Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Aurelia Hotel St.Hubertus Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Grenzstr. 1, 17424 Ostseebad Heringsdorf, Deutschland

Nr. 14 von 24 Hotels in Ostseebad Heringsdorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 761 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück hätte abwechslungsreicher sein können. es war eine Woche immer dasselbe Leider entspricht es nicht einem 4 Sterne Haus

    super Lage an der Promenade mit direktem Zugang zum Strand

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück irrte das ansonsten sehr freundliche Personal meist etwas unorganisiert durch die Gegend, insbesondere beim Abräumen.

    Die super Lage in der schönsten Gegend von Heringsdorf direkt am Strand mit dem tollen Gartenlokal sind nicht zu übertreffen. Dort draußen zu frühstücken, ist ein Genuß!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten hatten keine 4 Sterne Qualität - schade das nur ein einfacher Lattenrost und eine einfache Matratze vorhanden waren, daher die Abzüge bei Austattung und Preis, - Leistungsverhältnis.

    Tolle Lage , hervorragendes Frühstück unter freiem Himmel im Strandkorb , sehr ruhig und perfekt zum Erholen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider wurde in unserem Zimmer das Wasser in der Dusche nicht so warm und kam manchmal auch nur teilweise unregelmäßig warm raus. Wir haben die Rezeption nach unserem Aufenthalt darauf hingewiesen. Wir konnten damit leben. Aber negativ aufgefallen ist es uns trotzdem. Das Zimmer was wir hatten, ganz besonders das Badezimmer und der Raum mit dem WC, waren eher etwas für schlankere Menschen, da die Räume doch sehr eng waren. Gerne hätte ich einen Hinweis beim Check-In bekommen, dass pro Tag in der Tiefgarage eine Gebühr von 9,00€ anfallen. Ich habe erst hinterher mitbekommen, dass es etwas kostet. Der (kostenlose) Hof war leider schon voll mit PKW.

    Die Lage ist super. Das Frühstück war sehr lecker und für jeden ist etwas dabei. Das Personal ist sehr aufmerksam und nett. Der Spa-Bereich ist überschaubar, aber sehr sauber und aufgeräumt und gemütlich. Eine wahre Erholung, wenn man hier übernachtet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat alles gefallen

    Es ist immer wieder schön in Heringsdorf, aber besonders im Aurelia St.Hubertus. Das Frühstück ist lecker und die Bedienung immer freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Appartement war bei der Anreise sehr schmutzig. Ich musste es zwei mal putzen lassen. Erst dann war es möglich, die Sachen auszupacken. Der Bedienung beim Frühstück waren wir lästig. Abends war 9.30 Uhr Schluss mit Urlaub. Wir bekamen nichts mehr zu trinken. Das Licht wurde überall gelöscht und wir saßen im Dunkeln. Einmal war eine Angestellte so nett und brachte Kerzen. Großzügig für FÜNF Sterne. Der einzige Lichtblick waren die Cocktails in der Bar nebenan und die Dame, die sie mixte.... Ihr gebührt großer Dank und Hochachtung.

    Die Lage des Hotels war fantastisch. Das Frühstück abwechslungsreich und ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider.... die Beleuchtung im Bad war, wie in vielen Hotels, sehr ungenügend. Ein Schminken vor dem Spiegel dort unmöglich.

    Das Frühstücksbuffet ist nicht zu übertreffen!!! Die Lage direkt an der Strandpromenade ist super und es ist nicht zu laut, weil das Hotel etwas zurückgesetzt liegt. Einfach perfekt für kurze Wege. Die hauseigene Bar mixt gute Cocktails, das Restaurant bietet mit seinem jeweiligen Tagesmenü ein angemessenes, sehr wohlschmeckendes Preis-Leistungs Verhältnis. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Minikühlschrank im Zimmer wäre empfehlenswert. Die Gaststätte im Haus hat leider schon ab 22.00 Uhr geschlossen.

    Sehr nettes Personal, das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung mit dunklen Möbeln,für die Zimmergrösse zu viele Möbel. 2 Steife Sessel und noch ein Sofa.Entweder Sofa oder die Sessel wäre besser.

    Super Frühstück.Sehr gute Matratze

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    sehr kleine Dusche , kleiner Kühlschrank wäre schön,

    Frühstück super , Personal nett, man kommt überall ohne Auto aus (Dank Bahn und Fahrrad) schöne Gaststätten, kurze Wege nach Ahlbeck und Bansin und Swinemünde,schöne saubere Strände, ruhige Lage ,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist etwas dunkel (Kolonialstil) Der FlachbildTV auf unserem Zimmer hatte in Sachen Sound seine besten Tage hinter sich...

    Super Service an der Rezeption, alles war wirklich sehr sauber, der kleine Pool im Spabereich ist ganz toll und das Frühstück war einfach Hammer...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück nicht 4-Sterne-Niveau. Sehr Fleischsalat- und Herings-lastig. Ist ok, aber für den Preis ist ein selbstgemachtes Bircher-Müsli selbstverständlich. Eine Ostsee-Hotel- Unart ist leider, dass man für Cappuccino u.ä. extra bezahlen muss. Kellnerinnen etwas überlastet, bei Kritik schnell gereizt. Um den Nassbereich kümmert sich niemand so richtig, daher sehr glatt und rutschig und kein Duft im Sauna-Aufguss. Restaurant nicht sehr gut.

    Sehr netter Herr an der Rezeption, Villa "Am Strand" ist historisch, wunderschön eingerichtet,nostalgisch. Lage wunderbar, netter Wellnessbereich, netter Pool.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles top

    Das Frühstück war sehr lecker alles von feinsten. Die Betten waren sehr bequem. Alles war sauber. Das Personal war sehr Freundlich. Wir werden sehr gerne wieder kommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufenthalt im Aurelia St.Hubertus war einfach traumhaft schön. Das Zimmer war sehr komfortabel und die absolute Überraschung war der Balkon, mit dem wir nicht gerechnet haben. Wer so richtig entspannen möchte, sollte von dem Angebot Gebrauch machen, sich das Frühstück aufs Zimmer bringen zu lassen. In trauter Atmosphäre einfach wunderbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück wäre es schön , dass in einem 4 Sterne Hotel auch eine Auswahl an KaffeeVariationen kostenfrei zur Verfügung steht. Im 4 Sterne Hotel habe ich absolut die Minibar mit Kühlschrank vermisst. Ist heute nicht mehr weg zu denken! Die Zimmer müssten moderner der zeit angepasst werden, etwas freundlicher in der Gestaltung und Farbe! Die Möbel waren sehr dunkel , teilweise defekt!

    Freundlichkeit und Service War sehr gut. Beim Frühstück War alles da und eine super Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant wurde mehrfach als außerordentlich angepriesen, die Wirklichkeit war dann sehr ernüchternd. Die Gerichte waren nicht sehr schmackhaft und lieblos angerichtet. Eine positive Bewertung durch den @Feinschmecker@ ist uns rätselhaft.

    Das Personal ist sehr hilfsbereit und nett. Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    momentan ist das Hotel schlecht zu erreichen, da die Straße saniert wird

    Tolle Lage direkt an der Promenade. Das Frühstück kann mit einem Käffchen im sonnigen Garten beendet werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich fände es super, wenn beim Parkservice vorab auf die dafür entstehenden Kosten aufmerksam gemacht werden würde. Das frühstück war sehr lecker, aber auch sehr teuer.

    Unmittelbare Nähe zum Strand war super. Sehr schönes Hotel und wirklich beeindruckend freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war abwechsreich und so oke. Der Wellnessberrich ist auch gut - besonders die Öffnungszeiten des Schwimmbades. Die Massagetermine wurden mit uns abgestimmt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war rundum ein gelungener Aufenthalt in Ihrem Hotel.Am freundlichsten war das Personal der Bar in der Strandvilla,hier vorallem Silvia und der freundliche Herr an der Reception.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die harten kleinen Kissen gefielen uns nicht und der Kleiderschrank Museumsleiter ausgewischt werden und Spinnweben im Zimmer an der Decke bitte entfernen .?

    Waren nur frühstücken. Da war alles iO

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Servicepersonal im Restaurant wenig zuvorkommend. Speisen hören sich gut an, haben aber keine gute Qualität. Schlechtes Preis- Leistungsverhältnis. Beim Frühstück eher unfreundliches Personal, sehr voll, Tisch wird nicht gereinigt und ohne Ansprache neu eingedeckt....

    Die Lage, sehr netter Empfang, gut auf das Haustier eingestellt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Information darüber, dass ringsrum um das Hotel gebaut wird und sämtliche Strassen gesperrt sind, wäre schön gewesen. Wir haben eine halbe Stunde versucht, aus allen Richtungen an das Hotel und den Hotelparkplatz zu kommen. Letztendlich mussten wir aufgeben, im Ort parken und das Gepäck ein ganzes Stück tragen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen und den Service zum Abendessen kann ich nicht empfehlen. Man sollte sich schon vorher über den Ort und Ziele informieren, da beim Einchecken nichts erklärt wird.

    Das Frühstück war sehr lecker und auch auf die Bedürfnisse von Allergikern wurde sehr gut eingegangen. Das Zimmer war ausreichend groß und witzig geschnitten. Das Bad war etwas eng. Das Hotel hat eine super Lage und die Bar ist sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Bad war eher eine Nasszelle ( ca.1,70x1,30m plus Dusche 80x80cm ), sehr begrenzter Platz, nur kleine Ablagemöglichkeit; eine vernünftige Leselampe an Sessel oder Sofa fehlt; im Nebengebäude kein Fahrstuhl; langer Weg bis zur Suite; zum Frühstück war das Restaurant schon recht voll; Man sieht dem Zimmer schon einige Jahre an, der Teppich sollte mal intensiv gereinigt werden.

    Freundlicher Empfang; Wagenservice ist super; Lage ist toll; Bett war bequem und auch die Ostsee konnte man noch sehen; auch wenn in Ahlbeck schon wieder ein anderes Hotel erweitert wird, ist es ein schöner Ort

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum sehr überfüllt (für die vielen Gäste zu wenig Platz), mussten für freien Tisch anstehen; Frühstücksangebot ist o.k. (nichts außergewöhnliches)

    Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt; Meer direkt vor der Tür- Hotel jedoch weit weg vom Zentrum, direkt an Grenze Heringsdorf zu Ahlbeck; Hotel und Zimmer (mit Balkon) geschmackvoll eingerichtet (auch das kleine Doppelzimmer ist für einen Kurzurlaub ausreichend, jedoch das beschriebene extragroße Doppelbett ist nur 160 cm breit)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben am Abend das eigene Restaurant ausprobiert und sehr enttäuscht. Der Salat bestand nur aus einer Sorte, das Dressing war nichts besonderes, hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis in keinster Weise. SCHADE, auch das Kaffee nebenan ist nicht zu empfehlen, nach 20min Wartezeit sind wir gegangen. Die Sauna würde nicht richtig heiß.

    Frühstück fanden wir super, Bedienung war sehr freundlich und schnell. Die Kosmetikerin war Spitze. GERNE WIEDER.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nichts zu bemängeln.

    Das Frühstück ist super. Große Auswahl, frisch und lecker. Tolle Lage, freundliches Personal, saubere Zimmer. Wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Einerseits muss ich zwar schon bestätigen, dass der Pool - wie andere zuvor bemängelten - recht klein ist, andererseits kann ich glücklicher Weise berichten, dass dies meinen Aufenthalt nicht beeinträchtigte, da ich den Pool morgens um 7:00 Uhr immer für mich allein hatte und für eine Person war er durchaus groß genug.

    Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohlgefühlt. Unser Zimmer war angenehm groß, die Betten gut und das Personal am Empfang freundlich. Besonders positiv fiel uns beim Frühstück auf, dass eine große Auswahl sehr schmackhafter Wurst bzw. tollen Schinkens vom eigenen Gutshof angeboten wurde, auf dem die Tiere wesensgerecht gehalten werden. Außerdem genossen wir, dass Spiegeleier stets frisch gebraten bzw. auf Wunsch auch Rührei frisch gemacht wurde.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein „Wellness Hotel“ ist eine Sauna mit vier, bestenfalls fünf Liegeplätzen in der Sauna und nur sechs Liegen im Ruheraum zu klein. Es ist alles sehr geschmackvoll eingerichtet, wirkt aber vollgestopft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war wie beim Discounter. Poolbereich nicht einladend. Kein Internet auf dem Zimmer möglich. Sauberkeit schlecht. Spinnweben und Schmutz im Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wegen Strassenbaumassnahmen ist derzeit die Zufahrt erschwert. Wäre schön gewesen, wenn wir das vorab erfahren hätten!

    Die kleine Wellnesszone ist wirklich gut ausgestattet, mit Schwimmbad, Dampfbad, Tepetarium und finnischer Sauna.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fernsehempfang nicht mehr zeitgemäß (Flachbild-FG, aber Analoganlage mit sehr schlechtem Bild/Ton), keine Minibar, Zugang Bettenhaus sehr verwinkelt mit längeren Wegen

    schöne Suite mit Balkon, ruhig gelegen, kurze Wege zur Promenade, super Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, netter und umfangreicher Wellness-Bereich, Tiefgarage zu akzeptablen Preis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ausgesprochen freundliches und entgegenkommendes Personal, sehr sympathische und entspannte Atmosphäre, helles, gemütliches Zimmer, reichhaltiges Frühstück, tolle Lage direkt an der Strandpromenade

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bedienung im Frühstücksraum Besteck beim verteilen mit den Fingern oben angefasst und die Tassen innen angefasst. Bedienung spricht kein Wort deutsch.

    Frühstück sehr umfangreich,aber für 19,00€ zu teuer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Springerzimmer (1 Aufenthalt - verschiedene Zimmer)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nix worüber ich mich beschweren kann.

    Das Frühstück war wirklich sehr gut , jede Menge Auswahl & wenn man wollte bekam man frisches rüheei oder bacon Zu dem Zimmer , die Einrichtung war ebenfalls sehr schön , das Bett war sehr bequem & gerade diese „kuschelecke“ an dem Fenster war Nähe zu perfekt , dadurch das es von 3 Seiten verglast war schien die sonne immer auf diese Ecke & somit könnte man da so entspannt liegen trotz Fenster offen und minus grade.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Badezimmer; keine Möglichkeit die nassen Schuhe abzustellen

    Top Lage; sehr freundliches Personal; sehr gutes Frühstück; guter Wellnessbereich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Da fällt mir spontan nichts ein,ja doch,das Internet könnte etwas schneller daherkommen.

    Wir haben die Entscheidung nicht bereut.Die Lage,die Unterkunft und vor allem das leckere Frühstück haben uns besonders gefallen. Das wichtigste für uns war jedoch,dass wir unsere Ruhe geniessen konnten und wir nicht durch evtl. Hotelllärm oder lärmende Gäste gestört wurden. Überrascht hat uns auch der grosse Fernseher,hat man doch sonst oft eher winzige Bildschirme.Ich würde immer wieder hier buchen.Danke.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Teppichboden im Zimmer und auf den Fluren müsste mal erneuert werden. Die Nachttischlampe ist zum Lesen im Bett nicht geeignet. Das Angebot des Restaurants (2 mal gegessen) ist nur durchschnittlich.

    Das Frühstück ist sehr gut. Was uns jedoch gefehlt hat ist ein größeres Angebot von Fisch, z.B. Lachs, Forelle.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr lieblos, 3 Tage das gleiche. Es kam ausser Heringssalat nicht ein Stück Lachs oder dergleichen auf das Buffett. Als ich monierte, dass die Erdbeerfrüchte zum Joghurt komplett gefroren waren, erhielt ich die Antwort: Und was sollen wir jetzt machen? Die Kellnerinnen rennen einen um, ich muss ihnen als Gast den Weg frei machen - Gastro Ausbildung der ersten Stunde gefragt... Alles in allem kein schlechtes Hotel - aber besser im Sommer. Die Zimmer des alten Gebäudes wurden nicht richtig warm. Es fehlen Haken für Badetücher im Bad und für die Sauna sind keine Taschen zum runter gehen bereit gestellt, wie wir das kennen. Die Sauna ist schön, aber die Garderobe ein Witz. Kaum Platz, Garderibenschränke unten alle rostig. Das geht etwas besser, denke ich.

    Lage sehr gut, nur über die Promenade.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Licht im Zimmer hätte heller und gemütlicher sein können.

    Das Hotel insgesamt war sehr charmant und hatte einen ganz eigenen Charakter. Besonders beeindruckt hat uns die herzliche, freundliche Art des gesamten Personals. Egal ob am Empfang, beim Frühstück, in der Bar oder im Wellnessbereich: Wir haben uns bei jedem Mitarbeiter willkommen gefühlt. Außerdem ist das Frühstück super. Ich hatte vorher Bescheid gegeben, dass ich vegan esse und habe zusätzlich zum ohnehin schon üppigen Buffet noch jede Menge vegane Extras bekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Appartement hatte ein sehr kleines und schmales Bad.

    Das Frühstück war vielseitig, lecker, ausreichend Kaffee. Freundliche und aufmerksame Bedienung . Super Parkservice da Einfahrt in die Tiefgarage sehr schmal. Schöner Sauna und Wellnessbereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es im Bad nur einen sehr kleinen Spiegel auch gab es keinen Kosmetikspiegel. Zum Abendessen im Resturant waren die Tische mit Papiertischdecken und Papierserviertten gedeckt, für ein ****Sterne Hotel nicht akzeptabel. Sehr störend empfanden wir den Zigarettenqualmgeruch in der Bar.Es gib zwar eine Raucherlounge die Tür wurde aber immer nur nach Aufforderung durch das Barpersonal "angelehnt".

    Das Frühstück war gut, frisch zubereitete Spiegel eier und Rühreier. Wir hatten ein wirklich sehr bequemes Bett, schöne feste Matratzen. Es gab sogar einen Parkservice fürs Auto. Wellnesbereich ist in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Sonntag war es beim Frühstück sehr voll , es dauerte sehr lange bis Tische abgeräumt wurden. Das Personal war auch dort freundlich aber wirkte doch etwas überfordert. Die Tiefgarage ist enorm eng.

    Das Hotel ist sehr schön im Kolonialstil eingerichtet. Das Personal ist sehr freundlich. Unser Zimmer war sehr sauber. Das Frühstück ist wirklich super Eier werden auf Wunsch zubereitet, der Obstsalat ist frisch. Es gibt eine große Auswahl an Salaten, Wurst und Käse. Die Lage des Hotels ist top, in einer Minute ist man am Strand. Wir waren Bundes dritte Mal dort und kommen garantiert wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist super. Das Frühstück war mir zu deftig. Frisches Gemüse war lediglich in Form von Gurken und Tomaten (aus dem Kühlschrank) vertreten. Kein Dressing, Öl o.ä. im Angebot.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser im Pool könnte etwas wärmer sein...Im Saunabereich war kein Wasserspender

    Frühstück war sehr lecker. ..Personal sehr freundlich. ..Sehr angenehmen Aufenthalt in der Bar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise, speziell das Essen im Restaurant, sind schon ziemlich hoch. Trotzdem sehr schön, kommen bestimmt mal wieder

    Super schönes , verwinkeltes Hotel mit Charme. Super sauber und sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war reichhaltig und sehr lecker. Personal war sehr höflich und hilfsbereit. Apartment war schön groß und geräumig. Spa-Bereich ist klein, aber fein. Ein schöner Kurzurlaub!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkgebühren liegen bei 9€ pro Tag. Da unser Auto leider nicht in der Tiefgarage stand, sondern draußen im Schnee, finde ich diesen Preis für überzogen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist eher was für Leute mit Geschmack für alte hochwertige Möbel....meiner wars nicht, mag eher moderne Häuser Das Bett hat geknorkst.....das Wasser im Hallenpool war mir zu kalt

    Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage. In der Küche wurde uns auch noch nach Ende der Frühstückszeit was angeboten. Schöne Spielesammlung im Kaminzimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Saunenbereich erschien leider etwas ungepflegt. Abgestandenes Wasser zwischen den Treppenstufen und im gesamten Saunabereich. Eine leere Teebox und ein kalter Samowar im Ruheraum (leider an allen Aufenthaltstagen) kam nicht gut an.

    Lage einfach perfekt. Personal sehr aufmerksam und freundlich. Frühstück sehr umfangreich und schmackhaft. Raumaufteilung durch viele Nischen lässt eine kleine Privatsphäre entstehen...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz kostet 9 Euro pro Tag extra, und das Frühstück ist unserer Meinung nach nicht 15 Euro pro Person wert. Große Auswahl an Wurstprodukten vom Schwein, kaum Käse (eine Sorte!). Das Zimmer extrem klein, im Bad konnte man sich kaum abtrocknen. Es war sehr hellhörig und laut!

    Top-Lage, der Pool und die Sauna sind toll. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, aber offensichtlich sehr überlastet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche, hier fehlte etwas Wasserdruck und die Duschamatur war am Regler defekt. Leider war das Teewasser im Wellnessbereich nur lauwarm.

    Klasse Frühstück, es gab auch Glutenfrei nach Voranmeldung. Große Zimmer, mit guten Betten. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand die 9€ für den Parkplatz überteuert, das W-Lan Passwort gab es nur nach Nachfrage und den Saunabereich fanden wir nicht so gut in die Dampfsauna konnte man überhaupt nicht rein, da es dort sehr unangenehm gerochen hat. Ich denke die 4.Sterne hat das Hotel auch nur durch seine optimale Lage.

    Die Lage vom Hotel ist Super!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf kostenpflichtige Zusatzleistungen wie z.B Parkplatz wurde nicht hingewiesen. Diese tauchten unverhofft auf der Rechnung auf und verteuerten den Aufenthalt deutlich.

    Ruhiges, sauberes Zimmer. Bequeme Betten und Kopfkissen. Ansprechende Ausstattung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Aufenthalt war zu kurz

    Die Ausstattung und die Betten waren hervorragend, das Schwimmbad am Abend war Erholung pur und die Nähe zum Strand und ein Spaziergang war so wie wir es uns vorgestellt hatten und das Frühstück mit der netten Bedienung hat alles abgerundet. Vielen Dank!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Um das Hotel herum ist gerade eine Baustelle, welche die Anfahrt sehr kompliziert macht. Tipp: den Gästen im Voraus einen Anfahrtsplan zukommen lassen. Der Wellnessbereich ist schön, aber sehr klein und verwinkelt. Und ein Wunsch: Für Leute wie uns wären verlängerte Frühstückszeiten (bis 12.00 Uhr) ein echtes Buchungsargument.

    Große, schön eingerichtete Zimmer, die Lage direkt am Strand, die Bibliothek, freundliches Personal, Villa in Bäderarchitektur

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Springerzimmer (1 Aufenthalt - verschiedene Zimmer)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Parkplatz bezahlen zu müssen.(9 Euro finde ich etwas hoch, 5 Euro hätten es auch getan)Dass er nicht inkl ist und es keine anderen Möglichkeiten geben würde

    Frühstück war super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gut ausgestattete Zimmer und sehr ruhige Lage. Alle markanten Sehenswürdigkeiten von den Usedom-Bäders sind problemlos erreichbar und das zum Teil sogar fussläufig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten vor Anreise gebeten ein Zimmer max 1.OG oder sonst mit Fahrstuhl zu bekommen, da Geheinschränkung. Wir bekamen ein Zimmer im 4.OG ohne Fahrstuhl. Nach einer Reklamation konnten wir ins 1.OG umziehen und bekamen ein Zimmer gleicher Kategorie, welches desolat war. Malerarbeiten nicht abgeschlossen, Dreck im Wohnzimmer , Badezimmer benutzt und nicht gereinigt, Handtücher mit Löchern. Liebes Team ein kurzer Hinweis das wir 2 h später einchecken sollen und das Hauskeeping hätte in Ruhe nacharbeiten können. Dazu hatten wir Strassenlärm durch Bauarabeiten vor der Tür. Für die Nebensaison viel zu teuer. WIr kommen nicht wieder.

    Das Frühstück ist wirklich sehr lecker, die Lage unbestechlich gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Freundliches Personal, Sauna und kleines Schwimmbecken im Haus, reichhaltiges Frühstücksbuffett, schönes Ambiente. Direkt an der Strandpromenade gelegen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Objekt etwas in die Jahre gekommen. Anspruch 4*, da muss was passieren!

    Wenn kleine Probleme auftreten ( Verlägerungsschnur, Zusatzheizung) sofort Hilfe da. Sehr gutes Frühstücksbuffett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon etwas ' in die Jahre gekommen' , macht aber dennoch einen gut gepflegten Eindruck. Die Rasul-Sauna war teilweise defekt. Der Hinweis wurde aufgenommen, aber dennoch der volle Preis berechnet. An der Bar war am Samstag 22:30h bereits 'Kassenschluss'.

    Vor allem die Lage ist sehr schön. Die Auswahl beim Frühstück sehr reichhaltig. Hübscher Bar/Bibliothek-Bereich. Netter Empfang.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Negativ: Bei einem Übernachtungspreis von 120 Euro sollte der Parkplatz eigentlich inclusive sein und nicht noch einmal pro Übernachtung mit 9 Euro extra berechnet werden. Suite 006: Winziges Badezimmer mit defekter Duschtüre. Beim Hygiene- und Kosmetikabfalleimer war der Deckelöffnungsmechanismus defekt, mit dem Fußhebel nicht zu öffnen, Abfalleimer fällt um, Inhalt im Badezimmer verstreut. Bei Zimmerbezug Spinnweben an Schlafzimmerdecke und in den Zimmerecken, Zimmersafe war (noch? oder schon wieder?) versperrt. TV Gerät war ausgesteckt, Leselampe am Schreibtisch funktionierte nicht. WLAN-Passwort nur auf Nachfrage erhalten, obwohl es als kostenfreie Inklusivleistung beworben wird. Keine Minibar und keine Tee- oder Kaffeebereitungsmöglichkeit in einer angeblichen 4 Sterne Suite(!). Die Suiten befinden sich in einem Nebengebäude (mit Verbindungsgang zum Haupthaus und Tiefgarage) die Suiten in den oberen Etagen sind in diesem Gebäude nur über das Treppenhaus erreichbar, kein Aufzug! Die Suiten 006 und die danebenliegende teilen sich gemeinsam einen Terrassen und Gartenanteil, welcher zwar groß genug ist aber ein versehentliches betreten der jeweils anderen Suite durch die geöffnete Terrassentüre nicht ausgeschlossen werden kann. Restaurant 1900: Das Restaurant (ist zugleich auch Frühstücksraum) ist im Winter nur zwischen 17:00 Uhr und 21:30 Uhr geöffnet. Am Anreisetag (28.11.) war es im Restaurant zum Abendessen ungemütlich kühl, die Speisen nur lauwarm, so dass wir es vorzogen die restlichen Abende in anderen Lokalen zu verbringen und das Abendessen nicht mehr im Hotel einzunehmen. Zur Frühstückszeit war die Raumtemperatur aber angenehm warm. Die Strandbar 1901 (in einem Nebengebäude untergebracht) wurde überhaupt nicht geöffnet. In der Bibliothek (im Haupthaus neben dem Foyer) lag zwar eine gesonderte Bibliothekskarte auf (Getränke, Tee Kaffee) allerdings warteten wir vergebens auf eine Bewirtung.

    Positiv: Sehr gute Lage; direkt an Strandpromenade und schönem Sandstrand. Direkter Strandzugang vor dem Hotel. Die Orte und Seebrücken von Ahlbeck (ca. 800m entfernt) und Heringsdorf (ca. 1500m entfernt) sind fußläufig über die Promenade oder dem feinen Ostseestrand gut erreichbar. Ansprechendes Ambiente und Einrichtung im englischen Kolonialstil. Freundliches Personal an Rezeption und Restaurant. Schöne gemütliche Bibliothek. Fahrradverleih direkt am Hotel. Wellnessbereich. Innenpool mit Gegenstromanlage, Schwalldusche und Bodenluftsprudler die vom Badegast selbst in Betrieb gesetzt werden können und Zeitgesteuert wieder ausschalten. Vielfältiges Frühstückangebot vom Buffet. Ich empfand es allerdings als sehr deftig, die Qualität hätte für ein 4 Sterne Haus besser sein können. Das frische Gemüse, begrenzt auf Gurken und (halbreife)Tomaten, wurde vermutlich bereits am Vortag, in Scheiben geschnitten da die Schnittflächen bereits angetrocknet waren. Neben verschiedenen Sorten an Fleisch, Wurst, Schinken, Räucherfisch und Käse standen, ebenfalls täglich, auch eine ansehnliche Auswahl von fertig marinierten Salaten zur Auswahl (Wurst-, Fleisch,-Fisch-, Gurken- und Obstsalate). Verschieden Sorten Brot und Brötchen, frisches Obst, Konservenobst, Müsli und Naturjoghurt in großen Schüsseln, gekochte Eier, heiße Würstchen. Verschiedene Marmeladen und Honig sowie verschieden kalte Säfte standen ebenfalls zur Wahl. Kaffee wurde in Isolierkannen an den Tisch gebracht. Heißes Wasser und Teebeutel gab es am Buffet. Sonderwünsche (z.B. Rührei) und Kaffeespezialitäten werden frischt in der Küche zubereitet und an den Tisch gebracht. Gepäck- und Parkservice wurde angeboten (aber nicht genutzt).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bietet alles was das Herz begehrt. Wellness mit Pool und mehreren Saunen, ein komfortabeles Zimmer, großes außergewöhnliches Frühstücksbuffet und Personal, das überdurchschnittlich freundlich ist und jeden Wunsch im Handumdrehen erfüllt. Der gedeckte Geburtstagstisch war mein unvergessliches Highlight!!Perfekt. Nochmals vielen Dank und wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Beleuchtung in der Suite war sehr spärlich, in der Saunalandschaft fehlt ein Tauchbecken und die Räume sind sehr laut.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig, die Suite war sehr gut eingerichtet. Die Lage des Hotels war sehr gut. Die Massage war super und das gesamte Personal war sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grundsetzlicher Boutique/Art-Hotel Charme - muss man mögen ;) Parkhaus sehr eng (aber Parkservice möglich) Öffnungszeiten Bar/Kaffee unverbindlich & unregelmäßig Kein Kühlschrank/Wasserkocher im Zimmer

    Tolles Frühstücksbuffet Gute Betten Schöner Sauna & Wellnessbereich Traumhafte Lage Kaminzimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Internet geht leider nicht auf den Zimmern. Die letzten zwei Tage haben wir ein Zusatzteil bekommen, damit konnten wir dann auch vom Zimmer ins Internet.

    Personal sehr hilfsbereit und immer freundlich. Frühstück viel Auswahl und sehr lecker.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist zwar schön aber schon sehr in die Jahre gekommen. Das Bad ist renovierungsbedürftig. Es war kein Kosmetikspiegel vorhanden. Sauna erst ab 16.00 Uhr geöffnet und das für ein 4Sterne Haus? Der Schwimmbadbereich sehr ungemütlich.

    Die direkte Strandlage war super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer ohne Frühstück
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN war sehr schwach. Die hohen Parkgebühren. Zimmer lag direkt zur Straßenbaustelle hin.

    Gute Lage zu Ahlbeck und Heringsdorf, Strand und Therme. Der Wellnessbereich war sehr gut Freundliche und aufmerksame Bedienung beim sehr guten Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ausreichend und sehr lecker. Verschiedene Salate, Wurst sogar Fisch und Rührei auf Wunsch etc. Für Vegetarier war eigentlich nur Käse und Marmelade bzw. Honig oder Müsli vorhanden. Das Hotel an sich ist etwas in die Jahre gekommen, macht es dadurch aber auch umso gemütlicher. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, es gibt sogar einen Einparkservice. Die Lage ist super, genau zwischen Ahlbeck und Heringsdorf.Direkt über die Promenade kommt man zum Strand. Leider wird aber soviel gebaut, das man ein bisschen knobeln muss, wie man zum Hotel kommt. Kann man dem Hotel aber nich zum Vorwurf machen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war alles in Ordnung und wir fühlten uns als sehr willkommen.

    In diesem Hotel fühlten wir uns sofort wohl. Am Empfang wurden wir warmherzig empfangen und alle Formalitäten schnell erledigt. Unser Apartment war ein Traum und sogar unser Auto wurde in die Tiefgarage gefahren. Die Schwimmhalle reicht völlig aus. Das Frühstück ausreichend und lecker. Wir waren total erholt und ich glaube wir werden öfter dieses tolle Hotel besuchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren sehr zufrieden. Die Lage ist super. Das Frühstück sehr gut. Die Tischresevierung zum Abendessen hat sehr gut geklappt. Man musste auch nicht lange auf das Essen warten und es war ausreichend und hat auch gut geschmeckt. Zum Abend waren wir zum Abschluss in der Bar. Diese ist sehr gemütlich und mein Coktail war auch sehr lecker. Fazit: Es hat alles gepasst, das Hotel ist sehr gemütlich und verdient die Sterne. Ich hatte nach einigen Negativbewertungen, die ich gelesen hatte, im Vorfeld ein wenig "Bauchschmerzen" Ich kann aber diese Bewertungen nicht bestätigen. PS: Selbst den Wellnessbereich empfand ich ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Unterkunft, sehr zu empfehlen. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und stets hilfsbereit. Schade war es das die Bar sehr früh geschlossen hatte und erst spät aufgemacht hatte. Da wir aber im Winter dort waren, gehe ich davon aus, dass die Öffnungszeiten in der Hauptsaison besser sind. Auch im Winter gab es trotzdem genug Möglichkeiten in anderen Gaststätten auf Kaffee, Tee und Kuchen einzukehren. Das Essen abends im Restaurant war sehr gut, das Frühstücksbuffet ist grandios. Lecker, gut sortiert,reichlich und vor allem Regionale Produkte. Wir kommen auf jedenfall nochmal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fernseher war im Apartment nur in der Küche vorhanden welche von außen komplett einsehbar war. Keine Vorhänge oder ähnliches. Auf den Fotos bei der Buchung sah das anders aus.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: