer ohne Klimaanlage war sehr warm auch bei winterlichen Außentemperaturen, bei deshalb offenem Fenster sehr lauter Verkehr auf der Hauptstrasse. Kopfkissen zu dünn und klein. Duschtür war defekt.

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksangebot, gute Busanbindung zur Innenstadt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum wiederholten Male, diesmal von Samstag auf Sonntag um ca. 22:35 Uhr, war die beworbene Bar in der Lobby geschlossen. Da weit und breit in der Umgebung - außer McDonalds - keine Einkehrmöglichkeit bestand, das Hotelzimmer über keine Minibar verfügte und sich auch kein Begrüßungsgetränk im Zimmer befand, saß man nach Stadtrückkehr auf dem Trockenen. Die Rezeption war geschlossen. Das Zimmer verfügte nur über äußerst lichtdurchlässige helle Vorhänge und erwies sich als hellhörig. Deshalb durften wir ab 04:00 Uhr morgens einer lautstarken Konversation in einem Nachbarzimmer mit um 04:35 Uhr nachfolgenden unüberhörbaren Duschaktivitäten unfreiwillig beiwohnen.

    Reichlich vorhandene kostenlose Parkplätze, günstige Zentrumsanbindung durch Bushaltestelle in der Nähe, solides Frühstücksangebot, Fahrstuhl, an sich ruhige Lage des Zimmers zur Seitenstraße

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wirkt Personal (Frühstück, Rezeption) teilweise unmotiviert. Insbesondere ältere MA knallt/wirft Besteck und Geschirr auf die Tische, und verteilt dann. Man hört es im ganzen Frühstücksraum! Freundliche Begrüssung beim Einchecken geht anders. Für diese Hotelgröße deutlich zu wenig Parkplätze am Hotel, sodaß Handwerker-Sprinter-Fz. sogar die Einfahrt versperren müssen.

    Frühstücksbuffet von guter Qualität. Zimmer wirken komfortabel, und sind geschmackvoll ausgestattet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hätte etwas wärmer sein können - aber sonst war alles in Ordnung.

    Das Hotel war sehr einfach zu finden. Das Zimmer war etwas kühl, aber sehr gut ausgestattet. Das Badezimmer war sehr modern gestaltet. Die Auswahl beim Frühstück war groß.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    musste selbst aufdecken für das frühstück, obwohl 4 aushilfen im raum waren, kaffee selber holen, keiner hatte einen blick für die kundschaft, seltsam für ein 4 sterne hotel. minibar wurde nicht aufgefüllt, die schmutzigen gläser vom 1ten abend blieben 3 tage stehen, unfassbar

    barkeeper war eine wucht, kompetent, belesen erfahren und schnell

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war geschäftlich in Göttingen und hatte einen Weckruf für 6: 00 Uhr bestellt, da mein Handy am Abends zuvor kaputt gegangen ist. Leider wachte ich gegen 7:10 Uhr auf OHNE Weckruf. An der Rezeption sagte man mir, dass es sich wohl um einen technischen Fehler handeln würde. Die Dame war allerdings wirklich sehr nett und hat mir dann noch Brötchen schmieren lassen ( Da ich keine Zeit mehr zum frühstücken hatte). Es war wirklich ärgerlich aber die nette Dame hat wirklich guten Service bewiesen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatten leider ein Zimmer zur Strasse hin.

    Frühstück war sehr abwechslungsreich und gut.Zimmer war ausreichend gross und zweckmäßig eingerichtet,alles stimmig. Hatten außerdem das Glück in Ihrem Haus ein paar Dartspielern der Weltelite zu begegnen,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fernsehsender verrauscht. WLAN Abends sehr langsam (Telekom). Parkplätze am Hotel später am Abend meist alle belegt.

    Nette saubere Unterkunft etwas außerhalb des Zentrums. Aber sehr viele Geschäfte in der Nähe. Parken gut möglich, wenn man nicht zu spät kommt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Hotelbeschreibung war ein Restaurant angegeben. Tatsächlich gibt es dort kein Restaurant. Fußläufig - da im Industriegebiet gelegen - auch kein Restaurant zu erreichen. Netterweise wurde ich vom Hotelpersonal zu einem Restaurant gefahren und wieder abgeholt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möbilierung etwas veraltet von der Gesamtoptik, W-Lan war schlecht, TV-Empfang war etwas schlechter als in anderen Hotels

    Gutes Frühstück, großes Zimmer, renoviertes Bad

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Buchung über Booking wurde nicht an das Hotel übermittelt. Es lag keine Reservierung vor, obwohl ich die Bestätigung erhalten habe. Zum Glück waren noch Zimmer frei. Zimmer wurde samstags nicht gereinigt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles! Leider ist alles in diesem Hotel billig. Vom wackeligen Zimmertürgriff über analogem Fernsehprogramm. Am schlimmsten war für uns aber ein sehr fleckiges Handtuch, was auch noch mit den Flecken deutlich sichtbar auf der Handtuchstange drapiert wurde. Hätte ich eine Liste der Mängel aufstellen sollen, wäre sie sehr lang geworden. Auch das von anderen Gästen gelobte Frühstück war lieblos und fade. Lauwarmer Kaffee aus Thermoskannen, nicht verteilte Schildchen für die Marmeladen, Kuchen vom Vortag... Da frage ich mich ernsthaft wer wohl die zahlreichen, durchweg positiven Bewertungen geschrieben hat, ein Schelm der böses dabei denkt. Ach ja, ganz nebenbei bemerkt: die 3 Sterne gelten beteits seit 2016 NICHT MEHR! Das erklärt vermutlich auch, das man bein Check-out nicht gefragt wird ob es einem gefiel oder man sich wohl gefühlt hat.

    Die Dame an der Rezeption war beim Check-in sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren - obwohl die Heizungen abgedreht waren - viel zu warm. Die Hitze kam scheinbar über eine Fußbodenheizung oder aus dem Heizungsraum.

    Frühstück war sehr abwechslungsreich und immer frisch angerichtet. Guten Qualität.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uebernachtung wurde vom Booking.com und vom Hotel doppelt verlangt. Hotel verweigert irgendwie zu helfen o. Geld zurueckzahlen. Zimmer wurde ohne geputzt freigegeben. Und Hotel kuemmert sich nicht um. Sehr unfreundliche Personale zu den Auslaender.

    Fruehstueck

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die drei Sterne Zertifikation war bereit im Jahre 2016 abgelaufen, gemäß Aushang an der Rezeption. Der Fernseher hatte ein grottenschlechtes Bild. Das WC war nicht ordnungsgemäß befestig, Handtuchhalter abgefallen. Kein Kühlschrank, kein Safe

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Waschanlage für Autos an der Rückseite des Hotels wurde ab 5.30h bereits benutzt, einschließlich anschließendem Saugen des Autos, da die Fenster nur mäßig lärmdämmend sind, war damit die Nachtruhe beendet - ein Schlafen bei offenem Fenster ist somit ganz ausgeschlossen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht wirklich gut. Die Brötchen gummimäßig - pappig. Der Kaffee dünn.

    Die Betten waren bequem. Das Zimmer war gut ausgestattet und großräumig. Es fehlte an nichts. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in der Nähe einer Veranstaltungsstätte dadurch hatten wir laute Musik bis weit nach Mitternacht.

    Das Frühstück war gut, das Zimmer war guter Durchschnitt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Parkplatz liegt leicht versteckt neben/hinter dem Hotel, wenn man die Haupteinfahrt nimmt; man schlängelt sich an einer Sitzgruppe vorbei. Die Freundlichkeit des Personals beim Check-In, Check-Out und Frühstück war durchschnittlich. Im Zimmer fehlten mir Kleiderhaken (zusätzlich zum Schrank) und Möglichkeiten zum Aufhängen der Duschhandtücher. Einige der Handtücher rochen leicht muffig, eine Bettdecke war leider leicht fleckig. Die Temperatureinstellung in der Dusche und am Waschbecken war etwas zickig, die gewünschte lauwarme Temperatur war fast nicht zu erreichen und dies hat außerdem etwas gedauert. Der Zimmerschlüssel wird mit einem riesigen Anker als Anhänger ausgeliefert, den man einfach in keiner Tasche bequem unterbringen kann. Das Zimmer war recht warm und ließ sich auch durch langes Lüften nicht gut herunterkühlen, ich habe die Bettdecke nur zur Hälfte benutzt. Das WLAN hat bei mir zu keinem Zeitpunkt funktioniert. Ich bereue meinen Aufenthalt nicht, würde beim nächsten Besuch in Göttingen allerdings ein anderes Hotel ausprobieren.

    Das Hotel besticht mit guter Lage und ausreichend Parkplätzen. Die Betten waren für meinen Geschmack gut, auch die Lage des Zimmers hinsichtlich Ruhe (Lage zur Waschstraße hin) war in Ordnung - meine Oropax haben allerdings nicht geschadet (Straße). Das hochgelobte Frühstück (kontinentaler Art) bietet eine große Auswahl zu kleinem Preis. Es gibt vielfältigen Aufschnitt und Käse, außerdem verschiedene süße Aufstriche. Neben mehreren Cerealien gibt es auch Fruchtsalat und Joghurt. An warmen Speisen wurden gekochte Eier (mittelhart, nicht flüssig) sowie Rührei und Speck angeboten. An Getränken gab es heißes Wasser mit großer Auswahl an Teebeuteln, diverse Fruchtsäfte (nicht frisch gepresst) und Kaffee in Thermoskannen am Tisch. Neben aufgebackenen Brötchen wurden auch unterschiedliche Brotsorten angeboten. Das Frühstück war auf jeden Fall gut und empfehlenswert, zum Prädikat "sehr gut" fehlt mir aber die nächste Qualitätsstufe an Frische (Brötchen, Saft, Obst & Gemüse) und warmen Speisen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts, aber eine stärkere Verdunkelungsmöglichkeit an den Fenstern wäre wünschenswert.

    Service äußerst professionell, sehr freundlich und zuvorkommend. Alles sehr gepflegt und super sauber, gute Betten. Frühstück gut. Kein Schnickschnack, umweltfreundlich, geschmackvoll. Lage perfekt für Durchreisende, die auf A7 unterwegs sind.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung ist nicht optimal, auf der einen Seite eine Hauptstraße und hinten ein Parkplatz und eine Spielothek. Für eine Übernachtung ist das aber okay, denn das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig.

    Zimmer und Bad waren gut ausgestattet und nicht beengt. Das Haus hatte einen Lift, was sehr günstig war, da wir eine gehbehinderte Mutter dabei hatten. Lage war verkehrsgünstig und leicht zu finden. Frühstück war super, reichhaltig und lecker. Alles in allem ein sehr gutes Übernachtungsquartier.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze sind knapp bemessen. Bei Ankunft waren die Fliesen im Bad mit unzähligen Haaren, wahrscheinlich vom Gast davor, übersäht und der Teppichboden auch nicht sehr sauber. Am 2. Tag wurde besser gereinigt. Die Halterung für das Toilettenpapier ist sehr ungünstig angebracht. Es waren nur 5 Kleiderbügel vorhanden, für 2 Personen nicht ausreichend. Ein Bild an der Wand würde das Zimmer ein wenig persönlicher wirken lassen. Da es keine Klimatisierung gibt, sind die Temparaturen im Sommer im Zimmer kaum zu ertragen.

    Das Frühstück war super, sehr große Auswahl, für jeden etwas dabei. Das Hotel ist sehr freundlich und hell ausgestattet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben in einem Business Zimmer genächtigt. Die Aufteilung des Zimmers war nicht besonders nicht gut. Das Doppelbett stand ungünstig an der Wand, so dass man auf einer Seite über das Bett steigen musste, um auf seine Bettseite zu gelangen. Der Lüfter im Zimmer war laut. Die 20 Euro mehr für das Business Zimmer sind meiner Meinung nach zu viel.

    Das Hotel ist mit dem Auto leicht zu erreichen. Das Personal war nett und das Frühstück gut. Das Hotel ist gross und macht einen insgesamt guten Eindruck.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war leider nicht so gut, insbesondere die Qualität lässt zu wünschen übrig. Das Personal war nicht übermäßig freundlich. Gerade beim Frühstück hatten wir uns deutlich mehr erhofft.

    Nah an Autobahn, Badezimmer sehr schön und sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Weg zum Zentrum ca. 2,5 km

    Flexibel buchbar - bis 18Uhr des Anreisetags stornierbar Zimmer sauber und ausreichend groß gutes und reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet so lala. Rühreier ungenießbar hart. Alles vom Billigsten. Man wurde auch nicht gefragt, was man trinken möchte, es wurde kommentarlos eine Thermoskanne Kaffee auf den Tisch gestellt. Keine Kaffeemaschine für guten Kaffee zum selbst bedienen vorhanden. Keine Klimaanlage im Zimmer, sehr heiß und keine Rolläden am Fenster. Mit offenem Fenster schlafen ging auch nicht, erstens aus Sicherheitsgründen, direkt darunter war ein Dach auf das man leicht hätte klettern können, zweitens war die vierspurige Strasse sehr laut zu hören. Bad muffelte sehr stark nach Abfluss und Urin. Kein Fenster im Bad. Betten zu weich. TV sehr miese Qualität. Wlan im Zimmer ist ein Witz. Ging nicht. Lediglich der Telekom Hotspot wäre nutzbar gewesen, aber ohne jegliche Zugangskontrolle/Sicherheit. Keine Minibarpreisliste vorhanden. Kein "Bitte nicht Stören Schild" vorhanden. Das Hotel liegt im Industriegebiet zwischen Mac Donalds und Globus Baumarkt an einer vierspurigen Schnellstrasse.

    Einrichtung ist schick, Zimmer war sehr groß. Schöner grosser Kleiderschrank. Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Garagenplätze waren nirgends angeboten und der oberirdische Parkplatz war voll. Der Aufzug fährt sehr langsam. Das Zimmer war brütend warm.

    Das Frühstück war sehr lecker und umfangreich. Das Hotel wirkte sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Überhaupt nichts : ich war froh dass ich das Hotel frühzeitig verlassen habe

    Hallo Zusammen, ich möchte euch über meine Erfahrung erzählen. Ich bin am Donnerstag eingereist und war meine geplanter Aufenthalt bis Sonntag. Ich habe ein Zimmer auf die Straßenseite bekommen und könnte an dem Abend nur mit offenen Fenster nicht schlaffen. Das Zimmer war auch sehr warm. Am nächsten Tag bat ich die Dame an der Rezeption mir eine andere Zimmer zu geben. Die Dame verspricht mir eine andere zu haben. Am zweiten Abend beim Eintreffen gab sie mir den Schlüssel zu einem Zimmer wo ich entdeckte dass es noch lauter war, da das Zimmer auf die Seite vom Speicherraum lag. Ich habe mir das alte Zimmer behalten im Sinne dass ich morgen vielleicht eine andere Zimmer bekommen kann. Am Samstag früh entdeckte ich dass das Zimmer gegenüber frei geworden ist (Zimmer 146) ich habe wieder die Dame an der Rezeption geboten mir diese Zimmer zuzuweisen und habe meine Koffer für dem Umzug vorbereitet. Beim Eintreffen am Samstag Abend gegen 21H00 wurde mir mitgeteilt dass Sie nichts vom meiner Wunsch gewusst haben und auch keinen anderen Zimmer für mich haben. Das unverschämte finde ich dass Sie die Dame die ich auch vormittags angesprochen habe, machte als Ob sie von nichts gewusst hätte und wo ich Ihr an die Augen geschaut habe, teilte mir dass Sie nicht wüsste hätte dass ich meine Sachen gepackt habe. Und der Hammer war dass Sie mir mitteilte dass das Zimmer die ich mir gewünscht hätte ist ein Zimmer mit Übergangstür zu einem anderen Zimmer. Dieses Zimmer kann leider nicht an einem einzelnen Person vermietet werden. Man hat gesehen dass Sie nicht bemüht war mir einen anderen Vorschlag zu geben oder einer Lösung zu finden. An dem Moment habe ich Sie gebieten Sie mir die Rechnung vorzubereiten damit ich sofort das Hotel verlassen kann. Ich habe 2 Übernachtungen bezahlt und habe Booking Hotline kontaktiert um eine Beschwerde zu legen. Das Booking Team war sehr freundlich und bat mir die Möglichkeit einen anderen Hotel zu finden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zu warm und leider hat die Lüftung im Bad nicht funktioniert. Der Hund hat keine Gassi geh Möglichkeit in der Nähe. Wir sind immer mit dem Auto ein paar Minuten in die Natur gefahren.

    Wir waren mit Hund angereist. Tolles Zimmer extra für Leute mit Hund. Frühstück sehr große Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer zum Auto-Waschplatz und zur Straße sind sehr laut. Insgesamt wirkt das Hotel zwar modern, aber auch etwas nüchtern.

    Hotel von der A7 sehr gut erreichbar. Sehr gute Anbindung in die Innenstadt per Bus (3 Linien, teilweise Viertelstundentakt). Überaus vielfältiges und sehr schmackhaftes Frühstück!! Einfache aber zweckmäßig eingerichtete Zimmer, besonders erfreulich ist der bequeme Sessel! Im Haus ruhig. Äußerst freundliches und hilfsbereites Personal, das auch Extrawünsche gern erfüllt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr warm, obwohl keine Heizung an war es draussen gar nicht so warm war. Gardinen sehr lichtdurchlässig nachts. Nachts kann mann nicht gut bei offenem Fenster schlafen, da es zu laut ist draussen wegen der Hauptstrasse. Es gibt leider beim Frühstück nur Filterkaffee. Es gibt kein Restaurant um zu Abend zu essen. Es gibt in der Nähe nur Fastfood Restaurants.

    Frühstück war für 5€ gut. Zimmergrösse war ok für 3 Sterne.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr warm und stickig im Zimmer. Aufgrund der Ecklage und des darunter befindlichen Daches, kam kaum Luft zum Fenster herein. Eine Klimaanlage war nicht vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war völlig überhitzt und auch nicht durch geöffnete Fenster wirklich kühler. Auch andere Zimmer scheinen dieses Problem zu haben, wie wir von anderen Gästen mitbekamen. Schlafproblene waren vorprogrammiert 🤐

    Frühstück war gut und reichhaltig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Laut, da im Gewerbegebiet. Zimmer lag oberhalb einer Spielhalle. Vorhänge nicht blickdicht und ohne Lichtschutz. Bad ist renovierungsbedürftig.

    Frühstück reichhaltig und gute Auswahl. Gute bequeme Matratzen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war niemand am Empfang, um 20:00 Uhr die einspringende Kraft aus dem Büro erklärte nichts- es gab kein Wasser zu trinken auf dem Zimmer, keine Bar im Hause. Die Fernbedienung des TV hatte keine Batterien- Frühstück gut sortiert!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Unterkunft war es aufgrund der Nähe zur Straße und des Gewerbegebietes sehr laut, man konnte nicht mit offenem Fenster schlafen.

    Das Frühstück war sehr gut und ausreichend, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mit mit Kollegen/Kollegin gereist (diese Antwortmöglichkeit sehen Sie nicht vor!) Barbetrieb gibt es wohl nur an Messetagen. Blöd, wenn es auch keine Minibar gibt. Am 3. Abend (Samstag) auch Rezeption nur bis 22:00 Uhr besetzt. Dann muss man den Kiloschweren Zimmerschlüssel (schließ auch Hoteleingang) mitnehmen. Zum Aus-checken morgens niemand an der Rezeption. Man muss eine Klingel drücken. Es kommt nur niemand. Habe mich dann einen Stock tiefer im Frühstücksraum gemeldet.

    Frühstück o.k.; Nettes Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obst / kleine Snacks als Aufmersamkeit des Hauses würden ein klein wenig mehr Charme verleihen !

    Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker, außerdem gute Zeitspanne in der Früh .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist leider etwas abseits gelegen. Zum Bahnhof/in die Innenstadt fährt man mit dem Bus oder Taxi. Die Umgebung gibt leider nicht viel her. Abends Essengehen sollte man auch eher in der Innenstadt.

    Das Hotel ist durchschnittlich gut, fällt durch nichts besonders positiv oder negativ auf. Das Zimmer war klein aber zweckmäßig, das Badezimmer hingegen großzügig und sehr gut. Es war alles sauber und hatte keine größeren Mängel. Fazit: Ein guter Ort zum Schlafen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlicher, unkomplizierter Empfang. Zimmer geräumig, sauber und gut ausgestattet. Konnte mich auch nicht über Hellhörigkeit oder Lärm von außen beklagen, wie in anderen Bewertungen genannt. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Einchecken war meine Buchung erst gar nicht auffindbar, ich erhielt nicht die gebuchte Zimmerkategorie, die Dame von der Rezeption (älter) war mit Ihrer Tätigkeit irgendwie überfordert obwohl keine weiteren Gäste zum Einchecken anstanden. Die Dame beim Auschecken (3. Ausbildungsjahr), war sehr nett und kompetent.

    Ruhiges Zimmer, Super Frühstücksangebot

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An meinen Reisetagen waren die Parkplätze nach 17 Uhr bereits fast vollständig belegt. Die Empfangsqualität der TV-Programme war nicht gut...das geht besser.

    Von der Autobahn A7 super zu erreichen, ohne sich durch die Innenstadt zu quälen. Ich hatte ein ruhig gelegenes Zimmer. WLAN war gut. Es gibt auf der Etage einen Balkon für Raucher und man muss daher nicht bis vor den Hoteleingang gehen. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war gut bis durchschnittlich, wie für diese Preiskategorie erwartbar.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist nicht unbedingt ideal. Zwar ist es von der Autobahn gut und schnell erreichbar. Um aber in die Innenstadt zu gelangen, muss man dann doch gleich wieder ins Auto steigen. Und Parkplätze finden, ist in Göttingen wirklich eine Herausforderung und auch eine teure Angelegenheit. Ein Hotel kann sich seine Lage aber natürlich nicht völlig frei aussuchen und die vielen positiven Aspekte (z.B. die großzügige Gestaltung) wären in der Innenstadt sicher nicht so leicht möglich. Wenn man also mit Auto unterwegs ist, sollte die Lage nicht abschrecken. Sonst lohnt es sich wahrscheinlich, vom Bahnhof aus, ein Taxi zu nehmen.

    Positiv aufgefallen, ist als erstes die imposante Eingangshalle. Das Zimmer war durchschnittlich groß, ist aber durch wirklich einwandfreie Sauberkeit aufgefallen. Das Badezimmer war schön eingerichtet, die Dusche sehr angenehm mit hohem Wasserdruck. Das Frühstück hat mit einer riesigen Auswahl und wirklich hoher Qualität überzeugt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Parkplatz gefunden, 2/3 der Steckdosen funktionierten nicht. Klobrille locker, Mülleimer und Toilettenpapierhalter defekt, Kalkablagerungen am Waschbeckenausguss, Duschstrahl bei vollem, dichtem Haar zu schwach, Fön abgewirtschaftet, Rauchergestank aus der Lüftung, Zimmer nachts zu warm, alle Fernsehprogramme verrauscht, schlechte Schallisolierung zu Gang und Nachbarn und die ganze Nacht Lärmbelästigung durch Flippothek, Bahn und den Cleanpark. Party in dem Waschboxen, ... Autowaschen um 4.00 Uhr nachts. Deutliche Verschlechterung zu den bisherigen Aufenthalten. Das bisher sehr, sehr gute Frühstück, war zwar reichhaltig, hatte aber nicht die Qualität von früher. Wohlwissend, dass das Mobiljahr nicht mehr neuwertig ist, haben wir wegen des bisher superguten Frühstücks gebucht. Nach einer kaum geschlafenen Nacht sind wir vorzeitig abgereist. Schade! Wir kommen nicht mehr wieder.

    Bahlsen Outlet und Friedhof gut erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel ist extrem hellhörig, es war noch bis spät in die Nacht extrem laut, habe somit kaum und schlecht geschlafen. Außerdem war die Toilette nicht sauber geputzt.

    Frühstück war super. Alles da was man braucht, egal ob man gesund essen will oder schlemmen möchte

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das hotel war sehr sehr warm, so dass man mit ganz geöffneten Fenster schlafen musste. Vermutlich lag in der Etage darunter der Wellness oder der Heizungsraum. Dadurch hörte man permanenten Strassenlärm und sämtliche Laufkundschaft des gegenüberliegenden Mc Donalds. Die Sauberkeit war auch eher unzureichend. Blut unter dem Spiegel, völlig verstaubter Ventilator....

    Das Ambiente und die Ausstattung.

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: