Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Atrium 2 Sterne

Motzstr. 87, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10779 Berlin, Deutschland

Nr. 446 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 985 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Glück noch einen freien Platz in der Straße gefunden, kann ansonsten schwierig werden

    Ruhige Lage trotzdem Zentral, Frühstück war in Ordnung, nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück ok, bei den Brötchen ists ein Glücksspiel, könnten schon einen oder zwei Tage alt sein. Lebensmittel sind sichtbar günstig erworben worden. Personal steht beim Frühstücksraum rum, unterhält sich lautstark in der Küche die zum Frühstücksraum offen ist. Einrichtung ist ins Alter gekommen. Duschkopf könnte mal erneuert werden, Kalk könnte mal entfernt werden, Teppichboden nicht mehr zumutbar. Keine Steckdosen am Bett. Doppelzimmer mit Doppelbett gebucht, zwei Einzelbetten im Zimmer.

    Frühstück war ausreichend. Lage super, 15min zu Fuss zum KaDeWe. Schräg gegenüber eine lustige Kneipe "Zum Versteck". Top Berliner Leute kennengelernt...kann ich nur weiter empfehlen 👍

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn schon einfaches Frühstück muss ohne Nachfragen aufgefüllt werden. Einige vom Personal machten Lustlosen Eindruck.

    Tolle Lage, Frühstück war einfach ohne große Auswahl aber ok . Gute Nähe zum Zentrum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Vergleich zum Vorjahr: unsauberer, Spülung war wie ein Roulette, manchmal ging sie manchmal nicht, Kaffee nur nach Anfrage, Service wirkt beim Frühstück lustlos. Kein Safe. Abgefragtes Früh Check-In nicht erfüllt

    Frühstück gut und reichlich Gute Lage zur U-Bahn Rezeption gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als die Brötchen aufgebraucht waren - die alten Bröchten vom vortag zu servieren. Auf den Hinweis Laktosefreie Produkte bitte - ging man nicht ein- da ich Laktiseintolerant bin. Schade ..

    Soweit war alles ok , nur auch mal Markenprodukte zum Frühstück verwenden! Frische Brötchen genügend zur Verfügung stellen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr einfach und 3 Tage lang das gleiche. 2 Tage lang wurden alte, trockene Brötchen angeboten. Auf Reklamation hin behauptete das Personal, dass die Brötchen jeden Tag angeliefert werden und offensichtlich die Bäckerei keine frische Ware gebracht hat......so eine unqualifizierte Ausrede fördert natürlich nicht die Kundenzufriedenheit.....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Standort des Hotel hat mir gut gefallen, es war sehr ruhig und von mehreren Restaurants umgeben. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück war durchschnittlich aber in Ordnung. Insgesamt stimmt jedoch das Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Herunter gekommenes Hotel. Im Badzimmer war im Boden ein Abfluss den wir mit einem Badetuch abdecken mussten da sonst das ganze Zimmer nach Fikalien roch. Duschen war sehr sportlich wenn man sich nicht beeilt hat wurde das Wasser von Heiß auf kalt in einer Sekunde. Wenn man als zweites geduscht hat gab es nur noch lauwarmes bis kaltes Wasser zum duschen. Dieses Hotel werden wir NICHT mehr besuchen.

    Meine vorher geäußerten wünsche wurden erfüllt. Das war aber auch schon alles.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Servicepersonal absolut unfähig. Mangelnde Sauberkeit. Renovierungsbedürftig. Frühstück spärlich und auf das Nötigste begrenzt.

    Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich und bemüht. Trotz zentraler Lage gute Parkplatzsituation.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Um 9.15 Uhr (Wochentag) gab es keine Brötchen mehr. Es kamen noch etliche Leute nach uns. Das Personal hätte kurzfristig in der Nähe welche besorgen können.

    Für den Preis gut Zentrumnah!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Badezimmer sehr klein und ohne Pflegeprodukte. Frühstück standard, aber mit wenigen Gemüse und frischen Früchten. Die Isolierung der Fenstern nicht gut. Die Reservierung der Parkplätze ist nicht möglich also ist das Parken wie eine Lotterie . Deswegen finde ich der Preis etwas zu hoch.

    Lage ideal, Personal nett, Aufzug sehr wichtig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel in einem Mietshaus War leider hellhörig, da andere Gäste keine Rücksicht auf das zuknallen der Tür genommen haben!

    Wir hatten zu 2 ein 3 Bett Zimmer- daher 2 Zimmer plus Bad! Für die Sternenanzahl ok- mehr kann man nicht erwarten ! Es war sauber. Ruhige Lage am Prager Platz! Frühstück machte satt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Muffiger Geruch im Treppenhaus. Gully-Gestank im Zimmer, kam wohl aus dem Bodenabfluss im Badezimmer. Lüften, jede Menge Raumspray und das Abdecken des Abflusses mit der Duschmatte haben dann Abhilfe geschaffen. Dafür war dann nach kurzem Duschen die Matte nass, weil offensichtlich Wasser hochstieg aus dem Bodenabfluss. Duschwasser konnte nur langsam abfließen und war temperaturmäßig schwierig einzustellen, da keine Mischbatterie. Oft zu kalt oder zu heiß. Keine Heizung im Badezimmer, jedenfalls in unserem Zimmer. Lüftung kaum vorhanden, sodass beim Duschen nach kurzer Zeit alles beschlagen war. Licht im Bad nicht besonders hell, ein paar Watt mehr wären nicht schlecht. Uralte Fenster mit entsprechenden Griffen. Keine Steckdosen neben dem Bett. Eine der beiden Lampen am Bett defekt. WLAN funktionierte auf dem Zimmer während des ganzen Aufenthalts nicht, nur im Bereich der Rezeption. Auf anfängliche Nachfrage wurde gesagt, das Problem wäre bekannt, Techniker käme. Naja…. Dieses Hotel werden wir wohl nicht wieder buchen.

    Zentrale Lage und gute Anbindung, U-Bahn- Station fußläufig in wenigen Minuten erreichbar, 2 Stationen bis Kurfürstendamm. Kleiner Aufzug vorhanden, Modell aus den 60ern. Zimmer hellhörig. Einrichtung ok., allerdings in die Jahre gekommen und an manchen Stellen abgenutzt. Betten in Ordnung. Fernseher funktionierte einwandfrei. Frühstück wurde im Bereich direkt neben der Rezeption serviert und war dem Preis entsprechend zufriedenstellend. Wurde immer wieder aufgefüllt. Was störte war, dass die Reinigungskraft mit Schmutzwäsche an den Tischen vorbei zum Hauswirtschaftsraum lief. Russisches (?) Personal mal mehr, mal weniger freundlich. 5 Parkplätze im Hof, hatten Glück und haben einen bekommen. Ansonsten darf man sich etwas auf der Straße suchen, was nicht so einfach ist. Oder man fährt ins nächste Parkhaus.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum ist sehr klein, man sitzt sehr eng aufeinander. In der Dusche war es fast unmöglich eine angehneme Temperatur einzustellen

    Das Bett war gut, keine durchgelegene Matratze. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Regelung mit der Schranke zum Parkplatz. Es dauert etwas zu lange bis das warme Wasser fließt (Dusche). Die Zimmerfenster sollten unbedingt mal Modernisiert werden.

    Sehr gutes und Reichhaltiges Frühstück. Kostenloses WiFi. Freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reinigungskraft bewegte sich mit Schmutz-und Frischwäsche durch den Frühstücksraum.

    Frühstück in Ordnung, jedoch der Frühstücksraum dort, wo auch Personalbewegung stattfanden. Betten etwas schmal und keine Möglichkeit das Kopfteil anzuschrägen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine etwas Modernere Einrichtung wäre wünschenswert.

    Das Frühstück war gut, vielfältig , Schmackhaft und für ei 2 Sterne Hotel Garni auch reichhaltig. Die Fenster und auch die Einrichtung in den Zimmern ist schlicht und alt. Es gibt einen Aufzug. Vor dem Hotel ist die Parken schwierig. Es stehen 5 Parkplätze zur Verfügung. Die Zufahrt zu den Parkplätze sind durch eine Schranke gesperrt. Man bekommt den Schlüssel zum Ein-und Ausfahren an der Rezeption. Allerdings nicht mehr nach 22:00 Uhr. Der Schlüssel für die Schranke muss immer wieder gleich abgegeben werden. Es befindet sich eine U-Bahn Station in der Nähe und man ist nach Zwei Haltestellen auf dem Kurfürstendamm nähe Gedächtniskirche.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war durchschnittlich, nur eine Brötchensorte, als Alternative nur Schwarzbrot, Toast oder Knäcke. Das Zimmer sauber, aber renovierungsbedürftig. Ebenso das Bad. Die Fugen mit vielen Schimmelspuren. Beim Duschen war die Temperatur mit 2-Griffarmaturen und Durchlauferhitzer schwer zu regulieren. Der Abluftventilator hat zwar Geräusche gemacht, hat aber nicht funktioniert, Das Zimmer ist relativ hellhörig. Die Balkontür war schwer und laut zu öffnen.

    Das Hotel liegt sehr zentral, die nächste U-Bahn ist nicht weit entfernt. Unser Zimmer nach hinten war ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist lecker und der Raum dafür strahlt Gemütlichkeit aus. Das Zimmer ist komfortabel und mit allem ausgestattet, was man so braucht. Das Bad ist absolut sauber und es sind reichlich weiche und wohlriechende Handtücher vorhanden. Das Bett war bequem. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Der Mitarbeiter an der Rezeption hat mir noch sehr geholfen, wie ich zur nächsten U-Bahnstation komme und welches der schnellste Weg zum Alexanderplatz ist. Das Hotel liegt in einer ruhigen Nebenstraße. Ich werde hier wieder buchen und kann das Hotel daher absolut weiterempfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ,wo wir anreisten war Zimmer nicht fertig abends, schlechte Organisation, man wurde nicht verstanden was man wollte und es wurde nicht geholfen, schlechte altmodische Einrichtung, Sauberkeit war gut, Frühstück ei und Rührei absolut kalt serviert, lauter Flur, schlechte Nachtruhe, Sonntag früh um 06.00 Uhr absolute Lautstärke in den Fluren

    Leider nix, außer gute Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist in die Jahre gekommen ( Möbel).

    Sowohl das Frühstück als auch die Betten waren höher zu bewerten, als es der Preis vermuten lässt. Wir waren also sehr zufrieden und werden bei Gelegenheit wohl wieder darauf zurückkommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Monaten, in denen geheizt werden muss, ist das Hotel nicht zu empfehlen, da von der Heizungsanlage, vor allem Nachts - ständig sehr störende Knack- und Rauschgeräusche ausgehen, die die Nachtruhe erheblich beeinträchtigen. Innerhalb des Hotelbereiches, hinter einer Schranke, stehen nur fünf Pkw-Stellplätze zur Verfügung. In den anliegenden Straßen ist die Parkplatzsuche mitunter ein großes Problem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht für Allergiker geeignet. Bei der Dusche war es unmöglich eine angenehme Temperatur einzustellen (Eiskalt / viel zu Heiß).

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Bad gab es keine Mischbatterie, die das kalte und warme Wasser gut gemischt hatte, das Duschen wurde spannend, meist zu kalt oder zu heiß.. Das Fenster ließ sich sehr schlecht schließen. Allgemein müsste man die Zimmer renovieren und die Fenster tauschen...

    gutes Frühstück, täglich Rühreier, gekochte Eier, Kuchen, mehrere Sorten süßen Aufstrich, Obst, Yoghurt, Cerealien.. einfache Wurst- und Käsesorten, aber völlig ausreichend... das alles zum günstigen Preis.. Die Betten waren sehr fest.., Die Sauberkeit der Zimmer war gut.. Wir hatten ein ruhiges Zimmer zur Hofseite....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf den ersten Blick wirkt das in einer ruhigen Nebenstraße gelegene Hotel etwas nüchtern und in die Jahre gekommen - aber eigentlich war alles zufriedenstellend: genügend Platz im Zimmer, geräumiger Kleiderschrank, alles sauber und ordentlich. Der Frühstücksraum ist einladend, das Frühstücksbuffet reichhaltig, das Personal sehr aufmerksam. Auf dem Weg zur 5 Gehminuten entfernten U-Bahnstation kommt man an diversen Restaurants und an einem Supermarkt vorbei.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einziges Manko war die Matratze. Sie war sehr durchgelegen, so das ich die Spiralfedern spürte.

    Das Frühstück war lecker und umfangreich, die Tische waren sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Das Mobiliar des Zimmers ist in die Jahre gekommen, aber dafür war alles top sauber. Es wurde auch tägl. gereinigt (Mülleimer, Bad, Betten). Ich würde/werde dort wieder ein Zimmer buchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen kurzen Aufenthalt ist das Frühstück völlig ausreichend aber ich würde pro Nacht lieber 3€ mehr zahlen und dann eine etwas größere Auswahl haben. Gerade für Leute die länger als 3-4 Nächte bleiben.

    Der ruhige Balkon zum Innenhof, die Lage und das Preis-Leistungs Verhältnis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war sehr alt und schmuddelig, unser Familienzimmer war viel zu klein und eng. Um an den Kühlschrank zu kommen, mußte man über das Bett klettern! An der Badewanne gab es keinen Duschvorhang und nach dem Duschen war das Bad überschwemmt. Außerdem war es nur oberflächlich sauber. Der Frühstücksbereich war viel zu eng, die Brötchen zum Teil alt.

    Die zentrale Lage, gute Restaurants in der Nähe

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Alle Türen im Haus schließen viel zu laut!

    Großes Zimmer mit Balkon, sauber, bequeme Betten, ruhige Lage, wenige Meter zur U-Bahn, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie im direkten Umfeld - alles, was man als Reisender so schätzt. Da kann man dann auch über Einrichtungsstile oder kleine Macken gut hinwegsehen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Treppenhaus roch es so muffig das sogar der Hund sich die Nase zu halten wollte. Die Lüftungsschlitze im Zimmer geben ein Rätsel auf aber das ist nur bei Benutzung des Bades angesprungen.

    Das Frühstück war alles da was benötigt wird und auf die Sauberkeit wurde geachtet. Es ist halt etwas älter und abgewohnt. Hier müsste am Inventar auch mal Investitionen getätigt werden. Aber es war sauber und hat eine gute Lage. Wir würden es noch mal aufsuchen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer hatten mit den Fotos wenig Ähnlichkeit. Sie haben unglaublich gestunken (Chlor), bei Chlorallergie ein echtes Problem. Alles wirkte baufällig und hat unsere mininmalen Erwartungen deutlich unterschritten. Das Bett war viel zu weich.

    Die Lage ist top.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigentlich gibt es einen Kühlschrank, in unserem Zimmer war der wohl defekt und wurde einfach ersatzlos entfernt, somit war da nur noch ein Loch, Es gibt am Bett Radio und Uhr mit Wecker, leider funktionierten die in keinem der Zimmer in denen ich bisher war. Wir sind mit dem Motorrad angereist als Paar, gegenüber sonstiger Aufenthalte fühlten wir uns nich willkommen bei der Anmeldung

    Gute Lage, geräumige Zimmer, gutes Frühstück, mit etwas Geduld findet man einen Parkplatz der nichts kostet, unser Zimmer hatte einen Balkon.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Warmwassererzeugung an Dusche und Waschbecken durch einen elektrischen Durchlauferhitzer funktionierte nur sehr eingeschränkt; Bad ohne Fenster und Entlüftung; Morgens beim Frühstück hatte man mich übersehen und es gab keinen Kaffee....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr renovierungs bedürftig. Um ins Zimmer zu gelangen mußten wir über einen Treppeneingang gehen. Hier hat es furchtbar gerochen.

    eigentlich nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Freundlicher Empfang, Parkplätze hinter dem Haus vorhanden (Schlüssel an der Rezeption abholen). Ruhige Lage, reichhaltiges Frühstück, gute Matratze, Aufzug vorhanden (war für den kleinen Hund wichtig).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kommunikation hätte besser sein können. Kein WLAN Zugang, wenn man spät ankommt, da der Schlüssel in einem Briefkasten liegt und keiner mehr an der Rezeption ist. Das Parktor war ebenfalls verschlossen. Empfehlung: wenn man später als 21 Uhr ankommt, einen anderen Ort wählen.

    Das Zimmer war etwas älter, jedoch sauber. Das Bad war sehr schön. Die Betten bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Hausflur Schimmelgeruch, Türen verzogen,Brötchen hart,Keine freien Parkplätze, Sehr verwohnt, Schlechter Service,Wasser in Dusche läuft schlecht ab,

    5 min. zur U-Bahn

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Badezimmerlicht ging immer erst mit Verzögerung an (ca 10-15 sek) - am Waschbecken lief kein kaltes Wasser (einstellbar warm bis heiß). Wird sicher behoben

    - Sehr sauber und gepflegt (auch wenn schon etwas älter) - sehr freundliches Personal - Ankunft sich nach Rezeptionsschluss war sehr gut geregelt. - Prima Frühstück! - guter Preis!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Die Dosierung des warmen Wassers im Bad ist nicht OK. - es wird im Flur vor den Zimmern ab 8:30 bereits Staub gesaugt - die Zimmertüren schließen nicht dicht, sehr laute Geräusche vom Flur, Licht scheint unter der Tür her - 5 Parkplätze für ca. 20 Zimmer sind eindeutig zu wenig. Parkplatzsuche von mind. 30 Minuten ist nicht OK. - es wird am Frühstücksbuffet bereits um 9:30 Uhr nur noch auf Verlangen nachgelegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Zimmer für 3 Personen gebucht mit 1 Doppelbett und einer "Schlafcouch" wie es hieß. Die so genannte "Schlafcouch" war ein kleines, nicht ausziehbares Sofa, auf das ein Bettlaken geworfen wurde. Das ist in unseren Augen absolute Abzocke!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Hotel hat muffig gerochen.Die Krönung war das Bad,der Abfluss stank nach Gülle und somit der ganze Raum. Die Einrichtung war alt und nicht so wie auf den Fotos.

    Das Personal war freundlich,das war aber auch schon.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das wir kein W-LAN hatten und keinen Balkon ...für 1Nacht nicht so schlimm . Wenn ich länger geblieben waren ...nicht toll

    Das Personal war sehr freundlich ,die Zimmer sauber .... .Für Leute die günstige Unterkünfte suchen Top ...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Scwaches Licht im Zimmer. Kein Geschierr. Nur ein Sessel im Zimmer.Beim duschen hat sich die Wärme von alleine geendert, total gefāhrlich.

    Platz und Personal war super. Sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Mir hätte es besser gefallen, wenn im Schrank mehr Staufächer gewesen wären. Hemden und Hosen konnte man gut aufhängen. Andere Kleidung musste im Koffer bleiben.

    Das Frühstück war sehr gut. Es wurde immer nachgelegt. Das Personal war immer sehr aufmerksam. Ich würde das Hotel immer weiter empfählen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gibt es mehrere Dinge zu bemängeln. Beim Frühstück hatte man das Gefühl, daß das Personal überfordert war (Tische wurden nicht abgeräumt, so daß Gäste keinen Platz fanden; man wurde nicht von alleine gefragt, ob man Kaffee oder Tee möchte). Leider sprachen das Personal auch teilweise sehr schlecht Deutsch, so daß man Mühe hatte, seine Fragen beantwortet zu bekommen. Absolut unmöglich war jedoch die Tatsache, daß nach der Zimmerreinigung unsere Balkontür aufgelassen wurde - den ganzen Tag lang während wir unterwegs in Berlin waren. Es hat geregnet, glücklicherweise konnte durch den Balkon im Stockwerk über uns kein Wasser ins Zimmer dringen, "nur" die Kälte, aber jeder hätte in unser Zimmer gehen können von außen. Das Personal darf gerne lüften während des Reinemachens, aber hinterher ist die Balkontür zu schließen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich hatte Flecken, die scheinbar nicht wegzukriegen sind. Das Zimmerlicht war schwach und so manche Lampen gehören ausgetauscht. Alles in allem hat es aber einen ziemlich alten vintage Stil dadurch. Beim Frühstück hat man zwar eine Auswahl, jedoch könnte für ein bisschen mehr Variation gesorgt werden, ua nicht jeden Tag dasselbe. Schade fand ich auch, dass es keinen Cappuccino und/oder frisch gepressten Orangensaft zum Frühstück gab. Das Duschwasser hatte Aussetzer und angenehm warmes Wasser hatte man erst nachdem man 15 Min das Wasser laufen hat lassen (so dass es nicht kochend heiß ist!). Außerdem darf man nicht zeitgleich Hände waschen oder die Spülung betätigen, denn dann gibts für ne Weile gar kein Duschwasser. Eventuell könnte hier ein bisschen gehandwerkt werden.

    Das Personal war hilfsbereit und nicht aufdringlich. Die Putzfrau war bestens gelaunt und sehr zuvorkommend. Man konnte die Koffer ablegen, aber es gibt keinen Kofferraum. Die Lage war sehr gut! Da mir die Info zum Frühstück gefehlt hat, hier eine genaue Auflistung, was auf einen wartet: Müsli und Cornflakes, normale Milch (keine Soyamilch, keine laktosefreie), Joghurt normal und Fruchtjoghurt (manchmal sehr künstlich vom Geschmack, je nachdem welchen es grad gibt; Pfirsich-Maracuja war besser), kein Putenschinken aber drei unterschiedliche Wurstarten, Kuchen, Gekochte Eier, Rührei, Gurken, Fruchtsalat, eine Käsesorte und Streichkäse. Marmeladevariationen gab es genügend und Butter, Margarine. Weiß- und Schwarzbrot standen auch zur Wahl. Zum Trinken gab es: Kaffee schwarz, diverse Teesorten, Kakao, Wasser und einen Saft (nicht gepresst und ohne Fruchtfleisch). Mir persönlich gefehlt hat folgendes: Putenschinken/-salami; wenigstens eine von den Wurstsorten hätte nicht Schwein sein können; Gepressten O-saft (der Aufpreis dafür ist minimal und verschafft aber tollen Eindruck); unterscheidliches Gebäck (nicht jeden Tag dasselbe); nicht jeden Tag Gurke stattdessen vielleicht mal Paprika, Oliven oder Tomaten und Cappuccino (auch wenn es einer wäre der aus Pulver gekocht wird). Das Budget fürs Frühstück kann ja dasselbe bleiben, aber mit ein bisschen mehr Liebe und Kreativität für die Gäste. Nichtsdestotrotz, die Auswahl war groß und man fand definitiv etwas für sich (nur wurde es monoton nach dem zweiten Mal). Preis-/Leistung kann man sich wahrscheinlich nicht viel mehr erwarten, aber ich möchte es als gut gemeintes Feedback zurückgeben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Empfangsdame, die am Tag unserer Anreise Dienst hatte, war leider recht zickig und wortkarg. Alle anderen Angestellten inklusive der Reinigungskräfte waren aber sehr höflich und hilfsbereit. Am Hotel stehen nur 4-5 Parkplätze zur Verfügung. Mit viel Glück findet man direkt in der Motzstraße eine Parklücke, ansonsten muss man zusehen, wo man das Auto abstellt. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und bekamen ein Zimmer mit 2 Einzelbetten, die auf unseren Wunsch zusammengeschoben wurden. Leider haben sie sich allerdings bei jeder Bewegung wieder auseinandergeschoben, sodass man es nicht als "Doppelbett" bezeichnen konnte.

    Das Hotel liegt in einer Nebenstraße in direkter Nähe des Prager Platzes. Dort gibt es eine kleine Grünanlage mit Springbrunnen, außerdem Restaurants und Supermärkte. Die U-Bahnstation erreicht man in wenigen Gehminuten und gelangt von dort aus problemlos zum Kurfürstendamm (3 Haltestellen) oder zum Zoologischen Garten. Das Frühstück war gut, da es eine Auswahl an Brötchen, Brot, Toast, Knäckebrot und verschiedenen Müslisorten gab.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück könnte etwas vielfältiger sein (Frischobst, Gurke, Tomaten).Laktosefreie und glutenfreie Produkte beim Frühstück wäre nicht schlecht.

    Das Bett war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ziemlich kleine Zimmer, Kühlschrank braucht ewig zum Kühlen. Teilweise Verständigungsprobleme, da manches Personal nur osteuropäisch zu sprechen scheint.

    Super Lage, innerhalb weniger Gehminuten an der U-Bahn oder am Kurfürstendamm. Leckeres Frühstück, alles was das Herz begehrt. Nettes Personal. Super Matratzen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr dürftig. Sonst alles klasse.

    Gute Lage; Personal sehr hilfsbereit, schnell und flexibel; Zimmer einfach aber tadellos und sauber; endlich ein Hotelbett, bei dem ich keine Rückenschmerzen bekommen habe.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppich im Zimmer und auf den Fluren hatte Flecken. Obwohl ich eine Anfrage gesendet hatte, in der ich darum gebeten hatte, die Zimmer neben einander zu bekommen, hatten wir 2 Zimmer auf verschiedenen Etagen. Der Frühstücksbereich war ein wenig eng, aber für ein paar Tage völlig ausreichend.

    Beim Frühstück wurde der Kaffee in Kannen für jeden Tisch serviert, sodass man nicht für jede Tasse extra aufstehen musste. Das Badezimmer war sehr sauber, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Hotelflur roch unangenehm, das Zimmer roch nach dem Abfluss, ich hab dann selbst mit mehreren Gläsern Wasser die Geruchssperre im Abfluss selbst gefüllt, im TV gab nur drei Sender (2 Shopping-Kanäle) und die auch noch mit Störungen, von den beiden Betten war nur eine Matratze bezogen, so dass ich keine Wahl hatte welches Bett ich benutze, Möbel alt mit angeschlagenen Kanten und Ecken

    Ruhige Lage, kurze Wege zu zwei U-Bahn Stationen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Fam. stand nach Dienstschluss vor der Tür (Schlüssel vermisst) und nur durch sehr großer Mühe (wir haben den Dolmetscher gespielt) haben wir es geschafft über den Kontakt- Ruf jemanden zur Hilfe zu bewegen. Es hat geklappt, aber bis 01:30 waren wir besorgt ob die Fam. aus GB Zugang zu ihrem Zimmer bekommen hat.

    Es war eigentlich alles OK. Lage gut, Parkmöglichkeit vorhanden (Glückssache!), Zimmer ruhig, Personal zuvorkommend. Die sehr personenbezogenen Fragen aus der Bewertung, die haben nichts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mit der Beurteilung zu tun, haben wir einfach ignoriert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war durchschnittlich, die Lebensmittel von einfacher Qualität. Die Minibar war nicht gefüllt. Die komplette Einrichtung versprüht den Charme der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Fantastisch ist die Lage des Hotels. Eine ruhige Straße mit sehr guter Verkehrsanbindung. Sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundliches Personal.Kaffee aus Teetassen.Sehr Sehr einfach bis Unvermögen. Zimmer Wasserhahn Bad funktionierte nicht, auch nach Mängelrüge wurde nichts geändert. Niemals wieder dieses Hotel.

    Frühstück ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die wenigen Parkplätze sind leider nicht so toll. Es gibt 5 Stück. Wer keinen bekommt kann aber in der Prager Passage (Edeka Stadie: Nähe U-Bahn Güntzelstraße (200m) für 13€/24Std. günstig parken)

    Starkes Frühstück, Lachs, Wurst, Käse, Rührei, gekochte Eier, Brötchen Brot und Müsli. Dazu Marmelade, Nutella oder Honig, für 2 Sterne mehr als super. Die Zimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch sauber und komfortabel. Wir waren nur eine Nacht zum Finale dort, aber wären auch das ganze WE dort geblieben. Handtücher vorhanden, Personal top.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbereich etwas beengt. Kein Kühlschrank.

    Sehr gutes Frühstück, sehr nettes bemühtes Personal. Gute Lage - in 15-20 Min zu Fuß beim KaDeWe. Dort ist eine Einstiegsstelle für HoppOn-HoppOff-Touren. Parkplatz direkt vor dem Hotel ergattert, war aber großes Glück sonst wäre es schwierig geworden. Kamen die ganzen Tage ohne Auto aus.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    lage des Hotels optimal personal sehr nett

    Hotel hat eine Renovierung dringend nötig(löcher in den wänden,teppichbelag fleckig). bei mängel( Fernseher ging nicht)müsste man schon- nach mehrfacher nachfrage- mängel beheben das gesamte Hotel ist von geschirr über möbeliar bis hin zur wäsche mehr als veraltet und abgenutzt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also die Zimmerausstattung ist bestimmt 40 Jahre alt.Der Kleiderschrank viel schon auseinander. Der Fernseher war kaputt und kein Senderempfang. Die Zimmerschlüssel passten auch im Nachbarzimmer. Personal sehr unzufrieden. Frühstück war eine Katastrophe! Tische fallen bald zusammen der Raum zu klein. Eier sind blau gekocht. Brötchen alle um 9.00 Uhr. Wurst u. Käse zwei Sorten. Unfreundliches Personal zum Frühstück. Werden wir auf keinen Fall weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zwar gab es einen Fernseher auf dem Zimmer, der hatte aber nur drei Werbe-Programme. Es gab aber einen Entschuldigungs-Zettel, dass aufgrund der derzeitigen Umstellung auf HD das Fernseh-Angebot eingeschränkt sei. Der Frühstücksraum ist direkt in der Lobby und recht klein und eng.

    Mein Zimmer war nach hinten raus und ausgesprochen ruhig. Das wichtigste ist mir immer das Bett und eine ausreichend harte Matratze. In diesem Punkt kann ich mich nicht beschweren. Auch war das Zimmer sauber. Über die U-Bahn-Stationen in der Nähe kommt man überall schnell hin.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Trotz der neuen Technik fürs Fernsehen, konnten nur das erste Programm und ein paar dritte empfangen werden.

    Für einen Kurzurlaub ein sehr schönes Hotel in der Nähe vom KaDeWe. Die Einrichtung ist schon in die Jahre gekommen. Bei den Kopfkissen muss nachgebessert werden. Frühstück war reichhaltig und der Kaffee hat sehr lecker geschmeckt. Das Hotel liegt in einer Nebenstraße, sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung sehr schlicht und etwas in die Jahre gekommen, Fernsehempfang schlecht, WLAN langsam.

    Einfach eingerichtetes Hotel-Garni in ruhiger Straße nahe des Prager Platzes mit guten Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten. Frühstück OK mit gutem Kaffee.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr umfangreich und schmackhaft. Die Angestellten waren alle sehr höflich und zuvorkommend. Die Matraze war genau richtig für mich. Nicht zu hart nicht zu weich. Bei extra Wünschen haben die Angestellten des Hotels sofort reagiert und ihr bestens getan um sie zu erfüllen. Allgemein hat das Hotel eine angenehme Atmosphäre, die einen willkommen heisst.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war reichhaltig und gut. Aufpreis für Haustiere lediglich 5 Euro! Zimmer sind geräumig und sauber und mit Balkon. Ruhige Lage, keine Lärmbelästigung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation. Das Hotel hat acht Parkplätze. Ich habe zwei Straßen weiter öffentlich geparkt nach viel Gesuche! Bügeleisenabdruck auf dem Sessel!!

    Frühstück war gut. Gekochte Eier und Rührei. Joghurt, Müsli usw.. Balkon, für Raucher und Frühlingssonnengenießer sehr gut. 100 Meter entfernt Gaststätte "Zum Versteck" nette Leute am Abend und Raucherlokal. Mehrere andere Gaststätten, z.B. Kroate und Deutsch. U-Bahn Stationen verschiedener Richtungen in der Nähe, gut um Berlin zu erkunden. Ruhige Gegend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr enge Parklätze und nur 4 Stück.

    Frühstück gut. Nähe zur City ist auch sehr gut. Unterkunft ist gut und sauber aber nichts für Leute die Luxus gewöhnt sind.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung im Bad funktionierte nicht. Lag wohl an der merkwürdigen Verbindung mit Draht von Hzg zum Regler

    Hatte EZ gebucht, DZ bekommen. Frühstück war überraschend reichhaltig. Trotz Zimmer zur Straße sehr ruhig, hab gut geschlafen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war nicht sehr praktisch eingerichtet (z.B. Seifenspender über der Toilette statt am Waschbecken, wodurch Seife auf die Toilette tropft) und auf heißes Wasser muss man ca. 3min warten. Duschgel, Einwegzahnbürste oder Handseife, die man sonst in fast allen Hotels findet, sucht man hier auch vergebens, also unbedingt mitbringen.

    Sehr sauber, ruhig und doch zentral gelegen, super Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, kostenloses WLAN, komfortable Betten, leckeres Frühstück mit großer Auswahl. Für Touristen ebenfalls interessant, da das Hotel sich sehr nahe am Ku'Damm, Zoo, Schloss Bellevue etc. befindet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer ist schon sehr alt .Wir hatten Brandlöcher in den Gardinen und im Sessel. Das ganze Zimmer war verqualmt und sehr abgenutzt.

    Sehr freundliches Personal. Frühstück War o.k..

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Kleinkinder ist es nicht sonderlich geeignet.

    Das frühstück war für das Preis-Leistungs-Verhältniss gut . Die Lage ist Top ,es ist sauber und Ordentlich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer recht hellhörig. Ausstattung seit Jahrzehnten nicht erneuert.

    Frühstück ausreichend reichhaltig. Personal freundlich. Sanitären Einrichtungen sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Frühstück okay, aber nix besonderes. - Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und wurde wohl "patchwork-artig" auf neueren Standard gebracht.

    + Top Lage im Herzen Berlins. + Sämtliche Nahverkersmittel schnell zu erreichen. + In der näheren Umgebung gibt es auch ein paar gute Lokale. + kostenloses Parken. + Preis/Leistung

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelzimmer Sanierungsbedürftig! Parkplatzsituation miserabel! Hellhöriges Hotel! Hotel nicht weiterzuempfehlen. Einmal und nie wieder.

    das Personal war freundlich. Das Hotel hat eine gute Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Super Lage, da die UBahn gleich um die Ecke ist - Auto kann man bequem stehen lassen. Sehr freundliches Personal - grosse Zimmer, alles vorhanden, Frühstück zum Sattessen. Kostenloses WLan - heute ja gaaanz wichtig :)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Betten waren sehr unbequem. Obwohl wir für 2 Erwachsene und 2 Kinder (10 und 4) gebucht hatten, standen zur Vefügung nur: 1 Bett (hochsten 160 cm breit ´) und 1 Einzelbett, das sehr hart und unbequem war. Insgesamt waren wir sehr unzufrieden. Das einzige war gut war, war die Lage.

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Atrium ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: